Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 157 Jobs in Wesseling

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 49
  • Transport & Logistik 25
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Immobilien 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Holz- und Möbelindustrie 3
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Handwerk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 144
  • Ohne Berufserfahrung 97
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 152
  • Home Office möglich 39
  • Teilzeit 31
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 139
  • Ausbildung, Studium 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
  • Praktikum 1
Bauwesen

Bauleiter Hochbau (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Rösrath
Die OSMAB Holding AG ist eine auf Immobilien spezialisierte Unternehmensgruppe, die seit 1992 als Investor, Projektentwickler und Bestandshalter agiert. Unser Tochterunternehmen, die Alcaro Invest GmbH, beschäftigt sich mit der bundesweiten Finanzierung, Planung, Errichtung und Vermietung von Büro- und Logistikimmobilien. Neben dem Hauptgeschäft investiert die Unternehmensgruppe seit mehr als 10 Jahren in erneuerbare Energien. Für unseren Firmensitz in Rösrath bei Köln und unsere überwiegend regionalen Bauprojekte suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Bauleiter Hochbau (m/w/d) eigenverantwortliche Aus- und Umbauten unserer Bestandsimmobilien sowie technische Unterstützung in Neubauprojekten Ausschreibung, Organisation und termingerechte Durchführung von überwiegend regionalen Projekten Prüfung und Abnahme der Nachunternehmerleistungen auf Vollständigkeit und Qualität Kostenüberwachung sowie Prüfung von Rechnungen der einzelnen Gewerke Unterstützung unserer Hausverwaltung bei der Erarbeitung von Lösungen technischer Instandhaltungsaufgaben Steuerung und Überwachung der Gewährleistungsansprüche unserer Projekte Mitwirkung bei der Projektdokumentation abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (Schwerpunkt Hochbau) / Architektur oder eine vergleichbare Qualifikation einschlägige Berufserfahrung im Schlüsselfertigbau Hand-on-Mentalität und Freude an der Realisierung unserer Bauaufgaben Freude am Umgang mit Dienstleistern sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Sicherer Umgang mit MS-Office und MS-Projekt; CAD-Kenntnisse sind von Vorteil Unternehmenskultur: ein modernes und dynamisches Unternehmen, dem Sie als Mitarbeiter*in und als Mensch wichtig sind flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und die Möglichkeit sich einzubringen – wir haben Freude am gemeinsamen Erfolg Mitarbeiter*innen-Events Sicherheit: einen unbefristeten Arbeitsvertrag, weil wir langfristig mit unseren Mitarbeiter*innen rechnen Gehaltsband: ab 65.000,00 EUR brutto p.a. je nach Qualifikation Weiterentwicklung: individuelle Fortbildungsmöglichkeiten – Ihre Weiterbildung liegt uns am Herzen regelmäßige Feedback-Gespräche Work-Life-Balance: Vertrauensarbeitszeiten und Flexibilität Arbeitsumgebung: ein äußerst modernes, lichtdurchflutetes Gebäude inkl. Ruhe-Inseln sowie einer Terrasse mit ausreichend Platz zum Grillen sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen, zwei großen Bildschirmen, einem Firmenhandy, ein Laptop und vielem mehr die Bereitstellung von Getränken, Schokolade und exotischem Obst für unsere Mitarbeiter*innen ist für uns selbstverständlich Mitarbeiterangebote: Mitglied bei corporate benefits; bezuschusste Essensbestellung und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in (m/w/d) im Verkehrswegebau (kaufmännisch)

Di. 16.08.2022
Köln
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die Direktion Großprojekte West realisiert erfolgreich komplexe Bauvorhaben im Verkehrswegebau. Unser Knowhow im Asphalt-, im Betondecken- sowie im Erd- und Leitungsbau setzen wir erfolgreich bei der Ausführung großer Autobahn- und Bahnprojekte und dem Bau von Flugverkehrsflächen ein. Uns ist die Kombination aus Erfahrung, Innovation und Teamgeist besonders wichtig. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Unterstützung im Einkauf Telefonische Ansprache unserer Lieferanten Information unserer Lieferanten zum Projekt SPS, nur nach Bedarf (Erstinformation bereits erfolgt) Eigenverantwortliche Wiedervorlage und Nachverfolgung der zu erfassenden Datensätze Erfassung aller relevanten Informationen (Stammdaten, Leistungsportfolio, Nachweise/Zertifikate, usw.) Eingeschriebener:eingeschriebene Student:in (m/w/d)  Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team (20 Stunden/Woche) IT-Affinität und technisches Interesse Sehr selbständige, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung gepaart mit gutem sprachlichen Ausdrucksvermögen Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, einen Firmen-PKW und die Möglichkeit sich stetig weiterzuentwickeln. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihres möglichen Einstiegstermins über unser Online-Formular.
Zum Stellenangebot

Brandschutzingenieur (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Köln
Bei uns arbeiten Menschen mit Energie. Menschen, die sich leidenschaftlich für die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden einsetzen. Gemeinsam gewährleisten wir die sichere Versorgung der rheinischen Region mit Energie und Trinkwasser. Hierbei denken wir schon heute an morgen. Denn als zukunftsorientiertes Unternehmen gestalten wir die Energiewende auf allen Ebenen mit. Innerhalb unserer Hauptabteilung Zentrale Dienste besetzen wir am Standort Parkgürtel ab sofort die Stelle als Brandschutzingenieur (m/w/d) Wahrnehmen der Funktion des/der Brandschutzbeauftragten gemäß den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen und betrieblich definierten Aufgaben für einen festgelegten Teilbereich der RheinEnergie-Immobilien Beraten in allen Angelegenheiten des baulichen, vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes Durchführen von Abstimmprozessen mit zuständigen Behörden und Feuerwehren zu allen Fragen und Problemstellungen im Brandschutz Organisieren und Durchführen von Brandschutzunterweisungen Erstellen und Prüfen von brandschutztechnischen Gutachten/Konzepten Begehen von Gebäuden und Anlagen auf Grundlage der TRGS 800 mit Bezug auf Grundrissabweichungen und Aufnehmen von Daten zur Erstellung normgerechter Brandschutzpläne Erstellen von Mängellisten, Begehungsprotokollen und Berichten zur Aufarbeitung von Brandereignissen sowie Entwickeln von entsprechenden Maßnahmen Wahrnehmen der Aufgaben und Pflichten im Rahmen der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes entsprechend der Regelungen unseres Organisationshandbuches Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Rettungs- oder Bauingenieurwesen bzw. vergleichbares Studium Feuerwehrtechnische Erfahrung und die Bereitschaft zum Erwerb der Zusatzqualifikation zum Brandschutzbeauftragten Nachweisliche Kenntnisse und Erfahrungen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, speziell im anlagentechnischen Brandschutz, und hinsichtlich einschlägiger baurechtlicher Vorschriften Nachweis einer qualifizierten Weiterbildung im Bereich Brandschutz gemäß der vfdb-Richtlinie Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungs- bzw. Qualifizierungsmaßnahmen Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und hohe Kundenorientierung Sicheres und kompetentes Auftreten gegenüber Kunden/Kundinnen und Geschäftspartnern/Geschäftspartnerinnen Teilnahme an der Rufbereitschaft Führerschein der Klasse B Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Diese Funktion wird mit der Entgeltgruppe 11 gemäß Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) vergütet. Dies entspricht einem Bruttojahresgehalt von rund 57 TEuro – 77 TEuro (abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation). Zusätzlich zu dem tariflichen Entgelt erhalten Sie zahlreiche Sonderleistungen und Benefits, wie zum Beispiel einen Rabatt auf Energie und Wasser in Höhe von bis zu 1.080 Euro, eine zusätzliche variable Vergütung, abhängig vom Unternehmensergebnis, in Form von Prämien und Incentives sowie eine betriebliche Altersvorsorge in einem Wert von 8,7% Ihres Bruttojahresgehalts. Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg. Jobticket Umweltfreundlich zur Arbeit ohne Stau und Parkplatznot. Betriebliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersvorsorge über Entgeltumwandlung aufstocken. Gesundheitsvorsorge Aktionen und Dauerangebote rund um Ihre Gesundheit. Beruf und Familie Angebote, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren. Förderung Qualifizierung speziell für Ihren Bedarf. Arbeitsplatz Zukunftssicher, modern und flexibel.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) für die Koordination Sanierungsoffensive in der Koordinationsstelle Klimaschutz bei der Stadt Köln

Di. 16.08.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Ingenieur*in (m/w/d) für die Koordination Sanierungsoffensive in der Koordinationsstelle Klimaschutz bei der Stadt Köln Mach Köln nachhaltiger! Im Dezernat VIII für Umwelt, Klima und Liegenschaften ist eine Stelle als Ingenieur*in (m/w/d) für die Koordination der Sanierungsoffensive unbefristet zu besetzen. Köln, größte Stadt in Nordrhein-Westfalen und viertgrößte Stadt Deutschlands, ist eine moderne und zukunftsorientierte Metropole im Herzen Europas. Die Stadtverwaltung mit ihren circa 22.000 Mitarbeiter*innen hat den Anspruch, den digitalen und demographischen Wandel einer wachsenden Millionenstadt nachhaltig, umwelt-, klima- und sozialgerecht im Dialog mit der Stadtgesellschaft und Politik mitzugestalten. Der beim neuen Dezernat VIII – Umwelt, Klima und Liegenschaften – angebundenen Koordinationsstelle Klimaschutz kommt eine besondere Bedeutung mit großem Gestaltungspielraum zu. Mit Ausruf des Klimanotstands und dem Beschluss der gesamtstädtischen Klimaneutralität bis 2035 hat der Rat der Stadt Köln eine klare Zielsetzung formuliert. Die Koordinationsstelle Klimaschutz fungiert hierbei als zentrale strategische Steuerungs- und Controllingeinheit und fachliche Impulsgeberin.Sie übernehmen einerseits analytisch-technische Aufgaben, insbesondere: die Potentialanalyse hinsichtlich der im Mietverhältnis durch die Stadt Köln genutzten Gebäude und hinsichtlich Baualtersklassen und Quartierstypen mit Zielmarke eines klimaneutralen Gebäudebestands im Stadtgebiet erarbeiten Sie eine Strategie inklusive Erstellung einer Merit Order für die Ausschöpfung des Potentials an und auf im Mietverhältnis durch die Stadt Köln genutzten Gebäude sowie Szenarien zum Heben der Potenziale im Stadtgebiet (Gewerbe, Handel und Dienstleistungen (GHD), Industrie und private Gebäude) bis 2035   Sie übernehmen andererseits umsetzungsstrategische, konzeptionelle und beratende Aufgaben, insbesondere: nehmen Sie die Rolle Koordinator*in zur Anhebung der Sanierungsquote in Köln wahr (zum Beispiel Aktivierung von Akteur*innen, Koordination von Investor*innenanfragen, Finanzierungs- und Teilhabe-Modelle, Bereitstellung von Kontakten zu Beratungsstellen und fachspezifische Information zu Förderprogrammen für verschiedene Zielgruppen, Netzwerkarbeit mit wichtigen Schlüsselakteur*innen) inklusive der Anbahnung von Kooperationsverträgen mit strategischen Partner*innen konzipieren Sie ein Schnittstellenmanagement, um die Aktivitäten großer Multiplikator*innen/ Stakeholder*innen in Köln in Einklang zu bringen entwickeln Sie Lösungsansätzen für Zielkonflikte der energetischen Gebäude- und Quartierssanierung in Kooperation mit den handelnden Dienststellen und Akteur*innen übernehmen Sie die Aktivierung, Abstimmung und kontinuierliche Begleitung der Durchführenden bezüglich technischer und rechtlicher Hemmnisse sowie Problemanalyse und unterstützen bei der Lösungsfindung zur Realisierung der Potentiale beraten Sie die gebäudebetreuenden Fachdienststellen sowie deren Vermieter*innen und unterstützen unter anderem bei Ausschreibungen für Potentialerhebungen, technische Prüfungen und bei der Beauftragung von Fachhandwerksbetrieben und Konsortien entwickeln Sie „neue Konzepte“ mit Akteure*innen/Hebeln von Fördermitteln (Synergien zu aktuellen und innovativen Themen und Angeboten) fungieren Sie als Schnittstelle zum Projektbereich Öffentlichkeitsarbeit zwecks Aktivierungskampagnen (Identifikation von fachlichen Aspekten zur Konzeption zielgruppengerechter Ansprachen und Kommunikationsformate) und Förderlandschaftsmanagement/-screening sowie zu Universitäten und Hochschulen, insbesondere der TH Köln entwickeln Sie eine Agenda zur ergebnisorientierten Analyse neuartiger Fragestellungen (unter kontinuierlicher Fortentwicklung) in Bezug auf die Potenziale und Umsetzung von Gebäudesanierung und Wärmeversorgung bei unterschiedlichen Gebäude- und Quartierstypen sowie Nutzungsbedarfen konzipieren Sie Forschungsanträge zu den praktisch-technischen Fragestellungen im Verantwortungsbereich und sind zuständig für die Durchführung und Betreuung der Forschungsprojekte Sie sind eine innovative, kommunikative und strategisch denkende Persönlichkeit? Sie haben zu dem Erfahrungen im Themenfeld Nachhaltiges Bauen und Sanieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in (mindestens Bachelor oder (FH) Diplom) der Fachrichtung Architektur Bauingenieurwesen Nachhaltiges Bauen Technische Gebäudeausrüstung oder einer vergleichbaren Ingenieurfachrichtung Bei Beamt*innen wird neben dem geforderten Studienabschluss die vorhandene Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des bautechnischen Dienstes (ehemals gehobener bautechnischer Dienst) vorausgesetzt. DARÜBER HINAUS ZEICHNET SIE AUS: SIE… haben Freude sich mit strategisch-konzeptionellen Umsetzungsfragen über die technische Realisierung hinaus zu befassen verfügen über eine ausgeprägte fachliche Kompetenz, umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement und die Fähigkeit sich schnell in Themen einzuarbeiten bringen entsprechende Berufs- und Verwaltungserfahrung in ähnlichen Funktionen und Aufgabenbereichen mit sind eine ausgeprägt kommunikationsfähige, dynamische und zielstrebige Persönlichkeit mit der Befähigung zu problemlösender Gesprächsführung sowie verantwortungsbewusster Haltung und einem hohen Maß an Organisationsgeschick bringen überdurchschnittliche Belastbarkeit, Überzeugungsvermögen, Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mit WORAUF ES UNS NOCH ANKOMMT: SIE… bringen Interesse, Begeisterung und bereits Berührungspunkte für das Thema Klimaschutz mit sind bereit sich kontinuierlich fortzubilden und haben Interesse an Innovationen in Ihrem Arbeitsbereich verfügen über interkulturelle Kompetenz eine abwechslungsreiche, vielschichtige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Aufgabengebiet die Möglichkeit, sich kontinuierlich fort- und weiterzubilden und zu qualifizieren ein motiviertes dynamisches Team ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld in Köln-Deutz eine sehr gute Verkehrsanbindung mit S-Bahn und Stadtbahn mobiles Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Belange und persönlichen Voraussetzungen Neben eines umfassenden Onboardings mit internen Schulungsmöglichkeiten, bieten wir neben einer wichtigen Tätigkeit mit großer gesellschaftlichen Bedeutung unter anderem gute Entwicklungsperspektiven und darüber hinaus 30 Tage Jahresurlaub, regelmäßige Tariferhöhungen, eine Jahressonderzahlung, eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung sowie eine attraktive Betriebsrente. Weiterhin besteht das Angebot des Erwerbs eines vergünstigten Job-Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr oder eines Parkplatzes. Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe A 12 Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt LBesG NRW (Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen) (ehemals gehobener Dienst) beziehungsweise nach Entgeltgruppe 12 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die Gehaltsspanne liegt in Entgeltgruppe 12 (TVöD-VKA) zwischen 3.752,91 € (Erfahrungsstufe 1) und 5977,00 € (Erfahrungsstufe 6). Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 bei Beamt*innen beziehungsweise 39 Stunden bei Beschäftigten. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in / Bauleiter*in (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Leverkusen, Dormagen
Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie im CHEMPARK bietet Tectrion ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.200 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Leverkusen, Dormagen oder Krefeld Uerdingen als: Bauingenieur*in / Bauleiter*in (m/w/d)Als Bauingenieur / Bauleiter (m/w/d) verantworten Sie ein plangerechtes, technisch und wirtschaftlich einwandfreies, mangelfreies Bauwerk unter Anwendung der mit den bauausführenden Firmen getroffenen vertraglichen Vereinbarungen. Sie.... stimmen sich fachlich mit den Schnittstellen innerhalb des Bauablaufes sowie den Fachbauleitern der beteiligten Gewerke (Construction Management) ab betreuen und überwachen die ausführenden Firmen des Gewerkes Bau weisen Interne Mitarbeiter sowie externe Dienstleister in die auf der Baustelle geltenden Regeln, insbesondere den HSE-Vorgaben hinsichtlich Arbeitssicherheit, ein überwachen die Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung oder Zustimmung, den Ausführungsplänen und den Leistungsplänen, sowie mit den anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Regelwerken überwachen die Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel nehmen die Bauleistungen förmlich ab und verantworten auch die Rechnungsprüfung sowie die Dokumentation Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurswesen, Architektur (Bachelor / Master / Dipl.) alternativ eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von mittleren bis großen Bauprojekten Erfahrung in Branchen der Chemie und / oder Pharma wünschenswert Statische Grundkenntnisse und Erfahrungen Grundlagen in SAP wünschenswert Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung. Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Angebotsmanager / Kalkulator (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Duisburg, Köln
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Angebotsmanager/Kalkulator für die DB Engineering&Consulting GmbH. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Dein Team sitzt in Duisburg/Köln, gelegentliche und notwendige Termine vor Ort solltest Du wahrnehmen können. Im Rahmen unseres Jobsharing-Modells bieten wir Dir die Möglichkeit, Deinen Karrierewunsch mit reduzierter Arbeitszeit zu verwirklichen. Gemeinsam mit Deinem Tandempartner, teilst Du Dir (Führungs-)Aufgaben, Arbeitszeiten und Verantwortungen. Deine Aufgaben: Die Analyse der Ausschreibungsunterlagen, die Überprüfung der Leistungsbilder, Erstellung der technischen Angebote und insbesondere eigenverantwortliche Ermittlung des Mengengerüsts / der Aufwandskalkulation gehören in Dein Aufgabenspektrum Die Identifizierung und Bewertung technischer Chancen und Risiken ist eine Deiner Kernaufgaben Die Unterstützung der Angebotsleitung bei der Erstellung von Angeboten sowie die Beantwortung von technischen Fragen der Ausschreibungsunterlagen obliegt Dir Du prüfst die angegebenen anrechenbaren Kosten auf Plausibilität und potenzielle Änderungen in der Projektlaufzeit und stimmst Kalkulationsprämissen / Aufwandskalkulationen ab Du erstellst eine Kalkulationssummary für die Übergabe an die Fachplaner und übernimmst die Rolle des technischen Ansprechpartners / Beraters für das erkennen und Kalkulieren von Nachträgen Dein Profil: Du besitzt ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen, vorzugsweise mit einer der Vertiefungen: Bauingenieurwesen, Verkehrsanlagen, Elektrotechnik oder Signaltechnik Du brennst für eines der genannten Gewerke, kannst uns in einem der Aufgabenbereiche unterstützen und stimmst Dich hierzu mit Kalkulatoren von anderen Fachbereichen ab Du besitzt gute Kenntnisse im Angebots- und Vertragsmanagement, Vergaberecht, Vertragsrecht sowie HOAI-Kenntnisse und einen Überblick von relevanten gültigen gesetzlichen Regelungen Du hast idealerweise Erfahrung in Kalkulationen und Preisbildungen sowie gute Kenntnisse im Bereich der HOAI Leistungsphasen 1-7 Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) sowie eine selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise und eine gute Organisations- und Koordinationskompetenz runden Dein Profil ab Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Facharbeiterin Tiefbau/ Stahlbau/ Betonbau als Gleisbauerin (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Bonn
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Gleisbauerin für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Bonn. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die konstante Instandhaltung unseres Schienennetzes und unserer Gleisanlagen Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an z. B. Schienen, Schwellen, Gleisbett führst Du selbstständig und zuverlässig durch Bei der täglichen Arbeit hast Du auch die Sicherheit Deiner Teamkollegen stets im Blick Du durchläufst unser internes Qualifizierungsprogramm, besuchst regelmäßig Fortbildungen und lernst dabei stetig dazu Dein Profil: Du kannst eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter Tiefbau, Stahlbau, Betonbau, Metallbauer, Maurer oder in einem vergleichbaren Beruf vorweisen Den nötigen Ehrgeiz und die Eignung zum Erwerb weiterer Befähigungen im Gewerk Fahrbahn bringst Du mit Die Bereitschaft zum Schichtdienst (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit), zur Teilnahme an der technischen Bereitschaft sowie zur Arbeit im Freien bringst Du mit Du magst körperlich-beanspruchende Tätigkeiten und arbeitest gerne im Team Ein gültiger Führerschein der Klasse B rundet Dein Profil ab Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter(in) in der Versuchsdurchführung

Di. 16.08.2022
Köln
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei der das Wohl der Belegschaft an erster Stelle steht? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir sind der Marktführer in Nordeuropa für Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse. Unser dynamisches, modern geführtes mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Köln fertigt Markisen, Terrassendächer und Glasoasen® für den gehobenen Bedarf des privaten Endnutzers. Zur Stammbelegschaft der weinor GmbH & Co. KG zählen aktuell ca. 380 Mitarbeitende. Auf Grundlage unseres soliden wirtschaftlichen Erfolgs und vor dem Hintergrund von Kundenorientierung, Marktgespür und Flexibilität suchen wir unterstützend, für unser bestehendes Team in der Produktentwicklung in Köln eine(n) motivierte(n) Mitarbeiter(in) in der Versuchsdurchführung Eintrittsdatum: nach Vereinbarung Montage der Produkte im Rahmen der Neuentwicklungen und Produktpflege Erstellen von Versuchs- und Prüfberichten sowie von Prototypen und Funktionsmustern Durchführung diverser Versuche und Versuchs- und Prüfarbeiten nach Anweisung Erstellen von Handhabungsmittel, Betriebsmitteln sowie Vorrichtungen und Sonderkonsolen Drehen, Fräsen, Schleifen und Schweißen verschiedener Arbeitsmittel Eine fundierte technische Ausbildung, z.B. als Industriemechaniker(in), Schlosser(in) oder Mechatroniker(in) und/ oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung im elektronischen Bereich sowie im Bereich Sonnenschutzsysteme, Wintergarten- und Terrassendachsysteme sowie Unterbauelementen und Balkon-Verglasungssystemen wünschenswert Sichere Anwendung von Microsoft Office Die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten, gepaart mit einer analytischen und strukturierten Vorgehensweise Teamarbeit macht Ihnen Spaß und Sie gehen offen mit anderen Menschen um Einen modernen Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten in einem dynamischen, soliden wachsenden Unternehmen Eine offene Führungskultur und kurze Entscheidungswege in einem inhabergeführten Familienunternehmen Individuelle und bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung bei 35h/W Vollzeit und weitere Employee Benefits (u.a. eine geförderte Mitgliedschaft im Urban Sports Club, eine Bezuschussung zur betrieblichen Altersvorsorge, kostenloser Mitarbeiterparkplatz, Getränke und Obstkörbe)
Zum Stellenangebot

Bautechniker / Bautechnikerin, Bauleiter / Bauleiterin (m/w/d) für Baustellendigitalisierung

Di. 16.08.2022
Stuttgart, Köln
Mehr als 75.000 Menschen an über 700 Standorten: Als weltweit agierender Bautechnologiekonzern hat STRABAG die stärksten Teams für Aufträge in allen nur erdenkbaren Bereichen. Wenn es darum geht, Projekte erfolgreich umzusetzen, ist jede und jeder Einzelne von uns gefragt. Im Team zusammenarbeiten und sich persönlich weiterentwickeln: So vielfältig wie unsere Aufträge sind auch die Karrieremöglichkeiten bei STRABAG. Die Konzerneinheit STRABAG Innovation & Digitalisation fungiert als Enabler für Digitalisierungs- und Entwicklungsprojekte. In enger Zusammenarbeit mit operativen Kolleginnen und Kollegen werden so über 400 verschiedene Innovations- und Digitalisierungsprojekte vorangetrieben. Application Services & Data Science beschäftigt sich mit der strategischen (Weiter-)Entwicklung von Softwareprodukten sowie dem zukunftsweisenden und zielführenden Umgang mit Daten in allen Konzernbereichen. Dabei setzen wir auf eine Vielfalt von technischen und strategischen Kompetenzen sowie vielseitige Persönlichkeiten in unseren Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Sie sind gerne an der frischen Luft und kommunikativ? Dann kommen Sie auf unsere Baustellen und digitalisieren Sie mit uns einen der faszinierendsten Baukonzerne der Welt!  STRABAG Digitalisation and Innovation ist der Zentralbereich der STRABAG SE, welcher bereits heute die Weichen für das Bauen von Morgen stellt. Der Bereich Site Services beschäftigt sich mit der Digitalisierung und Unterstützung unserer Baustellen. Als Consultant betreuen Sie dabei unsere operativen Einheiten vor Ort hinsichtlich Digitalisierung, Arbeitsweisen, Projekträumen, Apps und Co. stoßen gemeinsame Entwicklungen an, die unseren Konzern nachhaltig weiterbringen. Wir suchen Sie als tatkräftige Unterstützung für unsere Projekte an unseren Standorten in Stuttgart, Köln oder Wien in Voll- oder Teilzeit. Bewerben Sie sich jetzt und übernehmen Sie folgende Heldentaten: Aufarbeitung von Problemstellungen, Konzeption potenzieller Quick-Wins, Betreuung und Durchführung von Pilotierungen von neuen und innovativen Softwareprodukten und digitalen Lösungen „Übersetzer:in“ (m/w/d) zwischen unseren Kolleg:innen auf den Baustellen und den IT-Einheiten  Einbringung neuer Ansätze und Ideen Transfer von „Best-practice“-Erfahrungen zwischen den Projekten und zwischen ganzen Einheiten  Technische Ausbildung im Bereich Bauwesen (bspw. Hochschulstudium in Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation) Verständnis bauoperativer Abläufe sowie hohe IT-Affinität  Reisebereitschaft  Prozess- und Projektmanagementkenntnisse von Vorteil  Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit  English B2 Niveau  Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenfeld, die Mitarbeit in kollegialen Teams, spannende Projekte, namhafte Großbaustellen und vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote. Sie profitieren von den Entwicklungsperspektiven eines weltweit tätigen Baukonzerns und werden Teil unseres Teams. Für diese Position ist ein Jahresbruttobezug in Österreich ab 38.892 EUR vorgesehen sowie bei Einstellung in Deutschland wird nach Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe gezahlt, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Dichtheitsprüfer (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Troisdorf
Canal-Control+Clean zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Reinigung, TV-Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von erdverlegten Entwässerungsleitungen und trägt damit maßgeblich zum Schutz der Umwelt bei. Auf hohem technischen Niveau erarbeiten wir zuverlässig, kompetent und persönlich schnelle sowie fachgerechte Lösungen. Grundlage unseres Erfolgs ist das Engagement und die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die diese Werte leben.Überprüfung von Rohr-und Kanalsystemen auf Dichtheit mit Hilfe modernster, EDV-gestützter Technik Auftragsvorbereitung, Durchführungsplanung sowie technische Abwicklung Dokumentation und Erstellung von AbrechnungsgrundlagenAbgeschlossene technische Berufsausbildung Gute EDV-Kenntnisse Teamfähigkeit Bereitschaft zur Montage Führerschein Klasse B (C1E wünschenswert)Eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter* im „learning on the job“ Ausstattung mit Arbeitskleidung entsprechend der Sicherheitsklasse 3 Fahrzeuge, ausgestattet mit modernster Technik Fortwährende Weiterbildung entsprechend Ihres Leistungsstandes Führerscheinförderung auf die Klasse C1E/CE Ein dynamisch wachsendes Umfeld Regelmäßige Mitarbeitergespräche zu Ihrem Leistungsstand Gesundheitsförderung (z.B. kostenlose Obstkörbe an jedem Standort, Hansefit-Mitgliedschaft etc.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: