Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 2 Jobs in Stadtverband Saarbrücken,Stadt und Stadtverband Saarbrücken

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Beamte Auf Landes-

Leiterin/Leiter des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Saarbrücken
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Landeshauptstadt Saarbrücken in Vollzeit eine/einen Leiterin/Leiter des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe Entgeltgruppe 15 TVöD Abhängig von der Bewerbungslage ist die Gewährung einer Arbeitsmarktzulage möglich. Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe der Landeshauptstadt Saarbrücken verantwortet die gesamtstädtischen, kommunalen Fachplanungen für Freiraum und Grünordnung bis hin zur Objektplanung. Zum planerischen Aufgabengebiet gehören ebenso die Gewässer 3. Ordnung und die Hochwasservorsorge in Bezug auf diese Gewässer. Zudem gehört derzeit die Unterhaltung aller öffentlichen Grün- und Freiflächen sowie der städtischen Friedhöfe zum Verantwortungsbereich, und die erforderlichen Baumaßnahmen. Darüber hinaus umfasst das Aufgabengebiet die Bewirtschaftung der städtischen Wälder mit eigenem Wildpark, die Landwirtschaftsangelegenheiten, das Jagdmanagement sowie die Förderung der Schifffahrt hinsichtlich Planung und Unterhaltung von Anlegestellen und anderen kommunalen wasserbezogenen Einrichtungen an der Saar. Als Leiterin/Leiter des Amtes übernehmen Sie innerhalb des Amtes die Gesamtverantwortung für die Aufgabenerfüllung und vertreten diese nach innen und außen. Ihnen obliegt die Leitung, Steuerung und Ressourcenverantwortung. Die Entwicklung von strategischen Zielen und Prozessen, Priorisierung von Aufgaben und Projekten mit wertschätzendem Führungsverständnis werden vorausgesetzt.Darüber hinaus umfasst das Aufgabengebiet die Bewirtschaftung der städtischen Wälder mit eigenem Wildpark, die Landwirtschaftsangelegenheiten, das Jagdmanagement sowie die Förderung der Schifffahrt hinsichtlich Planung und Unterhaltung von Anlegestellen und anderen kommunalen wasserbezogenen Einrichtungen an der Saar. Als Leiterin/Leiter des Amtes übernehmen Sie innerhalb des Amtes die Gesamtverantwortung für die Aufgabenerfüllung und vertreten diese nach innen und außen. Ihnen obliegt die Leitung, Steuerung und Ressourcenverantwortung. Die Entwicklung von strategischen Zielen und Prozessen, Priorisierung von Aufgaben und Projekten mit wertschätzendem Führungsverständnis werden vorausgesetzt. Ihre Kernaufgaben Verantwortungsbewusste Leitung des Amtes und Führung der rund 290 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Strategische Planung, Bau und Unterhaltung im Kontext der Entwicklung einer urbanen grün-blauen Infrastruktur, die der gesellschaftlichen Veränderung und der Herausforderung von Klimawandel und Biodiversität entsprechen Verantwortliche Leitung und Steuerung von Projekten und Prozessen Wirtschaftliche Führung des Amtes Vertretung des Amtes in kommunalen Gremien und in der Öffentlichkeit ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung, Architektur oder Raum- bzw. Umweltplanung alternativ entsprechender Bachelor mit langjähriger vergleichbarer Berufserfahrung mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition, vorzugsweise in einer öffentlichen Verwaltung die Fähigkeit Aufgaben und Geschäftsprozesse im kommunalen Kontext engagiert, lösungsorientiert und effizient mitzugestalten Daneben erfordert die Tätigkeit: Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit in Verbindung mit einem souveränen Auftreten Fähigkeit zum strategischen, lösungsorientierten Denken sowie zur Steuerung und Koordinierung komplexer Projekte Entscheidungsfähigkeit und Überzeugungskraft Belastbarkeit und Flexibilität Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie die Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Interessenlagen die Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und zu entwickeln Wir erwarten die Identifikation mit den Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit der Landeshauptstadt Saarbrücken. ein tarifliches Entgelt vielfältige Herausforderungen betriebliches Gesundheitsmanagement Work-Life-Balance Arbeitsplatzsicherheit zusätzliche Altersvorsorge Jobticket flexible Arbeitszeiten umfangreiche Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Bürosachbearbeitende (m/w/d) im Asylverfahrenssekretariat

Sa. 06.08.2022
Lebach
Wir suchen Talente ... für die vielfältigen Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, das Kompetenzzentrum für Asyl, Migration und Integration in Deutschland. Ergreifen Sie Ihre Chance zur Veränderung in einem unserer Arbeitsfelder: Asyl und Flüchtlingsschutz, Migration, Integration, freiwillige Rückkehr sowie Inter­nationales, Sicherheit, Verwaltung, IT und Forschung. für das Referat 52I – Außenstelle Lebach in AnkER-Einrichtung– suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Lebach mehrere Bürosachbearbeitende (m/w/d) im Asylverfahrenssekretariat(E 6 TV EntgO Bund bzw. A 6 bis A 8 BBesO)Kennziffer: BAMF-2022-301 Als neues Teammitglied erwarten Sie spannende Aufgaben in den Bereichen des Asylverfahrenssekretariats. Am Standort Lebach unterstützen Sie die Sachbearbeitung aktiv in den verschiedenen Etappen des Asylverfahrens, von der Asylantragstellung bis hin zum Ausgang des Asylverfahrens. In Ihrer neuen Funktion nehmen Sie Asylanträge persönlich entgegen, prüfen diese auf Vollständigkeit und leiten sie an die zuständigen Sachbearbeitenden weiter Sie begleiten den Asylprozess durch die selbstständige Aktenanlage, die allgemeine Aktenpflege und die Durchführung entsprechender Abschlussarbeiten Darüber hinaus sind Sie für die Durchführung der erkennungsdienstlichen Behandlung, der Identitäts- und Herkunftsklärung und der Dokumentenprüfung während der Antragsannahme zuständig Sie sind intern als auch extern Ansprechperson für unterschiedliche Anliegen und kommunizieren hierbei u.a. mit Asylantragstellenden, Ausländerbehörden, Gerichten und der Bundespolizei Durch die Wahrnehmung von allgemeinen Bürotätigkeiten (Postbearbeitung, Schriftverkehr, Beschaffung von Büromaterial, Scans, Terminkoordination, Datenerfassung, etc.) sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf des Arbeitsalltags Sie verfügen über eine mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsnahe Berufsausbildung, vorzugsweise mit einem der folgenden Berufsabschlüsse: Fachkräfte für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte sowie Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung in den Bereichen Asyl oder Ausländer- und Aufenthaltsrecht sammeln Nachgewiesene Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist für diese Stelle ebenfalls förderlich Sie haben eine Affinität zu den Themen Migration sowie Integration und verfügen über interkulturelle Kompetenz Sie zeichnen sich darüber hinaus durch Ihr ausgeprägtes Organisationsvermögen, eine genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit aus Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in der Entgeltgruppe 6 TV EntgO Bund Die ausgeschriebenen Stellen sind dem nichttechnischen Verwaltungsdienst zugeordnet. Sind Sie bereits im öffentlichen Dienst beschäftigt, ist die Tätigkeit beim Bundesamt für Beamtinnen und Beamte sowie für Tarifbeschäftigte beim Arbeitgeber Bund zunächst im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung beim Bundesamt möglich. Hierbei sind die beamten- und tarifrechtlichen Regelungen maßgeblich Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten in einem motivierten, kompetenten und kollegialen Umfeld Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und ein breites Fortbildungsangebot, auch in unserem behördeneigenen Qualifizierungszentrum Einen sicheren Arbeitsplatz sowie attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, u.a. durch flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: