Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 39 Jobs in Beyenburg

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 3
  • Transport & Logistik 3
  • It & Internet 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Kultur & Sport 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 6
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
Bereichsleitung

Pflegedienstleitung (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Kürten
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 250 Residenzen und 22.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtungen“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir suchen die beste Pflegedienstleitung (w/m/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz in Kürten Als engagierte Leitung des Bereichs Pflege steuern Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung der verschiedenen Wohnbereiche.  Mit Ihrem Organisationsgeschick planen, organisieren und führen Sie nicht nur Pflegevisiten, Dienst- und Teambesprechungen durch, sondern übernehmen auch die Erstellung sowie Kontrolle der Dienstpläne.  Unter dem Gesichtspunkt der fachlichen Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitern setzen Sie diese gekonnt auf Basis der jeweiligen Qualifikationen und persönlichen Eignung ein.  Mit Ihrer offenen und sympathischen Art bearbeiten Sie eingehende Bewerbungen und begeistern Bewerber von Ihrer Art in Bewerbungsgesprächen.  Sie stellen die nachhaltige Pflegequalität und die Dokumentation nach MDK-QPR in enger Zusammenarbeit mit Bewohnern, Angehörigen, Pflegeteam sowie übergreifenden Fachbereichen sicher.  In Einzel- und Gruppengespräche stehen Sie Ihren Mitarbeitern sowie den Bewohnern als Ansprechpartner zur Verfügung, um auf individuelle Bedürfnisse einzugehen.  Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder Gesundheits- & Kinderkrankenpflege.  Ergänzend verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder die Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach §71 SGB XI.  Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements und können idealerweise erste Berufserfahrungen in einer Leitungsfunktion vorweisen.  Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch die Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten.  Ihr sicheres, freundliches Auftreten und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.  Um die beste Pflegedienstleitung (w/m/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz in Kürten zu finden, geben auch wir unser Bestes: Top-Gehalt und Zusatzvergütungen Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung Gestaltungsspielraum – Bei uns finden Ihre Ideen Gehör Entlastendes Qualitätsmanagement Motivierte Teams Attraktive Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Wuppertal
Das 2007 gegründete Christliche Hospiz Wuppertal Niederberg bietet 12 schwerkranken Menschen die Möglichkeit, nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu leben und in würdevoller Umgebung Abschied zu nehmen. Die Arbeit ist geprägt von Wärme, Fürsorge und Nähe, sodass für jegliche Emotionen genügend Freiraum geschaffen werden kann. Für dieses Hospiz sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit in Wuppertal eine Pflegedienstleitung (w/m/d) Fachliche Leitung der aktuell 25 Mitarbeitenden des Pflegeteams Dienstplangestaltung und Personalentwicklung Organisation der Fort- und Weiterbildungen Kontakt zu Angehörigen sowie Führen von Beratungsgesprächen Förderung der Netzwerkarbeit Ausbildung als Pflegefachkraft mit zusätzlicher Weiterbildung zur Pflegedienstleitung Berufserfahrung als Pflegedienst-, Stations- oder Wohnbereichsleitung, idealerweise im Hospiz-/Palliativbereich Weiterbildung PalliativeCare (160 Stunden) Hohes Maß an Empathie und ein teamorientierter Führungsstil Unbefristete Anstellung mit 30 Urlaubstagen Strukturierte Einarbeitung in einem motivierten, multiprofessionellen Team Vielfältige Möglichkeiten der inner- und außerbetrieblichen Weiterbildung Attraktive Vergütung nach AVR DD mit betrieblicher Altersvorsorge und Überstundenregelungen
Zum Stellenangebot

Regionalleiter für Lack und Karosserie (m/w/d)

So. 28.11.2021
Bochum
Mit aktuell 27 Standorten und über 1.600 Mitarbeitern ist die TIEMEYER Gruppe eine der größten Automobil-Handelsgruppen in Nordrhein-Westfalen und unter den Top 20 in Deutschland. Seit inzwischen 68 Jahren machen wir mit den Marken Audi, Volkswagen, SEAT, CUPRA, Škoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge NRW mobil. Für unser weiteres Wachstum suchen wir für unsere Gruppe zum nächstmöglichen Termin eine/n: Regionalleiter für Lack und Karosserie (m/w/d) Koordination der Lack- und Karosserie-Standorte innerhalb der Gruppe Steuerung und Durchführung von Aktivitäten zur optimalen Auslastung der Standorte regelmäßige Beobachtung und Analyse des Kunden- und Wettbewerber-Verhaltens im Servicemarkt Entwicklung von Strategien zur Ausschöpfung des Marktpotenzials für Werkstattleistungen sowie deren Kontrolle der Wirksamkeit Strategische Planung sowie Umsetzung bzw. Marktausschöpfung für den Bereich Smartrepair Planung, Überwachung und Steuerung des Abteilungsergebnisses entsprechend der Umsatz- und Renditeziele Regelmäßiger Austausch mit den Service- und Werkstattleitern im Lack- und Karosseriebereich Schaffen einer an der Kundenzufriedenheit und am Unternehmenserfolg orientierten Grundhaltung aller Mitarbeiter kaufmännisch/technische Ausbildung oder Studium mehrjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld Führungserfahrung von Mitarbeitern und Abteilungsverantwortlichen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Controlling im Bereich After Sales starke kommunikative Fähigkeiten sowie Kundenorientierung und Teamfähigkeit ausgeprägte Ziel- und Erfolgsorientierung hohes Engagement und Belastbarkeit ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung (nach Vereinbarung) Attraktive und leistungsorientierte Vergütung eine Tätigkeit in einer expansionsstarken und inhabergeführten Gruppe Corporate Benefits Programm für Mitarbeiter Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere interne TIEMEYER Akademie
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung für den ambulanten Dienst, w/m/d

Sa. 27.11.2021
Hilden
Mit Vielfalt und Lebensfreude für die Menschen in der Region – die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann. Die Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann GmbH, Arbeitgeber von über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bietet in unterschiedlichen Handlungsfeldern abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Arbeitsplätze in den Regionen Erkrath, Haan, Hilden, Hochdahl, Mettmann und Ratingen an. Für das Team der Diakoniestation in Hilden suchen wir per sofort oder später Pflegedienstleitung für den ambulanten Dienst, w/m/d Als künftige engagierte Leitung der Diakoniestation Hilden steuern Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung von 40 Mitarbeitenden Sie setzen Ihr Organisationstalent ein, planen, organisieren und führen nicht nur die Pflegebesuche, sondern übernehmen auch die Erstellung sowie die Überprüfung der Dienstpläne Ihres Teams Sympathisch und zuverlässig führen Sie Teambesprechungen, Mitarbeitergespräche und begeistern bei Aufnahmegesprächen die Patienten und Patientinnen von unseren Dienstleistungen Offen und transparent führen Sie die Kooperation mit Angehörigen, Ärzten und anderen Berufsgruppen Motiviert und bedacht stellen Sie die Pflegequalität und die Dokumentation sicher und wirken aktiv an der Weiterentwicklung vorhandener Qualitätsstandards mit Sie haben eine abgeschlossene pflegerische Ausbildung und verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder die Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach § 71 SGB XI Qualitätsmanagement ist keine Herausforderung für Sie, denn Sie haben fundierte Kenntnisse Sie haben Leitungserfahrung, auch Erfahrungen mit pflegerischen Wohngemeinschaften,  Freude, Energie und die Sozialkompetenz Ihre Mitarbeitenden zu motivieren und zu unterstützen Ihr Auftreten ist sicher, freundlich, kommunikativ und Sie können Ihr Umfeld begeistern Sie haben einen PKW-Führerschein und sind gerne unterwegs  Keinen Zeitvertrag sondern als engagierte Pflegedienstleitung eine Festanstellung Eine tarifliche Bezahlung nach BAT KF, Zahlung einer Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) sowie eine tarifliche Kinderzulage, eine zusätzliche Betriebsrente über die kirchliche Zusatzversorgung Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und berufliche Weiterbildung Ein motiviertes Team, tolles Arbeitsklima und erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Einsatz im BZW Blutspendezentrum Wuppertal: Zentrumsmanager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Wuppertal
Die BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH ist seit 30 Jahren ein familiengeführter Anbieter von Blutprodukten und zugleich die Muttergesellschaft von Blutspendezentren in Duisburg, Oberhausen, Gelsenkirchen und Wuppertal. Die in den Zentren entnommenen Spenden werden durch die BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH untersucht, weiterverarbeitet, gelagert und schließlich an Krankenhäuser und Arztpraxen ausgeliefert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie, eine/n Zentrumsmanager (m/w/d) für das BZW Blutspendezentrum Wuppertal in Vollzeit ab sofort Ihre Aufgabe ist die Leitung des Zentrums in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung. Im Einzelnen umfasst das die Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen, die Entwicklung der Vollblut- und Plasmaspende nachhaltig zu erhöhen Erarbeitung von Konzepten zur Ausweitung der Spenderbasis Verantwortung für die Einhaltung interner und externer (ggfls. Gesetzlicher) Vorgaben aus den Bereichen Hygiene, Sicherheit und Ordnung Vorbereitung und Begleitung interner und externer Audits sowie Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen Erstellung, Überprüfung und Abnahme der Dienst- und Urlaubspläne Spenderaufkommen angepasste Umverteilung der Arbeitszeiten Realisierung von Kosten- und Arbeitszeiteinsparungspotenzialen Sicherstellung des nachhaltigen und sinnvollen Überstundenabbaus haben ein geeignetes Studium abgeschlossen und / oder verfügen über bereits langjährige Erfahrungen im Gesundheitsbereich, idealerweise im Bereich der Blutspende, und bringen eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Krankenschwester / MFA mit. sind teamfähig, kommunikativ und durchsetzungsstark besitzen solide Grundkenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen stehen für eine sichere und bequeme Spende von Blut und qualitativ hochwertige Blutprodukte und bieten Ihnen neben einem modern ausgestatteten, hellen und freundlichen Arbeitsplatz: eine ausführliche Einarbeitungsphase  Möglichkeit des langfristigen Engagements in einem renommierten Familienunternehmen  ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet  geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtschichten oder Sonntagsarbeit  interne Schulungen  Arbeit in einem freundlichen Team
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Qualitätsprüfung für das Integrierte Management unserer Stahlgießerei

Sa. 27.11.2021
Remscheid
Die DST Defence Service Tracks GmbH aus Remscheid ist weltweit führender Entwickler und Hersteller von dynamisch hochbelasteten Ketten und Laufwerkskomponenten für gepanzerte Fahrzeuge mit militärischen Kunden in über 60 Ländern. Für unsere Stahlgießerei in Remscheid, Lüttringhausen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen hochmotivierten Gruppenleiter (m/w/d) für die Qualitätsprüfung, der zukünftig gemeinsam mit einem starken Team zielorientiert an dem weiteren Ausbau unserer Technologieführerschaft mitarbeitet. Koordinierung der Wareneingangs- und Laufprüfung Überwachung der internen und externen Qualitätsstandards Optimierung der QS-Prozesse sowie Weiterentwicklung der QS-Instrumente und Dokumentation Koordination aller Aktivitäten der Qualitätssicherung und des -managements Mitwirken bei internen und externen Auditierungen nach ISO 9001/14001/50001 sowie Kundenaudits Erstellung und Revision von Arbeits- und Prüfanweisungen, Materialprüfzeugnissen und Erstmusterprüfberichten Ursachenanalyse und bei internen Fehlermeldungen und externen Beanstandungen, im Team mit der Fertigung der Gießerei Interner sowie externer Ansprechpartner bei Qualitätsfragen, Unterstützung interner Produktteams Verfolgen von fachbereichsspezifischen Kennzahlen und Ableiten von Korrekturmaßnahmen Fachliche Betreuung der Schweißer, Koordination der Zulassungen und Prüfungen Durchführung und Dokumentation von qualitätsbezogenen Mitarbeiterschulungen und -unterweisungen Enge Zusammenarbeit mit den Meisterbereichen der Fertigung sowie der Gießereileitung bei neuen Kundenaufträgen und/oder Werkstoffanforderungen fachliche Führung von 5 Mitarbeitern Eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich sowie eine gießereispezifische Zusatzausbildung, z.B. als staatl. geprüfter Gießereitechniker oder als Industriemeister Gießereitechnik Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen in der Qualitätssicherung der metallverarbeitenden Industrie Sie haben bereits Erfahrungen als Führungskraft und somit in der Arbeitsplanung und Mitarbeiterführung Eine verantwortungsbewusste, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, gepaart mit Durchsetzungsvermögen rundet Ihr Profil ab. eine interessante, vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem erfolgreichen, international tätigen Unternehmen eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag Metall NRW mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit).
Zum Stellenangebot

Leiter Informationstechnologie (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Wuppertal
WILLKOMMEN BEI DER AKF GRUPPE ALS LEITER INFORMATIONSTECHNOLOGIE (M/W/D) Die akf-Gruppe, Tochter des internationalen Vorwerk Konzerns, gehört zu den großen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften Deutschlands. Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind wir Partner des Mittelstandes. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden aus Industrie und Handel und verstehen die Besonderheiten ihrer Branchen. Durch regionale Nähe sind wir nah am Kunden und können schnell und flexibel handeln. Kurz: Wir sind kompetenter Partner für individuelle Einkaufs-, Absatz- und Direktfinanzierung von mobilen Wirtschaftsgütern. Auch in Zukunft wollen wir erfolgreich am Markt agieren – und brauchen hierzu Menschen, die zu uns passen und gemeinsam mit uns wachsen wollen. Für unsere Zentrale in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Leiter Informationstechnologie (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung.  Leitung der IT- Abteilung der akf Gruppe mit den Untergruppen Architekturentwicklung, Anwendungssoftware, Infrastruktur, Qualitätsmanagement, Prozess Automatisierung und IT Projekte Erarbeitung/Pflege des Architektur-Framework, der Architektur-Roadmap und der Anwendungsarchitekturen mit dem Ziel der Digitalisierung aller Kunden- und Abwicklungsprozesse Analyse, Optimierung und Design von bestehenden und komplett neu zu konzeptionierenden Architekturen von Anwendungssystemen Weiterentwicklung von bestehenden IT-Strukturen sowie Entwicklung von neuen Architektur-Lösungen für die Bank in den drei Schichten Frontend, Integration Layer und Backend Konzeption des Zusammenspiels von kundenzentrieten Geschäftsprozessen und der Systemlandschaft Einbindung der IT-Strategie in die Business-Strategie, sowie Ableitung und Umsetzung von IT-strategischen Maßnahmen Unterstützung der Projektteams in den breit aufgestellten Digitalisierungsprojekten der Bank Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Sie besitzen bereits mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Enterprise Architecture Management sowie Enterprise Application Integration Sie bringen mehrjährige Projekt- und Führungserfahrung mit und Ihnen sind agile Methoden vertraut Sie sind kommunikativ, teamfähig, umsetzungsstark und überzeugen durch eine strukturierte Arbeitsweise Vertrauensarbeitszeit Attraktive Arbeitskonditionen, die sich am Bankentarif orientieren Ein moderner Arbeitsplatz in einem professionellen Arbeitsumfeld Positive Unternehmenskultur und familiäre Arbeitsatmosphäre Attraktive Zusatzangebote rund um die Themen Gesundheitsförderung, Vergünstigungen und Versicherungen
Zum Stellenangebot

Chefarzt (m/w/d) für das Zentrum Anästhesie und Intensivmedizin

Fr. 26.11.2021
Remscheid
Verstärken Sie zum 01.06.2022 in Vollzeit, unbefristet, als Chefarzt (m/w/d) für das Zentrum Anästhesie und Intensivmedizin in unseren Akutkliniken im Bergischen Land (Sana Klinikum Remscheid und Sana Krankenhaus Radevormwald) Das Sana Klinikum Remscheid ist mit 684 Planbetten und ca. 1.200 Beschäftigten ein leistungsstarkes Krankenhaus der Schwer­punkt­versorgung und sichert die stationäre und medizinische Versorgung sowie die Notfall­versorgung der Bevölkerung in Remscheid und der Region. Das Klinikum ist als regionales Trauma­zentrum zertifiziert. Das Sana Krankenhaus Radevormwald ist mit 140 Planbetten ein leistungs­starker Grund- und Regel­versorger, der die stationäre Versorgung der Bevölkerung in Radevormwald und Umgebung sichert. Rund 200 Beschäftigte versorgen jährlich 5.300 Patienten stationär. Im Zentrum für Anästhesie und operative Intensiv­medizin werden alle schwerkranken und schwerst­verletzten Patienten über alle operativen Fach­richtungen versorgt. In beiden Kliniken werden über 8.000 Narkose­verfahren durchgeführt. Das Zentrum betreut den gesamten OP-Bereich mit 8 Sälen sowie den operativen Bereich der interdisziplinären Zentralen Intensiv­station. Postoperativ können die Patienten zudem auf einer PACU betreut werden. Das Sana Krankenhaus Radevormwald verfügt über 2 OP-Säle und eine Intensiv­station. Die Stadt Remscheid, naturnah und trotzdem im urbanen Umfeld vieler Großstädte gelegen, bietet neben einer guten Wohnraumsituation eine Vielzahl von familienfreundlichen und kulturellen Angeboten. Sicherstellung der medizinischen Leistungs­erbringung im Zentrum für Anästhesie und Intensivmedizin auf dem neuesten medizi­nischen Stand für das Sana Klinikum Remscheid und das Sana Krankenhaus Radevormwald Weiterentwicklung der Intensivmedizin für alle operativen Fächer mit vielfältigen Schwerpunkten (Gefäß-, Viszeral-, Adipositaschirurgie, HNO, Gynäkologie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulen­chirurgie); Optimierung des OP Managements Aktive Steuerung von Projekten zur Weiter­entwicklung des Zentrums für eine hoch­wertige Versorgung der Sana Kliniken im Bergischen Land Führung und Weiterentwicklung des Teams Unternehmerische Führung der Abteilung im Sinne von Effizienz und Wirtschaftlichkeit Enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Fachabteilungen an beiden Standorten Abgeschlossene Fachweiterbildung zum Facharzt für Anästhesie mit der Zusatz­bezeichnung „Intensivmedizin“ und „Notfallmedizin“; idealerweise habilitiert Mehrjährige Erfahrung als Chefarzt oder leitender Oberarzt in dem gesamten genannten Fachbereich Persönlichkeit mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz; ausgeprägte praktische Führungs- und Management­kompetenz sowie Innovations­bereit­schaft Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und anspruchs­vollen Aufgaben­bereich mit einer attraktiven außertariflichen Vergütung. Nicht nur die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, sondern auch deren Gesundheit liegt uns besonders am Herzen, die wir mit vielfältigen Angeboten unterstützen. Als ein zertifiziertes, familienfreundliches Unter­nehmen, bieten wir interne Unterstützung in allen Lebens­lagen an und kooperieren zum Beispiel mit einer betriebsnahen Kita. Als einer der größten Gesundheits­dienst­leister in der DACH-Region verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesund­heits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizi­nischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 36.000 Mitarbei­tende in über 120 Gesellschaften vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung IT (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bochum
Mit aktuell 27 Standorten und über 1.600 Mitarbeitern ist die TIEMEYER Gruppe eine der größten Automobil-Handelsgruppen in Nordrhein-Westfalen und unter den Top 20 in Deutschland. Seit inzwischen 68 Jahren machen wir mit den Marken Audi, Volkswagen, SEAT, CUPRA, Škoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge NRW mobil. Für unser weiteres Wachstum suchen wir für unsere Gruppe zum nächstmöglichen Termin einen: Abteilungsleitung IT (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams aus sieben Mitarbeitern Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Strategie Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und der Sicherheit der Systeme Verantwortung für die IT-Sicherheit sowie die IT-Ressourcen (IT-Budget) Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme, wie Netz- und Infrastruktur, Server und Unternehmenssoftware; Sicherstellung des Datenschutzes sowie Abwicklung und Ausarbeitung von Datenschutzthemen strategisches und operatives IT-Anforderungsmanagement Begleitung und/oder Leitung von wichtigen zentralen IT-Projekten innerhalb der Gruppe Erster Ansprechpartner im fachlichen Bereich für die Geschäftsführung und Kollegen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung mit IT-Orientierung Fundierte Führungserfahrung und Lösungsorientierung sowie Zuverlässigkeit Vertraut mit komplexen IT-Strukturen fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Analytisches, kreatives, konzeptionelles und unternehmerisches Denken und Handeln Mit Ihrer motivierenden und begeisternden Arbeitsmoral treffen Sie Entscheidungen selbstständig, lösen komplexe Problemstellungen und scheuen sich nicht vor Changemanagement eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einer expansionsstarken und inhabergeführten Gruppe attraktiver Arbeitgeber mit kontinuierlichem Wachstum und nötigem Gestaltungsspielraum um Themen und Projekte voranzubringen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung (nach Vereinbarung) Flache Hierarchien sowie ein direkter Berichtsweg an den Vorstand After Sales und Digitalisierung Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere interne TIEMEYER Akademie
Zum Stellenangebot

Leiter*in Abteilung Organisation/IT

Fr. 26.11.2021
Wuppertal
Sicherheit und Einfachheit, Gemeinschaft und Nähe sind die Werte, die uns als Stadtsparkasse Wuppertal mit einer Bilanzsumme von rd. 8,00 Mrd. € und ca. 1.200 Mitarbeitenden erfolgreich sein lassen. Mit unseren 35 Filialen und insgesamt fast 60 Standorten in Wuppertal sind wir fest mit unserer Stadtgemeinschaft und unseren Stadtquartieren verbunden und nah bei unseren Kunden, ob vor Ort oder online. In besonderem Maße engagieren wir uns für kulturelle, soziale und gesellschaftliche Projekte in Wuppertal. Die Kombination aus lokaler Verbundenheit und nachhaltiger Wertschöpfung zeichnet unsere Sparkasse aus. Für unsere Abteilung Organisation und IT suchen wir eine mensch­lich gewin­nende und führungs­starke Persön­lichkeit als Abteilungsleiter*in (m/w/d) Sie sind in der Funk­tion als Ab­teilungs­leiter*in direkt dem Vor­stand unter­stellt. Ihre Schwerpunktaufgaben:  Leitung der Abteilung inkl. Personalführung; Förderung und Entwicklung der Mitarbeitenden der Abteilung Laufende strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung, Steuerung und Ausrichtung der Abteilung inkl. Budgetverantwortung Umsetzung geschäftspolitischer Ziele und Gesamtverantwortung für die Mitarbeitenden Verantwortung für die Planung und Einhaltung des Sachkostenbudgets der Abteilung Umsetzung der Geschäftsstrategie Beratung des Vorstandes und der Fachbereiche zu organisatorischen und technischen Fragestellungen Erstellung einer Jahres-, Mittelfrist- und strategischen Planung für die Abteilung Organisation/IT und Festlegung der strategischen und operativen Treiber für die Planung unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus der Projektlandkarte, dem IT-Bebauungsplan und dem Projektportfolio Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Weiterentwicklung der Sparkasse inkl. Umsetzungsunterstützung Aktive Kommunikation in die Abteilung und in das Gesamthaus Unsere Erwartungen an Sie: Abge­schlossenes wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium, vor­zugs­weise mit dem Schwer­punkt IT-Manage­ment oder ver­gleich­bare Quali­fika­tion Ein­schlägige mehr­jährige Er­fah­rungen im IT- und Projekt­manage­ment – besten­falls in leitender Funktion im Banken­bereich, evtl. auch als Leistungs­träger aus der „zweiten Reihe“ Umfang­reiches IT- und pro­fundes Ver­ständnis regu­lator­ischer Vor­gaben (insb. MaRisk) Abstrak­tions- und Konzep­tions­vermögen, Veränderungswille, Analytik und Strategie, Prozess­sicher­heit und vorbildliches Teamplay auf allen Ebenen, Exzellente Kommuni­kation, inter­diszi­plinäres Wirken, Aus­schöpfen großer Ge­staltungs­befugnisse; Herz und Ver­stand Persönliche Überzeugungskraft in der Führung der Abteilung Kooperationsbereitschaft in der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen unseres Hauses Stetige Weiterentwicklung eigener Kompetenzen und der Kompetenzen der Mitarbeitenden Wenn Sie dieser an­spruch­svolle Verant­wort­ungs­bereich in un­serem Haus mit sehr gutem Betriebs­klima interes­siert, freuen wir uns, Sie persön­lich kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen einen mo­dernen und viel­seitigen Ar­beit­splatz, eine leis­tungs­gerechte Vergü­tung im Rahmen des TVöD mit einer vari­ablen Zusatz­ver­gütung sowie einer lukra­tiven Alters­vor­sorge und weiteren Sozial­leistungen. Als zu­künftige*r Ab­teilungs­leiter*in ist eine Ent­wicklung Ihrer Ver­gütung in den AT-Bereich möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Qualifikation, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Dies gilt, wenn in der für die Personalauswahl zuständigen Einheit, in der Gruppe der Mitarbeitenden Frauen unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Personen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen in Teilzeit sind grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: