Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 128 Jobs in Frickenhausen

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 22
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Gastronomie & Catering 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Hotel 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Sonstige Branchen 6
  • Bildung & Training 6
  • Elektrotechnik 6
  • It & Internet 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Metallindustrie 5
  • Recht 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Bekleidung & Lederwaren 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 128
  • Mit Personalverantwortung 111
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 127
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 125
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Leitung Amt für Digitalisierung und IT (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart
Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter https://www.stuttgart.de/ finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart. Die Digitalisierung und der damit einhergehende technologische und betriebskulturelle Wandel stellen den bisher größten zu bewältigenden Transformationsprozess für die Verwaltung der Landeshauptstadt Stuttgart dar. Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen dieser Welt – und soll das auch im digitalen Zeitalter bleiben. Für die Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderungen der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent umzusetzen. Die Digitalisierungsstrategie für die Landeshauptstadt Stuttgart, Digital MoveS: Stuttgart.Gestaltet.Zukunft, wurde mit einem großen Maßnahmenpaket beschlossen, um die digitale Transformation der Stadtverwaltung in den nächsten Jahren strukturiert und zielgerichtet voranzubringen. Zahlreiche Projekte, wie die Realisierung des mobilen Arbeitens, der Ausbau der Online-Angebote und die Erhöhung des Niveaus der Informationssicherheit wurden bereits realisiert. Um eine Basis für die weitere Beschleunigung der digitalen Transformation der Landeshauptstadt Stuttgart zu schaffen, gründet die Stadt zum 01.01.2022 ein Amt für Digitalisierung und IT. Für den Aufbau und die langfristige Leitung des Amtes wird eine IT-erfahrene Leitung (m/w/d) des Amtes gesucht, der/die die Fähigkeit besitzt, der Digitalisierung der Stadt Stuttgart einen Push-Effekt zu verschaffen und die digitale Transformation für die Zukunft kontinuierlich voranzutreiben. Leitung Amt für Digitalisierung und IT (m/w/d) Landeshauptstadt Stuttgart Strategischer Aufbau und operative Leitung des Amtes für Digitalisierung und IT Entwicklung des Amtes zu einem service- und kundenorientierten Dienstleister für die Ämter und Eigenbetriebe der Stadt Personalverantwortung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes Gestaltung der Strukturen des Amtes für Digitalisierung und IT und Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen der Amtsgründung sowohl auf fachlich-sachlicher als auch persönlich-kultureller Ebene (bspw. Anpassung der Struktur im Rahmen von Merger & Integration, Definition geschäftlicher Prozesse, systemseitige Integration, Schaffung und Etablierung einer gemeinsamen Kultur- und Amtsphilosophie etc.) Diskussion, Erarbeitung und Treffen strategischer und zukunftsorientierter Entscheidungen in den Geschäftsfeldern Digital und IT Vermenschlichung und Greifbarmachung von Digitalisierung: Gewinnung von Mitarbeitern, der Fachabteilungen, der Politik, der Bürgerschaft und der Personalvertretungen für neue Entscheidungen Beraten und Unterstützen des Ersten Bürgermeisters und des Leiters des Referats Allgemeine Verwaltung, Kultur und Recht Vorbereiten und Umsetzen von Beschlüssen des Gemeinderats Verantwortung für den Umzug in ein neues Gebäude Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) Umfassende einschlägige operative Fachkenntnisse, insbesondere in der Leitung einer modernen und funktionablen IT-Landschaft Nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Leitung tiefgreifender digitaler Transformationsprojekte ausgehend von einer stabilen operativen Exzellenz Langjährige Berufserfahrung in der IT und Digitalisierung für die Öffentliche Verwaltung und/oder in einem öffentlichen Beteiligungsunternehmen Coach, Manager, Katalysator und Netzwerker (m/w/d), der/die es der Verwaltung ermöglicht, sich digital zu transformieren Führungskompetenz mit Erfahrung in zielorientierter, wertschätzender sowie top-motivierender und bindender Führung, die die Eigenverantwortung der Mitarbeiter*innen fördert Umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Präsentationen und Diskussionen, in der überzeugenden Vorstellung von Projekten Profunde Erfahrung in der Projektleitung und Projektsteuerung, offen für neue und moderne Arbeitsweisen und Ideen Erfahrung in der (erfolgreichen) Gremienarbeit Idealerweise gute Vernetzung zu digitalen Entscheidungsträgern im öffentlichen Sektor# Persönliche Kompetenzen: Pragmatismus, Flexibilität und Risikobereitschaft Kreativität, Innovation, Vision und Zukunftsorientierung Präsentations- und kommunikationsstarke, charismatische Persönlichkeit Hohe Sozialkompetenz und interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Überzeugungs- und Kollaborationsfähigkeit Integrationsfähigkeit und diplomatisches sowie strategisches Geschick Hohe Serviceorientierung und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Motivierender Teamplayer mit Konflikt- und Kritikfähigkeit und der Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Die Landeshauptstadt Stuttgart bietet Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe B 3 (LBesO) bewertet ist. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Im privatrechtlichen Anstellungsverhältnis erhalten Sie eine außertarifliche Vergütung.
Zum Stellenangebot

Leiter Business Unit Werkzeugbau (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart
Unser Mandant ist ein traditionsreicher Mittelständler und führender Automobilzulieferer in der Umformtechnik mit einem Umsatz von ca. 400 Mio. €. Grundlagen seines Erfolges sind innovative Technologien, ein unverhandelbarer Qualitätsanspruch sowie die überzeugende Kompetenz seiner Mitarbeiter*innen. Auch in der Business Unit Werkzeugbau, die für das Unternehmen von großer strategischer Bedeutung ist, gilt es die Kompetenzen kontinuierlich weiter zu entwickeln. Gesucht wird am Hauptsitz in der Region Stuttgart im Zuge einer Altersnachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit als Leiter Business Unit Werkzeugbau (m/w/d) Als Leiter Werkzeugbau (m/w/d) berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und verantworten die Ergebnisse der Business Unit. In dieser Rolle sind Sie gesuchter Gesprächspartner für externe und interne Kunden. Sie steuern Ihre Einheit mit Weitblick; neben dem operativen Tagesgeschäft investieren Sie Energie in die strategische Weiterentwicklung des Werkzeugbaus, um die Kompetenzen im Stammhaus nicht nur zu erhalten, sondern diese zielgerichtet auszubauen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Steuerung aller Aktivitäten im Werkzeugbau Aktive Unterstützung des Vertriebs und gemeinsame Kundenbetreuung Mitwirkung an der Kalkulation von Projekten sowie Preisverhandlungen Enge Zusammenarbeit und Beratung auch der internen Kunden (Presswerke) Klare Analysen und daraus abgeleitete „make-or-buy“-Entscheidungen Steuerung der Einkaufsaktivitäten im Bereich Werkzeuge Operative Projektabwicklung im Bau oder in der Überarbeitung der Werkzeuge sowie Sicherstellung der Projektziele (Termin, Qualität, Kosten) Erstellung der kurz-, mittel- und langfristigen Budget- und Investitionsplanung Verantwortung für das monatliche Reporting der KPI und Maßnahmen an die Geschäftsführung Enge Zusammenarbeit mit den Werken im In- und Ausland Wir suchen den Dialog mit zielorientierten Persönlichkeiten, die sowohl einen überzeugenden technischen Hintergrund als auch unternehmerischen Antrieb mitbringen. Mit innovativen Ansätzen und dem Streben nach technologischer Exzellenz geben Sie Ihrem Umfeld Impulse und gestalten Strukturen, die auch zukünftig wichtige Beiträge zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens leisten. Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Ausbildung zum Werkzeugmacher mit anschließendem technischem Studium oder vergleichbare Ausbildung Umfangreiche Erfahrung im Werkzeugbau, gerne im Bereich Karosseriewerkzeuge Mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise in einem Unternehmen der Automobilzulieferindustrie Erfahrung und nachweisbare Erfolge in der konsequenten Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern Sichere Fachkenntnisse im Werkzeugbau und idealerweise in der Umformtechnik Erfahrung in der Umsetzung von Veränderungsprozessen (Change Prozesse) und bei der Fokussierung einer Organisation auf Wirtschaftlichkeit Kenntnisse in ERP- bzw. Produktionsplanungssystemen Gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine Schlüsselfunktion mit umfangreichem Gestaltungsspielraum in einem werteorientierte Familienunternehmen. In den vielfältigen Projekten entwickeln Sie technologische Kompetenz weiter und gestalten Sie Zukunft des Unternehmens wesentlich mit.
Zum Stellenangebot

Head of Data & Analytics

Sa. 04.12.2021
Saarbrücken, Düsseldorf, Freiburg im Breisgau, München, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Dresden
Wir sind ein mittelständisches Consulting- und Software-Haus mit Hauptsitz auf dem Universitäts-Campus in Saarbrücken im Herzen des Saarlandes. Besonders stolz sind wir auf unsere Nähe zu Forschung und Wissenschaft, wodurch wir spannende gemeinschaftliche Projekte mit verschiedenen Institutionen umsetzen können und so Vorreiter in zukunftsorientierten Themen sind. Unsere Mitarbeiter profitieren zudem von einem Klima und einer Führungskultur, die Eigeninitiative und Unternehmertum fördern. Führung des Bereichs Data & Analytics nach wirtschaftlichen und inhaltlichen Aspekten Ausbau der Go-to-Market Strategie Präsentation des Portfolios am Markt Verankerung in den SAP S/4HANA Transformationen Ausbau des Bereichs - Personalwachstum und Portfolio Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Data & Analytics Sehr gute Team- und Managementfähigkeiten um mit Mitarbeitern, Kollegen und Externen als bereichsübergreifendes Team zu interagieren Hohe Ergebnis- und Kundenorientierung, Hands-on Mentalität Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschafts-/Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Homeoffice-Lösungen und freie Standortwahl Attraktive Konditionen der betrieblichen Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss Betriebliches Gesundheitsmanagement mit regelmäßigen Fitness-Aktivitäten, Health Check-Ups, u.v.m. Regelmäßige Mitarbeiter-Events Und viele weitere Benefits
Zum Stellenangebot

Leitung für das Referat Bußgeld- und Ortspolizeibehörde (w/m/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart
Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeitaktivitäten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden. Für unser Referat Bußgeld- und Ortspolizeibehörde suchen wir zum 01.02.2022 eine Leitung für das Referat Bußgeld- und Ortspolizeibehörde (w/m/d) (Vollzeit, Vergütung bis A 12 LBesGBW, unbefristet) Leitung der Ortspolizeibehörde, insbesondere Entscheidung über sämtliche Angelegenheiten der Gefahrenabwehr, Infektionsschutzbehörde, Erstellen von Polizeiverordnungen und Satzungen zur Entscheidung durch den Gemeinderat etc. Leitung der zentralen Bußgeldbehörde als Verwaltungsbehörde nach dem Ordnungswidrig­keiten­gesetz mit Bearbeitung von Einsprüchen Leitung Zivil- und Katastrophenschutz Leitung des Referats mit 10 Mitarbeiter/innen Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes. Praktische Erfahrung in der Kommunalverwaltung und insbesondere im Bereich der Ordnungsver­waltung ist von Vorteil. Die Stelle eignet sich auch für Absolventen der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg und Kehl. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit sind für Sie ebenso selbstver­ständ­lich wie Bürgerfreundlichkeit und kundenorientiertes Handeln. Sie sind flexibel, kommunikativ und zeichnen sich durch einen eigenverantwortlichen und ergebnis­orientierten Arbeitsstil aus. Darüber hinaus überzeugen Sie auch mit sicherem Auftreten, Überzeugungskraft und guter Aus­drucks­weise in Wort und Schrift. Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte runden Ihr Profil ab. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitarbeitenden ein Anliegen ist. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbunden mit modernen Arbeitsformen sowie ein individuell zugeschnittenes Coaching sind nur Beispiele unserer Personalentwicklungsstrategie. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und engagierten Team. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruchnahme von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich vorstellbar. Sofern die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, erfolgt die Besetzung der Stelle im Beamten­verhältnis bis Bes. Gr. A 12 LBesGBW. Unsere Grundsätze Jeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Leiter Business Unit Service (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart
Unser Mandant genießt als Hersteller anspruchsvoller Investitionsgüter im In- und Ausland einen exzellenten Ruf. Aktuell beschäftigt das im Westen Baden-Württembergs gelegene mittelständische Unternehmen ca. 300 Mitarbeitende und ist auf Wachstumskurs. Qualität, Innovation und erstklassiger Kundenservice bilden die maßgeblichen Erfolgsfaktoren des traditionsreichen Unternehmens. Für den weiteren Ausbau des Service-Portfolios sowie die Weiterentwicklung des Profitcenter suchen wir eine sowohl persönlich als auch fachlich überzeugende Persönlichkeit als LEITER BUSINESS UNIT SERVICE (m/w/d)Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und übernehmen die Verantwortung für die strategische und operative Leitung der Business Unit mit einem Team von derzeit ca. 30 Mitarbeitern. In dieser Funktion verantworten Sie die konsequente Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs. Sie führen und steuern das weltweite Servicegeschäft und tragen auch die Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die Einheit. Sie analysieren Marktpotenziale, entwickeln neue Geschäftsmodelle sowie Dienstleistungen und nutzen die umfangreichen Marktchancen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Verantwortliche Konzeption und Umsetzung einer globalen Servicestrategie Erschließung von neuen Kunden und Geschäftsmöglichkeiten Führung und Weiterentwicklung der Serviceorganisation sowie Steuerung des Servicegeschäftes bestehend aus den Bereichen Ersatzteile, Technik After-Sales, Mobiler Vor-Ort-Service/Kundendienst, Reparatur, Umbau Entwicklung und Verkauf von innovativer Serviceleistungen Definition und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle im Service Steuerung der operativen Serviceaktivitäten Optimierung der internen Serviceprozesse Für diese Position suchen wir das Gespräch mit authentischen Führungspersönlichkeiten, die über eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung verfügen und gleichzeitig auch in der Lage sind, Serviceleistungen aktiv zu verkaufen. Sie sind kommunikationsstark, verfügen über ein professionelles Auftreten sowie gutes technisches Verständnis. Weiterhin sind Sie ein guter Zuhörer, der Kundenwünsche aufnimmt und diese in profitable Geschäftsmodelle übersetzen kann. Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium, gerne auch mit kaufmännischem Schwerpunkt Mehrjährige Erfahrung in der Führung und Steuerung einer Serviceorganisation, idealerweise im Bereich Investitionsgüter B2B Mehrjährige Führungserfahrung mit Umsatz- und Ergebnisverantwortung Freude an vertrieblichem Erfolg und gutes kaufmännisches Verständnis Erfahrung mit der Gestaltung von Preisen Gute IT-Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse Internationale Reisebereitschaft Sie übernehmen in dieser vielseitigen Rolle die Verantwortung für eine wichtige Business Unit mit Potenzial und können einen wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens leisten.
Zum Stellenangebot

F&B Manager (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Stuttgart
Interessante Aufgaben, gute Bezahlung und tolle Aufstiegsmöglichkeiten bieten die Maritim Hotelgesellschaft und ihre Tochtergesellschaften in 36 Hotels in 8 Ländern. Wer bei uns arbeitet, entscheidet sich für gelebte Gastfreundschaft und Qualität. Profitieren Sie vom umfangreichen Weiterbildungsangebot der Maritim Akademie, aktiver Teilhabe durch regelmäßige Mitarbeiterbefragungen und einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Worauf warten Sie? F&B Manager (m/w/d) Anstellungsart: Vollzeit Sie gewährleisten den reibungslosen Arbeitsablauf des F&B Teams, wobei alle Aspekte des Gasterlebnisses unseres Konferenz- und Bankettservices auf höchstem Niveau erfüllt werden Sie konzipieren und etablieren ein effektives Programm, das Servicestandards, Rentabilität und Kostenkontrolle fördert Sie führen die Monats-/Jahresinventuren in den F&B Outlets durch Sie sind verantwortlich für die Einhaltung des Kostenbudgets unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit Sie erstellen Auswertungen und Analysen von Berichten, Kennzahlen und Statistiken und die dementsprechende Ableitung von Maßnahmen (Forecast und Budget) Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf Hygiene, HACCP und Sauberkeit in allen Outlets Sie sind die erste Ansprechperson im Bereich Beschwerdemanagement für den F&B Bereich Sie entwickeln kreative Lösungen für die Bewerbung unserer Restaurants und Veranstaltungen Operative Führung der Servicemannschaft aller Outlets zur Einhaltung der Arbeitsabläufe inkl. Bewerbermanagement, Unterweisungen, Durchführung von Mitarbeitergesprächen Der Mehrwert bei uns: Arbeitsplatz am Berliner Platz - gut zu erreichen mit U-& S-Bahn, Bus Weiterblidungsmöglichkeiten über unsere Maritim Akademie oder die DEHOGA Akademie regelmäßige Entwicklungsgespräche keine Teildienste Führung von Arbeitszeitkonten Sie verfügen über Berufserfahrung als F&B Manager (m/w/d) in der gehobenen Gastronomie oder in einer vergleichbaren Position, idealerweise bereits mit Erfahrung in der Mitarbeiterführung Sie tragen das Gastgeber-Gen in sich und haben eine Affinität zu operativen Prozessen und deren Gestaltung Sie haben Erfahrung mit der Budgeterstellung, Forecast und Überwachung der Kosten Sie sind ein Team Player mit Sinn für Eigenverantwortung Betriebliche Altersvorsorge bis zu 100% Weihnachtsgeld Family & Friends Raten Flexible Arbeitszeiten Gesundheitsmaßnahmen Gute Verkehrsanbindung Jobticket Karriereentwicklung Maritim Akademie Mitarbeiterevents Mitarbeiterrabatte bei Partnern Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

E4 Teamleitung (m/w/d) Recycling Center

Sa. 04.12.2021
Neuhausen auf den Fildern
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0019V155„Wer sich bewegt, bewegt auch andere“Wir, das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, sind ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Daimler AG. Wir befassen uns mit der Demontage von Mercedes-Benz (Alt)Fahrzeugen, Versuchs- und Unfallfahrzeugen. Außerdem sind wir auf den Verkauf demontierter und wieder verwendbarer Teile spezialisiert und suchen zur Verstärkung unseres GeschäftsleitungsteamsWie arbeiten Sie? Sie haben Erfahrung und Spaß an der Gestaltung von Organisationen und ihren Abläufen? Ihr Herz schlägt für das Recycling und Sie besitzen analytische Fähigkeiten und bringen die Motivation mit, Dingen auf den Grund zu gehen um Optimierungspotenziale zu erkennen? Sie haben Erfahrung in der Leitung strategischer und größerer Projekte, haben keine Angst vor Zahlen oder KPIs und wollen mit uns die richtigen Impulse für erfolgreiche Recyclingstrukturen setzen? Sie arbeiten langfristig an der Weiterentwicklung und Optimierung der Recyclingprozesse? Sie haben Spaß an der Umsetzung? Sie haben Führungserfahrung und tragen gerne die Verantwortung für ein bestehendes Team von ca. 100 MitarbeiterInnen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns können Sie ihre Vorliebe für das Recycling Center mit Ihrer Leidenschaft verbinden!Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Leiten und Steuern des Bereiches Demontage, Teiletechnik, Komponentendemontage und Abfall-, Wertstoff u. Gebäudemanagement anhand eines KPI-Performance-Zielsystems mit ca. 100 MitarbeiterInnen sowie der Ausbildungsgruppe der Neckartalwerkstätten mit ca. 17 MitarbeiterInnen Sicherstellung der Dienstleistungs- und Wertstofferlöse des Unternehmens Transformation der MitarbeiterInnen vom konventionellem Antriebsstrang zur Demontage von Hochvolt-Fahrzeugen inkl. Weiterentwicklung der Betriebsorganisation Verantwortliche Person für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und Abfall  Führung von komplexen Vertragsverhandlungen mit externen Entsorgern und Partnern zur Steigerung der Erlöse und Kostensenkung über 7-stellige Beauftragungsvolumen Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften (BImSchG, AltfahrzeugVO, Gefahrgut, Abfall, Brandschutz, Energie etc.)  Verantwortung und Koordination der jährlichen Auditierung (intern/extern) nach DIN ISO 14001, 9001, AltfahrzeugVO und Energiemanagement und Sicherstellung der Abarbeitung der Feststellungspunkte in Zusammenarbeit mit Qualitäts- u. Umweltmanagement und des Zentralbereichs von GSP Laufende Sondierung des internationalen Demontage Marktes und dessen Technologieentwicklungen Schaffung einer Unternehmenskultur und Entwicklung der Belegschaft zu Höchstleistung Führungskräfteentwicklung der direkt zugeordneten MitarbeiterInnen Überwachung und Sicherstellung der Hochvolt-Organisation des Unternehmens und Beratung der verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) am Standort hinsichtlich Prozessweiterentwicklungen Berater als Experte im Hochvolt-Umfeld Ihr Profil:Wir suchen das Gespräch mit führungserfahrenen Persönlichkeiten, die Begeisterung für kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung insbesondere der Recyclingprozesse und -systeme mitbringen. Sie leiten und steuern das Recycling Center anhand von Kennzahlen und bringen gute Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Grundlagen? Als Person überzeugen Sie durch Ihre hohe Zielorientierung, Ihr authentisches Auftreten sowie Ihre selbstständige Arbeitsweise? Sie begeistern Menschen, bringen unternehmerisches Denken und Gestaltungswillen mit?Folgende Qualifikationen runden Ihr Profil ab: Abgeschlossenes Studium als Dipl. Ingenieur mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik oder Produktionstechnik, Dipl. Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkt Fertigungstechnik, Qualitäts- und Umweltmanagement, Ausbildung zur verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) mit Ausbildung für Arbeiten unter Spannung (AuS) Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung und Leitung großer (De)Montage- bzw. Produktionseinheiten Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der KFZ-Technik insb. Mercedes-Benz Erfahrung im Umgang mit Hochvoltbatterien Erweiterte Kenntnisse in der Lagerung und im Brandschutz von HV-Batterien Gute Kenntnisse im Bereich Fahrzeug Recycling und Umweltschutz Gute Kenntnisse der ISO Normen 9001 und 14001 Erfahrung im Bereich Gefahrgutmanagement, Entsorgungsfachbetrieb und Arbeitssicherheit  Gute Kenntnisse im Projektmanagement von größeren Projekten Verhandlungssichere Englischkenntnisse  Mehrjährige Führungserfahrung und hohe Führungskompetenz  Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Integrationsfähigkeit Hohes Maß an Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Eine hohe Konfliktfähigkeit, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie Zuverlässigkeit und Engagement  Unternehmerisches/strategisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Für interne Bewerber: Bereits in einer E4 Position tätig oder Potentialträger nach LEAD mit bestätigtem PV44 Standort: Neuhausen auf den Fildern Tarif: Außertarif mit Dienstwagen Die Tätigkeit ist in Vollzeit, Arbeitszeit 40 Std./Woche Die ausgeschriebene Stelle unterliegt zunächst einer Befristung von 12 Monaten. Wir sind jedoch sehr an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert Gerne nehmen wir Ihre vollständige Bewerbungsmappe per E-Mail entgegen. E-Mail-Anhänge bitte in einem pdf-Dokument zusammenfassen. Jede Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten: Anschreiben, das Bezug zur Stelle oder zum gewünschten Unternehmensbereich nimmt, Ihre wichtigsten Qualifikationen hervorhebt und Ihr Interesse an unserem Unternehmen verdeutlicht. Bitte nennen Sie uns darin auch Ihren gewünschten Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen Lebenslauf, der Ihren bisherigen Bildungs- und Berufsweg (Weiterbildungen eingeschlossen) vollständig abbildet Zeugniskopien, von Bildungseinrichtungen und ehemaligen Arbeitgebern, die die Angaben in Ihrem Lebenslauf bestätigen Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an MBGTC_jobs@daimler.com. Bitte beachten Sie, dass die Korrespondenz zu Ihrer Bewerbung über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. Eine Verschlüsselung ist hierbei nicht möglich. https://media.mbgtc.de/IMG/digicont/GENERAL/DSGVO/MBGTC__Bewerberinformation_personenbezogener_Daten.pdf%20 Was dürfen Sie von Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center erwarten? Ihre Freizeit ist uns wichtig: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse Damit Sie auf dem neusten Stand bleiben: Modern ausgestattete Arbeitsplätze, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen Für Ihre Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote Mit uns bleiben Sie mobil: Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG
Zum Stellenangebot

Referatsleiter*in (m/w/d) im Referat Qualitätsmanagement und Akkreditierung

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden (an 12 Standorten) und 9.000 kooperierenden Unternehmen und sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes. Die Verwaltung des Präsidiums der DHBW nimmt zentrale Aufgaben der Hochschule in den Bereichen Allgemeine Hochschulverwaltung, Akademische Angelegenheiten sowie Corporate IT Services wahr. In der Verwaltung des Präsidiums der DHBW ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle als Referatsleiter*in (m/w/d) im Referat Qualitätsmanagement und Akkreditierung (100 %) zu besetzen. Die Referatsleitung ist verantwortlich für die Teamleitung des Referats Qualitätsmanagement und Akkreditierung mit Aufgaben in den Bereichen Strategische Ausrichtung des Qualitätsmanagements und der Akkreditierungsangelegenheiten, Qualitätssicherung der DHBW für alle Studiengänge (Bachelor und Master), Systemakkreditierung sowie interne Akkreditierung, Monitoring der Fremdevaluation (Prüfungswesenevaluation und institutionelle Evaluation) und Konzeption und Steuerung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses / Qualitätsmanagementsystems mit den einzelnen Bereichen der DHBW.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterniveau), haben nachgewiesene Erfahrungen im Projektmanagement und idealerweise in der Führung von cross-funktionalen Teams und haben Kenntnisse der grundlegenden Strukturen und der Prozesse im Hochschulbereich, vor allem des Qualitätsmanagements sowie der Akkreditierungsprozesse (Systemakkreditierung und Programmakkreditierung). Außerdem verfügen Sie über Organisationstalent und Umsetzungsstärke sowie die Fähigkeit und Fertigkeit, Veränderungsprozesse zu begleiten und voranzutreiben. Auch haben Sie hervorragende konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten, die Fähigkeit zu sicherem, selbstständigem Arbeiten, systemisches Denken und sehr guter Arbeitsorganisation sowie Moderationskompetenz. Sie verfügen über eine strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität und eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Service-Mentalität sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln. Diplomatie und Feinfühligkeit im Umgang mit herausfordernden Situationen und Erfahrungen in der Anwendung von klassischer Software wie Excel, Word, PowerPoint sowie ggf. Access und Adobe zählen ebenfalls zu Ihren Fähigkeiten. Wir bieten eine hochinteressante, in weiten Bereichen gestaltbare und gestaltende Aufgabe in einem modernen und gut ausgestatteten Umfeld in attraktiver Lage im Zentrum von Stuttgart. Flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Gesundheitsförderung, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine kollegiale Teamkultur zeichnen uns aus. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen entsprechend den Vorschriften des geltenden Tarifvertrages in der Entgeltgruppe 14 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Um die Gesundheit aller Beteiligten während der Corona-Pandemie zu schützen, können Vorstellungsgespräche in Abstimmung mit den Bewerber*innen persönlich vor Ort oder per Videokonferenz stattfinden. Wir informieren Sie zeitnah über die entsprechende Handhabung im Besetzungsverfahren. Die DHBW sieht und lebt den Mehrwert von Diversity und legt großen Wert auf die Vielfalt ihrer Mitglieder. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leiter Produktion (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Leiter Produktion (m/w/d)Sie übernehmen vielfältige Aufgaben – Sie sind der verantwortliche Leiter der Produktion, einschließlich der fachlichen und disziplinarischen Mitarbeiterführung, und stellen die Qualitätsvorgaben sowie die Lieferfähigkeit der in Stuttgart hergestellten Produkten sicher. Zudem sind Sie für die Sicherstellung und Weiterentwicklung des technischen Status des Produktionsbereiches zuständig und arbeiten bei der Planung und Durchführung von Investitionsprojekten mit.Sie bieten einen professionellen Service – Sie stimmen sich mit der Abfüllung, der Logistik und der Instandhaltung ab und berichten direkt an den Betriebsleiter des Standortes.Sie schauen genau hin – Sie übernehmen die Prüfung und Einhaltung der vorgegebenen hygienischen, technologischen und technischen Ziele unter Berücksichtigung des Budgetrahmens und der Planvorgaben. Sie entwickeln Ihre Mitarbeiter incl. Unterweisung und Schulung und arbeiten in standortinternen Gremien (u.a. HACCP-Team usw.) mit.Ihre Ausbildung – Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Braumeister, Diplom-Ingenieur oder eine vergleichbare QualifikationIhre Erfahrung – Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Getränkeherstellung sowie mehrjährige Führungserfahrung ist ein klarer Vorteil.Ihre Persönlichkeit – Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie hohe Belastbarkeit aus.Ihr Know-how – Fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie in SAP bringen Sie ebenfalls mit.Für uns selbstverständlich – Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Engagement, Ihr Teamgeist.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Kundenservice | Relationcenter Stuttgart (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Willkommen im Relationcenter Stuttgart!  Zu bequem, um wahr zu sein – Unter diesem Motto sollen unsere Kund*innen Service bei uns erleben. Wir wollen die Problemlöser*innen für unsere Kund*innen sein - verlässlich, transparent, individuell und menschlich. Denn der persönliche Dialog ist das, was uns von anderen unterscheidet. Wir leben diesen Grundsatz Tag für Tag mit Leidenschaft und Engagement. In unserem einzigartigen Team findest du vieles, was du hoffentlich genauso schätzt wie wir: Leidenschaft für die Bearbeitung der Kund*innenanfragen, Kommunikation auf Augenhöhe, Wertschätzung und fachlichen Austausch! So vielseitig wie die Aufgaben im direkten Kund*innenkontakt sind – von der Bestellung bis hin zur Problemlösung – so vielseitig solltest auch du selbst sein! Du übernimmst die fachliche und disziplinarische Verantwortung für ein Team mit insgesamt ca. 80 Mitarbeiter*innen am Standort Stuttgart.  Du stellst in unserer Kund*innenbetreuung einen qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Service über alle Kommunikationskanäle (Telefon, E-Mail, Chat, Messenger) sicher. Dabei entwickelst du unseren USP gegenüber anderen Marktteilnehmenden stetig weiter.  Du arbeitest eng mit deinen Kolleg*innen der anderen Relationcenter deutschlandweit sowie den Support- und Schnittstellenbereichen des Hauses zusammen. Die Plattform-Journey von OTTO nimmst du zum Anlass, um die Positionierung des Kund*innenservice bei OTTO zu stärken und mit neuen, innovativen Impulsen anzureichern.  Du gestaltest die Organisation deines Standortes mitarbeitendengerecht und effizient. Prozesse und Strukturen hinterfragst und optimierst du kontinuierlich und immer mit dem Blick auf die gesamte Serviceorganisation, um das Kund*innenerlebnis weiter zu verbessern.   Die Qualifizierung, Förderung und Führung deiner Mitarbeiter*innen liegen in deiner Hand. Unsere Werte im Kulturwandel leiten dich in deiner Überzeugung und in der Umsetzung von Personal- und Organisationsentwicklung.  Must-have:     Du hast nach deinem abgeschlossenen Studium oder deiner kaufmännischen Ausbildung bereits längere Berufserfahrung im Bereich Call Center gesammelt.  Du bist eine versierte Führungskraft und hast fundierte Erfahrung in der Führung größerer Teams.  Du bringst eine echte Kompetenz für die Organisation von Ablaufprozessen mit und entwickelst die Aufbauorganisation permanent weiter.  Du kommunizierst klar, überzeugend und besitzt ein sicheres und sympathisches Auftreten.  Deine Empathie und Freude am Umgang mit Menschen sind dir deutlich anzumerken.  Du bringst ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen mit.  Du bist mobil und auch bereit, zusätzliche Aufgaben an anderen Standorten zu übernehmen Und nicht zuletzt: Du stehst für Innovation und Engagement und bist erst zufrieden, wenn es auch die Kund*innen sind.  Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Eine gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub - du gestaltest deinen Arbeitstag und genießt ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiraum. Viele Vorzüge wie zum Beispiel Weihnachts- und Urlaubsgeld, tarifliche Altersvorsorge, Kapitalbeteiligung, Personalrabatt oder kostenlose Getränke – lass dich von unserem bunten Angebot überzeugen. Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: