Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 9 Jobs in Beelitz

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 8
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Bereichsleitung

Head of Department Claims Solution Support (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Potsdam
Euler Hermes ist der weltweit führende Kreditversicherer und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B-to-B Geschäft an. Wir, die Euler Hermes Collections GmbH, sind eine Tochtergesellschaft der Euler Hermes und ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich des Forderungsmanagements für den Firmensektor. In 150 Ländern sind wir durch eigene Spezialisten sowie durch unser bewährtes Netzwerk aus Kooperationspartnern vertreten. Durch unser Expertenwissen und unser globales Netzwerk sind wir einzigartig positioniert, um unseren Kunden Lösungen im Bereich des Forderungsmanagements sowohl in ihren heimischen als auch in ausländischen Märkten anzubieten. Wir suchen Dich als engagierte Führungskraft (m/w/d) für unser Team Claims Solution Support an unserem Standort in Potsdam. Werde Teil unseres Teams und baue dein umfassendes Wissen im Bereich Forderungsmanagement in einem professionellen Arbeitsumfeld weiter aus. Du nimmst Führungsaufgaben entsprechend der Grundsätze von Euler Hermes wahr Du verantwortest die Zielerreichung sowie Personal- und Sachkosten Du berichtest an die Geschäftsleitung und berätst sie Du entscheidest Schaden- und Regressangelegenheiten Du entwickelst, implementierst und hältst Qualitätsstandards für die Schadenbearbeitung in Abstimmung mit der Schadenabteilung nach Du analysierst und optimierst vorhandene Prozesse und Abläufe Du bringst neue Ideen ein, wie wir die Arbeit im Team noch erfolgreicher gestalten können Du kooperierst eng mit der Euler Hermes Schadenabteilung Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften Du bringst relevante Berufserfahrung sowie erste Führungserfahrung mit Du sprichst sehr gut Deutsch und Englisch Du besitzt ein hohes Maß an Integrität, Zielorientierung und betriebswirtschaftlichem Denken Dein Profil wird durch Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz und Engagement abgerundet #Office: Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung #Flexibel: Gleitzeitregelung und Home-Office #Benefits: Monatlicher Sachbezug und Mitarbeiterkonditionen #Gesund: Obst- und Teeversorgung, Sportpause und mobile Massage #Zukunft: Vorsorgeangebote #Family: Kindergartenzuschuss #Betriebsklima: Offenheit und kurze Entscheidungswege sowie regelmäßige Teamevents #Karriere: Die Chance, Dich bei jedem Schritt Deiner beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und dir bei Interesse die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen.
Zum Stellenangebot

Senior Production Manager (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Ludwigsfelde
Gestamp Automoción ist mit seinen rund 41.000 Mitarbeitern und über 100 Standorten ein globaler Partner der internationalen Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Der größte Unternehmensbereich der spanischen Gestamp Gruppe entwickelt und fertigt hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten. Intelligente Fertigungsverfahren verbunden mit modernen und klassischen Fügetechnologien zeichnen dabei die Gestamp Umformtechnik als Tochterunternehmen aus. Mit maßgeschneiderten Lösungen sind wir kompetenter Partner unserer Kunden - von der ersten Idee, über die Entwicklungsphase bis hin zur Serienproduktion. Dabei unterstützen uns ca. 4.300 Mitarbeiter an den deutschen Standorten mit ihrem fachlichem Know-how, ihrer Innovationsfreude und ihrem Engagement. Nutzen auch Sie die Chance und formen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft! Für unseren Standort in Ludwigsfelde suchen wir zum nächstmöglichen Termin Senior Production Manager (m/w/d) Führungsverantwortung für einen abgegrenzten Fertigungsbereich Überwachung, Organisation sowie Optimierung aller Fertigungsabläufe Koordination von Produktion, Instandhaltung und Qualität in einem abgegrenzten Verantwortungsbereich Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen, Anlagen Verantwortung für die Erreichung von Qualitäts-, Produktivitäts- und Lieferfähigkeitszielen Verantwortlichkeit in Bezug aus Qualität, Kosten und Terminen bei der Durchführung von Projekten im Bereich Produktion Mitwirkung bei der Planung von neuen Anlagen Überwachung abteilungsrelevanter Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen   Erfolgreich abgeschlossenes Studium, insbesondere der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem technischen Umfeld, idealerweise im metallverarbeitenden Bereich der Automobilindustrie Gute Kenntnisse von allgemeinen Betriebsabläufen und Erfahrungen im Bereich der Projektarbeit Kenntnisse im Bereich der Fügetechnik Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil Teamorientierte, sorgfältige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten und eine überzeugende Persönlichkeit Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft, Belastungsfähigkeit und Engagement Herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Fachgerechte Einarbeitung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem teamorientierten Arbeitsumfeld attraktive Tarifentlohnung und flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Leitung des Referates 64 (w/m/d) – IT-Leitstelle des Landes Brandenburg

Di. 22.09.2020
Potsdam
Der Aufgabenbereich des Ministeriums des Innern und für Kommunales (MIK) ist umfangreich und breit gefächert. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen neben den zentralen Querschnittsaufgaben u. a. Kommunal- und Ausländerangelegenheiten, Aufgaben des Verfassungs- und Verwaltungsrechts, die Innere Sicherheit und Ordnung sowie Aufgaben des Verfassungsschutzes und der Digitalisierung. Im Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg mit Sitz in Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung des Referates 64 (w/m/d)* „IT-Leitstelle, IT-Sicherheit und CERT sowie IT-Infrastruktur des Landes Brandenburg, Koordinierungsstelle für IT- und Cyber-Sicherheit im MIK, Verfahrensverantwortung für die IT-Basiskomponenten gemäß Bbg E-GovG für Land und Kommunen“ (Vollzeit, bis Besoldungsgruppe B2 BbgBesO bzw. außertarifliches Entgelt E 15 Ü TV-L) zu besetzen. Die ausgeschriebene Stelle umfasst die Leitung des Referates 64 mit derzeit 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie folgenden Kernaufgaben: IT-Leitstelle des Landes Brandenburg Koordinierung der IT-Sicherheit und CERT sowie IT-Infrastruktur des Landes Brandenburg Koordinierungsstelle für IT- und Cyber-Sicherheit im MIK Verfahrensverantwortung für die IT-Basiskomponenten gemäß § 11 Brandenburgisches E-Government-Gesetz (BbgEGovG) für Land und Kommunen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Mastergrad, Diplomgrad einer Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss) in der Fachrichtung Informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder Eingruppierung als sonstige/r Beschäftigte/r nach der Entgeltordnung zum TV-L bzw. zum TVöD fundierte IT-Technikkenntnisse für die Wahrnehmung des o. g. Aufgabengebietes Führungserfahrung Erfahrung in der Bewältigung von IT-Sicherheitsvorfällen bzw. -gefahrenlagen breites Wissen im Bereich IT-Sicherheit / Cybersicherheit, vorzugsweise mit entsprechendem Zertifikatsnachweis des BSI bzw. BAköV vertiefte praktische Erfahrungen bei der Konzeptionierung und Steuerung von IT-Basiskomponenten gemäß §11 BbgEGovG hohes Verständnis für die grundlegenden Konzepte und Techniken der Digitalisierung breites Überblickswissen über aktuelle Fragen und Entwicklungen im IT-Bereich und im Bereich IT-Sicherheit / Cybersicherheit eine familienbewusste, „Audit berufundfamilie“-zertifizierte Personalpolitik und ausgewogene Work-Life-Balance (u. a. kernzeitlose Arbeitszeitgestaltung zwischen 06:00 und 21:00 Uhr, Arbeitsortflexibilisierung) vielfältige Weiter- und Fortbildungsangebote ein umfangreiches Gesundheitsmanagement durch z. B. Sportangebote, regelmäßige Workshop- und Vortragsangebote eine verkehrsgünstige Lage in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofes ein mit 15 EURO monatlich bezuschusstes VBB-Firmenticket Die Tätigkeit ist allenfalls in geringem Umfang teilzeitgeeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter für die glasverarbeitende Industrie (m/w)

Sa. 19.09.2020
Potsdam
Unser Auftraggeber ist eine erfolgreiche mittelständische Unternehmensgruppe, die in sieben Niederlassungen und mit mehr als 400 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen als Komplettanbieter Glasprodukte u. a. für Fenster, Fassaden und den Interieurbereich produziert. Für den Standort Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsleiter für die glasverarbeitende Industrie (m/w) Produktions- und Personalplanung in Zusammenarbeit mit den Teamleitern der Abteilungen Versand, ISO, ESG, VSG und Zuschnitt Fertigungsprozesse und Arbeitsabläufe kontinuierlich optimieren Verantwortung für die langfristige Kapazitätsberechnung sowie die Investitions- und Budgetplanung in Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen Maschinenverfügbarkeit sicherstellen Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen Zentraler Ansprechpartner für alle betrieblichen Belange Projekte fachlich unterstützen Technisch orientierte Ausbildung (u. a. Ingenieur/in, Meister/in oder Techniker/in), vorzugsweise im Bereich Glas- oder Metallbau Möglichst Berufserfahrung im Umgang mit und in der Verarbeitung von Glas Führungserfahrung Gute Kenntnisse moderner Produktionstechniken Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Selbständige und systematische Arbeitsweise sowie Organisationstalent Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Ergebnisorientierung und Offenheit für neue Herausforderungen Sie suchen nach einer entwicklungsfähigen Position, die Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung bietet? Dann nutzen Sie Ihre Chance. Unser Auftraggeber fördert auch Nachwuchskräfte intensiv. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, rufen Sie uns an. Norbert Wimmelmeier erreichen Sie unter der Nr. (01 72) 6 00 71 82 – auch abends und am Wochenende. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, möglichst im PDF-Format.
Zum Stellenangebot

Elektrotechniker / Maschinenbauer als Abteilungsleiter Technik (w/m/d)

Do. 17.09.2020
Großbeeren
Mit einem Umsatz von mehr als 50 Mio € in Deutschland und einigen angrenzenden Ländern ist die A. Dohrn & A. Timm GmbH & Co. KG führend in der Vermarktung von Bio-Gemüse- und Wellness-Säften/-Getränken an den klassischen Lebensmittelhandel. Wir produzieren zahlreiche Handelsmarken und vertreiben renommierte Marken wie Tabasco, Ocean Spray und Sunsweet. Im Großraum Berlin vermarkten wir sehr erfolgreich unsere Mineralwassermarke Brandenburger Quell. Wir stehen seit vielen Jahren für Qualität und nachhaltiges, ökologisches Handeln. Mit diesem Kurs sind wir erfolgreich und wachsen seit Jahren deutlich stärker als der Markt. Wir suchen für unseren Standort in 14979 Großbeeren, OT Diedersdorf (südlich von Berlin) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Elektrotechniker / Maschinenbauer als Abteilungsleiter Technik (w/m/d) Sie übernehmen die Sicherstellung der optimalen Anlagenverfügbarkeit, das Facility-Management und sind verantwortlich für den Einsatz von ca. 10 Mitarbeitern. Ferner planen und überwachen Sie die notwendigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an unseren Anlagen – immer mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit. Umsichtig bereiten Sie Investitionsentscheidungen vor, überwachen das Technikbudget und kontrollieren die Eingangsrechnungen. Auch die Planung und Überwachung in- sowie externer Technikprojekte und die Steuerung externer Dienstleister wissen wir bei Ihnen in den besten Händen. Nicht zuletzt erschließen Sie Kosteneinsparpotenziale und sind verantwortlich für die Einhaltung der technischen, gesetzlichen und unternehmensinternen Vorschriften. Rufbereitschaft außerhalb der üblichen Arbeitszeit wünschenswert wäre ein erfolgreicher Abschluss / Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau oder Gebäudetechnik – inklusive Fachwissen in BWL. Alternativ verfügen Sie über eine vergleichbare Ausbildung zum Meister oder Techniker, die Sie mit einschlägiger Berufspraxis ergänzen. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung Sie überzeugen mit kommunikativem Geschick und einem verbindlichen Auftreten, sind durchsetzungsstark und gewinnen andere schnell für Ihre Ideen. Sehr gutes konzeptionelles, strategisches und analytisches Denkvermögen gehört ebenso zu Ihren Eigenschaften wie Teamgeist und Leistungsbereitschaft. eine Führungsposition in einem interessanten und technisch anspruchsvollen Aufgabengebiet mit langfristiger Perspektive ein attraktives Vergütungspaket ein hohes Maß an Selbstverantwortung
Zum Stellenangebot

Finanzleitung der Wildnisstiftung (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Potsdam
Mitten in Brandenburg entwickelt sich Wildnis von faszinierender Weite und Schönheit: Auf vier ehemaligen Truppenübungsplätzen entsteht auf inzwischen 13.600 Hektar eine für Mitteleuropa einzigartige Naturlandschaft. Die „Stiftung Naturlandschaften Brandenburg – Die Wildnisstiftung“ sichert diese wertvollen Flächen dauerhaft für den Naturschutz. Wir nutzen die einmalige Chance, natürliche Dynamik in großen zusammenhängenden Wildnisgebieten zuzulassen. Gleichzeitig machen wir die Schönheit und Faszination dieser Landschaften mit geführten Exkursionen und Wanderwegen erlebbar. Aufgrund des wachsenden Teams suchen wir für die Geschäftsstelle in 14482 Potsdam, Schulstraße 6, frühestmöglich (vorzugsweise zum 01.12.2020) eine Person für die Übernahme der Finanzleitung der Wildnisstiftung (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (Teilzeit möglich).Management des Finanzwesens der Wildnisstiftung Organisation der Finanz- und Lohnbuchhaltung (Debitoren/Kreditoren/Kontierung/Kostenstellen/Lohnmeldungen) inkl. laufender Buchungsbelege (Spendenbescheinigungen/Rechnungslegung und -kontrolle/Mahn- und Vertragswesen) Koordination der finanziellen Abwicklung von Projekten (Ausschreibungen, Projektfinanzplanung und -controlling/Erstellung von Verwendungsnachweisen) Abwicklung des (Bank-)Zahlungsverkehrs, Führung der Handkassen Erstellung der Jahresabschlüsse, Aufstellung von Haushaltsplänen, Übernahme des Quartalsberichtswesens an die Gremien Begleitung externer Prüfungen (Wirtschaftsprüfer/Staatsaufsicht/Finanzamt/Rentenversicherungsträger) Organisation der Vermögensverwaltung Organisation des Personalwesens der Wildnisstiftung Koordination der Personalangelegenheiten (Vertragserstellung/Arbeitszeitenkontrolle/Zeugniserstellung/Urlaubs- und Vertretungspläne) Koordination der Freiwilligendienste (Vertragsgestaltung/Seminarplanung/Betreuung) Büroleitung Erledigung aller verwaltungstechnischen und kommunikativen Anforderungen in der Geschäftsstelle (Empfang, interne und externe schriftliche und mündliche Korrespondenz, Wiedervorlagen, Beschaffungen, Unfall- und Arbeitsschutzanforderungen, Hardware- und Softwareverwaltung, Geschäfts- und Dienstleistungsverträge) Assistenz der Geschäftsführung Koordination, Organisation und Abwicklung verschiedener Termine (Dienstreisen, interne und externe Fortbildungen, Tagungen, Gremiensitzungen) Sie wollen im Naturschutz aktiv mitarbeiten und begeistern sich für Wildnis. Sie sind kommunikativ und bereit, unsere Organisation und Naturschutzziele souverän nach außen zu vertreten. Sie sind ein Organisationstalent und es gewohnt, selbstständig mit hoher Eigeninitiative und Engagement, dabei mit großer Zuverlässigkeit und Genauigkeit zu arbeiten. Sie denken und handeln systematisch und gut strukturiert und verfügen über ausgeprägtes kaufmännisches Denken. Sie beherrschen die gängige MS-Office-Software mühelos und besitzen die relevanten EDV-Kenntnisse in den für die Arbeitsfelder wichtigen Programmen. Sie haben eine Ausbildung zum/zur Fachwirt*in der Immobilienwirtschaft/Industrie-, Bürokaufmann bzw. -frau, Finanzbuchhalter*in, Verwaltungswirt*in oder einen passenden Studienabschluss als Betriebswirt*in oder eine vergleichbare Qualifikation oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position. die Mitarbeit in einer Stiftung mit besonderem Nachhaltigkeitsgedanken und der Zukunftsvision für mehr Wildnis in Deutschland. ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielräumen in einem kleinen engagierten Team, verteilt auf die Geschäftsstelle Potsdam und die Außenstellen in Jüterbog und Lieberose. einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsort in Potsdam-Babelsberg. flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

Leiter/-in Kreismedienzentrum (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Luckenwalde
Die Kreisverwaltung Teltow-Fläming ist ein modernes, serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen in der Kreisstadt Luckenwalde. Rund 880 Beschäftigte setzen ihr Können, ihre Energie und ihre Erfahrung ein, um für die Menschen und mit den Menschen in der Region tätig zu werden. Das Aufgabenspektrum der Kreisverwaltung ist enorm. Sie erfüllt behördliche Aufgaben, hält zahlreiche Informations- und Beratungsangebote bereit und zeichnet für rund 1000 Dienstleistungen verantwortlich. Dabei reicht die Palette von A wie Angelschein bis Z wie Zulassung von Fahrzeugen. Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle Leiter/-in Kreismedienzentrum (m/w/d) im Amt für Bildung und Kultur mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Besetzung aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde. Leitung eines Bibliothekssystems (Kreis- und Fahrbibliothek mit Kreisbildstelle) Leitbildentwicklung für die Kreis- und Fahrbibliothek mit Kreisbildstelle Fach- und Personalaufsicht Personalentwicklung, und -führung, Leistungszielsetzung und Kontrolle, Weiterbildungen Haushaltsüberwachung und Produktverantwortlichkeit Wahrnehmung der Organisationsentwicklung, insbesondere Optimierung der Arbeitsgestaltung, Prüfung des Stellenbedarfs und der Arbeitsauslastung Programm- und Projektarbeit, Öffentlichkeitsarbeit Fördermitteleinwerbung für Öffentlichkeits- und Zukunftsprojektarbeit Weiterentwicklung der Internetpräsenz Marktbeobachtung/ Nutzungsanalysen Projektarbeit mit den öffentlichen Bibliotheken des Landkreises Pressearbeit und Kontaktarbeit (z. B. Aufbau und Pflege von Kontakten zu kulturellen, sozialen und anderen Institutionen unterschiedlicher Trägerschaft) Medien- und Informationsvermittlung Auskunft und Beratung an ausgebauten Fachbeständen Bestandsaufbau für den Medienpool Leitung des Bestandsaufbaus für das Gesamtsystem Kreis- und Fahrbibliothek mit Kreisbildstelle) Verwaltung Prüfung von Reisekosten, Urlaubsanträgen, Dienstreiseaufträgen und Dienstbefreiungen Statistische Auswertungen für Jahrbücher und bundesweite Statistik erforderlich: Fach-/ bzw. Hochschulabschluss /Bachelor Bibliotheks- und Informationswissenschaften oder Dipl.-Bibliothekar/-in (m/w/d) oder vergleichbar einschlägige Abschlüsse wünschenswert: Berufserfahrung im ausgeschriebenen Aufgabenfeld im öffentlichen Dienst Führungserfahrung Medien- und bibliothekspädagogische Fähigkeiten Einschlägige Fach- und Rechtskenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA. Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet. Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams. Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (w/m/i) für unsere Tagespflege

Fr. 11.09.2020
Ludwigsfelde
Der ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V. be­treibt südlich von Berlin erfolg­reich rund 50 Ein­rich­tungen und zählt damit zu den großen Arbeit­gebern der Region. Wir enga­gieren uns im gesamten Spek­trum der sozialen Hilfe. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie ab 01.10.2020 in Vollzeit alsPflegedienstleitung / PDL (w/m/i)für unsere Tagespflege mit 12 Plätzen in Ludwigsfelde. Gewinnung, Planung, Organisation sowie Pflege und Betreuung der Tages­pflegegäste Weiterentwicklung innovativer und aktiv fördernder Angebote für unsere Gäste Steuerung der Pflege- und Betreuungsprozesse unter Einbeziehung fach­licher, gesetzlicher und qualitätsrelevanter Aspekte Weiterentwicklung moderner Qualitäts- und Pflegestandards eigenverantwortliche und effiziente Personaleinsatzplanung, Dienst- und Urlaubsplangestaltung kooperativer Umgang mit den Mitarbeitern und Förderung der Mitarbeiter­zufriedenheit Pflege des bestehenden Netzwerkes zu Ärzten, Apotheken und anderen Kooperationspartnern sowie Aufbau neuer Kontakte Ansprechpartner für unsere Kunden, deren Angehörige sowie für die Pflegekassen abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/i) und abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (460 Stunden) oder Weiterbildung zur WBLidealerweise Berufserfahrung als Pflegefachkraft mit Leitungserfahrungaktuelles Fachwissen und hohe SozialkompetenzKommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Organisationstalentoffene und erfolgsorientierte FührungspersönlichkeitEmpathie und Freude an der Arbeit mit MenschenPC-Kenntnisse (MS Office und branchenübliche Programme)eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Tagespflegeeinrichtung mit zeitgemäßer EDV-Dokumentationein hohes Maß an Verantwortung und die Chance, Prozesse innovativ zu gestalteneine attraktive Vergütungein vertrauensvolles Betriebsklimaein unbefristetes Arbeitsverhältnis und einen sicheren Arbeitsplatzeine harmonische und fürsorgliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Teameine individuelle, fundierte Einarbeitung durch unsere erfahrenen MitarbeiterUnterstützung durch Fachbereiche der Zentrale in Königs Wusterhausen sowie unser zentrales Qualitätsmanagementregelmäßigen Erfahrungsaustausch mit den anderen Pflegedienstleitungen des Unternehmensein freundliches, offenes und stilvoll eingerichtetes Hausfamilienfreundliche ArbeitszeitenUrlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaubdie Möglichkeit zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherungstetige Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, die als Arbeitszeit geltenein Prämiensystem bei Anwerbung von Personalbetriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
Zum Stellenangebot

Hauptamtlich pädagogische/-r Mitarbeiter/-in Kultur/Gestalten und Gesundheit (m/w/d)

Do. 10.09.2020
Luckenwalde
Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle Hauptamtlich pädagogische/-r Mitarbeiter/-in Kultur/Gestalten und Gesundheit (m/w/d) in der Volkshochschule Teltow-Fläming mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum 01.01.2021 zur unbefristeten Besetzung aus. Die Volkshochschule hat ihren Sitz am Standort Luckenwalde. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Volkshochschule Teltow-Fläming ist eine nachgeordnete Bildungseinrichtung des Amtes für Bildung und Kultur. Die ausgeschriebene Stelle des hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiters ist verantwortlich für den Fachbereich Kulturelle Bildung und den Fachbereich Gesundheitsbildung. Der Schwerpunkt der Aufgabeninhalte liegt auf dem Fachbereich Kultur und kreatives Gestalten. Leitung der Fachbereiche Kultur/ Gestalten sowie Gesundheitsbildung Eigene und fremde Bildungskonzepte methodisch-didaktisch planen, erarbeiten und umsetzen Erarbeiten pädagogischer und fachwissenschaftlicher Konzepte Verschiedene Veranstaltungsarten und abschlussbezogene Lehrgänge sowie Zielgruppenarbeit methodisch-didaktisch planen, gestalten und umsetzen Leitung für das Keramikatelier und die Brennwerkstatt Arbeitskontakte zu Zielgruppen aufbauen und pflegen Gesprächskreise mit Teilnehmern und Dozenten methodischdidaktisch organisieren und leiten Lehrende gewinnen, anleiten und beraten Vermittlungsmethoden und Zielerreichung beobachten und Veränderungsvorschläge unterbreiten Evaluation systematisch planen und durchführen Evaluation der Bildungsangebote und Programme und ggfs. Änderungen sichern Unterrichtshospitation vorbereiten, durchführen und auswerten Öffentlichkeitsarbeit Fachteil für das VHS-Programm erarbeiten und redaktionell aufbereiten Presseartikel, Prospekte, Plakate und Handzettel erarbeiten, gestalten und vertreiben Mit Institutionen und Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten Projektmanagement Zieldefinition, Stakeholder-Analyse, Projektantrag erstellen Projekt durchführen und steuern Berichtswesen führen, Controlling Bildungs- und Lernberatung für Einzelpersonen und Zielgruppen Mitarbeiten im Qualitätsmanagement der Volkshochschule erforderlich: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom/Magister Universität) in einer der folgenden Fachrichtungen: Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Bildungsmanagement, Kommunikation, Pädagogik oder vergleichbare einschlägige Abschlüsse wünschenswert: Mehrjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung und eigene praktische Lehrtätigkeit Aktuelles Fachwissen auf den Gebieten der kulturellen Bildung, des künstlerischen Gestaltens sowie der präventiven Gesundheitsbildung Medienkompetenz in der Bildbearbeitungs- und Grafiksoftware Darstellungskompetenz, Analytisches Denkvermögen, strategische Kompetenz Dienstleistungskompetenz, Gesprächs- und Beratungskompetenz Ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft Kommunikations- und Vernetzungsfähigkeiten Fremdsprachenkenntnisse Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA. Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet. Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams. Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal