Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 5 Jobs in Engen (Hegau)

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Beamte Auf Landes-

Stadtplaner (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Singen (Hohentwiel)
Sie suchen einen Job in Singen? Wir suchen regelmäßig talentierte, motivierte und engagierte Mitarbeitende. In der großen Kreisstadt Singen sind rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Berufsfeldern beschäftigt. Uns ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, oder Weltanschauung. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte BewerberInnen werden bei entsprechender Befähigung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Singen sucht für die Koordinierungsstelle Quartiersentwicklung zum nächstmöglichen Zeitunkt einen Stadtplaner (m/w/d) in Teilzeit (50%) Die Stelle ist der Stabstelle Sozial- und Bildungsplanung der Bürgermeisterin zugeordnet und  wurde 2021 geschaffen, um die Handlungsansätze des Grundlagenkonzepts Quartiersarbeit umzusetzen und eine integrierte Stadtteilentwicklung auf den Weg zu bringen. Für ein weiteres künftiges Projekt „Bewegt im Stadtquartier“ wurden Fördermittel beantragt, womit im Bewilligungsfalle eine Stellenaufstockung auf 75 v.H. für einen 4-jährigen Projektförderzeitraum in Betracht kommt.      Koordinierung der ressortübergreifenden Quartiersentwicklung innerhalb der Stadtverwaltung Koordination der Quartiersarbeit in der Kooperation mit zivilgesellschaftlichen Partnern Koordination des zukünftigen Projekts „Bewegt im Stadtquartier“ Aufbau und Pflege von Beteiligungsstrukturen in den Stadtteilen / Quartieren. Funktion als Schnittstelle zwischen den Initiativen / Bedarfen vor Ort und der Stadtverwaltung Evaluation und Berichtwesen über Maßnahmen der Quartiersentwicklung  Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Stadtplanung/ Raumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation Quartiersarbeit Stadtplanung Bürgerbeteiligungsverfahren Moderation und Leitung von Gruppen und Gremien Projektmanagement und Konzeptentwicklung Vernetzungsarbeit und Koordination   Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD Ein positives, motivierendes Arbeitsklima mit Gestaltungsmöglichkeiten Möglichkeit zur Fortbildung und externer fachlicher Begleitung Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenfitness Hansefit VHB- und Stadtwerke-Job-Ticket Jobrad
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung* Bürgerbüro für den Fachbereich Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung

Di. 02.08.2022
Tuttlingen
Stadt im Quadrat. Und ich mittendrin. Große Kreisstadt. Mit kleinen Ecken und Kanten. Direkt an der Donau. Nicht weit von Bodensee, Schwarzwald und der Schwäbischen Alb. Lebens­ort für mehr als 36.500 Menschen. Wirt­schafts­starkes Welt­zentrum der Medizin­technik und moderne Hoch­schul­stadt. Eine Stadt mit weit­reichenden Möglich­keiten. Auch für die rund 800 Mitar­beitenden unserer Stadt­ver­waltung. Das ist Tuttlingen. Was uns noch fehlt, sind Sie! Sachbearbeitung* Bürgerbüro für den Fachbereich Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung Abwicklung des Publikums­verkehrs selbstständige Sach­bearbeitung im Melde-, Pass- und Ausweis­wesen sowie bei sonstigen Dienst­leistungen des Bürgerbüros engagierter, freundlicher Bewerber* mit abgeschlossener Ausbildung zum Verwaltungs­fach­angestellten* oder vergleichbarer Qualifikation Flexibilität, Freude am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern, ein sicheres Auf­treten sowie Freude an der Arbeit im Team einen sicheren, modernen Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag in Voll- oder Teilzeit eine leistungsgerechte Bezahlung nach EG 6 des TVöD zuzüglich einer außer­tariflichen Zulage, inklusive Zusatz­rente (ZVK), Jahres­sonder­zahlungen und Leistungsprämie individuelle Arbeitszeit­modelle, flexible Arbeits­zeiten und Möglichkeit des mobilen Arbeitens vielseitige Fort- und Weiter­bildungen sowie interessante Entwicklungs­perspektiven Angebote in Kooperation mit Hansefit Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und Möglich­keit des Fahrrad­leasings Kostenübernahme für die Ferien­betreuung Ihrer Kinder, während Sie arbeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Bauplanungs-/Bauordnungsrecht (m/w/d)

Do. 28.07.2022
Singen (Hohentwiel)
Sie suchen einen Job in Singen? Wir suchen regelmäßig talentierte, motivierte und engagierte Mitarbeitende. In der großen Kreisstadt Singen sind rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Berufsfeldern beschäftigt. Uns ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, oder Weltanschauung. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte BewerberInnen werden bei entsprechender Befähigung vorrangig berücksichtigt. Bei der Stadt Singen ist im Fachbereich Bauen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Sachbearbeiter Bauplanungs-/ Bauordnungsrecht (m/w/d) zu besetzen.  Ihr Arbeitsumfeld in der Abteilung Stadtplanung bietet interessante, anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben. Durch eine enge direkte Zusammenarbeit mit der Abteilung Baurecht als Untere Baurechtsbehörde der Stadt Singen ist Ihr Aufgabengebiet auch um Aufgaben des Bauordnungsrechts erweitert.    Begleitung von Verfahren der Bauleitplanung samt Führung der Verfahrensakten Erstellung von planungsrechtlichen Verfügungen nach BauGB Mitwirkung bei der Vorbereitung und Organisation von städtebaulichen Wettbewerbsverfahren Aufstellung des Haushaltsplans und der Finanzplanung für die Abteilung Stadtplanung Mitarbeit beim Erhalt baulicher Denkmäler Mitwirkung und Fertigung von Vorlageberichten im Widerspruchsverfahren und bei Bescheiden Zusammenhang mit Bauanträgen und Bauvoranfragen Erarbeitung von Anordnungen bei Verstößen gegen das materielle und/oder formelle Baurecht Erstellung von Zurückstellungsbescheiden sowie die Bearbeitung von Ausnahmeanträgen im Zuge von Veränderungssperren Mitwirkung bei der Organisation von Brandverhütungsschauen einschließlich Durchsetzung der Mängelbeseitigung Erstellung rechtssicherer Verfügungen für die Abteilung Baurecht Eine Änderung/Anpassung der Stelleninhalte bleibt vorbehalten.  ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts - Public Management oder Dipl. Verwaltungswirt/in oder eine vergleichbare Ausbildung Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick sowie Organisationstalent  Spaß am Verwaltungshandeln mit Freude am interdisziplinären Arbeiten und Interesse an einer positiven ganzheitlichen Stadtentwicklung  eine im Stellenplan im Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW ausgewiesene Stelle. Ebenfalls möglich ist eine Einstellung nach TVöD. Nach erfolgreicher Einarbeitung erfolgt eine erneute Bewertung der Stelle. gute Fortbildungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenfitness Hansefit, VHB- und Stadtwerke-Job-Ticket, Fahrradleasing 
Zum Stellenangebot

Assistentin | Assistent (w/m/d) für die Betreuungsbehörde

Sa. 23.07.2022
Radolfzell am Bodensee
Mit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten? Die Betreuungsbehörde ist verantwortlich für die Umsetzung des Betreuungsrechts im Landkreis Konstanz. Demnach wird eine rechtliche Betreuung für Menschen eingerichtet, die aufgrund ihrer geistigen, seelischen und körperlichen Behinderung nicht oder teilweise nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten eigenverantwortlich zu regeln. Oberstes Ziel des Betreuungsrechts ist die Umsetzung des Wohls und der Wünsche der betreuten Menschen. Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistentin oder einen Assistent (w/m/d) in Teilzeit mit 50%. Sie erfassen Daten von Amtsgerichtsbeschlüssen im Fachverfahren und führen die elektronischen Akten. Sie beraten Menschen bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen. Sie unterstützen das Sachgebiet bei der Betreuendenbestellung in Form von Einholung von Auskünften bei Einwohnermeldeämtern, im Vollstreckungsportal und im Bundeszentralregister. Sie führen Serkretariatstätigkeiten für die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter durch. Dies können beispielsweise Terminvereinbarungen, Protokollführung, etc. sein. Sie organisieren selbstständig Sitzungen und Veranstaltungen. Sie führen die jährliche Vorerhebung von statistischen Werten zur Meldung unter anderem an die übergeordnete Betreuungsbehörde (KVJS) durch. Sie verwalten die Nutzung des Dienstwagens. Sie besitzen die Laufbahnprüfung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Zu Ihren Stärken zählen Empathie, Organisationsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise aus. Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 6 TVöD (1.341,73 - 1.657,35 Euro). Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit nach Absprache im Homeoffice zu arbeiten. Die Möglichkeit durch angespartes Zeitguthaben „Sabbatzeiten“ für eine Auszeit oder einen gleitenden Übergang in den Ruhestand zu nutzen. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum Job-Ticket. Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken (corporate benefits). Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 7. August 2022. Die Vorstellungsgespräche finden am 17. August 2022 statt und werden aktuell virtuell durchgeführt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei. Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin | Sachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich Amtspflegschaften und Amtsvormundschaften

Sa. 23.07.2022
Radolfzell am Bodensee
Mit Kopf, Herz und Hand sind rund 1200 Mitarbeitende des Landkreises Konstanz für die Bürgerinnen und Bürger da. Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie der Landkreis selbst: Über 285.000 Einwohnerinnen und Einwohner verteilen sich auf insgesamt 25 Städte und Gemeinden. Möchten auch Sie dazu beitragen, die Zukunft unserer einzigartigen Region mit zu gestalten? Der Fachbereich Amtspfleg- und Amtsvormundschaften ist Teil des Amt für Kinder, Jugend und Familie. Wenn Eltern die Interessen ihrer Kinder nicht mehr vertreten können oder dürfen, bekommen die Kinder einen Vormund/Pfleger. Steht kein geeigneter Einzelvormund zur Verfügung, kann das Amt für Kinder, Jugend und Familie vom Familiengericht zum Amtsvormund/-pfleger bestimmt werden und kümmert sich dann um die Interessen des Kindes. Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (w/m/d). Sie übernehmen die rechtliche Vertretung von Mündeln und Pfleglingen nach dem aktuellen Vormundschaftsrecht, insbesondere- bei der Entscheidungen zum Aufenthaltsort.- bei der Entscheidungen über gesundheitliche Maßnahmen.- bei der Durchsetzung von erb- und vermögensrechtlichen Ansprüchen.- bei der Entscheidung über schulische und berufliche Angelegenheiten. Sie pflegen den persönlichen Kontakt zu den Mündeln. Sie führen eigenverantwortlich Gerichtsverfahren als gesetzliche Vertretung von Minderjährigen in Vormundschafts- und Pflegschaftsangelegenheiten. Sie arbeiten mit Dritten, Organisationen und Fachdiensten zum Zwecke der Wahrung der Kindesinteressen zusammen. Sie verwalten das Mündelvermögen. Sie besitzen die Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, den Abschluss als Verwaltungsfachwirtin / Verwaltungsfachwirt oder einen vergleichbaren Abschluss. Alternativ besitzen Sie ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen. Sie bringen die Fähigkeit zum sicheren Umgang mit Beteiligten (Mündeln, Eltern, Einrichtungen, Pflegeeltern, Familienrichtern, Schulen, Kindergärten, Ärzten, usw.) mit. Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrung in der Anwendung und Auslegung von Rechtsnormen und verfügen über gute Rechtskenntnisse, insbesondere des Bürgerlichen Rechts, des Familienrechts und des Jugend- und Sozialrechts. Zu Ihren Stärken zählen Durchsetzungsvermögen, Empathie und Verantwortungsbewusstsein. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Sie besitzen die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, auch an Abenden. Sie besitzen den Führerschein und sind bereit Ihr Auto gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke einzusetzen. Eine Bezahlung bis Engeltgruppe 10 TVöD (3.492,26 - 4.950,36 Euro) bzw. Besoldungsgruppe A 11 LBesO BW. Ein sicherer Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit nach Absprache im Homeoffice zu arbeiten. Eine betriebliche Altersvorsorge, die überwiegend durch uns finanziert wird. Die Möglichkeit durch angespartes Zeitguthaben „Sabbatzeiten“ für eine Auszeit oder einen gleitenden Übergang in den Ruhestand zu nutzen. Ein vielfältiges Angebot an gesundheitsfördernden Maßnahmen. Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken (corporate benefits). Wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum Job-Ticket. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 7. August 2022. Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern auch Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: