Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 34 Jobs in Emskirchen

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • It & Internet 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Marketing & Pr 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 32
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Leiter (w/m/d) Seniorenamt

Fr. 30.10.2020
Nürnberg
Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.Besoldungsgruppe EGr. 15 TVöDEinsatzbereich: im Referat für Jugend, Familie und Soziales Strategische Planung und ressortübergreifende Ausgestaltung kommunaler Demografie- und Seniorenpolitik in einer wachsenden, älter werdenden und diversen Großstadt Vertretung des Seniorenamtes nach innen und außen Entwicklung und Umsetzung sozial- und seniorenpolitischer Leitlinien, unter anderem Weiterentwicklung des seniorenpolitischen Gesamtkonzepts, der Pflegequalitätsoffensive und sozialräumlicher Ansätze der Altenhilfe Fach- und Dienstaufsicht, Personalführung Für die Tätigkeit sind ein abgeschlossenes sozial-, geistes- oder gesellschaftswissenschaftliches Hochschulstudium sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung unverzichtbar.Daneben erwarten wir Berufserfahrungen im kommunalen Bereich sowie vertiefte Kenntnisse von Strukturen und Konzepten der Sozial- und Seniorenpolitik sowie der Pflege Ein sehr hohes Planungs- und Organisationsvermögen Ausgeprägtes strukturiertes, analytisches Denken und konzeptionelles Arbeiten Eine sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, interkulturelle Kompetenz sowie die Fähigkeit zum vernetzten übergreifenden Arbeiten Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Professionelles Einarbeitungskonzept und Mentorenbegleitung Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum JobTicket der Deutschen Bahn bzw. Firmenabo der VAG
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter im Bereich Umweltservice (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Nürnberg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Umweltservice mit insgesamt 19 Mitarbeitern Wirtschaftlich und prozessual optimierte Personalführung Kundenbetreuung und Vertrieb sowie Marktbearbeitung Angebots- und Vertragserstellung Weiterentwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Geschäftsstrategie, des Dienstleistungsportfolios entsprechend der Kunden- und Marktanforderungen sowie der Digitalisierung der Geschäftsprozesse Abgeschlossenes Studium im ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Bereich bzw. vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Umwelttechnik Erfahrung im Vertrieb Kompetenz und Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Mitarbeitern Kundenfreundliches, marktorientiertes sowie unternehmerisches Denken und Handeln Management-, Beratungs- und Entscheidungskompetenz Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung / Führungskraft Transition & Transformation Public Sector (m/w/d)

Do. 29.10.2020
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, Nürnberg, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem m ultidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Repräsentation und Ausbau unseres Portfolios im Themenfeld IT-Konsolidierung mit der Ertüchtigung von IT-Dienstleistungszentren, der Gestaltung der Retained IT, sowie der Beratung zur und dem Management der IT-Betriebs- und DienstekonsolidierungEntwicklung des Geschäfts durch Akquise neuer Kunden und AufträgeFührung, Entwicklung und Ausbau Ihres TeamsBeratung der Kunden und Leitung strategischer ProjekteSehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem professionellen und kooperativen UmfeldAbgeschlossenes Studium (Wirtschafts-​)Informatik, BWL, Mathematik, Naturwissenschaften oder vergleichbarLangjährige Beratungserfahrung und Erfahrung in der Leitung komplexer OrganisationsprojekteErfolge bei der Geschäftsentwicklung und persönliches Netzwerk in der öffentlichen VerwaltungErfahrung in der Erstellung von Angeboten und der Führung von MitarbeiternGute Kenntnisse in den Bereichen IT-Projektmanagement, IT-Organisation und IT-InfrastrukturReisebereitschaft, Begeisterung, sehr hohes Qualitäts- und VerantwortungsbewusstseinSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleitung Digital Consulting (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Senftenberg, Niederlausitz
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020106GAE Verantwortlich für die umfassende wirtschaftliche Steuerung und des Fachgebietes (Budget, Forecasts, Maßnahmenentwicklung/-umsetzung etc.) und die Darstellung der wirtschaftlichen Situation Disziplinarische und fachliche Personalführung, inklusive Personalplanung und Personalentwicklung Weiterentwickeln der zukunftsorientierten Strategie für den Ausbau des Beratungsgeschäfts im lösungsorientierten IT-Umfeld Kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Leistungsportfolios, insbesondere im Bereich Digitalisierung Ausbau und Pflege eines belastbaren Kundennetzwerks zur Bestandssicherung und Neugeschäftsgewinnung  Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige nachweislich erfolgreiche Praxiserfahrungen in der konzeptionellen Beratung von IT-Lösungen oder vergleichbaren Aufgabenstellungen Dedizierte Erfahrung in der Planung und Steuerung von Business Consulting-Leistungen, insbesondere der typischen Aufgabenstellung in diesem Bereich Sehr gute Erfahrungen in der wirtschaftlichen Aussteuerung von Profitcentern Erfahrungen mit den aktuellen Methoden der Agilität und zugehörigen Toollandschaft Ausgeprägte hands-on Mentalität Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg 30 Tage Urlaub Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem ein Firmenwagen, der Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) BAMF Verfahren

Mi. 28.10.2020
Nürnberg
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Referatsleitung (w/m/d) BAMF Verfahren Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1454-22/20-e1 Dienstsitze NürnbergDas Referat IV A 5 ist für den Betrieb der IT-Verfahren zuständig, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge für die Aufgabenerfüllung benötigt. Darunter fallen IT-Verfahren für den Bereich Asyl, Migration und Integration. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Leitung und Steuerung des Referates Applikationsbetrieb für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Personalführung und Planung des Personaleinsatzes Vertretung des Referates intern und gegenüber den Kunden Unterstützung der Referatsgruppenleitung und Koordination der referatsinternen Zusammenarbeit Personaleinsatzplanung und Personalführung sowie Managementfunktionen (z.B. Qualitätsmanagement, Controlling, Budgetüberwachung) Die Stelle ist ab dem 01.01.2021 zu besetzen.Zwingende Anforderungen Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst, den höheren naturwissenschaftlichen Dienst oder den höheren technischen Verwaltungsdienst bzw. über die für die Zulassung zu einer der genannten Laufbahnen erforderlichen Bildungsvoraussetzungen, wie z.B. einen Master in den Fachrichtungen Wirtschafts-/Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Nachrichten- und Informationstechnik Erfahrung als Führungskraft heterogener Personaleinheiten im IT-Bereich des öffentlichen Dienstes oder vergleichbarer Einheiten der Privatwirtschaft Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des höheren Dienstes in der BesGr A14 bzw. A 15 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Erfahrung im Aufbau eines Applikationsbetriebes bei einem IT Dienstleister Umfangreiche Kenntnisse im IT Service Management nach ITIL und nachweisbare mehrjährige praktische Erfahrungen im IT-Bereich umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement Kenntnisse der Aufgaben der zu betreuenden Kunden in der Bundesverwaltung Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Gewissenhaftigkeit Kommunikationsfähigkeit Konfliktfähigkeit/ Kritikfähigkeit Erfahrung bei der Wahrnehmung von Führungsaufgaben Ein hohes Maß an Genderkompetenz Mit Abgabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu. Zudem wird die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im Bundesgebiet vorausgesetzt. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation (z.B. Skype for Business, Videokonferenzanlagen, gemeinsame Verzeichnisse, SharePoint) die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Darüber hinaus erklären Sie Ihre Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaft sowie am Zwei-Schicht-Betrieb. Das ITZBund unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen.Wir bieten Ihnen ab dem 01.01.2021 eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 15 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 192 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Nürnberg
Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit Sitz in Nürnberg, München, Stuttgart und Leipzig. Der Fokus liegt auf Dienstleistungen im Bereich Transaktion, Transparenz und Turnaround für Unternehmen, Banken und Private Equity. Für unseren Mandanten, einen Automobilzulieferer mit Sitz zwischen Würzburg und Aschaffenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene und motivierte Kaufmännische Leitung (m/w/d) in Vollzeit Gesamtverantwortung für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Forderungsmanagement sowie Organisation und kaufmännische Steuerung der Unternehmensgruppe Verantwortung für die unternehmensweite Budget-, Ressourcen- und Investitionsplanung im Rahmen der intergierten rollierenden Planungserstellung (z.Z. LucaNet) sowie Abweichungsanalysen (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen) und Empfehlung geeigneter Korrekturmaßnahmen Verantwortung von direkten Liquiditätsplanungen (inkl. operatives Cash-Management) sowie Steuerung von Zahlungseingängen und –ausgängen Bereichsverantwortung im Treasury bei der Finanzierungs-Strukturierung/Administration sowie der IC-Finanzierung/Transaktionen Erstellung von Monats- und Jahresabschluss (Konsolidierung | HGB) sowie Verantwortung der ordnungsgemäße Abwicklung der Finanzbuchhaltung sowie Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Betriebsprüfer Aufbau und Weiterentwicklung einer betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung Optimierung des Working-Capital und Ertrags Managements # Leitende Funktion in den Bereichen Produktions-, Investitions- und Beteiligungscontrolling Durchführung von unternehmensrelevanten Analysen Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung zur Optimierung der Geschäftsprozesse und -strukturen Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung mindestens fünfjährige Facherfahrung in produzierenden Unternehmen Erfahrung in der Finanzbuchhaltung, Controlling, Reporting, Investitions- und Finanzplanung sowie ausgeprägtes Zahlenverständnis Beherrschung gängiger kaufmännischer Programme (z.B. DATEV, optimaler Weise LucaNet, etc.) sowie hohe Fähigkeiten im Bereich MS Office (insbesondere Excel, Powerpoint, ggfs. Access) Konzeptionelle Herangehensweise gepaart mit dem notwendigen Grad an Pragmatismus Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie ausgeprägte Führungseigenschaften Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, Flexibilität und eigenständige Problemlösungskompetenz Anspruchsvolle, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum Moderner Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und attraktivem Gehalt Kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und motiviertem Team Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bei entsprechender Eignung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Recht und Compliance

Di. 27.10.2020
Nürnberg
Wir sind die Bank der grünen Generation und sitzen zentral im Herzen Nürnbergs. Mit inzwischen mehr als 200 Mitarbeitern haben wir bereits rund 23.000 Umweltprojekte finanziert, vom Solarpark über ökologische Landwirtschaft bis zum Holzhaus. Als einzige Bank Deutschlands haben wir den Umweltschutz in unserer Satzung fest verankert und leben unsere ökologische und soziale Verantwortung auch abseits des Kerngeschäftes. Sie übernehmen die Leitung der Organisationseinheit Recht und Compliance mit derzeit vier Mitarbeitenden Ihr Verantwortungsbereich wird den Bereich Recht sowie die Themen Compliance (MaComp und MaRisk), Datenschutz, Informationssicherheit sowie Geldwäsche umfassen Sie bewerten und überwachen die Angemessenheit sowie Wirksamkeit der Verfahren zur Einhaltung der aufsichtlichen Anforderungen Die operativen Geschäftseinheiten und die Geschäftsleitung werden von Ihnen im Bereich Recht und Compliance beraten Sie beobachten die regulatorischen Entwicklungen und schlagen ggf. Maßnahmen vor Sie übernehmen teilweise auch Beauftragten-Funktion(en) bzw. deren Stellvertretung(en) Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Jura oder eine vergleichbare Qualifikation mit Spezialisierung und Zusatzqualifikation Umfangreiche Erfahrung im Bereich Recht und/oder Compliance innerhalb einer Bank Mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Bank-, Bankaufsichts- und Wertpapierhandelsrecht sowie auch in den Themenfeldern Datenschutz, Informationssicherheit und Geldwäsche Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsstärke Sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten Familiäre, persönliche Atmosphäre Direkte Kommunikation/flache Hierarchien Ganzheitliche Tätigkeitsfelder Vielfältige Weiterbildungsmaßnahmen Arbeitsplatz mit Zukunft Job-Ticket Bezuschussung der Kinderbetreuung Hoher Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Institut f. Personal-Marketing - Manager Human Resources, HR-Manager, Recruitingmanager, Recruiter, Personalreferent (Personalfachwirt, Personalfachkaufmann) HR Business Partner (w/m/d)

Di. 27.10.2020
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig
Als Anteilseigner sucht die Maurine Holding GmbH für das Deutsche Institut für Personal­marketing regio­nale Ver­stär­kung in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig bzw. im Um­kreis die­ser Städte. Das DIFP realisiert für ausge­wählte Unter­neh­men such­ma­schi­nen­opti­mierte Stel­len­aus­schrei­bun­gen mit fol­gen­dem Resultat: Mehr A-Bewerbungen Weniger Laufzeitver­län­ge­rungen Weniger Paketpublikationen / Nach­schal­tungen Weniger Personalbera­tungs­auf­träge Geringerer Rekrutierungs­aufwand Sollten sich Vakanzen nicht durch Stel­len­an­zei­gen beset­zen las­sen, bera­ten wir Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che hin­sicht­lich wei­te­rer Rekru­tie­rungs­maß­nah­men bzw. unter­stüt­zen diese bei der preis­güns­ti­gen Iden­ti­fi­zie­rung, Aus­wahl und An­spra­che geeig­ne­ter Kan­di­daten. Wenn Sie derzeit als Referent Per­so­nal­mar­ke­ting bzw. als Recrui­ting Mana­ger, Recrui­ting Spe­cia­list, Recrui­ter, HR-Mana­ger, Per­so­nal­refe­rent (Per­so­nal­fach­wirt, Per­so­nal­fach­kauf­mann) bzw. HR Busi­ness Part­ner (w/m/d) tätig und als akti­ver Netz­wer­ker be­kannt sind, bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, bei uns als Geschäftsführender Leiter eines DIFP-Regional­centers (w/m/d) in zentraler Position Verantwortung für den wei­te­ren Aus­bau unse­res Per­so­nal­mar­ke­ting-In­sti­tu­tes zu über­nehmen. Betreuung und Beratung der Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen in Ihrer Region Optimierung von Stellen­an­zeigen Präzisierung der Positions­be­schrei­bungen Ggf. Unterstützung bei der Aus­wahl geeig­ne­ter Kan­di­daten Teilnahme an bzw. Organisation von regio­na­len Infor­ma­tions­ver­an­stal­tungen Erfolgreich absolviertes (be­triebs­wirt­schaft­li­ches) Stu­dium mit Spe­zia­li­sie­rung Per­so­nal, eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung als Per­so­nal­fach­wirt bzw. Per­so­nal­fach­kauf­mann und/oder eine lang­jäh­rige Tätig­keit im Per­so­nal­wesen Erfahrung bei der Gewinnung so­wie der Aus­wahl von Per­sonal Know-how in Bezug auf die Publi­ka­tion von Stel­len­an­zeigen Kommunikationsstärke, gewin­nen­des Auf­tre­ten und Über­zeu­gungs­kraft Ein hohes Maß an Verant­wor­tung, Selbst­dis­zi­plin und Eigen­stän­dig­keit Den sicheren Umgang mit den MS-Office-Pro­gram­men so­wie die per­fekte Beherr­schung der deut­schen und mög­lichst auch der eng­li­schen Spra­che müs­sen wir ange­sichts des Auf­ga­ben­ge­bie­tes vor­aus­set­zen. Wei­tere Sprach­kennt­nisse sind von Vorteil. Unterstützung bei der Such­ma­schi­nen­opti­mie­rung (SEO) der Stel­len­an­zeigen Nutzung des DIFP-Schlagwort-Re­gisters Lektorat durch erfahrene Fach­kräfte Regelmäßige Weiterbildung Innovationsfreundliches Be­triebs­klima, fla­che Hie­rar­chien Moderne Büroausstattung, Lap­top so­wie mobi­les Fir­men­telefon Home-Office-Option (bis zu 100%) Überdurchschnittliches Ein­kommen Firmenwagen inkl. Privat­nut­zung (Audi, BMW, Mercedes, Volvo)
Zum Stellenangebot

Head of Projects & Operations (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Erlangen
Die Framatome GmbH leistet als Tochtergesellschaft der weltweit agierenden Framatome SAS einen wesentlichen Beitrag zum sicheren Betrieb von Kernkraftwerken in der ganzen Welt. Mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreibt das Unternehmen Engineering, entwickelt und liefert technische Lösungen und Komponenten sowohl für Neubauprojekte als auch für die Wartung, Instandhaltung und Modernisierung bestehender Anlagen und sichert die Brennstoffversorgung. An den deutschen Standorten Erlangen und Karlstein unterhält die Framatome GmbH einzigartige Test- und Prüfeinrichtungen für Sicherheitsuntersuchungen. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen innovative Technologien zum Speichern von Energie sowie international anerkannte Sicherheitslösungen für die Industrie in den Bereichen Werkstofftechnik, Monitoring und IT. Für den Standort Erlangen suchen wir einen Head of Projects & Operations (m/w/d)Referenznummer HRH-982Als Head of Projects & Operations (m/w/d) leiten Sie das Project Management Office (PMO) der Business Unit Installed Base (IBG) und sind somit verantwortlich für eine erfolgreiche Umsetzung von weltweiten Instandhaltungs- und Modernisierungsprojekten. Sicherstellung der Einhaltung der Projektmanagement-Prozesse und -Programme der Framatome Gruppe Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und Organisations­strukturen zur Stärkung des PMO Bereitstellung von Methoden & Tools für das Projektmanagement, verbunden mit dem Ziel einer internationalen Standardisierung, u. a. in Zusammenarbeit mit unserem Headquarter in Frankreich Operative Unterstützung der Projektleitung bei komplexen und heraus­fordernden Angeboten und Projekten Planung und Durchführung von Project Reviews und Verfolgung der festgelegten Aktionen Gewährleistung eines effektiven Wissenstransfers zwischen den Projekten und internationalen Projektabteilungen Training, Entwicklung und Förderung von Projektmanagern, Contract Managern und Terminplanern Operative und fachliche Führung der Teams Abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschafts­ingenieurwesen o. ä.  Langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement oder einer vergleichbaren Stelle Ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein Know-how in Prozessverbesserungsmethodik (Six Sigma, Lean) von Vorteil Ausgeprägte Führungskompetenz, Analyse- und Entscheidungsfähigkeit Organisationstalent, Kommunikationsstärke und ausgeprägter Teamgeist Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende Aufgaben und umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Zukunftssicherheit und ein attraktives Arbeitsumfeld, das Ihnen neben dem Beruf die Freiräume für eine ausgeglichene Work-Life-Balance lässt. Dazu ein kollegiales Team und ein Arbeitgeber, der Ihre Leistung honoriert. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Logistik (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Nürnberg
Wir pflegen enge, persönliche Kontakte – zu unseren Marktpartnern, zu unseren Lieferanten und auch zu unseren 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So schaffen wir ein Klima, das von gegenseitigem Respekt und hoher Identifikation geprägt ist. Als werteorientiertes Unternehmen sind Traditionen unsere Wurzeln und Innovationen unsere Zukunft. Wenn es um Fassadendämmsysteme, Putze, Farben, Systeme für Akustik, Betoninstandsetzung und Bodenbeschichtung geht, ist die Sto-Gruppe Technologieführer und mit über 1 Milliarde Euro Umsatz weltweit erfolgreich. Wenn Sie – wie Jochen Dachauer – begeistert und motiviert an großen Aufgaben mitarbeiten wollen, dann sind Sie herzlich willkommen als Regionalleiter Logistik (w/m/d) am Standort Nürnberg. Ihr Know-how und Ihr Talent, Menschen für Veränderungen zu gewinnen, sind gefragt, wenn es um moderne Logistikkonzepte und die zunehmende Digitalisierung geht. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir Sie für die Vertriebsregion Bayern am Standort Nürnberg. Einsatz, fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter Erarbeitung von Konzepten und Durchführung von Maßnahmen zur effizienten Tourenplanung und Kundenbelieferung Verantwortung für die Lager- und Bestandsführung inkl. Inventur Koordination der dezentralen Logistikfunktionen sowie Mitwirkung bei strategischen Logistikfragen in Abstimmung mit dem Leiter der Vertriebsregion sowie dem zentralen Leiter Logistik Permanente Kontrolle der zu verantwortenden Budgets Ausbau der Front-Sales-Aktivitäten inkl. Unterstützung des Cross-und Upselling durch gezielte Personalentwicklung Enge Zusammenarbeit mit allen Führungskräften im Vertrieb Mitwirkung bei Konzepten für eine Multi-Channel-Strategie mit dem Ziel, eine hohe regionale Verfügbarkeit für die Kernzielgruppe Maler und Stuckateure (B2B sowie B2C) zu erreichen Identifizierung von Optimierungspotenzialen durch Process Mining mit Blick auf die digitale Transformation, die regionale Supply-Chain sowie Auftragssteuerung Agiles Performancemanagement auf Basis der Big-Data-Analyse zur Steigerung der Produktivität der VerkaufsCenter und Sicherstellung von kapitalschonendem Wachstum Regelmäßige Berichterstattung an den Leiter der Vertriebsregion sowie den zentralen Leiter Logistik Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d), Speditionskaufmann (w/m/d) mit berufsbezogener Weiterbildung – Betriebswirt VWA, IHK (w/m/d), Logistikfachwirt (w/m/d) ­– oder betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer verantwortlichen Logistikfunktion insbesondere im Hinblick auf die vorgenannten Kernaufgaben Mehrjährige Praxis in der Mitarbeiterführung Gute Anwenderkenntnisse in Microsoft Office und SAP Change-Management-Fähigkeiten Unsere Personalabteilung freut sich über Ihre Bewerbung. Projektnummer: 06726
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal