Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 115 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Gastronomie & Catering 15
  • Hotel 15
  • It & Internet 13
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Transport & Logistik 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Immobilien 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Banken 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 115
  • Mit Personalverantwortung 94
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 114
  • Home Office 28
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 112
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement

Mi. 22.09.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen. In der Direktion Dortmund der BImA ist in der Hauptstelle Facility Management Bonn in der Abteilung Einheitliches Liegenschaftsmanagement des Bundes für alle Bundesbehörden und für Zuwendungsempfängerinnen bzw. Zuwendungsempfänger am Dienstort Bonn folgender Arbeitsplatz unbefristet zu besetzen: Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement (Entgeltgruppe 15 TVöD Bund, Kennziffer DOFB 1000) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Mit dem „Gesetz zur Gründung einer Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – BImA-Errichtungsgesetz“ vom 9. Dezember 2004 (BImAG) wurde der BImA unter anderem die Aufgabe übertragen, die von den Dienststellen der Bundesverwaltung zur Erfüllung ihrer Aufgaben genutzten Liegenschaften (Dienstliegenschaften) zu verwalten. Nahezu alle inländischen Dienstliegenschaften wurden schrittweise ab dem Jahr 2005 bis zum Jahr 2013 in das Eigentum der BImA und das Einheitliche Liegenschaftsmanagement (ELM) überführt. Ziel des ELM ist die optimale Unterbringung der Dienststellen des Bundes. Die Bewirtschaftung der Dienstliegenschaften erfolgt unter wirtschaftlichen und funktionalen Gesichtspunkten in einem Vermieter-Mieter-Modell. Die hierdurch erreichte Kostentransparenz bietet Anreiz für einen effizienten Umgang mit der Ressource Immobilie. Wahrnehmung aller mit der Leitung und Steuerung der Abteilung ELM Bonn (DOFB 1000) verbundenen sach- und personenbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben einschließlich Dienst- und Fachaufsicht Festlegen der Arbeitsziele, Prioritäten- und Aufgabenkoordination, Steuerung des Personaleinsatzes sowie fachliche Anleitung und Unterstützung des Personals Sicherstellung einer qualitäts-, zeit- und kostengerechten, wirtschaftlichen Aufgabenbewältigung Planen, Gestalten, Steuern und Überwachen von Strukturen und Prozessen innerhalb der Abteilung Kostenstellen-, Analyse-, Planungs- und Budgetverantwortung inkl. Controlling für die Abteilung Gewährleistung der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie Verantwortung für die Gebäudezustandserfassung und -bewertung mittels der hierfür vorgesehenen Software Anwendung Vertretung der Hauptstellenleitung DOFB Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptstellenleitung oder die Zentrale Verantwortung für den Abschluss/die Umsetzung von Zielvereinbarungen und des Unternehmenskonzeptes Führen von hochkomplexen, sensiblen und bedeutsamen Verhandlungen zur Übernahme und Verwaltung von Dienstliegenschaften, auch der obersten/oberen Bundesbehörden sowie Behörden mit Geheimschutz-und Sicherheitsanforderungen Federführende Bearbeitung von (und/oder Mitwirkung an) Vorgängen mit besonderer rechtlicher, (bundes-) politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung Ansprechperson für die Leitungsebenen der regionalen Nutzerschaft sowie Schnittstelle zu anderen Sparten auf regionaler Ebene Auf dem Arbeitsplatz fallen – teilweise mehrtägige – Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an, die z. T. auch als Selbstfahrerin/Selbstfahrer (w/m/d) mit Dienst-Kfz aus dem Fahrzeugpool durchgeführt werden.Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni Diplom/Master) vorzugsweise der Fachrichtung Immobilienmanagement oder Betriebswirtschaft mit Immobilienbezug, Wirtschafts-wissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Ausgeprägte Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung einschließlich der Organisation des infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagements Mehrjährige Tätigkeit und Erfahrung in der Leitung und Steuerung größerer Organisationseinheiten Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, der einschlägigen Vorschriften im Bundes- und Landesbau (RBBau, LBauO) und Bauplanungsrecht Fundierte Kenntnisse der SAP Anwendung sowie dienstliegenschaftsspezifische IT-Fachverfahren oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, zu vertiefen und fortlaufend zu erweitern. Gute Anwendungskenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Weitere Anforderungen: Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Fähigkeit zur klaren Darstellung auch komplizierter Sachzusammenhänge sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Erfolgreich abgeschlossene Erweiterte Sicherheitsüberprüfung „Ü3“ nach § 10 SÜG oder die Bereitschaft dazu Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil von Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Da es sich bei der ausgeschriebenen Funktion um eine Führungsposition handelt, wird erwartet, dass die Bewerberin oder der Bewerber an einer von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben angebotenen Schulung zum Thema „Führung in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben“ teilnimmt.
Zum Stellenangebot

Leitung Werkstatt (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Bonn
Wir wollen eine saubere Umwelt und lebenswerte Stadt – Sie auch? Dann werden Sie ein Teil von uns! Die bonnorange AöR ist mehr als eine Arbeitgeberin für rund 420 Mitarbeiter*innen. Als modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit eigener Werkstatt erledigen wir tagtäglich professionell unsere Aufgaben in den Bereichen Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst. Die Stadt ist hundertprozentige Trägerin der Anstalt des öffentlichen Rechts, die für ein Stück Lebensqualität in Bonn steht. Dem zukunftsorientierten Aufgabenfeld werden wir mit kurzen Entscheidungswegen gerecht. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ausgezeichnet! Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Werkstatt (m/w/d) Das Team der Werkstatt besteht aus 20 Mitarbeiter*innen und zurzeit drei Auszubildenden. Es ist für die Wartung und Instandsetzung aller Kraftfahrzeuge und Geräte des eigenen Fuhrparks der bonnorange AöR, Teilen der Stadtverwaltung und der Berufsfeuerwehr Bonn zuständig. Verantwortliche Planung, Führung und Steuerung der Werkstatt Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Rahmen der Werkstatttätigkeit Steuerung, Planung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und IT-Systeme in den Bereichen Reparatur, Stammdatenpflege, Ersatzteillager und Fakturierung Planung und Überwachung eventueller Fremdleistungen Kostenbewusster Einsatz von Ressourcen und nachhaltiges Handeln bei Instandsetzung und Wartung des Fuhrparks der bonnorange AöR sowie der Fahrzeuge und Geräte der Berufsfeuerwehr und Stadtverwaltung Bonn. Unterstützung der Fuhrparkverwaltung bei der Beschaffung neuer Fahrzeuge Organisation der Arbeitssicherheit zusammen mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit Teilnahme an der Rufbereitschaft zur technischen Unterstützung der Stadtreinigung und Abfallwirtschaft bei Sondereinsätzen wie zum Beispiel bei Großveranstaltungen, Unwetterlagen oder Winterdienst Planung relevanter Fortbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter*innen der Werkstatt Ausbilder der auszubildenden Kfz-Mechatroniker Meisterprüfung im Kfz-Handwerk wird vorausgesetzt Führungsfähigkeit und mehrjährige Führungserfahrung Verbindliches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Betriebswirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, Ziele zu definieren und zu kommunizieren sowie Durchsetzungsvermögen Berufserfahrung im Nutzfahrzeugsegment ist wünschenswert Spezialkenntnisse im Bereich von Fahrzeuganbauten und –aufbauten ist wünschenswert Führerschein der Klassen C/CE erforderlich Ausbildung gemäß § 29 Anlage VIII StVZO (SP) ist wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Word, Excel und Outlook Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Dienstzeit die Aufgabe wahrzunehmen Wir wenden den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgeltgruppe 9 TVöD an und bieten somit eine zusätzliche Betriebsrente. Stetige Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter*innen ist ein Schlüssel unseres Erfolges. Sie sind direkt dem Geschäftsbereichsleiter „Technische Unterhaltung“ unterstellt.
Zum Stellenangebot

Leitung Immissionsschutz (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Köln
Referenzcode: I75458SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Unser Geschäftsfeld Immissionsschutz beinhaltet die Leistungen einer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle in dem Bereich Luftreinhaltung. Die im Markt angebotenen Dienstleistungen umfassen Emissionsmessungen (inklusive Labor), die Funktionsprüfung und Kalibrierung von dauerhaften Emissionsmesseinrichtungen sowie deren Eignungsprüfung. Lärmprognosen und Luftprognosen runden das Dienstleistungsangebot ab.Als Leitung im Geschäftsfeld Immissionsschutz erweitern Sie unser Führungskräfte Team. Gemeinsam verantworten Sie die Budgetplanung und Budgetsteuerung in Abstimmung mit den jeweiligen Schnittstellen. Mit Ihren Ideen und Innovationen treiben Sie die Geschäftsfeldentwicklung mit Ihren Kolleginnen und Kollegen dabei stetig voran. Ein Fokus liegt hierbei auf dem Ausbau des Geschäftsfelds Immissionsschutz in Deutschland und teilweise international. Den Vertrieb organisieren und strukturieren Sie gemeinsam mit unserem professionellen Vertrieb und geben diesem wichtige Impulse und Ziele. Zudem bringen Sie sich selbst aktiv in die Vertriebstätigkeit ein. Sie überwachen das Angebotswesens und die Vertragsabwicklung innerhalb des Geschäftsfelds und stellen die Einhaltung der abgeschlossenen Verträge sicher. Ihr Team innerhalb des Geschäftsfelds führen Sie disziplinarisch und fachlich und steuern dabei eigenverantwortlich alle relevanten Personalthemen. Dabei gestalten Sie eine positive Kultur geprägt von Teamgeist, Motivation und Eigenverantwortung. Sie sind für den weiteren Personalaufbau sowie die Ausbildung und Fortbildung Ihrer Mitarbeiter/Innen verantwortlich. An bereichsübergreifenden Projekten und Themen arbeiten Sie proaktiv mit und fördern die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens. Diese Vakanz ist bundesweit zu besetzen.Ingenieur (Uni/TH/FH) / Bachelor / Master bevorzugt der Fachrichtung Technischer Umweltschutz oder vergleichbar. Fundierte Kenntnisse im Bereich Luftreinhaltung / Umweltrecht werden erwartet. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Immissionsschutz. Erste Erfahrung in der disziplinarischen Führung von Mitarbeitern wünschenswert sowie Freude an der Motivation und Führung von gut ausgebildeten Akademikern und Technikern. Akquisitionsvermögen sowie Kundenorientierung und Wettbewerbsorientierung. Gute Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Denken und Handeln sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Führerschein der Klasse B.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.ErgebnisbeteiligungUnsere Mitarbeiter haben teil am Unternehmenserfolg.DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Head of Content / PR (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Köln, Berlin
halloAnwalt ist ein Legal-Commerce- und Legal-Tech-Start-up mit Sitz im Herzen von Köln. Aus dem rheinischen Hotspot der Start-up-Szene heraus gestalten wir die digitale Zukunft der Rechts­beratung in Deutschland. Über unsere Marken und Plattformen agieren wir als Schnittstelle zwischen potenziellen Mandant:innen und Rechtsdienst­leister:innen wie z. B. mittelständischen Anwaltskanzleien. Für unser stark wachsendes Team suchen wir dich als Gestalter:in und Spezialist:in, wenn du gemeinsam mit uns das rasante Wachstum fortsetzen und die digitale Transformation des deutschen Rechtsmarkts maßgeblich mitgestalten möchtest. Head of Content / PR Führung und Weiterentwicklung eines zurzeit 5-köpfigen Teams Erstellen von Content-Strategien für unsere Unternehmen, Marken und Produkte Verantwortung der crossmedialen Konzeption und Umsetzung ganzheitlicher Content-Marketing-Kampagnen entlang der Customer Journey Erstellen von redaktionellen Texten für Blog, Anzeigen sowie Presse Konzeption und Erstellung von Content (Texte, Artikel, Crossmediale Inhalte) für unsere Online-Plattformen Teamübergreifende Redaktion und Lektorat von Artikeln und Texten Verantwortung für die Einführung, Steuerung und Kontrolle der PR- und Owned Content Aktivitäten und das entsprechend regelmäßige Reporting Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing / Germanistik oder eine ähnliche Ausbildung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Content / PR Bereich Führungserfahrung im oben genannten Bereich Wortgewandtheit, starke kommunikative Fähigkeiten sowie die Fähigkeit Themen zu strukturieren sowie zielgruppenspezifisch in Content-Marketing-Maßnahmen umzusetzen Sichere MS-Office Kenntnisse, Erfahrungen mit Layout-Programmen (Adobe InDesign, Affinity Publisher) sind von Vorteil Sinn für Humor darfst du auch gerne haben Attraktive Bezahlung Unbefristeter Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeiten Job-Ticket und Job-Bike Ein lockeres, ungezwungenes Betriebsklima Förderung deiner Ideen und Impulse Weiterbildungen – passend zu deinen Wünschen und Interessen Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Köln
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter Energieversorgung (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Köln
Wir sind ein Hidden Champion, mit mehr als 150 Jahren Erfahrung wissen wir, dass Schwarz nicht immer Schwarz ist. Mit verschiedenen Schattierungen und Untertönen ist Schwarz so vielfältig wie die Farben, aus denen sich der Regenbogen zusammensetzt. Für uns ist es einfach die eleganteste, faszinierendste und vielfältigste Farbe.Heute sind wir:über 1.460 Mitarbeiter aus 50 Nationenan 14 Standorten (u.a. Europa, USA, Korea, Süd Afrika, Brasilien) vertretenund erwirtschaften einen Umsatz von ca. 1,1 Milliarden €.Wir suchen Sie als Bereicherung für unser Team und als tatkräftige Unterstützung für unsere gemeinsame Zukunft.Sie sind verantwortlich für Aufbau- und Ablauforganisation im Betrieb der Energiever- und entsorgung (ENVE) und deren fortwährende OptimierungSie überwachen und stellen die kontinuierliche Weiterentwicklung einer optimalen Betriebsweise sicher, steuern und optimieren die Ressourcen, die Budgetplanung, die Personalplanung sowie die MaterialplanungSie stellen eine hohe technische Verfügbarkeit der Anlagen in Zusammenarbeit mit den Betriebsingenieuren und der Technik, durch konsequente Planung und Umsetzung von nachhaltigen Instandhaltungsmaßnahmen und /oder technische Erneuerungen sicherSie stellen sicher, dass die in- und externen Regeln (USG, technische Regeln etc.) eingehalten werdenSie generieren und leiten schnittstellenübergreifende ProjekteSie entwickeln eine Strategie zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, durch Umsetzung neuer verfahrens- und energietechnischer LösungenSie verbessern die Anlagenverfügbarkeit und -ausbeute stetig in Zusammenarbeit mit den angrenzenden Betrieben zur Verbesserung der WirtschaftlichkeitSie führen, entwickeln und motivieren die Mitarbeiter Abgeschlossenes Studium zum Verfahrens- oder Maschinenbauingenieur (m/w/d)Mindestens 5 Jahre fundierte Berufserfahrung im Bereich der Energieerzeugung oder -Wandlung als auch FührungsverantwortungGute Englischkenntnisse sowie sichere EDV KenntnisseHands-on Mentalität, Teamfähigkeit sowie hohe Flexibilität Vergütung nach Chemietarif + Erfolgsbeteiligung + betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeitmodelle - Mobile Office Möglichkeit, 37,5 Std./Woche, 30 UrlaubstageMedizinische Versorgung durch unseren werksärztlichen Dienst z.B. Grippeschutzimpfungen, Physiotherapie und Vorsorgeuntersuchungen Gute Versorgung - Essenzuschuss in unserem BetriebsrestaurantBetriebssportgemeinschaftenIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten Gute Verkehrsanbindung ÖPNV + MitarbeiterparkplätzeFirmenevents - Jubilarfeiern, Sportveranstaltungen z.B. B2Run Lauf und unsere epische Karnevalssitzung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Werkstoffe / Materialentwicklung (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als „Hidden Champion“ sind wir ein internationaler agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!Die Werkstoffentwicklung ist das Herzstück unserer Produkte. Entsprechend hat diese eine maßgebliche Bedeutung für alle Produktbereiche. Hier gilt es, Kundenanforderungen oder Anforderungen des Produktbereiches zu lösen und bestehende Werkstoffe zu verbessern, Markttrends zu erkennen und diese mit neuen, anderen oder auch intelligenten Werkstoffen zu bedienen. Als Leiter Werkstoffe ist es Ihre Aufgabe die Anstrengungen zu bündeln und zu fokussieren. Des Weiteren gehören folgende Tätigkeiten zu Ihrem Arbeitsalltag: Projektleitung von (Teil-) Projekten innerhalb komplexer Entwicklungs- und Ablaufprojekte Fachliche Leitung des Teams der igus® Materialentwicklung Leitung und erfolgreiche Durchführung von Kundenprojekten mit Schwerpunkt Entwicklung In selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise stellen Sie Neu- und Weiterentwicklungen sicher Teilnahme und Moderation von Entwicklungsmeetings mit allen Führungskräften (z.B. Geschäfts-, Produktbereichsleiter) zur regelmäßigen Abstimmung Sie betreuen die Durchführung von Versuchen bei Neuentwicklungen und begleiten den Prozess federführend Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kunststofftechnik, Verbundwerkstoffe oder Polymerchemie Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich Verarbeitung von Kunststoffen sammeln Erste spezifische Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung polymerer Gleitwerkstoffe Sie zeichnen sich durch eine starke Kommunikationsfähigkeit und Kreativität sowie eine ausgeprägte Kunden- sowie Ergebnisorientierung aus Ihr Führungsstil ist geprägt von Empathie und Motivationsfähigkeit Um die Anforderungen unsere internationalen Kunden verstehen zu können, können Sie gute Englischkenntnisse vorweisen Eine langfristige Perspektive mit Führungsverantwortung in einem stetig wachsenden, zukunftsorientierten Industrieunternehmen Hochklassige, innovative Produkte eines „Hidden Champion“ Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Souschef (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Swisttal
Herzlich Willkommen in unserem neu gestalteten Eli’s Deli – Das Restaurant im Hotel Weidenbrück.   Ein hoher Qualitätsanspruch, Tradition und Gastfreundschaft zeichnen die Gastronomie unserer Familie im Landidyll Hotel Weidenbrück seit über 50 Jahren aus. ​ Mit dem Vorsatz, das Rheinland etwas gesünder zu machen, bietet unser Restaurant eine kreative und hochwertige Küche aus regionalen Produkten, kombiniert mit Einflüssen der Welt, im täglichen à la Carte Restaurant, zu Ihrer privaten Feier und Tagungsveranstaltung.   Unsere Speisen sind handgemacht, frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern.   Mit unserem Foodtruck unterstützen wir zu Hause, an Ihrem Firmengebäude oder einem Ort Ihrer Wahl.    Die 39 Zimmer sind sehr individuell und mit natürlichen Materialien ausgestattet. Die ideale Ergänzung zu den Genüssen der Küche ist das sportliche Angebot des Hotels mit Sauna, Eli's Gym mit Laufband, Ergometer, Crosstrainer und BoxSack. Im Hotel gibt es auch Wanderkarten für herrliche Touren durch Wälder und Felder entlang der Swist und Erft.     Wenn Mitarbeiter zu Familienmitgliedern werden…   Tsikinirina aus Madagaskar kam 2015 als Au Pair nach Deutschland zu Familie Weidenbrück und kümmerte sich ein Jahr lang liebevoll um den kleinen Sohn Jakob. Ihr größter Wunsch war schon damals, die Ausbildung zur Hotelfachfrau zu absolvieren. Mit Ehrgeiz und Fleiß lernte Tsikinirina in Windeseile Deutsch und brachte sich in die Familie und die kulturellen Gegebenheiten in Swisttal ein. „Wir haben Tsikinirina bereits im Dezember 2015 die Ausbildungsstelle angeboten, da sie uns mit Fleiß, ihrem diskreten Auftreten und ihrer Intelligenz als beste Wahl erschien“, so Elisabeth Weidenbrück. „Für mich zählt ein gutes Herz, Biss und der Wunsch, etwas zu erreichen. Dabei schaue ich die Bewerber zunächst an und berate dann mit ihnen, welcher Weg der Richtige ist. Ein solider und nachhaltiger Aufbau der jungen Leute ist mir wichtig, damit die Freude an unserem schönen Beruf eine Perspektive und keine Last bedeutet.“ Nun ist „Tsiky“, wie sie liebevoll vom Team genannt wird, im 3. Lehrjahr angekommen und Familie Weidenbrück unterstützt sie weiter. Aktuell suchen sie gemeinsam nach einem guten Studienplatz für den Bereich Hotel- und Tourismusmanagement. Zudem sind zwei neue Auszubildende in diesem Jahr durchgestartet. Paul Reuter kommt aus der Region und Stella Carvalho, sie kommt aus Brasilien und freut sich über den Familienanschluss im Hotel Weidenbrück. Anstellungsart: Vollzeit✓ Unterstützung & Vertretung der Küchenleitung ✓ Durchführung der erforderlichen Vor- & Nachbereitungsarbeiten ✓ Übernahme von Verantwortungsbereichen während der Services ✓ Ordnung, Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz sicherstellen (HACCP) ✓ Einbringung eigener Ideen möglich✓ gute Deutschkenntnisse ✓ Führerschein von Vorteil ✓ Schulabschluss (mindestens Hauptschule) ✓ Leidenschaft, ein Gastgeber zu sein ✓ Lernbereitschaft ✓ Motivation & Spaß an der Arbeit ✓ Flexibilität & Einsatzbereitschaft ✓ Selbständigkeit & Mitdenken ✓ Moderne Technik & Arbeitsausstattung ✓ Unterstützung bei der Wohnungssuche✓ sehr gute Bezahlung, steuerfreie Zuschläge & Bonusssystem ✓ ein hoch motiviertes & super nettes Team ✓ ein persönlich geführtes, modern ländliches 4*-Hotel ✓ Eli's Deli - Restaurant, Foodtruck & Caterings ✓ flexible Arbeitszeiten mit digitaler Zeiterfassung ✓ Frei- & Urlaubswünsche werden berücksichtigt✓ sorgfältige Einarbeitung ✓ Möglichkeiten zur Weiterbildung ✓ abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ✓ Einbringung eigener Ideen & Erfahrungen möglich ✓ Wissensaustausch mit erfahrenen & langjährigen Mitarbeitern ✓ Moderne Technik & Arbeitsausstattung ✓ Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter (w/m/d) im Bereich Energie

Mi. 22.09.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und viel­seitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Euro­päischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten sowie inno­vations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energie, Technologie, Nach­haltigkeit“ (ETN) neben reiner Landes­förderung auch die Leit­markt­wett­bewerbe des Landes. Wesentliche Grundlage der Förderung ist das Operationelle Programm NRW 2014–2020 für den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“. Verstärken Sie uns als Fachbereichsleiter (w/m/d) im Bereich Energie Ihre Aufgaben: Leitung des Fachbereichs Energie (ETN 1) innerhalb des Geschäfts­bereichs ETN Mitarbeiterführung und stärken­orientierte Mitarbeiter­entwicklung Unterstützung bei der strategischen Weiter­entwicklung des Geschäfts­bereichs Steuerung und Sicher­stellung des operativen Tages­geschäftes (z.B. Einhaltung förder­politischer Leit­linien, Fristen und Termine, Vorbereitung von Förder­entscheidungen) Erstellung von fachlichen und förder­politischen Stellung­nahmen zu Anfragen aus den Ministerien und der interessierten Öffentlichkeit Entwicklung von Forschungs­strategien und Förder­bekannt­machungen innerhalb der einschlägigen Themen­felder des Fach­bereichs Vertretung des Fach­bereichs und der Förder­schwerpunkte nach innen und außen Abstimmung mit Fach­bereichen, die im Rahmen der Energie- und Umwelt­forschung komplementäre Projekte zu ähnlichen Förder­themen betreuen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissen­schaft­liches Hoch­schul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugs­weise in den Bereichen Ingenieur- oder Natur­wissen­schaften mit Bezug zur Energie­wirtschaft; eine Promotion ist wünschenswert Erste Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Projekt­management, idealer­weise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungs­vorhaben Erste Führungserfahrung und die Fähigkeit zu motivierender Mitarbeiter­führung Kenntnisse in den Technologie­bereichen Energie­umwandlung, Energie­transport, Energie­speicherung sowie im Bereich der regulatorischen und volks­wirt­schaftlichen Rahmen­bedingungen Vertiefte Kenntnisse im Schwerpunkt Erneuerbare Energien, Flexibilisierung der Energie­netze, Koppelung der Energie­sektoren sowie Digitalisierung der Energie­systeme Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Erfahrung mit Entscheidungs­prozessen und Arbeits­abläufen auf ministerieller Ebene Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Spannendes Arbeits­umfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus, günstig gelegen im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiter­bildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 15 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.09.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Julia Oßenkopp Telefon: +49 2461 61-9158 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Head of Advertising Research (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Köln
Unser Team sucht deinen Spirit. Wir sind RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbstWir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln oder Hamburg als: HEAD OF ADVERTISING RESEARCH (M/W/D) Als Teil der DATA Alliance, einer unternehmensübergreifenden Abteilung von RTL Deutschland und dem Verlagshaus Gruner + Jahr, ist das Team Advertising Research die zentrale Anlaufstelle für unseren Vermarkter Ad Alliance, wenn es um die operative Studienumsetzung und deren ganzheitliche Betreuung geht. Darüber hinaus liegt hier die Verantwortung der methodischen Weiterentwicklung unserer Primärforschung und Forschungstools. Im Mittelpunkt steht hier die Werbewirkung mit dem Fokus auf Crossmedia sowie die Mediennutzung - aber auch übergreifende Gattungs- oder Branchenstudien sind von Relevanz. Wenn du Spaß an Medien sowie Werbung hast und großen Wert auf Teamarbeit legst, bist du bei uns genau richtig! Diese Aufgaben warten auf dich: Als Head of Advertising Research leitest du ein mehrköpfiges Team und betreust Research-Projekte rund um die Werbewirkung in den Medienmarken der Ad Alliance Dabei bist du eine zentrale Anlaufstelle für die Ad Alliance und berätst und unterstützt die Sales-Teams bei allen vermarktungsrelevanten Forschungsfragen Im Fokus deiner Arbeit stehen Studien zur Kampagnenwirkung, aber auch übergreifende Gattungs- und Grundlagenstudien gehören zu deinen Aufgaben Im Rahmen der Studien übernimmst du die Konzipierung von Forschungsdesigns sowie die Analyse, Interpretation und Präsentation der Forschungsergebnisse bei Kunden und Agenturen Weiterhin koordinierst und entwickelst du dein Team und stellst den Wissenstransfer innerhalb des Teams sicher Darüber hinaus treibst du eigenverantwortlich die (Weiter-)Entwicklung von Forschungsprodukten und Methoden rund um die Werbewirkung voran Du hast dein Hochschulstudium, idealerweise mit einem analytischen Schwerpunkt, erfolgreich abgeschlossen Du konntest bereits mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Medienbranche sammeln - sehr gerne auch in einer Mediaagentur Dich begeistert die Arbeit im Team und idealerweise kannst du auch schon erste Führungserfahrung vorweisen Du überzeugst durch fundierte Kenntnisse im Bereich empirische Forschungsmethoden Du verfügst über ein umfassendes Fachwissen sowie praktische Erfahrungen in der angewandten Werbewirkungsforschung und hattest idealerweise bereits Berührungspunkte mit crossmedialen oder digitalen Werbewirkungsstudien (z.B. in Form von Cookie-Trackings) Eine hohe analytische und konzeptionelle Arbeitsweise sowie sehr gute SPSS-Kenntnisse zeichnen dich aus Du hast ein souveränes Auftreten, Präsentationssicherheit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Du bist innovativ und hast Spaß daran, Themen voranzutreiben und neue Lösungswege zu beschreiten Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Problemlöser-Mentalität sind für dich nicht nur Floskeln Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Du wirst Teil eines agilen, interdisziplinären Teams, in dem sich Fachkompetenz, Eigenverantwortung und Teamgeist optimal ergänzen Wir leben eine Du-Kultur und begegnen uns auf Augenhöhe - dich erwarten verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Gestaltungsspielräume Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Zentrale Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen Kantine und Café Lounge Sehr gute Sozialleistungen: u. a. Wertkonto und betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Fitness- und Gesundheitsprogramme Zahlreiche Mitarbeiter-Rabatte, z. B. ein kostenloses TVNOW-Premium-Abo
Zum Stellenangebot

Head of National Account Management (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Köln
Eingebunden in einen internationalen Konzern kann unser Kunde auf eine fast 100-jährige Firmentradition zurückblicken. Weltweit ist man in mehr als 70 Ländern und auf allen Kontinenten vertreten. Im In- und Ausland ist man Marktführer in seiner Branche und bildet spezielle Dienstleistungen in definierten Teilmärkten erfolgreich ab. Erfolgreiche Geschäfte in dieser Branche stehen für eine ausgeprägte Kundenorientierung und verlangen höchste Effizienz innerhalb der Prozesse. Insofern ist die kognitive Kompetenz, die Logik und Systematik der Vertriebsmitarbeiter Stärke und Wettbewerbsvorteil zugleich. Gepaart wird dieser Anspruch an Mitarbeiter mit stetigem Projektgeschäft und unternehmerischem Denken und Handeln. Im Zuge einer Nachfolgeplanung wird diese Position neu besetzt. Strategische und operative Leitung eines Teams von 3 National Account - und 9 Account Managern für den nationalen Markt Weiterentwicklung und Umsetzung einer Business-Development-Strategie zur zur Durchdringung bestehender und Gewinnung neuer Kundengruppen Klassisches, nationales Key Account- und Kundenmanagement zur Generierung langfristiger und erfolgreicher Geschäftsbeziehungen Entwicklung und Steuerung von fundierten, nachhaltigen und systematischen Vertriebsprogrammen und -konzepten zur Erhöhung der Kundenbindung Erarbeiten von Leitlinien, Umsetzungsstandards, Schulungskonzepten sowie Mess- und Steuerungsinstrumenten für die erfolgreiche Implementierung und Umsetzung dieser Programme Strukturierung und Steuerung effizienter Arbeitsabläufe in der Key-Account-Organisation Proaktiver Business-Partner und Koordinatior aller Aktivitäten mit allen relevanten Abteilungen Enge Zusammenarbeit mit dem internationalen Key-Account-Team in der europäischen Organisation Abgeschlossenes Studium der BWL oder vergleichbare, betriebswirtschaftliche Ausbildung Mehrjährige profunde Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion mit nachweisbarer, disziplinarischer Führungs-erfahrung Erfahrung in der Leitung von komplexen, interdisziplinären Kundenprojekten Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung mit konsequenter Verfolgung unternehmerischer Ziele und der damit verbundenen Vorbildfunktion Stratege aber auch Umsetzer mit Self-Starter-Mentalität und ausgeprägter Eigeninitiative und Flexibilität Hohe soziale Kompetenz mit Fähigkeit zum Perspektivenwechsel und Abstraktions-fähigkeit Sehr gute analytische und konzeptionelle Kompetenz als auch Präsentationsstärke Ausgeprägtes Verständnis für alle Geschäftsprozesse sowie Kommunikations-stärke über alle Hierarchieebenen und Geschäftsbereiche Reisebereitschaft national und teilweise international Fließende Englischkenntnisse setzen wir voraus. Sie übernehmen eine strategisch neu geschaffene Position, um die Bearbeitung der „Key Accounts“ deutschlandweit noch besser und effizienter mit dem Team zu ermöglich. Auf Sie wartet eine starke unternehmerische Herausforderung  die Mitarbeiter zu fördern und zu fordern als auch die Kunden langfristig, ergebnis- und gewinnorientiert auszubauen. Man bietet seinen Mitarbeitern Eine vielfältige und interessante Kundschaft mit abwechslungsreichen Aufgaben Attraktives Einkommen (Fixum und monatlicher Erfolgsbonus) Einen Firmenwagen mit Privatnutzung Ein motiviertes Team mit netten Kollegen Die expansive Schubkraft und der hohe Bekanntheitsgrad des Marktführers in einem krisensicheren Dienstleistungsbereich bieten Ihnen außergewöhnliche Entwicklungschancen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: