Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 21 Jobs in Neuwied

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • It & Internet 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Hotel 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Glas- 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Bereichsleitung

Sachgebietsleitung (w/m/d) für das Sachgebiet EDV-Koordination

Di. 23.02.2021
Koblenz am Rhein
Die Stadtverwaltung Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als 113.330 Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Kompetenzen unserer rund 2.400 Mitarbeitenden, die mit Engagement die Stadt Koblenz mitgestalten und besonders machen. Unterstützen Sie uns dabei. Das Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachgebietsleitung (w/m/d) für das Sachgebiet „EDV-Koordination“ (Vollzeit / unbefristet) Sie werden Sachgebietsleitung eines motivierten Teams in der Abteilung I „Verwaltung“ mit 3 Mitarbeitenden. Die Abteilung selbst hat insgesamt 22 Mitarbeitende. Sie sind Teil der Führungsebene der Abteilung, die sich aus Sachgebiets- und Abteilungsleitung zusammensetzt. Fachliche und Personelle Führung des Sachgebietes der EDV-Koordination des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales: Steuerung des Personal- und Ressourceneinsatzes, Optimierung von Prozessen und Qualitätssicherung, Förderung und Unterstützung der Mitarbeitenden Schnittstellenfunktion zum Kommunalen Gebietsrechenzentrum Strategische Begleitung von Grundsatzfragen und Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zu weiteren Organisationseinheiten Zentrale Steuerung von IT-Projekten, inkl. Übernahme der Projektleitung Verantwortlich für die Betreuung der Softwareprogramme im Bereich des SGB XII und des AsylbLG: Parameterverwaltung, Buchungsvorgaben, administrative Einstellungen, Prüfung neuer Programmversionen, Update-Begleitung, Bearbeitung von Fachanwenderfragen, Fehleranalyse und Fehlermeldung an Softwarefirmen, Zahlbarmachung von Leistungen Begleitung des Beschaffungs- und Einführungsprozesses neuer Softwareprogramme Konzeption und Durchführung von internen IT-Schulungen Ansprechperson für Mitarbeitende in der Organisationseinheit, bei Fragen zum Umgang mit intern genutzten Softwareprogrammen Durchführung von Auswertungen, Datenabgleich, Controlling, Leistungsfallanalysen etc. Befähigung für das 3. Einstiegsamt im Verwaltungsdienst der Laufbahn Verwaltung (erfolgreicher Abschluss der Bachelorstudiengänge: Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft, ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) bzw. erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrganges II (Verwaltungsfachwirt w/m/d) oder Bachelor in Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Fundierte Kenntnisse im EDV-Bereich, insbesondere Windows, Outlook, Word, Excel, Libre, MACH Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Konzeptionelle und innovative Denkweise Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Führungsqualitäten Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse, insbesondere auf dem Gebiet des SGB XII, AsylbLG, Datenschutz und Haushaltsrecht sind hilfreich Kenntnisse im Bereich der Jugendhilfe, Unterhaltsvorschuss, Betreuungsrecht und Erziehungsgeld/Elterngeld sind hilfreich Zusatzqualifikationen bzw. Erfahrungen im dem Bereich Projektmanagement sind wünschenswert Bereitschaft zum Absolvieren von Weiterbildungsmaßnahmen Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Eingruppierung und das Beschäftigungsverhältnis richten sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Bezahlung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung und kann bis Besoldungsgruppe A 11 LBesG bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD erfolgen Es gilt die 5-Tage Woche Flexible Arbeitszeiten; ggf. Home-Office Eine Stellenteilung ist im Rahmen flexibler Modelle möglich, soweit die erforderlichen Präsenzzeiten sichergestellt werden Familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Arbeitgeberangebote Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersversorgung und ggf. Leistungsentgelt sowie vermögenswirksame Leistungen (Arbeitgeberanteil) für Tarifbeschäftigte Grundsätzlich 30 Tage Jahresurlaub Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Personalentwicklungsangeboten Ein attraktives Gesundheitsmanagement mit umfangreichen Angeboten zur Gesunderhaltung Stadteigenes KiTa-Plätze-Kontingent und Kinderferienbetreuung Bezuschusstes Jobticket sowie steuerfreier Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Head of Customer Projects (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Boppard
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Head of Customer Projects (m/w/d)Als Head of Customer Projects (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Führung von Teamleitern und den dazugehörigen Projektteams innerhalb der Projektgruppe. Dabei sind Sie auch verantwortlich für die zielgerichtete und erfolgreiche Umsetzung aller Projekte, wie zum Beispiel die Einführung unseres Lagerführungssystem EPG | LFS bei unseren Kunden, innerhalb der Gruppe. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie führen die Teamleiter und -mitglieder fachlich sowie disziplinarisch und koordinieren die Aufgaben innerhalb der Projektgruppe. Sie sind zuständig für die Durchführung von Mitarbeitergesprächen und der damit einhergeheneden Erstellung von Zielvorgaben. Sie coachen alle Gruppenmitglieder "on the job" und sorgen somit gleichzeitig für die Motivation der Mitarbeiter. Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung aller Logistikprojekte innerhalb der Gruppe. Sie übernehmen das kaufmännische Projektcontrolling und überwachen die Projektverläufe innerhalb der Gruppe. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden im Konfliktmanagement. Darüber hinaus leiten Sie interne EPG-Projekte und unterstützen gelegentlich den Vertrieb. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich IT-Systemmanagement oder Informatik. Sie verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Logistik sowie in der Mitarbeiterführung und der Team- und Projektleitung. Sie haben umfangreiche Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern. Sie bringen idealerweise Kenntnisse der Software LFS mit und verfügen über Grundkenntnisse in den verschiedenen technischen Möglichkeiten. Ihr Profil runden Sie mit guten Englischkenntnissen sowie guten schriftlichen und mündlichen Ausdrucksformen ab. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Als Head of Customer Projects (m/w/d) haben Sie Anspruch auf einen Firmenwagen. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

Führungskraft / Leiter Software Produktmanagement im Gesundheitswesen (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Koblenz am Rhein
CompuGroup Medical hilft heilenCompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.Führendes internationales e-Health Unternehmen746 Mio. € Jahresumsatz in 2019Ca. 6100 Mitarbeiter weltweitEinzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweitStandorte in 18 und Produkte in 56 LändernÜber 30 Jahre erfolgreich im MarktAls Führungskraft / Leiter Software Produktmanagement im Gesundheitswesen (m/w/d) gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!Ihr Product Management Team sorgt mit seinen Strategien und Marktkenntnissen für mehr Transparenz, Synchronizität und Patientenautonomie in der medizinische Versorgung. Nutzen Sie die Erfahrungswerte und Ressourcen von CGM und treiben Sie unsere Innovationen aktiv voran!Ihr Beitrag:Sie verantworten fachlich und disziplinarisch ein agiles Produktmanagement TeamDabei analysieren Sie den Markt der Gesundheitsbranche, beobachten den Wettbewerb und passen die Produktstrategie durch Definitionen und Weiterentwicklungen an die Konzernstrategie anGemeinsam mit Ihrem Team erstellen Sie die Produkt-Roadmap und verantworten diese in Hinblick auf eine fristgerechte Fertigstellung und WirtschaftlichkeitIn Zusammenarbeit mit der Softwareentwicklung treiben Sie so ein spezifisches führendes Produkt wie z. B. im Bereich der Klinikinformationssysteme, Arztinformationssysteme, Apothekensysteme oder Patientenanwendungen aktiv voranWas uns wichtig ist:Abgeschlossenes Studium, z. B. im Bereich IT, Management oder BWL, oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung im agilen Produktmanagement oder Business Development im Software-, App-, Plattform- oder e-Commerce-UmfeldFachliche und disziplinarische Führungserfahrung, z. B. aus einer Position als Teamleiter (m/w/d), Leiter (m/w/d), Vice President (m/w/d) oder Projektleiter (m/w/d)Idealerweise Branchenkenntnisse im Bereich Medizin, Gesundheitswesen, E-Health oder Digital Health, gerne aus einem spezifischen Marktsegment wie Apotheken, Arztpraxen, Pflege oder KrankenhäuserSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was Sie von uns erwarten können:Einen sicheren Einstellungs- und Onboarding-Prozess während der COVID-19 PandemieFreiraum für Ihre Ideen innerhalb eines agilen und hochspezialisierten UmfeldesTolle Teams mit starkem Zusammenhalt und hoher Expertise Nationale und internationalen Entwicklungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement (Impfangebote, Augenuntersuchung, Vorsorgeuntersuchungen)Kostenfreies und arbeitsplatznahes trainieren im eigenen Fitnesscenter inklusive diverser KursangeboteZugang zu Mitarbeiterrabatten und Sonderangeboten, betriebliche Altersvorsorge, u. v. m.Bei einer Bewerbung über den Bewerben-Button geben Sie bitte neben Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen Ihre Gehaltsvorstellungen mit an. Wir freuenSynchronizing HealthcareWerden Sie jetzt ein Teil davon!Kennziffer:req5923Standort:KoblenzJob Segment:Software DevelopmentKontakt:career@cgm.com
Zum Stellenangebot

Lager- und Logistikleiter (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Meckenheim, Rheinland, Andernach
Für uns ist die Digitalisierung keine technische Revolution, sondern ein sozialer Umbruch. Je digitaler die Welt, desto größer die Bedeutung von Resonanz - also Menschen, die zuhören, verstehen, Lösungen produzieren und denen man vertrauen kann. Nach diesen grundlegenden Erkenntnissen richten wir seit einigen Jahren mit viel Mut und Konsequenz das Unternehmen aus. Die Beutlhauser-Gruppe ist an 22 Standorten in Bayern, Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Polen und Österreich sowie mit knapp 1200 Mitarbeitern und 440 Mio. € Jahresumsatz ein marktführendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Verkauf, Vermietung und Service von hochwertigen Investitionsgütern sowie digitalen Lösungen. Zu unseren Hauptlieferanten zählen Liebherr Baumaschinen, Linde Flurförderzeuge und Mercedes-Benz Unimog. Lager- und Logistikleiter (m/w/d) Standort: Andernach oder Meckenheim - in Vollzeit - unbefristet Sie stellen die effiziente und ordnungsgemäße Durchführung von Lagerprozessen in der Niederlassung sicher, wie z.B. Kommissionieren, Einlagern und Auslagern. Sie organisieren interne und externe Transport- und Logistikanforderungen aller Geschäftsbereiche. Sie koordinieren das Tagesgeschäft und die Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsbereichen Service, Miete, Baugeräte und Neumaschinen. Sie erkennen mögliche Ablaufstörungen und ergreifen die erforderlichen Maßnahmen. Sie stellen den zielgerichteten Informationsaustausch sicher. Sie teilen die im Lager arbeitenden Mitarbeiter ein und leiten diese an. Sie nehmen Miet-Maschinen und -Baugeräte an, checken diese auf Schäden, berichten an die Miet-Abteilung und organisieren die Wiederbereitstellung. Sie erstellen Warenbegleitpapiere und unterstützen aktiv bei Lagerarbeiten. Sie erfassen die Warenannahme in SAP und verteilen anschließend intern. Sie berichten regelmäßig der Regionalleitung. eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder eine vergleichbare Qualifikation, wie z.B. Fachlagerist besitzt. einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position sowie Erfahrung in der Mitarbeiterführung mitbringt. Spaß an körperlicher Arbeit und einen Staplerschein hat. sich durch Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft auszeichnet. selbständiges und zuverlässiges Arbeiten gewohnt ist. Freude am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team hat. die gängigen Microsoft Office Produkte und Lagerwirtschaftssysteme kennt und mit ihnen arbeiten kann. sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift besitzt. idealerweise den Führerschein der Klasse CE hat. Gründliche Einarbeitung und eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Sehr gute Arbeitsplatzausstattung Weiterbildung in der Beutlhauser-Akademie und bei unseren Herstellern Möglichkeit auf Homeoffice Bikeleasing
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Instandhaltung

So. 21.02.2021
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH ist das größte Getränkeunternehmen in Deutschland. Als deutscher Konzessionär verantworten wir bundesweit die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten. Werden Sie Teil der Coca-Cola Familie in Bad Neuenahr als Leiter (m/w/d)* Instandhaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland Logistik & Produktion 13.01.2021 69499 Als Leiter Instandhaltung sind Sie für die Planung der vorbeugenden Instandhaltung und Kontrolle der Reparatur- und Wartungsarbeiten unter Verwendung von SAP PM sowie Sicherstellung der höchstmöglichen Anlagenverfügbarkeit inkl. der Liegenschaften unter Berücksichtigung von GMP (Good Manufacturing Practices) und 5S zuständig. Sie stellen die Verfügbarkeit von Materialersatzteilen und Dienstleistungen, inklusive Lieferantenabsprachen sicher. Sie übernehmen die Verantwortung für die Auswahl und Errichtung von neuen Anlagen sowie den Umbau von bestehenden Produktions- und Nebenanlagen unter Berücksichtigung des neusten Stands der Technik und energiewirtschaftlichen Gesichtspunkten. Sie übernehmen die Verantwortung für die Auswahl und Errichtung von neuen Anlagen sowie den Umbau von bestehenden Produktions- und Nebenanlagen unter Berücksichtigung des neusten Stands der Technik und energiewirtschaftlichen Gesichtspunkten. Sie stellen die Einhaltung von gesetzlichen, berufsgenossenschaftlichen und Coca-Cola/KORE- Vorgaben sowie Delegation und Überwachung der Umsetzung sicher. Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Inventurrichtlinien bei der Verwendung der Ersatzteile und von Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffen und den schonenden Einsatz von Ressourcen sowie die ordnungsgemäße Verwendung und Entsorgung von Gefahrstoffen Sie übernehmen die Auswahl, Entwicklung und Führung von Mitarbeitern inkl. Auszubildenden durch Training, Coaching und Feedback sowie die Personaleinsatzplanung im Schichtbetrieb. Schichtarbeit: Nein Reisetätigkeit: 0 - 25 % Geplanter Eintrittstermin: Zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Arbeitszeit: 38h/Woche • Abgeschlossenes(Fach) Hochschulstudium Maschinenbau/Elektrotechnik oder eine vergleichbare weiterführende Berufsausbildung in der Lebensmitteltechnik mit einschlägiger Berufserfahrung Ausgeprägtes Verständnis für Technik und Supply Chain Sehr gute Kenntnisse der Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowieMethodenkompetenzen wie z. B. Kaizen, Fishbone, PLS, SMED, PME, BEC, 5S Sichere Kenntnisse von MS-Office, SAP (PM)-Kenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse Ausgewiesene Führungskompetenz und die Fähigkeit Veränderungen voranzutreiben, Mitarbeiter zu motivieren und zu entwickeln Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Starke analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Organisationstalent Ein respektvolles Miteinander mit Kollegen und Vorgesetzten Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Tarifliche Vergütung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Verschiedene betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement) Kostenfreie Getränke, auch für zu Hause Sozialer Einsatz durch Projekttage zur Nachhaltigkeit, unser „Regenbogennetzwerk“ für die LGBTI*+ Belegschaft und das „Cross-Mentoring-Programm“, ein Netzwerk für Frauen, in dem weibliche Nachwuchskräfte auf ihrem Karriereweg unterstützt werden.
Zum Stellenangebot

Leitung des Amtes Büro des Oberbürgermeisters (m/w/d)(Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA / Besoldungsgruppe A 13LBesO)

Sa. 20.02.2021
Neuwied
Die Stadt Neuwied ist mit rund 65.000 Einwohnern die größte kreisangehörige Stadt in Rheinland-Pfalz, verkehrsgünstig am Rhein und an den Autobahnen gelegen. Ein vielfältiges kulturelles Angebot sowie eine gute soziale und medizinische Infrastruktur findet man ebenso in der Stadt wie ausgedehnte Grünflächen, die zur Erholung einladen. Bei der großen kreisangehörigen Stadt Neuwied ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" (m/w/d) (Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA / Besoldungsgruppe A 13 LBesO) unbefristet in Vollzeit - oder in Teilzeit im Rahmen einer Stellenteilung - zu besetzen. Die Mitarbeiter*innen des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" (BOB) unterstützen den Oberbürgermeister - neben dem Tagesgeschäft - bei der Umsetzung bedeutsamer Aufgaben und bei der Verfolgung strategischer Ziele. Die Amtsleitung ist dem Oberbürgermeister der Stadt Neuwied unmittelbar unterstellt. Kommunalangelegenheiten Sitzungsdienste Wahlen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Koordinierungsstelle "Betriebliches Gesundheitsmanagement" sowie weitere Stabsstellen Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere: Leitung und Führung des Amtes "Büro des Oberbürgermeisters" verantwortliche Personalführung und -steuerung von über 20 Mitarbeiter*innen Budgetverantwortlichkeit für die Produkte des Amtes verantwortliche Aufgabensteuerung und -entwicklung für das heterogene Aufgabenspektrum Unterstützung des Oberbürgermeisters, sowie der Mitglieder des Stadtvorstandes, im Tagesgeschäft sowie bei allen administrativen und rechtlichen Angelegenheiten inklusive der Mitprüfung von Entscheidungsvorlagen aus der Verwaltung Initiierung, Bearbeitung und Steuerung von Korrespondenz sowie Beschlussvorlagen mit besonderer inhaltlicher oder politischer Brisanz für die Verwaltungsführung, die politischen Gremien sowie die Aufsichtsbehörden abschließende Vorbereitung der Sitzungsdienste für die städtischen Gremien und Arbeitsgruppen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur "Verwaltungsfachwirt/in" (zweite Prüfung für Beschäftigte im kommunalen Verwaltungs- und Kassendienst) oder ein abgeschlossenes Studium für das dritte Einstiegsamt in der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen, Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Leitungstätigkeit und Mitarbeiterführung ausgeprägte Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit mit entsprechendem Durchsetzungsvermögen Loyalität und Integrität, besonders wegen der engen Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister und den übrigen Mitgliedern des Stadtvorstandes Belastbarkeit, insbesondere hinsichtlich des ständigen Anpassens an neue und unbekannte Sachverhalte sowie das dadurch bedingte Einarbeiten in neue Themengebiete überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Aufgrund des Aufgabenzuschnitts sind Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien von Vorteil.Es erwartet Sie ein moderner Arbeitgeber/Dienstherr, der neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes ein angenehmes Arbeitsumfeld zur Verfügung stellt. Flexible Arbeitszeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement, jährliches Leistungsentgelt (Beschäftigte), nahegelegene kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie Angebote zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind nur einige Stichworte. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA bewertet. Sofern Sie sich aus einem Beamtenverhältnis heraus bewerben, erfolgt die Einstellung im Rahmen einer Versetzung entsprechend dem bislang erreichten Amt. Bei entsprechender Bewährung bestehen Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 13 LBesO.
Zum Stellenangebot

Leiter Technik / Produktion (m/w/d) - innovativer Mittelstand (Glasveredelung)

Fr. 19.02.2021
Montabaur
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Sie erzeugen kontinuierlich Fortschritt und damit nachhaltiges Wachstum bei diesem hoch innovativen mittelständischen Familienunternehmen (mehr als 130 Mitarbeiter und 20 Mio. EUR Umsatz) in Rheinland Pfalz. Erfolg durch Innovation in Richtung Produkte und Technologie steht auch bei Ihnen im Fokus. Unser Mandant gilt als führend in seinem Metier (Oberflächenbearbeitung von Gläsern), große Namen setzen auf seine Expertise und Flexibilität. Im Rahmen einer Altersnachfolge können Sie maßgeblich an der Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte mitwirken und sich bei Bewährung in der Position für die Übernahme größerer Verantwortung qualifizieren (Geschäftsführung). Der Einsatzort: Raum Koblenz / Limburg / Montabaur Führung und Weiterentwicklung der Abteilungen Produktion, F&E und technisches Projektmanagement (Investitionen) mit insgesamt ca. 100 Mitarbeitern Ständige Optimierung von Prozessen und Tools (KVP, Lean Management, OEE, KI) Erkennen und Vorantreiben von neuen Technologien und Innovationen (was braucht/will der Markt, was braucht der Vertrieb, was könnte in Zukunft möglich sein) Planung und Umsetzung einer innovativen Investitionsstrategie inkl. Investitionsplanung und Wirtschaftlichkeitsberechnung Zielorientierte, motivierende Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Enge und konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Inhaber (Gründer) Abgeschlossenes technisches Studium und mehrjährige Berufspraxis im Umfeld der Produktion eines innovativen Industrieunternehmens Starke Führungskraft mit ausgeprägtem empathischen Wesen Treiber und Ideengeber für neue Produkte und Technologien Hands on Mentalität, Umsetzungsstärke und der Wille zur ständigen Verbesserung (internationale Marktführerschaft auf dem Gebiet der Technik) Erfahrung mit Lean Management, Prozessoptimierung, modernen Tools in der Fertigung etc. Sensibilität für technische, chemische und maschinenbauliche Zusammenhänge, die einen schnellen Zugang zu Stärken des Unternehmens und Herausforderungen des Marktes ermöglicht Neugier und Interesse am Kunden und den Marktverhältnissen Ein gesundes, nachhaltig wachsendes und innovatives Familienunternehmen mit hoher Investitionskraft, kurzen Entscheidungswegen und viel Potenzial für die Zukunft Großer Gestaltungsfreiraum und Platz für eigene Ideen Intensive Einarbeitung in die Besonderheiten des Metiers durch den Gründer und Inhaber Weitere Perspektiven für Sie als ambitionierte Führungskraft (ggf. Geschäftsführung)
Zum Stellenangebot

Senior Manager Operations (m/w/d) - Koblenz

Fr. 19.02.2021
Koblenz am Rhein
We're a company of pioneers. It's our job to make bold bets, and we get our energy from inventing on behalf of customers. Success is measured against the possible, not the probable. For today’s pioneers, that’s exactly why there’s no place on Earth they’d rather build than Amazon. When Amazon.com launched in 1995, it was with the mission “to be Earth’s most customer-centric company, where customers can find and discover anything they might want to buy online, and endeavors to offer its customers the lowest possible prices.” This goal continues today, but Amazon’s customers are worldwide now, and have grown to include millions of Consumers, Sellers, Content Creators, and Developers & Enterprises. Each of these groups has different needs, and we always work to meet those needs, innovating new solutions to make things easier, faster, better, and more cost-effective.  Since opening our virtual doors in 1995, Amazon has been pushing the boundaries of possible further and further. Our entire business works hard to delight our customers – from the second an order is placed online, to the seamless coordination of that order behind the scenes, we strive to stay agile, fluid and intentional. This can be described in one of our core Leadership Principles, which is Bias for Action. This means that our teams’ band together, roll up their sleeves, and are not content with just standing still. We are aiming to become the most customer-centric company on Earth. At Amazon, we're working to be the most customer-centric company on earth. To get there, we need exceptionally talented, bright, and driven people. If you'd like to help us build the place to find and buy anything online, this is your chance to make history. Here at Amazon we are currently looking to hire an experienced Senior Manager, Production and Logistics (m/f) to join the team and play a critical role in the overall management of Inbound or Outbound operation in our new Fulfillment Center in Kobern-Gondorf. The role will be responsible for Operations and Area Managers, and reports to the General Manager. The role includes the overall management, control and direction of Inbound or Outbound distribution operations and will work to continuously improve the functionality and level of service that the FC provides to our customers, resulting in exceeded productivity goals and the delivery to our customer promise. Job ID: 1358609 | Amazon Koblenz GmbH Manage and drive staffing plans, schedules, quality initiatives, process change initiatives, and other Change/ Six Sigma initiatives to enable Operations and ultimately the FC to attain Amazon’s Business Plan  Manage a team of 10 to 20 with responsibility of a department of up to 1000 employees off peak within a very fast-paced/ time-critical and demanding environment  Set/ clarify requirements and expectations for Operations Managers, Area Managers and Team Leaders  Measure performance through metrics, providing feedback, and holding Managers accountable for their performance and the performance of their departments  As needed partner with Managers to establish corrective plans to insure that department meets objectives  Leverage ideas of Area Managers and Team Leaders to source and nurture creative improvement plans for the FC  Take proactive steps to ensure that best practices are shared across all departments and shifts  Be responsible for the overall direction, coordination and evaluation of the department  Work closely with support staff (HR, Financial Manager, Facilities Manager, Safety Manager, Security Manager, IT Manager) to build and secure support and resources for projects and initiatives  Carry out supervisory responsibilities in accordance with the organisations policies and procedures  Manage and promote the maintenance of the working environment including driving health and safety standards across your operational area  Ensure security procedures are followed at all times  Maintains a complete management overview and thorough understanding of inventory in a multi-product automated environment  Achieve stock accuracy targets  Implements change and/or develops new processes as required to provide ability to better direct ship multiple products to multiple locations and geographies  Continuously measure and evaluate the departmental goals and all work processes, available daily labour and daily production goals and hourly progress towards these goals  Improve quality and eliminate errors, reduce cost per unit  Manage and report metrics daily  candidate has the opportunity to develop quickly and grow toward future increased responsibility. National and EU geographic flexibility would be an advantage for future opportunities Strong senior operations team leadership experience (manufacturing, production or distribution environments), in a similar fast-paced environment.  Goal driven, target orientated, able to step back and look at the bigger picture and long term vision for the department.  Able to manage ambiguity with their sleeves rolled up, and posses a preparedness to get involved if needed.  Demonstrate strong track record of team leadership within a large scale rapid and process driven environment.  Demonstrate a strong track record of problem solving and very strong analytical skill capability as required, to look at and find solutions for a variety of operational challenges.  Excellent judgment to ensure timely decisions are made on a regular basis. Demonstrated ability to get things done and be resourceful.  Maintain effective pace and produces conclusive, measurable results within time commitments.  Excellent communication skills (written and verbal).  High dependability – able to manage a business that can operate 24/7 (including holidays) and commit the time required to get the job done.  Demonstrate ability to manage, motivate, and influence team behaviours (including people management processes). Preferred qualifications Practiced working knowledge of Six Sigma tools (preferred Black Belt qualified) and Lean techniques Candidates will be degree qualified in Operations, Engineering, Logistics or similar.  An MBA would also be an advantage  German language skills
Zum Stellenangebot

Associate Director EMBA (w/m/d)

Do. 18.02.2021
Vallendar
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist die renommierteste private Hochschule in Deutschland und genießt auch international hohes Ansehen. Unsere Standorte in Vallendar bei Koblenz und Düsseldorf bieten ein spannendes und sehr internationales Arbeitsumfeld. Die Kultur an der WHU ist geprägt von unternehmerischem Denken, Internationalität, Diversität, einem guten Miteinander und einem starken Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen. Die WHU sucht für das Kellogg-WHU Executive MBA-Programm am Standort Vallendar zum 1. April oder später in Vollzeit einen Associate Director EMBA (w/m/d) Werden Sie Teil unseres internationalen Teams und unterstützen Sie das hochrangige Executive MBA-Programm, welches die WHU-Otto Beisheim School of Management in Kooperation mit der Kellogg School of Management in Chicago und Partnerschulen weltweit anbietet. Leiten und Durchführen des Bewerbungs- und Zulassungsprozesses von potenziellen Studie­renden sowie managen der Bewerberkommunikation vom Erstkontakt zur Immatrikulation Entwickeln von Strategien zur Steigerung der Bewerberzahlen von potenziellen Studierenden Leiten des Marketing- & Admissions-Teams und überwachen des Marketing-Budgets Repräsentieren des Kellogg-WHU EMBA-Programms auf Recruiting-Veranstaltungen im In- und Ausland Steuern der Studierenden- und Alumni-Unterstützung im Recruiting-Prozess Überprüfen der Wirksamkeit von Maßnahmen durch Analyse und Auswertung von Daten Relevantes Erststudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, möglichst im internationalen Umfeld Starke interpersonelle und interkulturelle Fähigkeiten Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Englisch und Deutsch Starke organisatorische und analytische Fähigkeiten Eigenverantwortliche, strukturierte und proaktive Arbeitsweise Fortgeschrittene Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen und Management-Systemen Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen und flexiblen Arbeitszeiten Ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld Ein aufgeschlossenes, kollegiales und motiviertes Team Möglichkeiten, die WHU aktiv mitzugestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office Exklusive betriebliche Sozialleistungen Umweltfreundliche Mobilitätsangebote (z. B. JobTicket, JobRad, e-Mobilität) Kinderbetreuung für berufstätigte Eltern Vielseitige Fitness- und Gesundheitsangebote Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Fahrrad und Auto)
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Betriebs- und Finanzwirtschaft (w/m/d)

Do. 18.02.2021
Andernach
Die Stadtwerke Andernach Energie GmbH ist ein zukunftsorientiertes Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Bürger und die Wirtschaft der Stadt Andernach sowie der Region. Die rund 30.000 Einwohner zählende Stadt Andernach liegt im nördlichen Rheinland-Pfalz und ist über Schiene, Bundesstraße und die in der Nähe liegenden Autobahnen 48 und 61 gut angebunden. Als kommunaler Energieversorger kümmern wir uns um die Geschäftsfelder Netzbetrieb (Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser), Vertrieb (Strom und Gas) und energienahe Dienstleistungen. Zusätzlich übernehmen wir die Shared Services für die Muttergesellschaft Stadtwerke Andernach GmbH (Geschäftsfelder: Hafen, Wasserversorgung, Parkhäuser, ÖPNV, Hallenbad). Beide Unternehmen haben einen Jahresumsatz von insgesamt rund 28 Millionen Euro. Für unsere Abteilung Betriebs- und Finanzwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Abteilungsleiter Betriebs- und Finanzwirtschaft (w/m/d) Koordination und in Teilen Durchführung der finanziellen Unternehmensplanung (Wirtschafts-/Finanz- und Mittelfristplanung) und des Controllings für die Stadtwerke Andernach Energie GmbH und die Muttergesellschaft Stadtwerke Andernach GmbH zur Berichterstattung und Entscheidungsfindung an die Geschäftsführung Sicherstellen der Rechnungslegung inklusive der energiewirtschaftlichen und regulatorischen Anforderungen und Fragestellungen Beratung der Geschäftsführung bei Investitionsentscheidungen und Finanzierungsmaßnahmen Sicherstellen der ordnungsmäßigen Fertigstellung von Quartals- und Jahresabschluss Überwachung und Steuerung des Debitorenmanagements Sicherstellen des regelmäßigen Reportings für Führungskräfte und Aufsichtsrat sowie Erstellung des jährlichen Geschäfts- und Risikomanagementberichtes Sicherstellen und Weiterentwickeln einer funktionierenden und sicheren IT-Infrastruktur Begleitung der Projekte zur Digitalisierung interner und externer Anwendungen Überwachung der Einhaltung aller steuerrechtlichen Belange Überwachung des Versicherungswesens erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Diplom/Master) oder gleichwertiger Abschluss auf Basis einer kaufmännischen Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzwirtschaft Grundlagenkenntnisse und Berufserfahrung im energiewirtschaftlichen Bereich wünschenswert (z.B. Regulierungsmanagement) sehr gute MS-Office-Kenntnisse Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten setzen wir als selbstverständlich ebenso voraus wie eine selbstständige Arbeitsweise Sie sind lösungsorientiert und haben Spaß an neuen Herausforderungen langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mitarbeit in unserem Team Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal