Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Beamte im auswärtigen Dienst: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Beamte im Auswärtigen Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Beamte im Auswärtigen Dienst

Beamtenanwärter/-innen im mittleren Auswärtigen Dienst

Do. 18.02.2021
Berlin
Ein Team - weltweit Als Teil der Bundesregierung pflegt das Auswärtige Amt die Beziehungen Deutschlands zu anderen Staaten sowie den zwischen- und überstaatlichen Organisationen. Es gestaltet die Globalisierung mit und übernimmt Verantwortung bei der Lösung internationaler Herausforderungen. Es ist darüber hinaus Dienstleister für Bürgerinnen und Bürger und fördert den internationalen Austausch mit Akteuren aus Wirtschaft, Kultur, Medien, Wissenschaft und anderen Bereichen. Es unterstützt Parlamentarier und Regierungsvertreter in ihren internationalen Kontakten. Beamtenanwärter/-innen (m/w/d) im mittleren Auswärtigen Dienst Das Auswärtige Amt sucht zum 31.03.2022 Beamtenanwärter/-innen (m/w/d) für den mittleren Auswärtigen DienstSie absolvieren eine zweijährige, bezahlte und praxisorientierte Ausbildung an der Akademie Auswärtiger Dienst in Berlin mit Praktika in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an einer unserer Auslandsvertretungen. So bereiten wir Sie auf die abwechslungsreiche Tätigkeit vor, die Sie rund um den Globus führt und Ihnen die Möglichkeit bietet, regelmäßig in fremde Kulturen einzutauchen und neue Sprachen zu erlernen. Im drei- bis vierjährigen Wechsel zwischen der Zentrale in Berlin/Bonn und den rund 230 deutschen Auslandsvertretungen in der ganzen Welt nehmen die etwa 1.300 Beamtinnen und Beamten im mittleren Auswärtigen Dienst als Bürosachbearbeiter/-innen vielfältige Aufgaben in den Bereichen Verwaltung, Rechts- und Konsularwesen und in der IT-Betreuung wahr. Im Rahmen Ihrer Ausbildung erlernen Sie die Aufgabenschwerpunkte der inneren Verwaltung (Aktenverwaltung, Zahlstellenverwaltung, Bürosachbearbeitung), im Rechts- und Konsularbereich (Einsatz in den Pass- und Visastellen der deutschen Auslandsvertretungen)  und in der IT-Betreuung. Mindestens mittlerer Schulabschluss oder gleichwertiger Abschluss Deutsche oder Deutscher i. S. von Art. 116 GG Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute Englischkenntnisse Weltoffen, belastbar und flexibel Ausgeprägte Teamfähigkeit Freude an administrativen Tätigkeiten Uneingeschränkte, weltweite Versetzungsbereitschaft Eine zweijährige, bezahlte und praxisorientierte Ausbildung an der Akademie Auswärtiger Dienst in Berlin mit Praktika in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an einer unserer Auslandsvertretungen Vielseitige und interessante Tätigkeiten in einem weltweit vernetzten Team Lebenslange Herausforderungen durch wechselnde Einsatz-/Aufgabengebiete im In- und Ausland Regelmäßige Fortbildungs- und Sprachförderungsmöglichkeiten Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Besoldung, Versorgung und sozialer Absicherung nach den Regeln des deutschen Beamtenrechts
Zum Stellenangebot

Fachplaner besonderes Städtebaurecht (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Vockerode bei Dessau, Anhalt
Bundesweit kommt es zu einer Veränderung in der Städtebauförderlandschaft. Deshalb ist im Amt für Stadtentwicklung, Denkmalpflege und Geodienste der Stadt Dessau-Roßlau in der Abteilung Stadtentwicklung und Förderung das Sachgebiet Stadtentwicklung zu verstärken. Dazu sind zwei Stellen als Fachplaner besonderes Städtebaurecht (m/w/d) befristet bis zum 31.12.2024 zu besetzen Bearbeitung analytischer und strategischer Aufgaben der Stadtentwicklung, insbesondere    - Konzepterstellung einschließlich strategischer Entwicklungsziele,    - Grundlagenuntersuchungen    - Mitwirkung bei sektoralen Fachplanungen Steuerung von Gesamtmaßnahmen des besonderen Städtebaurechts, einschließlich    - Sicherung von Durchführung der Städtebauförderung    - Beratung mit Fördermittelgebern sowie von Eigentümern, Investoren und Mittelverwendern    - Erarbeitung städtebaulicher Verträge und Vereinbarungen    - Begleitung von Maßnahmen, Dokumentationen und Öffentlichkeitsarbeit Projektmanagement zu Fachplanungen des besonderen Städtebaurechts, insbesondere    - koordinierende Tätigkeiten bzw. Projektmanagement besonderer Maßnahmen in Vorbereitung der               Programmierung und des Einsatzes von Städtebaufördermitteln Controlling und Evaluierung von Gesamtmaßnahmen der Stadtentwicklung und Städtebauförderung abgeschlossenes Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Stadtplanung, Stadtentwicklung, Urbanistik mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Führerschein Klasse B wünschenswert Zusatzkenntnisse im Bereich Städtebauförderung wünschenswert Organisationsfähigkeit Projektmanagementfähigkeit Kommunikationsfähigkeit Strategisches Denkvermögen Engagement/Eigeninitiative
Zum Stellenangebot


shopping-portal