Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 196 Jobs in Oberhavel

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 37
  • Hotel 37
  • Gesundheit & Soziale Dienste 30
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • It & Internet 14
  • Groß- & Einzelhandel 13
  • Verkauf und Handel 13
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Baugewerbe/-Industrie 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Immobilien 7
  • Transport & Logistik 7
  • Bildung & Training 6
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Sonstige Branchen 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 196
  • Mit Personalverantwortung 152
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 196
  • Home Office möglich 52
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 189
  • Befristeter Vertrag 7
Bereichsleitung

Leiterin / Leiter Fachbereich Cyber Defense Center (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Wir bieten vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Unterstützen Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten die Grundlage für eine moderne und zukunftsfähige Berliner Verwaltung zu schaffen und die Digitalisierung voranzutreiben – wir brauchen Sie, werden Sie Teil unseres Teams! Für die Abteilung Infrastrukturbetrieb suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung Leiterin / Leiter Fachbereich Cyber Defense Center (m/w/d) (Entgeltgruppe 15 TV-L) Sie leiten den Fachbereich Cyber Defense Center mit einem Expertenteam Sie sind zuständig für den Betrieb des ITDZ-CERT sowie den Auf- und Ausbaus eines SOCs Zusammen mit Ihrem Team gewährleisten Sie die IT-Sicherheit der Kommunikationsnetze und IKT-Systeme des ITDZ einschließlich des Berliner Landesnetzes Die Gestaltung, Implementierung und Steuerung der Cyber Defense Aktivitäten sowie die stetige Weiterentwicklung präventiver Maßnahmen zur Steigerung der IT-Sicherheit liegen in Ihrer Hand Auf Grundlage Ihrer Expertise und dem Austausch mit Expertinnen und Experten zu aktuellen IT-Sicherheitslagen entwickeln Sie innovative Strategien zur Abwehr von Cyberangriffen Sie übernehmen die Budgetverantwortung für Ihren Fachbereich Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Sie können einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (vorzugsweise Informatik, Nachrichtentechnik) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund langjähriger beruflicher Praxis im Bereich IT-Sicherheit nachweisen Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung mit Personalverantwortung Sie besitzen ein übergreifendes IT-Fachwissen mit detaillierten Spezialkenntnissen im Bereich Cyber Security sowie ein sehr gutes methodisches Herangehen an Marktbeobachtung und IT-Technologieentwicklung Sie sind dazu bereit, an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach SÜG teilzunehmen Weiterhin sind für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil: Sie haben Erfahrungen im Aufbau, der Weiterentwicklung und Steuerung von spezialisierten Cyber Security Services und IT-Forensik Sie gehen organisiert vor, arbeiten selbstständig und können Aufgaben delegieren Sie sind belastbar, zeigen Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, mobiles Arbeiten) und betriebliche Kinderbetreuung Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Betriebliche Altersvorsorge, Empfehlungsprogramm und Sportangebote Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad sowie Fahrradstellplatz und die Möglichkeit einen Parkplatz anzumieten
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Die Stern und Kreisschiffahrt GmbH ist eine der größten und ältesten Reedereien auf Berlins Gewässern. Jährlich befördern wir bis zu 1 Mio. Fahrgäste mit derzeit 20 Fahrgastschiffen unterschiedlichster Größe. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei für uns an erster Stelle. Dafür bedarf es Menschen, die uns mit Leidenschaft und Engagement unterstützen. Im Bereich Reederei ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Technischen Leiters (m/w/d) zu besetzen.Planung und Steuerung der technischen Instandhaltung und Einsatzfähigkeit sowie Modernisierung der Schiffsflotte und der Anlegestellender technischen Instandhaltung der Gebäude (Bestands- und Pachtobjekte) sowie der AnlagenUmsetzung und Kontrolle von Sicherheits- und Qualitätsanforderungen Wirtschaftliche Verantwortung unter Berücksichtigung der Kosten-, Qualitäts- und TerminvorgabenOrganisation und Koordination der Schiffseinsatz- und Personalplanung Überwachung von Miet-, Pacht-, Leasing- und WartungsverträgenErstellen, Prüfen und Bewerten von Ausschreibungsunterlagen und FörderanträgenAnsprechpartner für und Zusammenarbeit mit Behörden, GremienarbeitAbstimmung mit BVG hinsichtlich des FährverkehrsFachliche und disziplinarische Führung eines Teams mit rund 7 Mitarbeiter:innenBestellungen unter Berücksichtigung von RahmenvereinbarungenRechnungsprüfung und -freigabeBearbeitung von SchadenfällenKoordination der Ausbildung zum BinnenschifferRufbereitschaft außerhalb der Dienstzeiten und am WochenendeErfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing., M.Sc./M.Eng., B.Sc./B.Eng), Fachrichtung Maschinenbau, Schiffsbetriebstechnik, Schiffbau o.ä., AEVO vorteilhaftMehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position verbunden mit gutem kaufmännischen Verständnis und sehr guten Kenntnissen der relevanten Normen und VorschriftenDynamische und empathische Führungspersönlichkeit mit unternehmerischer, lösungsorientierter Denkweise und dem Willen, Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten und voranzutreibenModerner Führungsstil, hohe Sozialkompetenz und KommunikationsstärkeSouveränes Auftreten und diplomatisches Geschick im Umgang mit allen BeteiligtenHohes Organisationsvermögen und LeistungsbereitschaftSehr gute IT-AnwenderkenntnisseSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftUnbefristete Anstellung in VollzeitZukunftssicheres Arbeitsumfeld mit guten EntwicklungsmöglichkeitenMöglichkeiten zur fachlichen WeiterbildungKompetentes und kollegiales TeamMobiles Arbeiten nach Absprache mit dem Vorgesetzten möglich
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Die Stern und Kreisschiffahrt GmbH ist eine der größten und ältesten Reedereien auf Berlins Gewässern. Jährlich befördern wir bis zu 1 Mio. Fahrgäste mit derzeit 20 Fahrgastschiffen unterschiedlichster Größe. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei für uns an erster Stelle. Dafür bedarf es Menschen, die uns mit Leidenschaft und Engagement unterstützen. Im Bereich Verwaltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Kaufmännischen Leiters (m/w/d) zu besetzen.Sie übernehmen den Aufbau, die Entwicklung sowie die Führung des kaufmännischen Bereichs der Stern und Kreisschiffahrt GmbH in enger Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern. Gemeinsam mit Ihrem Team von rund 5 Mitarbeiter:innen sorgen Sie für eine termingerechte Bearbeitung der Aufgaben und reibungslose Abläufe in den Bereichen Einkauf, Personal und IT. Sie sind verantwortlich für die operative Abwicklung und Bearbeitung sämtlicher Angelegenheiten des Accounting und Controlling. Darüber hinaus übernehmen Sie die disziplinarische Verantwortung für Ihr Team. EinkaufGewährleistung der Verfügbarkeit aller benötigten Materialien, Waren und Dienstleitungen unter Einhaltung der Qualitätsvorgaben sowie Einleitung von Gegenmaßnahmen im Falle von Engpässen, Lieferschwierigkeiten usw.Planung und Überwachung der Inventuren und BestandsaufnahmenPlanung von und Teilnahme an Lieferantengesprächen sowie Vertragsprüfungen PersonalbereichOrganisation und Koordination (Recruiting, Bewerbermanagement und Personalverwaltung)Vorbereitende Lohn- und Gehaltsbuchhaltung zur externen Abwicklung ITKoordination des IT- Supports, um jederzeit einen störungsfreien Betrieb der IT-Infrastruktur sowie die Erreichbarkeit und Verfügbarkeit der IT-Systeme sicherzustellen AccountingOrganisation und Steuerung der Hauptkasse, täglichen Kassenabrechnung, Finanzbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenmanagement, termingerechte Vorbereitung der Monats- und Jahresabschlussunterlagen (HGB)Zentrale Ansprechperson für den Austausch mit Steuerberatern und WirtschaftsprüfernUnterstützung bei Betriebsprüfungen ControllingGestaltung, Strukturierung und Bearbeitung des Berichtswesens auf Tages-, Wochen- und Monatsbasis (Gesamtreporting), von Soll/ Ist-Abgleichen, des Kostenstellen- und F&B-Controlling), der Liquiditätsplanung sowie des Budgets und der Forecasts, von Ad hoc-Analysen Laufende Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse und entsprechender InstrumenteErfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl., M.A., B.A.), Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Finanzen oder vergleichbarMehrjährige einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position sowie mit breitem und komplexen Aufgabenspektrum in der Gastronomie- und/oder TourismusbrancheAusgeprägte Hands on Mentalität, hohes Organisationsvermögen und LeistungsbereitschaftDynamische und empathische Führungspersönlichkeit mit unternehmerischer, lösungsorientierter Denkweise und dem Willen, Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten und voranzutreibenModerner Führungsstil, hohe Sozialkompetenz und KommunikationsstärkeSouveränes Auftreten und diplomatisches Geschick im Umgang mit allen BeteiligtenSehr gute IT-Anwenderkenntnisse (Erfahrungen in DocuWare, Multi Cash, Navision, Luca Net vorteilhaft)Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftUnbefristete Anstellung in VollzeitZukunftssicheres Arbeitsumfeld mit guten EntwicklungsmöglichkeitenMöglichkeiten zur fachlichen WeiterbildungKompetentes und kollegiales TeamMobiles Arbeiten nach Absprache mit dem Vorgesetzten möglich
Zum Stellenangebot

Stationsleitung Normalstation (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Das Paulinenkrankenhaus Berlin ist spezialisiert auf die Weiterbehandlung von Patienten nach herzchirurgischen Eingriffen, die Behandlung von Patienten vor und nach Transplantationen und die Betreuung von Patienten mit Kunstherzsystemen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin und der Charité. Das Haus bietet 148 Betten im Normal- und Intensivpflegebereich. Die Station P4 mit ihrer Spezialisierung auf die Betreuung von Kunstherzpatienten prägt das Leistungsspektrum unseres Hauses in erheblichem Maße. Wollen Sie an der weiteren Entwicklung dieser Organisationseinheit in gestaltender Position mitwirken? Dann suchen wir Sie ab sofort oder nach Vereinbarung als Stationsleitung Normalstation (m/w/d) Vollzeit oder Teilzeit Pflegeorganisation auf der Station, Koordination der Abläufe mit Chefarzt und Oberärzten Personaleinsatz- und Urlaubsplanung Gewährleistung der Qualitätssicherung, Kommunikation mit Patienten und Angehörigen Teamentwicklung und Administration Fortbildungsplanung, Sicherung des Qualifikationsniveaus Kooperation mit allen an der Versorgung beteiligten Berufs- und Funktionsgruppen Mitwirkung bei Projekten zur Weiterentwicklung der Station Abgeschlossene Krankenpflegeausbildung mit gutem Abschluss, mind. 2 Jahre Berufserfahrung Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität Leitungserfahrung, idealerweise verbunden mit abgeschlossener Weiterbildung oder mit äquivalentem Studienabschluss, wäre wünschenswert Fachliche und soziale Kompetenz, aktive Mitwirkung bei der Organisation des Pflegebereichs Ausgeprägte Fähigkeit zur Organisation und zur Führung von Mitarbeitern Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Teamarbeit und Motivation Einsatzbereitschaft und Kreativität, Offenheit gegenüber Veränderungsprozessen Vergütung nach attraktivem Haustarifvertrag in Anlehnung an TvÖD Unbefristete Anstellung nach erfolgreicher Probezeit Arbeitgebergeförderte Altersvorsorge Anspruchsvolle Arbeitsplätze mit moderner EDV-Unterstützung Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildung Zuschuss des Arbeitgebers zu Teamevents Innovative Arbeitszeitkonzepte unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse Sonderzahlung für Zusatzdienste, Jahressonderzahlung und Jubiläumszuwendung Gesundheitsförderung, Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge (z.B. Grippeschutz) Cafeteria mit Preisnachlass für Mitarbeiter Prämien für Vermittlung neuer Kolleginnen und Kollegen Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Fahrkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV Bei Zuzug nach Berlin preiswerter Wohnraum für max. ½ Jahr
Zum Stellenangebot

Junior Sous Chef (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
WE ARE LADIES AND GENTLEMEN SERVING LADIES AND GENTLEMEN.   Werden Sie Teil unserer The Ritz-Carlton – Familie und gehen Sie mit uns die Extra Mile für großartige Gasterlebnisse und den besten Teamspirit.   Über das The Ritz-Carlton, Berlin - Eine Hommage an Berlins glamouröse Goldene Ära Das The Ritz-Carlton, Berlin verfügt über 303 Gästezimmer und Suiten und liegt unmittelbar am geschichtsträchtigen Potsdamer Platz. Das mehrfach ausgezeichnete 5-Sterne-Superior-Hotel bietet einzigartige Räumlichkeiten im zeitgenössischen Art déco Stil kombiniert mit einem exzellenten Service auf höchstem Niveau. Das Restaurant POTS repräsentiert die moderne deutsche Küche, während die elegante The Lounge ihre Gäste mit ausgewählten Teearomen und eigener Menükarte verwöhnt. Der The Curtain Club und das extravagante Fragrances zählen zu den besten Bars der Stadt und runden das kulinarische Ensemble des Luxushotels ab. Zum Ausspannen laden ein moderner Wellnessbereich sowie die exklusive Club Lounge auf der 10. Etage ein. Weitere Informationen können Sie unter www.ritzcarlton.de/berlin finden, oder indem Sie einen Blick auf unser aktuelles Hotelvideo werfen: https://vimeo.com/456492241 Anstellungsart: Vollzeit Verantwortungsübernahme für die Produktion und Organisation in der Küche Planung und Herstellung von Speisen Unterweisung und Förderung der unterstellten Mitarbeiter und Auszubildenden Sorgsamer und korrekter Umgang mit den zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln und Produkten Einhaltung der Hygienevorschriften gemäß HACCP Sicherstellung der Umsetzung aller Ritz-Carlton Standards Abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin sowie einschlägige Erfahrungen Leidenschaft am Kochen  Begabung Fachkenntnisse anderen Mitarbeitern zu vermitteln      Arbeiten nach HACCP Standard Strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten Hohes Maß an Qualitäts- und Nachhaltigkeitsbewusstsein Zuverlässigkeit sowie Stressresistenz Wunsch nach Weiterentwicklung  Minutengenaue Arbeitszeiterfassung Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bestandener Probezeit sowie jährliche Gehaltsanpassungen Steigerung des Jahresurlaubs nach Betriebszugehörigkeit bis auf 30 Tage Einen spannenden Arbeitsplatz in einem der modernsten Häuser der Stadt Mitarbeiterevents und ein Teambuilding-Event pro Jahr Kostenfreie Uniform sowie Reinigung Fahrtkostenzuschuss für die öffentlichen Verkehrsmittel bis zu 50€ Beteiligung an vermögenswirksamen Leistungen nach Betriebszugehörigkeit Gesunde und ausgewogene Mahlzeiten in unserem Mitarbeiterrestaurant  On-Boardingprogramm & Learning Coach System Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen mit Fortbildungsfinanzierung Interne Entwicklungsmöglichkeiten & regelmäßige Feedbackgespräche Karrierechancen in über 7000 Hotels von Marriott International weltweit Family & Friends Raten in allen Marriott International Brands weltweit Weitere interne Benefits sowie in lokalen Geschäften und Onlineplattformen Möglichkeit zur Teilnahme an sozialen Projekten
Zum Stellenangebot

Leitung für das Referat IT-Stelle Kammergericht im Dezernat X - „Angelegenheiten der Informationstechnik in der ordentlichen Gerichtsbarkeit (IToG)“

Mi. 17.08.2022
Berlin
Das Kammergericht ist als Oberlandesgericht des Landes Berlin das höchste Berliner Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Die IT-Stelle des Kammergerichts verantwortet den sicheren IT-Betrieb für ca. 830 Arbeitsplätze an sechs verschiedenen Standorten. In der heutigen Zeit ist der Bereich IT durch die Nutzung neuer IT-Systeme, IT-Fachverfahren, Ausbau der Vernetzung im IT-Betrieb von großer Bedeutung. Unsere IT-Stelle gewährleistet bei ständig wechselnden Anforderungen den Betrieb aller Endgeräte, die durch IT unterstützt bzw. ausgeführt werden. Unser erfahrenes IT-Stellen Team ermittelt und bewertet die technischen und fachlichen Anforderungen und setzt diese in zahlreichen Projekten um. Hierzu zählen die Modernisierung der Gerichtssäle durch die Ausstattung von Sitzungssälen mit PC- und moderner Medientechnik genauso wie die Ertüchtigung unserer Lehrräume für das Ausbildungsreferat. Zur Qualitätssicherung überwacht unser Team u.a. die Einhaltung der IT-Sicherheit sowie des IT-Datenschutzes im Linienbetrieb aber auch in Projekten der IT-Stelle. Das Berliner Kammergericht sucht eine Leitung für das Referat IT-Stelle Kammergericht im Dezernat X - „Angelegenheiten der Informationstechnik in der ordentlichen Gerichtsbarkeit (IToG)“. Bezeichnung: Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (m/w/d)  – Entgeltgruppe 12 Teil II Abschnitt 11 der Anlage A zum TV-L - Besetzbar: ab 1. September 2022, nach Maßgabe der haushaltsrechtlichen Beschränkungen. Es ist eine Stellendoppelbesetzung geplant. Vollzeit/Teilzeit: beides unbefristet Führung der Mitarbeitenden und Erstbeurteilung Organisation und Koordination Gestaltung, Steuerung und (Weiter-)Entwicklung der IT im Geschäftsbereich des Kammergerichts - fachliche Leitung Sie haben eine einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung (mind. Bachelor) der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studiengang oder Ausübung einer entsprechenden Tätigkeit aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen und mindestens dreijährige praktische Erfahrung im betriebstechnischen IT-Bereich Sie bringen mit: Sie besitzen außerdem gründliche und vielseitige IT-Fachkenntnisse in erster Linie vertiefte Kenntnisse über IT-Komponenten, -Dienste und Anwendungsprogramme, insbesondere IT-Architektur Servertechnologien und -Systeme Netzwerktechnologien Betriebssysteme (z. B. Windows, iOS) Datenbanken Server based Computing Virtualisierung / Cloud Computing Arbeitsplatztechnologien Standardhardware Endgeräte Wünschenswert sind spezielle Kenntnisse über Netzwerk-, Applikations- und Endgerätesicherheit, Sicherheit von Server- und Cloudstrukturen. Für das Aufgabengebiet unabdingbar ist ein stark ausgeprägtes Leistungsverhalten, insbesondere sind Selbständigkeit, persönliche Belastbarkeit und Entscheidungsfähigkeit notwendig. Ein jederzeit adressaten- und kundenorientiertes Verhalten insbesondere Dienstleistungsorientierung sowie personen- und situationsgerechtes Führungsverhalten sollte selbstverständlich sein. Einzelheiten können dem Anforderungsprofil entnommen werden, das bei dem Präsidenten des Kammergerichts - Frau Kronlob - unter der u.a. Anschrift angefordert werden kann.Bei uns finden Sie eine offene Unternehmenskultur und eine freundliche, sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre. Unser Fachbereich KG-IT Stelle arbeitet agil, selbst organisiert und eigenverantwortlich zusammen. Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich. Außerdem dürfen Sie sich freuen auf: einen unbefristeten Arbeitsvertrag (mit sechs Monaten Probezeit) im Öffentlichen Dienst des Landes Berlin, Leistungen nach dem Tarifvertrag der Länder (unter anderem Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge - Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Hauptstadtzulage/Zuzahlung zum BVG-Ticket), Teil- sowie Gleitzeit ohne Kernzeit als flexibles Arbeitszeitmodell, 30 Tage Urlaub (fünf-Tage-Woche) und arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember, die Möglichkeit, Überstunden durch Freizeit auszugleichen, die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Head of Technology (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Essen, Ruhr, Berlin
Die Automation24 GmbH ist ein inno­vatives und stark wachsendes E-Commerce Unter­nehmen, das sich mit dem eigenen Online-Shop für Automati­sierungs­technik im B2B-Umfeld positioniert hat. Richtungs­weisend für das Denken und Handeln der rund 50 Mitarbeiter ist die inter­nationale Kunden­orien­tierung, die sich in 12 landes­spezi­fischen Webshops mit 8 Sprachen wider­spiegelt. Die voraus­gewählten gut 6.500 ver­schiedenen Produkte von über 50 Top-Liefe­ranten wie ifm, Siemens, Endress+Hauser, Wieland und Rittal, ermög­lichen dem Kunden eine kom­for­table Produkt­auswahl an Fabrik-, Prozess­auto­mation und Sicher­heits­technik in einem Online-Shop zu attrak­tiven Preisen. An unserem Standort in Essen oder Berlin suchen wir zur Unterstützung unseres Teams einen: Head of Technology (m/w/d) Entwick­lung und Leitung unseres internen Entwickler-Teams Nutzung Ihrer umfang­reichen Erfahrung als Full Stack Engineer zur Beisteue­rung von qualitativ hoch­wertigem Code Erarbeitung und Management von Co-Entwick­lungs­möglich­keiten mit unseren externen Partnern und Dienst­leistern Über­nahmen der Verant­wortung für die End-to-End-Entwick­lererfahrung der Dienste und Funktionen in unserem Webshop, ERP-System, Konfi­gurator und anderer IT-Software Über­prüfung und Opti­mierung unserer Software-Entwick­lungs­methoden, Sprint-Planung, Durch­führung von Code-Reviews und Koordi­nierung der Projekt­abwick­lung Gelegent­liche Reise­tätig­keit inner­halb Deutsch­lands Hinter­fragen Sie die lang­fristige IT-Strategie des Unter­nehmens und gestalten diese aktiv mit Und was Sie daraus machen … Mindestens 5 Jahre Berufs­erfahrung als Entwickler (m/w/d), davon mind. 2 Jahre Erfah­rung in der Leitung eines Entwickler­teams Erfahrung mit Microsoft Techno­logien (SQL-Server, ASP.NET, Azure und Windows Server) Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Engagement, Kommuni­kations- und Team­fähig­keit sowie ein hohes Maß an Eigen­initia­tive Erfahrung mit ERP- und CRM-Systemen (z.B. Sage, Oracle, NetSuite, Salesforce) wären von Vorteil Selb­ständige und ziel­orien­tierte Arbeits­weise mit hoher Eigen­motivation Inter­natio­nales und moti­viertes Team in einem attrak­tiven Arbeits­umfeld Moderne, remote­fähige Systeme mit Optionen für Home-Office bzw. mobiles Arbeiten Flache Hier­archien mit kurzen Ent­scheidungs­wegen Attrak­tive und leistungs­orien­tierte Ver­gütung Unbefristeter Vertrag Indivi­duelle Weiter­entwick­lungs­möglich­keiten Flexible Arbeits­zeiten Ein rundes Paket an weiteren Mitarbeiter-Benefits wie Urban Sports Club, Fahrrad­leasing, Alters­vorsorge u.v.m.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d), Geländebetreuung

Mi. 17.08.2022
Berlin
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Schützen und weiterentwickeln. Die Streitkräfte in Zivil unterstützen. Als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter in der Geländebetreuung des Bundeswehr-Dienstleistungszentrums Berlin sind Sie für die Pflege und Weiterentwicklung der Liegenschaften verantwortlich. Dabei berücksichtigen Sie relevante Bauunterlagen, ökologische Aspekte sowie Vorgaben des Landschafts- und Naturschutzes. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres Teams und tragen Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie organisieren die landschaftspflegerische Betreuung der Freigeländeflächen aller Liegenschaften in Ihrem Verantwortungsbereich im Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin. Sie führen das dafür notwendige Personal und planen den erforderlichen Technikeinsatz, unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes.  Sie organisieren die Straßenreinigung und den Winterdienst im Verantwortungsbereich. Sie beraten die militärischen Nutzer und andere Dienststellen in allen ökologischen und naturschutzfachlichen Angelegenheiten, unter Berücksichtigung der militärischen Funktionssicherung der Freiflächen.  Sie stimmen Fachplanungen und naturschutzfachliche Prüfungen gemäß den gesetzlichen Grundlagen mit Dritten ab und arbeiten mit der Forstverwaltung und den Unteren Naturschutzbehörden zusammen. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) der Fachrichtung Landschaftspflege, Landschaftsbau, Gartenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung.  Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Personalführung, Organisationsabläufe, Arbeitsplanung und Dokumentationswesen sowie in der Flächenbewirtschaftung, nachgewiesen durch entsprechende Berufserfahrungen mit einer Dauer von regelmäßig nicht unter zwei Jahren. Sie sind bereit, regelmäßig an Dienstreisen teilzunehmen. Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B und bereit, den Dienstführerschein der Bundeswehr Klasse B zu erwerben sowie ein Dienstfahrzeug zu führen. Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung und einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Bund teilzunehmen. Sie bewerben sich bis zum 15. September 2022 für eine Einstellung ab Dezember 2022. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson in allen Fragen Ihres Zuständigkeitsbereiches. Sie werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit bei einem anerkannten Arbeitgeber eingestellt und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie profitieren von einer gezielten Personalentwicklung und einem umfangreichen Fort- und Ausbildungsangebot.  Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit/Homeoffice. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt*in als Leitung Zoo- und Tierparkschule (w/m/d)

Mi. 17.08.2022
Berlin
ZUR VERSTÄRKUNG DES TEAMS SUCHT DIE ZOOLOGISCHER GARTEN BERLIN AG AB SOFORT EINE*N BETRIEBSWIRT*IN ALS LEITUNG ZOO- & TIERPARKSCHULE (m/w/d) Die Zoologischer Garten Berlin AG zählt mit dem traditionsreichen Zoo und Aquarium sowie dem Tierpark in Berlin zu den am meisten frequentierten Freizeiteinrichtungen der Hauptstadt. Schon jetzt begeistern die Zoologischen Gärten Berlin mehr als fünf Millionen Besucher*innen jährlich. Verstärken Sie die Zoo Berlin AG: Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer Freizeiteinrichtung von internationaler Bedeutung. Personalplanung, -führung und -schulung stetige Modernisierung der operativen Abläufe (samt Buchungsabwicklungen) Weiterentwicklung des Angebots von Zoo- und Tierparkschule – insbesondere des Bildungsangebots Verwaltung und Verantwortung des Budgets Korrespondenz mit Kooperationspartnern Koordination und Umsetzung von Führungen und Veranstaltungen Bachelorabschluss in BWL, Wirtschaftswissenschaften oder anderem kaufmännischen Studiengang Erfahrungen im Projektmanagement und Eventmanagement wünschenswert mehrjährige Führungserfahrung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sicherer Umgang mit MS-Office und Erfahrungen mit Datenbanken Innovationsdrang Bereitschaft für eine Vollzeittätigkeit mit Wochenend- und Feiertagsarbeit Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Bei Eignung wird ein langfristiges Arbeitsverhältnis angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) für die Intensiveinheiten

Mi. 17.08.2022
Berlin
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) als Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) für die Intensiveinheiten Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit mehr als 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Manuelle Medizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Interdisziplinäre Notfallmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Gesamtverantwortung für alle in den Intensivbereichen (ITS und IMC) tätigen Pflegefachkräfte sowie das Assistenz- und Servicepersonal Selbstständige und eigenverantwortliche Übernahme aller adminis­trativen Aufgaben im Verantwortungsbereich Personaleinsatzplanung für die Pflegefachbereiche unter Berück­sichtigung der pflegefachlichen Schwerpunkte (Chirurgie / Innere Medizin und Intermediate Care) Durchführung von Mitarbeiterbeurteilungen und Mitarbeiter­gesprächen in Zusammenarbeit mit den Pflegefachleitungen Planung und Sicherstellung von Fort- und Weiter­bildungs­maßnahmen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung. Die Weiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Eine Weiterbildung für pflegerische Leitungen eines Bereiches im Krankenhaus und anderen pflegerischen Versorgungsbereichen auf der Grundlage der Empfehlungen der DKG können Sie nachweisen (bzw. eine vergleichbare bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren). Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement sowie eine verlässliche, sorgfältige Arbeitsweise. Attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen Doppelte Nachtdienstbesetzungen auf allen Stationen Qualifizierte Einarbeitung durch unsere Mentoren Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept) Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten; unter­schied­lichste Teilzeitmodelle Finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten und Kinderferienlager Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice Unterstützung bei einem Umzug nach Berlin Betriebliche Altersvorsorge Als einer der größten Gesundheits­dienst­leister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesund­heits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2 Millionen Patienten nach höchsten medizi­nischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.600 Mitarbei­tende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forde­rungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdiszipli­näres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: