Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 27 Jobs in Bad Oldesloe

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Metallindustrie 2
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 26
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
Bereichsleitung

Digital and IT Head of Competence Center Business Functions (m/f/x)

Do. 30.06.2022
Norderstedt, Hamburg
Contract type: Permanent Working time: Full-time The Head of the Competence Center Business Functions (m/f/x) is globaly responsible for digitization and IT-Systems for all areas of Finance and Controlling, Procurement, HR and Legal. She/he reports to the global Head of Digital and Information Technology. She/he maintains a close relationship with the Global Process Owner in the business, together they define the optimized processes.  The Head of the CC (m/f/x) is responsible for the digitization, automation and optimization of processes with digital resources. The CC drives the new projects, architects, and selects the solutions, customizes the systems, and supervises the external maintenance and support of the relevant systems. The Head of the Competence Center Business Functions (m/f/x) supervises the dedicated teams, which are focused on the different business functions. In detail, the following task must be executed: Ensure interoperability through the standardization of methods and tools and drive process harmonization within his/her area of responsibility Define, execute, and regularly update an integrated digitization strategy, aligning the key strategic elements of business value creation, process efficiency, architecture, and change management Transform existing organizations into a Digital and IT Competence Center, consisting of efficiently and effectively operating IT-Systems and modern, agile IT providing the competence base for a real partnership with defined Business Owners and Key Users Drive digital business value creation and work on specific functional demands utilizing best practice methodologies (i.e. transactional, customer experience, innovation processes, knowledge management, cooperation methods) Contribute to a portfolio management that allows the ranking of planned projects with high transparency and ensures a value realization lifecycle that ultimately delivers the value that had been planned Build an internationally collaborating network of experts with designated areas of responsibilities to leverage digitization at tesa on a global scale (virtualizing the CC) Define and implement the required architecture (application, process, data, technology), strategy and the respective governance processes that serve as foundation for business value creation and efficiency generation Manage assigned functional budgets against financial targets and achieve a proven yearly productivity gain within the core area of the organization Ensure that market best practice solutions are known and can be used within tesa Take initiative in thought leadership, innovation, and creativity by strengthening the outside-in perspective with regards to digital transformation, and relevant value-adding opportunities within his/her area of responsibility University Degree in Computer Science or Economics 10 years + of experience in IT, digitization and processes in least in one of the areas of FI/CO, HR, Procurement 5 years + of leadership experience in digitization/IT/process management Positive, people-centric leadership style with an ability to coach and develop people Very good communication skills and the ability to explain complex correlations Ability to bring together a long-term strategic view with short/mid-term operational necessities Hands-on and pragmatic attitude with self-initiative and motivation to bring in own ideas and develop new ones with your team Willingness and ability to keep going when faced with obstacles Very good German and English skills At tesa, we create adhesive solutions that improve the work, products and lives of our customers. How we do it? At tesa, we dare to create! Therefore, we team up, we challenge ourselves and we set the pace. But we don’t just do that somehow. We act responsibly and always focus on our customers. Because only then we are able to achieve our goals and continuously improve our results. We are an Equal Opportunity Employer and regard diversity as important for our long-term success. We expressly reject all forms of direct and indirect discrimination. All qualified applicants will be equally considered for employment regardless of their national origin, background, personal preferences and believes. By applying you consent for the use of your resume for future opportunities within tesa. If you want to find out more about tesa please visit us on our corporate web-page www.tesa.com and social media. We offer: Attractive remuneration Flexible working Further education and development perspectives Interdisciplinary and cross-departmental career opportunities Occupational pension provision Numerous offers for employees, such as health promotion, sports and leisure activities, employee discounts, and much more (including tesa Bike, the company's own fitness studio, prevention options)
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Energievertrieb und -beschaffung m/w/d (auch in vollzeitnaher Teilzeit möglich) - Stadtwerke Lübeck

Do. 30.06.2022
Lübeck
Nachhaltig. Digital. Regional. Die Stadtwerke Lübeck Gruppe ist der führende kommunale Anbieter für alle Leistungen rund um Energie, Digitalisierung, Mobilität und Infrastruktur in Lübeck und im Lübecker Umland. Mit ihren leistungsfähigen Produkten verbindet sie Lebenswelten, vernetzt Menschen und Unternehmen und fördert die Wertschöpfung vor Ort. Verantwortungsvoll und gemeinwohlorientiert gestalten rund 1.400 Mitarbeitende die Klima- und Mobilitätswende für die Bürger:innen in und um Lübeck. Im Zuge einer Umstrukturierung suchen wir für die Stadtwerke Lübeck GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Energievertrieb und -beschaffung m/w/d (auch in vollzeitnaher Teilzeit möglich) Führung und Steuerung des Bereichs mit den Abteilungen Handel- und Liefermanagement, Privat- sowie Gewerbekundenvertrieb Verantwortung für zukunftsorientierte Beschaffungsstrategien und das Risikomanagement Verantwortung für Umsatz- und Ergebnisbeitrag der Commodity-Produkte Entwicklung neuer Vertriebsstrategien für Privatkunden, Aufbau dedizierter Vertriebsansätze für Gewerbekunden Strategische Vertriebsplanung (inkl. Pricing) und Vertriebssteuerung für Privat- und Gewerbekunden mit dem Ziel, Marktanteil, Umsatz und Profitabilität zu erhöhen Weiterentwicklung der Organisationsstruktur, Definition und Gestaltung der internen Schnittstellen Mitwirkung bei der ganzheitlichen Digitalisierung und Standardisierung von Vertriebs- und Beschaffungsprozessen Förderung und Entwicklung der Mitarbeitenden des Bereichs Positiver Beitrag zur Innovationsführerschaft des Unternehmens und zur Unternehmenskultur Abgeschlossenes einschlägiges Studium Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Energiebeschaffung/ -vertrieb Fundiertes Wissen zu Vertriebsinstrumenten und Marktzusammenhängen der Energiewirtschaft einschließlich rechtlicher Rahmenbedingungen Unternehmerische und umsichtige Persönlichkeit mit einem guten Gespür für Marktentwicklung und -anforderungen sowie Trends Digitalisierungserfahrung Strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten mit einer zielorientierten Denkweise bei gleichzeitig hohem Fokus auf operative Exzellenz Vertrauensstiftendes Auftreten mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten Coachende Führungshaltung und Fähigkeit zur konstruktiven Problemlösung Passion und Leidenschaft für Vertrieb sowie ein sehr gutes Zahlenverständnis
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) Engineering

Do. 30.06.2022
Bad Oldesloe
Eine moderne Fertigung mit innovativen Technologien zeichnet HEROSE als Hersteller von Industriearmaturen bereits seit 1873 aus. Heute beliefert das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bad Oldesloe Kunden in über 80 Ländern. Unsere Erfolgsgeschichte wird täglich von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fortgeschrieben, die die sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatem sowie das attraktive Gesamtpaket unseres tarifgebundenen Unternehmens schätzen. Für unseren Standort Bad Oldesloe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Bereichsleiter (m/w/d) Engineering In dieser Schlüsselposition sind Sie verantwortlich für die fachliche und disziplinarische Leitung des Bereichs mit den Abteilungen Entwicklung und Qualitätsmanagement. Initiierung, Fortführung und Koordination interner und externer Entwicklungsprojekte zur Optimierung und Erweiterung des vorhandenen Produktportfolios und innovativer Fertigungstechnologien. Im Fokus der von Ihnen verantworteten Abteilungen stehen Neuentwicklungen, kundenspezifische Änderungen und die kontinuierliche Weiterentwicklung bestehender Teile und Komponenten. In Ihrer Führung verantworten Sie die Einhaltung und Weiterentwicklung unserer Qualitätsmanagementsysteme. Sie sorgen in Ihrem Bereich u. a. für die Einhaltung von Termin-, Kosten- und Qualitätszielen. Sie erkennen und bewerten neue Technologien und Marktanforderungen. Sie begleiten Ihr Team bei der Erarbeitung von Entwicklungs- und Konstruktionsstandards für die Umsetzung von Design, Dimensionierung und Berechnung. Sie hinterfragen bestehende Prozesse und arbeiten gemeinsam mit Ihrem Team an der Prozessoptimierung. Sie sind Sparringspartner der Geschäftsführung und interner Dienstleister mit Ihren Abteilungen für die gesamte HEROSE-Gruppe. Sie verfügen über einen technischen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen mit. Sie überzeugen mit ausgeprägter Führungskompetenz und -erfahrung sowie dem Talent, Ihr Team zu begeistern und zu motivieren. Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Proaktives und verbindliches Agieren sowie ausgeprägte Lösungsorientierung und Hands-on-Mentalität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Kommunikationsstärke und hohe Einsatzbereitschaft prägen Ihren teamorientierten Arbeitsstil. Abwechslungsreiche Position in einem international tätigen mittelständischen Familienunternehmen mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum Kollegiale Zusammenarbeit mit Einbindung in das Geschäftsleitungsteam in einer wertschätzenden Unternehmenskultur Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einer Schlüsselposition in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub für eine gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
Zum Stellenangebot

Leiter Technische Dienste (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Kiel, Lübeck
Die Facility Management Schleswig-Holstein GmbH (FMSH) stellt den technischen Betrieb sämtlicher Gebäude und Anlagen im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein sicher. Wir gewährleisten mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den reibungslosen Gebäudebetrieb an den Klinik-Standorten Kiel und Lübeck. Somit schaffen unsere Teams eine wesentliche Grundlage für die Arbeit von Ärzten und Pflegekräften. Werden Sie ein Teil unseres Teams! Für unsere Standorte Kiel und Lübeck suchen wir in Vollzeit eine/n Leiter Technische Dienste (m/w/d) Aufbau und Strategische Planung des Bereiches Technische Dienste Weiterentwicklung von CAFM-Systemen Ansprechpartner für übergeordnete CAFM-Themen Entwicklung von Betriebsführungskennzahlen Sicherstellung der Technischen Steuerung Budget- und Personalverantwortung Berichtslinie gegenüber der Geschäftsführung Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Hochschulstudium o.Ä. Mehrjährige Berufserfahrung im Facility Management oder Kenntnisse im Gesundheitswesen wünschenswert Erfahrung in der Personalplanung und –führung Gute IT-Anwenderkenntnisse in den gängigen SAP-Modulen Hohe Sozial- und Dienstleistungskompetenz Teamorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit analytisch und vernetzt zu denken Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick Unbefristeter, langfristiger und krisensicherer Arbeitsplatz Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Leasing eines „JobRads“ über die FMSH möglich Vergünstigtes „Jobticket“ zur Nutzung des ÖPNV Mitarbeiterevents, Sportveranstaltungen und Betriebssport Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit-Modell 30 Tage Urlaub plus den 24. und 31.12. als arbeitsfreie Tage
Zum Stellenangebot

Leitender Metallurge Edelmetall Recycling (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Alzenau in Unterfranken, Nahe
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein ist ein hochmodernes Unternehmen im Bereich Edelmetall-Recycling das sich seit 20 Jahren im Wachstumsmarkt der Sekundärrohstoffgewinnung etabliert hat. Mit einer starken Geschäftsentwicklung hat der 100 Mann Betrieb bereits die Umsatzschwelle von 500 Mio € überschritten. Dabei achtet man, neben einer konstant positiven Geschäftsentwicklung sowohl auf das Miteinander im Betrieb und auf soziales Engagement. Nach mehreren Auszeichnungen als eines der innovativsten Unternehmen gehen die Inhaber den nächsten logischen Schritt, den Aufbau einer eigenen Raffination. Für dieses Projekt suchen wir die oder den Leitenden Metallurgen Der Einsatzort: Unterfranken, nahe der hessischen Grenze Zusammen mit dem Leiter Nass-Chemie führen Sie die Raffination und übernehmen speziell die Verantwortung des Smelter-Bereiches, zu den Aufgaben zählen: Planung und Optimierung unserer Schmelzprozesse inkl. des Elektroplasmaschmelzofen Personalplanung und -Führung von ca. 16 Mitarbeiter:innen im Voll-Konti-Betrieb Bearbeitung von Verfahrens- und Anlagebeschreibungen Schulungen der Schichtführer zu verschiedenen Themen (ERP-Buchungen, Produktionsaufträge, etc.) Planung und Verantwortung des Gesamtbudgets für die Abteilung, sowie die direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung Überwachung und Einhaltung behördlicher, genehmigungsrechtlicher Auflagen sowie der aktuell geltenden Umweltvorschriften und Vorgaben bezüglich EHS, Arbeits- und Edelmetallsicherheit Eine abgeschlossene Ausbildung als Metallurg:in bzw. Verfahrenstechnolog:in im Bereich Metall mit mehrjähriger Berufserfahrung Führungserfahrungen idealerweise im Edelmetallbereich und somit auch ein hohes Maß an sicherheitsbewusstem und verantwortungsvollem Denken und Handeln Sie übernehmen gerne Verantwortung, aber auch als Teamplayer können sich Ihre Kollegen zu 100% auf Sie verlassen Durch Ihre zuverlässige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise behalten Sie auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf Hohe EDV-Affinität mit sicherem Umgang in MS Office und gängigen ERP-Systemen Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Die Möglichkeit, Dich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln in einem ausgesprochen erfolgreichen, globalen Familienunternehmen Eine unbefristete Anstellung in einer wachstumsstarken und zukunftsorientierten Branche Eine offene Arbeitsatmosphäre und Flexibilität in flachen Hierarchien mit Dutz-Kultur auf allen Ebenen Eine Unternehmenskultur, die sich an der Exzellenz der Ergebnisse misst und sich gleichzeitig der Menschlichkeit verschrieben hat Ein Betriebsklima, in dem das WIR nicht nur geschrieben steht, sondern gelebt wird
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) stationäre Altenpflege

Mi. 29.06.2022
Potsdam, Lübeck, Hamburg, Siegburg, München, Mainz, Aschaffenburg, Essen, Ruhr, Vechta, Soest, Westfalen, Beckum, Westfalen, Ulm (Donau)
Sie kennen die Altenpflege? Haben Leitungserfahrung und suchen eine Veränderung? Wir suchen zur Unterstützung unseres Kunden eine/n Pflegedienstleiter / Pflegedienstleiterin (m/w/d) in Vollzeit zur direkten Vermittlung bei unserem Kunden, unbefristet und gerne ab sofort.  Die Stellen können wir jeweils in den genannten Großräumen anbieten.  Unser Auftraggeber ist Träger von modernen und innovativen Einrichtungen der vollstationären Altenpflege. In den Einrichtungen werden die Bewohner/innen auf den Pflegewohnbereichen individuell gepflegt und in deren Alltag begleitet. Die Auftraggeber bieten eine langfristige Perspektive für den neuen Job und spannende Entwicklungsmöglichkeiten.  eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen Karrieremöglichkeiten eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche Anerkennung als Pflegedienstleitung (m/w/d) in der Altenpflege Gerne mit ersten Leitungserfahrungen Einen situativen Führungsstil mit einem souveränen Auftreten Interesse und Motivation an der Weiterentwicklung der Pflege und Qualität Eine strukturierte und zielführende Arbeitsweise Ein „gutes“ Händchen für Ihre Mitarbeiter_innen Moderne und individuelle Personalführung und -begleitung Qualitätsmanagement und Implementierung von neuen Standards Ablauforganisation der Pflege im Einklang mit den anderen Bereichen des Hauses Motivation Ihrer Mitarbeiter_innen zu den Unternehmenszielen Repräsentation der Pflege und der Einrichtung Förderung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Ehrenamtlichen, Betreuern und Angehörigen
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Kanalbetrieb

Mi. 29.06.2022
Lübeck
Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind der kommunale Umweltdienstleister in der Hansestadt Lübeck.  Über 600 Mitarbeiter:innen sorgen für rund 215.000 Einwohner zielstrebig und engagiert für die Reinigung des Abwassers, für eine umweltverträgliche Abfallbeseitigung sowie für saubere Straßen und Plätze. Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in der Abteilung Kanalnetz, Sachgebiet Kanalbetrieb, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sachgebietsleiter:in Kanalbetrieb nach Entgeltgruppe 11 Kennziffer E40/2022 Fachliche Leitung und personelle Führung des Sachgebietes mit aktuell 55 Mitarbeitenden Erstellung und Anpassung von Arbeitsprozessen und Anweisungen des Sachgebiets Prüfen und dokumentieren der Rechtsvorschriften Mitwirkung bei der Aufstellung und Überwachung des Budgets Beachtung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, wie z.B. Sicherheitsunterweisungen, Unfallanalyse, Umsetzung von BGM-Maßnahmen uvm. Mitwirkung bei der Konzeptionierung und Planung von Kanalbau-Projekten Planung und Umsetzung von betrieblichen Maßnahmen zum Hochwasserschutz Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einen Abschluss in den Fachrichtungen Umwelt oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in der Tätigkeit. Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung, sowie vielseitige Kenntnisse auf dem Gebiet Kanalnetze. Sie haben Erfahrung in der Personalführung. Sie haben sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen und wünschenswerterweise im Umgang mit EDV-gestützten Fachanwendungen. Sie haben eine selbstständige, professionelle und engagierte Arbeitsweise, sowie analytisches Denkvermögen. Sicherheit: Tarifgebundene Bezahlung (TVöD/VKA), inkl. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Planbarkeit: Vollzeitstelle mit 39 Stunden/Woche, 30 Tage Jahresurlaub, Überstundenkonto Perspektive: Fortbildungsmöglichkeiten für den Aufgabenbereich und individuelle Weiterentwicklung Familienfreundlichkeit: flexible Arbeitszeiten (bspw. in der Verwaltung 06:00 bis 18:00Uhr, ohne Kernarbeitszeiten), Möglichkeit zur Telearbeit/Homeoffice oder Sabbatical Gesundheit: moderne Arbeitsplätze, ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, darunter jährliche Gesundheitstage und spezielle Konditionen im Hansefit-Verbund bei Sportstätten, Schwimmbädern, Fitnessstudios u.a. Mobilität: Zuschuss zum NahSH-Jobticket, Parkplätze für Rad und PKW, auch mit Lademöglichkeit für E-Fahrzeuge Teilzeit ist nach Absprache möglich, sofern insgesamt die volle Wochenarbeitszeit abgedeckt wird; es steht nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung. Die Entsorgungsbetriebe Lübeck bemühen sich um die berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Freuen Sie sich auf ein sehr gutes Arbeitsklima bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck, dem kommunalen Umweltdienstleister für die Hansestadt Lübeck.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Logistik/Head of Logistics (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Bad Oldesloe
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Service Einkauf & Versorgung GmbH ist eine  100%ige Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. In dieser Gesellschaft sind alle Aktivitäten im Bereich Einkauf und Beschaffung sowie Logistik für den Asklepios Konzern gebündelt. Das Einkaufsvolumen beläuft sich auf über 1 Mrd. € im gesamten Konzern. Das in 2022 fertiggestellte Zentrallager am Standort Bad Oldesloe, welches im Medizinproduktesegment in Deutschland einzigartig ist, besitzt einen sehr hohen Automatisierungsgrad sowie eine umfangreiche Storefunktion. Auf über 16.000m² Lagerfläche befindet sich der Wareneingang und –ausgang, das vollautomatisierte Hochregallager, der AutoStore, die Pick-by-light- und Kommissionieranlage sowie über 1,8km Fördertechnik. In dem vollautomatisierten Hochregallager stehen über 20.000 Palettenstellplätzen zur Verfügung. Hinzu kommt der AutoStore mit rund 15.000 Behältern.Aus dem Zentrallager sollen alle Asklepios Einrichtungen sowie externe Kunden versorgt werden.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineBereichsleitung Logistik/Head of Logistics (w/m/d) Optimierung von internen und externen Workflows betreffend die gesamte Logistikprozesskette des Konzerns Volle Verantwortung für die Logistikprozesse des Zentrallagers bis zur Auslieferung an den Kunden: Wareneingang und -ausgang – Warehouse – Intralogistik – Versand – Transport Anlauf, Implementierung und Optimierung des automatisierten Lagers und des vollautomatisierten Hochregals zur Versorgung aller Asklepios-Kliniken und externen Standorte deutschlandweit Entwicklung einer nationalen und internationalen SCM-/Logistik-Strategie des Asklepios Konzerns Budgetverantwortung für die gesamten Transport- und Lagerkosten, regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung Analyse und Bewertung der logistischen Abläufe sowie Identifikation und Umsetzung von Optimierungspotenzialen sowie Steigerung des Volumens (Ressourceneinsatz, Prozesseffizienz, Digitalisierung, KPIs) Berichtslinie an die Geschäftsführung der Asklepios Service Einkauf & Versorgung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik / Supply Chain / Lager Know-How im Gesundheitswesen sowie Pharmagroßhandel sind von Vorteil Exzellente Kenntnisse in SAP und MS Office Paketen Hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit gepaart mit der Kenntnis in der Führung eines großen Mitarbeiterteams Flexibilität, Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation, Durchsetzungskompetenz und ausgeprägte Kommunikationsstärke Spaß an der Weiterentwicklung bestehender Strukturen und Prozesse Verantwortungsvolle, interessante Führungsaufgabe in einem engagierten Team von über 30 Mitarbeiter Leistungsgerechte Vergütung, Dienstwagen Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (nach Absprache) Strukturierte Einarbeitung in alle Einsatzbereiche Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Leiter Finanzen (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Lübeck
Die HAPEKO HR Executive Consultants ist eine deutschlandweit agierende Personalberatung mit über 20 Standorten. Im Rahmen unserer Tätigkeit unterstützen wir Unternehmen bei der Suche und Auswahl von qualifizierten Fach- und Führungskräften, vorrangig im Bereich des mittleren und oberen Managements. Im Interesse der Kandidaten arbeiten wir dabei ausschließlich mit Direktvermittlung. Unser Mandant ist ein sehr gut etabliertes Familienunternehmen mit über 100 Beschäftigten, das seine hochwertigen technischen Produkte mit großem Erfolg im In- und Ausland vertreibt. Ein wertschätzendes, ehrliches Miteinander und eine niedrige Fluktuation charakterisieren das Arbeitsklima in dem wirtschaftlich gut aufgestellten Unternehmen. Im Rahmen einer Nachbesetzungssituation wird nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Leiter Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d) gesucht. Diese unbefristete Position ist in Vollzeit am Standort in Lübeck zu besetzen. Sie sind versiert im Rechnungswesen und eine Führungspersönlichkeit, die bei Bedarf auch selber eine Buchung durchführt? Sie sehen das große Ganze und verstehen es, die Prozesse im Rechnungswesen weiterzuentwickeln und umzusetzen? Dann erwartet Sie hier eine spannende Aufgabe mit langfristiger Perspektive in einem wertschätzenden und modernen Arbeitsumfeld! Der Einsatzort: Lübeck Als Leiter Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d) sind Sie für das Rechnungswesen des Unternehmens verantwortlich und führen ein Team von derzeit drei Mitarbeitenden Sie tragen die Verantwortung für die Kreditoren-, Debitoren- und Finanzbuchhaltung sowie das Forderungsmanagement Sie erstellen und koordinieren das monatliche Berichtswesen sowie die termingerechten Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB Die Durchführung der Liquiditätssteuerung, Konten- und Kostenklärung und Umsatzsteuervoranmeldung liegt in Ihren Händen Sie verantworten das Reporting für die relevantesten Geschäftsbereiche Sie steuern Produktionskennzahlen, Wirtschaftlichkeits- und Profitabilitätsanalysen, erstellen Forecasts und Abweichungsanalysen Sie erstellen Statistiken und Auswertungen und berichten direkt an die Geschäftsleitung des Unternehmens Sie sind intern und extern Ansprechpartner (m/w/d) für alle Themen des Finanz- und Rechnungswesens Sie optimieren die Prozesse in der Buchhaltung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder im Bereich Controlling Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens, idealerweise mit erster Führungserfahrung Sichere Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB Gute Kenntnisse in MS-Office und ERP-Systemen Präziser und verantwortungsbewusster Arbeitsstil Sinn für Humor Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit Gelebte Hands-On Mentalität Sie fühlen sich wohl in mittelständischen und familiären Strukturen, sind offen für neue Fragestellungen und freuen sich über ein breites Aufgabenspektrum Werden Sie Teil eines wertorientierten, erfolgreichen Familienunternehmens, das Ihnen eine attraktive und langfristige Anstellung in einem wertschätzenden Umfeld bietet. Sehr kurze Entscheidungswege und direkter Austausch mit der sympathischen Geschäftsführung Spannende Aufgaben und große Gestaltungsmöglichkeiten Gleitzeit und die Möglichkeit zum anteiligen Homeoffice Modernes, ansprechendes Büro 30 Urlaubstage Attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unseren vollstationären Pflegebereich

Fr. 24.06.2022
Wahlstedt
In Haus A suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unseren vollstationären Pflegebereich – Vollzeit Im neu eröffneten Fachpflegezentrum Haus Wahlstedt, die Fachpflegeeinrichtung für Demenz und psychiatrische Pflege stehen insgesamt 155 stationäre Pflegeplätze der Lang- und Kurzzeitpflege in unterschiedlichen Fachbereichen zur Verfügung. Das Pflegezentrum unterteilt sich in zwei Häuser. In Haus A stehen die pflegerische Versorgung einerseits und die tagesstrukturierende Betreuung von Menschen mit Persönlichkeitsstörung mit dem Ziel der Verselbstständigung im Mittelpunkt. In Zukunft wird das Angebot mit hauseigenen Therapiepraxen für Logopädie, Ergound Physiotherapie komplementiert. Diese stehen unseren Bewohnern sowie externen Patienten zur Verfügung. In Haus B geben wir unseren Bewohnern in unseren beschützten Wohnbereichen Stabilität, fördern sie und lassen ihnen unsere bestmöglichste Pflege zukommen, um somit ein Höchstmaß an Lebenszufriedenheit zu erreichen. Eine Tagespflege mit 21 Plätzen bietet vielseitige Betreuungs- und Beschäftigungsangebote. Sie sichern die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner/innen durch eine aktivierende Grund- und Behandlungspflege Sie planen und koordinieren Arbeitsprozesse und fühlen sich auch für deren Qualitätssicherung verantwortlich Sie unterstützen bei der fachlichen Anleitung, Einarbeitung und Führung der Mitarbeiter Sie planen eine bewohnerorientierte und effiziente Personaleinsatzplanung Sie schaffen gemeinsam mit sympathischen Kollegen eine herzliche Atmosphäre Sie haben eine Ausbildung zum Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen bereits über Berufserfahrung als Wohnbereichsleitung, deren Stellvertretung oder planen den nächsten Karriereschritt Sie sind ein Teamplayer, kommunikativ und empathisch im Umgang mit Bewohner/innen, wie auch Angehörigen Lassen Sie uns eine gute Zusammenarbeit pflegen: Mit Freiraum und Selbstbestimmung für Sie, Ihre Arbeit und die Bewohnerinnen und Bewohner. So geht echte Work-Life-Balance mit ausgeglichenen Kolleginnen und Kollegen! Was Sie außerdem erwartet: Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktives Vergütungssystem mit Nebenzulagen und Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten während der Arbeitszeit Wir coachen Sie und Ihr Team regelmäßig Wir arbeiten Sie ausführlich und qualifiziert ein Wir entlasten Sie bei der PC-basierten Dokumentation durch optimierte Abläufe Wir kommunizieren offen und direkt und achten auf kurze Abstimmungswege mit den Vorgesetzten Einen modernen Arbeitsplatz mit vielen sympathischen Kollegen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: