Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 33 Jobs in Dortmund

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • It & Internet 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Transport & Logistik 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Versicherungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 31
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
Bereichsleitung

Chef-Architekt*in IT-System (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Dortmund
Die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) in Dortmund ist zuständig für die Koordinierung und Unterstützung der örtlichen Zulassungsverfahren der Hochschulen (Dialogorientiertes Serviceverfahren, kurz: DoSV) sowie für die Vergabe von Studienplätzen in bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen (Zentrales Vergabeverfahren, kurz: ZV, für Medizin, Tier- und Zahnmedizin, Pharmazie). Hierfür betreibt die SfH das Portal Hochschulstart. Im Zuge der Zusammenführung der beiden Fachverfahren DoSV sowie ZV und der damit einhergehenden Modernisierung der Software-Plattform suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Chef-Architekt*in IT-System (m/w/d)Sie übernehmen die neue Rolle eines*einer intern in der SfH etablierten Chef-Architekten*in am Standort Dortmund, der*die software-seitige Architekturvorgaben für das Zulassungsverfahren macht und zugehörige Architekturentscheidungen für das IT-System trifft. Zu dieser Rolle gehören neben den technischen Vorgaben zur Software-Architektur auch insbesondere die Definition zu entwickelnder Software-Komponenten und ggf. zugehöriger Ausschreibungen von Software-Gewerken, eine enge Steuerung wechselnder Dienstleister und die Integration extern gefertigter Software-Gewerke sowie das Anpassen des Software-Systems an neue Anforderungen für die Geschäftslogik. Die Position umfasst die personelle sowie fachliche Leitung der Entwicklungsabteilung. Sie arbeiten direkt und vertrauensvoll mit der Geschäftsführung und eng mit den anderen Abteilungsleiter*innen und den Stabsstellenleiter*innen zusammen und werden durch den IT-Beirat der SfH beraten und unterstützt.Gesucht wird eine verantwortungsvolle, zielstrebige und fachlich hoch qualifizierte Person, die aufgrund ihres beruflichen Werdegangs eine ausreichende Erfahrung für diese Aufgabe vorweisen kann und Gewähr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bietet. Erwartet werden: Hochschulabschluss (Master- oder Diplomabschluss) in Informatik und Promotion oder bei vergleichbarer Qualifikation mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung zu modernen Software-Architekturen. Ausgeprägte Entwicklungs- Führungs- und Leitungskompetenzen. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu modernen Software-Architekturen für komplexe föderierte IT-Systeme, u.a. im Bereich Event-Driven Architectures, Microservices, Virtualisierung/Containerisierung, Data und API Management. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Steuerung externer Dienstleister (Zielvorgaben, Auftragsklärung, technische Feinkonzipierung) ergänzt um ein zielführendes Verhandlungsgeschick. Bereitschaft und Fähigkeit, in einem interdisziplinären sowie heterogenen Umfeld zu arbeiten. Sicheres, überzeugendes und freundliches Auftreten sowie die Fähigkeit, Sachverhalte gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen transparent darzustellen. Konzeptionell-strategische Stärke sowie pragmatische und lösungsorientierte Handlungsweise. Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsstärke und Gestaltungswille. Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative, überdurchschnittliche Belastbarkeit und Engagement. Gespür für interne Prozesse und Mitarbeiterführung (Kommunikation, Transparenz, Delegation) sowie Offenheit für neue Formen des Arbeitens. Reisebereitschaft, insbesondere Reisen zum weiteren Standort Berlin. Eine unbefristete Beschäftigung mit einer der herausgehobenen Stellung Rechnung tragenden außertariflichen Vergütung entsprechend Besoldungsgruppe B 2 der Besoldungsordnung NRW. Bei Bewährung ist eine Verbindung mit der Position der Technischen Geschäftsführung denkbar, die über die informationstechnischen Belange der SfH entscheidet. Das Errichtungsgesetz der SfH ist im Gesetzgebungsverfahren und wird voraussichtlich die Berufung auf eine W 3-Professur an einer nordrhein-westfälischen Universität ermöglichen. Der*die Technische Geschäftsführer*in wird zukünftig voraussichtlich für fünf Jahre bestellt.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Sport- und Ortsclubs (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Dortmund
Ein Spurwechsel genügt, um Bewegung in Ihre Karriere zu bringen. Der ADAC ist der größte Automobilclub Europas. Und ein Arbeitgeber, der für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir setzen weiter auf engagierte Mitarbeiter (m/w/d), die ihr Know-how und ihre Erfahrung mit Verantwortung umsetzen. Bereichsleitung Sport- und Ortsclubs (m/w/d) Einsatzort: Dortmund     Arbeitszeit: Vollzeit     Vertragsart: unbefristet     Ihre Herausforderungen  Personelle und fachliche Führung des Bereiches Führung der Bereichsmitarbeiter inklusive jährlicher Zielgespräche und der Vereinbarung von individuellen Zielen Verantwortung für die Konzeption, Steuerung und Durchführung von Motorsport- und Ortsclubveranstaltungen Gewährleistung der Qualität des zu verantwortenden Dienstleistungsportfolios Ausbau und Weiterentwicklung bestehender Kompetenzfelder (fachlichen und thematisch) Eigenverantwortliche Erweiterung der Motorsportkompetenz inklusiv Old- und Youngtimer-Veranstaltungen Strategische Abstimmung mit übergeordneten Vorstandsbereichen Verantwortliches Management und Networking mit den Entscheidern der ADAC Sport- und Ortsclubs Etat-Verantwortung für die Bereiche Sport und Ortsclub Fachkooperation mit der ADAC Zentrale, den Fachgremien und Abteilung des Regionalclubs Teilnahme an internen und externen Fachtagungen und Gremiensitzungen Ihr Profil  Führungserfahrung Nachweisliche Qualifikation als Führungskraft Fundierte Erfahrung in Projektleitung und Organisation eines Projektteams Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Motorsports Nachweisbare Erfahrung bei der Konzeption, Organisation, und Durchführungen von Motorsportveranstaltungen Betriebswirtschaftliches Verständnis Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit örtlichen Motorsportclubs (Ortsclubs) Erfahrung und Kontaktpflege im Vereins- und Verbandsumfeld wünschenswert Kaufmännische oder technische Ausbildung Sehr gute Kenntnisse in Office Anwendungen Hohes Verantwortungsbewusstsein Veränderungsbereitschaft / Change Affinität / Ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Loyalität Erfolgs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Loyalität und Integrität, insbesondere im Umgang mit sensiblen Informationen Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Flexibilität Bereitschaft zu "unregelmäßigen Arbeitszeiten" (z.B. Wochenendveranstaltungen Unser Angebot Bei uns gleicht kein Tag dem anderen. Freuen Sie sich auf eine spannende Perspektive, ein hochmotiviertes Team, eine qualifizierte Einarbeitung, fachliche und persönliche Weiterbildung und aktive Förderung der Entwicklung. Kollegialität, flache Hierarchien und eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung. Die Chance, Prozesse schnell und effizient mitgestalten zu können, Sie sind nicht allein, Sie finden mit uns offene und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Augenhöhe in einem zukunftsorientierten Dienstleistungsunternehmen begegnen. Steuern Sie auf die Zielgerade.Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe der Kennziffer 7462, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist. Bei Fragen hilft Ihnen Frau Heimken-Althaus unter der Nummer 0231 5499-261 gerne weiter. Unsere Anschrift ADAC Westfalen e. V. Freie-Vogel-Straße 393 44269 Dortmund   Der ADAC bewegt Karrieren: https://karriere.adac.de  
Zum Stellenangebot

Therapiegesamtleitung (m/w/d) Rehabilitation

Fr. 05.06.2020
Bochum
Helfen. Heilen. Forschen. Das Bergmannsheil Wir sind das Bergmannsheil. Das deutschlandweit einzige Universitätsklinikum im Verbund der BG Kliniken. Wir verbinden hochspezialisierte berufsgenossenschaftliche Kompetenz zur Versorgung von Menschen mit Unfallverletzungen und Berufskrankheiten mit dem breiten Leistungsspektrum eines universitären Maximalversorgers. Spitzenmedizin braucht Spitzenkräfte – heute und morgen. Wir freuen uns auf Sie! Für unsere Abteilung BG Rehabilitation suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Therapiegesamtleitung (m/w/d) Rehabilitation Vollzeit / Teilzeit Die verantwortliche übergreifende, konzeptionelle Steuerung aller Therapiebereiche (BG Rehabilitation, Akutbehandlung, Rückenmarksverletzte) in Abstimmung mit dem Chefarzt der Abteilung Die administrative und strukturelle Neuausrichtung der Therapiebereiche Der Auf- und Ausbau weiterer Leistungsangebote im Bereich der Rehabilitation im Einklang mit der Gesamtleitung der BG Kliniken (z. B. ABMR / TOR) Die Sicherstellung und stetige Weiterentwicklung des bestehenden hochwertigen Leistungsspektrums; ambulant und stationär Die operative und strategische Personalentwicklung im Therapiebereich Die Vertretung des therapeutischen Bereichs in den Arbeitsgruppen des Gesamtkonzerns Abgeschlossenes Studium in der Physiotherapie bzw. als Diplomsportlehrer*in sowie betriebs­wirtschaftliche Zusatzqualifikation Berufs- und Führungserfahrung in einem großen bettenführenden Rehabilitationsbereich eines Krankenhauses oder einer Rehabilitationsklinik Erfahrungen im Auf- und Ausbau neuer Therapiebereiche, idealerweise im Bereich der arbeitsplatzbezogenen Rehabilitationsverfahren der Unfallversicherungsträger Hohe Fach- und Sozialkompetenz, kombiniert mit Belastbarkeit und Flexibilität Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden sowie attraktive Vergünstigungen im Rahmen eines Rabattpartnerprogramms Vergütung nach TV BG Kliniken Betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung inkl. der Absicherung gegen Berufsunfähigkeit Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Leiterin Finanzwesen und Controlling (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Lüdenscheid, Hagen (Westfalen), Olpe, Biggesee, Dortmund, Wuppertal, Iserlohn, Gummersbach
Kennziffer KB215.01 | Branche Haus-/Gebäudetechnik, elektronischen und elektrotechnischen Erzeugnissen | Region NRW , Raum Hagen Das sehr erfolgreiche und mittelständische Unternehmen ist Innovator, Entwickler und Hersteller von intelligenter Haus- und Gebäudetechnik (Smart Living – IoT Haus-/Gebäudetechnik) und mit seinen Marken europaweit sehr bekannt. Die anspruchsvolle Kundschaft setzt auf höchste Qualität, Design und Flexibilität des Hidden Champions. Zur nachhaltigen und langfristigen Verstärkung des Top-Managements suchen wir für das HQ in NRW / Raum Hagen Sie als Leiterin Finanzwesen und Controlling (m/w/d) Marktführer und Vorreiter Smart Living – IoT Haus-/Gebäudetechnik Gesamtverantwortliche Leitung der Bereiche Finanzen und Controlling Mitarbeiterführung von derzeit 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verantwortung für die fristgerechte Erstellung der finanzwirtschaftlichen Berichte (G+V, Bilanzierung nach HGB) und für die Buchhaltung Controlling, Erarbeitung und Weiterentwicklung betriebswirtschaftlicher KPIs und Benchmarks Abstimmung mit Wirtschaftsprüfern, Kontakt zu Banken Planung und Überwachung des kaufmännischen Ergebnisses (Deckungsbeitragsrechnung, Kostenrechnung, Kalkulation, Cash Flow) Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation Schwerpunkt Finanzen und Controlling Einschlägiges Fachwissen Buchhaltung (HGB, IFRS) und Controlling Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem mittelständisch geprägten produzierenden Unternehmen Englisch, Deutsch fließend Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und im Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise SAP) Selbstbewusster, präsentationssicherer Kommunikator mit verbindlich konsequenter Durchsetzungsfähigkeit, unternehmerisch denkende und zupackende Persönlichkeit. Ausgeprägte Führungsstärke, analytisches Denkvermögen, gepaart mit hoher sozialer Kompetenz und Einsatzbereitschaft Interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe Angemessenes Vergütungspaket, Firmenwagen auch für private Nutzung Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeiten Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Potenzial, treffen fundierte Entscheidungen und erreichen Ihre Ziele mit Eigeninitiative und im Team.
Zum Stellenangebot

Teamleiter*in (w/m/d) - Schwerpunkt Grünpflege, Straßenunterhaltung, Fahrzeuglogistik sowie Betreuung der fachbereichsinternen Betriebssteuerungssoftware

Do. 04.06.2020
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Teamleiter*in (w/m/d) (Kennziffer 55/0390) für den Zentralen Betriebshof mit den Schwerpunkten Grünpflege, Straßenunterhaltung, Fahrzeuglogistik sowie Betreuung der fachbereichsinternen Betriebssteuerungssoftware „Pit;Kommunal“ im Fachbereich Stadtgrün.   Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Das Team 55/3.1 „Zentraler Betriebshof“ umfasst im Wesentlichen die manuellen Kräfte der Grün- und Friedhofspflege mit z.Zt. ca. 130 Mitarbeitern*innen und dem entsprechenden Fahrzeug- und Maschinenpark. Hinzu kommen seit Januar 2020 ca. 40 Mitarbeitende der städt. Straßenunterhaltung, die im Rahmen einer Organisationsverlagerung einschließlich des entsprechenden Fuhrparks dem Fachbereich Stadtgrün angegliedert wurden. Weiterhin findet hier die Organisation und Durchführung des Winterdienstes für die Gehwege und Straßenübergänge im Stadtgebiet statt. Führung und Koordination der ca. 170 Mitarbeitenden in den einzelnen Pflegereviere, den Straßenmeistereien und auf den kommunalen Friedhöfen Organisation und Durchführung von Zielvereinbarungen im Rahmen der leistungsorientierten Bezahlung für den zugewiesenen Mitarbeitendenkreis Mitwirkung bei der Integration der Mitarbeitende der Straßenunterhaltung in den Fachbereich Stadtgrün Mitwirkung bei generellen Grünflächenangelegenheiten und Bearbeitung allgemeiner Angelegenheiten wie Schriftverkehr, Beschwerden und Sachstandsberichte Fertigung  von Vorlagen innerhalb der Verwaltung für bürgerschaftliche Gremien Mitwirkung bei der Haushaltsplanung Leitung und Organisation des Winterdienstes Fahrzeuglogistik Betreuung, Planung und Fortschreibung des fachbereichsinternen Fuhrparks (z. Zt. ca. 90 kennzeichnungspflichtige Fahrzeuge und Maschinen) Durchführung von Vergaben im Rahmen der Fahrzeug- und Maschinenbeschaffung Regelung von Gewährleistungsangelegenheiten im Rahmen der v. g. Tätigkeit Verkauf von Fahrzeugen in Zusammenarbeit mit der zentralen Kfz-Werkstatt Mitwirkung bei Haushaltsplanungen, Erstellen von Kostenschätzungen, Kostenberechnungen und Kalkulationen Erstellen von Entscheidungsgrundlagen für die weitere Planung des Fahrzeugbestandes Verfahrensbetreuer*in Pit-Kommunal Pit-Kommunal wird als Betriebssteuerungssoftware mit unterschiedlichen Modulen (z. B. Grünflächenkataster, Baumkataster, Spielgerätekataster, Fahrzeugverwaltung, Auftragsverwaltung) in allen Abteilungen des Fachbereiches eingesetzt. Die mobile Datenerfassung in den Bereichen Baum- und Spielgerätekontrollen sowie  Leistungserfassung gehört ebenso wie die künftige Datenvisualisierung mittels Gis-Systemen zu den Einsatzbereichen Festlegen von einheitlichen Standards und Verwaltung der Schlüsseldaten Ansprechpartner*in für Problemstellungen, die sich aus der Anwendung heraus ergeben Ansprechpartner*in gegenüber der Servicehotline (sowohl stadtintern als auch bei der Firma IP-Syscon) Erstellen und Durchführen von automatisierten Datenimporten Betreuung von Updates ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Landespflege Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Vergaberecht (Unterschwellenvergabeordnung (UVgO), ehemals VOL/A) Fortführung und Pflege des digitalen Winterdienstprogrammes Organisatorisches Geschick und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kooperations- und Koordinierungsvermögen hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung durch den Arbeitgeber im Rahmen der geforderten Tätigkeiten Führerschein Klasse B Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Office Anwendungen Wünschenswert ist: eine abgeschlossene Berufsausbildung im Garten- und Landschaftsbau mehrjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung Weiterhin wird von den Bewerberinnen und Bewerbern hinsichtlich der zu übernehmenden Führungsaufgaben zudem folgendes Kompetenzprofil erwartet: Soziale Sensibilität Kommunikationskompetenz Konfliktfähigkeit Kognitive Kompetenzen Flexibilität Managementkompetenz Fachlich-methodische Kompetenz Diversity-Kompetenz Werterhaltungen Selbststeuerung eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 TVöD, alternativ im Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A 13 LBesG NRW eine umfassende Einarbeitung und Fortbildungsmaßnahmen, die auch Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern den Einstieg in das vielfältige Aufgabengebiet ermöglichen Die Besetzung der Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei Besetzung der Vollzeitstelle mit zwei in Teilzeit beschäftigten Mitarbeitenden sind dann die konkreten Arbeitszeiten unter Absprache aller Beteiligten festzulegen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Regelungen bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen sind willkommen. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt.
Zum Stellenangebot

Stationsleitung Psychiatrie (w/m/d)

Do. 04.06.2020
Dortmund
Das Marien Hospital Dortmund ist Teil der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft. Wir sind ein Allgemein­kranken­haus der Grundversorgung mit der Klinik für Innere Medizin (80 Betten) mit dem Schwerpunkt Diabetologie und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (100 Betten, 30 Tagesklinikplätze, Institutsambulanz). Für die Station P 1, eine geschützte psychiatrische Station mit 18 Betten, ist die pflegerische Leitungsstelle neu zu besetzen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine STATIONSLEITUNG PSYCHIATRIE (w/m/d) fachliche und disziplinarische Leitung nachgeordneter Beschäftigter des Pflegedienstes Verantwortung für die pflegerische Versorgungs-, Struktur- und Prozessqualität Personalentwicklung in Abstimmung mit der PDL Mitgestaltung von Veränderungsprozessen und Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung im Pflegebereich Kooperation in einem multiprofessionellen Team Planung und Steuerung des Personaleinsatzes Teilnahme und Mitgestaltung von Besprechungen, Arbeitsgruppen und Konferenzen Organisation und Sicherung strukturierter Einarbeitung neuer Beschäftigter inkl. Paten- und Feedbacksystem Mitarbeit bei der Umsetzung der unternehmensweiten Digitalisierungsagenda, Umstellung der pflegerischen Dokumentation auf eine digitale Basis stetige Optimierung der interdisziplinären und multiprofessionellen Zusammenarbeit Überwachung und Freigabe von Dienst-, Urlaubs- sowie Fort- und Weiterbildungsplanungen abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Pflege­fach­kraft abgeschlossene Weiterbildung als Fachgesundheits- und Krankenpfleger in der Psychiatrie mehrjährige Leitungserfahrung z. B. als stv. Stations­leitung Fähigkeit und Initiative zur fachlichen, personellen und organisatorischen Führung Fach- und Sozialkompetenz sowie Motivationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Empathie selbstständige Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungs­möglich­keiten sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten Vergütung und Sozialleistungen nach den AVR Caritas arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zuschuss zum Jobticket Möglichkeit des Dienstradleasings umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Angebote der Gesundheitsförderung und Prävention kollegiale Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
Zum Stellenangebot

Leiter der Rechtsabteilung (w/m/d)

Do. 04.06.2020
Hamm (Westfalen)
Im September 2018 wurde die Autobahn GmbH des Bundes, mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin, gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin. Die Aufgaben des Unternehmens umfassen die Planung, den Bau und Betrieb, die Erhaltung und Finanzierung sowie die vermögensmäßige Verwaltung des ca. 13.000 km langen Bundesautobahnnetzes in Deutschland. Bis zum planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Gesellschaft in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Das Ziel der Gesellschaft ist die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards sowie ein effizienter Betrieb und Erhalt des Bundesautobahnnetzes. Für die Niederlassung Westfalen mit Sitz in Hamm suchen wir zum 01.10.2020 einen Leiter der Rechtsabteilung (w/m/d). Ihre Aufgaben im Bereich der Niederlassung Westfalen mit den zugeordneten Außenstellen und Autobahnmeistereien umfassen die Leitung der Abteilung Recht im Geschäftsbereich Personal & Recht mit den Aufgabengebieten Rechtsberatung/Prozessführung, Anbau, Sondernutzung und Versicherungen eigenständige Prozessführung und Prozessbegleitung, interne Beratung der Fachabteilungen, Mediation sowie Erstellung von komplexen rechtlichen Gutachten eigenverantwortliche Bearbeitung v. Spezialthemen aus den verschiedenen Rechtsgebieten (Bau-, Schadens-, Zivil- und Strafrecht; Steuerrecht; Eisenbahnkreuzungsrecht; Telekommunikationsrecht sowie Verkehrs- und Straßenrecht) Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Befähigung zum Richteramt mit zwei Prädikatsexamina oder auf andere Weise nachgewiesener hoher Qualifikation Verwaltungserfahrung von Vorteil Fundierte Kenntnisse des Bau-, Zivil- und Verwaltungsrechts Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich auf den Punkt zu bringen Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Überzeugungskraft, sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein sowie Lösungsorientierung Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen mit dem PKW im Gebiet der Niederlassungen und vereinzelt auch bundesweit Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%-Bundeseigentum Gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft Ein motiviertes, schnell wachsendes Team Eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden
Zum Stellenangebot

Leitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Bochum
Wir sind eine bundesweit tätige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit angeschlossenerSteuerberatungskanzlei. Wir verstehen uns gleichermaßen als Partner in allen betrieblichen Belangen und suchen im Auftrag unseres Mandanten am Standort Bochum eine: Leitung Finanzbuchhaltung m/w/din Vollzeit Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Finanzbuchhaltung Verantwortung für die Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie die Kreditorenbuchhaltung nach den gesetzl. Vorgaben Anfertigen der Jahresabschlüsse und monatlichen BWAs sowie die termingerechte Erstellung der Steuererklärungen Kontinuierliche Überprüfung der abteilungsinternen Abläufe sowie deren Weiterentwicklung Ansprechpartner für externe Partner, Banken und Behörden Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, gerne mit Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter und möchten beruflich den nächsten Schritt gehen. Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung. Sie bringen ein gutes Verständnis für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit. Der Umgang mit dem MS Office Paket ist für Sie Routine. DATEV Kenntnisse sind von Vorteil. Ein hohes Engagement sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung zeichnen Sie aus. Sie sind durchsetzungsstark und zielstrebig. Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Verantwortung Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung Eine tolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Umfeld mit sehr guter Verkehrsanbindung Eine Position in einem wachsenden Unternehmen in einer zukunftssicheren Branche
Zum Stellenangebot

Personalleitung (m/w/d)

Mi. 03.06.2020
Hagen (Westfalen)
Für die Versorgung von kranken und verletzten Menschen werden jeden Tag ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die DRK-Blutspendedienst West gGmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen großen Teil des kontinuierlichen Bedarfs an Blutspenden für medizinische Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz und im Saarland sicherzustellen. Als Marktführer in der Verarbeitung und Herstellung von Blutpräparaten verfügt unser Mandant über eines der modernsten und größten Labore für Transfusionsmedizin in Europa und ist mit seiner zentralen Herstellung richtungsweisend. Die 1.200 Mitarbeitenden stehen für den gemeinsamen Unternehmenserfolg und arbeiten im Zeichen der Menschlichkeit als Teil der nationalen Rotkreuzgemeinschaft. Im Zuge der strukturierten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hagen eine Personalleitung(m/w/d). Verantwortung für das strategische Personalmanagement und die operativen Personalprozesse Weiterentwicklung der Abteilung mit dem Fokus auf Personalgewinnung und -planung sowie Personalcontrolling Betreuung der einzelnen Standorte in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und enger Austausch mit dem Betriebsrat Implementierung innovativer Konzepte für das Employer Branding sowie Optimierung der digitalen Strukturen Akademische betriebswirtschaftliche Qualifikation mit dem Schwerpunkt Personal oder eine für die Position relevante juristische Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft oder in der Pharma-, Logistik- oder Lebensmittelbranche Vertiefte Kenntnisse im Arbeits-, Personal- und Tarifrecht sowie profundes Know-how im Bereich der Personalabrechnung Empathische Persönlichkeit, die durch eine hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsstärke überzeugt Verantwortungsvolle Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten bei einem etablierten Sozialunternehmen Leitung eines multiprofessionellen Teams mit rund 20 Mitarbeitenden Ausgesprochen starker Zusammenhalt in einer engagierten Belegschaft mit Hands-on-Mentalität Modern ausgestatteter Arbeitsplatz und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Eine der Verantwortung entsprechende Vergütung inkl. Dienstwagen sowie 30 Urlaubstagen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Qualitäts- und Bestandskontrolle / Inventory Control & Quality Assurance Area Manager (m/w/d) - Werne

Mi. 03.06.2020
Werne
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Ihr Ziel ist es, die Welt dynamisch mitzugestalten. Sie möchten Grenzen überschreiten? Sie möchten Lösungen erarbeiten und die Probleme von morgen bereits heute lösen? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! Wir sind auf der Suche nach einem effizienten ICQA Area Manager (m/w/d) für die Bestandskontrolle und Qualitätssicherung für unser Logistikzentrum in Werne bei Dortmund. Unsere Versandzentren bilden den Mittelpunkt des schnell wachsenden Logistiknetzwerks von Amazon: Hier bewältigen wir den schnellen Warenumschlag. In jedem Versandzentrum sind unsere Teams mit der Einlagerung von Anlieferungen, mit dem Kommissionieren, Verpacken und Versenden von Produkten beschäftigt: All diese Gruppen haben uns maßgeblich dahin gebracht, wo wir heute sind. Diese Versandzentren sind dynamische Umgebungen, in denen viel bewegt wird und die Einhaltung von Richtlinien und Verfahren unerlässlich ist. Daher benötigen wir die richtige Führungspersönlichkeit, die dazu beiträgt, dass unsere Lieferungen Kunden stets zuverlässig erreichen und alle Teams eine gleichbleibend gute Leistung und Servicequalität bieten. Job ID: 1087544 | Amazon Logistik Werne GmbH Sie überprüfen Leistungskennzahlen täglich, wöchentlich und/oder monatlich und führen Kontroll- und Qualitätsanalysen zu allen Verhaltensweisen und Verfahren aus, die sich auf die Bestandsintegrität auswirken könnten. Sie erweitern Ihr Wissen über die wesentlichen Geschäftsprozesse und die Ausnahmebehandlung in unserem Versandzentrum und sorgen für eine strikte Einhaltung der Prozessdisziplin über alle Schichten und Abteilungen hinweg. Sie wenden Messverfahren zur Beurteilung der Qualität und Bestandsbeschaffenheit an und geben Feedback zur Qualitätssicherung an das Logistikmanagementteam weiter. Sie stehen in Kontakt mit Bereichs- und Betriebsleitern, um eine nachhaltige Kommunikation aller Richtlinien in Bezug auf die Prozessdisziplin zu erreichen. Sie koordinieren die Bestandskontrolle und -zählung in Übereinstimmung mit den Netzwerkstrategien und sorgen für Regelkonformität und Konsistenz mit SOX. Anhand von Ursache-Wirkungs-Analysen erkennen Sie Grundursachen für Inventarabweichungen. Sie überprüfen und analysieren Daten zu den von Kunden angemerkten Beschwerden oder Mängeln und entwickeln entsprechende Maßnahmenpläne, um diese Vorfälle in Zukunft zu reduzieren. Sie übernehmen die Führung eines Area Manager-Teams (Frontline-Manager) und die Leitung der Stundenlohnmitarbeiter im operativen Bereich der Bestandskontrolle und Qualitätssicherung innerhalb des Versandzentrums. Sie sind verantwortlich für die Steuerung, Koordination und Beurteilung der operativen Prozesse im Versandzentrum. Sie führen Ihre Leitungsfunktion in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und Verfahren aus. Dazu gehören insbesondere: Bewerbergespräche und Schulungen für Mitarbeiter des Versandzentrums Verantwortung für die Entwicklung und Erreichung betrieblicher Zielvorgaben Personalplanung und -Prognosen Sie fördern die Prozessoptimierung, motivieren Mitarbeiter und leisten einen positiven Beitrag zur Reduzierung der Beschäftigungsfluktuation. Sie arbeiten mit allen Abteilungs- und Bereichsleitern bei der Identifizierung und Umsetzung wichtiger Projekte, Maßnahmen und Systemerweiterungen zusammen. Sie arbeiten mit den Teams im Bereich Schadenverhütung an der Umsetzung, Entwicklung und Einhaltung von Richtlinien und Verfahren zur Schadenverhütung. Sie nehmen an netzwerkweiten Qualitätsinitiativen für die Bereiche Versand und Logistik teil. Bachelorabschluss einer anerkannten Hochschule oder Universität bzw. alternativer Abschluss einer anderen anerkannten Bildungsstätte, Berufserfahrung auf dem Gebiet Bestandskontrolle und Qualitätssicherungsmanagement sowie erste Führungserfahrung, Erfahrung mit WMS-Systemen, Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift in fließendem Deutsch und Englisch, Nachweislich gute Zeitmanagementfähigkeiten und Fachwissen bei der Bewältigung großer Datenmengen, Sie sind belastbar, arbeiten problemlösungsorientiert, überzeugen durch Eigeninitiative und Multitasking-Fähigkeit und können in einer komplexen, zuweilen widersprüchlichen Umgebung Prioritäten setzen. Nachweisliche Überzeugungsfähigkeit bei der Kommunikation mit unterschiedlichen Führungsebenen eines Unternehmens, Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, gepaart mit einem guten Verständnis der Beziehung zwischen Bestand und Kontierung, Hohes Engagement für die Mitarbeiterentwicklung. PREFERRED QUALIFICATIONS Starke analytische Fähigkeiten, insbesondere gute mathematische Fähigkeiten und Datenanalysekenntnisse, Nachweis einer APICS-Zertifizierung, Schnelle Einarbeitung in neue Softwaresysteme und Datenanalysetools, Erfahrung mit Lean- und Six-Sigma-Methoden und -Techniken, Erfahrungen mit MS Access wären von Vorteil.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal