Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 5 Jobs in Bach und Altenberg

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Bereichsleitung

Leiter Qualitätssicherung (m/w/d)

So. 29.03.2020
Haigerloch
Die PEZET AG bietet seit über 40 Jahren Full-Service rund um die Herstellung von Kunststoffteilen, Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau und Baugruppenmontage. Wir sind Systemlieferant und bekannt für innovative und außergewöhnliche Lösungen. Unser amtierender Leiter der Qualitätssicherung ist für 1,5 bis 2 Jahre in einem Sonderprojekt gebunden, steht aber zur Einarbeitung und Ratgebung zur Verfügung. Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre und wir möchten die Gelegenheit nutzen unsere Qualitätssicherung methodisch und organisatorisch weiterzuentwickeln. Wir möchten die Möglichkeit nutzen, die Prozesse unserer QS zu optimieren und das Team mit frischem Know-how zu motivieren Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Repräsentation der Qualitätssicherung bei Kunden und Partnern Kompetenter Ansprechpartner für alle Qualitätsfragen innerhalb des Unternehmens Personalplanung mit disziplinarischer und fachlicher Verantwortung für 11 Mitarbeiter /-innen in den Bereichen Schichtprüfung, Wareneingangsprüfung, Reklamationswesen, Prüfplanung und das Messbüro Monatliche Teilnahme am Management-Review und Berichterstattung an die Geschäftsleitung Mitarbeit bei der Investitionsplanung für den Bereich Qualitätssicherung Besonderen Wert legen wir auf die erfolgreiche Einführung der für 2020 geplanten Software zur Auswertung von Daten aus dem Computertomographen Prozessorientierter Praktiker mit Ausbildung zum Techniker oder Ingenieur der Fachrichtung Kunststofftechnik wird bevorzugt. Bewerbungen von Maschinenbauern mit Erfahrung im Kunststoffspritzguss und/oder Formenbau werden ebenfalls berücksichtigt Nachweisbare Praxiserfahrung mit den gängigen Methoden der Qualitätssicherung in produzierenden Unternehmen Erfahrung im Umgang mit CAQ-Systemen, sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office und der Nutzung von Workflows Mehrjährige Führungserfahrung ist Voraussetzung zur erfolgreichen Bewältigung des Alltags mit ca. 11 Mitarbeiter/-innen und für die positive Gestaltung der Schnittstellen im Shopfloor und zu den Kunden Erfahrung in der praktischen Anwendung der ISO 9001:2015 Kenntnisse der ISO 13485:2016 und oder der ISO TS 16949 sind von Vorteil Auch Kenntnisse im ISO-GPS-Normensystem sind vorteilhaft, jedoch nicht Bedingung Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit Entfaltungsspielraum in einem starken Team Ein moderner Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Umfeld Eine aufgaben- und leistungsgerechte Vergütung mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen (z.B. Lebensversicherung) Ein Patenprogramm für neue Mitarbeiter Flache Hierarchien und mitarbeiterorientierte Arbeitszeitgestaltung Umfangreiche Angebote innerhalb unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements Betriebliche Veranstaltungen wie Sommerfest und Weihnachtsfeier Betriebliche Altersvorsorge, Fahrgeld und Treueprämien Ein Zuschuss für das Mittagessen, sowie ein Business-Bike-Programm runden das Paket ab
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter der Stabsstelle Digitalisierung und Projektmanagement (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Villingen-Schwenningen
Die Stadt Villingen-Schwenningen mit rund 86.000 Einwohnern ist einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Mit 1.700 Beschäftigten decken wir unterschiedlichste öffentliche Aufgaben ab – von der Verwaltung über soziale und kulturelle bis hin zu technischen Themen. Für diese Vielfalt suchen wir engagierte Fachkräfte, die gemeinsam mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten möchten. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den stellvertretenden Leiter der Stabsstelle Digitalisierung und Projektmanagement (m/w/d) Stadtbezirk Schwenningen, unbefristet, Vollzeit, EG 11 TVöD Mitwirkung an der Implementierung und Weiterentwicklung der städtischen Digitalisierungsstrategie stellvertretende Leitung der Stabsstelle Projektverantwortung für die Einführung des DMS in den Dienststellen der Stadtverwaltung und Leitung der Projektgruppe DMS Koordination der Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern und einzubindenden städtischen Dienststellen Beratung zu Themen des Projektmanagements und kontinuierliche Weiterentwicklung des städtischen Projektmanagements Vertretung der Stabsstelle im Gemeinderat, bei Projektpartnern, in der Öffentlichkeit und in Kooperationsnetzwerken abgeschlossenes Studium des Archivwesens, der Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik oder vergleichbare Fachrichtung hohe persönliche Affinität zum Themenbereich Digitalisierung Kenntnis im Hinblick auf den aktuellen Stand der Fachdiskussion zu Themen der Digitalisierung und insbesondere der Verwaltungsdigitalisierung Fachkenntnisse zum Verwaltungsverfahrensgesetz, E-Government-Gesetze von Baden-Württemberg und des Bundes (EGovG BW, EGovG), Onlinezugangsgesetz (OZG) sowie Landesdatenschutzgesetz (LDSG) Kenntnisse im Bereich Schriftgutverwaltung, Records Management sowie Kenntnis einschlägiger Normen und Standards hohe Kommunikations- und Organisationskompetenz Fachkenntnisse in Projektmanagement und Erfahrungen in der Leitung von Projekten Kenntnisse in agilem Projektmanagement, Prozessoptimierung, Prozessdigitalisierung und Veränderungsmanagement sind wünschenswert Erfahrungen im Umgang und in der Einführung von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) sind wünschenswert Erfahrungen in der Programmierung von Workflows im Rahmen digitaler Prozessgestaltung sind wünschenswert Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Weiterqualifikation in unterschiedlichen Digitalisierungsbereichen und im Bereich Projektmanagement Einbindung in ein kleines agiles Team mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im operativen und konzeptionellen Bereich zukunftssichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst übliche Leistungen, wie z.B. Zusatzversorgung und leistungsorientierte Bezahlung betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit attraktiver Arbeitsplatz und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance' Unterstützung bei der Kinderbetreuung in Kindertagesstätten
Zum Stellenangebot

Regionalverkaufsleiter (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Villingen-Schwenningen, Rottweil, Meßstetten, Oberndorf am Neckar
Die FRISTO GETRÄNKE­MÄRKTE sind einer der größten Getränke­filialisten Deutsch­lands, mit 225 Getränke­märkten in acht Bundes­ländern sowie im öster­reichi­schen Tirol. Unser Ziel ist es, weiter qualitativ wie quanti­tativ zu wachsen. Wachsen Sie mit uns!Als krisensicherer Arbeitgeber suchen wir für die Regionen Villingen-Schwenningen, Rottweil, Meßstetten und Oberndorf am Neckar einenRegionalverkaufsleiter (m/w/d)in VollzeitAls Regionalverkaufsleiter tragen Sie die Verantwortung für ca. 15 Getränkemärkte und 70 - 100 MitarbeiterSie agieren eigenverantwortlich bei der Auswahl neuer Marktleiter und MitarbeiterAls Führungskraft organisieren, planen und handeln Sie mit großer SelbstständigkeitSie verantworten die Umsatz- und Kostenentwicklung in Ihrem VerkaufsgebietSie steuern das Sortiment Ihrer Märkte und schlagen fortlaufend Anpassungen vorHochschulabschluss und gerne erste Führungserfahrung im EinzelhandelBegeisterung für eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der MarktbetreuungAnalytisches Denken und eigenverantwortliches HandelnSoziale Kompetenz und Engagement sowie Mobilität in einem dynamischen MarktumfeldEinen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem modernen mittelständischen UnternehmenEin interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit GestaltungsfreiräumenEine umfassende Einarbeitung an der Seite von erfahrenen KollegenEine leistungsgerechte Vergütung und einen privat nutzbaren Firmenwagen
Zum Stellenangebot

Leiter der Bau- und Liegenschaftsverwaltung (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Oppenau
Oppenau ist staatlich anerkannter Luftkurort, liegt am westlichen Rand des Schwarzwaldes zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße im Nationalpark Schwarzwald, mildes Klima, eine der gemarkungsgrößten Gemeinden des Ortenaukreises mit ca. 4.800 Einwohnern, sehr hoher Waldanteil sowie touristisch geprägt (Wandern, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen) Die Stadt Oppenau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter der Bau- und Liegenschaftsverwaltung (m/w/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit die Mitwirkung bei der Flächennutzungsplanung Bebauungsplanung allgemeine Verwaltungsangelegenheiten des Bauwesens, der Stadtplanung und -entwicklung verwaltungsmäßige Bearbeitung von Baugesuchen Verwaltung der stadteigenen Liegenschaften Grundstücksverkehr und Vertragswesen umwelt- und naturschutzrechtliche Angelegenheiten Unterstützung landwirtschaftlicher Betriebe Eine Anpassung des Aufgabenzuschnitts sowie die Übertragung weiterer Tätigkeiten bleiben vorbehalten.In Betracht kommen Bewerber-/innen mit einem abgeschlossenen Studiengang als Bachelor of Arts - Public Management oder des Bauwesens / der Architektur, einer Ausbildung als Verwaltungsfachwirt oder gleichwertigen Ausbildungen.Wir bieten Ihnen einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie ein angenehmes Betriebsklima. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. vergleichbarer Entgeltgruppe nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (je nach Qualifikation und Berufserfahrung) bewertet.
Zum Stellenangebot

IT Leiter (m/w/d) / CIO

Mo. 23.03.2020
Freudenstadt
Unser Mandant ist ein international sehr erfolgreiches produzierendes Familienunternehmen, das zu den Top Adressen seiner Branche zählt. Mit rund 2.000 Mitarbeitern weltweit wächst das Unternehmen weiterhin kontinuierlich und genießt einen ausgezeichneten Ruf am Markt. Im Fokus der Betriebskultur stehen neben Nachhaltigkeit und eine hohe Serviceorientierung auch ein ausgeprägter Innovationsgedanke, um sich stets am Puls der Zeit zu bewegen. Zur Führung der IT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als CIO (m/w/d) im Großraum Freudenstadt - Nordschwarzwald! Organisatorische und technische Verantwortung für den operativen Betrieb der IT Systemlandschaften innerhalb der kompletten Unternehmensgruppe IT Infrastruktur und ERP (SAP, Microsoft, etc.) Dabei verantworten Sie die Weiterentwicklung der IT Strategien und setzen gemeinsam mit Ihrem Team abwechslungsreiche Projekte um Vorantreiben der digitalen Transformation sowie Impulsgeber neuer Trends inkl. Bewertung moderner Technologien Sie sind zuständig für die Budget- und Ressourcenplanung sowie Dokumentation und Reporting an die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich Einschlägige Berufserfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung zusammen mit Ihren ausgeprägten ERP (SAP, Microsoft, etc.) und IT Infrastruktur Kenntnissen Abgerundet wird Ihr Profil von Ihrer Kommunikationsstärke auf Deutsch und Englisch und Ihrer Ambition neue Dinge voranzutreiben Eine langfristige Position in einem aufstrebenden internationalen Umfeld mit einer direkten Berichtslinie zur Geschäftsführung Auf Sie wartet ein lukratives Gehaltspaket, welches aus einem hohen Fixum und einem variablen Anteil besteht Abwechslungsreiche Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum innerhalb eines sehr modernen Umfelds Weitere sehr gute Zusatzleistungen, u.a. ein ausgefeiltes Gesundheitsmanagement und eine Kleinkindbetreuung
Zum Stellenangebot


shopping-portal