Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 19 Jobs in Dierdorf

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • It & Internet 2
  • Medizintechnik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Agentur 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Sachgebietsleitung Controlling & Reporting (w/m/d)

Di. 22.06.2021
Höhr-Grenzhausen
Das Forschungsinstitut für Glas | Keramik sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Sachgebietsleitung Controlling & Reporting (w/m/d) Vollzeit bis TV-L 11, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar Das Forschungsinstitut für Glas | Keramik ist eine Einrichtung des Landes Rheinland-Pfalz und des Westerwaldkreises. Als anwendungsorientiertes Forschungsinstitut beschäftigen wir uns in nationalen und internationalen Verbundforschungsvorhaben mit zahlreichen Fragestellungen rund um keramische Roh- und Werkstoffe sowie deren Verfahrenstechnik. Wir suchen eine engagierte und verantwortungsvolle Persönlichkeit zur Verstärkung der Institutsleitung.  Erstellung der Wirtschaftspläne, operative Ermittlung und Analyse der Planzahlen in Abstimmung mit der Institutsleitung Durchführung der Erfolgs- und Kostenkontroll-Rechnung (Plan-Ist- Vergleich) Kaufmännische Analyse der Geschäftsprozesse Erstellung der Wirtschaftlichkeitsberechnungen zur Beurteilung einzelner interner Geschäftsabläufe Drittmittel- und Zuschussverwaltung (Abwicklung von Mittelabrufen, Erstellung von Verwendungsnachweisen, Projektreporting und -controlling)  Übernahme von Projekten und betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben Weiterentwicklung des administrativen Bereichs und der Interaktion zwischen den einzelnen Institutsbereichen in Hinblick auf Mitarbeiterzufriedenheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit Schnittstelle zwischen dem Forschungsinstitut und Finance-Bereich technische Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von standardisierten Reports und Ad-hoc-Abfragen aus SQL-Datenbanken Finance Reporting im Bereich der GUV-/ Kostenstellen- / Kostenträgerrechnung Unterstützung der Abschlusserstellung durch gezielte Datenbankabfragen Unterstützung der Forecast- und Planungsprozesse durch kaufmännische Vorkenntnisse Prüfung der Konsolidierungsprozesse  Analyse von (Kosten-)Abweichungen und Generieren von Verbesserungspotenzialen Wissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling/Reporting Fundierte Fachkenntnisse in Betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA) und Controlling  Erfahrungen in der Drittmittelbewirtschaftung von Projekten und Aufträgen sowie Projektmanagement Ausgeprägte Kommunikation, Verhandlungsgeschick und Entscheidungskompetenz Verhandlungssicheres Englisch Sehr gute Excel-Kenntnisse, idealerweise auch Programmiersprachen Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeiten in einem motivierten Team. Wir fördern eine eigenständige, selbstverantwortliche Arbeitsweise und legen großen Wert darauf, dass jeder einzelne Mitarbeitende seine persönlichen Potentiale entfalten und eigene Ideen einbringen kann. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Grundsätzen des TV-L. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen und wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung m/w/d mit Einbindung Rechnungswesen

Di. 22.06.2021
Neunkhausen
Sie sind Kaufmann/Kauffrau mit Leidenschaft, Sie lieben kreatives Arbeiten verbunden mit echter Verant­wortung, Sie freuen sich über einen großen Gestaltungsspielraum bei Ihrer Arbeit und die Möglichkeit Ihren Aufgabenbereich ständig weiter zu entwickeln. All das haben Sie in Ihrem Berufsleben exzellent bewiesen. Dabei sagen Sie sich immer wieder eigentlich könnte ich noch mehr und eigentlich will ich das auch! In einem Unternehmen das mir diese Chance bietet. Wenn das so ist, dann ist das ein Volltreffer für Sie. Kaufmännische Leitung m/w/d mit Einbindung Rechnungswesen Die Basis Ihrer Chance:Fingerhut Haus gehört zu den führenden Anbietern für individuell gestaltete Wohn- und Geschäftshäuser. Mit bester handwerklicher Qualität in Holzbauweise mit modernen Fertigungsmethoden und innovativer Technik. Es ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmer, bestehend seit 115 Jahren und wirtschaftlich gesunder Basis. Mit einem bestens qualifizierten Mitarbeiterstamm und begeisterten Kunden. Der Unternehmenssitz befindet sich im „Drei-Länder-Eck“ (Hessen, Nordrhein-Westfahlen, Rheinland Pfalz) Ein betriebswirtschaftliches Studium, alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterentwicklung. Eine nachweisliche Erfahrung in vergleichbarer Position mit mehrjährigem Erfahrungshintergrund. Ihre Leidenschaft ist der Umgang mit Zahlen, Daten, Fakten, Planung und Steuerung, sowie Auswertung und eine daraus resultierendes Vorschlagswesen mit Handlungsorientierung. Sie haben entsprechende Erfahrung im Umgang mit der Buchungs-Software DATEV, sowie Nutzungssicherheit im Umgang mit gängigen MS Office Programmen. Sie haben zudem Kenntnisse im Umgang mit Planungs- und Steuerungs- Software Tools. Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Entscheidungsfreude sowie selbständiges handeln begleiten Ihr tägliches Tun. Sie sind teamorientiert, kommunikationssicher in deutscher Sprache und führungserfahren. Kaufmännische Gesamtverantwortung der Steuerung, Überwachung, Betreuung, Um­setzung und Weiterentwicklung von kauf­männischen Geschäftsprozessen im Bereich Controlling,Working-Capital-Management, Vertrags-, Auftrags-, Abrechnungswesen, Organisation und Rechnungs- sowie Mahn­wesen, ins besonders Implementierung der kaufmännischen Prozesse. Führung des kaufmännischen Teams Aufbau und Weiterentwicklung der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung. Kontinuierliches Reporting an die Geschäfts­leitung sowie Kommunikation mit Kreditgebern, Behörden und Wirtschaftsprüfern. Unterstützung und Koordination bei Monats- und Quartalsabschlüssen. Vorbereitungsarbeiten für die jeweiligen Jahresabschlüsse. Erstellung von Umsatz-, Ertrags- und Liquiditäts­planungen, Forecasts, Reports. Eine Position mit klaren Kompetenzen, Chancen und Perspektiven. Ein bestens ausgestattetes Arbeitsumfeld. Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung mit langfristiger Perspektive. Ein qualifiziertes und motiviertes Mitarbeiterteam. Ständige Weiterentwicklung in allen Aufgabenbereichen. Firmen-Pkw, auf Wunsch auch zur privaten Nutzung. 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld. E-Bike Leasing
Zum Stellenangebot

Gesamtleitung Vertriebsinnendienst (m/w/d) Customer Service Center

Sa. 19.06.2021
Staudt
LAUFEN ist die Premium Brand unter dem Markendach der spanischen Roca Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von Sanitärprodukten für das Badezimmer. Unsere Produkte und Konzepte stehen für technische Innovationen, hohe Funktionalität und hohe gestalterische Designqualität. Im Zuge unserer weiteren Expansion suchen wir für den Standort Staudt (Region Montabaur) zum nächstmöglichen Termin in Vollzeitbeschäftigung eine Gesamtleitung Vertriebsinnendienst (m/w/d) – Customer Service Center – Umfassende Leitung aller dem Customer Service zugehörigen Abteilungen und Teams Steuerung und Optimierung von Kunden-Hotline, technischem Kundendienst, After Sales, Reklamationsmanagement und Auftragssachbearbeitung Initiieren und aktives Mitgestalten der digitalen Transformation aller Servicebereiche inklusive des Schnittstellen-Managements zu Marketing, Product Management und Vertrieb Initiierung und Mitgestaltung kundenbezogener Verkaufsmaßnahmen Interne und externe Abstimmung der Liefertermine Sicherstellung der Informationsversorgung des Außendienstes Weiterentwicklung und Monitoring unserer internen Vertriebsprozesse Optimierung der internen Strukturen mit dem Ziel größtmöglicher Kundenzufriedenheit Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Innendienst mit nachweisbaren Erfolgen, idealerweise aus der SHK-Branche Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift und Ihr Umgang mit MS Office und ERP-Systemen ist sicher (SAP von Vorteil) Sie besitzen Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, sowohl operative Tätigkeiten im Tagesgeschäft zu übernehmen als auch strategisch und gestaltend tätig zu sein Sie bringen ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Organisationsstärke mit Sie zeichnen sich durch eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise und eine hohe Eigenmotivation aus Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und die Vorteile eines internationalen Unternehmens mit perspektivischen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Technischer Leiter (m/w/d) für Mittelstand in der Metallverarbeitung

Sa. 19.06.2021
Hachenburg, Westerburg, Westerwald
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen (ca. 300 Mitarbeitende) im Westerwald mit familiärer Unternehmenskultur und einer außergewöhnlich großen Bandbreite an dort produzierten Produkten (Serien von Stückzahl 1 bis 50.000). Das wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen aus der Metallbearbeitung ist seit vielen Jahrzehnten fest im Markt etabliert und beliefert namhafte, marktführende Hersteller unterschiedlicher Branchen. Mit einem modernen Maschinenpark, regelmäßigen Investitionen und nicht zuletzt auch aufgrund langjähriger, stabiler Kundenbeziehungen und Beschäftigungsverhältnisse wächst das Unternehmen beständig und steht wirtschaftlich bestens dar. Zur Weiterentwicklung des bestehenden Produktionsportfolios und der kompletten produktionstechnischen Abläufe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pragmatische, erfahrene Führungskraft (m/w/d) für die technische Leitung mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung. Sie besetzen dabei eine Schlüsselrolle in einem international erfolgreichen, familiären Betrieb mit echter Gestaltungsfreiheit. Wir richten uns bei der Suche sowohl an Kandidaten (m/w/d), die bereits Erfahrung in der technischen Leitung eines kleinen, mittleren Produktionsbetriebs haben, als auch an Kandidaten (m/w/d) aus der "zweiten Reihe" (z.B. Produktionsplanung, Qualitätsmanagement, Produktionsleitung), die bereits erste Führungserfahrung vorweisen können und die gerne in eine größere Gesamtverantwortung hinein möchten. Der Einsatzort: Raum Hachenburg - Westerburg Verantwortung für die gesamte technische Auslegung und Festlegung von Produktionsprozessen, technischen Rahmenbedingungen, Anlagen und Systemen Planung, Auslegung, Spezifikation und Umsetzung von Investitionen für Produktionsanlagen und Betriebsmittel Sicherstellen des reibungslosen Produktionsablaufs sowie fortführende Optimierung von Prozessen und Abläufen (KVP, Lean Management) inkl. Qualitätssicherung Weiterentwicklung des bestehenden Produktionsportfolios unter Berücksichtigung von technischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen Schnittstelle zum Vertrieb: Kundenberatung und Kundenbetreuung inkl. Prüfen von Anfragen und Angeboten auf Produktionsmöglichkeiten bzgl. Technologie, Ressourcen, Qualität und Terminen Führen, Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Ihres Bereichs Erfolgreich abgeschlossenen einschlägige technische Berufsausbildung im Bereich der Metallbearbeitung (z.B. Werkzeugmacher, Werkzeugkonstrukteur, Werkzeugmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Fachkraft für Metallbau, Metallbauer, o.Ä.), idealerweise ergänzt um eine Weiterbildung zum Techniker, Meister oder ein technisches Studium Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Umformtechnik (Drücken, Biegen, Pressen, Schneiden, Schweißen, etc.) Kenntnisse in den Bereichen Lean Management/KVP und/oder Qualitätsmanagement Erfahrung in der Mitarbeiterführung und in der Mitarbeiterentwicklung Unternehmerisches Denken gepaart mit einer pragmatischen Hands-on Mentalität Souveränes und professionelles Auftreten sowie ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Maximaler Gestaltungsspielraum bei sehr kurzen Wegen und schnellen Entscheidungen Hohe Produktqualität bei einer außergewöhnlich großen Produktbandbreite Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden, wirtschaftlich erfolgreichen mittelständischen Unternehmen mit attraktiven Großkunden weltweit Familiäres, bodenständiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Eingliederungshilfe (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Koblenz am Rhein
Als renommiertes Dienstleistungsunternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft unterstützt, berät und fördert unser Mandant Menschen aller Altersklassen. In der attraktiven Region rund um Koblenz und den Westerwaldkreis beschäftigt der Träger über 1.000 Mitarbeitende in den Bereichen Altenhilfe, Eingliederungshilfe und im Bildungssektor. Zur Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Großraum Koblenz mit guter Anbindung an die Mainmetropole Frankfurt eine Bereichsleitung Eingliederungshilfe(m/w/d).Der zu verantwortende Bereich umfasst mehrere Wohneinrichtungen mit rund 100 Plätzen für erwachsene Menschen mit Behinderungen und stellt ambulante Unterstützungsleistungen für weitere 50 Personen zur Verfügung. Insgesamt rund 200 junge Menschen besuchen eine integrative Kita sowie eine Förderschule mit mehreren Schwerpunkten. Das Team der Eingliederungshilfe umfasst über 150 engagierte Mitarbeitende. Ausgeprägte Fachexpertise in der Eingliederungshilfe und den aktuellen Entwicklungen im BTHG Akademische Qualifikation in der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit sowie Führungserfahrung in vergleichbaren Strukturen Freude am innovativen Ausbau des vielfältigen Angebots, verbunden mit Empathie für die Bedürfnisse der Zielgruppen und Mitarbeitenden Gewinnende Führungspersönlichkeit mit ausgewiesener Kommunikationsstärke und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung Vollumfängliche Steuerung des Bereichs in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Leitungskräften der einzelnen Einrichtungen Stetige Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption sowie weiterer Ausbau der angebotenen Dienste und Leistungen Engagement in den regionalen Netzwerken und Vertretung des Trägers in der Öffentlichkeit Verantwortung für die Personalgewinnung und -entwicklung sowie Vergütungsverhandlungen
Zum Stellenangebot

Leiter Softwareentwicklung Videosprechstunde / Digital Health Cloud (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Koblenz am Rhein, Berlin, Bünde
Werden Sie ALL IN! for Success als Leiter Softwareentwicklung Videosprechstunde / Digital Health Cloud (m/w/d) Impftermine, digitale Gesundheitsanwendungen auf Rezept, Videosprechstunden beim Arzt: Unsere Plattform CLICKDOC PRO vernetzt Ärzte und Patienten sicher und digital. Hinter der intuitiven Bedienung, ausgeprägtem Knowhow für unsere Kunden und dem Rollout in weitere Märkte steht unsere internationale Produktentwicklung! CLICKDOC verbindet unsere langjährige Expertise im Digital Health mit modernen Technologien und immensen Potenzial. Das Herzstück unserer Plattform sind unsere agilen Entwicklungsteams. Als Begleiter in unserem Wachstum sind Sie die Brücke zwischen den klugen Köpfen hinter dem Code und der Geschäftsführung. Ihr Beitrag: Sie führen fachlich und disziplinarisch mehrere agile Softwareteams (ca. 30 Personen) und deren Teamleiter (m/w/d) im Bereich unserer Entwicklung und der Quality Assurance, aufgeteilt in die Standorte Koblenz, Bünde, Berlin und in Rumänien Über gezielte Steuerung Ihrer Teams, Performance-Analysen und den Ausbau neuer Strukturen stellen Sie sicher, dass Ergebnisse auf der richtigen Zielgeraden zusammenlaufen In engem Kontakt mit der Bereichsleitung und dem General Manager (m/w/d) reporten Sie relevante KPIs und Updates Durch Ihr Verständnis für cloudbasierte Plattform-Technologien und für das europäische Gesundheitswesen setzen Sie gekonnt Anforderungen aus Product Architecture mit ihren Entwicklungsteams um Ihr kooperativer, integrativer Führungsstil gepaart mit technischer Expertise macht es Ihnen leicht, Ihre Teams auszubauen und Ihren Bereich ganzheitlich voranzubringen Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich IT, z. B. in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Software Engineering, Informationsmanagement oder Computer Sciences Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, z. B. mit Cloud-Technologien, Java Backend-Technologien, Frontend-Technologien (z. B. JavaScript / TypeScript, Angular oder ReactJS) oder native iOS und Android Applikationen Fachliche und disziplinarische Führungserfahrung im interdisziplinären Software-Umfeld in einer vergleichbaren Position Idealerweise haben Sie schon Erfahrung mit international verteilten Teams gesammelt Reisebereitschaft von 20% an die relevanten Standorte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Das können Sie von uns erwarten: Internationale Abteilungen und Standorte schaffen eine optimale Basis für den interdisziplinären Austausch Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse über das digitale Gesundheitswesen, einer Domäne mit stabiler Wachstumsaussicht und langfristiger Perspektive Professionelle Teams und Führungskräfte sowie hohe Kollegialität untermauern die Expertise Ihres Bereichs Digitales Feel Good Management mit vielfältigen Angeboten für Ihre Gesundheit, z. B. Home-Workouts, Ernährungsberatung, Mentaltrainings, etc. Moderne Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten, Mitarbeiterrabatte, u. v. m. sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld Alles für Ihr Wohlbefinden und noch mehr Flexibilität an einem Ort in Koblenz: kostenfreies Fitness Studio, Kita sowie Zuschuss zum Mittagessen im eigenen Bistro Überzeugt? Bewerben Sie sich online über den Bewerben-Button mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung und nächstmöglichen Eintrittstermin). Synchronizing Healthcare Werden Sie ALL IN! mit Kopf, Herz und Hand Kennziffer: req6764 Standort: Remote möglich, alternativ mit Büro in Koblenz, Berlin oder Bünde Job Segment: Software Development Kontakt: career@cgm.com Führendes internationales E-Health-Unternehmen 837 Mio. € Jahresumsatz 2020 Ca. 8.000 Mitarbeitende weltweit Einzigartige Kundenbasis mit über 1,6 Mio. professionellen Nutzern weltweit Standorte in 18 und Produkte in 56 Ländern Über 30 Jahre erfolgreich im Markt
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Organisation (w/m/d)

Fr. 18.06.2021
Altenkirchen (Westerwald)
Mit einem Bilanzvolumen von knapp 4 Mrd. € und rund 600 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Sparkasse Westerwald-Sieg Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet, dem Landkreis Altenkirchen und dem Westerwaldkreis. In den vergangenen Jahren hat sich das Haus durchgängig positiv entwickelt und zählt zu den wachstumsstarken und erfolgreichen Sparkassen in Rheinland-Pfalz. Eine breite Produktpalette, ein zukunftsweisendes Vertriebskonzept sowie eine schlanke und leistungsfähige Aufstellung sind, zusammen mit der auf langfristigen Erfolg ausgerichteten Geschäftspolitik, einer konsequenten Kundenorientierung und ausgeprägtem Wertebewusstsein, die wichtigen Faktoren für den Erfolg des Hauses und seine Stellung in der Region. Im Zuge einer altersbezogenen Nachfolgeregelung neu zu besetzen ist nun die Position Bereichsleitung Organisation (m/w/d) Zusammen mit Ihren 27 Mitarbeitenden in der IT-Organisation, der Betriebsorganisation und im Gebäudemanagement ist Ihre Kernaufgabe in dieser direkt dem Vorstand zugeordneten Position die systematische Identifikation prozessrelevanter Potenziale für die Sparkasse, die sich aus Standardisierung, Digitalisierung und Automation ergeben. Das Spektrum entsprechender Themen und Tätigkeitsfelder reicht von der Einführung von Prozessstandards entlang der entsprechenden Konzepte der Sparkassenorganisation (OSPlus für Sparkassen/PPS/Bank der Zukunft) bis hin zur Erreichung von Skaleneffekten durch die weitere Automatisierung und Standardisierung von Routineprozessen. Somit spielt eine flexible, jederzeit anforderungsgerechte, kostenoptimierte und nach aktuellen Technologiestandards aufgestellte IT eine zentrale Rolle. Eine weitere wesentliche Kernaufgabe liegt darin, das Selbstverständnis des Bereichs weiterzuentwickeln, vom Dienstleister der Fachbereiche hin zum Impuls- und Taktgeber (m/w/d) der Prozesse, der diese standardisiert, effektiv und effizient entlang der Empfehlungen der Sparkassenorganisation entwickelt und in enger und konstruktiver Diskussion mit den Fachbereichen umsetzt. Dies geht damit einher, die historisch gewachsene Aufbau- und Prozessorganisation des Bereichs selbst zu verändern und deutlich weiterzuentwickeln.Ein einschlägiges Studium ist die Basis für mehrjährige Erfahrung in verantwortlicher, leitender Funktion im Prozessmanagement/IT einer Sparkasse oder Bank. Alternativ sind Erfahrungen bei einschlägig tätigen Beratungsunternehmen oder Verbänden denkbar. Sie erkennen Entwicklungen rasch und sind in der Lage, hierzu strategische Konzepte sowie operative Maßnahmen zu entwickeln, ohne dabei den Sinn für das Detail zu verlieren. Sie denken und handeln gleichermaßen gesamtbankbezogen wie unternehmerisch und besitzen die Fähigkeit zum vernetzten, übergreifenden und analytischen Denken, verbunden mit hocheffizientem und selbstständigem Arbeiten sowie der Bereitschaft zum permanenten Lernen. Sie entwickeln Leidenschaft für eine Aufgabe mit ausgeprägter gestalterischer Komponente in einem Umfeld, wo Ihr Agieren eine hohe Hebelwirkung für die Sparkasse entfaltet. Erfolgreiche Führung heißt für Sie, eine Organisation – und damit die Menschen dort – hin zu einer Kultur zu entwickeln, in der Veränderung etwas Selbstverständliches ist. Einsatzbereitschaft, Durchsetzungskraft und Überzeugungsvermögen verbinden Sie mit einem sicheren Gespür für Chancen und Risiken und sind somit auf allen Management-Ebenen ein zuverlässiger und respektierter Gesprächspartner. Empathie, natürliche Autorität, Fingerspitzengefühl und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, ergeben eine positive menschliche Ausstrahlung, die an allen persönlichen Schnittstellen wirksam wird.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter*in als Heimleitung des Wohnheimes Dorndorf

Mi. 16.06.2021
Dornburg, Westerwald
Der Internationale Bund sucht Bereichsleiter*in Chiffre-Nr.: 9340-4319-232 39,0 Wochenstunden in Dornburg, zunächst befristet für zwei Jahre TRF Bez: D23 EG10 Bereichsleiter (m/w/d) Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Das Wohnhaus Dorndorf ist eine stationäre Wohneinrichtung für Bewohner*innen mit seelischen Erkrankungen. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir fördern die individuelle Entwicklung unserer Bewohner*innen, dabei sind Akzeptanz und Vertrauen in die Fähigkeiten und Begabungen jeder Person für uns selbstverständlich. Heimleitung des Wohnheimes Dorndorf Dienstplanung Verwaltung und Steuerung des Personaleinsatzes Dienst- und Fachaufsicht für die zugeordneten Mitarbeiter*innen Führung, Förderung und Begleitung der Mitarbeiter*innen Führen von Jahresgesprächen mit Zielvereinbarungen und Nachhalten der vereinbarten Ziele Budgetverantwortung in Abstimmung mit der Betriebsleitung Haushaltsverantwortung für definierte Bereiche, Verantwortung für Gebäude, Ausstattung, Sachmittel und Arbeitssicherheit Verantwortung für die Förderplanung und Dokumentation Teilnahme an internen und externen Klausuren und an regionalen Tagungskonferenzen Abgeschlossenes Hochschulstudium/Fachhochschulstudium im Bereich Pädagogik oder soziale Arbeit Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Behindertenhilfe Mehrjährige Leitungserfahrung Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich SGB/BSHG/KJHG/BTHG Gute MS Office Kenntnisse Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Führungskompetenz Organisationsfähigkeit eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich Kinderbetreuungszuschuss JobRad Corporate Benefits Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Kraftfahrt-Schaden

Mi. 16.06.2021
Koblenz am Rhein
Immer da – immer nah! Mit unseren 4.500 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst begeistern wir unsere rund zwei Millionen Kunden. Nutzen Sie Ihre Chance und werden auch Sie Teil des Teams der Provinzial Rheinland, einem der führenden deutschen Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche sowie vielseitige Aufgaben in einer offenen Unternehmenskultur. Daher suchen wir nach neuen Kollegen, die gerne Verantwortung übernehmen und Spaß daran haben, die Zukunft der Provinzial Rheinland mitzugestalten. Für unseren Standort in Koblenz mit aktuell rund 20 Mitarbeitern suchen wir eine charismatische Führungskraft (m/w/d). Wir, das ist der neue Provinzialkonzern, der aus der Fusion zwischen der Provinzial Rheinland (Düsseldorf) und der Provinzial NordWest (Münster) entsteht. Regionalität ist und bleibt unser Markenzeichen. Deshalb ist uns unser Schadenbüro in Koblenz wichtig. Sie führen, qualifizieren und entwickeln Mitarbeiter Sie verantworten den personellen Auf- und Ausbau des Schadenteams vor Ort Sie organisieren eine Schadenregulierung, die sich an den Interessen und Erwartungshaltungen von Kunden sowie Geschädigten in der Region orientiert und stellen diese sicher Sie wirken aktiv mit bei der digitalen Transformation unserer Prozesslandschaft Idealerweise sind Sie Branchenkenner (m/w/d) oder Jurist (m/w/d) Sie sind eine Führungskraft, die Werte vorlebt und mit gesundem Menschenverstand vorangeht Sie übernehmen gerne Verantwortung, gestalten mit und denken weiter Sie orientieren sich an Ergebnissen und vermitteln lieber den Sinn und Zweck einer Aufgabe als Vorgaben, Regeln und Anordnungen
Zum Stellenangebot

Therapeutische Leitung - 6.000 € Willkommensprämie

Di. 15.06.2021
Altenkirchen (Westerwald)
Sie finden Ihre Herausforderung in der Arbeit mit Patientinnen mit Abhängigkeitserkrankungen und anderen psychiatrischen Komorbiditäten, übernehmen gerne Verantwortung und pflegen dabei einen aufmerksamen und respektvollen Umgang mit Kollegen und Patientinnen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir sind eine Rehabilitationsklinik für suchterkrankte Frauen mit zur Zeit insgesamt 57 Betten und können bis zu 15 Mütter mit ihren Kindern, im Alter von 1 – 10 Jahren, aufnehmen. Unser Behandlungsspektrum umfasst u.a. posttraumatische Belastungsstörungen, Depressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen sowie stoffgebundene Abhängigkeiten. Wir befinden uns in unmittelbarer Nähe zum Großraum Köln / Bonn / Koblenz / Siegen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unser Haus mit. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich in den Wachstumsprozess aktiv einzubringen und Ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine Therapeutische Leitung (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden).Sie übernehmen: Fachliche und organisatorische Leitung der Therapeutischen Bereiche Weiterentwicklung des Behandlungskonzeptes, Sicherung und Weiterentwicklung des therapeutischen Angebotes Personalentwicklung, Fachaufsicht, Fortbildung Interesse an eigenverantwortlicher Planung und Behandlung von Patienten die mindestens 12 bis 24 Wochen bei uns bleiben Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und am kontinuierlichen am kontinuierlichen Verbesserungsprozess Koordination der Kontakte zu Ausbildungsinstituten und Organisation der internen Weiterbildung Supervision der Psychologen in Ausbildung Dokumentationen und Abschlussberichte Wir wünschen uns: ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master) eine Approbation als Psychologischer Psychotherapeut Berufserfahrung in der Suchtbehandlung sowie in der medizinischen Rehabilitation von Vorteil Führungskompetenz Erfahrung mit den Konzepten der DBT und Trauma-Behandlung von Vorteil Teamgeist und Freude an kooperativer Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team eine wertschätzende und ressourcenorientierte therapeutische Grundhaltung Wir bieten Ihnen: 6.000 Euro Willkommensprämie Sehr gute leistungsgerechte Vergütung Abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten, kooperativen und multiprofessionellen Team Umfangreiche hausinterne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Unterstützung und finanzielle Beteiligung bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal