Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beamte auf Landes-: 4 Jobs in Segeberg

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes-
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 1
Beamte Auf Landes-

Sachgebietsleitung (w/m/d) Fachbereich Abfall und Verwaltung

Mi. 26.01.2022
Norderstedt
Als lebendige und innovative Stadt mit rund 80.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 28.02.2023, eine Sachgebietsleitung (w/m/d) Fachbereich Abfall und Verwaltung 39 Std./Woche, Entgeltgruppe 9 b TVöD   Leitung des Abfall-Service-Centers (ASC) des Betriebsamts Norderstedt Einsatzplanung im ASC und Pflege des Schichtsystems Vorbereitung und Unterstützung von Leistungszielen Ermittlung des Fortbildungsbedarfs im Sachgebiet Bearbeitung von Eskalationsfällen Satzungsdienst und Gebührenkalkulation Erstellung von Gebührenbescheiden Stammdatenpflege, insb. zum Jahreswechsel Tourenzuordnung Verfolgung der Wirtschaftlichkeit Konzeption, Auswahl und Implementation neuer Software Erarbeitung von Leitfäden für die Einführung von Social Media für das Betriebsamt Kundenberatung am Telefon Durchführung von Dienstbesprechungen Anleitung von Auszubildenden Beamtenrechtliche Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (zuvor: gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) oder Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten mit abgelegter Angestelltenprüfung II oder Bereitschaft, diese abzulegen oder Bachelor in Betriebswirtschaft, Kommunikation oder Informationstechnologie mit jeweils mehrjähriger Berufserfahrung Führerschein Klasse B​ Darüber hinaus erwarten wir: Ausgeprägtes Fachwissen bezüglich Abfallrecht, Verwaltungsrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht und Telekommunikationsgesetzen Bereitschaft und Fähigkeit zum zügigen Erlernen von Spezial-EDV-Anwendungen (enwis, AMS+, AWI, DMS codia, H+H bzw. MOBA Transponder / Telematik) Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1-Niveau) Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Kunden- bzw. Serviceorientierung Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und eigenständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Hohe Affinität zur Digitalisierung und deren Anwendung N otfallbetreuung für Angehörige und Kinder O ptionale Entgeltumwandlung R egelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten D igitale Zukunftsausrichtung E rgänzende Altersvorsorge R eizvolle Tätigkeiten S ichere Jobs und pünktliche Bezahlung T eilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten E ntwicklungs- und Karrierechancen D ie Möglichkeit, mobil und flexibel zu arbeiten T icketzuschuss für den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (w/m/d) Abfallwirtschaft

Mi. 26.01.2022
Norderstedt
Als lebendige und innovative Stadt mit rund 80.000 Menschen ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) Abfallwirtschaft 39 Std./Woche, Entgeltgruppe EG 5 TVöD Rechnungswesen für das Amt 70 (u. a. Vorkontierungen und Auskünfte im Bereich Doppik) Telefondienst und Mitarbeit im Abfall-Service-Center Vertretung im Protokolldienst für den Umweltausschuss Erstellung von Statistiken Mithilfe im Bürgerservice bei Anfragen und Beschwerden (Unterstützung der Ingenieure*innen Vorbereitung und Durchführung von Auftragsvergaben Abgeschlossene Berufsausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (zuvor Ausbildung im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst) oder Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachgehilf*in (w/m/d), Fachangestellte*r für Arbeitsmarktdienstleistungen (w/m/d) oder Sozialversicherungsfachangestellte*r (w/m/d) Darüber hinaus erwarten wir: Zahlenverständnis und Kenntnisse im Haushalts- und Kassenrecht  Erfahrung im Bereich Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen wünschenswert Kundenfreundlichkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Entscheidungssicherheit Selbstständige, zielgerichtete und sorgfältige Arbeitsweise und -organisation    N otfallbetreuung für Angehörige und Kinder O ptionale Entgeltumwandlung R egelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten D igitale Zukunftsausrichtung E rgänzende Altersvorsorge R eizvolle Tätigkeiten S ichere Jobs und pünktliche Bezahlung T eilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten E ntwicklungs- und Karrierechancen D ie Möglichkeit, mobil und flexibel zu arbeiten T icketzuschuss für den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) des Fachdienstes Kommunalverfassungsrecht, Gremien und Wahlen

Mo. 24.01.2022
Ahrensburg
Sie sind engagiert, aufgeschlossen, durchsetzungsfähig und motiviert, arbeiten gern sowohl im Team als auch selbstständig und eigenverantwortlich? Dann bewerben Sie sich für die geteilte Leitung (m/w/d) des Fachdienstes Kommunalverfassungsrecht, Gremien und Wahlen - bis zur EG 11 TVöD (VKA), befristet bis 31.12.2027 in Teilzeit mit 20,0 Wochenstunden - Nach Ablauf der Befristung wird eine Weiterbeschäftigung bei gleichzeitiger Aufstockung auf eine Vollzeitstelle angestrebt. Der Fachdienst II.2 „Kommunalverfassungsrecht, Gremien und Wahlen“ hat vielfältige Aufgaben wie die Betreuung der Gremien, Angelegenheiten der Kommunalverfassung, Durchführung von Wahlen, das Berichtswesen einschl. Controlling, Versicherungen und Prüfung der Rechtmäßigkeit des Ortsrechts. Der Fachdienst umfasst derzeit insgesamt vier Kolleg*innen, die eng mit der Politik zusammenarbeiten und als Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung wirken. Diese Stelle kann Beamtinnen und Beamte nicht angeboten werden, da es sich um eine befristete Teilzeitstelle handelt. die gemeinsame Leitung des Fachdienstes (3 Mitarbeiter*innen) in Absprache mit der weiteren Fachdienstleitung in Teilzeitkraft Angelegenheiten der Gremien, u.a. Betreuung des Hauptausschusses, der Stadtverordneten­versammlung, der Einwohnerversammlung und des Ältestenrats im Wechsel Stellvertretende Wahlleitung für Wahlen, Angelegenheiten der Kommunalverfassung Die Bereitschaft, an abendlichen Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung (SVV) des Hauptausschusses (HA), des Ältestenrats und der Einwohnerversammlung teilzunehmen, wird vorausgesetzt. Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. befristete Einstellung bis zum 31.12.2027 in Teilzeit (20,0 h/Woche), Vergütung bis zur EG 11 TVöD (VKA) sowie die zusätzliche Möglichkeit zur Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung (LOB) nach TVöD. Vorsorge durch eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL und die Zahlung vermögenswirksamer Leistungen. Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitgestaltung mittels Gleitzeit-Regelungen Möglichkeit zur Telearbeit 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine Kinder-Notfallbetreuung gute Bus- und Bahnanbindung (Regionalbahn und U-Bahn) Fitness in einer unserer vielfältigen Betriebssportgruppen Vergünstigter Eintritt im Freizeitbad „Badlantic“ themenorientierte Fortbildungen Chancengleichheit unabhängig vom Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder Behinderung. Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund sind gern gesehen. Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellten Personen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Public Administration/Public Management oder Rechtswissenschaften (Master, Diplom, Diplom (FH) oder Bachelor)oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n, vorzugsweise der Fachrichtung Kommunalverwaltung, mit Angestelltenprüfung II bzw. Qualifizierung zur/zum Verwaltungsfachwirt*in Deutschkenntnisse auf mindestens Niveau C 1 (Nachweis erforderlich, außer für Muttersprachler*in) Wünschenswert: Sie… verfügen über mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in der Kommunalverwaltung? haben (erste) Führungserfahrungen erworben? besitzen fundierte und praxiserprobte Fachkenntnisse in der Rechtsanwendung, insbesondere im Bereich des Kommunalrechts? arbeiten strukturiert, zuverlässig, termingerecht und verfügen zudem über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein? arbeiten gern mit politischen Gremien zusammen? zeichnet ein freundliches und verbindliches Auftreten aus sowie eine klare Kommunikation in Wort und Schrift aus? besitzen sichere EDV-Kenntnisse der Standardprogramme wie Word, Excel, Outlook und Session? Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn Sie einzelne Anforderungen derzeit nicht vollständig erfüllen können, sich aber zutrauen, die fehlenden Kenntnisse im Rahmen der Einarbeitung kurzfristig zu erlernen.
Zum Stellenangebot

Fachreferent (m/w/d) mit Teamleitungsfunktion für die Abteilung Qualitätssicherung

Mi. 19.01.2022
Bad Segeberg
Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein vertritt die rund 5.800 Vertrags­ärzte und Vertragspsychotherapeuten unseres Bundeslandes. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher, wacht über die Qualität der angewandten Medizin, schließt Verträge mit den Krankenkassen und leistet die Honorarabrechnung für Ärzte und Psychotherapeuten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, vorzugsweise in Vollzeit, einen Fachreferenten (m/w/d) mit Teamleitungsfunktion Qualitätssicherung Die Stelle ist gemäß § 31 TV-L als „Führung auf Probe“ zunächst für die Dauer von zwei Jahren befristet.  Leitung der eQuaMaDi-Geschäftsstelle:  Umsetzung des eQuaMaDi-Vertrags sowie Ansprechpartner (m/w/d) für fachliche Fragestellungen von Ärzten, Referenzzentren, Vertretern der Krankenkassen und den Entwicklern der Software (Sitz in Barcelona) technischer Support zur Nutzung der neuen Plattform Unterstützung bei der Evaluation und Anfertigung statistischer Auswertungen des Vertrags quartalsweise Abrechnung von Organisationskosten mit den Krankenkassen sowie Abrechnung von Investitionskosten fachliche und disziplinarische Führung von derzeit drei Beschäftigten Vertretung der Interessen unseres Hauses in verschiedenen Ausschüssen und Gremien Mitarbeit in weiteren Projekten der Abteilung  Organisation und Begleitung von Seminaren und Sitzungen abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Gesundheit, Verwaltung oder Betriebswirtschaft bzw. gleichwertige Qualifikation sowie erste Berufserfahrung sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führungserfahrung ist wünschenswert Neben Ihrer fachlichen Kompetenz, Ihrem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsvermögen besitzen Sie ein hervorragendes Organisationstalent sowie die Fähigkeit, verschiedene Arbeitsprozesse geschickt zu koordinieren. Zudem sind Sie in der Lage, Sachverhalte rasch zu erfassen und zu analysieren. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und die zeitliche Flexibilität für die Teilnahme an den Sitzungen der Ausschüsse, die auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit stattfinden. Wenn Sie zudem eine hohe soziale Kompetenz mitbringen sowie die Fähigkeit, Menschen zu führen und für die gemeinsamen Aufgaben und Ziele zu begeistern, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: