Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bauwesen: 139 Jobs in Witten

Berufsfeld
  • Bauwesen
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 54
  • Transport & Logistik 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 13
  • Immobilien 13
  • Maschinen- und Anlagenbau 11
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Telekommunikation 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 123
  • Ohne Berufserfahrung 82
Arbeitszeit
  • Vollzeit 133
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 121
  • Ausbildung, Studium 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Bauwesen

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Finanz- und Rechnungswesen

Fr. 01.07.2022
Essen, Ruhr
Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In über 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind 483 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 31. März 2022 umfasste das Projektportfolio 55 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 7,6 Mrd. Euro und 16.607 Einheiten. Unterstützung und selbständige Bearbeitung des Tagesgeschäfts Mitarbeit bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen sowie weiterer Auswertungen Unterstützung und eigenständige Abwicklung im Bereich des Avalgeschäfts Mitarbeit im Kreditmanagement sowie Erstellen analytischer Auswertungen Unterstützung bei der Dokumentation und Bearbeitung verschiedener Projekte Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studium, idealerweise mit einem Finanzschwerpunkt Erste praktische Erfahrungen von Vorteil Wünschenswert sind erste SAP-Kenntnisse Zuverlässiger, sorgfältiger und strukturierter Arbeitsstil Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Bauträger und An-/Verkauf von Immobilien/Grundstücken

Fr. 01.07.2022
Essen, Ruhr
Die Allbau GmbH: Gegründet 1919 und mit rund 18.000 Wohnungen für nahezu 40.000 Menschen der größte Wohnungsanbieter in Essen. Kunden- und serviceorientiert mit einer ganzheitlichen Optimierung und Weiter­entwicklung der Wohnungen in verschiedenen Stadtteilen und -quartieren, schafft die Allbau GmbH mit ihren rund 130 Mitarbeitern (m/w/d) Lebensräume, realisiert innovative Neubauvorhaben und tätigt Be­stands­investitionen in der wachsenden Großstadt Essen. Die Berücksichtigung von sozialen, ökonomischen sowie ökologischen Aspekten zeigt, dass Klimaschutz, lebenswerte Quartiere und bezahlbare Mieten ver­einbar sind. Zur Immobilien Management Essen GmbH (IME) gehören die Allbau GmbH und die GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH. Im Ressort Immobilienbewirtschaftung/-vertrieb und Bauträger ist ab sofort für max. 70 Std./Monat – zunächst befristet auf ein Jahr – folgende Position zu besetzen: WERKSTUDENT (m/w/d)Aufgabenschwerpunkte in dem Bereich „Bauträger und An-/Verkauf von Immobilien/Grundstücken“ in den LPH 4 bis 6 gem. HOAI Laufende Mitarbeit an Planungsprojekten Unterstützung bei der Bauantragsplanung Unterstützung bei der Ausführungs- und Detailplanung Zeichenarbeiten Unterstützung bei der Vorbereitung der Vergabe Derzeitiges Masterstudium mit der Fachrichtung Architektur Gute Organisationsfähigkeit Durchsetzungs- und Begeisterungsfähigkeit Flexibilität und Spaß an einer breit aufgestellten Aufgabenstellung Ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit Sichere Anwendung der Standard-Software aus dem MS-Office-Paket Kenntnisse eines AVA-Programms (Orca) und eines CAD-Programms (Allplan) wünschenswert Praktische Erfahrungen z.B. aus einem Baupraktikum oder einer vorherigen Werkstudententätigkeit Ein Team, das sich auf Sie freut Ein modernes Arbeitsumfeld Anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben sowie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Umfassende Einarbeitung und Betreuung Begleitung mit qualifiziertem Experten-Know-how bei studienspezifischen Themenfeldern Gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

BIM-Ingenieur (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Aschaffenburg, Darmstadt, Dresden, Essen, Ruhr, Karlsruhe (Baden)
Dreßler Bau gehört zu den größten Bauunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in vierter Generation mit 540 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 6 Standorten realisieren wir deutschlandweit ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Objekte. Unsere Kunden profitieren von über 100 Jahren Erfahrung im Industrie-, Gewerbe- oder Wohnungsbau. Erstellen von BIM-Modellen in Revit Mitwirken bei der Weiterentwicklung von 3D, 4D und 5D-Content sowie den zukünftigen Arbeitsprozessen Begleiten der BIM-Modelle von der Kalkulation bis in die Ausführungsphase Mitwirken von internen und externen Arbeitskreisen und Fachgesprächen Aktive Weitergabe von Wissen an Kolleginnen und Kollegen Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur (Bachelor, Master, Diplom) Sehr gute CAD- und BIM-Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Bausoftware Lust am projektorientierten, selbständigen und zielorientierten Arbeiten, Teamfähigkeit Wertschätzender Umgang, respektvolles Miteinander, engagiertes Team Gute Bezahlung (nach Tarif, Sozialleistungen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld) Individuelle Entwicklungsperspektiven durch gezielte Schulungsmaßnahmen – fachlich und persönlich Festanstellung bei einem sicheren und sozialen Arbeitgeber   Das bieten wir Ihnen noch: Offene Kommunikation, offene Unternehmenskultur Moderne Arbeitsumgebung Dreßler-vital (Gesundheitsmanagement) Fahrrad-Leasing (Dienstrad)
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Statiker (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Bochum
Wir sind seit über 65 Jahren als kompetenter Partner für anspruchsvolle Tragwerksplanung und Planungsdienstleistungen im Bauwesen tätig. In engagierter Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten entwickeln wir für individuelle Aufgabenstellungen wirtschaftliche Lösungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur / Statiker (m/w/d) Aufstellen Statischer Berechnungen im Massiv-, Stahl-, Holz- und Grundbau für Neubau-, Umbau-, Sanierungs- und Abbruchmaßnahmen Hoch-, Tiefbau, Ingenieurbauwerke und Industrieanlagen Bauphysikalische Nachweise des Wärme-, Schall- und konstruktiven Brandschutzes Durchführung von Bauwerksprüfungen Erstellung von Gutachten Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt „Konstruktiver Ingenieurbau“ mit mehrjähriger Berufserfahrung Gern Erfahrung im Bereich Wärme-, Schall- und konstruktiver Brandschutz Zuverlässige, genaue, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise Teamfähig, innovativ, motiviert, engagiert, leistungsbereit und an der Bearbeitung auch anspruchsvoller Aufgaben interessiert Unbefristete Anstellung in Vollzeit Attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer Jugendstilvilla am Stadtpark Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Arbeiten Anspruchsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung Angenehmes Arbeitsumfeld mit zeitgemäßer Ausstattung
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) für die Themen Mobilität und Radverkehr im Fachbereich Tiefbau und Verkehr

Do. 30.06.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in (m/w/d) für die Themen Mobilität und Radverkehr im Fachbereich Tiefbau und Verkehr (Kennziffer 53/0185) für die Abteilung Mobilität, Verkehr, Zuwendungen. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr ist zuständig für die Planung, den Bau und die Unterhaltung der Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerke. Die Abteilung Mobilität Verkehr entwickelt Strategien und Konzepte und setzt Maßnahmen mit dem Ziel um, die Mobilität in Herne möglichst sicher, umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten.In dieser Tätigkeit haben Sie die Chance, die Mobilitätswende in der Stadt Herne aktiv mitzugestalten. Die Planung und Umsetzung innovativer Lösungen von Mobilitätsangeboten haben in der Stadt Herne einen hohen Stellenwert. Dies zeigt sich unter anderem im Beschluss des Rates der Stadt, der Anfang 2019 die Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität als Grundlage für die zukünftige Mobilitätsentwicklung in Herne festgelegt hat. Mit dieser Stelle setzt die Stadt Herne ihre Anstrengungen zur Verbesserung umweltverträglicher Verkehrsangebote fort und baut die noch junge Abteilung Mobilität Verkehr weiter aus. Sie werden vorrangig für multi- und intermodale Projekte und Maßnahmen eingesetzt und bearbeiten diese weitgehend selbstständig. Aufgabenbeschreibung: Ausarbeitung, Vergabe, Begleitung und Prüfung externer Planungsleistungen für Maßnahmen im Sinne der Radverkehrsförderung Öffentlichkeitsmaßnahmen Maßnahmen im Sinne der Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität, des Nahverkehrsplans und der Fahrradfreundlichen Stadt Herne Maßnahmen zur Erhöhung des Model Split Anteils des Umweltverbundes mit dem Schwerpunkt Multi- und Intermodale Mobilitätsangebote (z.B. Verknüpfungspunkte / Mobilstationen, Sharing-Systeme, neue Mobilitätsangebote) Organisation und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen (Europäische Mobilitätswoche, Autofreier Tag, usw.) Zuarbeit bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes und des Landes und bei Ausschreibungsverfahren Erstellen von Beschlussvorlagen und Präsentationen für die bürgerschaftlichen Gremien, für die Ausschüsse des Rates sowie für Veranstaltungen ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder eines vergleichbaren Studiengangs jeweils mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen / Nachhaltigkeit hohe Affinität zum Themenfeld nachhaltige und klimafreundliche Mobilität (v.a. Umweltverbund und neue Mobilitätsformen) ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und kreativem Gestaltungswillen Teamgeist und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmedien die Bereitschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder dem PKW dienstlich mobil zu sein Wünschenswert sind zusätzlich: Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung Verwaltungserfahrung abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interdisziplinäre Aufgaben, die sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Fertigkeiten erfordern eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team, das sich aus Überzeugung für nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität einsetzt ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der öffentlichen Verwaltung in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVÖD flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement die Möglichkeit zur Weiterbildung mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten) es besteht das Angebot eines Großkundentickets, der Nutzung von Metropolradruhr-Fahrrädern oder der Finanzierung eines Fahrrades durch ein zinsloses Darlehn Die Besetzung der Stelle (39 Stunden wöchentlich) ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Thema Mobilität im Fachbereich Tiefbau und Verkehr

Do. 30.06.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in als Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Thema Mobilität im Fachbereich Tiefbau und Verkehr (Kennziffer 53/0175) für die Abteilung Mobilität, Verkehr, Zuwendungen. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr ist zuständig für die Planung, den Bau und die Unterhaltung der Verkehrsflächen und Ingenieurbauwerke. Die Abteilung Mobilität Verkehr entwickelt Strategien und Konzepte und setzt Maßnahmen mit dem Ziel um, die Mobilität in Herne möglichst sicher, umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten.In dieser Tätigkeit haben Sie die Chance, die Mobilitätswende in der Stadt Herne aktiv mitzugestalten. Die Planung und Umsetzung innovativer Lösungen von Mobilitätsangeboten haben in der Stadt Herne einen hohen Stellenwert. Dies zeigt sich unter anderem im Beschluss des Rates der Stadt, der Anfang 2019 die Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität als Grundlage für die zukünftige Mobilitätsentwicklung in Herne festgelegt hat. Mit dieser Stelle setzt die Stadt Herne ihre Anstrengungen zur Verbesserung umweltverträglicher Verkehrsangebote fort und baut die noch junge Abteilung Mobilität Verkehr weiter aus. Sie werden vorrangig für multi- und intermodale Projekte und Maßnahmen eingesetzt und bearbeiten diese weitgehend selbstständig. Das Aufgabengebiet umfasst: die Ausarbeitung, Vergabe, Begleitung und Prüfung externer Planungsleistungen die Realisierung von Maßnahmen im Sinne der Gesamtstrategie klimafreundliche Mobilität, des Nahverkehrsplans und der Fahrradfreundlichen Stadt Herne die Organisation und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Veranstaltungen (Europäische Mobilitätswoche, Autofreier Tag, usw.) die Erarbeitung und Realisierung von Parkraumbewirtschaftungskonzepten die Pflege und Fortschreibung des vorhandenen Verkehrsmodells die Zuarbeit bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes und des Landes und bei Ausschreibungsverfahren das Erstellen von Beschlussvorlagen und Präsentationen für die bürgerschaftlichen Gremien, die Ausschüsse des Rates sowie für Veranstaltungen ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder eines vergleichbaren Studiengangs jeweils mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen / Nachhaltigkeit hohe Affinität zum Themenfeld nachhaltige und klimafreundliche Mobilität (v. a. Umweltverbund und neue Mobilitätsformen) ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und kreativem Gestaltungswillen Teamgeist und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit einen sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmedien die Bereitschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem ÖPNV oder dem PKW dienstlich mobil zu sein Wünschenswert sind zusätzlich: Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Verkehrsplanung Verwaltungserfahrung abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interdisziplinäre Aufgaben, die sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Fertigkeiten erfordern eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen und motivierten Team, das sich aus Überzeugung für nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität einsetzt ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der öffentlichen Verwaltung in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVÖD-VKA flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement die Möglichkeit zur Weiterbildung mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten) es besteht das Angebot eines Großkundentickets, der Nutzung von Metropolradruhr-Fahrrädern oder der Finanzierung eines Fahrrades durch ein zinsloses Darlehn Die Besetzung der Stelle (39 Stunden wöchentlich) ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Architekt / Bautechniker (m/w/d) oder eine Person (m/w/d) mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung

Do. 30.06.2022
Dorsten, Bottrop, Gelsenkirchen
Die DWG ist das kommunale Wohnungsunternehmen der Stadt Dorsten und bewirtschaftet rd. 1.700 Wohneinheiten im Eigen- und Fremdbesitz. Im Jahr 2022 feiert die DWG ihr 100-jähriges Bestehen und möchte ihr Team im Jubiläumsjahr weiter verstärken und das Unternehmen fit für die Zukunft machen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Bauingenieur / Architekt / Bautechniker oder eine Person (m/w/d) mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung Für die Weiterentwicklung und Modernisierung des eigenen Wohnungsbestandes und die Planung / Veranlassung und Begleitung von planbaren Instandsetzungsmaßnahmen auch in den von der DWG fremdverwalteten Beständen, suchen wir eine qualifizierte, motovierte und persönlich überzeugende Unterstützung für unserer technischen Abteilung Begleitung von Neubauprojekten Vorbereitung und Durchführung von geplanten Instandhaltungs und Modernisierungsmaßnahmen Vorbereitung und Durchführung von größeren Instandsetzungsmaßnahmen Steuerung und Vergabe von Bauaufträgen Mithilfe beim Aufbau / Weiterentwicklung und Pflege eines Wartungssystems Mitarbeit bei der Bestandsentwicklungsplanung Mitarbeit bei der Erarbeitung und Verhandlung von Einheitspreisvereinbarungen. Bauingenieur / Architekt / Bautechniker oder eine Person mit ähnlicher Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung Gute Word- und Excelkenntnisse Ein hohes Maß an Engagement, Selbstständigkeit Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent Teamfähig und kommunikativ Abschluss eines unbefristeten Arbeitsvertrages (Vollzeit) Möglichkeit einer beruflichen Weiterbildung Home-Office im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Bindung an den Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft 37 Stunden Woche Einzelbüro mit moderner Ausstattung (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch) Flache Hierarchie Jobrad
Zum Stellenangebot

Baumanager / Oberbauleiter Fernleitungsbau (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Einen Hauptschwerpunkt Ihrer Tätigkeit bilden die Bauherrenvertretung, Leitung und Koordination von Baustellen zur Errichtung von Gasfernleitungen. In Ihrer Rolle steuern Sie die vertragsgemäße Abwicklung der Baustelle und übernehmen die Verantwortung für Arbeitssicherheit, Qualität, Kosten und Termine auf der Baustelle. Sie nutzen Ihre Erfahrung für die fachliche Führung der Fachbauleiter. Sie sind bereit und in der Lage die Fachbauleitung in den Gewerken Rohr- und/oder Tiefbau zu übernehmen. Sie sind verantwortlich für die Erstellung der technischen Ausschreibungen und die fachliche Unterstützung der Vergabeverfahren. Sie planen die technische und organisatorische Abwicklung des Bauablaufes. Sie werden Ansprechpartner für die Steuerung des Baustellencontrollings und für die Erstellung von Kosten- und Mittelabflussprognosen. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Identifikation und die Abwehr von Risiken, die einer vertragsgemäßen Bauabwicklung entgegenstehen. Ihr Hoch- / Fachhochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Energie-, Verfahrens-, Bau- oder Versorgungstechnik haben Sie mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Planung und Bau von Gasfernleitungen und weiteren Gasanlagen sowie in der Gastechnik und dem Gastransport. Sie konnten bereits Erfahrung in Bauprojekten sammeln. Sie überzeugen durch umfassende Kenntnisse der anzuwendenden Gesetze/ Vorschriften und Regelwerke. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office und SAP.  Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice. Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Open Grid Europe GmbH Jens ScholtholtKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@oge.net.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in (m/w/d) - Tragwerksplanung / Konstruktiver Ingenieurbau (Diplom(TH/TU/Master)

Do. 30.06.2022
Gelsenkirchen
Wir sind der Ansprechpartner Nummer eins, wenn es um Bundes- und Landesstraßen oder Rad(schnell)wege im bevölkerungsreichsten Bundesland geht. Wir sind Straßen.NRW. Ein zentraler, moderner Mobilitätsdienstleister, der jedoch im ganzen Land - vor Ort - zu finden ist. Wir können bereits auf 20 erfolgreiche Jahre zurückschauen, haben aber vor allem die mobile Zukunft im Blick: digital, flexibel, sicher. Wir, das sind 55 Straßenmeistereien in acht regionalen Niederlassungen, ein Betriebssitz in Gelsenkirchen und eine Mobilitätszentrale in Leverkusen. Wir sind 3.800 engagierte Beschäftigte. Uns eint ein Ziel: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen mobil zu halten Das machen Sie bei uns Sorgen Sie zusammen mit uns für freie und sichere Fahrt auf den Verkehrswegen von heute und morgen. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich als Bauingenieur*in (m/w/d) - Tragwerksplanung / Konstruktiver Ingenieurbau (Diplom(TH/TU/Master).Ihre Aufgaben und Möglichkeiten Baustatische Prüfungen, Nachrechnungen und Betreuung von Ingenieurbauwerken mit sehr hohem Schwierigkeitsgrad Tragfähigkeitsüberprüfung bei Schwertransporten Mitarbeit in Fachausschüssen und Fachgremien Schulungen und Beratung der Niederlassungen in Statik und Konstruktion fachlich besonders anspruchsvolle operative Projektarbeit im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau Ihr Profil abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau an einer Universität, technischen Hochschule oder Gesamthochschule (Diplom (TH/TU)/Master) oder Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt im bautechnischen Dienst Erfahrung im Brückenbau oder sonstigen konstruktiven Ingenieurbau mit hohem Schwierigkeitsgrad oder mit wissenschaftlicher Tätigkeit als Bauingenieur*in Ihre weiteren Stärken Sie lösen Probleme äußerst strukturiert durch besonders zielgerichtete Informationsgewinnung. Sie können besonders detailliert analysieren und hinterfragen. Sie haben eine gefestigte Kommunikationsfähigkeit. Sie zeichnen sich durch überdurchschnittliche Eigeninitiative und Selbstständigkeit aus. Unsere Vorteile abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten in einem kollegialen Team flexible Arbeitszeiten einschließlich der Möglichkeit zu Telearbeit/ Homeoffice hohe Standards bei Fortbildungen sowie im Arbeits- und Gesundheitsschutz garantierte Arbeitsplatzsicherheit und Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Bauingenieur*in / Archtekt*in

Do. 30.06.2022
Bochum
Auch wenn unser Unternehmen auf eine über 125-jährige Tradition zurückblicken kann, sind wir nicht von vorgestern, denn wir gehen mit der Zeit und stehen verlässlich für eine attraktive und umweltbewusste Mobilität. Mit rund 2.400 Mitarbeitenden in Fahrdienst, Werkstätten und Verwaltung ist die BOGESTRA ein Unternehmen, das für Absolvent*innen aller Schulformen und Arbeitnehmer*innen jeden Alters, Geschlechts und Herkunft attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze bietet. Als Bauingenieur*in / Architekt*in sind Sie für die Projektbetreuung von Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs sowie Neubaumaßnahmen unter Berücksichtigung der Aspekte Qualität, Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und Brandschutz verantwortlich. Maßnahmen im Rahmen der Lph 1-9 der HOAI für Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs durchführen und überwachen sowie Neubaumaßnahmen einschließlich Objektbetreuung (Durchführung und Controlling der Mängelbeseitigung) und Sicherstellen der Dokumentation nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben sowie Einleiten der Übergabe des Objekts an die operative Instandhaltung Leitung von Projekten des Bauwesens, Mitarbeit in Projekten und Bauherrenvertretung bei Durchführung von Neubauprojekten und Umbaumaßnahmen größeren Umfangs durch Externe Aufgaben im Rahmen des Sicherheits- und Gesundheitskoordinators (SiGeKo) auf Baustellen übernehmen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) des Bauingenieurwesens in der Fachrichtung Hochbau oder gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten und der Zusammenhänge der Gewerke aus Bautechnik, Brandschutz, Elektrotechnik und TGA Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement Umfassende Kenntnisse in gültigen technischen Regeln, gesetzlichen Vorschriften Kenntnisse MS-Office, AVA, CAD Nemetschek Allplan, SAP Fahrerlaubnis der Klasse B Zur Erfüllung der Aufgaben sind Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kommunikationskompetenz, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Weiterbildungsbereitschaft unabdingbar.Wir bieten ein interessantes Aufgabenfeld und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einer reizvollen Mischung aus operativem Tagesgeschäft und eigenverantwortlicher Organisation und Weiterentwicklung Ihres Arbeitsplatzes, guten persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten, umfassenden Sozialleistungen sowie einer angemessenen Vergütung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: