Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 66 Jobs in Erkrath

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • It & Internet 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Bildung & Training 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Immobilien 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 61
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Teilzeit 5
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Bereichsleitung

Stellvertretender Betriebskoordinator (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Leverkusen
Andere Menschen von Ihren Ideen und Vorschläge zu begeistern liegt Ihnen im Blut? Mit Herz und Verstand gestalten Sie die Beziehungen zwischen Ihren Kunden und Mitarbeitern und tragen so aktiv zum Unternehmenserfolg bei? Dann bewerben Sie sich jetzt!  Für unser Tochterunternehmen WICO GmbH suchen wir im Rahmen der werkvertraglichen Dienstleistungserbringung für namhafte Partnerunternehmen im CHEMPARK Leverkusen einen stellvertretenden Betriebskoordinator (m/w/d) in Vollzeit. Führung und Motivation von ca. 45 Mitarbeiter / -innen Planung, Steuerung und Kontrolle der logistischen und fertigungsnahen Prozesskette Kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Logistikprozesse und Steuerung langfristiger Optimierungsprojekte Durchführung von Ein- und Unterweisungen sowie Schulungen der eingesetzten Teams Betreuung und Ausbau von bestehenden Kooperationspartnerschaften Vorbereitung und Begleitung von Behördeninspektionen und Kunden-Audits Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemie, Logistik, Lagerwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Chemie- oder in der chemienahen Logistik Idealerweise Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität Kenntnisse im Bereich der Lagerung und dem Umgang mit Gefahrstoffen und Gefahrgut Fahrerlaubnis der Klasse B und für Flurförderzeuge Piening Personal ist ein Familienunternehmen – spezialisiert auf Zeitarbeit, Personalvermittlung und Outsourcing. Als Arbeitgeber für rund 7.500 Mitarbeiter in ganz Deutschland steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Wir bieten Jobs für verschiedene Qualifikationen in den unterschiedlichsten Branchen. Zusätzlich biten wir Ihnen:  Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Ein hohes Maß an Eigenverantwortung bei einem Top-Arbeitgeber Eine intensive, praxisnahe Einarbeitung vor Ort, ergänzt durch die Piening-Einführungsseminare Ein gutes Arbeitsklima und eine partnerschaftliche Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Bauprojektmanagement (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Düsseldorf
Und auch unter dem Dach der LEG finden Menschen zusammen: Junge und Erfahrene, Handwerker und Akademiker, Berufsanfänger und Spezialisten. Mit Begeisterung, Empathie, einer gesunden Portion Pragmatismus und Humor setzen sie sich dafür ein, dass sich zirka 350.000 Bewohner in unseren rund 131.000 Wohnungen in ganz NRW sicher und geborgen fühlen können. Das hat uns zu einem der führenden börsennotierten Wohnungsunternehmen in Deutschland gemacht. Diesen Weg möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen weiter gehen. Mehr als ein Dach über dem Job bietet die LEG Wohnen NRW GmbH, in der Abteilung Bauprojektmanagement, an unserem Standort Düsseldorf einem Abteilungsleiter Bauprojektmanagement (m/w/d) zum 1. September 2020. Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/innen der Abteilung Bauprojektmanagement Planung der organisatorischen Maßnahmen und Optimierungen sowie laufende Überwachung der Ablaufstandards in der Abteilung Personalqualifizierung und -entwicklung in Abstimmung mit der Geschäftsführung Planung, Steuerung und Kontrolle der Abteilung und von Großinstandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen Operative Fachaufgaben (u.a. Überwachung Bauprojektmanagement und Sonderprojekte sowie Erarbeitung von techn. Konzepten und Innovationen) Erfolgreich abgeschlossene technische oder wirtschaftswissenschaftliche Fach- / Fachhoch- / Hochschulausbildung, vorzugsweise mit Bezug zur Bau-, Immobilien- und/oder Wohnungswirtschaft oder entsprechende immobilienwirtschaftliche oder technische Ausbildung Umfassende Berufserfahrung Führungs- oder Projektleitungserfahrung Ausgeprägtes technisches Fachwissen Allgemeine Kenntnisse der betrieblichen Unternehmenswirtschaft Gute Markt- und Branchenkenntnisse der Immobilienwirtschaft Bereichsübergreifendes Verständnis und Organisationsfähigkeit Anwendungsbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP) sowie gute Englischkenntnisse Analytisches und unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Führungskompetenz Leistungsbereitschaft Sicheres und verbindliches Auftreten Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Wir bieten ein hoch attraktives Gesamtpaket, u.a. mit fairer Bezahlung, 14 Monatsgehältern, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen (Vollzeit). Bei uns können Sie sich gezielt weiterbilden, sich vom LEG-Familienservice in allen Lebenslagen beraten lassen und unser professionelles Gesundheitsmanagement nutzen.
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Essen, Ruhr
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum 01.10.2020 eine/einen Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) für das LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität Duisburg/Essen. Stelleninformationen Standort: Essen (es ist geplant, die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen der LVR-Kliniken Essen und Düsseldorf im Frühjahr 2021 zusammenzuführen) Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 15 TVöD-K VKA Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Essen ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 374 Betten und den Abteilungen: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Institut für Forensik sowie Klinik für Forensische Psychiatrie. Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen Erstellung und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen für das interne und externe Reporting Erstellung der Jahresabschlüsse und Lageberichte nach KHBV Erstellung von Wirtschafts-, Finanz- und Investitionsplänen sowie einer strategischen Finanzplanung Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Steuerungs- und Planungsinstrumente Mithilfe bei der Vorbereitung und Begleitung der Budgetverhandlungen Unterstützung des Klinikvorstandes in strategischen Fragestellungen Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:   Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise im Gesundheitswesen Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder in der Wirtschaftsprüfung, idealerweise als Führungskraft im Finanzbereich Wünschenswert sind: Die Bereitschaft, auch in Düsseldorf zu arbeiten, durch die geplante Zusammenlegung der Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen der LVR-Kliniken Essen und Düsseldorf Fundierte Kenntnisse im Bereich des Krankenhausfinanzierungsrechts (KHBV, SGB V, BPfIV, KHEntG und PEPP-Entgeltsystem) Praxisbewährte Kenntnisse des Bilanzierungs-, Bewertungs- und Steuerrechts sowie der Buchhaltung im Gesundheitswesen Sehr gute Kenntnisse in SAP (FI, CO, AA) und MS-Office-Paket Hohe Einsatzbereitschaft Selbstständige und analytische Arbeitsweise Prozess- und innovationsorientiertes Denken und Handeln Interkulturelle Kompetenz Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                          Ein umfangreiches Fortbildungsangebot                                                  Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich           Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung                            Freier Eintritt in die LVR-Museen                                                              Vielfältige Aufgaben                                                                                 Firmenticket (VRR-Gebiet) Ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen attraktiven Angeboten zur Gesundheitsförderung Als zertifiziertes Unternehmen im Essener Bündnis für Familie hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Eine Kooperation mit dem BUK Familienservice unterstützt Sie in Sachen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen                                    Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Leiter Einkauf / Materialwirtschaft (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Leverkusen
EVL – dahinter stehen rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verantwortung für eine zu­verlässige und kundenorientierte Energieversorgung in Leverkusen und der Region. Als leistungs­starkes Querverbundunternehmen versorgen wir mehr als 80.000 Haushalte und Geschäftskun­den mit Elektrizität, Erdgas, Fernwärme, Trinkwasser und energienahen Services. Wir sind eines der größten Unternehmen in Leverkusen und nutzen kompetent und engagiert unsere Chancen im liberalisierten Energiemarkt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Einkauf / Materialwirtschaft (m/w/d) Führung, Koordination und Weiterentwicklung der gesamten Abteilung, bestehend aus Einkauf und Lager, Planung und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Beschaffung und Bevorratung, Dazu gehören insbesondere: Beschaffungsabwicklung von Bau- und Dienstleistungen, technischen Komponenten und Material unter ständiger Beachtung möglicher Kostenoptimierungen (Prozessmanagement), Führung von Einkaufsverhandlungen, Abschluss von (Rahmen-) Verträgen, Jahrespreislisten und Qualitätssicherungsvereinbarungen, Erstellung und Gestaltung der Ausschreibungs-, Bestell-, Vertrags- und Vergabeunterlagen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen, Analyse, Steuerung und Optimierung der Einkaufsprozesse und -strategie sowie Auf- und Ausbau des Einkaufscontrollings, Materialdisposition. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftliches oder technisches Studium, z.B. Betriebswirt­schaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Einkauf / Material- und Lagerwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation, Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf/Materialwirtschaft, idealerweise in der Energiewirtschaft, Fundierte Kenntnisse in einschlägigen Gesetzeswerken des Kauf-, Dienstleistungs-, Werkvertrags- und des Vergaberechts (z.B. VOB, VOL, GWB, VGV, UVgO, SektVO), Technisches Verständnis und sicherer Umgang mit MS Office und SAP Modul MM, Eigenverantwortlichkeit und Zuverlässigkeit, Gutes Verhandlungsgeschick, Führungskompetenz und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft und Kommunikationsfähigkeit. Gute bis sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Sprachniveau nach dem Europäischen Referenzrahmen mind. C1). ein leistungsgerechtes Gehalt, attraktive Sozialleistungen sowie ein ansprechen­des Arbeitsumfeld. Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Führungsaufgaben im Rahmen flexi­bler Arbeitszeitgestaltung sowie eine ständige Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung Personal (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Köln, Bonn, Aachen, Bochum, Essen, Ruhr, Duisburg, Düsseldorf
Die HealthCorp Partners GmbH ist eine unabhängige, partnergeführte auf den zentral-europäischen Raum ausgerichtete Personal- und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Executive Search und Management Consulting in den Bereichen Healthcare und LifeSciences. Zu unseren Kunden zählen international tätige Konzerne sowie mittelständische und kleine Unternehmen aus der Pharma-, Medizintechnik- / Biotechnologie-Industrie. Darüber hinaus beraten wir auch Kranken­häuser und andere Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft. Unser Mandant Unser Mandant ist eine moderne, internationale Universität mit einem breiten Fächerspektrum, die durch ihre weltweit anerkannte Spitzenforschung zu den renommiertesten Einrichtungen für Forschung und Lehre in Europa zählt. Sie ist zugleich auch ein Ort des rationalen und kritischen Dialogs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie des Wissenstransfers in die Gesellschaft.Als Personaldezernent (m/w/d) verantworten Sie das Personalmanagement, das sich in einem Transformationsprozess von einer klassischen Personalverwaltung zu einem strategischen Personalmanagement befindet. Das Dezernat Personalmanagement besteht aus vier Abteilungen und dem Familienbüro und nimmt mit etwa 60 Beschäftigten die klassischen Aufgaben der Personalbeschaffung, -betreuung, -weiterentwicklung sowie des Personalcontrollings war. Fachkräftemangel, Digitalisierung und serviceorientierte HR-Prozesse sind die wichtigen Herausforderungen, denen sich der Geschäftsbereichsleiter Personal (m/w/d) stellen soll. Die weiteren Aufgaben umfassen: Leitung und Neuausrichtung des Dezernats zu einer innovativen, proaktiven Serviceeinheit Weiterentwicklung des Dezernats, insbesondere durch Entwicklung und Steuerung der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie sowie durch Steigerung der Serviceorientierung Prozessoptimierung und -standardisierung sowie Moderation von innovativen HR-Prozessen in allen Bereichen der Universität Entwicklung und Umsetzung von Konzepten in der Personalbeschaffung, -führung und -entwicklung Fachlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation nachgewiesene mehrjährige HR- und Führungserfahrung, idealerweise im universitären Umfeld oder einer öffentlichen Verwaltung tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen der Verwaltungs­vorschriften und -abläufe sowie im Arbeits-, Tarif-, Beamten-, Hochschul- und Personalvertretungsrecht Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement, idealerweise auch in Digitalisierungsthemen Erfahrung in der Verhandlung mit Personalvertretungen und Tarifpartnern Neben einer attraktiven Vergütung (Besoldung nach LBesO oder vergleichbares Angestelltenverhältnis) und einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit, werden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ggf. eine betriebliche Altersversorgung (VBL) geboten.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung (m/w/d) Bereich Stadtsauberkeit

Di. 26.05.2020
Düsseldorf
Die Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD) ist eine gemeinnüt­zige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf. Als Unternehmen der Sozialwirtschaft engagiert sich die ZWD seit 1989 erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt, schafft berufliche Perspektiven und wirkt an der Lösung gesellschaftlicher Probleme mit. In der Umweltwerkstatt werden Erwerbslose unter möglichst marktnahen Bedingungen in einzelne Gewerke des Garten- und Landschaftsbaus eingewiesen und auf entsprechenden Baustellen eingesetzt. Ein zweiter, niedrigschwelliger, Schwerpunkt liegt im Bereich Stadtsauberkeit: In angeleiteten Teams in mobilen Einsatzfahrzeugen helfen Erwerbslose mit, öffentliche Flächen sauber zu halten. Wir suchen: Fachbereichsleitung (m/w/d) Bereich Stadtsauberkeit In unserem Betrieb Umweltwerkstatt ist ab 01.06.2020 eine Vollzeit-Stelle (38,5 Stunden) als Fachbereichsleitung für die Abteilung Stadtsauberkeit zu besetzen. Leitung des Fachbereichs Stadtsauberkeit nach betriebswirtschaftlichen, pädagogischen und arbeitsmarktpolitischen Zielvorgaben Ansprechpartner für Vorarbeiter und Fahrer bei allen Themen rund um die geförderte Beschäftigung Kontaktstelle zu Auftraggebern bei Planungen, Beschwerden etc. sowie zum Jobcenter Ausbau des Netzwerks und Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich handwerkliche/technische/gärtnerische Dienstleistungen oder in Behindertenwerkstätten, sowie: technisches Verständnis betriebswirtschaftliche Kenntnisse strukturierter, selbstständiger Arbeitsstil Erfahrung in der Personalführung Interesse an der Arbeit mit langzeitarbeitslosen Menschen Führerschein BE wäre von Vorteil Bereitschaft zur Fortbildung Gestaltungsspielraum bei der Organisation von Prozessen ein zuverlässiges, kollegiales und motiviertes Team mit umfangreicher Erfahrung einen gut aufgestellten Fuhrpark geregelte Arbeitszeiten bei einer 38,5-Stunden-Woche leistungsgerechte Vergütung inkl. Zusatzversorgung umfassende Möglichkeiten zur Weiterbildung eine gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV und gute Anbindung an die BAB Dienstort: Umweltwerkstatt, Lohauser Dorfstraße 2, 40474 Düsseldorf
Zum Stellenangebot

Leiter Ersatzteillogistik und Reparaturzentrum (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Düsseldorf, Duisburg, Essen, Ruhr
Kennziffer WH827.01 | Branche Logistik, Elektroindustrie | Region Dreieck Düsseldorf – Duisburg - Essen Unser Auftraggeber ist ein internationaler Konzern mit einer nahezu 100-jährigen Firmengeschichte, der weltweit mehr als 100.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist in Herstellung und Vertrieb von elektrischen und elektronischen Produkten in weiten Teilen des Produktportfolios in führender Stellung in der Welt. Mit hoher Innovationskraft und hervorragendem Service ist das Unternehmen anerkannter und starker Partner für Kunden in ganz Europa sowohl im Bereich der Neuanlagen als auch bei der Ersatzteilversorgung und Instandsetzung. Zur Verstärkung der Führungsmannschaft im Bereich Supply Chain am deutschen Hauptsitz des Unternehmens im Dreieck Düsseldorf – Duisburg – Essen suchen wir Sie als Leiter Ersatzteillogistik und Reparaturzentrum (m/w/d) Zukunft aktiv gestalten - mit Top-Technologie Karriere machen Disziplinarische Führung der ca. 30 Mitarbeiter in den Bereichen Lager, Logistik und Reparaturinnendienst (3 Direct Reports – Teamleiter der Bereiche) Budgetverantwortung und Reporting Verantwortlich für die Sicherstellung der Ersatzteilverfügbarkeit Prozessoptimierung mit Fokus auf Effizienz, Qualitäts- und Terminziele sowie Kundenzufriedenheit (Kennzahlen) Verantwortlich für die Organisation und Durchführung der jährlichen Inventur Enge Kooperation mit internen Schnittstellen, europäischen Niederlassungen und Kunden Studium oder Techniker-Ausbildung im Bereich Logistik oder Elektrotechnik oder vergleichbar Führungserfahrung im Produktionsumfeld oder Logistik Erfahrung im Bereich Lager und Materialplanung, gutes technisches Verständnis SAP Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Überzeugungsstärke und Lösungsorientierung Interkulturelle Kompetenz In dieser Führungsposition haben Sie großen Gestaltungsfreiraum in der weiteren Entwicklung des Verantwortungsbereiches. Als Prozessdenker hinterfragen Sie bestehende Abläufe, initiieren Verbesserungen und motivieren Ihre Mannschaft mit Ihrem zeitgemäßem Führungsstil. Es ist Ihnen wichtig Ihr Umfeld organisatorisch und IT-technisch auf aktuellstem Stand zu halten, Ihr Team zu formen und erfolgreich zu führen. Ein lukratives Vergütungspaket, die persönliche Perspektive und ein modernes Umfeld runden das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Head of Strategy, Markets & Development (m/w/divers)

Di. 26.05.2020
Essen, Ruhr
thyssenkrupp is a technology group with strengths in materials. Over 162,000 employees in 78 countries work to develop high-quality products and intelligent industrial processes and services for sustainable progress. In fiscal year 2018/2019 thyssenkrupp generated sales of €42.0 billion. Our technologies and innovations are the key to meeting diverse customer and market requirements around the world, growing on the markets of the future, and generating stable earnings, cash flows and value growth. Head of Strategy, Markets & Development (m/w/divers) We strive to make cities the best ever places to live, by advancing an industry that moves over 1 billion people each day. We are transforming our business by driving the industry norm and challenging ourselves, fostering a culture of internal and external collaboration, and building on our unique engineering capabilities to optimize existing and create new products and solutions for our customers that cater to real mobility needs. thyssenkrupp Elevator brings together the Group's global activities in passenger transportation systems. With sales of €8.0 billion in fiscal year 2018/2019 and customers in over 100 countries, thyssenkrupp Elevator built its position as one of the world's leading elevator companies from scratch in a mere 40 years' time applying thyssenkrupp unique engineering capabilities. With more than 50,000 highly skilled employees, the company offers smart and innovative products and services designed to meet customers' individual requirements. The portfolio includes passenger and freight elevators, escalators and moving walks, passenger boarding bridges, stair and platform lifts as well as tailored service solutions for all products. Over 1,000 locations around the world provide an extensive sales and service network to guarantee closeness to customers. The Europe Africa Business Unit is the third-largest of thyssenkrupp Elevator's four Business Units. This regional unit handles the sale, installation, servicing and modernization of elevators, escalators and moving walks. The Business Unit's Headquarters - thyssenkrupp Elevator Europe Africa - is located in Essen, Germany, from where it coordinates activities in Germany, France, the British Isles, Austria, Switzerland, the Benelux countries, Scandinavia, Iberia, Italy, Turkey, Russia, Eastern Europe and Africa. In fiscal 2018/2019 the Business Unit had about 15,000 employees and generated sales of 2.1 billion euros in 29 countries. We have a position that's right for you, that piques your interest, and that puts your skills to the test. Your responsibililties You oversee the strategic development and competitiveness of the Business Unit Europe/Africa, with 15.000 employees in 29 different countries You lead a team of 4 employees directly - and work with the strategy community throughout the whole Business Unit and Elevator Group You align strategy, vision and targets of the global Elevator Group to the reality of the Business Unit Europe Africa and derive strategic direction, initiatives and priorities for our 5 Field Operating Units as well as 4 manufacturing centers - 2 of which elevator, 2 of which escalator You are responsible for ad hoc market & competitor follow-up and you regularly review macroeconomic trends & developments to assess growth potential You provide ideas on turning the macroeconomic trends into viable business opportunities - and you ensure successful conceptualization and steering of implementation for the resulting projects You organize and drive the strategic planning process for the Business Unit Europe Africa and are responsible for its operationalization in defining strategic projects and support to overall programs and execution Your profil You have a very good degree in business studies, engineering or an equivalent discipline You have at least 7 years of professional experience in a strategic function in a group/matrix, overall close-to-Executive Board responsibility or consulting organization You are known for your quick perception, exceptional analytical competence and strategic thinking - paired with hands-on mentality and pragmatic implementation skills You have proven knowledge in market and competitive analysis, portfolio and innovation management as well as leading projects and project groups You have an outspoken service mentality and going the extra mile is an evidence for you You enjoy managing stakeholders from various levels and functions - very good presentation and communication skills are a basis for your success Lastly, your verbal and written skills in English are excellent and in German very good; the professional usage of Microsoft Office tools, esp. PowerPoint and Excel, is natural for you Contact Please apply onlinein English including your salary expectationand your notice period. thyssenkrupp Europe Africa GmbH Sonja Karthaus Human Resources & Development thyssenkrupp Allee 1 45143 Essen - Germany It goes without saying, that we offer attractive conditions such as: Working in a successful organization with lean hierarchies and all the advantages of an international group. With us, you experience an exciting work environment in interdisciplinary and multinational teams. An attractive remuneration including special benefits. We work together closely and respect each other, for over 200 years now and up till today. If that is just as important to you as it is to us, we are looking forward to receiving your application! thyssenkrupp Elevator brings together the Group's global activities in passenger transportation systems. With sales of €8.0 billion in fiscal year 2018/2019 and customers in over 100 countries, thyssenkrupp Elevator built its position as one of the world's leading elevator companies from scratch in a mere 40 years' time applying thyssenkrupp unique engineering capabilities. We value diversity. Therefore, we welcome all applications, irrespective of gender, nationality, ethnic and social background, religion and beliefs, disability, age, or sexual orientation and identity.
Zum Stellenangebot

Division Director Finanzen und Controlling / Division CFO (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Haan, Rheinland
Sie sind gerne mitten im Geschehen und möchten in einem dynamischen, internationalen Unternehmen arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Die Verder-Gruppe ist ein deutsch-niederländischer Technologiekonzern mit ca. 2000 Beschäftigten. Die Scientific Division hat ca. 1000 Mitarbeitern weltweit und umfasst 5 Geschäftsbereiche mit 9 Produktionsstandorten sowie 11 Vertriebsgesellschaften, die im Bereich der Qualitätsanalyse von Feststoffen Maßstäbe setzen. In der Unternehmenszentrale in Haan sind rund 240 Mitarbeiter in vier der Unternehmen beschäftigt. Aufgrund unseres stätigen Wachstums suchen wir für unsere zentrale Finanz- und Contollingabteilung am Standort Haan bei Düsseldorf einen: Division Director Finanzen und Controlling / Division CFO (m/w/d) Als Division CFO sind Sie für die lokalen Finanz- und Controllingteams unserer weltweiten Produktions- und Vertriebsgesellschaften verantwortlich Aufgrund des starken Unternehmenswachstums der letzten Jahre, ist Ihr Hauptziel die Finanz- und Controllingprozesse innerhalb der Division weiterzuentwickeln, aufeinander abzustimmen und umzusetzen; z.B. Sales und R&D Controlling Mit Hilfe von KPI's, modernen Berichtswerkzeugen und einer zeitgerechten, zuverlässigen (finanziellen) Berichterstattung schaffen Sie Transparenz und liefern Fakten um Geschäftsentscheidungen zu unterstützen. Sie fungieren so als Sparringspartner der Verder Scientific Geschäftsleitung. Außerdem sind Sie für die Veranlassung und Umsetzung von internen Audits innerhalb der Unternehmen der Division zuständig  Sie sind Teil des Due Dilligence Teams im Zuge von Akquisititionen und treiben die Integration von aquirierten Unternehmen bei Finanz- und Controlling Themen voran Ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, o.ä.  Mindestens 10 Jahre relevante Berufserfahrung vorzugsweise in einem internationalen Unternehmen und mind. 3 Jahre Führungserfahrung Hervorragende Kenntnisse der Rechnungslegungsgrundsätze sowie ein gutes Verständnis von Geschäftsprozessen Langjährige Erfahrung im Finanz- und Controllingbereich vorzugsweise in einem mittelständigen Produktionsunternehmen Sehr gute analytische Fähigkeiten, souveränes Auftreten und eine initiative Persönlichkeit Belastbarkeit, Pragmatismus, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Reisebereitschaft von 25-30% Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima Eine umfassende Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich Die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten in einem teamorientierten Umfeld Eine leistungsgerechte, erfolgsorientierte Bezahlung, unbefristeten Arbeitsvertrag Betriebliche Altersvorsorge 24h Unfallversicherung und betriebliche Krankenzusatzversicherung (privatärztliche Behandlung im Krankenhaus) Betreuungszuschuss für Eltern Eine Kantine im Gebäude, frisches Obst und Getränke, kostenlose Parkplätze Die Rahmenbedingungen eines innovativen, dauerhaft erfolgreichen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Di. 26.05.2020
Düsseldorf
Verstärken Sie uns ab 10.2020 in Vollzeit, unbefristet, am Standort Benrath als Oberarzt (m/w/d) in der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Referenznummer: 5100 Die Sana Kliniken Düsseldorf setzen sich zusammen aus den beiden Standorten Gerresheim und Benrath. Die beiden Krankenhäuser versorgen mit insgesamt 1.150 Mitarbeitern und 462 Betten jährlich rund 88.000 Patienten. Das direkt neben dem Schlosspark liegende Sana Krankenhaus Benrath bietet ein breites Spektrum medizinischer Leistungen im stationären und ambulanten Bereich. Die Versorgungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Anästhesio­logie und Intensiv- und Notfallmedizin, Allgemeine Chirurgie mit dem Schwerpunkt Viszeralchirurgie (Hernien-Zentrum, endokrine Chirurgie), Unfallchirurgie / Orthopädie / Neurochirurgie (Endo­prothesen-Zentrum, regionales Trauma­zentrum), Gynäkologie / Geburtshilfe, Plastische Chirurgie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten interventionelle Kardiologie, Rhythmologie, Gastro­entero­logie und Onkologie, diagnostische und interventionelle Radiologie, HNO (Beleg­abteilung). Zusätzlich wird ein Medi­zinisches Versorgungszentrum betrieben. Mit Freude am Arztberuf unterstützen Sie patientenorientiert die Röntgenabteilung und damit alle klinischen Abteilungen des Krankenhauses durch methodenspezifische Untersuchungen. Das Leistungsspektrum umfasst konventionelle Röntgendiagnostik; Mammographie; Computertomographie; Magnet-Resonanz-Tomographie; digitale Subtraktionsangiographie sowie diagnostische und therapeutische Interventionen. Die Abteilung ist mit sämtlichen modernen bildgebenden Verfahren ausgestattet: 64-Zeilen-Multislice-CT-Gerät 1,5-Tesla-MRT-Gerät Multifunktionsarbeitsplatz für Durchleuchtungen und Angiographien / Interventionen Digitale Radiographie PACS-System Sie sind Facharzt für Diagnostische Radiologie und bringen fachliches Engagement und Interesse an radiologischer Diagnostik sowie interventionellem Arbeiten mit. Eine Berufserfahrung mit vorausgegangener fachärztlicher Tätigkeit ist wünschenswert Hoch motivierter Teamplayer, der gerne Neues dazulernt und sein Fachwissen an Lernende weitergibt Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie Souveränität, Verlässlichkeit und eine ausgeprägte Sozialkompetenz Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen Herr Prof. Jung besitzt die volle Weiterbildungsberechtigung für das Fachgebiet Diagnostische Radiologie. Die Radiologie ist zertifiziertes DRG-Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung mit Weiterbildungs­möglichkeit für Kardio-CT und Kardio-MRT. Sie erwartet eine attraktive außertarifliche Vergütung. Als ein zerti­fiziertes, familienfreundliches Unternehmen, bieten wir in Kooperation mit dem pme-Familienservice Lebenslagencoaching, Beratung zur Pflege von Familienangehörigen und Kinderbetreuung sowie eine kostenfreie Notfall-Kinderbetreuung für 5 Tage im Jahr an. Darüber hinaus kooperieren wir mit der Großtagespflege „Wurzelkinder“ für U3 Kinder, die auf unserem Klinikgelände liegt. Auch die Arbeits­zeiten sind nach Beruf und Familie ausgerichtet. Kaffee und Wasser ist für unsere Mitarbeiter kostenlos und es gibt vergünstigte Mittagessen in der Cafeteria. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal