Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 1 Job

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Beamte Auf Landes-

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt öffentliches Vergabewesen

Mi. 01.07.2020
Aachen
Die Niederlassung Aachen des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt öffentliches Vergabewesen Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen.  Aktuell befindet sich der Einkaufsbereich des BLB NRW in einem Veränderungsprozess. Derzeit werden Prozesse für einen modernen öffentlichen Einkauf erarbeitet. Diese sehr spannende und von Möglichkeiten geprägte Zeit können Sie aus der operativen Arbeit heraus gemeinsam mit dem Einkaufsteam mitgestalten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unterstützung bei der Wahrnehmung von Gebäudemanagement-Aufgaben beim Betreiben und Bewirtschaften u. a. bei Übergabe von Daten und Do­ku­men­ten sowie Equipment Anpassungen Unterstützung bei der Koordination und Steuerung der TGM- und IGM-Dienst­leister, insbesondere bei Kosten-, Qualitäts- und Terminmanagement Unterstützung beim Abruf von Leistungen aus Rahmenverträgen und Leistungsausschreibungen nach Vorgaben des Gebäudemanagers Mitwirkung bei der Erledigung von Auf­gaben, die sich aus dem Störungs- und Beschwerdemanagement (SMC) ergeben Pflege von erforderlichen Daten und Sicher­stellung der Datenqualität Vorbereitung der Rechnung für die Rechnungsprüfung Beratung der Bedarfsträger im Vergabeverfahren Sicherstellung der Einhaltung der Einkaufs- und Vergabegrundsätze des BLB NRW Festlegung und Durchführung aller Vergabeverfahren Vergaberechtliche Qualitätsprüfung der Verdingungsunterlagen Zusammenarbeit mit den Bedarfsstellen Führen von Vergabe- und Vertragsverhandlungen Abschluss und Verwalten der Beschaffungsverträge Ansprechpartner/in der Niederlassungsleitung und der Beschäftigten in allen Beschaffungsfragen Beobachtung der Beschaffungsmärkte Entgegennahme von Bedarfsmeldungen zur Umsetzung in Rahmenverträgen Je nach Eignung und Bewährung besteht die Möglichkeit der Übertragung der Teamleitung Einkauf Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht oder der Architektur / des Bauingenieurwesens i. V. mit Berufserfahrung im öffentlichen Vergabewesen. Weitere Anforderungen: Vergaberechtskenntnisse sind zwingend erforderlich Kenntnisse im Bereich VOB/VOL/VgV wären wünschenswert Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Produkten und SAP-Grundkenntnisse Ausgeprägte Kundenorientierung und Selbstverantwortung Sachorientierte Durchsetzungsfähigkeit Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E13 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot


shopping-portal