Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bauwesen: 1.603 Jobs

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 580
  • Transport & Logistik 265
  • Sonstige Dienstleistungen 179
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 148
  • Immobilien 109
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 96
  • Maschinen- und Anlagenbau 58
  • Elektrotechnik 35
  • Feinmechanik & Optik 35
  • Sonstige Branchen 31
  • Verkauf und Handel 30
  • Groß- & Einzelhandel 30
  • Handwerk 15
  • Personaldienstleistungen 15
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Wissenschaft & Forschung 13
  • Metallindustrie 11
  • Telekommunikation 10
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1534
  • Ohne Berufserfahrung 833
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1575
  • Teilzeit 161
  • Home Office 58
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1481
  • Befristeter Vertrag 31
  • Ausbildung, Studium 24
  • Praktikum 21
  • Arbeitnehmerüberlassung 20
  • Studentenjobs, Werkstudent 19
  • Berufseinstieg/Trainee 14
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
Bauwesen

Initiative*r Tragwerksplaner*in (m/w/d) Industriebau 80-100%

Mi. 30.09.2020
Hamburg
TBF + Partner AG ist ein international tätiges Ingenieurunternehmen, das über Spezialisten aus allen Fachrichtungen des Ingenieurwesens und der Naturwissenschaften verfügt. Die Leistungen umfassen Beratung, Planung, Projektierung, Bauleitung und Projektmanagement. Neben unserem Firmenhauptsitz in Zürich sind wir in Bern, Genf, Lugano, Hamburg und Böblingen vertreten. Unsere tägliche Arbeit findet bei unseren Kunden, an unseren Standorten oder auf den durch uns betreuten Baustellen und Anlagen statt. In unseren Projektteams lernen Studienabgänger komplexe Vorhaben technisch einwandfrei, wirtschaftlich und termingerecht umzusetzen. Betreut werden sie hierbei von erfahrenen Projektleitern.An unserem Standort in Hamburg (D) unterstützen Sie die Bereiche Industriebau/Tiefbau/Hochbau in der Tragwerksplanung. Für unsere Mandate arbeiten Sie in unseren fachübergreifenden Teams, mit Hilfe modernsten Arbeitsmethoden (BIM) sind Sie verantwortlich für die Themen Tragwerksplanung und Statik. Im ständigen Kontakt mit Kunden und anderen externen Stellen entwickeln Sie zukunftsorientierte Lösungen. Sind Sie bereit, täglich neue Herausforderungen anzunehmen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Hochschul-Abschluss im Bauingenieurwesen Vertiefte Kenntnisse in der Tragwerksplanung mit Erfahrung im Industrie- und Anlagenbau Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse Wir fördern und leben eine Unternehmenskultur, die auf Gestaltungsspielräumen, einer offenen Kommunikationskultur und einem inspirierenden Altersmix basiert. In unsere Mitarbeitenden setzen wir großes Vertrauen. Unsere flexiblen Arbeitsmodelle und verschiedenen Entwicklungswege ermöglichen dabei eine individuelle Laufbahn entlang der eigenen Stärken. Wir streben in unserer Vielfalt Großes an. Werden Sie mit Ihrer Persönlichkeit ein Teil davon.
Zum Stellenangebot

Anlagenelektroniker (m/w/d) Brandmelde- und Löschanlagen

Mi. 30.09.2020
Dreieich, Darmstadt, Wiesbaden, Hanau, Gießen, Lahn, Marburg
Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 9.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete weltweit einen Jahresumsatz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brandschutzunternehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Minimax liefert maßgeschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brandschutzanlage mit einem umfassenden Serviceangebot zur Verfügung. Entdecken Sie Ihre berufliche Perspektive in unserem inländischen Anlagen- und Modernisierungsgeschäft und verstärken Sie unsere Niederlassung Frankfurt in Dreieich (Einsatzgebiet Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Hanau, Gießen, Marburg oder Fulda). Eigenverantwortliche Elektromontage (Verkabelung, Aufschaltung sowie Zentralentausch und -nachrüstung) von Brandmeldeanlagen (SPS) Programmierung von Brandmeldezentralen unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen Erstellung von Aufmaßen Dokumentation der erbrachten Leistungen Teilnahme am Notdienst und Bereitschaft für auswärtige Montageeinsätze ggf. mit Übernachtungen Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker, Elektroniker oder Mechatroniker Erfahrungen im Bau und in der Wartung von Brandmeldeanlagen sind wünschenswert Kundenorientiertes und freundliches Auftreten Hohe Leistungsbereitschaft und Motivation sowie Flexibilität und Teamfähigkeit Sicheres Deutsch in Wort und Schrift Mobilität und Führerschein Klasse B Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens Mitarbeit in einem wachsenden, internationalen Unternehmen Kollegiale Arbeitsatmosphäre und Arbeiten in einem festen Team
Zum Stellenangebot

Anlagenelektroniker (m/w/d) Brandmelde- und Löschanlagen

Mi. 30.09.2020
Köln, Leverkusen, Bonn, Aachen, Euskirchen, Frankfurt (Oder)
Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 9.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete weltweit einen Jahresumsatz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brandschutzunternehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Minimax liefert maßgeschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brandschutzanlage mit einem umfassenden Serviceangebot zur Verfügung. Entdecken Sie Ihre berufliche Perspektive in unserem inländischen Anlagen- und Modernisierungsgeschäft und verstärken Sie unsere Niederlassung in Köln (Einsatzgebiet Köln, Leverkusen, Bonn, Aachen, Euskirchen, Düren oder Koblenz). Eigenverantwortliche Elektromontage (Verkabelung, Aufschaltung sowie Zentralentausch und -nachrüstung) von Brandmeldeanlagen (SPS) Programmierung von Brandmeldezentralen unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen Erstellung von Aufmaßen Dokumentation der erbrachten Leistungen Teilnahme am Notdienst und Bereitschaft für auswärtige Montageeinsätze ggf. mit Übernachtungen Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker, Elektroniker oder Mechatroniker Erfahrungen im Bau und in der Wartung von Brandmeldeanlagen sind wünschenswert Kundenorientiertes und freundliches Auftreten Hohe Leistungsbereitschaft und Motivation sowie Flexibilität und Teamfähigkeit Sicheres Deutsch in Wort und Schrift Mobilität und Führerschein Klasse B Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens Mitarbeit in einem wachsenden, internationalen Unternehmen Kollegiale Arbeitsatmosphäre und Arbeiten in einem festen Team
Zum Stellenangebot

Technischer Asset Manager (w/m/d) Bestandsmanagement

Mi. 30.09.2020
Berlin
Die Gewobag schafft als bedeutende Berliner Wohnungsbaugesellschaft bereits seit 100 Jahren Raum für Zukunft. Mit rund 70.000 Wohnungen zählen wir zu den größten Immobilienunternehmen bundesweit. Unser Immobilienbestand wächst und steht für die Vielfalt der Stadt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind uns bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Über 600 Mitarbeiter (w/m/d) engagieren sich für hohe Servicequalität und Kundennähe und sind ebenso Teil dieser Vielfalt. Im Team wollen wir unseren Erfolg ausbauen und die Gewobag modern weiterentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Asset Management im Bereich Strategische Unternehmensentwicklung zwei Technische Asset Manager (w/m/d) Die Stellen sind unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Bau- und Ausstattungsstandards im Rahmen einer nachhaltigen ergebnisorientierten Bestands- und Neubauentwicklung erarbeiten. die Bauherrenrolle im Rahmen der Eigentümervertretung für Investitionen und Projekte übernehmen. Leitplanken zur Realisierung von Energie- und Versorgungskonzepten, Ökologie, Nachhaltigkeit, Klimazielen und neuer Technologien für Neubau, Quartiere und Gesamtbestand entwickeln. Modernisierungs- und Instandsetzungsstrategien aufstellen und den Instandhaltungsstau des Immobilienbestandes und möglicher Ankaufsobjekte bewerten. technische Einschätzungen, Bedarfsanalysen und Machbarkeitsstudien erarbeiten. Kostenindikationen für Sanierungsmaßnahmen aufstellen. Potentiale zur Kostensenkung und Zeitoptimierung der Projekte identifizieren und steuern. an der 10-Jahres-Investitionplanung mitwirken. die Optimierung von Qualität, Sanierungsstandards und Strategien kontinuierlich prüfen und umsetzen. regelmäßige Reports, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für Vorstand, Aufsichtsrat und Gremien erstellen. die Schnittstellenverantwortung zu den Bereichen Technik, Bestandsverwaltung und unseren Tochterfirmen hinsichtlich der jährlichen Planungs- und Realisierungsfreigaben für Großinvestitionen übernehmen. ein abgeschlossenes technisches Studium, z. B. im Bauingenieurwesen oder als Architekt (w/m/d), gerne ergänzt um eine zusätzliche Qualifizierung im Bereich Gebäude- und Versorgungstechnik mehrjährige Jahre Berufserfahrung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mindestens 1-jährige Berufserfahrung in der Projektentwicklung von Gewerbe- und Wohnimmobilien einschlägige Erfahrung in der Bauprojektleitung- oder der Steuerung von Modernisierungsvorhaben von Immobilien, vorrangig Wohngebäuden gute Kenntnisse in der immobilienwirtschaftlichen Gesetzgebung, u.a. der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure sowie der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere Excel, Power Point) und gute SAP-Kenntnisse Sie überzeugen durch ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und besitzen die Fähigkeit, eigenständig hoch komplexe Projekte mit innovativem Blick umzusetzen. Eine lösungsorientierte und analytische Denkweise sowie eine sorgfältige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise setzen wir voraus. Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, interdisziplinäre Führungsfähigkeit und Belastbarkeit runden ihr Profil ab. Ein moderner Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins an der Spree mit einer langfristigen beruflichen Perspektive, Eine gute und faire Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung im unbefristeten Arbeitsverhältnis Familienfreundliche Arbeitsbedingungen (auditiert und ausgezeichnet als familienfreundlicher Arbeitgeber) Gleitzeit, i.d.R. ein flexibles Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub und die Möglichkeit mobil zu arbeiten Regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungs- und Coachingvereinbarungen Viele „Inhouse“ Sportkurse, Unternehmensevents und Bereitstellung von Fahrrädern/Autos für Dienstfahrten Die Möglichkeit die Gewobag in Projekten u.a. zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung mitzugestalten Rabatte bei Mitgliedschaften u.a. bei Fitnesscenter und LPG, kostenloses Kaffeeangebot
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Bautechniker als Bauleiter Erd- und Tiefbau (m/w/d)

Mi. 30.09.2020
Hamburg
Unser Unternehmen ist seit 1871 fester Bestandteil der Hamburger Bauwirtschaft. In den vergangenen Jahren wurden diverse Infrastrukturprojekte von uns mit Schüttgütern versorgt. Auch der hierbei anfallende Aushub mit sämtlichen Kontaminationsgraden wurde durch uns entsorgt. Neben der klassischen Liefer- und Entsorgungsleistungen führen wir auch hauseigen Erd- und Tiefbauarbeiten aus.Zudem führen wir eigene Kiesabbaustätten, Recyclinganlagen und Bodendeponien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bauleiter/in. Unser Spezial Know-how liegt in den Bereichen: Erdbau Tiefbau Spezialtiefbau Baugrubenerstellung Zielorientierte Führung von Baumaßnahmen im Erd- und Tiefbau Die selbstständige Leitung der Ihnen übertragenen Baustellen, einschließlich Materialbestellung, Personalkoordinierung, Maschinenplanung und Planung der Nachunternehmer Das Erstellen von Angeboten und Nachtragsangeboten Aufmaß und Abrechnung Erledigung sämtlichen Schriftverkehrs Nachkalkulation von Aufträgen Abgeschlossene Ausbildung zum Bautechniker oder Studium zum Bauingenieur (m/w) Vertragssicherheit und Beherrschung der Technischen Vorschriften Kommunikations-, Organisations- und Durchsetzungsstärke Kenntnisse mit Microsoft Office Anwendungen und ggf. Baustellensoftware Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Ein sicherer Arbeitsplatz Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Einsatzgebiet Großraum Hamburg
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (gn) für Bauwerksprüfungen nach VDI 6200

Mi. 30.09.2020
Hamburg
In über 70 Jahren seit der Gründung 1947 haben sich GRASSL Beratende Ingenieure zu einem führenden, bundesweit agierenden Dienstleister für das Bauwesen entwickelt und sind derzeit mit über 230 Mitarbeitern an sieben Standorten in der Planung, Prüfung und Überwachung von Ingenieur-, Hoch- und Industriebauwerken tätig. Ingenieurleistungen für den Brücken- und Tunnelbau zählen zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Wir entwickeln intelligente und kreative Lösungen für funktionale Bauwerke, die sich gut in das landschaftliche oder städtebauliche Umfeld einfügen und somit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Baukultur leisten. Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir Sie als Bauingenieur (gn) zur Durchführung von Bauwerksprüfungen nach VDI 6200 zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Bauwerksprüfung nach der Richtlinie VDI 6200 (Vorbereitung, Durchführung und Auswertung) Bauwerksdiagnosen und hier Bearbeitung von objektbezogenen Schadensanalysen sowie vertiefter Bauwerksuntersuchungen Unterstützung unserer Prüfteams im Bereich der Bauwerksprüfungen gem. DIN 1076 und VV-WSV 2101 Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau (B.Eng., B.Sc., M.Eng., M.Sc., Dipl.-Ing., Dr.-Ing.) Erfahrung im genannten Bereich sowie der Baustatik wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SIB-Bauwerke) Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung Offene, motivierte und teamorientierte Persönlichkeit Führerschein Klasse B Freude am Außendienst (Bestandsbauwerke in Hamburg sowie im Hamburger Umland) eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten ein Team, das großen Wert auf Kollegialität und Unternehmenskultur legt Innovation und Entwicklungspotenziale im Bereich der digitalen Bestandsaufnahme und des Bauwerkmonitorings eine unbefristete Festanstellung mitarbeiterspezifische Fort- und Weiterbildung Teilnahme am HVV ProfiTicket attraktive Arbeitsplätze, zentrale innerstädtische Lage, Kaffee, Mineralwasser und Obst zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (gn) als Sachkundiger Planer im Bereich Schutz- und Instandsetzung von Betonbauteilen

Mi. 30.09.2020
Hamburg
In über 70 Jahren seit der Gründung 1947 haben sich GRASSL Beratende Ingenieure zu einem führenden, bundesweit agierenden Dienstleister für das Bauwesen entwickelt und sind derzeit mit über 230 Mitarbeitern an sieben Standorten in der Planung, Prüfung und Überwachung von Ingenieur-, Hoch- und Industriebauwerken tätig. Ingenieurleistungen für den Brücken- und Tunnelbau zählen zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens. Wir entwickeln intelligente und kreative Lösungen für funktionale Bauwerke, die sich gut in das landschaftliche oder städtebauliche Umfeld einfügen und somit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt unserer Baukultur leisten. Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir Sie als Sachkundigen Planer (gn) im Bereich Schutz- und Instandsetzung von Betonbauteilen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit. Abwicklung von anspruchsvollen Projekten im Bereich der Betoninstandsetzung Objektplanung im Rahmen von Instandsetzungsprojekten Durchführung von Bauwerksuntersuchungen zum Zwecke der IST-Zustandsfeststellung und -bewertung Erstellen von Instandsetzungskonzepten, Schadengutachten und Stellungnahmen Überwachung/Überprüfung der Instandsetzungsmaßnahmen in der Phase der Bauausführung Fachliche Beratung unserer Auftraggeber Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Vertiefung konstruktiver Ingenieurbau (B.Eng., B.Sc., M.Eng., M.Sc., Dipl.-Ing., Dr.-Ing.) Fünfjährige Erfahrung als planender Ingenieur im Bereich der Betoninstandhaltung erforderlich Erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang zum Sachkundigen Planer im Bereich Schutz- und Instandsetzung von Betonbauteilen oder gleichwertige Qualifikationsnachweise Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, AVA) Strukturierte Arbeitsweise und überdurchschnittliches Ausdrucksvermögen bei der Verfassung von Stellungnahmen und Berichten Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung Offene, motivierte und teamorientierte Persönlichkeit Führerschein Klasse B Freude am Außendienst (Bestandsbauwerke in Hamburg sowie im Hamburger Umland) eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten ein Team, das großen Wert auf Kollegialität und Unternehmenskultur legt eine unbefristete Festanstellung mitarbeiterspezifische Fort- und Weiterbildung Teilnahme am HVV ProfiTicket attraktive Arbeitsplätze, zentrale innerstädtische Lage, Kaffee, Mineralwasser und Obst zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (w/ m/ d) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, Gebäudetechnik oder Wirtschaftsinformatik/-ingenieurwesen (FH/Bachelor)

Mi. 30.09.2020
Bonn
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) berät die Bundesregierung auf nationaler sowie europäischer Ebene bei Aufgaben der Stadt- und Raumentwicklung sowie des Wohnungs-, Immobilien- und des Bauwesens. Das BBSR sucht für das Referat II 4 „Bauwesen, GAEB“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine*n Ingenieur*in (w/ m/ d) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, Gebäudetechnik oder Wirtschaftsinformatik/-ingenieurwesen (FH/Bachelor) Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer 254-20Die Abteilung II arbeitet an der Schnittstelle zwischen Politik, Forschung und Praxis und leistet fachlich fundierte Politikberatung in den Bereichen Bauen, Wohnen und Architektur. Darüber hinaus nimmt sie administrative und prozesssteuernde Aufgaben für die einschlägigen Themenbereiche des Ministeriums – einschließlich der Vertretung des Fachressorts in nationalen wie internationalen Gremien – wahr, führt Fachveranstaltungen durch und publiziert Ergebnisse und Stellungnahmen. Ihr Aufgabengebiet umfasst Projekttätigkeiten im Referat II 4, das in seinem Profil neu auf die Digitalisierung im Bauwesen ausgerichtet wird: Sie sind zuständig für die laufende Untersuchung und Auswertung des Forschungsstandes zur Digitalisierung im Bauwesen (Themen: Building Information Modeling [BIM], Robotik, Künstliche Intelligenz [KI] etc. mit Bezug zum Bauwesen). Sie führen selbständig Workshops und Dialogprozesse zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft durch. Sie arbeiten Ergebnisse zum Forschungsstand der Digitalisierung im Bauwesen auf und fassen diese zusammen. Sie entwickeln Bemessungsmaßstäbe zur Bewertung des Digitalisierungsgrades in Deutschland. Sie entwickeln Evaluationskonzepte zur Analyse und Auswertung von Hochbaumaßnahmen, bei denen digitale Prozesse zur Anwendung kommen, werten die Daten hierzu eigenständig aus und bereiten diese auf. Sie analysieren die Kompatibilität bestehender Regelwerke und Prozesse (bspw. VOB, HOAI) mit den Anforderungen einer digitalisierten Bauwirtschaft. Sie arbeiten bei der Entwicklung und der inhaltlichen und fachlichen Betreuung von Forschungsthemen mit. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Gebäudetechnik, Wirtschaftsinformatik/-ingenieurwesen oder ein vergleichbarer Abschluss Erfahrungen im Bereich von digitalisierten Prozessen im Bereich der Bauwirtschaft oder in anderen Wirtschaftszweigen und ein Verständnis für die digitale Transformation der Lebens- und Arbeitswelt Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zügig zu treffen, diese umzusetzen und auch in Gremien und im politischen Raum zu vertreten Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich zu formulieren sowie eine überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit auch in englischer Sprache Fähigkeit zur kollegialen fachübergreifenden Zusammenarbeit sowie ein gutes Verhandlungs- und Organisationsgeschick Bereitschaft zu (mehrtägigen) (Flug-)Dienstreisen ins In- und Ausland Wünschenswert sind: Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, die das Bauwesen betreffen (z. B. VOB, VgV, HOAI) Praxiskenntnisse im Bereich des Programmierens und der Anwendung spezifischer digitaler Instrumente sowie in der Anwendung statistischer Methoden und Auswertungsverfahren eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeit­gestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TV EntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Eine Besetzung des Dienstpostens mit Beamt*innen des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes bis A 10 BBesO ist ebenfalls möglich. Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 13g BBesO sind bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen gegeben. Besondere Hinweise Bewerbungsberechtigt sind Beamt*innen bis Besoldungsgruppe A 10 BBesO mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst oder Tarifbeschäftigte sowie Bewerber*innen, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Bauleiter Tiefbau (m/w/d)

Mi. 30.09.2020
Schwerin, Mecklenburg
Unser Klient ist ein traditionelles, mittelständisches, inhabergeführtes Bauunternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen ist fest im Markt etabliert und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Es ist in den letzten Jahren stetig und dynamisch gewachsen und ist weiter auf Expansionskurs. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit bezieht sich auf den Neubau von Wohn- und Gewerbebauobjekten sowie den Straßen-, Tief- und Kanalbau. Aufgrund der hervorragenden Unternehmensentwicklung suchen wir Sie als Bauleiter Tiefbau (m/w/d) Selbstständige Vorbereitung und Bauleitung von anspruchsvollen Baumaßnahmen Planung und Steuerung eines bedarfsgerechten und effizienten Personal- und Maschineneinsatzes Kontrolle der Bauprojekte hinsichtlich Termine, Kosten und Qualität Organisation der Abrechnungen Ansprechpartner für Auftraggeber, Behörden und Projektpartner Mitwirkung bei der Sicherstellung der qualitäts-, termin- und kostengerechten Ausführung aller Arbeiten Erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieursstudium oder ein vergleichbarer Abschluss Erfahrung in der selbstständigen Abwicklung von Bauprojekten (Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Kanalbau) Kenntnisse in der Anwendung der Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen nach VOB + BGB Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen und deren Präsentationstechniken Authentisches, sicheres und verbindliches Auftreten als Führungskraft Selbstständiger, sorgfältiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick sowie ausgeprägtes Kosten- und Verantwortungsbewusstsein Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und langfristige Orientierung Eine feste, unbefristete Anstellung in einem wachsenden Unternehmen Eine eigenverantwortliche Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum Ein offenes, familiäres und kollegiales Arbeitsumfeld mit einer transparenten Kommunikation Langfristig hervorragende Perspektiven Attraktive Konditionen und weitere interessante Sozialleistungen Eine umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildungsmaßnahmen Dienstfahrzeug, das auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht
Zum Stellenangebot

Mechaniker*/Facharbeiter* Rohrleitungsbau/Tiefbau

Mi. 30.09.2020
Elmshorn
„Aus Liebe zur Region“ ist der zentrale Leitgedanke für unsere Arbeit mit und für die Menschen in Elmshorn und der Region. Seit mehr als 100 Jahren versorgen wir die Menschen hier mit Energie und Wasser und bauen jetzt die Sparte Telekommunikation erfolgreich aus. Darüber hinaus engagieren wir uns an vielen weiteren Stellen für die Lebensqualität in unserer Heimat und betreiben mit dem Badepark eine der größten Sport- und Freizeiteinrichtungen in Elmshorn. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Mechaniker*/Facharbeiter* Rohrleitungsbau/Tiefbau Erstellung und Verfüllung von Rohrgräben sowie Baugruben Durchführung von Tiefbauarbeiten im öffentlichen Straßenbereich und in Privatgrundstücken in Maschinen- und in Handschachtung Fachgerechter Aufbruch und Wiederherstellung von Oberflächen durch Pflasterarbeiten, Asphaltierung, Grünflächengestaltung etc. Fachgerechte Führung von Maschinen- und Spezialtechnik wie Minibagger, Durchpressungstechnik, Verdichtungsgeräte, Maschinen für Asphaltarbeiten usw. Verlegung von Rohren aus PE im Gas- und Wassernetz sowie dem Hausanschlussbereich der Dokumentationsarbeiten Erstellung von Hausanschlüssen Behebungen von Störungen Anwendung der technischen Regeln und betriebsinternen Arbeitsvorschriften Kundenorientiertes Handeln und Anwenden der Informations- sowie Kommunikationstechnik Teilnahme an der Rufbereitschaft nach entsprechender Einarbeitungszeit Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Rohrleitungsbauer* oder Tiefbaufacharbeiter* bzw. Straßenbauer* Fachspezifische Berufserfahrung bei einem Energieversorger/Tiefbauunternehmen PE-Schweißkenntnisse mit Berechtigung GW 330 sind erforderlich Kenntnisse zur Absicherung von Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum sind erforderlich Die Weiterbildung zum Baumaschinenführer* ist wünschenswert Nachweis für Arbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen (GW129) ist von Vorteil Technisches Verständnis sowie Geschick im Umgang mit Baugeräten setzen wir voraus Körperliche Belastbarkeit, da die Tätigkeiten ganzjährig im Freien stattfinden Kenntnisse und Interesse an moderner IT-Anwendung wie Smartphone, Tablet etc. Führerschein Klasse B, BE, C1/C1E bzw. C/CE sind erforderlich Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur erfolgreichen Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen Aufgrund der Rufbereitschaft ist ein Wohnsitz in unserem Versorgungsgebiet oder direkter Umgebung in einem Umkreis von 20 km bzw. ein Umzug nach Elmshorn erforderlich Verantwortung und vielseitige Aufgaben ab dem ersten Tag Motivierte Kollegen Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag Ihre Vorteile Moderne Werkzeuge und Arbeitsausstattung Gleitzeit und eine ausgewogene Work-Life-Balance Attraktives Gehalt nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe inkl. 13. Gehalt 30 Tage Urlaub Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze, Zuschuss zum Job-Ticket, attraktives Fahrrad-Leasing Tablet zur privaten Nutzung Gesundheitsförderungsmaßnahmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal