Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 2 Jobs in Handewitt

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
Beamte Auf Landes-

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Flensburg
Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen! Die Stadt Flensburg sucht zum 01.08.2022 Ineressent/innen (m/w/d) für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung Während der dreijährigen Ausbildung wirst du im Rahmen von Praxis- und Theorieabschnitten die vielseitigen Aufgaben der Kommunalverwaltung kennenlernen. Dabei werden dir unter anderem Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen Rechtsgebieten, im Personalwesen, im kommunalen Finanzmanagement sowie Grundkenntnisse in der Büroorganisation und in den Informations- und Kommunikationssystemen vermittelt. Die fachtheoretische Ausbildung findet im Rahmen des Berufsschulunterrichts an der Handelslehranstalt in Flensburg in Blockform statt. Darüber hinaus wirst du an zwei mehrwöchigen Lehrgängen an der Verwaltungsakademie in Bordesholm und am internen Unterricht der Stadt Flensburg teilnehmen.      In der Praxis lernst du die vielfältigen Aufgaben innerhalb der Stadtverwaltung Flensburg kennen. Hier kannst du dein theoretisches Wissen anwenden und Einblicke in die öffentliche Verwaltung erlangen. Mögliche Einsatzbereiche während der Praxis sind u.a. das Bürgerbüro, die Ordnungsverwaltung, die Soziale Sicherung oder die Zulassungsstelle. mittlerer Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss Neben dem Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Themen erwarten wir Bereitschaft zur Weiterbildung, Engagement, Entscheidungsfreude, Motivation, Kontakt- und Kommunikationsvermögen und Teamgeist. in einem vielfältigen, kollegialen und motivierten Team mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten mit attraktiver Ausbildungsvergütung (zurzeit monatlich 1.043,26 € brutto) bei flexibler Arbeitszeitgestaltung innerhalb der Stadt Flensburg als attraktiver Arbeits- und Wohnort 
Zum Stellenangebot

Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“

Do. 20.01.2022
Flensburg
Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen! Die Stadt Flensburg sucht zum 01.08.2022 Interessent/innen (m/w/d) für das Duale Studium Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“ Das dreijährige duale Studium absolvierst du als Stadtinspektoranwärter/in (m/w/d) im Beamtenverhältnis auf Widerruf im Vorbereitungsdienst für die Laufbahn der Fachrichtung "Allgemeine Verwaltung", Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt. Das Studium gliedert sich in sechs Theorietrimester und drei Praxistrimester. Nach dem einjährigen Grundstudium an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz erfolgen die Trimester im Wechsel an der Fachhochschule sowie in der Stadtverwaltung Flensburg. Im Rahmen der Theorietrimester werden dir verschiedene Studieninhalte aus den Bereichen Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften vermittelt. Dabei wird die Komplexität des praktischen Verwaltungshandelns abgebildet.  In den Praxistrimestern wirst du die vielfältigen Aufgaben der Stadtverwaltung Flensburg kennenlernen. Hier kannst Du die in den Theorietrimestern erlernten Kenntnisse anwenden und Einblicke in die öffentliche Verwaltung erlangen. Mögliche Praxisstationen sind dabei u.a. das Bürgerbüro, das Jobcenter, die Ordnungsverwaltung, die Organisation, die Personalabteilung oder die Soziale Sicherung. Abitur oder mindestens Fachhochschulreife mit fachpraktischem Teil Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen (z.B. gesundheitliche Eignung, Straffreiheit) Neben dem Interesse an rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Themen erwarten wir Bereitschaft zur Weiterbildung, Engagement, Entscheidungsfreude, Motivation, Kontakt- und Kommunikationsvermögen und Teamgeist. in einem vielfältigen, kollegialen und motivierten Team mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten mit attraktiven Anwärterbezügen (zurzeit monatlich 1.331,22 € brutto) bei flexibler Arbeitszeitgestaltung innerhalb der Stadt Flensburg als attraktiver Arbeits- und Wohnort 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: