Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 52 Jobs in Bittermark

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 10
  • Verkauf und Handel 10
  • It & Internet 8
  • Bildung & Training 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Transport & Logistik 3
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Mit Personalverantwortung 44
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 6
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Bereichsleitung

Pflegedienstleitung (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Wuppertal
Das 2007 gegründete Christliche Hospiz Wuppertal Niederberg bietet 12 schwerkranken Menschen die Möglichkeit, nach ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu leben und in würdevoller Umgebung Abschied zu nehmen. Die Arbeit ist geprägt von Wärme, Fürsorge und Nähe, sodass für jegliche Emotionen genügend Freiraum geschaffen werden kann. Für dieses Hospiz sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit in Wuppertal eine Pflegedienstleitung (w/m/d) Fachliche Leitung der aktuell 25 Mitarbeitenden des Pflegeteams Dienstplangestaltung und Personalentwicklung Organisation der Fort- und Weiterbildungen Kontakt zu Angehörigen sowie Führen von Beratungsgesprächen Förderung der Netzwerkarbeit Ausbildung als Pflegefachkraft mit zusätzlicher Weiterbildung zur Pflegedienstleitung Berufserfahrung als Pflegedienst-, Stations- oder Wohnbereichsleitung, idealerweise im Hospiz-/Palliativbereich Weiterbildung PalliativeCare (160 Stunden) Hohes Maß an Empathie und ein teamorientierter Führungsstil Unbefristete Anstellung mit 30 Urlaubstagen Strukturierte Einarbeitung in einem motivierten, multiprofessionellen Team Vielfältige Möglichkeiten der inner- und außerbetrieblichen Weiterbildung Attraktive Vergütung nach AVR DD mit betrieblicher Altersvorsorge und Überstundenregelungen
Zum Stellenangebot

Regionalleiter für Lack und Karosserie (m/w/d)

So. 28.11.2021
Bochum
Mit aktuell 27 Standorten und über 1.600 Mitarbeitern ist die TIEMEYER Gruppe eine der größten Automobil-Handelsgruppen in Nordrhein-Westfalen und unter den Top 20 in Deutschland. Seit inzwischen 68 Jahren machen wir mit den Marken Audi, Volkswagen, SEAT, CUPRA, Škoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge NRW mobil. Für unser weiteres Wachstum suchen wir für unsere Gruppe zum nächstmöglichen Termin eine/n: Regionalleiter für Lack und Karosserie (m/w/d) Koordination der Lack- und Karosserie-Standorte innerhalb der Gruppe Steuerung und Durchführung von Aktivitäten zur optimalen Auslastung der Standorte regelmäßige Beobachtung und Analyse des Kunden- und Wettbewerber-Verhaltens im Servicemarkt Entwicklung von Strategien zur Ausschöpfung des Marktpotenzials für Werkstattleistungen sowie deren Kontrolle der Wirksamkeit Strategische Planung sowie Umsetzung bzw. Marktausschöpfung für den Bereich Smartrepair Planung, Überwachung und Steuerung des Abteilungsergebnisses entsprechend der Umsatz- und Renditeziele Regelmäßiger Austausch mit den Service- und Werkstattleitern im Lack- und Karosseriebereich Schaffen einer an der Kundenzufriedenheit und am Unternehmenserfolg orientierten Grundhaltung aller Mitarbeiter kaufmännisch/technische Ausbildung oder Studium mehrjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld Führungserfahrung von Mitarbeitern und Abteilungsverantwortlichen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Controlling im Bereich After Sales starke kommunikative Fähigkeiten sowie Kundenorientierung und Teamfähigkeit ausgeprägte Ziel- und Erfolgsorientierung hohes Engagement und Belastbarkeit ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung (nach Vereinbarung) Attraktive und leistungsorientierte Vergütung eine Tätigkeit in einer expansionsstarken und inhabergeführten Gruppe Corporate Benefits Programm für Mitarbeiter Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere interne TIEMEYER Akademie
Zum Stellenangebot

Einsatz im BZW Blutspendezentrum Wuppertal: Zentrumsmanager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Wuppertal
Die BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH ist seit 30 Jahren ein familiengeführter Anbieter von Blutprodukten und zugleich die Muttergesellschaft von Blutspendezentren in Duisburg, Oberhausen, Gelsenkirchen und Wuppertal. Die in den Zentren entnommenen Spenden werden durch die BZD Gesellschaft für Transfusionsmedizin Duisburg mbH untersucht, weiterverarbeitet, gelagert und schließlich an Krankenhäuser und Arztpraxen ausgeliefert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie, eine/n Zentrumsmanager (m/w/d) für das BZW Blutspendezentrum Wuppertal in Vollzeit ab sofort Ihre Aufgabe ist die Leitung des Zentrums in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung. Im Einzelnen umfasst das die Entwicklung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen, die Entwicklung der Vollblut- und Plasmaspende nachhaltig zu erhöhen Erarbeitung von Konzepten zur Ausweitung der Spenderbasis Verantwortung für die Einhaltung interner und externer (ggfls. Gesetzlicher) Vorgaben aus den Bereichen Hygiene, Sicherheit und Ordnung Vorbereitung und Begleitung interner und externer Audits sowie Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen Erstellung, Überprüfung und Abnahme der Dienst- und Urlaubspläne Spenderaufkommen angepasste Umverteilung der Arbeitszeiten Realisierung von Kosten- und Arbeitszeiteinsparungspotenzialen Sicherstellung des nachhaltigen und sinnvollen Überstundenabbaus haben ein geeignetes Studium abgeschlossen und / oder verfügen über bereits langjährige Erfahrungen im Gesundheitsbereich, idealerweise im Bereich der Blutspende, und bringen eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Krankenschwester / MFA mit. sind teamfähig, kommunikativ und durchsetzungsstark besitzen solide Grundkenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen stehen für eine sichere und bequeme Spende von Blut und qualitativ hochwertige Blutprodukte und bieten Ihnen neben einem modern ausgestatteten, hellen und freundlichen Arbeitsplatz: eine ausführliche Einarbeitungsphase  Möglichkeit des langfristigen Engagements in einem renommierten Familienunternehmen  ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet  geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtschichten oder Sonntagsarbeit  interne Schulungen  Arbeit in einem freundlichen Team
Zum Stellenangebot

Leiter Informationstechnologie (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Wuppertal
WILLKOMMEN BEI DER AKF GRUPPE ALS LEITER INFORMATIONSTECHNOLOGIE (M/W/D) Die akf-Gruppe, Tochter des internationalen Vorwerk Konzerns, gehört zu den großen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften Deutschlands. Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind wir Partner des Mittelstandes. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden aus Industrie und Handel und verstehen die Besonderheiten ihrer Branchen. Durch regionale Nähe sind wir nah am Kunden und können schnell und flexibel handeln. Kurz: Wir sind kompetenter Partner für individuelle Einkaufs-, Absatz- und Direktfinanzierung von mobilen Wirtschaftsgütern. Auch in Zukunft wollen wir erfolgreich am Markt agieren – und brauchen hierzu Menschen, die zu uns passen und gemeinsam mit uns wachsen wollen. Für unsere Zentrale in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Leiter Informationstechnologie (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung.  Leitung der IT- Abteilung der akf Gruppe mit den Untergruppen Architekturentwicklung, Anwendungssoftware, Infrastruktur, Qualitätsmanagement, Prozess Automatisierung und IT Projekte Erarbeitung/Pflege des Architektur-Framework, der Architektur-Roadmap und der Anwendungsarchitekturen mit dem Ziel der Digitalisierung aller Kunden- und Abwicklungsprozesse Analyse, Optimierung und Design von bestehenden und komplett neu zu konzeptionierenden Architekturen von Anwendungssystemen Weiterentwicklung von bestehenden IT-Strukturen sowie Entwicklung von neuen Architektur-Lösungen für die Bank in den drei Schichten Frontend, Integration Layer und Backend Konzeption des Zusammenspiels von kundenzentrieten Geschäftsprozessen und der Systemlandschaft Einbindung der IT-Strategie in die Business-Strategie, sowie Ableitung und Umsetzung von IT-strategischen Maßnahmen Unterstützung der Projektteams in den breit aufgestellten Digitalisierungsprojekten der Bank Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Sie besitzen bereits mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Enterprise Architecture Management sowie Enterprise Application Integration Sie bringen mehrjährige Projekt- und Führungserfahrung mit und Ihnen sind agile Methoden vertraut Sie sind kommunikativ, teamfähig, umsetzungsstark und überzeugen durch eine strukturierte Arbeitsweise Vertrauensarbeitszeit Attraktive Arbeitskonditionen, die sich am Bankentarif orientieren Ein moderner Arbeitsplatz in einem professionellen Arbeitsumfeld Positive Unternehmenskultur und familiäre Arbeitsatmosphäre Attraktive Zusatzangebote rund um die Themen Gesundheitsförderung, Vergünstigungen und Versicherungen
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Logistik (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Unna
Wir sind ein mittelständisches Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Essen und bundesweit verteilten Standorten sowie einem modernen Reparaturzentrum in der Tschechischen Republik. Unter dem Dach der Kontraktlogistik bieten wir branchenübergreifend hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Transport, Logistik und Warehouse, Reverse Logistics, Repair Management und Refurbishment, Business- und Projektumzüge sowie Beratung und Entwicklung an.Hier startet Ihre KarriereBereichsleiter Logistik (m/w/d)Verantwortung für das operative und betriebswirtschaftliche Logistikgeschäft für einen zugeordneten KundenProzessentwicklung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sowie die Sicherstellung einer reibungslosen AuftragsabwicklungFührung eines bestimmten Mitarbeiterstammes (ca. 50 Mitarbeiter) nach klaren Zielen und Führungsgrundsätzen sowie die Sicherstellung einer hohen Qualifikation, Effizienz und ProduktivitätAufbereitung, Analyse und Kommunikation von operativen Statistiken sowie Erstellung von LeistungsdatenÜberwachung definierter Logistik-KPIs anhand eines abgestimmten LogistikcontrollingsSicherstellung und Ausbau der logistischen AbläufeHauptansprechpartner (m/w/d) für Kunden in allen logistischen FragenAbgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Spedition, Transport und LogistikErfahrung in der MitarbeiterführungFundierte MS Office-KenntnisseHohe KundenorientierungAusgeprägtes Qualitätsbewusstsein und ProzessdenkenKooperations- und DurchsetzungsfähigkeitAttraktive Arbeitsbedingungen sowie ein leistungsgerechtes VergütungssystemPersönliche und fachliche Entwicklungsperspektiven in einem innovativen UmfeldFlache Hierarchien und eine kollegiale, offene Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung IT (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bochum
Mit aktuell 27 Standorten und über 1.600 Mitarbeitern ist die TIEMEYER Gruppe eine der größten Automobil-Handelsgruppen in Nordrhein-Westfalen und unter den Top 20 in Deutschland. Seit inzwischen 68 Jahren machen wir mit den Marken Audi, Volkswagen, SEAT, CUPRA, Škoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge NRW mobil. Für unser weiteres Wachstum suchen wir für unsere Gruppe zum nächstmöglichen Termin einen: Abteilungsleitung IT (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams aus sieben Mitarbeitern Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Strategie Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und der Sicherheit der Systeme Verantwortung für die IT-Sicherheit sowie die IT-Ressourcen (IT-Budget) Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme, wie Netz- und Infrastruktur, Server und Unternehmenssoftware; Sicherstellung des Datenschutzes sowie Abwicklung und Ausarbeitung von Datenschutzthemen strategisches und operatives IT-Anforderungsmanagement Begleitung und/oder Leitung von wichtigen zentralen IT-Projekten innerhalb der Gruppe Erster Ansprechpartner im fachlichen Bereich für die Geschäftsführung und Kollegen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung mit IT-Orientierung Fundierte Führungserfahrung und Lösungsorientierung sowie Zuverlässigkeit Vertraut mit komplexen IT-Strukturen fundierte Erfahrungen im Projektmanagement Analytisches, kreatives, konzeptionelles und unternehmerisches Denken und Handeln Mit Ihrer motivierenden und begeisternden Arbeitsmoral treffen Sie Entscheidungen selbstständig, lösen komplexe Problemstellungen und scheuen sich nicht vor Changemanagement eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einer expansionsstarken und inhabergeführten Gruppe attraktiver Arbeitgeber mit kontinuierlichem Wachstum und nötigem Gestaltungsspielraum um Themen und Projekte voranzubringen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung (nach Vereinbarung) Flache Hierarchien sowie ein direkter Berichtsweg an den Vorstand After Sales und Digitalisierung Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere interne TIEMEYER Akademie
Zum Stellenangebot

Leiter*in Abteilung Organisation/IT

Fr. 26.11.2021
Wuppertal
Sicherheit und Einfachheit, Gemeinschaft und Nähe sind die Werte, die uns als Stadtsparkasse Wuppertal mit einer Bilanzsumme von rd. 8,00 Mrd. € und ca. 1.200 Mitarbeitenden erfolgreich sein lassen. Mit unseren 35 Filialen und insgesamt fast 60 Standorten in Wuppertal sind wir fest mit unserer Stadtgemeinschaft und unseren Stadtquartieren verbunden und nah bei unseren Kunden, ob vor Ort oder online. In besonderem Maße engagieren wir uns für kulturelle, soziale und gesellschaftliche Projekte in Wuppertal. Die Kombination aus lokaler Verbundenheit und nachhaltiger Wertschöpfung zeichnet unsere Sparkasse aus. Für unsere Abteilung Organisation und IT suchen wir eine mensch­lich gewin­nende und führungs­starke Persön­lichkeit als Abteilungsleiter*in (m/w/d) Sie sind in der Funk­tion als Ab­teilungs­leiter*in direkt dem Vor­stand unter­stellt. Ihre Schwerpunktaufgaben:  Leitung der Abteilung inkl. Personalführung; Förderung und Entwicklung der Mitarbeitenden der Abteilung Laufende strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung, Steuerung und Ausrichtung der Abteilung inkl. Budgetverantwortung Umsetzung geschäftspolitischer Ziele und Gesamtverantwortung für die Mitarbeitenden Verantwortung für die Planung und Einhaltung des Sachkostenbudgets der Abteilung Umsetzung der Geschäftsstrategie Beratung des Vorstandes und der Fachbereiche zu organisatorischen und technischen Fragestellungen Erstellung einer Jahres-, Mittelfrist- und strategischen Planung für die Abteilung Organisation/IT und Festlegung der strategischen und operativen Treiber für die Planung unter Berücksichtigung der Erkenntnisse aus der Projektlandkarte, dem IT-Bebauungsplan und dem Projektportfolio Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Weiterentwicklung der Sparkasse inkl. Umsetzungsunterstützung Aktive Kommunikation in die Abteilung und in das Gesamthaus Unsere Erwartungen an Sie: Abge­schlossenes wirtschafts­wissen­schaft­liches Studium, vor­zugs­weise mit dem Schwer­punkt IT-Manage­ment oder ver­gleich­bare Quali­fika­tion Ein­schlägige mehr­jährige Er­fah­rungen im IT- und Projekt­manage­ment – besten­falls in leitender Funktion im Banken­bereich, evtl. auch als Leistungs­träger aus der „zweiten Reihe“ Umfang­reiches IT- und pro­fundes Ver­ständnis regu­lator­ischer Vor­gaben (insb. MaRisk) Abstrak­tions- und Konzep­tions­vermögen, Veränderungswille, Analytik und Strategie, Prozess­sicher­heit und vorbildliches Teamplay auf allen Ebenen, Exzellente Kommuni­kation, inter­diszi­plinäres Wirken, Aus­schöpfen großer Ge­staltungs­befugnisse; Herz und Ver­stand Persönliche Überzeugungskraft in der Führung der Abteilung Kooperationsbereitschaft in der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen unseres Hauses Stetige Weiterentwicklung eigener Kompetenzen und der Kompetenzen der Mitarbeitenden Wenn Sie dieser an­spruch­svolle Verant­wort­ungs­bereich in un­serem Haus mit sehr gutem Betriebs­klima interes­siert, freuen wir uns, Sie persön­lich kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen einen mo­dernen und viel­seitigen Ar­beit­splatz, eine leis­tungs­gerechte Vergü­tung im Rahmen des TVöD mit einer vari­ablen Zusatz­ver­gütung sowie einer lukra­tiven Alters­vor­sorge und weiteren Sozial­leistungen. Als zu­künftige*r Ab­teilungs­leiter*in ist eine Ent­wicklung Ihrer Ver­gütung in den AT-Bereich möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Qualifikation, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Dies gilt, wenn in der für die Personalauswahl zuständigen Einheit, in der Gruppe der Mitarbeitenden Frauen unterrepräsentiert sind. Bewerbungen von Personen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen in Teilzeit sind grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Leiter Business Unit Metall (m/w/d) Automotive

Fr. 26.11.2021
Wuppertal
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein innovatives und international aufgestelltes Familienunternehmen im Bereich der Produktion und Veredelung von Komponenten für die Automobilindustrie. Kontinuität und Kundennähe sowie Dynamik und darauf aufbauendes Wachstum, führten in den vergangenen Jahrzehnten zum Auf- und Ausbau von weltweiten Produktionswerken. Im Zuge der weiteren Unternehmensentwicklung suchen wir für den Standort im Großraum Wuppertal einen Leiter (m/w/d) für die Business Unit Metall. Sie verantworten die operative Führung und weitere strategische Ausrichtung des Bereichs Metall und übernehmen persönlich die technische Steuerung der Business Unit mit Schwerpunkt in der Leitung und kontinuierlichen Verbesserung mehrerer internationaler Produktionsstandorte unter Berücksichtigung der marktseitigen Geschäftsentwicklung. Sie bauen Kundenbeziehungen zu Tier 1 und 2 Automobilzulieferern aus, verantworten einen Jahresumsatz aktuell im unteren zweistelligen Millionenbereich und schaffen das Fundament für nachhaltiges und profitables Wachstum. Wir richten uns mit dieser anspruchsvollen Vakanz an integre Persönlichkeiten (m/w/d) mit Mittelstandsprägung, Bodenständigkeit und Gestaltungswillen, die in einem dynamischen Unternehmen durch methodische und authentische Führung wesentliche Impulse zur Weiterentwicklung der Firmenkultur einbringen. Überzeugen Sie unseren Mandanten und uns und bewerben Sie sich - wir freuen uns auf Sie! (PSA/87508) Der Einsatzort: Großraum Wuppertal Ergebnisverantwortliche Business Unit Leitung Metall mit Fokus auf die Bereiche Produktion, kontinuierliche Verbesserung und Qualität unter Berücksichtigung der marktseitigen Geschäftsentwicklung Internationaler Ausbau von Tier 1 und 2 Automotive-Kunden Verantwortungsvolle Entwicklung und Motivation von Mitarbeitern und Führungskräften an internationalen Produktionsstandorten Forcierung strategischer sowie geschäftsfeldrelevanter Verbesserungs- und Innovationsprojekte mit Dienstreisen nach Bedarf Marktbeobachtung und Aufgeschlossenheit für innovative und zukunftsweisende Trends und Verfahren im Umfeld der Stanz- und Umformtechnik Abgeschlossenes technisches Studium Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau o.ä. mit berufsbegleitenden kaufmännischen Zusatzqualifikationen Mehrjährige erfolgreiche Führungserfahrung in mitteständischen Unternehmensstrukturen in der internationalen Automobilindustrie Fundierte internationale Berufserfahrung in der Produktions- oder Werksleitung im Bereich Stanz- und Umformtechnik in Unternehmen der produzierenden Industrie oder technischen Dienstleistung Unternehmermentalität mit ausgeprägtem Gestaltungswillen sowie Urteils- und Problemlösefähigkeit Ausgereiftes Dienstleistungsbewusstsein mit fundierter Erfahrung im Umgang mit Kunden Überzeugendes Auftreten und konstruktive Kommunikation Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Profitieren Sie von einem kerngesunden, international innovativen Familienunternehmen und führen Sie diese Firma mit Ihrer Erfahrung zu weiterem Erfolg!
Zum Stellenangebot

stv. Leiter Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bochum
Doncasters ist ein international ausgerichteter Hersteller von metallischen Komponenten für toleranzkritische Anwendungen mit Fertigungsstätten in Europa, USA und Mexiko. Am Standort Bochum fertigt Doncasters Precision Castings-Bochum GmbH mit ca. 500 Mitarbeitern Lauf- und Leitschaufeln für Flugtriebwerke und stationäre Gasturbinen im Feingussverfahren. Die Bochumer Fertigung vergießt sowohl polykristalline als auch gerichtet bzw. einkristallin - gerichtet erstarrte Bauteile. Zur Verstärkung des strategischen Ausbaus unserer Marktposition im Segment der Luftfahrt und Energiewirtschaft suchen wir für den Standort Bochum einen stv. Leiter Finanzen und Rechnungswesen (m/w/d) stv. fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen mit den zugehörigen Teams der Anlagenbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Controlling sowie Steuern und Beteiligungsmanagement Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung der Investitions- und Liquiditätsplanung und Sicherstellung des externen Finanzberichtswesens an den Group CFO Mitwirkung und/oder Leitung von bereichsübergreifenden Projekten Organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen in Abstimmung mit der Werks­leitung und Optimierung der Prozesse innerhalb der Abteilung sowie des Schnittstellenmanagements zu anderen Fachbereichen Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen, Analysen und Statistiken Operative Verantwortung für alle Finanzthemen, vor allem Accounting und Steuern Beratung des Managementteams in allen Finanzangelegenheiten sowie Prozessen, auch bei der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern, wie Banken, Versicherungen, Wirtschaftsprüfern und Behörden  Verantwortlich für die Bilanzerstellung, Gewinn- und Verlustrechnung sowie den Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB, IFRS, IAS Erstellung von Managementberichten (u.a. Plan/Soll/Ist) sowie Präsentationen mit Kennzahlen und Schlüsseldaten, Entscheidungshilfen und Empfehlungen im Kontext der Unternehmensplanung Unterstützung des Controllings bei der Erstellung konzernrelevanter Reportings, Forecasts und Budget Sicherstellung der fristgerechten Abgabe des Konzern-Reportings Verantwortlich für das interne Kontrollsystem (IKS) und Audits Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Finanzen, Rechnungswesen, Controlling, Steuern oder äquivalente Qualifikation zum internationalen Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirt Mind. 5-10 Jahre einschlägige Berufserfahrung innerhalb des Rechnungswesens, bevorzugt in leitender Funktion in einem dynamischen Umfeld sehr gute Bilanzierungskenntnisse nach IFRS, HGB und Steuerrecht Analytisches Denkvermögen zur Lösung komplexer Sachverhalte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Führungskompetenz Branchenkenntnisse wünschenswert aber keine Bedingung Kenntnisse in Syspro, Hyperion und cash-pro sind wünschenswert aber keine Bedingung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind unabdingbar Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Ihre Ideen sowie Entwicklungsperspektiven Eine freundliche und kollegiale Arbeitsumgebung Eine 35-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Meister*in Lagerwirtschaft (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Dinslaken, Bottrop, Lünen
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Für unsere Abteilung Einkauf und Materialwirtschaft mit Sitz in Essen suchen wir für unsere drei Lagerstandorte Dinslaken, Bottrop und Lünen zum nächstmöglichen Termin Verstärkung durch eine*n Meister*in Lagerwirtschaft (m/w/d) Führungsverantwortung für ca. 13 Mitarbeitende, u. a. Koordination und Steuerung der Aufgaben und Prozesse Sicherstellung des Informationsflusses in alle Richtungen Mitgestaltung der Gruppe sowie Motivation und Förderung der Mitarbeitenden Orientierung und Zielsetzung der Gruppe Integration von Veränderungsprozessen Analyse, Optimierung und Vereinheitlichung der logistischen Prozesse Verwaltung der Bestände unter Berücksichtigung der Lagerkosten Sicherstellung der Materialverfügbarkeit durch regelmäßige Bestandsüberwachung Planung, Durchführung und Auswertung der jährlichen Inventuren Gewährleistung der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, Umweltvorschriften, Richtlinien und Qualitätsstandards an den Lagerstandorten Ihre Einsatzorte sind je nach Arbeitsanfall die drei Lagerstandorte Dinslaken, Bottrop und Lünen. Abgeschlossene Ausbildung zum Logistikmeister (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in der Logistik und im Lagerwesen Sehr gute Kenntnisse in den SAP-Modulen MM und WM sowie in MS Office Grundwissen über Betriebswirtschaftslehre und wesentliche unternehmerische Zusammenhänge Idealerweise Warenkenntnisse im Bereich der Maschinen- und Elektrotechnik Vorteilhaft sind Englischkenntnisse und erste Erfahrungen im Vergaberecht Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über einen Staplerschein Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: