Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 128 Jobs in Bergerhausen

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • It & Internet 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Gastronomie & Catering 8
  • Hotel 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Transport & Logistik 7
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Sonstige Branchen 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 123
  • Mit Personalverantwortung 111
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 123
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 120
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Bereichsleitung

Leiter Versand (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Wuppertal
Schmittenberg ist ein führendes mittelständisches Unternehmen der Metallverarbeitungsindustrie in Europa und produziert Sicherheitsverbindungselemente aus Metall für den internationalen automotive (Tier1 & 2) und non-automotive Bereich namhafter Hersteller. Im Zuge unserer weiteren dynamischen Entwicklung und Erweiterung suchen wir einen/e Leiter Versand (m/w/d) Planung, Überwachung und operative Steuerung der Logistikprozesse Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter in den Bereichen Verladung, Versand, Packen, Kontrolle, Fuhrpark und Lieferanten-Disposition, Sortieren Sicherstellen der vereinbarten Logistikqualität und Liefertreue Personalplanung und Reporting Optimierung der Prozesse für Verladung, Versand, Packen, Sortieren, Lagerhaltung und Supply Chain Enge Zusammenarbeit sowie prozessübergreifende Abstimmung mit anderen Abteilungen & Kunden Zentraler Ansprechpartner für alle Versand- und Logistikthemen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Logistik-Supply Chain, Lagerlogistik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in diesem Bereich Automotive Erfahrung Gute MS-Office Kenntnisse, ERP Systeme Ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsstärke Als gestandene Persönlichkeit sind Sie ein Teamplayer mit einer ausgeprägten „Hands-on“-Mentalität und Durchsetzungsfähigkeit Verantwortungsbewusst, durchsetzungsstark, flexibel, teamfähig, belastbar, kostenbewusst Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift Sie erwartet ein technologiegeprägtes, dynamisches und international erfolgreich agierendes Unternehmen mit einer hochwertigen Produktpalette. Unser Qualitätsanspruch sowie Lösungen für Kundenherausforderungen in sehr diversifizierten Branchen wie Automobil, Transport, Möbel und Freizeitindustrie bietet Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie erwartet eine vielseitige Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbständigkeit, Verantwortung und der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Ihre Arbeitsbasis ist unsere Zentrale in Wuppertal. Wir bieten eine äußerst interessante Stelle in einem gewachsenen Mittelstandsbetrieb.
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter / Regionalleiter (m/w/d) Technik

Mo. 10.05.2021
Haan, Rheinland
Securiton Deutschland – ein Unter­nehmen der Securitas Gruppe Schweiz – ist die Marke für Sicher­heit. Ob im Hoch­sicherheits­bereich, öffent­lichen Einrichtungen oder Industrie­anlagen, als Hersteller und Systemhaus reali­sieren wir Konzepte so indi­viduell wie unsere Kunden. Als Sicherheits­pioniere und Problem­löser unter­stützen wir unsere Kunden mit den besten und wert­haltigsten Produkten sowie inno­vativsten Lösungen, um Leben und Sach­werte zu schützen. Sicher­heit ist dabei seit mehr als 40 Jahren nicht nur ein Versprechen an unsere Kunden, sondern auch an unsere Mitarbeiter.Zur Verstärkung unseres Teams in der Niederlassung Haan (Rhein-Ruhr) suchen wir unbefristet und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Leiter / Regionalleiter (m/w/d) Technik.Gemeinsam mit dem Regionalleiter Vertrieb verantworten Sie das betriebswirtschaftliche Ergebnis der Niederlassung Haan.Sie sind verantwortlich für die Führung und Entwicklung der Mitarbeiter:innen am Standort.Sie erstellen Budget- / Ergebnisplanungen und sind für die Koordination / Überwachung aller Aufträge hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität verantwortlich.Sie pflegen das bestehende Kundennetzwerk und tragen damit zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.Zudem setzen Sie unsere internen Vorgaben und Richtlinien um und sind für die Einhaltung von gesetzlichen Normen und Richtlinien sowie der Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz zuständig. Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung im Fachbereich Elektro- / Nachrichtentechnik sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse z.B. durch Fort- und Weiterbildungen zum Staatlich geprüften Techniker, Elektromeister, Hand­werks­meister, Betriebswirt. Berufserfahrung im Bereich Projektabwicklung / Projektmanagement Gute Kenntnisse über Normen, Richtlinien, Vertragsrecht und Gesetze zur Errichtung von sicherheitstechnischen Anlagen (VDE, VDS, VOB, usw.) Hohe Eigenverantwortlichkeit und Selbst­ständigkeit sowie die Fähigkeit, ein Team zu führen Sorgfältige Arbeitsweise - auch bei hoher Belastung Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit vielfältigen Schulungs­möglichkeiten Umfangreiche Weiterqualifizierung im Rahmen unserer Personalentwicklung Einen Dienstwagen – mit Möglichkeit zur Privatnutzung Eine adäquate Vergütung sowie umfassende Sozialleistungen eines erfolgreichen und modernen Unternehmens (Altersvorsorge, VWL, private Zusatzversicherungen) Wir engagieren uns in hohem Maß für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gesundheitsfördernde Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements Die Sicherheit eines zur Securitas-Gruppe Schweiz gehörenden Unternehmens
Zum Stellenangebot

Leiter Qualifizierungscenter Duisburg (w/m/d)

Mo. 10.05.2021
Duisburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Ab sofort suchen wir Dich als Leiter Qualifizierungscenter für die DB Cargo AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Du bist für die einheitliche, wirtschaftliche, zielgruppengerechte und regionale Planung, Organisation, Durchführung, Dokumentation und das Controlling betrieblicher Aus- und Fortbildungsmaßnahmen verantwortlich Dabei gehören die Planung und Durchführung der praktischen beruflichen Erstausbildung sowie der Funktionsausbildung von externen Quereinsteigern ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du leitest ein Team von rund 30 Mitarbeitern und wirkst beim weiteren Aufbau des Teams mit Du berätst Deine internen Kunden zu betrieblichen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen Dir obliegt das quantitative und qualitative Bildungscontrolling der Cargo Region und die Zuarbeit der Ergebnisse an die regionalen und zentralen Einheiten Zudem führst Du Qualitätssicherungsmaßnahmen im Qualifizierungscenter z.B. Hospitation und Fortbildungen für Bildungspersonal durch Die Mitwirkung bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung der betrieblichen Qualifizierung runden Dein Aufgabengebiet ab Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Ingenieurs-, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliches) oder vergleichbare langjährige Berufserfahrung/Kenntnisse Optional bringst Du Erfahrungen in der Qualifizierung bei der DB Cargo mit Idealerweise hast Du bereits erste Führungserfahrung gesammelt Du bringst Begeisterung und Motivation zur Gestaltung deines zukünftigen Teams mit Du verfügst über ausgeprägte Team-, Integrations- und Kommunikationsfähigkeiten Du bist konzeptions- und umsetzungsstark und bringst eine hohe Eigenverantwortung sowie Kompetenz in Veränderungsprozessen mit Du überzeugst mit Gestaltungswillen und der Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Du bringst die Bereitschaft für Mitarbeit in Projekten und Dienstreisen mit Microsoft Office 365, insbesondere Excel, Teams und Sharepoints bereiten Dir keine Schwierigkeiten
Zum Stellenangebot

Barchef (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Die BRENNGOLD Gruppe verwaltet renommierte Restaurants im Düsseldorfer Medienhafen.    GEHEN SIE NICHT EINFACH NUR ESSEN !   www.meerbar.de www.rocca-restaurant.de www.brenngold.de Anstellungsart: Vollzeit Sie suchen ein außergewöhnliches Arbeitsambiente ? und möchten ein Teil des TEAMS in einem der schönsten Restaurants in Düsseldorf zu werden ? Dann sind Sie bei uns richtig ? Wir suchen einen langfristigen Mitarbeiter, der unsere BAR mit HERZ und LEIDENSCHAFT führt .   Sie haben:   eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurant oder Hotelfachmann /Frau TOP-Gastronomie-Erfahrung, ein positives Erscheinungsbild, sind flexibel und haben den Blick fürs Detail? Sie haben umfangreiche Cocktailerfahrung und können eine Bar eigenständig führen ? Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement, wirtschaftliches Denken, Verantwortungs- und  Qualitätsbewusstsein gehören zu Ihrem Profil? Sie sind hochmotiviert und auch in Stresssituationen äußerst belastbar? Positive Grundeinstellung zur Dienstleistung Freundlich-sympathisches Auftreten   Ihnen eine langfristige Tätigkeit in einem der schönsten Restaurants in Düsseldorf.   Attraktives Gehalt 5 Tage Woche mit geregelten Arbeitszeiten Sicherer Arbeitsplatz  
Zum Stellenangebot

Head of Transportation Management Europe (m/f/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
voestalpine Edelstahl Deutschland GmbH is the subsidiary company of the voestalpine High Performance Metals GmbH based in Vienna. As an internal service company for german-based companies of the technology and capitals goods company voestalpine AG, the company supports in administrative fields, such as Law, Purchasing, Finance & Taxes and site management. For leading the newly introduced Logistics Center of Excellence of the High Performance Metals Division at the jobsite in Vienna or Düsseldorf we are looking for an experienced Head of Transportation Management Europe (m/f/d).In this function, you report dircetly to the Global Head of Operations in Vienna. You lead the newly introduced Logistics Center of Excellence and support our local subsidiaries across Europe in adopting the future transport management strategy based on enhanced processes, clear governance and state-of-the-art technology. You coordinate the respective activities with different internal stakeholders on local, regional and divisional level. More specifically the role includes the following responsibilities: Develop the transport management strategy for Europe and define the necessary steps for implementation in alignment with stakeholders on divisional, regional and local level Plan and manage projects in a structured manner ensuring progress, timely completion and achievement of sustainable outcomes Evaluate outsourcing opportunities Consolidate transportation volumes and requirements within the supply network, and identify improvement opportunities with regards to freight costs, transportation performance and quality of logistics services Prepare, guide and facilitate freight tenders (RFI/RFQ); Identify suitable logistic service providers (LSP) based on in-depth understanding of the European road freight transportation market, facilitate the decision making process and the following implementation Negotiate and maintain service contracts, conduct performance reviews regularly Lead and coordinate development of internal standards for processes, procedures and policies In collaboration with internal IT and digitalization experts, design concepts for connectivity with corporate IT applications, databases and LSP platforms Design and implement communication and escalation channels Support monitoring of delivery performance, supplier performance, and review quality indicators as an input to LSP performance reviews Proactively initiate and facilitate continuous improvement, foster collaboration in the areas of transportation sourcing, planning and execution internally and externally Coach leaders and train employees at all level or the organization Minimum 10 years of experience in supply chain management, with particular expertise in the fields of logistics or transportation management Extensive experience in sourcing of logistic services and managing logistic service providers Track record in logistics optimization projects, ideally experience in transformation and change management Fluent in Germany and English, other language skills are advantageous Outstanding negotiation skills and distinct social competence Excellent communication skills and strength in working with various cultures in a corporate environment Ability to drive continuous improvement and support business development High degree of commitment, initiative and a value-adding attitude Ideally good knowledge of SAP capabilities in the area of Transportation Management (R/3 or S4/HANA) Excellent knowledge of Microsoft products (Word, Excel, PowerPoint, Sharepoint) Willingness to travel nationally and within Europe approx. 30-50% of time voestalpine offers its workforce an attractive and appreciative working environment: We support with an extensive initial introduction phase, regular on – the – job trainings, flexible working hours and annual appraisal interviews. We enable certain perquisites and benefits for different commercial partners and with a good course of business all employees will be paid an additional annual bonus. Employee participation is of particular importance for us; currently employees of voestalpine hold 14% of the shares. voestalpine’s status as a leading partner in technology is due to its around 50.000 employees who constantly improve the modern working environment, which values variety and innovation.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Produktionsplanung /-steuerung und Disposition

Mo. 10.05.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jah­ren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pio­nie­re für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und er­wei­ter­ten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine part­ner­schaft­li­che Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von In­no­vationskraft. Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen eu­ro­pä­ischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steil­dach­bah­nen und Grundmauerschutzsystemen mit dem Mar­ken­na­me DELTA®. Leiter (m/w/d) Produktionsplanung/ -steuerung und Disposition Gesellschaft: Dörken GmbH & Co. KG (DÖRKEN Membranes)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Unbefristet Sie sind ein führungserfahrener Planungsprofi aus der Industrie, der trotz hektischem Tagesgeschäft die Fäden zusammenführt. Behalten Sie hierbei einen kühlen Kopf und challengen gleich­zeitig leistungsorientiert Ihr Team? Jemand, der mit planerischer Sicherheit unter optimaler Steuerung Lager­bestände reduziert und gleichzeitig die Supply Chain am Laufen hält? Dann werden Sie Teil der DÖRKEN Familie! Begleiten Sie den Wandel eines weltweit erfolgreichen Familien­unterneh­mens – und stärken Sie unseren Operations-Bereich, in dem Sie sämtliche Instrumente einer digitalen PPS zum Einsatz bringen. Leitung der Abteilung mit disziplinarischer Verantwortung inkl. Verantwor­tung für die Entwicklung der Mitarbeiter Sicherstellung der termingerechten Anlieferung von Kom­po­nenten und Materialien für die Intralogistik Produktionsplanung und Abstimmung der Fertigungs- und Lieferpläne unter Berücksichtigung der Kunden­an­for­de­run­gen und Kapazitäten Leitung der Absatz-, Bestands- und Kapazitätsplanung mit dem Supply Chain Management Eigenständige Analyse, Definition und Umsetzung von geeig­neten Maß­nahmen zur Optimierung der gesamten Wert­schöp­fungs­ket­te, insbeson­dere der Produktverfügbarkeit, Lagerbestände und Durchlaufzeiten Regelmäßige Kommunikation und Weiterentwicklung un­se­rer Lieferanten und Lieferketten in Zusammenarbeit mit un­se­rem strategischen Einkauf und Qualitätsmanagement Festlegung von KPIs aus den Unternehmenszielen für den Bereich und Erstellung von Kalkulationen, Wirtschaftlich­keits­be­rech­nun­gen und Kos­ten-Nutzen-Analysen Erstellung von Statusberichten und Protokollen Verantwortlich für die Ein-/Auslaufsteuerung im Rahmen neu­er Produkt­einführungen und Produktabkündigungen Teilnahme an den Systemimplementierungen des Un­ter­neh­mens und Weiterentwicklung des ERP-Systems ABAS und Feinplanungstool ETAGIS Abgeschlossenes Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung auf Führungsebene im Bereich AV, PPS und Material-Dispo im industriellen Umfeld Ausgeprägte Hands on Mentalität und erzielte Erfolge im Change Management Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit und Verantwor­tungsbewusstsein Offene Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, Eigen­ini­tiative und Zuverlässigkeit Vertiefte ERP-Kenntnisse Erfahrungen im Projektmanagement, Prozessdenken sowie in Lean- und Wertschöpfungsmethoden Gute Kenntnisse in MS Office Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Auf­ga­ben­gebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und  Entwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Fachärztin/ einen Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (w/m/d) als Abteilungsleitung für den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

Mo. 10.05.2021
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachärztin/ einen Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (w/m/d) als Abteilungsleitung für den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst  (Kennziffer 43/0305) des Fachbereichs Gesundheitsmanagement. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.  Für ihr bei-spielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Gesundheitsmanagement besteht aus den Abteilungen Verwaltung / Apothekenaufsicht Gesundheitsamt – Amtsärztlicher Dienst Gesundheitsamt – Kinder- und Jugendgesundheitsdienst Gesundheitsamt – Sozialpsychiatrischer Dienst Gesundheitsförderung/BGM und verfügt über z. Zt. 113 Mitarbeitende (inklusive zusätzlicher Beschäftigungsverhältnisse zur Bewältigung der Corona-Pandemie). Führung und Organisation der Abteilung; dabei ist das Führen mit Zielen und Zielvereinbarungen ein zentrales Instrument der Steuerung Untersuchung von Lernanfängern im Rahmen der Schuleingangsuntersuchungen Präventive Untersuchungen und Beratungen in Kindergärten Sozialpädiatrische Begutachtung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder Entwicklungsstörungen Mitarbeit an der Vernetzung und Beratung verschiedener Hilfeanbieter Kooperation mit Schulen, Kindergärten, niedergelassenen Ärzten und Kliniken Mitwirkung bei epidemiologischen Fragestellungen, Präventionsprogrammen und der Ge­sundheitsförderung Mitwirkung im Infektionsschutz Teilnahme an einem telefonischen Rufbereitschaftsdienst für etwaige Notfälle nach IFSG oder TVO Approbation als Ärztin/Arzt und eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Kinderheilkunde und Ju­gendmedizin bzw. mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin Interesse an sozialmedizinischen, epidemiologischen und umweltmedizinischen Fragestellungen gute Kenntnisse in der Nutzung der gängigen EDV-Programme Interesse an beruflichen Fort- und Weiterbildungen Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird hinsichtlich der zu übernehmenden Führungsaufgaben zudem folgendes Kompetenzprofil erwartet: Soziale Sensibilität Kommunikationskompetenz Konfliktfähigkeit Kognitive Kompetenzen Flexibilität Managementkompetenz Fachlich-methodische Kompetenz Diversity-Kompetenz Werthaltungen Selbststeuerung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 bzw. 41 Stunden wöchentlich) eine Vergütung nach Entgeltgruppe 15 TVöD bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bzw. Besoldungsgruppe A 15 LBesG NRW bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen Die Besetzung der Stelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeitende können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Jugendrotkreuz

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Zum 01.09.2021 ist beim DRK-Landesverband Nordrhein e.V. in der Abteilung Jugendrotkreuz die Stelle der Abteilungsleitung (m/w/d) am Standort Düsseldorf mit 39h / Woche in Vollzeit zu besetzen. Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischen Denken und Handeln verbindet. Menschliches Handeln praktizieren wir durch die Unterstützung benachteiligter Menschen und durch konkrete Maßnahmen der Vorbeugung. Der verantwortungsbewusste und wirtschaftliche Umgang mit Spenden und mit Mitgliedsbeiträgen ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude. Zu unserem Landesverband gehören 29 rechtlich selbständige Kreisverbände, die wir in  ihrer Arbeit unterstützen und stärken. Leitung der Abteilung, inklusive Budgetverantwortung mit direkter Berichtslinie an den Vorstand Wirtschaftsplanung und Akquise von Fördermitteln Beratung, Begleitung und Unterstützung der ehrenamtlichen JRK-Landesleitung und der Untergliederungen Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Jugendverbandes Außenvertretung des Jugendverbandes und externe Gremienarbeit sowie Öffentlichkeitsarbeit Inner- und außerverbandliche Netzwerkarbeit Veranstaltungsmanagement und Durchführung von Veranstaltungen Leitung der Bildungsstätte „Haus des Jugendrotkreuzes“ in Bad Münstereifel Abgeschlossenes Studium oder andere gleichwertige Qualifikation Erste Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung hilfreich Gute Kenntnisse in der Kinder- und Jugendarbeit Identifikation mit den Werten des DRK und eine hohe Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement Organisations- und Kommunikationsgeschick Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den Abendstunden und am Wochenende  Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen Ein abwechslungsreiches und dynamisches Arbeitsfeld in einem attraktiven Jugendverband mit einem motivierten und kompetenten Team Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Kostenfreie Parkplätze, vergünstigtes VRR-Ticket, Fahrradleasing u.ä.
Zum Stellenangebot

Leitung Funktionsabteilung (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Zentrum für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Krankenhaushygiene zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Leitung Funktionsabteilung (m/w/d) Allgemeine Leitungsaufgaben der gemeinsamen Einrichtungen des Zentrums für Med. Mirkobiologie, Virologie und Krankenhaushygiene Koordination der Logistik/des Bestellwesens sowie der Annahme von Untersuchungsmaterialien und den Tätigkeiten in der Spülküche Erstellung von Dienstplänen, Aktualisierung der Arbeitseinteilung und Überwachung des Autoklavenbetriebs Unterstützung der QM-Beauftragten bei der Erstellung von SOP´s, Dienstbesprechungen, Schulungen Umfängliche Dokumentations- und Überwachungsaufgaben gem. DIN 15189 Anforderungen an med. Laboratorien DIN 17025 Kompetenz an Laboratorien von Prüf- und Kalibrierlaboratorien, UN3373 Transportvorschriften ansteckungsgefährlicher Stoffe, GefStoffV, MPBetreiberV, TRBA100, KrWG sowie ein Risikomanagement und die Koordination externer Dienstleister nebst Schriftverkehr Ordnungsgemäße Handhabung der zum Teil hochkomplizierten Geräte durch die Mitarbeiter*innen Beaufsichtigung der technischen Wartung der umfangreichen apparativen Ausstattung und Beratung bei der Anschaffung neuer Geräte Mittlere Reife und Abschluss einer anerkannten Berufsausbildung vorzugsweise in einem Krankenhausbetrieb Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement erwünscht Einschlägige Kenntnisse in den gesetzlichen Vorgaben sind erforderlich und die Mitwirkung bei der Überprüfung der Umsetzung durch die Mitarbeiter*innen Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil Gute PC-Kenntnisse, insbesondere in MS Office, Word und Excel Teamfähigkeit 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte/Appartement Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Einkauf

So. 09.05.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Einkauf an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter (m/w/d) Einkauf Führung der Organisationseinheit Einkauf Fachliche wie disziplinarische Leitung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen der Abteilung Steuerung der Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten unter Einhaltung des öffentlichen Vergaberechts sowie der Termin- und Qualitätsvorgaben einschließlich Nachvertragsmanagement Identifizierung neuer Beschaffungsmärkte und Lieferanten einschließlich deren Bewertung Bündelung der Einkaufsaktivitäten für die BGZ-Standorte und Nutzung der diesbezüglichen Synergieeffekte Nachverfolgung vergaberechtlicher Entwicklungen und Steuerung der Fortbildung der mit Beschaffungsvorgängen befassten Mitarbeiter*innen Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss Fundierte mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Berufserfahrung und Vorkenntnisse aus einer vergleichbaren Tätigkeit für eine Behörde oder ein Unternehmen aus dem öffentlichen Bereich im Zusammenhang mit dem öffentlichen Vergaberecht Erfahrung in Großbauprojekten Sicherer Umgang mit SAP (Modul MM) Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Übersicht und Organisationsfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Attraktives Vergütungspaket inklusive einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und vermögenswirksamer Leistungen 30 Urlaubstage und zusätzlich 6 Brückentage bei einer 39-Std.-Woche Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Weitere Benefits wie Parkplätze für Mitarbeiter*innen, Zuschuss zum Jobfahrrad und Firmenfitnessprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal