Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 100 Jobs in Braunsfeld

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • It & Internet 10
  • Gastronomie & Catering 9
  • Hotel 9
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Transport & Logistik 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Immobilien 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Recht 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 100
  • Mit Personalverantwortung 85
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 99
  • Home Office 19
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 96
  • Befristeter Vertrag 4
Bereichsleitung

Einkaufsleiter (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Köln
Die Firma Aug. Hülden ist ein mittelständisches Handelunternehmen mit Hauptsitz in Köln und einer Niederlassung in Düren. Sie versorgt - vornehmlich gewerbliche Kunden - mit Verbindungs- und Befestigungselementen, mit Werkzeugen und Maschinen, mit Werkstattbedarf und Arbeitsschutz. Das umfangreiche Lieferprogramm setzt auf renommierte Herstellermarken. Dies kennzeichnet eine ausgeprägte Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung. Verhandlungen mit Lieferanten betreffend  Preise, Einkaufskonditionen, Boni Sortimente, Neuheiten, Aktionen Reklamationen Sormentsentwicklung in Abstimmung mit der Verkaufsleitung mit Analyse von Artikeln und Warengruppen hinsichtlich Abverkauf und Lagerhaltung Pflege von Artikelstammdaten Aufnahme von Anregungen aus der Außendienstmanschaft Verantwortung für die Warenverfügbarkeit als Ergebnis von Einkaufsprozesses und Lagerhaltung   Fachliche Führung der Einkaufsabteilung und des Wareneingangs  Tagesgeschäft bestehend aus Anfragen, Bestellungen Prüfung von Auftragsbestätigungen und Lieferantenrechnungen  Der Bewerber sollte über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung im Einkauf in unserer Branche vorweisen können. Um die anfallenden Aufgaben kompetent zu bewältigen, sind fundierte Produktkenntnisse in den Sortimentsbereiche Schrauben, Dübeln, Werkzeuge erforderlich. Eine gute Teamfähigkeit wird vorausgesetzt, um die Mitarbeiter seiner kleinen Abteilung motivierend einzubinden und sich in zahlreichen Entscheidungen mit der Verkaufsleitung harmonisch abzustimmen. Als EDV-Kenntnisse werden fundierte Erfahrungen mit einer Warenwirtschaftssoftware erwartet. Er sollte über gute Excel-Kenntnisse verfügen.Ein gutes Betriebsklima kommt in den langjährigen Betriebszugehörigkeiten zahlreicher Mitarbeiter zum Ausdruck. Die Arbeitzeit ist montags bis freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Vergütung ist branchenüblich. Einen Firmen-PKW wird bereitgestellt, auch zur privaten Nutzung. 
Zum Stellenangebot

Junior Souschef (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Köln
Sternerestaurant Astrein befindet sich in der Innenstadt Kölns und bietet 35 Sitzplätze in einer stimmungsvollen Atmosphäre. Auf der Speisenkarte stehen klassische Gerichte mit internationalen Akzenten. Gekocht wird kreativ und mit viel handwerklicher Präzision. Das Team legt Wert auf eine frische, leichte Küche, mittags wie abends. Der Anspruch ist es, dass die Gäste sich wohlfühlen, genießen und wiederkommen. Anstellungsart: Vollzeit In dieser abwechslungsreichen Position unterstützen Sie unser Küchenteam bei der Vor- und Zubereitung des A-la-carte Geschäfts Selbständige Führung der zugewiesenen Posten im Küchenbereich  Überwachung der Zubereitung und Ausgabe von allen angeboten Speisen Hygiene ist für Sie von elementarer Bedeutung. Sie gewährleisten stets die Sauberkeit und Einhaltung der Lebensmittelhygiene Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten wie bspw. Bestellwesen und die Erstellung von Menüs  Auch wenn der Zeitplan einmal durcheinander gerät, bewahren Sie einen kühlen Kopf Abgeschlossene Berufsausbildung in der Küche Mehrjährige Berufserfahrung in der gehobenen Gastronomie oder Hotellerie Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Organisationsfähigkeit sowie Initiative und Engagement Mehrwertorientierte und unternehmerische Denkweise Führungsstärke sowie Team- und Leistungsfähigkeit Sehr gute Kenntnisse der HACCP-Richtlinien Sie arbeiten selbständig und übernehmen gerne Verantwortung Übertarifliche Bezahlung Unbefristeter Arbeitsvertrag Jobticket 35 Urlaubstage pro Jahr 2 feste Ausgangstage pro Woche (Sonntag & Montag) Gute Beteilung am Trinkgeld Arbeitskleidung wird gestellt Arbeiten in einem jungen, hochmotivierten Team Arbeiten auf höchstem Niveau Wertvolle Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Spitzenkoch
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleitung (w/m/d) Fachanwendungen

Mi. 04.08.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Die Sparte Informationstechnik ist verantwortlich für die Planung, die Entwicklung und den Betrieb von IT-Leistungen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse der BImA. Zentraler Baustein ist dabei ein auf SAP-Basis eingerichtetes Managementsystem. Es umfasst derzeit verschiedene SAP-Systeme wie ein ERP, auf Basis S4HANA, ein Business Warehouse (BW4HANA) mit Business Objects Plattform, HCM und SRM und Querschnittsverfahren wie SAP Solution Manager, SAP PO und Fiori Frontend Server in den jeweils aktuellen Versionen. Der Schwerpunkt liegt in den Modulen/Komponenten FI (inkl. AA), CO (inkl. PCA), RE-FX, PS, TR, MM, PM. In den letzten Jahren erfolgte eine Konsolidierung der IT- und Arbeitsplatzinfrastruktur. In diesem Rahmen wurden BImA-weit ca. 6.000 Arbeitsplätze von dezentralen Serversystemen in ein einheitliches Basissystem Windows-basierend migriert (Virtualisierungsplattform Microsoft Hyper-V und VM-Ware ESXi, Citrix XenApp/XenDesktop, Microsoft Windows Server 2008 R2, Active Directory, Microsoft Exchange Server, Dynamic Desktop, Terminal-Server-Desktop). Darüber hinaus befinden sich weitere Zusatzkomponenten zur Abbildung von BImA-spezifischen Ge-schäftsprozessen im Einsatz, die in die o. g. Landschaft integriert sind. In der Zentrale der BImA ist in der Sparte Informationstechnik am Dienstort Bonn folgender Arbeitsplatz zu besetzen: Fachgebietsleitung (w/m/d) Fachanwendungen (Entgeltgruppe 14 TVöD Bund, Kennziffer ZEIT 3200) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Sie übernehmen die Leitung, Steuerung und Koordination des Fachgebietes 3.2 „Fachanwendungen“ innerhalb der Abteilung „IT-Produkte“. Die Abteilung „IT‑Produkte“ verantwortet die IT‑Produktbetreuung, das IT‑Produkt-Life-Cycle-Management sowie die Neu- und Weiterentwicklung von IT‑Anwendungen. Neben dem Fachgebiet 3.1 „SAP‑Anwendungen“ und dem Fachgebiet 3.3 „Standardanwendungen“ verantworten Sie in Ihrem Fachgebiet 3.2 Fachanwendungen, wie z. B. DIFO (spezifische Anwendung für die Sparte Bundesforst), GIS (ArcGIS, map.apps), epiqr/AiBATROS, etc. Wahrnehmung aller mit der Leitung des Fachgebiets 3.2 verbundenen sach- und personalbezo-genen Leitungs- und Führungsaufgaben Planung, Steuerung und Koordination der Gesamtheit aller im Verantwortungsbereich des Fachgebiets 3.2 liegenden Prozesse und Aufgaben, Sicherstellung des Zusammenspiels der einzelnen Aufgabenbereiche des Fachgebiets 3.2 sowie der effizienten und zielorientierten Wahrnehmung der Aufgaben Planung, Steuerung und Bereitstellung von IT‑Produkten (insb. Fachanwendungen im Bereich Forstwirtschaft, Geoinformationssysteme, Gebäudemanagement) sowie deren Schnittstellen in der Produktwelt der BImA Planung und Steuerung von Entwicklungen sowie der Erstellung von Entwicklungsaufträgen für externe IT‑Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister Steuerung externer IT‑Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister sowie Koordination der Abnahme von IT‑Entwicklungen externer IT‑Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister Auf dem Dienstposten/Arbeitsplatz können ggf. Dienstreisen anfallen. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom/Master) z. B. in der Fachrichtung: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation bzw. auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen oder Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Dienst Führungserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit verschiedenen IT‑Produkten (insb. Fachanwendungen im Bereich Forstwirtschaft, Geoinformationssysteme, Gebäudemanagement) Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Management von IT‑Produkten innerhalb einer IT‑Organisation Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Geschäftsprozessanalyse und im IT‑Projektmanagement Erfahrungen in der Steuerung externer Dienstleisterinnen bzw. Dienstleister (Service Level Agreement-Management) Kenntnisse und Erfahrungen in der Methodik von Softwareentwicklungen und im IT‑Produkt-Life-Cycle-Management Kenntnisse in IT‑Recht, IT‑Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strategisches und unternehmerisches Denken Kunden- und Ergebnisorientierung Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen analytisch und strukturiert zu arbeiten Teamfähig, Verlässlichkeit Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten/Fort- & Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Vorhandene Parkgelegenheiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Da es sich bei der ausgeschriebenen Funktion um eine Führungsposition handelt, wird erwartet, dass die Bewerberin oder der Bewerber an einer von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben angebotenen Schulung zum Thema „Führung in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben teilnimmt.
Zum Stellenangebot

Head of BI Consulting Deutschland (w/m/d)

Mi. 04.08.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, Karlsruhe (Baden), Köln, Dortmund, München, Düsseldorf, Stuttgart
Unternehmen aller Größen bauen erfolgreich auf HICOs Management- und IT-Beratung, um mit uns relevante BI-, Planungs- und Digitalisierungs-Herausforderungen effizient, modern und verlässlich zu lösen. Die HICO-Group verbindet die strategische Sicht und Verbindlichkeit eines Gründer-geführten Unternehmens mit der Dynamik eines Technologie-Start-ups. Daten, Kennzahlen, Dashboards und alles was dazugehört sind deine Leidenschaft. Du gehst Herausforderungen gemeinsam mit deiner Mannschaft kunden-, ziel- und teamorientiert an, wobei du dich erst mit einer guten Lösung zufriedengibst. Du bist stets über Markttrends, neue Technologien und Methoden informiert und teilst relevanten Content gerne auch auf gängigen professionellen, sozialen Medien wie LinkedIn. Du bist ein gewinnender Leader und verfügst über eine analytische Denkweise. ... dann bist du womöglich die richtige Person für uns. Werde bei uns Leiter BI Consulting Deutschland (w/m/d) und übernehme in einem dynamischen und aufstrebenden Unternehmen Verantwortung für deine Beratungs-Teams mit einem breiten Kundenspektrum! Was erwartet dich bei uns? Führung und Weiterentwicklung von derzeit drei Beratungsbereichen/-Teams: Data Estate, Planung und Analytics Hoher Gestaltungs-/Entscheidungsspielraum mit anspruchsvollen Zielen Vertretung der deutschen Beratungsteams in der erweiterten Geschäftsleitung Interessantes, branchenübergreifendes Kundenportfolio vom Mittelstand bis hin zu Großunternehmen Anspruchsvolle Full-Cycle-Projekte mit marktführenden Technologien Mehrjährige Erfahrung in der Auswahl und Entwicklung von Beratungs-Teams Herausragende Stärken bei der Inspiration, Führung und Entwicklung junger bis erfahrener, smarter Talente und Persönlichkeiten Führungserfahrung über mehrere Stufen – „Leading other Leaders“ Langjährige Erfahrung mit BI-, DWH- oder Planungswerkzeugen, wie z. B. Qlik, Power BI oder Jedox Teamspirit, Can-Do-Einstellung und eine Passion für erfolgreiche Beratungssysteme Hervorragende Kommunikations-, Strukturierungs- und Präsentationsfähigkeiten Relevantes Netzwerk auf den gängigen Plattformen (LinkedIn, XING), das deine Fähigkeit, dich aktiv zu vernetzen, unterstreicht Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie langfristige Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive, erfolgsorientierte Vergütung Firmenwagen und Firmenhandy Vertrauensarbeitszeit-Modell, Homeoffice, Weiterbildungsangebote und Teamevents Flexibler Standort in Deutschland
Zum Stellenangebot

Leiter*In der Komponente „Digitale Trends und Förderung der lokalen Digitalwirtschaft

Mi. 04.08.2021
Bonn
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Bonn eine/n LEITER*IN DER KOMPONENTE „DIGITALE TRENDSUND FÖRDERUNG DER LOKALEN DIGITALWIRT­SCHAFT“Das Sektorprogramm „Digitalisierung für nachhaltige Entwicklung“ berät und unterstützt das Bundes­ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei der Umsetzung zahlrei­cher Initiativen des Ministeriums. Dazu gehört aktuell die Zusammenarbeit mit der Digitalwirtschaft, der Aufbau von Digitalzentren und die Pilotierung von innovativen Technologien für den Einsatz in der Entwicklungszusammenarbeit. Die Beratung und Umsetzung erfolgt in Form von Projektkonzepten und -bewertungen, Organisation von entwicklungspolitischen Veranstaltungen, Publikationen, Online-Kom­munikation, Entwicklung von deutschen Positionen und Fachbeiträgen in multilateralen Foren sowie Beauftragung ausgewählter innovativer Pilotierungsmaßnahmen in Partnerländern. Beratung des BMZ bei der Gestaltung des digitalen Wandels und Förderung der Digitalwirtschaft Unterstützung des Management-Teams im Digital-Cluster sowie Vertretung des/der Auftragsverantwortlichen Führung eines Teams von mehr als sechs Expert*innen sowie Praktikant*innen in Bonn und Berlin Politik-Beratung des BMZ zur politischen Steuerung und konzeptionellen Arbeit des digitalen Wandels sowie Anbahnung und Umsetzung von Kooperationsprojekten mit innovativen Partnern Konzeption und Umsetzung von systemischen Ansätzen und Projekten zur Förderung der lokalen Digitalwirtschaft in Kooperation mit der europäischen Digitalwirtschaft über die Make-IT Allianz Aufbau eines Netzwerkes und Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit den digitalen Partnerinstitutionen mit einem Fokus auf Afrika Verantwortung für die ordnungsgemäße Umsetzung der administrativen Prozesse der Komponente nach GIZ-Regularien, Budget-Monitoring sowie Steuerung von Unterauftragnehmern Erstellung von konzeptionellen Grundlagen und Orientierungsrahmen für die fachliche Weiterentwicklung des Themenfeldes und Austausch mit Vorhaben der Technischen/ Finanziellen Zusammenarbeit zu deren Umsetzungserfahrungen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit fachlichem Schwerpunkt zu Politikberatung oder Themen der digitalen Transformation Mehrjährige relevante Berufserfahrung zu Digitalisierung und der praktischen Anwendungen inno­vativer digitaler Technologien in der Entwicklungszusammenarbeit Management- und Führungserfahrungen unter Einsatz von agilen Methoden Umsetzungserfahrungen mit der Digitalwirtschaft und Kenntnisse der Prozesse der Entwicklungs­zusammenarbeit zur Umsetzung von Kooperationsprojekten Freude am Schreiben sowie die Fähigkeit journalistische Texte zu verfassen Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu liefern Gute Teamorientierung, analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Freude an konzeptio­neller Arbeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; gute Französischkenntnisse sind wün­schenswert
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Betrieb Bus und Bahn ppa. - Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Di. 03.08.2021
Köln
Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG zählt mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und einem Umsatz von ca. € 300 Mio. zu den großen Nahverkehrsunternehmen in Deutschland. Als Mobilitätsdienstleister für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Köln sowie des Umlandes befördern wir täglich rund 900.000 Fahrgäste und tragen damit zum Klimaschutz sowie Verkehrsentlastung in der Stadt und in der Region bei. Der Kern unseres Unternehmens – mitarbeiterstark und dicht am Kunden – ist unser Betriebsbereich Bus und Bahn. Über 1.800 Mitarbeitende sorgen täglich dafür, dass das Fahrgastaufkommen auf den derzeit 13 Stadtbahn- und 65 Buslinien (inkl. AST) mit ca. 380 Stadtbahnfahrzeugen und 340 Omnibussen bewältigt wird und das vorgesehene Leistungsangebot mit hoher Qualität erbracht wird. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Bereichsleitung Betrieb Bus und Bahn ppa. Disziplinarische und fachliche Verantwortung für die Aufgabenfelder Betriebssteuerung, Fahrdienstmanagement Stadtbahn und Bus sowie Verkehrsmanagement mit ca. 1.800 Mitarbeitenden Sicherstellung der Stabilität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und der anforderungsgerechten Qualität der betrieblichen Leistungserbringung bei gleichzeitiger Fokussierung auf deren Wirtschaftlichkeit  Gewährleistung einer optimierten, zuverlässigen, flexiblen und schnellen Personalplanung und -disposition Koordinierung der Auftragsunternehmen und Planung des Fremdfirmeneinsatzes Wahrnehmung der Unternehmerverantwortung im Bereich Betrieb Stadtbahn und Bus, insbes. Organisation (Festlegung von Aufgaben und Kompetenzen, Delegation) sowie Verantwortung für die Einhaltung der Arbeitssicherheits-, Arbeitsschutz-, Brandschutz- und Umweltschutzvorschriften Prüfung und Optimierung der Prozesse, Abläufe und Aufbauorganisation des Bereichs; langfristige und strategische Ausrichtung des Bereichs im Einklang mit den Unternehmenszielen Unterstützung des Vorstands bei der Festlegung und Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie  Planung, Steuerung und Überwachung des Budgets sowie der Kosten und Ergebnisse des Bereichs Vertretung des Unternehmens in verschiedenen Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium Langjährige Erfahrung als Führungskraft im Betrieb eines Verkehrsunternehmens (Bus und/oder Schiene)  Nachgewiesene Erfahrung im Umgang mit Veränderungsprozessen/Changemanagement Strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise  Hoher Gestaltungsanspruch mit Eigeninitiative sowie unternehmerisches Engagement Argumentations- und Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft Belastbar, flexibel mit Entscheidungsfreude und hohem Durchsetzungsvermögen sowie Standfestigkeit  Überzeugung, dass Führung und Kommunikation zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren zählen sowie ein hohes Maß an Empathie und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern
Zum Stellenangebot

Territory Manager / Gebietsverkaufsleiter iTero (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Köln
Join a team that is transforming smiles, changing lives.    Wir bei Align Technology glauben, dass ein schönes Lächeln das Leben eines Menschen verändern kann. Deshalb schaffen wir Technologien, die Menschen mehr Selbstvertrauen geben. Die Einführung des Invisalign-Systems hat die kieferorthopädische Industrie revolutioniert. Und genau diesen Innovationsgeist leben wir seither, um die Grenzen des Möglichen immer wieder auszuweiten.   Sind Sie bereit für uns?    Über diese Gelegenheit In dieser Position sind Sie verantwortlich für ein exklusives Vertriebsgebiet. Sie verantworten die Account- und Gebietsplanung. Sie pflegen bestehende Kundenbeziehungen und bauen Neue auf. Sie unterstützen des Training unserer Kunden und sind involviert in der Praxisentwicklung einschließlich der Durchführung von Praxisveranstaltungen.   Das erwartet Sie Definition und Umsetzung einer starken, wachstumsorientierten Strategie für das eigene Vertriebsgebiet Vermarktung des Align-Produktportfolios als klares Unterscheidungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb Laufende Analyse von Markt und Wettbewerb und Anpassung der Strategien zur Gewinnung von Marktanteilen Management des Produktumsatzes und des Marketingbudgets sowie Aufbau von Trainingsprogrammen Bereitstellung kreativer und innovativer Lösungen, um Kunden bei der Beschaffung der Align-Produkte und -Technologie zu unterstützen Regelmäßige Interaktion und Kommunikation mit allen relevanten Funktionen in der Zentrale   Das bringen Sie mit Abgeschlossenes Bachelor Studium und/oder gleichwertige Erfahrung. Mindestens drei Jahre Erfahrung im Vertrieb und der Geschäftsentwicklung Von Vorteil ist Erfahrung im Dentalvertrieb (CAD/CAM, Intraoral Scanner, Implantate) Starke Kundenorientierung und effektive Problemlösungs- und Vermittlungsfähigkeiten Die Fähigkeit Geschäftsmöglichkeiten zu erkennen und Kunden zu überzeugen Selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Zeitmanagementfähigkeiten Fortgeschrittene Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse  Was bieten wir Bewegender Job in einem dynamischen, wachsenden und global aufgestellten Unternehmen Attraktives Gehaltspaket inklusive Bonuszahlungen und umfassende Sozialleistungen Intensives Onboarding für einen optimalen Start sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Darüber hinaus Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung   Hört sich das gut an? Großartig! Dann bewerben Sie sich jetzt.   Über Align Align Technology ist ein börsennotiertes Unternehmen für medizinische Geräte, dass unser Leben durch schönes Lächeln verändert. Unser globales Team von talentierten Mitarbeitern entwickelt innovative Technologien, Werkzeuge und Behandlungsoptionen, um Zahnärzten weltweit zu helfen, erwartete klinische Ergebnisse zu erzielen. Unser digitales Ökosystem kombiniert die Kraft von Technologie, um durch die Integration von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, digitaler Bildgebung und Visualisierung, Biomechanik und Materialwissenschaft ein schönes Lächeln zu erzeugen. Wir entwickeln das Invisalign-System, das fortschrittlichste Clear-Aligner-System der Welt; iTero Intraoral-Scanner und digitale OrthoCAD-Dienste. Wussten Sie? Align ist der weltweit größte Hersteller von kundenspezifisch gedruckten 3D-Materialien.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Backbone Realisierung (m/w/x)

Di. 03.08.2021
Monheim am Rhein, Düsseldorf, Borken
Wir sind Digitalversorger der Regionen und bauen zukunftssichere Glasfasernetze für Internet, Telefonie und Fernsehen. Dafür sind wir auf der Suche nach klugen Köpfen, die unser Team aus 1.600 Kolleginnen und Kollegen weiter verstärken können – draußen im Feld, an einem unserer zahlreichen Standorte oder aus dem Homeoffice, auch während und nach Ende der Pandemie. Wir suchen für unseren Standort in Monheim am Rhein/ Düsseldorf. Borken oder deutschlandweit (Vollzeit, unbefristet): Abteilungsleiter Backbone Realisierung (m/w/x) Als wichtiger Teil unserer Roll-Out Organisation im Bau verantwortest Du mit Deiner Abteilung die Umsetzung von Glasfaserstrecken zwischen den Gemeinden, die wir mit Breitband ausbauen. Dabei fokussieren sich die regionale Backbone Manager auf die Überwachung und Steuerung des Ausbaus draußen vor Ort. Parallel dazu bildet das Backbone Engineering die Schnittstelle zu allen relevanten Abteilungen, wie der aktiven Netztechnik, und übernimmt die Kommunikation mit diesen. Bei Euch laufen somit die Fäden zusammen und Ihr macht es euch zur Aufgabe, alles im Blick zu behalten und die passiven Backbone-Anbindungen ins Leben zu rufen. Bewirb Dich jetzt und treibe die Realisierung unserer Anbindungsprojekte gemeinsam mit uns voran! Ganzheitliche Verantwortung für die Realisierung von Backbone-Anbindungen für FttX-Gebiete und Förderprojekte entsprechend den Business-Plänen der Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe Leitung und disziplinarische Führung einer regionalen Projektorganisation Verantwortung für die Umsetzung und Erreichung klar vorgegebener KPIs (z.B. PoP-Aktivierungen) Übergreifende Projektsteuerung und Sicherstellung des Baufortschritts in Time, Quality, Budget Steuerung der Baupartner auf strategisch-taktischer Ebene, Führung regelmäßiger Projekt-Reviews mit Mitarbeitern und Baupartnern sowie die Übernahme der Forecast Planung Status-Überwachung, Koordination von Backbone-Projekten und -Ressourcen sowie aktive Mitgestaltung und Umsetzung von Prozessen Koordination und Realisierung von Fremdcarrier-Anbindungen inkl. Vertragsverhandlungen Kommunikation mit Kommunen, Behörden und Energieversorgern in der Bauphase sowie vorbeugendes Risiko- und Eskalationsmanagement Abgeschlossenes Studium im technischen oder kaufmännischen Bereich sowie umfassende Berufserfahrung im Bereich des Netzausbaus oder vergleichbaren Rollouts Führungserfahrung und ausgeprägtes Interesse an der Entwicklung von Mitarbeitern Idealerweise Praxis im Aufbau passiver Glasfaser-Citynetze sowie Kenntnisse im Umgang mit bekannten Messtechniken (z.B. OTDR-Protokollen etc.) Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Visio und GIS-Systemen Analytische Kompetenzen, Freude an zahlengetriebenen Lösungsmaßnahmen und ausgeprägtem Auswertungssinn mit starker Report-Affinität Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit Organisationsgeschick Hohe Reisetätigkeit und Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Meister Service Aufzugsanlagen (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Troisdorf
Die Tepper Aufzüge GmbH ist der größte Hersteller von Aufzugsanlagen in Nordrhein-Westfalen mit deutschlandweiten Standorten. Neben dem Vertrieb, der Konstruktion, der Fertigung sowie der Montage unterschiedlichster Aufzugsanlagen, steht ein Kundendienst zur Betreuung von vorhandenen Aufzugsanlagen rund um die Uhr zur Verfügung. Seit dem 01.04.2003 ist die Tepper Aufzüge GmbH ein 100%iges Schwesterunternehmen der TK Aufzüge GmbH. Führung eines Service-/Montageteams (Unterweisung, Schulung, Arbeitsplanung und Aufgabenzuweisung) Einsatzsteuerung und -planung interner und externer Mitarbeiter Sicherstellung einer technisch, qualitativ und wirtschaftlich einwandfreien Durchführung von Service-/Montagearbeiten unter Einhaltung der gültigen Sicherheitsvorschriften Kundenbetreuung Betreuung und Kontrolle von Wartungsverträgen Technische und fachliche Hilfestellung Termin-, Kosten-, Qualitäts- und Leistungskontrolle Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige technische Berufsausbildung mit zusätzlicher Meisterausbildung Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Aufzugsmontage Kenntnisse des Bauvertragsrechts (VOB), der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) sowie einschlägigen Aufzugsvorschriften Gute PC-Kenntnisse (MS Office-Paket) sowie idealerweise Kenntnisse in SAP/R3 Erfahrung in der Mitarbeiterführung Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Teamorientierung Aufgeschlossenheit für technische Neuerrungen Führerscheinklasse 3/B und wohnhaft im Einzugsgebiet Sicherheit, Gesundheit & Work-Life-Balance: Höchste Standards für Arbeitssicherheit, vielseitige Gesundheitsförderung und –vorsorge sowie geregelte und trotzdem flexible Arbeitszeiten. Vergütung & Altersvorsorge: Faire Arbeitsbedingungen, eine wettbewerbsfähige Vergütung als wichtige Basis und individuelle Unterstützung bei der Altersvorsorge mit verschiedenen Modellen. Zusammenhalt & Vielfalt: Kollegialität ist uns enorm wichtig – wir begegnen jedem mit Respekt, Anerkennung und Wertschätzung und fördern eine offene und tolerante Arbeitskultur. Gestaltungsfreiheit & Flexibilität: Ein freies Arbeitsumfeld mit einer gesunden Fehlerkultur sowie Optionen unterschiedlicher Auszeiten. Weiterbildung: Individuelle und persönliche Angebote zum Start in den Job sowie Schulungs- und Fortbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Nachhaltigkeit: Wir handeln verantwortungsvoll und umweltbewusst. Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Hotelfachfrau/Hotelfachmann, Oecotrophologin/Oecotrophologe oder Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie als Hauswirtschaftsleitung (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Köln
Die AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtungen mbH betreibt 16 stationäre Einrichtungen und einen ambulanten Dienst im Bezirk Mittelrhein. Für unsere Einrichtungen im Großraum Köln suchen wir ab dem 01.08.2021 eine Hauswirtschaftsleitung (m/w/d) in Vollzeit. Arbeitsorganisation im Bereich der Hauswirtschaft/Küche Führung und fachliche Anleitung der Mitarbeiter*innen Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen Mitverantwortung der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung Umsetzung und Kontrolle der im Qualitätsmanagement beschriebenen Prozesse Abgeschlossene hauswirtschaftliche Berufsausbildung und Berufserfahrung in vergleichbarer Position Erfahrung als Führungskraft Kooperativer, motivierender und fördernder Führungsstil Strukturierte und wirtschaftliche Denk- und Arbeitsweise sehr gute PC-Kenntnisse (Warenwirtschaftsprogramm) Hohe Dienstleistungsorientierung im Sinne der Kund*innen Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Kooperative Zusammenarbeit mit den anderen Einrichtungen des Altenhilfebereichs Leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag AWO NRW Betriebliche Sozialleistungen wie 13. Gehalt Zusätzliche Altersversorgung Eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine freundliche Arbeitsumgebung, gutes Miteinander und gelebte Herzlichkeit Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: