Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 7 Jobs in Pfinztal

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
Beamte Auf Landes-

Sachbearbeiter bei der unteren Immissions- und Arbeitsschutzbehörde (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Karlsruhe (Baden)
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende. SACHBEARBEITER BEI DER UNTEREN IMMISSIONS- UND ARBEITSSCHUTZBEHÖRDE (M/W/D) Der Zentrale Juristische Dienst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter bei der unteren Immissions- und Arbeitsschutzbehörde in der Abteilung der unteren Umweltverwaltungsbehörden in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 12 LBesOBW. Durchführung von Erlaubnis-, Genehmigungs- und sonstigen Verwaltungsverfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz, Bundesimmisionsschutzverordnungen, Betriebssicherheitsverordnung, einschließlich der späteren Umsetzung von Anforderungen Stellungnahmen in anderen behördlichen Verfahren, zum Beispiel nach Planungs-, Bau- und Wasserrecht Vollzug immissionsschutz-, arbeitsschutz-,chemikalien- und sprengstoffrechtlicher Vorschriften Vorbereitung und Abschluss öffentlich-rechtlicher Verträge; Mitarbeit in Widerspruchs- und Klageverfahren Bearbeitung von Anträgen nach Arbeitszeitgesetz, Jugendarbeitsschutzgesetz und anderen Vorschriften Bearbeitung von Anfragen oder Beschwerden von Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und Interessensverbänden Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse im allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht, idealerweise in den genannten Rechtsgebieten Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Verwaltungsrecht Technisches und naturwissenschaftliches Verständnis sowie die Fähigkeit, komplexe Verwaltungsverfahren durchzuführen Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude sowie Einfühlungsvermögen, Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Geschäftsstelle für die Ausländerbehörde (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Karlsruhe (Baden)
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende. MITARBEITER IN DER GESCHÄFTSSTELLE FÜR DIE AUSLÄNDERBEHÖRDE (M/W/D) Das Ordnungs- und Bürgeramt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für die Abteilung Ausländerbehörde in Teilzeit (46 %). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 6 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 6 LBesOBW. Eigenständige Organisation des elektronischen Aktenversands Zentrale Bearbeitung eingehender E-Mails von anderen Ausländerbehörden, Bußgeldstellen, Polizei, Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten, Bürgerdiensten Vertretung bei der Postverteilung (Scannen der Eingangspost und Zuordnung an die Sachbearbeitenden) Vertretung beim Versand der elektronischen Aufenthaltstitel an die Kundinnen und Kunden Zusammenarbeit mit allen Sachgebieten der Ausländerbehörde Sonderaufgaben (beispielsweise Bereinigungen im Ausländerzentralregister) Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Erfahrung in einer Verwaltung Grundkenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht und im Aufenthaltsrecht sind wünschenswert. Sicherer Umgang mit dem PC Serviceorientiertes, sicheres und ruhiges Auftreten, Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit den Kundinnen und Kunden Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Interkulturelle und soziale Kompetenz Freude und Interesse an der Arbeit in der Ausländerbehörde Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für das Projekt Entwicklung von Dienstleistungsflächen (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Karlsruhe (Baden)
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende. SACHBEARBEITER FÜR DAS PROJEKT „ENTWICKLUNG VON DIENSTLEISTUNGSFLÄCHEN“ (M/W/D) Die Wirtschaftsförderung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter in Voll- oder Teilzeit (Tandem) im Bereich Handel und Dienstleistungen sowie Gewerbeflächenmanagement. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31. Dezember 2022 zu besetzen und bietet bei dauerhafter Stellenübertragung je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Eine Verlängerung der Stelle wird angestrebt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Mitarbeit im Projekt „Entwicklung von Dienstleistungsflächen“ Projektmanagement gemeinsam mit der Projektleitung während der gesamten Projektlaufzeit. Dazu gehört unter anderem die Koordination der technischen und planerischen Umsetzung des Projekts, Vor- und Nachbereitung der notwendigen Arbeitsgruppensitzungen sowie Gespräche mit den Bauherren/Investoren und städtischen Dienststellen. Betreuung der Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Karlsruhe  Präsentation von Arbeitsergebnissen in Gremien und der Öffentlichkeit Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, Geographie, Betriebswirtschaftslehre oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse aufgrund entsprechender beruflicher Qualifikation beispielsweise aus dem immobilienwirtschaftlichen Bereich Erfahrung im Bereich Projektarbeit Sicheres und verbindliches Auftreten Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Organisations- und Verhandlungsgeschick mit kundenorientiertem Handeln Konstruktive Mitarbeit im Team Hohes Engagement sowie die Bereitschaft, die Arbeitszeit den organisatorischen Erfordernissen anzupassen Sicherer Umgang mit den Office-Programmen Erfahrungen im Bereich Wirtschaftsförderung sind wünschenswert Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeit in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager (w/m/d) Gebäudemanagement

Sa. 01.08.2020
Pforzheim
Das Gebäudemanagement stellt mit seinen rd. 80 Beschäftigten die Funktions­fähigkeit aller städtischen Gebäude mit einer Bruttogesamtfläche von rd. 600.000 qm in unterschiedlichen Nutzungsformen (Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude etc.) sicher. Ein weiterer Schwerpunkt liegt beim Neubau und Sanierung von Gebäuden. Damit schafft das Gebäudemanagement die Voraussetzung für ein gutes Gelingen des Gemeinwesens in der Stadt Pforzheim. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Gebäudemanagement einen JUNIOR PROJEKTMANAGER (W/M/D) Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet ist. Projektplanung, Projektsteuerung und Projektcontrolling Selbstständige Durchführung von kleineren Bauprojekten, Sanierungs- und Energiesparmaßnahmen bis ca. 0,5 Mio EUR. Wahrnehmung der Bauleitung und Vornahme der Abrechnung. Unterstützung der Projektleitung bei größeren Projekten. Erstellung der projektspezifischen Planungsunterlagen, Entwurfsskizzen und weiteren Bauzeichnungen Mitarbeit Bauvertragsmanagement v. a. Unterstützung Auftragsvergabe, Vorbereitung Verträge eine abgeschlossene Technikerausbildung möglichst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Erfahrung in der Steuerung von Bauprojekten wünschenswert sind Erfahrungen als Bauzeichner sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD) organisierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit und soziale Kompetenz abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements ein Job-Ticket für den Bereich des vpe leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Versorgungstechnik (w/m/d)

Sa. 01.08.2020
Pforzheim
Das Gebäudemanagement stellt mit seinen rd. 80 Beschäftigten die Funktions­fähigkeit aller städtischen Gebäude mit einer Bruttogesamtfläche von rd. 600.000 qm in unterschiedlichen Nutzungsformen (Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude etc.) sicher. Ein weiterer Schwerpunkt liegt beim Neubau und Sanierung von Gebäuden. Damit schafft das Gebäudemanagement die Voraussetzung für ein gutes Gelingen des Gemeinwesens in der Stadt Pforzheim. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Gebäudemanagement einen INGENIEUR VERSORGUNGSTECHNIK (W/M/D) Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle, die nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet ist. eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten der Versorgungstechnik gemäß der HOAI-Phasen 1-9 des Neubaus und der Revitalisierung Bauherrenvertretung im Projektteam fachkundige Begleitung, Qualitäts- und Leistungsprüfung von beauftragten, externen Planungsteams sowie der ausführenden Firmen Sicherstellung der Projektziele, Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten Mitwirkung bei der Entwicklung und Festlegung von städtischen Standards im Bereich der Versorgungstechnik und deren Anpassung an den sich fortentwickelnden Stand der Technik abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) / Master / Bachelor) in der Fachrichtung Versorgungstechnik oder einer vergleichbaren Studienausrichtung Erfahrung in der Planung und in der Steuerung von Projekten der Versorgungstechnik ein hohes Maß an Sensibilität im Umgang mit Bürgern, Politik und Verwaltung möglichst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements ein Job-Ticket für den Bereich des vpe leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter im Bereich Grundstücksverkehr (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Fächerstadt Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. Stadt des Rechts und digitale Zukunftskommune. Führend in Mobilität, Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für über 6.000 Mitarbeitende. SACHBEARBEITER IM BEREICH GRUNDSTÜCKSVERKEHR (M/W/D) Das Liegenschaftsamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Grundstücksverkehr mehrere Sachbearbeiterinnen oder Sachbearbeiter in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stellen bieten je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 11 LBesOBW. Erwerb und Verkauf von Immobilien Bestellung und Verwaltung von Erbbaurechten Verwaltung unbebauter städtischer Grundstücke Vertretung von städtischen Interessen in Grundstücksverhandlungen Bearbeitung von städtebaulichen Verträgen Sonderaufgaben Abschluss als Bachelor of Arts – Public Management – beziehungsweise Bachelor of Laws – Allgemeine Finanzverwaltung – oder Abschluss eines vergleichbaren Studiengangs mit dem Schwerpunkt Liegenschaftswesen/Immobilienmanagement Kenntnisse in den tangierten Rechtsgebieten oder die Bereitschaft, sich zügig in diese einzuarbeiten. Gerne verfügen Sie auch über eine Zusatzqualifikation im Bereich Betriebswirtschaft und/oder Berufserfahrung im Liegenschaftsgeschäft. Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, aber auch das entsprechende Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Verhandlungspartnern Verantwortungsbewusstsein, insbesondere im Hinblick auf die bedeutsamen Vermögenswerte Rasche Auffassungsgabe, teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.
Zum Stellenangebot

Gartenbauingenieur/-in oder Agraringenieur/-in im gehobenen technischen Dienst (w/m/d)

Do. 30.07.2020
Karlsruhe (Baden)
Umweltschutz, Verbraucherschutz und eine leistungsfähige Infrastruktur für unser Land sind nur einige unserer Themen als staatliche Mittelbehörde der Landes­verwaltung. Wir sind Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Industrie und Wirtschaft, vom Nordschwarzwald bis zum Rhein, Neckar und Odenwald. Unsere Tätigkeiten sind: Planen, bauen, beraten, entscheiden, fördern, koordinieren und vieles andere mehr. Beim Regierungspräsidium Karlsruhe sind im Referat 33 – Pflanzliche und tierische Erzeugung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen für eine / einen Gartenbauingenieur/-in oder Agraringenieur/-in im gehobenen technischen Dienst (Diplom (FH-) oder Bachelorstudiengang und vergleichbar) (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen. Eine der Stellen ist voraussichtlich auf die Dauer von zwei Jahren befristet. Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Mitarbeit in den Bereichen Pflanzengesundheit und Pflanzenschutz. Vollzug des Pflanzenschutzgesetzes Vollzug der Verordnungen des EU-Pflanzengesundheitssystem (Pflanzen­ge­sund­heits­ver­ordnung EU) 2016 / 2031, Kontrollverordnung (EU) 2017 / 625 sowie weiterer EU-Entscheidungen und Durchführungsbeschlüsse) Ausstellung von Pflanzengesundheitszeugnissen und Vorausfuhrzeugnissen ein­schließ­lich der erforderlichen Exportkontrollen und Umsetzung der Pflanzen­ge­sund­heits­vor­schriften der Drittländer Importkontrollen von Sendungen aus Drittländern mit Pflanzen, Pflanzenteilen, Saatgut, Holz, Rinde und Verpackungsholz einschließlich Anordnungen von Maßnahmen bei Zurückweisung Kontrolle von Baumschulbetrieben und Zertifizierung nach Anbaumaterial VO für Gemüse, Obst und Zierpflanzen Registrierung, Überwachung und Kontrollen von Verpackungsholzbetrieben und Holzbehandlern nach ISPM 15 Monitoring von Schaderregern und Quarantäneschadorganismen fachliche Klärung von Anfragen und Erteilung von Auskünften Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben Vorbehalten einschlägiger Abschluss eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs an einer Dualen Hochschule, Fachhochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Fachbereich insbesondere auch Pflanzenkenntnisse im Bereich Zierpflanzen, Kübelpflanzen und Gehölzen Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Pflanzenkrankheiten und tierische Schaderreger erfolgreich absolvierte Laufbahnprüfung für den gehobenen land- oder forst­wirt­schafts­tech­nischen Verwaltungsdienst ist von Vorteil gute Kenntnisse und Erfahrungen in Verwaltungsfragen rasche Auffassungsgabe, Leistungsbereitschaft und hohe Belastbarkeit gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sicheres und gewandtes Auftreten sowie Kontakt- und Kooperationsfähigkeit Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der gängigen Bü­ro­in­for­ma­tions­technik Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B, da die Tätigkeit mit einem hohen Außen­dienst­anteil verbunden ist Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L. Neben abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben, bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen. Darüber hinaus unterstützen wir Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Eine intensive Unterstützung bei der Einarbeitung durch das Team ist selbstverständlich. Das Regierungspräsidium Karlsruhe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal