Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bauwesen: 153 Jobs in Raadt

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 53
  • Transport & Logistik 28
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Immobilien 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Metallindustrie 4
  • Personaldienstleistungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Glas- 1
  • Handwerk 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Telekommunikation 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 145
  • Ohne Berufserfahrung 70
Arbeitszeit
  • Vollzeit 149
  • Teilzeit 14
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 140
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Bauwesen

Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau)

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf
Die Bundesbauabteilung in der Oberfinanzdirektion des Landes Nordrhein-Westfalen verantwortet mit Ihren Ingenieuren/innen und Architekten/innen Bauprojekte der Bundesrepublik Deutschland in NRW. Die OFD NRWführt dabei die Fachaufsicht über den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, der die Projekte operativ umsetzt. Außerdem betreut die Bundesbauabteilung in der OFD NRW zahlreiche weitere Baumaßnahmen, die vom Bund über Zuwendungen finanziert werden. Für die Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle am Dienstort Düsseldorf suchen wir eine/einen Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau) Kennziffer: OFD-Bau-B 12 – 11 – 2020Das zuständige Referat betreut zahlreiche Projekte der Bundesämter, Sicherheitsbehörden, des Katastrophenschutzes, der Bundeswehr und sonstiger Bundesbehörden im Rheinland. Der Bereich zeichnet sich durch eine hohe und interessante Maßnahmenvielfalt aus. Er erfordert viel Diplomatie bei der Abstimmung mit den Repräsentanten von Behörden, Maßnahmenträgern, Nutzern und des Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB). Das zuständige Referat in der Bauabteilung berät, unterstützt und prüft in baufachlichen und ökonomischen Belangen sowie bei der Durchführung öffentlichrechtlicher Verfahren. Hierzu gehört neben dem fachaufsichtlichen Controlling der Kosten, der Termine und der Qualitäten zur Einhaltung der Projektziele die Einhaltung der baupolitischen Ziele. Sie beraten die nutzenden Ressorts und die Maßnahmenträger baufachlich bei der Qualifizierung der Bedarfe, bei der Durchführung von Variantenbetrachtungen und der langfristigen Entwicklung der Bundesliegenschaften. abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Hochbau als FH-Diplom-Ingenieur/in oder Bachelor oder Laufbahnbefähigung bzw. erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2 des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes mehrjährige Berufserfahrung § 34 HOAI im Bereich der Leistungsphasen 1-9 fundierte baufachliche Kenntnisse bei der Vorbereitung und Durchführung von Baumaßnahmen vertiefte Kenntnisse im öffentlichen und privaten Baurecht wünschenswert grundlegende Kenntnisse des Projektmanagements Führerschein Klasse B (alte Klasse 3) Ihre Fähigkeiten: gute Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift hohe Eigeninitiative sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sicherer Umgang mit der üblichen Bürosoftware und Bürokommunikation Bereitschaft zur Teilnahme an einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Einstiegsgehalt als Angestellter/Angestellte in der Entgeltgruppe 11 oder 12 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder entsprechend der persönlichen Voraussetzungen mit langfristiger Entwicklungsmöglichkeit bis Entgeltgruppe 13 TV-L vergleichbare Beamtinnen / Beamte bis A 12 LBesG NRW mit langfristiger Entwicklungsmöglichkeit bis A 13 LBesG NRW Arbeitssicherheit im öffentlichen Dienst Gleitzeit / Teilzeitbeschäftigung möglich systematische individuell zugeschnittene Fortbildung und Teilnahme an Fachtagungen Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
Zum Stellenangebot

BIM-Manager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf
Wir wachsen weiter und suchen für unsere Standorte in Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Frankfurt a. M. einen professionellen und ambitionierten BIM-MANAGER (M/W/D) Als Projektmanagementbüro beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und Steuerung von gewerblich genutzten Immobilien, Hotels und Wohnanlagen im Neubau- und Sanierungsbereich. Neben dem Projektmanagement und -controlling als Kerngeschäft beraten wir unsere renommierten Auftraggeber auch bereits beim Erwerb von Immobilien. WITTE Projektmanagement übernimmt zudem das BIM-Management und unterstützt seine Kunden sowohl in der Vorbereitung als auch während der Umsetzung von BIM-Projekten. Erwarten Sie spannende Projekte, eine offene Kommunikation, flache Hierarchien sowie regelmäßige Teamevents, Coachings und Fortbildungen. Weiterentwicklung der BIM-Strategie und des modellgestützten Projektmanagements Entwicklung von BIM-Anwendungsfällen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Umsetzung der BIM-Methodik Kundenberatung/Erstellung von projektbezogenen BIM-Richtlinien Verzahnung der BIM-Ansätze aus Planungs- und Bauphase mit der Betriebsphase Steuerung der Fachplaner: übergeordnete BIM-Modellierungs- und BIM-Ausführungsprozesse auf Auftraggeberseite sowie Definition und Umsetzung von modellbasierten QS/QM-Prozessen Auditierung bzw. Controlling von BIM-Projekten Projektbasierte Organisation, Koordination und Prüfung fachplanerischen BIM-Arbeitsprozesse in Planung und Bau erfolgreich abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium mindestens 3 Jahre Berufspraxis in der Projektleitung (vorzugsweise bei einem Generalunternehmer oder Ingenieurbüro) Berufserfahrung im Projektmanagement und/oder Planung Erfahrung in der Abwicklung von BIM-Projekten hinsichtlich Konstruktion, Modellprüfung und Kollaboration in den Rollen BIM-Management oder BIM-(Gesamt-)Koordination Sicherer Umgang mit spezifischer Software, idealerweise Revit und Solibri.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter mit Schwerpunkt Straßenbau (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Standort Mülheim, ab August 2021 Die Köster GmbH ist der führende Anbieter der Bauindustrie für individuelle Bauwerke in den Bereichen Arbeitswelt, Wohnen & Leben und Infrastruktur. Wirtschaftlich und sicher werden Kundenwünsche von der Planung bis zur Schlüsselübergabe maßgeschneidert realisiert. Mit perfekten Bauabläufen, gelebten Partnerschaften und individuellen Lösungen bietet Köster alle benötigten Leistungen über ein Netz von 19 Standorten in Deutschland. Die Köster GmbH mit Sitz in Osnabrück ist Teil der Köster-Gruppe mit mehr als 2.000 Mitarbeiter/innen Du wirst von Anfang an in das Baustellenteam aufgenommen und aktiv eingebunden Du unterstützt beim Anlegen der Baustelle, der Durchführung von Erdarbeiten sowie dem Errichten von Oberflächen Du erlernst den Umgang mit Werkzeugen und Baumaschinen wie z.B. Vermessungsgeräten, Presslufthämmern und Rüttelplatten Du bist an der Durchführung von Baugrubenaushebungen, Höhenmessungen und Materialberechnungen beteiligt Du verfügst über einen Haupt- oder Realschulabschluss Du arbeitest gerne im Freien und wünschst dir einen Beruf mit abwechslungsreichen Tätigkeiten Du freust dich darauf Neues zu lernen und innerhalb deines Teams dein Wissen und deine Fähigkeiten auszubauen Ausgezeichnete Zukunftsaussichten: eine Ausbildung zum/zur Tiefbaufacharbeiter/in in einem erfolgreich wachsenden Unternehmen Dein Einsatz: In motivierten Teams übernimmst du schnell abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben und gibst in der Berufsschule dein Bestes Vom Azubi zum festen Mitarbeiter: Deine Ausbildung und deine erlangten Fachkenntnisse machen dich zu einem geschätzten Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Monteur (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Neuendorf B, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf
Die MetallArt Treppen GmbH mit Sitz in Salach ist mit über 140 Mitarbeitern ein Premiumhersteller von individuellen Treppenanlagen national und international. Wir sind ein Team von Treppenexperten und realisieren mit modernsten Technologien hochwertige Projekte. Für die Montagen unserer exklusiven Treppen in der Schweiz suchen wir zum Jahresbeginn 2021 MONTEURE (m/w/d)Basel, Zürich, bundesweit (z.B. München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt / Main, Berlin, Düsseldorf) zur Anstellung in unserer Schweizer Tochterfirma (Grenzgänger), die Spaß daran haben, unsere Unikate einzubauen und ihr Talent einzusetzen.TreppenmontagenMontagen von GanzglasgeländernMontage von Holzhandläufen und Holzbelägenabgeschlossene Ausbildung als Metallbauer oder Schreiner / Glaser (m/w/d)Erfahrung in der Glasmontagesicheres Lesen von KonstruktionszeichnungenReisebereitschaft und Führerschein Klasse Bunbefristeter Arbeitsvertrag mit individuellen Entwicklungsmöglichkeitenspannende, abwechslungsreiche Projekte mit kreativen Herausforderungenlukrative Vergütung nach den in der Schweiz gültigen RegelungenUnterkunft in grenznahem Gebiet zur Schweiz wird gestellt
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) der Vertiefungsrichtung Tiefbau, Straßenbau, Verkehrswesen oder (Siedlungs-)Wasserwirtschaft

Fr. 22.01.2021
Mettmann
Zehn kreisangehörige Städte und über 480.000 Einwohner: Mitten im größten europäischen Ballungsraum liegt der Kreis Mettmann. Insbesondere bekannt durch den Ort, an dem vor mehr als 160 Jahren der Neanderthaler gefunden wurde.   Die Kreisverwaltung Mettmann versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Die Beratung kreisangehöriger Kommunen und deren Bürgerinnen und Bürger in verkehrsrechtlichen Angelegenheiten, die Verkehrsunfallverhütung, aber auch die Erteilung verkehrsrechtlicher Genehmigungen sind dabei nur einige Schwerpunkte im Dienstleistungsportfolio innerhalb des Straßenverkehrsamtes. Bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben steht vor allem der Servicegedanke im Mittelpunkt unseres Handelns. Der zukünftigen Leitung stehen zur Aufgabenerfüllung ein leistungsstarkes, erfahrenes und motiviertes Team zur Seite. Amt 23 Amt für Hoch- und Tiefbau Abteilung Kreisstraßen und Naherholung Der Kreis Mettmann sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für sein Amt für Hoch- und Tiefbau zwei Bauingenieurinnen / Bauingenieure der Vertiefungsrichtung Tiefbau, Straßenbau, Verkehrswesen oder (Siedlungs-)Wasserwirtschaft. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitbeschäftigen ist nur im Jobsharing möglich (Aufteilung der Arbeitszeit auf den Vor- und Nachmittag oder die Teilung der Woche). Die Eingruppierung erfolgt – abhängig von den persönlichen Voraussetzungen - bis Entgeltgruppe 12 TVöD.Das zu betreuende Straßennetz umfasst insgesamt ca. 100 km Kreisstraßen mit Geh- und Radwegen, 35 Straßenbrücken, Entwässerungsanlagen und Lichtsignalanlagen sowie ca. 390 km Wanderwege mit 50 Naherholungsbrücken und weiteren Einrichtungen. Das Aufgabengebiet beinhaltet die ingenieur- und verwaltungsmäßige Abwicklung von Neubau-, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich Straßen- und Tiefbau. Dazu gehört unter anderem die Sanierung von Anlagen für das auf den Kreisstraßen anfallende Regenwasser (Kanäle, Schächte, Regenrückhalte- und Regenklärbecken etc.) sowie von Ingenieurbauwerken, LPH 1-9 HOAI. Zur Projektabwicklung gehören dabei alle Schritte von der Konzeption der baulichen Anlagen, die Planungen einschließlich der Einholung von Genehmigungen, die örtliche Bauüberwachung, die Bauoberleitung, das Kostencontrolling, die Nachtragsbearbeitung, die Abrechnung, die Abnahme, die Dokumentation sowie die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion. Teil der verwaltungsmäßigen Abwicklung ist des Weiteren die Durchführung aller erforderlichen Vergaben sowie die Erstellung von fachspezifischen Entscheidungsvorlagen und Präsentationen für die Gremien des Kreises. Weiterhin ist auch die Beantwortung von Bürgeranfragen Teil des Aufgabenportfolios. Auch können Ihnen, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen, Sonderaufgaben übertragen werden. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH oder TU/TH bzw. Bachelor oder Master) des Studienganges Bauingenieurwesen mit einer der folgenden Vertiefungsrichtungen Grundbau Tiefbau Straßenbau Verkehrswesen bzw. (Siedlungs-)Wasserwirtschaft. Wir erwarten zudem: Eine ausgeprägte fachliche Kompetenz für das Aufgabengebiet Mehrjährige Berufs-, Bauleitungs- und Projektleitungserfahrung in den genannten Bereichen, vorzugsweise in einer Kommunalverwaltung Fundierte Kenntnisse in den beschriebenen Aufgabenfeldern Kenntnisse in fachbezogenen Regelwerken und in deren Anwendung (Technische Vorschriften und Richtlinien), sowie im Vergabe- und Vertragswesen (GWB, VgV, UVgO, HOAI, VOB) Methodische Kompetenz Fähigkeit zur Optimierung von Arbeitsabläufen Fähigkeiten im Projektmanagement wirtschaftliches Denken Soziale Kompetenz Eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick im Umgang mit den Firmen, den Bürgerinnen und Bürgern bzw. Nutzerinnen / Nutzern sowie den politischen Gremien des Kreises Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team Persönliche Kompetenz Eine selbstständige, verantwortungsvolle, zuverlässige und systematische Arbeitsweise Digitale Kompetenz Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook) und Kenntnisse im Umgang mit Ausschreibungs- und Planungssoftware (insbesondere Orca-Ava, MS-Projekt) bzw. die Bereitschaft und Fähigkeit, sich diese kurzfristig anzueignen. Ein Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen KFZ gegen Wegstreckenentschädigung Eine anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, motivierten und kompetenten Team Ein attraktives Gehalt (inklusive leistungsorientierter Bezahlung nach Maßgabe des TVöD) Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Ein subventioniertes Jobticket Work-Life-Balance durch lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle (Flexible Arbeitszeitgestaltung, diverse Teilzeitbeschäftigungs- und Beurlaubungsmöglichkeiten sowie flexible Lösungen der Telearbeit) Eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse für tariflich Beschäftigte. Diese gewährleistet Ihnen im Ruhestand eine angemessene Absicherung Ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive einer kurzfristigen, kostenfreien und anonymen psychologischen Beratungsmöglichkeit über unser Partnerunternehmen EAP-Assist Ein freundliches und familiäres Arbeitsumfeld mit jährlichem Betriebsausflug, Gemeinschaftskasse sowie diversen Betriebssportgruppen Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten sowie Aufstiegs- und Führungskräftequalifizierungen Unterbringungsmöglichkeiten im Betriebskindergarten Mettmann sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Stadtplaner/Raumplaner (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Mülheim an der Ruhr
Stahm Architekten arbeitet mit seinem Team an zwei Standorten an  Stadtentwicklungsprojekten. Unser Masterplan-Management umfasst die Konzeptionierung, die Koordination aller am Prozess Beteiligten und die Bauleitplanung. Für unsere wachsende Projektarbeit im Ruhrgebiet haben wir 2018/2019 eine Niederlassung gegründet, die wir kontinuierlich weiter aufbauen wollen. Für das Büro in Mülheim an der Ruhr suchen wir einen Stadtplaner oder einen Raumplaner mit Schwerpunkt Städtebau (m/w/d) Bauleitpläne erstellen und Verfahren durchführen Verfassen und Fortschreiben von Masterplänen Mitwirken an Städtebaulichen Entwürfen Mitwirken an internen und externen Workshops Beratung von Partnern in Projekten öffentlich-privaten Kooperationen Beratung von industriellen Partnern in Infrastrukturprojekten Prozesskoordination, Moderation Unterstützung in Leitungsfunktionen für Auftraggeber Begleitung von Projektbudgets für den AG Führen von regelmäßigen Besprechungsrunden mit Vertretern der Kommunen und der privaten Partner Zusammenstellen und Präsentieren von Lösungen, Zeitplänen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Städtebau oder Raumplanung Fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung Konzeptionelle Fähigkeiten und Motivation Interesse an Interdisziplinarität Interesse an Transformation von Infrastruktur und Industrie Ideenreichtum und Engagement für den Aufbau des Standorts und Gewinnung von neuen Partnern Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kompetenz im Umgang mit CAD und Office-Programmen Eine unbefristete Stelle mit Flexibilität Interessante und vielseitige Projekte Regelmäßige Formate mit hohem Kommunikationsanspruch wie Lenkungskreise und Workshops, Ein engagiertes Team, kontinuierlichen Austausch unter Fachdisziplinen Kollegiale Atmosphäre mit ständigem Kontakt zwischen beiden Standorten Mitwirkungsmöglichkeit an struktureller Gestaltung des Büros Persönliche Entwicklungsmöglichkeit Gehalt und Urlaub nach Qualifikation und Vereinbarung Dienstmobiltelefon und Laptop
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur/in (m/w/d), (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Fachrichtung Landschaftsingenieur

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf
Die Bundesbauabteilung in der Oberfinanzdirektion des Landes Nordrhein-Westfalen verantwortet mit Ihren Ingenieuren/innen und Architekten/innen Bauprojekte der Bundesrepublik Deutschland in NRW. Die OFD NRWführt dabei die Fachaufsicht über den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, der die Projekte operativ umsetzt. Außerdem betreut die Bundesbauabteilung in der OFD NRW zahlreiche weitere Baumaßnahmen, die vom Bund über Zuwendungen finanziert werden. Für die Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle am Dienstort Düsseldorf suchen wir eine/einen Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Fachrichtung Landschaftsingenieur Kennziffer: OFD-Bau-B 14 – 11 – 2020Das zuständige Referat betreut zahlreiche Projekte der Bundesämter, Sicherheitsbehörden, des Katastrophenschutzes, der Bundeswehr und sonstiger Bundesbehörden im Rheinland. Der Bereich zeichnet sich durch eine hohe und interessante Maßnahmenvielfalt aus. Er erfordert viel Diplomatie bei der Abstimmung mit den Repräsentanten von Behörden, Maßnahmenträgern, Nutzern und des Bau- und Liegenschaftsbetriebs (BLB). Das zuständige Referat in der Bauabteilung berät, unterstützt und prüft in baufachlichen und ökonomischen Belangen sowie bei der Durchführung öffentlich-rechtlicher Verfahren. Hierzu gehört neben dem fachaufsichtlichen Controlling der Kosten, der Termine und der Qualitäten zur Einhaltung der Projektziele die Einhaltung der baupolitischen Ziele. Sie beraten die nutzenden Ressorts und die Maßnahmenträger baufachlich bei der Qualifizierung der Bedarfe, bei der Durchführung von Variantenbetrachtungen und der langfristigen Entwicklung der Bundesliegenschaften. abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder der Fachrichtung Landschaftsingenieur als FH-Diplomingenieur/in oder Bachelor oder Laufbahnbefähigung bzw. erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2 des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes mehrjährige berufliche Erfahrung und Kenntnisse in Planung und Bau von Ver- und Entsorgungsleitungen und/oder Straßenbau oder anderen Objekten gem. HOAI § 41 (Ingenieurbauwerke) oder § 45 (Verkehrsanlagen) vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Bau- und Planungsrecht wünschenswert Kenntnisse im Vergaberecht, dem Vertragsrecht und der HOAI wünschenswert Führerschein Klasse B (alte Klasse 3) Ihre Fähigkeiten: gute Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift hohe Eigeninitiative sowie selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sicherer Umgang mit der üblichen Bürosoftware und Bürokommunikation Bereitschaft zur Teilnahme an einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Einstiegsgehalt als Angestellter/Angestellte in der Entgeltgruppe 11 oder 12 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst der Länder entsprechend der persönlichen Voraussetzungen mit langfristiger Entwicklungsmöglichkeit bis Entgeltgruppe 13 TV-L vergleichbare Beamtinnen / Beamte bis A 12 LBesG NRW mit langfristiger Entwicklungsmöglichkeit bis A 13 LBesG NRW Arbeitssicherheit im öffentlichen Dienst Gleitzeit / Teilzeitbeschäftigung möglich systematische individuell zugeschnittene Fortbildung und Teilnahme an Fachtagungen Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
Zum Stellenangebot

Architekten, Bauingenieur oder Handwerksmeister (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Essen, Ruhr
Die Malerbetriebe Brück zählen zu den größten und leistungsfähigsten in NRW. Fest verwurzelt in der Tradition eines stolzen und vielseitigen Handwerks und bei neuen Verfahren oder Technologien immer in der ersten Reihe, sind wir Partner für Industrie, Gewerbe und öffentliche Hand in allen Fragen von Modernisierung, Sanierung, Schutzbeschichtung und Wärmedämmung. Qualität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit begründen den Ruf unseres Unternehmens – seit über 70 Jahren. Für unsere Niederlassung der Malerbetriebe in Essen suchen wir einen Architekten, Bauingenieur oder Handwerksmeister (m/w/d) als Bereichsleiter für die Fassadensanierung Angebotserstellung, Kalkulation und Nachkalkulation sowie Aufmaß und Abrechnung diverser Aufträge in NRW technische und kaufmännische Organisation der gesamten Baustellenabwicklung Unsere Schwerpunkte: WDVS Schlüsselfertige Sanierung ohne TGA Malerarbeiten abgeschlossene Ausbildung zum Architekten, Bauingenieur, Malermeister, Putz- und Stuckateurmeister oder vergleichbar (m/w/d) kaufmännische Zusatzausbildung unternehmerisches Denken, souveränes Auftreten, Kalkulations- und Verhandlungssicherheit Kenntnisse in den einschlägigen Normen, Richtlinien und der VOB Erfahrung in der Mitarbeiterführung Sprachniveau Deutsch C1/C2 oder Muttersprache Wohnort Nähe Essen (im Ruhrgebiet) 85.000 Euro Jahresgehalt + Leistungsprämie Dienstwagen der Mittelklasse unbefristetes Arbeitsverhältnis regelmäßige Weiterbildung attraktive und umfangreiche betriebliche Benefits
Zum Stellenangebot

Tiefbaufacharbeiter / Betonbauer / Maurer für Breitbandausbau (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Essen, Ruhr
Mit dem Projekt Glasfaserausbau stellen wir die Weichen für die Digitalisierung der Deutschen Bahn. Wir leisten den Ausbau eines bundesweiten Breitbandnetzes und legen mit Glasfaserkabeln den Grundstein für ein vernetztes Deutschland. Der Anfang ist geschafft, für die nächsten 6000 Kilometer suchen wir Dich. Als Fachkraft bei der DB Bahnbau Gruppe GmbH im Bereich Kabeltiefbau sorgst Du dafür, dass die Datenautobahnen der Zukunft verlegt werden und Kunden sowie Kollegen von schnellem Internet profitieren.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Baufacharbeiter im Kabeltief- und Betonbau für die DB Bahnbau Gruppe am Standort Essen, Duisburg, Gelsenkirchen und Herne zum Einsatz auf wechselnden Baustellen. Deine Aufgaben: Der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit ist der Kabeltief- und Betonbau im Bereich Gleisbau Dazu zählen verschiedene Bau- und Baunebentätigkeiten wie Schacht-, Gründungs-, Erörterungs- und Verlegearbeiten Gemeinsam mit Deinen Kollegen arbeitest Du eng mit anderen Gewerken, wie dem Gleis- und Oberleitungsbau zusammen, um einen wirtschaftlichen, termin- und qualitätsgerechten Bauablauf zu gewährleisten In enger Abstimmung mit der Bauleitung stellst Du Gleisquerungen in offener oder geschlossener Bauweise her Du verbaust Schacht- und Leerrohrsysteme für das anschließende Einlegen und Einziehen von Kabeln und Leitungen Zu Deinem Tätigkeitsfeld gehört weiterhin das Führen und Bedienen von Tiefbaumaschinen und -geräten Dein Aufgabengebiet runden Schalungs-, Betonbau- und Tiefbauarbeiten zum Stellen und Ausrichten von Stahl- und Betonmasten ab Dein Profil: Deine Berufsausbildung als Facharbeiter im Baugewerbe (Kabeltiefbauer, Betonbauer, Maurer, Baugeräteführer, Elektroniker, Mechatroniker, Tiefbauer, Garten- und Landschaftsbau) hast Du erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügst Du über mehrjährige relevante Berufserfahrung Du bist ein Teamplayer, handelst verantwortungsbewusst und stets zuverlässig Deine pragmatischen Lösungen, gepaart mit Deinem Qualitätsbewusstsein zeugen von Deiner Leistungsbereitschaft Die Arbeit im Freien macht Dir Freude und Du bist bereit, nach einer umfassenden Einarbeitung, bundesweit im Rahmen einer Montagetätigkeit eingesetzt zu werden Du besitzt einen Brennerpass bzw. die Bereitschaft diesen zu erwerben sowie ein Führerschein der Klasse B Benefits: Wir bieten Dir eine sichere Beschäftigung auch in der Bau-Nebensaison, i. d. R ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, umfangreiche Tarifverträge sowie eine Beschäftigungssicherung u. a. durch Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen. Bei uns erhältst Du eine faire Montageauslöse, wahlweise 30 oder 36 Urlaubstage, eine betriebliche Altersvorsorge, ein Langzeitarbeitskonto und private Fahrvergünstigungen (auch für Familienangehörige). "Vom Azubi zum Bauleiter" - Bei uns gibt es für Dich individuelle Entwicklungs- und Aufstiegschancen durch gezielte Seminare, Trainings und Qualifizierungen.
Zum Stellenangebot

Techniker im Bereich Realisierungsmanagement (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Duisburg, Köln, Wesel am Rhein
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Engineering & Consulting GmbH an den Standorten Duisburg, Wesel und Köln. Deine Aufgaben: Du stellst die auftragskonforme Abwicklung der Baumaßnahme in unseren vielfältigen Projekten im Ingenieur- und Tiefbau sicher Überprüfung von technischen und ggf. sicherheitsrelevanten Sachverhalten Prüfung und Bestätigung der „Sachlichen Richtigkeit" für Liefer-, Dienst- und Bauleistungen Mitwirken bei Abnahmen Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder Meister im Baubereich Mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Bauprojekten auf der Auftraggeberseite Du bringst sehr gute Kenntnisse in den Bereichen VOB, VOL, HOAI sowie den gültigen gesetzlichen Regelungen mit und hast Kenntnisse im Bauvertragsrecht, Bauabrechnung 2.0, Nachtragsmanagement und VAM sowie der Bauaktenablage in DOXIS Erfahrung im Bereich der Terminsteuerung und Bauleistungskoordination runden Dein Profil ab Hohes Maß an Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie wirtschaftliches Denken und Marktorientierung sind Deine Stärken Besitz der Führerschein Klasse B Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot


shopping-portal