Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 25 Jobs in Baunatal

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Handwerk 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 25
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
Bereichsleitung

Pflegerische Leitung (m/w/d) für den Funktionsbereich OP

Do. 26.05.2022
Bad Wildungen
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Umgeben von viel Wald, klarem Wasser und unberührter Natur des Nationalparks Kellerwald-Edersee, einem UNESCO-Weltnaturerbe, betreibt Asklepios im Bäderzentrum Bad Wildungen mit seinen 18 anerkannten Heilquellen einen Klinikverbund. Die Stadtklinik ist eine Akut- und Notfallklinik der mittleren Versorgungsstufe mit den Hauptabteilungen Allgemein-, Unfall- u. Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Pneumologie und Kardiologie sowie einer interdisziplinären Intensivstation (Weaning, Anästhesie u. Schmerztherapie) sowie der Belegabteilungen HNO und Urologie; wir sind NAW Standort. Die Rehabilitationskliniken Fürstenhof und Helenenklinik bilden mit dem Asklepios Medizinischen Versorgungszentrum Hessen eine spitzenmedizinische Versorgungseinheit auf höchstem Niveau.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einePflegerische Leitung (m/w/d) für den Funktionsbereich OP Koordination und Organisation der OP-Abteilung Eine kollegiale und dienstleistungsorientierte Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen Personalmanagement und Personalentwicklung Dienst- und Urlaubsplanung des OP Personals Durchführung von regelmäßigen Teambesprechungen und Teilnahme an Besprechungen Verantwortung, Sicherstellung der Prozesse zu fachlichen, gesetzlichen, wirtschaftlichen und qualitätsorientierten Aspekten Materiallogistik Mitarbeit im OP-Bereich Gestaltung von Prozessen in Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und Ärztlichen Leitung Aktive Mitgestaltung bei der Entwicklung und Umsetzung der Klinikziele und der Pflegeprojekte unter besonderer Berücksichtigung eines modernen Managementansatzes und eines modernen beruflichen Selbstverständnisses abgeschlossene Weiterbildung, abgeschlossenes Hochschulstudium im Pflegemanagement (Diplom, Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare akademische Leitungsqualifikation ein abgeschlossenes Krankenpflegeexamen oder Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz sowie einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Funktionsdienst einer Akutklinik sind Grundvoraussetzungen für diese Führungsposition Sie sind eine zuverlässige, belastbare, durchsetzungsstarke und innovative Führungspersönlichkeit, deren Arbeitsstil durch ein analytisches und wirtschaftliches Verständnis, zielorientiertes Denken und Handeln, sowie Kommunikations- und Interaktionsgeschick gekennzeichnet ist Eine konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein gutes Zeitmanagement sind für Sie selbstverständlich Einsatzbereitschaft und Flexibilität Lernbereitschaft und Eigeninitiative Teamfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum mit einem festen Team geregelte Stationsabläufe und stationsbezogener Dienstplangestaltung ein unbefristetes Arbeitsverhältnis einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen ein engagiertes und kollegiales Team enge Zusammenarbeit im Führungsteam der Klinik und der Pflegedirektion strukturierte und systematische Einarbeitung in ihr Aufgabengebiet eine leistungsgerechte Bezahlung mit guten Sozialleistungen und 13. Monatsgehalt Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) Arbeitgebergeförderte Betriebliche Altersversorgung (KlinikRente) Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit weitgehender Kostenübernahme durch die Klinik individuelle Förderung, Präventionsprogramme (z. B. Kostenbeteiligung Sportstudio, Jobrad, Präventionskurse usw.) Betriebskindergarten Mäusenest sowie ein attraktives Umfeld besonders für Familien mit kleinen Kindern Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Leiter Strategischer Einkauf (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Düren, Rheinland
Führender Anbieter von Intralogistik – 1 Mrd. Euro Einkaufsvolumen Das erfolgreiche Unternehmen in der Region Rhein/Main ist ein Anbieter von Produkten und Systemen der Intralogistik. Mit 10.000 Mitarbeitern erzielt es 2 Mrd. Euro Umsatz, größtenteils in Europa. Die namhaften, oft langjährigen Kunden stammen aus den verschiedensten Industrien und dem Handel. Unterstützt durch Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung wächst der Markt seit Jahren. Gegenüber teils deutlich größeren Mitbewerbern punktet man mit Technologie-Innovationen und intelligenter Softwareentwicklung. Hinzu kommen die Flexibilität der Mitarbeiter und die hohe Qualität und Termintreue der Leistungserbringung. Durch Akquisitionen wuchs das Unternehmen sprunghaft, seine Strukturen und Prozesse hielten damit nicht Schritt. Daher wurden die Aufbauorganisation vereinfacht, Aufgaben und Kompetenzen von Zentralfunktionen klar definiert. Erste Erfolge stellen sich ein, es bedarf jedoch weiterer Anstrengungen. Auch im Einkauf mit einem Beschaffungsvolumen von einer Mrd. Euro bestehen signifikante Verbesserungspotentiale. Lange sah sich der Einkauf „am Ende der Nahrungskette“ und als operativer Abwickler der Aufträge anderer Bereiche. Er soll sich zu einer mitsteuernden, strategischen Funktion wandeln und stärker mit Schnittstellen, z. B. Vertrieb, Konstruktion, Produktionsplanung, vernetzen. So kann er die Straffung von Sortimenten oder den Einsatz von Gleichteilen initiieren. Es gilt Rahmenverträge nachzuverhandeln, strategische Lieferantenpartnerschaften zu begründen und Intercompany-Bezugspreise zu überprüfen. Die Organisation des Einkaufs und die Kompetenzen der Mitarbeiter sind global bedarfsgerecht anzupassen und weiterzuentwickeln. Prozesse sind zu vereinfachen und zu beschleunigen. Eine globale Einkaufscommunity mit eigenem Team Spirit und gesundem Selbstbewusstsein soll entstehen. Diese umfassende Transformation birgt einen großen Hebel für Effizienz, Qualität, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie das Unternehmensergebnis. Die neu geschaffene Position des Leiters Strategischer Einkauf (m/w/d) soll diesen Wandel konsequent, aber auch mit Augenmaß vorantreiben.Change Management – Weiterentwicklung der Einkaufsfunktion Sie berichten an den COO, ein Mitglied der Geschäftsführung, und führen standortübergreifend 107 Mitarbeiter direkt bzw. global in einer Matrix. Sie verantworten die ergebnisbezogene Steuerung des strategischen und operativen Einkaufs. Kernziele sind die Definition und KPI-basierte Umsetzung einer globalen Einkaufsstrategie, die kostengünstige Beschaffung von Rohstoffen (Stahl, Kunststoffgranulat), Komponenten (Maschinenbauteile, Elektronik) und Dienstleistungen in der benötigten Qualität und Lieferzeit und die Hebung von Synergien. Ebenso geht es um die Erschließung zusätzlicher Beschaffungsquellen und die Etablierung einheitlicher Einkaufssysteme und -prozesse. Hinzu kommen die Analyse von Trends, Märkten und technischen Innovationen sowie eine agile, kreative Engpassversorgung, z. B. mit Elektronik und Energie.Funktionsübergreifend denkender Einkaufsprofi, bevorzugt aus Anlagenbau, Logistik oder IT Ich suche das Gespräch mit einem unternehmerischen, funktionsübergreifend denkenden Einkaufsprofi. Nach Ihrem Studium haben Sie sich in die Leitung der zentralen Einkaufsfunktion internationaler Industrieunternehmen ab 500 Mio. Euro Jahresumsatz, bevorzugt aus Anlagenbau, Logistik oder IT, hineinentwickelt. Sie sind versiert im Aufbau ebenso leistungsorientierter wie wertschätzender Lieferantenbeziehungen, der Konzeption und Verhandlung von Verträgen und der Digitalisierung von Prozessen. Die Transformation des Einkaufs verfolgen Sie hartnäckig und übertragen Ihre eigene Motivation und Begeisterungsfähigkeit auf Ihr Team. Dessen Respekt und Vertrauen gewinnen Sie durch Ihre fachliche Kompetenz, aber auch Nahbarkeit.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Entwicklung Elektronik/Geräte (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Kassel, Hessen
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Abteilungsleiter Entwicklung Elektronik/Geräte m/w/d Kennziffer: 008/5021 Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter  Arbeitsorganisation und Personaleinsatzplanung innerhalb der Abteilung inkl. Terminplanung und –verfolgung Ableiten und Umsetzen von Abteilungszielen aus den Unternehmensvorgaben und den Vorgaben des Fachbereichs Entwicklung Aktive Mitgestaltung des Weiterentwicklungsprozesses für den eigenen Verantwortungs-bereich und den Fachbereich Entwicklung Personalplanung und –entwicklung sowie Forderung und Förderung der Mitarbeiter zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Analyse, Vorgabe und Überwachung der Themen Arbeitssicherheit und Umweltschutz in enger Zusammenarbeit mit den Fachstellen des Unternehmens Abstimmung und Pflege der Schnittstellen zu anderen Prozessbeteiligten sowohl innerhalb der Entwicklung als auch zu anderen Fachbereichen Ausbau der Fähigkeiten zur werkzeug- und modellbasierten Hard- und Softwareentwicklung mit Schwerpunkt auf Hardwareentwicklung und hardwarenaher Softwareentwicklung Fortsetzung der Vereinheitlichung von Methoden und Werkzeugen in den Produktentstehungsprozessen   Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik (Master/ggf. Promotion) Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einem elektrischen/elektronischen Berufsbild von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich „Embedded Systems“ mit Echtzeitanforderungen und sicherheitsgerechten Anteilen wünschenswert Kenntnisse modellbasierter Entwicklung und Entwicklung echtzeitfähiger Hard- und Software mit und ohne Betriebssystem Führungsanspruch und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit hoher fachlicher Qualifikation und Fähigkeit zum Denken und Handeln im System gepaart mit einer ausgeprägten sozialen Kompetenz   Umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildung Spannende Aufgaben in einem kollegialen Klima, abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag  Gute Sozialleistungen, z.B. Kinderkrippenzuschuss, Kantine, betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement Gleitzeitregelung, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Leiter Produktentwicklung (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Münster, Westfalen, Wolfenbüttel, Niedersachsen, Kassel, Hessen
Führender Hersteller hochwertiger Gebrauchsgüter – 700 Mio. Euro Umsatz Die traditionsreiche Unternehmensgruppe stellt hochwertige Gebrauchsgüter her, die über ein weltweites Händlernetz vertrieben werden. Mit 1.900 Mitarbeitern erzielt sie einen Jahresumsatz von 700 Mio. Euro. Die Basis dafür sind sowohl eine vorausschauende, konsequent umgesetzte Strategie wie das partnerschaftliche Handeln nach innen wie außen. Die Gruppe wächst stetig. Dies gelingt vor allem, weil die Besonderheiten jedes Marktes hinsichtlich der Wünsche an Design, Funktionalität, Technik und Materialien bei der Weiterentwicklung des Produktangebots berücksichtigt werden. Außerdem hat die Gruppe erfolgreich den Schritt vom Produkt- zum Systemanbieter vollzogen. Sie verfügt über weitere Wachstumshebel. Neben der kontinuierlichen Ausweitung des Exports sind dies der Eintritt in neue Produkt- und Preissegmente, die Akquisition von Herstellern und Händlern zur Abrundung von Sortiment und Marktabdeckung und die Entwicklung „smarter“ Produkte. Für die Realisierung dieser Wachstumsoptionen ist die Produktentwicklung von zentraler Bedeutung. Sie verschafft der Gruppe einen Überblick über Trends, Innovationen, das Angebot der Mitbewerber, geschätzte Herstellungskosten und Abgabepreise. Sie definiert Zukunftsprojekte und die Roadmap bis zur Kollektionsreife. Gemeinsam mit Schnittstellenfunktionen prüft sie u. a. die Wirtschaftlichkeit von Entwicklungen im Spannungsfeld zwischen Kundenwünschen und Komplexität in Technik und Fertigung. Der langjährige Leiter Produktentwicklung verabschiedet sich in den Ruhestand, seine Rolle steht daher zur Nachbesetzung an.Wachstumsstrategie – Kollektionsentwicklung – Innovationsprozess Sie berichten an die Geschäftsführung, leiten 31 Mitarbeiter und sind verantwortlich für die Weiterentwicklung des Gruppenportfolios unter Berücksichtigung von Umsatz und Profitabilität. Kernziele sind die Fortschreibung der Sortimentsstrategie, die jährliche, termingerechte Bereitstellung einer erfolgreichen Kollektion und die Synchronisierung des Gruppenportfolios über Produkt- und Preissegmente, Handelskanäle und Ländermärkte. Hinzu kommen die Entwicklung eines strukturierten Innovationsprozesses und die Auswahl und Betreuung externer Zulieferfirmen.Erfahrener, intrinsisch motivierter Produktentwicklungsprofi im Umfeld erklärungsbedürftiger Produkte und Komponenten Ich suche das Gespräch mit einem intrinsisch motivierten, unternehmerischen, langfristig denkenden Produktentwicklungsprofi. Nach einem technischen Studium haben Sie sich in eine vergleichbare Position in internationalen, mittelständischen Unternehmen ab 100 Mio. Euro Jahresumsatz und im Umfeld erklärungsbedürftiger Produkte/Komponenten entwickelt, in Branchen wie Sanitär, Armaturen, Haustechnik, Beleuchtung, Elektrogeräte, Beschläge, Möbel etc. Sie haben nachweislich erfolgreich komplexe, technische Designprodukte neu- bzw. weiterentwickelt, idealerweise auf Basis einer Baugruppenstrategie, dazu produktnahe Services. Mit digitalen Medien und Prozessen (Renderings, Online-Konfiguratoren, Smart Technology) sind Sie vertraut. Sie arbeiten systematisch und verbinden Kreativität mit vertriebsnahem, pragmatischem Denken. In der Zusammenarbeit mit Schnittstellenfunktionen agieren Sie umsichtig und integrativ, pflegen den Perspektivwechsel und realisieren Win-Win-Lösungen. Ihre Umgebung gewinnen Sie durch Kompetenz, Sachorientierung und Ihr bodenständig-authentisches Auftreten für Ihre Themen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung* Netzführung / Abteilungsleitung* Netzplanung – Netzplanung und Netzbetrieb

Di. 24.05.2022
Kassel, Hessen
Ort: Kassel Abteilungsleitung* Netzführung / Abteilungsleitung* Netzplanung – Netzplanung und Netzbetrieb Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Sie möchten die Umsetzung der Energiewende mitgestalten und an der Schnittstelle von Wissenschaft und Energiewirtschaft arbeiten? Sie wollen Teil eines Teams sein, das wegweisende und praxisnahe Lösungen, von der Idee bis zur Umsetzung, für Kund*innen entwickelt und den Strukturwandel im Energiesektor mitgestaltet? Dann nutzen Sie diese Chance in einem Umfeld, in dem Sie Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics und Nachhaltigkeit im Kontext von Digitalisierung und Automatisierung für die zukünftige Infrastruktur als Keimzelle der Energiewende mitgestalten können.Die jeweilige Tätigkeit umfasst die inhaltliche und personelle Führung einer Abteilung mit ca. 25 Mitarbeitenden. Wesentliches Ziel dabei ist es, Innovationen für die Umsetzung der Energiewende maßgeblich voranzutreiben und in die Anwendung zu bringen. Damit gestalten Sie gemeinsam mit Ihrem Führungsteam in der jeweiligen Abteilung sowie dem Führungsteam im Bereich maßgeblich dieses Themenfeld. Im Fraunhofer-Modell gestalten Sie wissenschaftliche Beiträge, z. B. Promotionen und Publikationen, sowie ein Projektportfolio mit ca. zwei Dritteln aus öffentlichen Zuwendungen. In Ihrer Rolle als Abteilungsleitung* Netzführung koordinieren Sie die Entwicklung von innovativen Methoden zur Netzführung und Automatisierung von elektrischen Netzen auf allen Netzebenen. In Ihrer Funktion als Abteilungsleitung* Netzplanung koordinieren Sie die Entwicklung innovativer Methoden und Tools für die Netzplanung sowie Netzplanungs-Pilotsysteme auf Basis moderner Webtechnologien. Des Weiteren sind Sie in der jeweiligen Abteilung, zusammen mit jeweils drei Gruppenleitungen sowie den Mitarbeitenden Ihrer Abteilung, dafür verantwortlich, die entwickelten Lösungen und Anwendungen bei Netzbetreibern zu erproben und in die praktische Umsetzung zu bringen. Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik / Energietechnik, im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Anwendungsexpertise bzw. langjährige Erfahrung im Themenfeld Netze, insbesondere Netzführung bzw. Netzplanung Leitungserfahrung mit Personalverantwortung bei Strom- und/oder Gasnetzbetreibern bzw. Leitsystemherstellern oder einem vergleichbaren Unternehmen Innovationsorientierung, strategisches Denken für zukünftige Bedarfe, Ideenreichtum, Freude an der Entwicklung von Projektskizzen Hohe Eigeninitiative, Leistungsorientierung, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft sowie Kundenorientierung Projektleitungserfahrung zur eigenverantwortlichen Koordination großer strategischer Projekte Belastbares Netzwerk zu Netzbetreibern Erfahrung in der Akquise von öffentlichen und privaten Projekten Erfahrung in agiler Softwareentwicklung und den gängigen Tools der Netzbetriebsführung sind von Vorteil Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine spannende Führungsaufgabe in einem interdisziplinären Umfeld in der angewandten Forschung Kooperationen in Forschungs- und Industrieprojekten auf nationaler und internationaler Ebene Hoch motivierte und engagierte Mitarbeitende mit breiter fachlicher Expertise in einer persönlichen Arbeitsatmosphäre Mitgestaltung des wichtigsten Transformationsprozesses der Energiewende Ein Forschungsinstitut mit vielfältigen Forschungsschwerpunkten und Möglichkeiten zur internen Vernetzung in einem attraktiven Neubau nahe des Kasseler Kulturbahnhofes Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfangreiche Möglichkeiten zum Homeoffice Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch vielfältige Angebote zur Weiterqualifizierung Integrative Zusammenarbeit mit der Universität Kassel und Nutzung der Vorteile einer universitären Anbindung Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die jeweilige Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht jedoch grundsätzlich die Möglichkeit, die Abteilungsleitung* Netzplanung und die Abteilungsleitung* Netzführung vorzeitig nach einem Jahr zu entfristen. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

CFO Holding (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Fürth, Bayern
Börsennotierte, internationale Rohstoff-Holding – Öl, Gas, Metalle – Ca. 130 Mio. € Umsatz Das Unternehmen ist eine börsennotierte Holding. Ihre Tochtergesellschaften und Beteiligungen - vor allem in den USA tätige Öl- und Gas-Unternehmen sowie Unternehmen mit Fokus auf den Bergbau - identifizieren und entwickeln Rohstoffvorkommen in politisch stabilen Ländern. Außerdem steuert die Holding ein Portfolio von Investitionen in Unternehmen mit Fokus auf Technologie- und Edelmetalle. Im kompetitiven Öl- und Gasmarkt hat sie sich eine gute Reputation als Investor und Gründungspartner für US-Managementteams erarbeitet. Wettbewerb besteht vor allem um Flächen, die profitable Entwicklung durch Erdölbohrungen erlauben. Zugute kommen ihr dabei ihr branchenspezifisches Know-How und das gewachsene Netzwerk erfahrener Managementteams und Dienstleister vor Ort. Die weitgehend hierarchiefreie, familiäre Unternehmens-kultur der schlanken Holding ist geprägt von Agilität, Leistungsbereitschaft und Unternehmergeist. Sie bewegt sich zwischen einem Start-up, Private Equity und größeren Organisationen. Die Holding hat gelernt, sektortypische Preisvolatilitäten zu nutzen. Während der Covid-Krise und der damit einhergehenden niedrigen Ölpreise hat sie ihre Flächen und damit ihr Wachstumspotential deutlich vergrößert. 2022 sollen Umsatz und Ergebnis erneut signifikant steigen. Der Bestand potenzieller Bohrungen ermöglicht über die kommenden Jahre Investitionen von bis zu einer Milliarde USD. Die positive Aktienentwicklung und die gute Resonanz auf Anleiheemissionen spiegeln das Vertrauen des Kapitalmarkts wider, welches durch solide Dividendenausschüttungen gestärkt wird. Neben ihrem heutigen Kerngeschäft in Öl und Gas könnte die Holding zukünftig auch neue Formen der Mobilität unterstützen, z. B. durch Batteriemetalle für alternative Antriebe. Angesichts ihrer vielfältigen Wachstumshebel möchte sie ihre Managementkapazität erweitern.Profitables Wachstum – Neue Geschäftsfelder – Finanzierung – Kapitalmarktreporting Als Vorstand der Gesellschaft führen Sie vier Mitarbeiter direkt, weitere und die CFOs einiger Beteiligungen in dotted-line. Ihre Verantwortung umfasst die kaufmännische Steuerung der Holding und die Umsetzung der mit Ihren Kollegen und dem Aufsichtsrat abgestimmten Strategie. Kernziele sind die Steigerung der Marktkapitalisierung der Gesellschaft, die fortlaufende Finanzierungsfähigkeit gesunden Wachstums und die schrittweise Übernahme eigener operativer Verantwortung, u. a. als Board-Mitglied von Tochterfirmen. Sie planen die Finanzen und Liquidität der Holding. Investitionsentscheidungen bereiten Sie per Financial Modelling vor, steuern das Portfolio an Finanzanlagen und begleiten die Neugründung internationaler Tochterunternehmen in Due Diligences und Verhandlungen. Im Bereich Investor Relations sorgen Sie für ein kapitalmarkt-gerechtes Zahlenwerk und dessen adäquate Kommunikation. Mit reibungslosen Prozessen in Rechnungswesen, Konsolidierung, Reporting und Controlling bilden Sie das stabile kaufmännische Fundament der Holding.Hands-on geprägter, in den kaufmännischen Kernfunktionen versierter Manager mit Erfahrung aus Holdings wie auch operativen Einheiten Ich suche das Gespräch mit einem intrinsisch motivierten, hands-on-geprägten, analytisch starken Manager (m/w/d). Nach Ihrem Studium haben Sie in operativen Einheiten und Holdings umfassende Erfahrung in den kaufmännischen Kernfunktionen, in den Bereichen Valuation, Corporate Modelling und Financial Analysis sowie der Erstellung von Einzel- und Konzernabschlüssen nach HGB, gerne auch IFRS, gesammelt. Sie verfügen über fundierte Anwenderkenntnisse in Excel, gerne auch LucaNet. Sachverhalte hinterfragen Sie logisch und weisen proaktiv auf Probleme hin. Dabei pflegen Sie eine partnerschaftliche, unpolitische Zusammenarbeit, sind zielorientiert und durchsetzungsfähig, aber ebenso bodenständig, respektvoll und kein notorischer Besserwisser. Den Kontakt zu den Tochtergesellschaften schätzen Sie und haben ein gutes Gespür für deren Belange.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Gensungen, Hessen
Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die mit uns den spannenden Weg einer neuen Einrichtung gehen und diese aktiv mitgestalten. Unsere neue Einrichtung im 3.100 Einwohner Ort Gensungen im Kreis Felsberg bietet rund 91 Bewohnern auf drei Wohnbereichen ein modernes und sicheres Zuhause mit besonderen Annehmlichkeiten: großes Kino, flächendeckendes W-Lan, einladende Sonnenterrasse, großzügige Wohnküchenbereiche und natürlich eine komplett neue Innenausstattung und Erstbezug der Zimmer. die Vertretung der Pflegedienstleitung die Leitung und Koordination des Wohnbereichs eigenverantwortlich eine ganzheitliche, aktivierende Pflege im Rahmen des QMS nach aktuellen medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen die Sicherstellung und Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen in Ihrem Bereich die Verantwortung für die Sicherung und Dokumentation der Pflegeprozesse und der Pflegeplanung die Erstellung von Dienst- und Urlaubsplanung unter Einhaltung des Stellenplanes die fachliche Anleitung, Kurzschulungen, Einarbeitung und Förderung der Mitarbeiter/innen die Führung der Mitarbeiter/innen Ihres Wohnbereichs unter Berücksichtigung ihrer Interessen, Stärken und Schwächen die Motivations- und Kritikgespräche mit Mitarbeitern/innen enge Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung, dem Pflegeteam des Wohnbereichs, medizinischen Einrichtungen und externen Dienstleistern die Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben den engen Austausch und die Kontaktpflege zu Angehörigen, Betreuern und Ehrenamtlichen abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung bzw. Pflegedienstleitung (m/w) erste Führungserfahrung in der Altenpflege / Gesundheitspflege wäre von Vorteil Interesse und Empathie an der Arbeit mit älteren hilfsbedürftigen Bewohnern hohe soziale Kompetenz und pädagogisches Geschick ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfreudigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit Flexibilität, Eigenständiges Arbeiten, Offenheit Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Psychische & physische Belastbarkeit Geduld, Einfühlungsvermögen sowie eine gute Beobachtungsgabe Überdurchschnittliches Gehalt: 3.600 Euro hohe Qualitätsstandards und eine kontinuierliche Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter die Sicherheit eines erfolgreichen Familienunternehmens, welches seit mehr als 40 Jahren im Betrieb von Sozialimmobilien tätig ist ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche die Chance, eine neue und moderne Einrichtung mitzugestalten und eigene Ideen einbringen zu können individuelle Arbeitszeitmodelle möglich wir bemühen uns um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und versuchen individuelle Arbeitszeitmodelle zu ermöglichen
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Felsberg, Hessen
Seit dem Start der wecare Gruppe 2019 haben wir uns zu einer Unternehmensgruppe mit 2.310 MitarbeiterInnen und 28 Standorten hochgearbeitet, ohne dabei den Spaß an der Arbeit zu verlieren. In unseren Einrichtungen gilt: Empathie statt Bürokratie! Um unsere Erfolgsgeschichte weiter fortzuschreiben, suchen wir ab sofort eine empathische, mutige und innovative Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit: Überwachung und Optimierung der Pflegequalität Anwendung der Pflegestandards Dienstplangestaltung eigenverantwortliche Durchführung von Pflegevisiten Unterstützung und konstruktive Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner*innen unter Beachtung ihrer Wünsche, Lebensgewohnheiten und Fähigkeiten verantwortliche Steuerung des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Therapeut*innen unseres Hauses aktive Mitarbeit bei der Umsetzung des Pflegeleitbildes Unterstützung unserer Konzeption im Rahmen unseres Qualitätsmanagements Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben enger Austausch und Kontaktpflege zu Bewohner*innen, Angehörigen, Betreuer*innen, Ärzt*innen und Ehrenamtlichen Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikant*innen abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung erforderlich Weiterbildung im Bereich Gerontopsychiatrie wünschenswert einschlägige Berufserfahrung in der Leitung eines Wohnbereiches Der respektvolle Umgang mit älteren pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich – genauso wie der freundliche Umgang mit Ihren Mitmenschen kompetentes Auftreten im Umgang mit Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Angehörigen Organisations- und Teamfähigkeit Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz Bereitschaft ein ganzheitliches und bewohnerorientiertes Pflegekonzept umzusetzen allgemeine PC-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische Anwenderprogramme) ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Motivation und starkes Engagement runden Ihr Profil ab hohe Qualitätsstandards und eine kontinuierliche Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche die Chance, eine neue und moderne Einrichtung mitzugestalten und eigene Ideen einbringen zu können wir bemühen uns um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und versuchen individuelle Arbeitszeitmodelle zu ermöglichen
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Felsberg, Hessen
Unsere Seniorenzentrum St. Valentin liegt in der mittelalterlichen 3-Burgen-Stadt Felsberg bei Kassel. Das Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße und bietet unseren Seniorinnen und Senioren ein sicheres Zuhause mit professionellem Pflegeangebot. Unser Pflegeangebot umfasst die stationäre Pflege und die Kurzzeitpflege für alle Pflegestufen. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich in den Wachstumsprozess aktiv einzubringen und Ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Vertrauen, Respekt und Achtung gegenüber Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern sind für uns die wichtigsten Voraussetzungen unserer Arbeit. Bei uns steht der Mensch mit seinen individuellen körperlichen, seelischen und kulturellen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Seit dem Start der wecare Gruppe 2019 haben wir uns zu einer Unternehmensgruppe mit 2.310 MitarbeiterInnen und 28 Standorten hochgearbeitet, ohne dabei den Spaß an der Arbeit zu verlieren. In unseren Einrichtungen gilt: Empathie statt Bürokratie! Um unsere Erfolgsgeschichte weiter fortzuschreiben, suchen wir ab sofort eine empathische, mutige und innovative Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit: Überwachung und Optimierung der Pflegequalität Anwendung der Pflegestandards Dienstplangestaltung eigenverantwortliche Durchführung von Pflegevisiten Unterstützung und konstruktive Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner*innen unter Beachtung ihrer Wünsche, Lebensgewohnheiten und Fähigkeiten verantwortliche Steuerung des Pflegeprozesses und der Pflegedokumentation in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Therapeut*innen unseres Hauses aktive Mitarbeit bei der Umsetzung des Pflegeleitbildes Unterstützung unserer Konzeption im Rahmen unseres Qualitätsmanagements Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben enger Austausch und Kontaktpflege zu Bewohner*innen, Angehörigen, Betreuer*innen, Ärzt*innen und Ehrenamtlichen Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikant*innen abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung erforderlich Weiterbildung im Bereich Gerontopsychiatrie wünschenswert einschlägige Berufserfahrung in der Leitung eines Wohnbereiches Der respektvolle Umgang mit älteren pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich – genauso wie der freundliche Umgang mit Ihren Mitmenschen kompetentes Auftreten im Umgang mit Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Angehörigen Organisations- und Teamfähigkeit Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz Bereitschaft ein ganzheitliches und bewohnerorientiertes Pflegekonzept umzusetzen allgemeine PC-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische Anwenderprogramme) ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Motivation und starkes Engagement runden Ihr Profil ab hohe Qualitätsstandards und eine kontinuierliche Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche die Chance, eine neue und moderne Einrichtung mitzugestalten und eigene Ideen einbringen zu können wir bemühen uns um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und versuchen individuelle Arbeitszeitmodelle zu ermöglichen
Zum Stellenangebot

Head of Operations Locomotive Maintenance (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Kassel, Hessen
In Deutschland bietet Alstom innovative Lösungen für nachhaltige Mobilität und ist einer der führenden Anbieter von Bahntechnik für U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Regionalzüge, Lokomotiven und Signaltechnik. Alstom ist Deutschlands einziger Hersteller von Infrastruktur-, Signal- und digitalen Mobilitätslösungen, der Wartung, Service und Modernisierung aller Nahverkehrszüge und deren Komponenten für Baureihen aller Hersteller sowie Informationssysteme anbietet. Mehr als 70% der in Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge sind mit ETCS-Signaltechniklösungen von Alstom ausgestattet. In Niedersachsen baut Alstom den weltweit ersten brennstoffzellenbetriebenen, rundum emissionsfreien Regionalzug Coradia iLint in Serie.  Unser Geschäftsbereich Services am Standort Kassel bietet ein umfassendes Leistungsspektrum in Ergänzung zur Produktpalette unserer Schienenfahrzeuge. Dieses Spektrum umfasst u. a. Ersatzteilversorgungen, Unfallreparaturen, Komponentenaufarbeitung, Instandhalt-ungsverträge,  Modernisierungen, Wartungsmanagement, Werkstattausrüstung etc. Als Head of Operations Locomotive Maintenance  ECM III / ECM IV  im Bereich Services arbeiten Sie für die Region Deutschland in dem Wachstumsmarkt der Instandhaltung von Lokomotiven .Sie stehen kontinuierlich im Austausch und Dialog mit Kunden der Region. Sie verstehen sich als Schnittstelle und Bindeglied zwischen den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden und den Ressourcen des Unternehmens. Führung des Bereichen Fleet Maintenance Management, Field Service Sicherstellung einer vertragskonformen Planung, Überwachung und Erbringung der präventiven und korrektiven Instandhaltung von Lokomotiven nach ECM 779/2019 Weiterentwicklung des Werkstattnetzwerkes, sowie regelmäßige Überwachung und Zertifizierung der Vertragswerkstätten im Rahmen der ECM 779/2019 und EHS Vorgaben Ziele des Unternehmens hinsichtlich Arbeitssicherheit, Gesundheit, Brand- und Umweltschutz aktiv unterstützen Implementieren effizienter Prozesse, Standards und Vorgaben Gewährleistung der Einhaltung lokaler und internationaler Gesetze (z.B. Datenschutz) Durchführen von Risikobewertungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen Überwachen der Ausgaben und des Budgets, um das Unternehmen bei der Optimierung von Kosten und Nutzen zu unterstützen Analyse der Bildungsbedarfe und Förderung / Coaching der Mitarbeiter zur weiteren Entwicklung ihrer Potentiale Erstellung der mittel- und langfristigen Personalplanung, Budgetplanung sowie einer Bedarfsplanung für Messmittel, Sonderwerkzeuge, IT & Software Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Tools im Verantwortungsbereich einhergehend mit stetiger Effektivitätssteigerung Erstellung und Reporting von KPI’s über die Leistungs- und Geschäftsentwicklungen des gesamten Projektportfolios Ansprechpartner der Kunden, so wie Steuern von interner und externer Lieferanten und Dienstleister im Rahmen der Projekte Mitwirkung bei internen und externen Audits; Erfolgreich Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium, alternativ Ausbildung zum Techniker, Meister oder mit entsprechender Berufserfahrung Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in der Schienenverkehrstechnik / Lokomotiven Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement und entsprechenden Prozessen Sicherer im Umgang mit MS-Office, Hohe Lösungs- und Ergebnisorientierung Reisebereitschaft Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Nachgewiesene Berufserfahrung als Head of Operations oder Erfahrungen in einer vergleichbaren Führungsposition im Management Ausgeprägte Kenntnisse in der Schienenfahrzeuginstandhaltung und den Anforderungen aus der ECM Verordnung 779/2019 Analytische Denkweise und Problemlösungskompetenz Wir sind davon überzeugt, dass eine vielfältige und integrative Belegschaft der Hebel für ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen ist. Wir engagieren uns für die Schaffung eines integrativen Arbeitsumfelds, in dem alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr volles Potenzial entfalten können und individuelle Unterschiede geachtet und respektiert werden
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: