Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 178 Jobs in Remscheid

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 68
  • Immobilien 23
  • Transport & Logistik 22
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Metallindustrie 3
  • Banken 2
  • Holz- und Möbelindustrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Versicherungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 162
  • Ohne Berufserfahrung 93
Arbeitszeit
  • Vollzeit 167
  • Home Office möglich 63
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 159
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bauwesen

Bauingenieur / Architekt (w/m/d) Schwerpunkt Baukonstruktionfür die technisch-wirtschaftliche Bauberatung

So. 07.08.2022
Köln, Düsseldorf, Dortmund, Aachen
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Dortmund, AachenSie kennen sich sehr gut in den Phasen der Entwicklung, Planung, Qualitätssicherung, Ausschreibung, Vergabe und Bauausführung aus und möchten sich gerne weiterentwickeln? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam und haben ein großes Interesse Mehrwerte für alle zu erzeugen? Dann kommen Sie in unser interdisziplinäres Team der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung.  Diese Position kann in Köln, Düsseldorf, Dortmund oder Aachen besetzt werden.  Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung unserer Kunden in Planungs- und Bauphasen von spannenden Hochbauprojekten sowie Ausbau- und Infrastrukturprojekten Prüfung und Qualitätssicherung von Arbeitsergebnissen der Projektbeteiligten in allen Planungs- und Bauphasen Verknüpfung von qualitativen, terminlichen und wirtschaftlichen Aspekten Herausarbeiten von funktionalen und monetären Mehrwerten für unsere Auftraggeber Aufstellen von Kostenbewertungen, Analyse und Aufdeckung von Optimierungspotenzialen, um einen wesentlichen Beitrag zum Projekterfolg zu leisten Betrachtung aller ökologischer und ökonomischer Besonderheiten sowie das Ziel die Gebäude gesünder zu machen (protective buildings) Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit weiteren Experten zur ganzheitlichen Betrachtung von Planungs- und Bauzuständen Umsetzen der Nachhaltigkeits- und C2C-Anforderungen in Projekten (in Planung und Bauphase) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Kalkulation, Beratung oder Bauen Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit der Kostengruppe 300 (DIN 276), HOAI und VOB Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Freude an interdisziplinärer Kommunikation und an teamorientiertem Arbeiten  Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Risikoanalyst Haftpflicht *

Sa. 06.08.2022
Essen, Ruhr, Hannover, München
Starten Sie durch bei der HDI AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Auf­gaben für die Gesell­schaften der Privat- und Firmen­ver­sicherung und der Industrie­versiche­rung. So steigern wir deren Effi­zienz und Kunden­orientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiter­zuent­wickeln. Analyse und Bewertung der Haft­pflicht­risiken von Unter­nehmen und Produkten der Bau­branche sowie von Bau­projekten Durchführung von Risikodialogen und gemein­same Erarbei­tung von Risiko­szenarien mit unseren Kunden vor Ort und online Entwick­lung von Risikoanalyse-Tools sowie An- und Einbin­dung externer Datenquellen und Tools, z. B. GIS-Systeme Durch­füh­rung von Portefeuille-Analysen und Markt­beobach­tungen Mitarbeit in Grundlagen- und Projekt­arbeit Beratung des Haft­pflicht-Under­writings zu technischen Risiko­frage­stellungen Erstellen von Präsen­tationen und Veröffent­lichungen sowie Durch­führung von Schulungen zu Haft­pflichtrisiken und zu Themen der tech­nischen Risiko­analyse Mitwirkung bei der Konzeption und Entwicklung neuer versicherungs­technischer Produkte Abgeschlossenes natur­wissen­schaftliches oder tech­nisches Studium vorzugs­weise in den Bereichen Bauingenieur­wesen, Material­wissen­schaften, Baustoff­technik oder Baustoff­kunde Idealerweise Berufserfahrung in der Industrie Gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement von Bau­unternehmen oder von Bau­projekten Interesse an komplexen technisch-natur­wissenschaft­lichen Frage­stellungen und deren Versiche­rungs­relevanz Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähig­keiten Routinierter Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten sowie Bereit­schaft zur Aneignung von Anwender­wissen der im Bereich einge­setzten IT-Produkte Ausgeprägte Kommunikations- und Team­fähigkeit Bereit­schaft zu gelegentlichen Dienst­reisen und zur kontinuier­lichen Weiter­bildung Sehr gute Kennt­nisse der eng­lischen Sprache in Wort und Schrift, Kennt­nisse einer weiteren Sprache wünschenswert Aktienprogramm Exklusiv für Sie – wir bieten Ihnen jedes Jahr die Möglich­keit, Aktien der Talanx AG zu vergüns­tigten Kon­di­tionen zu erwerben. Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Flexible Arbeits­zeiten Gleitzeit­regelungen und flexible Arbeits­zeit­modelle ermöglichen eine perfekte Work-Life-Balance – ganz wie es zu Ihnen passt. Hardware Leasing Leasen Sie über uns die neuesten Smart­phones, Smart­watches, Tablets und Computer aller gängigen Her­steller und pro­fi­tieren Sie von einem Kosten­vorteil. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit. Weiter­bildung Wir stillen Ihren Wissens­durst – zum Beispiel mit Fort­bildungen, fach­spezifischen Seminaren oder einem berufs­beglei­tenden Studium.
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) Erd-, Kanal- und Straßenbau (Schwerpunkt Spezialtiefbau)

Sa. 06.08.2022
Essen, Ruhr
Die Welt von morgen bauen? Dann werden Sie Teil unseres Technical Competence Centers der HOCHTIEF Infrastructure GmbH am Standort Essen, welches die operativen Niederlassungen im In- und angrenzenden europäischen Ausland unterstützt. Verstärken Sie unser Team in unbefristeter Anstellung als Bauleiter (m/w/d) Erd-, Kanal- und Straßenbau (Schwerpunkt Spezialtiefbau) Ihre Aufgaben Arbeitsplanungen im Fachbereich Spezialtiefbau, Erd- und Verkehrswegebau Qualitätssicherung und Erarbeitung technischer und baubetrieblicher Ausführungsvarianten Koordination des Materials und der Erdbaugeräteeinsatzplanungen Leitung von Nachunternehmern und Disposition von Eigenpersonal Abrechnung sowie Massenermittlung und Unterstützung der Arbeitskalkulation der zu betreuenden Teilprojekte Ergebnisverantwortung unter Führung eines Oberbauleiters Nachtragsmanagement und Sicherstellung der Arbeitssicherheits- und Umweltvorschriften Mitarbeit in Projektteams der Ausführungsphase sowie Erstellung der monatlichen Leistungsmeldung und Soll-Ist Kosten Vergleiche Projekteinsätze in Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland Ihr Profil Abgeschlossenes Studium im Bereich des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Abwicklung von Projekten im Bereich Deponie-, Kanal-, Erd- und Straßenbau Umfangreiche Kenntnisse der erforderlichen Gerätetechnik für den Erdbau Technisches Verständnis und Verantwortungsbewusstsein für den wirtschaftlichen Erfolg Motivation, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Flexibilität und räumliche Mobilität Ihre Vorteile Auf unseren komplexen Großprojekten haben Sie die Möglichkeit unser eigenes gewerbliches Personal sowie Nachunternehmer zu führen und sind so ein Teil der Erfolgsstory bei der Umsetzung unserer Projekte. Durch tarifgebundene Regelungen sowie individueller Betriebsvereinbarungen schaffen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance. Darüber hinaus sind wir Partner von Jobrad. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit über unser Online-Formular. Bei Fragen hilft Ihnen Kathrin Zimmer (Tel.: +49 201 824-4244) gerne weiter. Die besondere aktuelle Situation erfordert Maßnahmen, bei denen der Schutz der Gesundheit im Vordergrund steht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass zum jetzigen Zeitpunkt Vorstellungsgespräche vor Ort nur in Einzelfällen stattfinden. Wir freuen uns, Sie vorzugsweise in einem Telefonat oder in einer Videokonferenz kennenzulernen! Wer wir sind HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Weitere Informationen unter www.hochtief.de. HOCHTIEF Infrastructure realisiert Verkehrs-, Energie- und Hochbauprojekte in Deutschland und Europa. Wir bieten Leistungen für alle Realisierungsphasen von Gebäuden, Brücken, Straßen, Tunneln, Häfen, Schienenwegen, Flughäfen oder Anlagen zur Erzeugung konventioneller und erneuerbarer Energie. Weitere Informationen unter www.hochtief-infrastructure.de.
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Essen, Ruhr, Köln, Frankfurt (Oder)
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sucht für den Sachbereich 1 im Bereich Planfeststellung, unbefristet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar (m/w/d) Der Dienstort ist wahlweise Essen, Köln, Frankfurt am Main oder Saarbrücken. Referenzcode der Ausschreibung 20221443_9339In die Zuständigkeit des Sachbereich 1 fällt die Durchführung von Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz. Das Aufgabengebiet des Sachbereich 1 umfasst unter anderem die Prüfung von Anträgen und dazugehöriger Antragsunterlagen über den Bau oder die Änderung von Eisenbahnbetriebsanlagen, die Beteiligung von Betroffenen, Behörden und Vereinigungen sowie die Aus- und Bewertung von Einwendungen und Stellungnahmen, die Durchführung von Erörterungsterminen sowie die Erstellung von Planrechtsentscheidungen. Bei der Wahrnehmung der Aufgabe als Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde für die Eisenbahnen des Bundes sind Sie insbesondere verantwortlich für: Durchführung von Anhörungs- und Planfeststellungsverfahren sowie von Plangenehmigungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes Bearbeitung von technischen Fragen in der Eisenbahnfachplanung Fachliche Mitwirkung bei Widerspruchs- und Verwaltungsstreitverfahren Vertretung des Amtes gegenüber Vorhabenträgern, Behörden und Dritten Festsetzung der Kosten für Amtshandlungen des Sachbereiches 1 Vollzugskontrolle Das sollten Sie unbedingt mitbringen Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau und Verkehr oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst in der Bundesverwaltung in den oben genannten Fachrichtungen Das wäre wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen in Planfeststellungs- und Anhörungsverfahren Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung von Verkehrsanlagen Einschlägige Verwaltungserfahrung und gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht Kenntnisse der für Planfeststellungsverfahren von Infrastrukturmaßnahmen einschlägigen Fachgesetze Befähigung zu selbstständigem, systematischem und verantwortungsbewusstem Handeln sowie ein hohes Maß an Entscheidungsvermögen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und differenzierte Lösungen schriftlich und mündlich strukturiert und klar zu formulieren Verhandlungsgeschick und Kooperationsvermögen mit der Befähigung, Konflikte zu erkennen und sachgerecht zu lösen Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team Moderationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Improvisationsvermögen Erfahrungen im Umgang mit modernen elektronischen Kommunikations- und Datenverarbeitungssystemen Bereitschaft zu gelegentlichen ganz- und auch mehrtägigen Dienstreisen Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o.g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des gehobenen technischen Dienstes der BesGr A 11 und A 12 sowie Tarifbeschäftigte und Personen, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben.Der Dienstposten ist nach A 12 BBesO bzw. E 12 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV in Aurich höchstens in die Entgeltgruppe E12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Darüber hinaus erwartet Sie: ein unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, die Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise: Das Eisenbahn-Bundesamt fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Der Dienstposten ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Beim Eisenbahn-Bundesamt besteht bei Erfüllung der geltenden Voraussetzungen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Architekt/Bauingenieur (w/m/d) als Planungsleiter Fassadentechnik

Fr. 05.08.2022
München, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Kiel
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: München, Nürnberg, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, KielDie Planung und Realisierung von komplexen und innovativen Bau- und Immobilienprojekten verbunden mit nachhaltigen ökonomischen und ökologischen Mehrwerten sind unsere Kernkompetenzen. Großprojekte in verschiedenen Branchen und Bereichen bilden dabei einen spannenden Bereich unseres Portfolios. Als Planungsleiter (m/w/d) verstärken Sie den Bereich der Fassadentechnik und beraten und planen die reibungslose Abwicklung von großvolumigen und hoch anspruchsvollen Fassadenbau-Projekten. Diese Position gibt es in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Hamburg. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Präferenz an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Verantwortung für die Planung und Beratung im Hinblick auf die Arbeitspakete der Fassadentechnik Beratung im Hinblick auf den Entwurf und die Entwicklung von  Konstruktionsbestandteilen- und Komponenten entlang aller HOAI-Leistungsphasen  Selbständige Leitung von interdisziplinären Projekten in technischer und kommerzieller Hinsicht  Sicherung und Optimierung von Kosten-, Termin- und Qualitätszielen Bearbeitung von Angebots- und Wettbewerbsphasen  Unterstützung in der Akquisition von Neukunden und Projekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Vorzugsweise Metall- und Maschinenbau) oder eine vergleichbare Qualifikation Zertifizierung zum Fachingenieur Fassade wünschenswert Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Ausführung von Fassadenbauprojekten Fundierte Material- und Produktkenntnisse in der Fassadentechnik, grundlegendes Verständnis im Bereich der Statik und Bauphysik sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen  Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Programmen sowie im Bereich der digitalen Planung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte und ausgeprägtes Kommunikationsgeschick Idealerweise Netzwerk in der Branche in der jeweiligen Region Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt als Sachverständiger Gebäudeschaden (m/w/d) Standorte: Hannover, Münster, München, Düsseldorf, Köln

Fr. 05.08.2022
Hannover, Frankfurt am Main, Stuttgart, Offenburg, Münster, Westfalen, München, Düsseldorf, Köln
Seit 1918 ist die C. Gielisch GmbH mit derzeit 160 Mitarbeitern eines der führenden familiengeführten Sachverständigenunternehmen. In unseren bundesweit 15 Niederlassungen kümmern sich mehr als 85 Sachverständige um ein ganzheitliches Schadenmanagement für unsere nationalen und internationalen Kunden überwiegend aus der Versicherungswirtschaft und der Industrie.  Das Tätigkeitsfeld umfasst Sachverständigenleistungen, Begutachtungen, eine lösungsorientierte Schadenbegleitung sowie Beratung im Bereich Risk Management / Prävention.   Für diese vielseitige und spannende Tätigkeit suchen wir für die Standorte Köln, Düsseldorf, Münster, Hannover und München je einen Bauingenieur / Architekt als Sachverständigen für Gebäudeschäden m/w/d Eigenständige Begutachtung und Bewertung von Sach-, Haftpflicht- oder Produkthaftungsschäden an Gebäuden im Hinblick auf Schadenursache und Schadenhöhe Erstellen (Diktieren) von Gutachtenvorberichten und Gutachten (ausformuliert oder nach Stichworten) in Zusammenarbeit mit der Teamassistenz Zielsichere Führung von Schadenverhandlungen mit allen Beteiligten Lösungsorientiertes und proaktives Schadenmanagement  Bearbeitung von Großschäden in Projektteams Enge Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch im Team Studium Bauingenieurwesen, Architektur oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung in der Beurteilung von Schadensbildern bei Neubau- oder Bestandsbauten, z.B. als Bauleiter im Hochbau, in Sanierungsunternehmen oder als Sachverständiger Gebäudeschaden Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant zu formulieren und ein verbindliches Auftreten "Detektivischer“ Spürsinn zur Ursachenermittlung Strukturierte und proaktive Arbeitsweise Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute Englischkenntnisse Abwechslungsreiche Aufgaben und einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien Eine intensive Einarbeitung durch mehrwöchigen Austausch mit erfahrenen KollegInnen sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung Eine attraktive Vergütung und Sozialleistungen inkl. Firmenwagen (auch zur Privatnutzung), Mobiltelefon, eine gute technische Ausstattung im Büro sowie für Ihr Home Office Raum für Eigeninitiative sowie eine wirklich gute Arbeitsatmosphäre in einem etablierten und erfolgreichen Familienunternehmen
Zum Stellenangebot

Objektkalkulator / Angebotskalkulator (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Essen, Ruhr
Als alteingesessenes Familienunternehmen mit über 90-jähriger Erfahrung, derzeit erfolgreich von der vierten Generation geführt wird, gehören wir bundesweit zu den Top-Adressen im Bereich Holz – und Holz-Aluminiumfenster im Objektbau. Unser Betrieb zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Technisierung in allen Arbeitsbereichen aus und beschäftigt derzeit ca. 150 Mitarbeiter*innen, die mit Leidenschaft und Kundenorientierung die Herausforderungen rund um unsere Projekte im Holzfensterbau meistern. Wir wachsen stetig weiter. Deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Tams ab sofort eine/n Objektkalkulator/Angebotskalkulator (m/w/d) eigenverantwortliche Analyse von Leistungsverzeichnissen Einholung von Angeboten der Lieferanten und Subunternehmerleistungen Kalkulation individueller Objekte mit hohen technischen Anforderungen Erstellen von Nebenangeboten und Sondervorschlägen Ausbau und Erweiterung der Kalkulationsgrundlagen und des Angebotswesens Kundenpflege und Akquisition neuer Kunden und Multiplikatoren Sammdatenpflege und Erweiterung Wirtschaftliche und strategische Ausrichtung der Angebotserstellung Vorbereiten und Führen von Vergabegesprächen zusammen mit den Geschäftsführern/Prokuristen erfolgreich abgeschlossenes Studium im Holzbauingenieurwesen / Wirtschaftswissenschaften / Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftsingenieurwesen oder eine technische Ausbildung zum Meister oder Techniker im Fenster- und Fassadenbau oder kaufmännischer Fachwirt/Betriebswirt oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung in der Kalkulation im Fassadenbau von Vorteil umfangreiche Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, Vorschriften und Normen und hohes Maß an technischem Verständnis wirtschaftliches und strategisches Verständnis termingerechte, sachlich, richtige und zügige Arbeitsweise sehr interessante, herausfordernde, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgaben ein aufgeschlossenes, sehr motiviertes Team mit flachen Hierarchiestrukturen sicherer Arbeitsplatz eine attraktive, leistungsgerechte und übertarifliche Vergütung Einarbeitung durch motoviertes Team
Zum Stellenangebot

Techniker*in oder Meister*in Fachrichtung Straßen- oder Tiefbau

Fr. 05.08.2022
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Techniker*in oder Meister*in Fachrichtung Straßen- oder Tiefbau oder vergleichbare Fachrichtung für das Competence Center Tiefbau für das Amt für Verkehrsmanagement – Abteilung Straßenbau EG 9a TVöD Das Amt für Verkehrsmanagement ist mit rund 330 Stellen eines der größten Ämter der Landeshauptstadt Düsseldorf und unter anderem verantwortlich für den Bau, die Instandsetzung und die Unterhaltung von Straßen. Das Sachgebiet „systematische Straßenerhaltung“ umfasst dabei die Aufgaben der Unterhaltung, der Verkehrssicherung und der Kontrolle von Aufgrabungen im Bereich öffentlicher Verkehrsflächen. Terminierung und Durchführung von Vorbegehungen zur Planung der bestmöglich zu bauenden Trassen Bautechnische Beratungen der Maßnahmen von Netzbetreibern Erteilung von Aufgrabungsgenehmigungen und Zustimmungen im Umlauf Aufgrabungskontrolle Durchführung von Bauübernahmen im Aufgrabungsbereich Mitarbeit im Netzmanagement zur Optimierung der baulichen Qualität. gute Kenntnisse der kommunalen Straßenbautechnik, der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) und dem straßenbautechnischen Regelwerk Kenntnisse und Verwaltungserfahrung aus dem Bereich Bautechnik und Bauvertragsrecht gute Organisationsqualitäten, Teamfähigkeit hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement, Belastbarkeit sowie Entscheidungsfähigkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie sicheres und verbindliches Auftreten Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der regulären Arbeitszeiten, uneingeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse 3 oder EU-Norm B. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
Zum Stellenangebot

Kalkulator:in (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Essen, Ruhr
Als Teil der weltweit agierenden STRABAG SE und Nummer eins im deutschen Hoch- und Ingenieurbau hat ZÜBLIN die stärksten Teams in vielen unterschiedlichen Baubereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich und partnerschaftlich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei ZÜBLIN. Als Nr. 1 im deutschen Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Unsere Direktion Bauwerkserhaltung befindet sich im Wachstum - darum vergrößern wir unter anderem unser Kalkulationsteam! Die Stelle kann in Voll- oder in Teilzeit besetzt werden. Folgende Aufgaben gehören dabei in den Verantwortungsbereich: Angebotsbearbeitung für anspruchsvolle Bauprojekte in der Bauwerksinstandsetzung unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und technischen Zielsetzungen Beratung potenzieller Auftraggeber in Kostenfragen, z. B. zur sachgerechten Vorbereitung von Ausschreibungen oder zu wirtschaftlichen Alternativlösungen im Ausschreibungs- bzw. Projektvorbereitungsstadium für zukünftige weitere Bauvorhaben vergleichbarer Art Beurteilung von Ausschreibungsunterlagen und Projekten sowie die Ausarbeitung von Sondervorschlägen und Alternativen Erstellung von Angebotskalkulationen unter Einbeziehung interner und externer Fachleute Anfragen von Materialpreisen und Nachunternehmerleistungen Massen- und Kostenermittlung Vorbereitung und Durchführung von Schlussgesprächen zur Finalisierung der Angebote Erstellung von Auftrags- und Arbeitskalkulationen Vorbereitung und Mitwirkung bei Nachunternehmer- und Lieferantenvergaben (z. B. Erstellung von Leistungsverzeichnissen) Pflege der Kalkulationsdaten Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Weiterqualifizierung als Bautechniker:in (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen in der Kalkulation wünschenswert Kenntnisse in der VOB und weiterer einschlägigen Normen wünschenswert Gute Anwenderkenntnisse in einem Abrechnungs- und Kalkulationsprogramm (idealerweise RIB iTWO) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Eine selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an technischem und wirtschaftlichem Verständnis Verantwortungsbewusstsein sowie Teamgeist und Einsatzbereitschaft Profitieren Sie von unserem kollegialen Team, in dem Sie mit Hilfe einer intensiven Einarbeitung schnell selbst Verantwortung übernehmen und sich ein gutes Netzwerk aufbauen können. Weiterhin bieten wir Ihnen folgende Benefits: eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage, eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit, die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice, Entwicklungsperspektiven im Umfeld eines großen Baukonzerns, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine gute Anbindung mit ÖPNV sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Profitieren Sie außerdem von den zahlreichen Schulungen/Trainings unserer internen Konzern-Akademie. Unsere vielen Mitarbeiter- und Einkaufsvorteile können Sie privat für sich und Ihre Familie nutzen. Das Erfolgsgeheimnis von uns: die zufriedenen Mitarbeitenden, denn TEAMS WORK. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) Construction Management / Bauleitung – Bereich Industrie- / Anlagenbau

Fr. 05.08.2022
Essen, Ruhr
THOST ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Projektmanagement. Von unseren Standorten im In- und Ausland steuern wir komplexe Projekte in den Bereichen Immobilien, Mobilität, IT, Anlagenbau, Infrastruktur und Energie. Mit unserer breit gefächerten Expertise im Projektmanagement betreuen wir nationale und internationale Industriekunden sowie öffentliche und private Investoren. Projekte sind unsere Welt! Standort/e: Essen Job-ID (Bitte unbedingt bei Ihrer Bewerbung angeben): BLS2207 Betreuung komplexer Industriebauprojekte als Bauherrenvertretung Übernahme anspruchsvoller Construction Managements- und Bauleitungsaufgaben im Umfeld von Raffinerie- und Chemiewerken Koordination sowie fachtechnische und organisatorische Überwachung der Bauausführung Termin- und Kostencontrolling und Abrechnung der ausführenden Firmen Erkennen von vertraglichen Leistungsabweichungen und Veranlassen von Nachbesserungen Erstellung und Aktualisierung von Dashboards in MS Excel / MS Power BI zur Darstellung der anstehenden Arbeitspakete des Projektprogramms sowie des Fertigstellungsgrads Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bauingenieurwesen oder -management, Architektur oder vergleichbarer ingenieurstechnischer Abschluss) Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Bauleiterfunktion nach Landesbauordnung (LBO), Projektleitung oder vergleichbare Projekterfahrung Sicherer Umgang mit Baurecht, VOB, Regeln der Technik, AwSV Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Project) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift / Englischkenntnisse von Vorteil Analytisches und strategisches Denken sowie Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick, Teamgeist, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Durchsetzungsvermögen Zukunftsweisende Projekte Gezielte Weiterentwicklung Ihres methodischen Toolsets und Ihrer persönlichen Kompetenzen Ergonomische und moderne (nonterritoriale) Arbeitsplätze mit einer modernen IT-Ausstattung, die mobiles, ortsunabhängiges Arbeiten (inkl. Home Office) ermöglichen Umfangreiches Gesundheitsmanagement inkl. betrieblicher Zusatzkrankenversicherung, Zuschuss zum Fitness-Studio, frisches Obst u.v.m. Ausgeprägte Team-Atmosphäre innerhalb unseres Familienunternehmens Einblick in vielfältige Kundenorganisationen und führende Global Player Ein umfassendes Mobilitätskonzept (z. B. Firmenfahrzeug, steuerfreier Zuschuss zum ÖPNV, JobRad / Firmenfahrrad etc.) Ganzheitliche Klimaschutzpolitik
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: