Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

beamte-auf-bundesebene: 1 Job in Frankfurt am Main

Berufsfeld
  • Beamte Auf Bundesebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Städte
  • Eschborn, Taunus 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Beamte Auf Bundesebene

Seniorfachplaner (m/w/d) Innovationsmanagement

Do. 20.02.2020
Eschborn, Taunus
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.  Wir suchen für den Standort Eschborn einen SENIORFACHPLANER (M/W/D) INNOVATIONS­MANAGEMENTDie Mitarbeiter*innen der Abteilung Methoden, digitale Transformation und Innovation (MDI) des  Fach- und Methodenbereichs unterstützen die Vorhaben der GIZ weltweit dabei, mit hoher methodischer Qualität ihre Ziele zu erreichen. Sie gestalten für und mit Vorhaben Veränderungen und entwickeln gemeinsam Innovationen. Sie explorieren digitale Technologien und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft als Treiber für wirksame Entwicklungsvorhaben und beraten Vorhaben beim Einsatz digitaler Lösungen. Das Thema Innovationsmanagement in der GIZ wird im Kompetenzcenter (KC) Innovation, Lernen, Wissen des Fach- und Methodenbereichs verantwortet. Die Mitarbeiter*innen des KC gestalten das Innovationsmanagement durch die Beratung von Vorhaben weltweit, durch die strategische Beratung des Unternehmens in der Umsetzung von Innovationsprozessen sowie durch die Umsetzung von Unternehmensprojekten. Einen Einblick in die Arbeit finden Sie im unten aufgeführtem Video. Strategische und operative Weiterentwicklung des Innovationsmanagements der GIZ Einbringung neuer Trends und Impulse aus anderen internationalen Unternehmen und Institutionen zu Corporate Innovation in die GIZ und Weiterentwicklung des Innovationsmanagements im Unternehmen gemeinsam mit anderen relevanten Organisationseinheiten in der GIZ sowie externen Kooperationspartnern Vertretung des Themas Innovationsmanagement gegenüber dem GIZ Vorstand und internen Steuerungsgremien Übernahme der fachlichen Steuerung eines Teams von derzeit 5 Fachplaner*innen zu den Themen Innovationsmanagement/Innovationsförderung in der GIZ und Koordinierung der Weiterentwicklung sowie interne und externe Kommunikation des noch relativ neuen Leistungsangebotes des KCs Verantwortlich für das Kooperationsmanagement zum Thema und Aufbau neuer Kooperationen mit unternehmenspolitisch relevanten Think Tanks, Universitäten und Consultingfirmen Repräsentation und Positionierung der GIZ international zum Thema Social Innovation und Vernetzung mit relevanten internationalen Organisationen zum Thema (derzeit vor allem UNDP, DFID und das Innovationsnetzwerk IDIA) Prüfung und Beratung von Projekten im In- und Ausland im Geschäft mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und anderen öffentlichen Auftraggebern sowie International Services; Dabei beständige Weiterentwicklung des neuen Leistungsangebots des FMB zur Innovationsförderung Bearbeitung des Themas Skalierung von Innovationen und Scaling-Up als methodisches Vorgehen in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit in internen und externen Fachcommunities der Internationalen Zusammenarbeit (IZ) Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Internationaler Zusammenarbeit und/oder Innovationsmanagement oder vergleichbare Erfahrungen Langjährige Berufserfahrung in Internationaler Zusammenarbeit im In- und Ausland sowie Erfahrungen in der Leitung von multidisziplinären Teams und ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Themenfeld Corporate Innovation Erfahrungen in der Förderung von Innovationen für nachhaltige Entwicklung (social innovation), z.B. durch Berufserfahrung in einer Innovationsagentur, in Innovationsabteilungen großer Unternehmen/internationaler Organisationen Vielfältige Erfahrungen im Einsatz von Innovationsmethoden wie Human Centered Design, Lean Start Up etc. Vertiefte Beschäftigung mit dem Thema Skalierung von Innovationen oder Erfahrungen in der Anwendung verhaltenswissenschaftlicher Ansätze in der IZ sind von Vorteil Sehr ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und hohe Überzeugungskraft in schriftlicher und mündlicher Kommunikation Absolute Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Begeisterungsfähigkeit für die Förderung von sozialen Innovationen weltweit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil
Zum Stellenangebot


shopping-portal