Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 72 Jobs in Gerthe

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • It & Internet 8
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Transport & Logistik 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Immobilien 3
  • Versicherungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 72
  • Mit Personalverantwortung 64
Arbeitszeit
  • Vollzeit 71
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 71
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Gebietsleiter (m/w/d) KiTa, Essen

Di. 02.03.2021
Essen, Ruhr
Der Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen, kurz KiTa Zweckverband, ist einer der größten freien Träger von Kindertageseinrichtungen in Deutschland mit Sitz in Essen. In insgesamt 259 Einrichtungen in den Städten, Kreisen und Kommunen des Bistums Essen bietet er rund 16.000 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt an. Der KiTa Zweckverband erfüllt einen öffentlichen und einen kirchlichen Auftrag und dient der nachhaltigen Unterstützung von Familien und dem Wohl der Kinder. Wenn Sie Ihr Know-how und Ihr Engagement in einer Schlüsselposition in unseren Verband einbringen möchten, dann verstärken Sie unsere Leitungsebene im Zuge einer Nachfolgeregelung ab dem 1. März 2021 als Gebietsleiter (m/w/d) In Vollzeit (39 Wochenstunden) Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Fach- sowie Dienstaufsicht und administrative Leitung von rund 20 Einrichtungen in Essen. Sie tragen Personalverantwortung für rund 250 Mitarbeiter/innen in den Einrichtungen und sind somit erster Ansprechpartner (m/w/d) für unsere KiTa-Leitungskräfte vor Ort. In Ihrer Rolle steuern Sie die strategische Weiterentwicklung der Einrichtungen in der jeweiligen Region. Sie übernehmen die Vertretung und Repräsentanz des Verbands auf kommunaler Ebene. Sie arbeiten mit den Akteuren in den Pfarreien eng zusammen, um die Kindertageseinrichtungen als Orte des Glaubens lebendig zu halten. In enger Abstimmung mit den Pfarreien entwickeln Sie die Standortkonzepte der Kindertageseinrichtungen weiter. Sie vertreten die Interessen und Positionen der katholischen Kirche im Bistum Essen. Ebenso gehört die Berichterstattung und Aufbereitung von Sachverhalten für unsere Geschäftsführung und Gremien zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verfassen selbstständig und stilsicher Vorlagen, Stellungnahmen, Gutachten und Rundschreiben. Sie sind zuständig für Gewinnung von Kooperationspartnern im örtlichen Umfeld. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit Bezug zur Kinder- und Jugendhilfe. Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe, speziell zur Kindertagesbetreuung oder im Bildungswesen und/oder Erfahrungen im Verbandsbereich mit. Sie haben bereits einschlägige Führungserfahrung und Freude am Umgang mit Menschen sowie Interesse an moderner Mitarbeiterführung. Sie verfügen über gute Kenntnisse der Sozial- und Jugendhilfepolitik auf Bundes- und Landesebene. Sie überzeugen uns durch ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Führungspotenzial und Innovationsbereitschaft. Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Kirche. Kenntnisse über kirchliche Strukturen, innere Verwaltungsabläufe und die Struktur von Kindertageseinrichtungen sind wünschenswert. Wir freuen uns auf eine teamorientierte Persönlichkeit (m/w/d) mit ausgeprägter strategischkonzeptioneller Stärke sowie einem sicheren Gespür in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Ein interessanter, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen insbesondere im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt. Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung im Rahmen eines umfassenden Einarbeitungsprogramms. Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten, die insbesondere mit der Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen verbunden ist. Eine große Dienstgemeinschaft mit Raum für Entwicklung. Überdurchschnittlich viele Angebote zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Eine der Qualifikation entsprechenden Vergütung nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO NW - angelehnt an den TVöD), Weihnachtszuwendung und Leistungsprämie. Dienstsitz im Verantwortungsgebiet, Jobrad, Firmenticket, mobiles Arbeiten, Firmenfitness, Nutzung von Dienstfahrzeugen uvm. Nutzen Sie Ihre Chance, bei uns eine bedeutende Rolle zu spielen und profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz in einer innovativen Organisation, die den Blick auf eine gemeinsame Zukunftsgestaltung gerichtet hat!
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (m/w/d) im Ressort Technisches Projektmanagement

Di. 02.03.2021
Essen, Ruhr
Die Allbau GmbH ist mit rund 18.000 Wohnungen der größte Wohnungsanbieter in Essen. Mit 100 Jahren Erfahrung verantworten wir die Vermietung und Bewirtschaftung von Wohnungen, realisieren Neubau- und Modernisierungsprojekte und stehen für erstklassigen Kundenservice. Wir verbinden soziale, ökonomische sowie ökologische Nachhaltigkeit und zeigen, dass Klimaschutz, lebenswerte Quartiere und bezahlbare Mieten vereinbar sind. Im Ressort Technisches Projektmanagement ist ab sofort in Vollzeit im Bereich Baumanagement folgende Position zu besetzen: Bereichsleitung (m/w/d)Direkte Führung, Betreuung und Koordination von 15 Mitarbeitern (m/w/d) Verantwortliche Projektleitung und Bauherrenvertretung für alle zugewiesenen Projekte und Bauvorhaben in der Ausschreibungs- und Ausführungsphase Controlling (Kontrolle und Steuerung) von Kosten, Terminen, Qualitäten und Risiken für alle zugewiesenen Projekte und Bauvorhaben Verantwortliche Steuerung der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen und Vergaben, Bewertung von Bietern und Verhandlungsführung Bewertung von internen und externen Planungsleistungen mit dem Schwerpunkt Hochbau Umsetzung der baurechtlichen Genehmigungen Bautechnische Bewertung von Immobilien und Maßnahmen als Grundlage für Kostenermittlungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur Umfangreiche und fundierte Berufserfahrung in der Realisierung und Steuerung von Bauprojekten Erfahrung in der zeitgemäßen Führung von Teams Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie Problemlösungskompetenz Kundenorientiertes Denken und Handeln Überdurchschnittliches Engagement, verbindliches Auftreten, präsentations- und verhandlungssicher sowie eine strukturierte Arbeitsweise Führerschein Klasse B (III) Ein Team, das sich auf Sie freut Innovative Neubau- und Bestandsinvestitionen im Stadtgebiet der wachsenden Großstadt Essen Ein hochwertiges, modernes Arbeitsumfeld Ein anspruchsvolles, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie Vertrauen in Ihre Fähigkeiten Umfassende Einarbeitung und Betreuung Gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Bezahlung und zusätzliche Leistungen über das Gehalt hinaus Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig
Zum Stellenangebot

Leiterin / Leiter des Amtes für Immobilienwirtschaft (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Gladbeck
Wir erbringen Dienstleistungen für ca. 78.000 Bürgerinnen und Bürger. Dazu brauchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiterin / Leiter des Amtes für Immobilienwirtschaft (m/w/d) Die Eingruppierung ist nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) nach Entgeltgruppe 15 bzw. nach Besoldungsgruppe A 15 Landesbesoldungsgesetz (LBesG NRW) vorgesehen. Gesucht wird eine Diplomingenieurin / ein Diplomingenieur bzw. Master der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Facility- & Immobilienmanagement oder Energie- & Umwelttechnik. Für die Einstellung bzw. Übernahme in das Beamtenverhältnis ist der Nachweis der großen Staatsprüfung für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst erforderlich. Das Amt für Immobilienwirtschaft besteht aus zwei Abteilungen mit gegenwärtig 66 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist innerhalb der Stadtverwaltung verantwortlich für die technische Gebäudewirtschaft (Neu-, Erweiterungs- und Umbauten sowie Sanierungen, Moder­ni­sierungen, Instandhaltung und Instandsetzung der städtischen Hochbauten – ohne Außenanlagen-), die infrastrukturelle Gebäudewirtschaft (Gebäudereinigung und Hausmeisterwesen, Energiemanagement) und die zentrale Bauverwaltung (zentrale Verwaltungsdienste des Baudezernates, sowie der Vergabestelle). Die Leistungen werden im Rahmen eines Systems der „Hausherrenämter“ als Serviceleistungen für die verantwortlichen Nutzerinnen und Nutzer erbracht. selbstständige und eigenverantwortliche Führung des Amtes für Immobilienwirtschaft Fach- und Dienstaufsicht Personalführung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ausübung der Bauherrenvertretung mit der Budgetverantwortung in zahlreichen und vielseitigen Bauprojekten des Amtes Vertretung des Amtes innerhalb der Stadtverwaltung, den politischen Gremien sowie gegenüber Auftragnehmern, der Öffentlichkeit und der Bürgerschaft mehrjährige Erfahrungen im Hochbau von Sonderbauten und der Projektsteuerung, idealerweise mit einer Bauvorlageberechtigung gem. LBO NW. Weisen Sie hierzu mindestens drei Referenzen über die Durchführung von Bauvorhaben als Projektsteuerer / Projektsteuerin oder eigenverantwortlicher Planer / eigenverantwortliche Planerin mit einem Projektbudget von jeweils mehr als 1.000.000 € nach (möglichst von Sonderbauten) mehrjährige Erfahrung in der Personalführung fundierte Kenntnisse auf den Gebieten des Bau-, Honorar-, Vertrags- und Vergaberechts sowie den speziellen Vorschriften über einschlägige Sonderbauten, bspw. der Schulbaurichtlinie, sowie der Bauprüfungsverordnung Kenntnisse auf den Gebieten des Planungs- und Handelsrechts Kenntnisse auf den Gebieten der Baukonstruktion, der Bauphysik, des Brandschutzes und der technischen Gebäudeausstattung sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Kenntnisse von CAFM-Software; wünschenswerterweise der Anwendung „Liegenschafts- und Gebäudemanagement“ (LUGM) Wir erwarten eine Persönlichkeit mit hohem Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick, Überzeugungsvermögen und der Fähigkeit, das Team von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zielgerichtet zu führen und zu motivieren. Fähigkeiten wie konzeptionelles Arbeiten, Ideenreichtum, gestalterische Sicherheit werden vorausgesetzt. Unabdingbar ist die Fähigkeit, vertrauensvoll und teamorientiert mit den weiteren Ämtern der Stadtverwaltung zusammenzuarbeiten. eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem verantwortungsvollen Aufgabengebiet 30 Tage Urlaub flexible Arbeitszeit im Rahmen von Gleitzeiten als tariflich Beschäftigter eine attraktive Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes sowie eine jährliche Sonderzahlung eine Ermäßigung bei Ticketabonnements des VRR Angebote der Gesundheitsprävention Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen barrierefreien Arbeitsplatz Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stadt Gladbeck unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Interesse von Bewerberinnen und Bewerber in Teilzeit zu arbeiten, sollte daher kein Hinderungsgrund für eine Bewerbung sein. Bei entsprechenden Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten dennoch entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Bahntechnische Ausrüstung – Elektrotechnische Anlagen

Mo. 01.03.2021
Mannheim, Karlsruhe (Baden), Leipzig, Berlin, München, Essen, Ruhr, Köln
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.  Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Der Geschäftsbereich Verkehr umfasst die Planung von Schiene-, Straße- und Brückenbauprojekte unserer Kunden.  Im Rahmen eines strategischen Neuaufbaus suchen wir für die Region Mitte/Südwest/Süd eine/n    Abteilungsleiter (m/w/d) Bahntechnische Ausrüstung – Elektrotechnische Anlagen Job Nummer: #146316 Sie bauen die Abteilung Bahntechnische Ausrüstung – Elektrotechnische Anlagen in der Region Mitte/Südwest/Süd auf  Sie gewinnen neue, qualifizierte Mitarbeiter für Ihre Abteilung in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung Sie arbeiten in einem erfolgsorientierten und leistungsstarken Team von Abteilungsleitern und berichten direkt an den Leiter des Geschäftsbereiches Verkehr  Sie sind für die Betreuung und den Aufbau von Kundenbeziehungen verantwortlich und sind Ansprechpartner der öffentlichen und privaten Kundschaft in Ihrer Region Sie steuern, kontrollieren und verantworten den wirtschaftlichen Erfolg der Projekte in der Abteilung Sie sind verantwortlich für die Personaleinsatzplanung in den Projekten Sie analysieren und beurteilen fachtechnische Sachverhalte im Hinblick auf Handlungsbedarf und einzuleitende Maßnahmen Sie verfügen über ein erfolgreiches abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Elektrotechnik Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Oberleitung, 50 Hz oder Telekommunikation von Bahnanlagen vorweisen Sie denken und handeln unternehmerisch und überzeugen mit pragmatischen Lösungen, Qualitätsbewusstsein, Organisationstalent und einem sicheren Auftreten Sie sind ein Teamplayer und bringen ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität mit Eine spannende Position mit großer Einflussmöglichkeit in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem kooperativen Arbeitsumfeld Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln sowie individuelle interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen​ Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #146316 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Leiter Vertrieb (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Herten, Westfalen
Herta steht für hochwertige Charcuterie- und Convenienceprodukte mit hoher Beliebtheit und Vertrauenswerten bei den Konsumenten. In Deutschland produziert und vertreibt die Herta GmbH unter ihren bekannten Marken HERTA und HERTA FINESSE und ist in wichtigen Segmenten Marktführer. Am Stammsitz in Herten befindet sich die Verwaltung sowie die neue und hochmoderne Produktion mit insgesamt circa 400 Mitarbeitern. Als bedeutender Teil der Herta Foods S.L. - ein erfolgreiches und expandierendes Joint Venture zwischen Casa Tarradellas, das führende Unternehmen für Convenienceprodukte in Spanien, und Nestlé - hat die Herta GmbH eine klare Zukunftsvision und eine ambitionierte Wachstumsstrategie.•Komplette Vertriebsverantwortung und -steuerung sowie die Betreuung und Gewinnung von Schlüsselkunden. •Ertragsorientierte Portfolio- und Distributionssteuerung. •Positionierung der Produkte als wertiger Markenartikel im Wettbewerbsumfeld. •Verhandlungsführung sowie verantwortliche Leitung der Jahresgespräche. •Erstellung einer Vertriebs- und Konditionenstrategie, als auch von rollierenden Umsatz- und Ergebnisplanungen. •Initiierung innovativer Produkte aufgrund von Markt- und Kundenbedürfnissen und Mitwirkung an Produkt- und Marketingstrategien. •Entwicklung und Umsetzung einer rollierenden Mehrjahresplanung für die Umsatzentwicklung. •Analyse von KPIs und Kennzahlen sowie Entwicklung von Maßnahmen, um etwaigen Budgetabweichungen konsequent entgegenzuwirken. •Kontinuierliche Verbesserung der Vertriebsprozesse und Optimierung der Kosten. •Motivierende Steuerung, Coaching und Weiterentwicklung Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter im Vertrieb.•Auf der Grundlage eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums oder einer vergleichbaren Qualifikation verfügen Sie über eine langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung als Vertriebsleiter, Segmentleiter, Spartenleiter oder BU-Leiter. •Dabei haben Sie sich auch intensiv mit der Entwicklung und Vermarktung von Lebensmitteln, vorzugsweise von Charcuterie- und Convenience-Produkten oder anderen Frischwaren, beschäftigt und Erfahrung mit Markenartikeln, sowohl in mittelständisch geprägten Unternehmen als auch in einem Konzern sammeln können. •Sie sind eine dynamische Vertriebspersönlichkeit, verfügen über Kommunikationsstärke (in- / extern), Überzeugungskraft, Kontaktfreudigkeit, Begeisterungsfähigkeit, Verhandlungsstärke, strategisches und analytisches Denkvermögen, ausgeprägte Problemlöse-Qualitäten mit einer starken Ergebnisorientierung, Reisebereitschaft, soziale Kompetenz und fließende Englischkenntnisse. •Sie überzeugen durch eine natürliche Hands-on-Mentalität und einen ausgeprägten Gestaltungswillen. •Außerdem gelingt es Ihnen, unsere Werte des Unternehmens glaubhaft nach außen zu repräsentieren. •Eine gute Teamfähigkeit, Bodenständigkeit, hohes Engagement, Kreativität, unternehmerisches Denken und Handeln zeichnen Sie zudem aus und runden Ihr Profil ab.Einem guten Partner für Ihren beruflichen Werdegang? Einem werteverbundenen, aber modernen Unternehmen in dem Sie nach eigenen Vorstellungen gestalten und wirken können? Einem zentralen Standort im Herzen des Ruhrgebietes, der Ihnen optimale Möglichkeiten bietet, Verantwortung zu übernehmen und sich zu entwickeln? Einem Team, das offen, herzlich, aber auch zielstrebig und ergebnisorientiert ist?
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter IT Softwareentwicklung (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Essen, Ruhr
Die opta data IT Solutions GmbH steht für geballte IT-Kompetenz – und damit für das, was für ihre Teams jeden Tag im Mittelpunkt steht: gemeinsam Lösungen sowie innovative Produkte und Dienstleistungen für Leistungserbringer aus dem Gesundheitswesen zu entwickeln. Ihren Kunden stellt sie verschiedene Softwarelösungen zur Steuerung ihres Unternehmens zur Verfügung: zum Beispiel Branchensoftware, Endgeräte, Netzwerk-Administrationen von Einzelunternehmen oder Rechenzentren, aber auch webbasierte und mobile Anwendungen – etwa zum Austausch von Kostenvoranschlägen und Genehmigungsanfragen zwischen Leistungserbringern und Krankenkassen oder zur Bestellabwicklung zwischen Leistungserbringern und der Industrie. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ein Online-Wiedereinsatzsystem zur Hilfsmittelverwaltung an. Die opta data IT Solutions GmbH ist Teil der opta data Gruppe, dem führenden Anbieter für Abrechnung, Software und Services im Gesundheitswesen mit über 2 500 Mitarbeitern.Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einer innovativen Unternehmensgruppe in der Zukunftsbranche Gesundheitswesen? Dann werden Sie Teil unseres Teams und bewerben sich an unserem Standort in Essen in Vollzeit.Führung und Weiterentwicklung der Teamleiter und MitarbeiterEigenverantwortliche Steuerung und Koordination von IT-Projekten und Entwicklungsprozessen sowie die Ausarbeitung detaillierter Fachkonzepte, Architekturen und Software-DesignsKontinuierliche Verbesserung der Softwareentwicklungsprozesse inklusive Weiterentwicklung der Software hinsichtlich zukunftsweisender TechnologiestandardsSchnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen des Unternehmens, beispielsweise enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement hinsichtlich der UmsetzungsstrategieErstellung von Dokumentationen und Berichten an die GeschäftsführungAbgeschlossenes Studium der technischen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare QualifikationLangjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der IT Softwareentwicklung Versierte Kenntnisse in der Erstellung von Web-Anwendungen und Apps sowie im Umgang mit modernen Entwicklungssprachen (Java), Datenbanken, Datenbankclustern und EntwicklungsmethodikenFundierte Erfahrungen in der Umsetzung von IT-ProjektenKenntnisse der branchenüblichen Technologien, Standards und Prozesse (z.B. Agile Development, SCRUM, etc.)Sehr hohe Eigeninitiative, exzellente Kommunikationsfähigkeit, motivierender und zielgerichteter Führungsstil, sicheres Auftreten, hohe Problemlösungskompetenz und eine ausgeprägte Kundenorientierung runden Ihr Profil abIntensive Unterstützung und Begleitung in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch verschiedene Schulungen und ein umfangreiches FührungskräfteentwicklungsprogrammIhr Start bei der opta data umfasst einen Willkommenstreff mit weiteren neuen Kolleginnen und Kollegen und eine umfangreiche Einarbeitung innerhalb Ihres Bereiches Flexibles Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht berufliche und private Herausforderungen erfolgreich miteinander in Einklang zu bringenFreiraum zur Verwirklichung eigener Ideen in Ihrem Verantwortungsbereich in Form eines umfassenden Ideenmanagements Ihre alltäglichen Vorteile: profitieren Sie in unserem opta data PLUS Programm von vielen verschiedenen Sportangeboten, Vergünstigungen, frischem Obst am Arbeitsplatz und vielem mehrSicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierenden Familienunternehmen mit langjähriger Tradition
Zum Stellenangebot

Bezirksleiter (m/w/d) Großraum Ruhrgebiet

Mo. 01.03.2021
Recklinghausen
Bezirksleiter (m/w/d) Großraum Ruhrgebiet Ort: 45659 Recklinghausen | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 162521    Was Sie bei uns bewegen: Führen und Motivieren Ihres Teams Verantwortung für einen Bezirk mit 6 - 9 Filialen Steuerung der Abläufe in den Filialen Steuerung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen Umsetzung von Vertriebskonzepten Begleitung des Verkaufsgeschehens durch fachliches Knowhow und Gespür für den Kunden und den Lebensmittelhandel Was uns überzeugt: Sie sind Berufspraktiker oder haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften mit gutem Erfolg abgeschlossen und verfügen über 2-3 Jahre Berufserfahrung im Handel (bevorzugt im Discount). Sie sind zielorientiert und zeichnen sich durch ausgeprägtes unternehmerisches Denken aus. Neben analytischen und organisatorischen Fähigkeiten sollten Sie soziale Kompetenz, Lern- und Leistungsbereitschaft mitbringen. Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und die Fähigkeit, Mitarbeiter (m/w) zu führen und zu motivieren sowie Flexibilität und die Begeisterung für den Handel, insbesondere für den Discountbereich, setzen wir voraus.   Was wir bieten: Als Teil der REWE Group bietet PENNY Ihnen die Sicherheit und Kraft eines großen Konzerns. Aber auch flexible Möglichkeiten für alle, die motiviert sind und mehr wollen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und erleben Sie das unbezahlbare Gefühl: Das ist genau mein Job! Denn unsere Unternehmenskultur macht unsere Einzigartigkeit aus. Wir legen Wert auf Nähe und einen vertrauensvollen Umgang. Darauf, dass sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können. Wir arbeiten transparent und im Team, spornen uns gegenseitig an und freuen uns gemeinsam über Erfolge. Lernwille, Neugier, Erfahrung und eine ordentliche Portion Power – wer so viel mitbringt, darf auch viel erwarten. Zum Beispiel einen Job, der Spaß macht. Und viele handfeste Vorteile: Eine attraktive Vergütung nach Tarif. Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mitarbeiterrabatte in allen PENNY und REWE Filialen und im toom Baumarkt. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine lebensphasenorientierte Personalpolitik. Vorsorge- und Gesundheitsprogramme. Umfangreiches Weiterbildungsangebot. Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der REWE Group. Betriebsrat.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.penny.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 162521) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Head of Product / Leiter Produktmanagement (d/m/w)

So. 28.02.2021
Waltrop
Wir bei Manufactum sind Entdecker und Gestalter. Seit 1987 suchen und finden wir Dinge für den täglichen Gebrauch. Produkte, die hohen Ansprüchen genügen, die überraschen, die alte Ideen erhalten und neue voranbringen. Diese Produkte teilen wir mit unseren Kund*innen – online wie offline, in unseren Warenhäusern, via Katalog und im Internet. Seit 2008 gehört Manufactum zur Otto Gruppe und genießt innerhalb des Konzerns ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsfreiheit. Für unsere Zentrale in Waltrop suchen wir einen Head of Product / Leiter Produktmanagement (d/m/w) Start: Schnellstmöglich Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit Aufgrund der bevorstehenden Elternzeit unseres Head of Product suchen wir eine erfahrene Führungskraft, die das Product Management (inkl. Quality Management) mit dem Schwerpunkt Hartware betreut. Die individuelle Ausgestaltung des beschriebenen Aufgabenbereichs geschieht in Abhängigkeit vom jeweiligen Qualifikationsprofil und der zukünftigen Entwicklungen des Fachbereichs. Führung des Product Managements mit Schwerpunkt Hartware (inkl. Quality Management) Vorgabe strategischer und operativer Ziele bei der Ausrichtung des Produkt-Portfolios, der Warengruppen und der Artikel mit Blick auf die nachhaltige Firmenphilosophie und aktuelle Nachfragetrends Ausbau und Lifecycle-Management eines anspruchsvollen und breitgefächerten Produktportfolios mit ca. 10.000 Artikeln, die sich durch hochwertige Verarbeitung und Langlebigkeit auszeichnen Nachhaltige Optimierung der Prozess- und Systemlandschaft im eigenen Fachbereich Enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Beobachtung des Marktes im Rahmen der Produktentwicklung und Neuheitensteuerung Stetige Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen Enge Zusammenarbeit mit vielfältigen Schnittstellen wie z.B. Procurement und Marketing Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung im Einkauf/Product Management innerhalb des Einzelhandels – idealerweise im Bereich Hartware Sehr gute Kenntnisse im Category Management mit Verständnis von der Wirkungsweise zwischen Sortiment, Werbung und Flächenpräsentation Erfahrungen im Change Management und Process Engineering Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unternehmergeist mit strategischem Denkvermögen und sehr gutem Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und relevante KPIs Motivierende Führungspersönlichkeit mit spürbarer Empathie und Souveränität in abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Trendsicherheit mit Affinität zu hochwertigen Produkten und zum Thema Nachhaltigkeit Mitgestaltung des Wachstumskurses eines erfolgreichen Mittelständlers, der mit seiner Haltung für bewussten Konsum eine besondere Stellung im deutschen Einzelhandel hat Moderne und globale Einkaufsstrukturen mit einem vielfältigen Produktsortiment und spannendem Lieferantenumfeld Faires Festgehalt und vielfältige Zusatzleistungen (Prämien, Dienstwagen, mobile Arbeitsausstattung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Mitarbeiterrabatte, vermögenswirksame Leistungen, etc.)  Verankerung direkt unter der Geschäftsführung und ein von Wertschätzung und Gestaltungsfreiheit geprägter Führungsstil Zugehörigkeit zur Otto-Gruppe, welche in die Expansion von Manufactum investiert und mit ihren vielen Geschäftsfeldern interessante Entwicklungs- und Austauschmöglichkeiten bietet  Fachliche und persönliche Weiterentwicklung z.B. im Rahmen von Schulungen und Entwicklungsprogrammen der Otto Group Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Einzigartiges Arbeitsumfeld in einem modernisierten Backsteingebäude des Ruhrbergbaus mit Loft-Charakter
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) – Netzwerke und Infrastruktur –

Sa. 27.02.2021
Hagen (Westfalen)
Die Fachhochschule Südwestfalen zählt mit mehr als 12.000 Studierenden zu den größeren staatlichen Fach­hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Rund 300 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung arbeiten an den Hochschul­standorten Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest. Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben, Fortbildung, Eigeninitiative und Kreativität haben einen hohen Stellenwert. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule ist es für uns selbst­verständlich, Familie als Bestandteil der Hoch­schul­kultur zu stärken und für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu sorgen. Unser Familienbüro unter­stützt bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. An der Fachhochschule Südwestfalen ist am Standort Hagen kurzfristig im Dezernat 6 „IT-Services“ (IT-Infra­struktur-Service) die folgende Position zu besetzen: Sachgebietsleitung (m/w/d) – Netzwerke und Infrastruktur – fachliche Leitung des Sachgebietes mit Personal­verantwortung Mitwirkung bei der strategischen Weiter­entwicklung einer sicheren IT-Basisinfrastruktur (Campusnetzwerk, Data Center) Trendbeobachtung und Evaluation neuer Technologien Erstellen von Konzepten und Anträgen Mitarbeit beim Betrieb des hoch­schul­weiten Netzwerkes, 2nd / 3rd Level Support, Analyse des Netzwerk­verkehrs Mitwirkung bei der Budget­planung abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) der Informatik, Elektro­technik oder einer artverwandten Fach­richtung, Berufs­erfahrung in vergleich­barer Tätigkeit Kenntnisse IP-basierter Netzwerke, gute Protokoll­kenntnisse mindestens bis zur Transportschicht (TCP / UDP) gute Kenntnisse in unter­schiedlichen Netzwerk­protokollen, -diensten und -topologien gute praktische Kenntnisse in der Administration aktiver Netzwerk­komponenten (u.a. Switches, Router, Firewalls, VPN-Gateways) aus dem Enterprise-Bereich gute Kenntnisse in den aktuellen Technologien und Architekturen von Netzwerken und Data-Centern im Enterprise-Umfeld sehr gute Deutsch­kenntnisse (mind. C1-Niveau in Wort und Schrift) und gute Englisch­kenntnisse ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kenntnisse planerischer oder modell­bildender Methoden (z.B. Mindmap, Cluster, Metaplan, UML, Graphen) Erfahrung in der Mitarbeiterführung Wünschens­wert sind Kenntnisse eines modernen, softwarebasierten Netzwerk­managements (Auto­matisierung, Orchestrierung) sowie eines service­orientierten IT-Managements (ITIL). Selbstständige, strukturierte, ziel­orientierte und gewissen­hafte Arbeitsweise, ausgeprägte Kunden- und Service­orientierung, gute Team- und Konflikt­fähigkeit sowie die Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte verständlich darzustellen werden voraus­gesetzt.Das Vollzeitarbeitsverhältnis wird nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen. Das Entgelt richtet sich nach der Entgelt­gruppe 13 TV-L. Die Position kann grund­sätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Produktmanagement

Sa. 27.02.2021
München, Essen, Ruhr
Bei uns hast du Einfluss auf die Entwicklung von innovativen, digitalen Services, die alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander verbinden. Wir treiben die Digitalisierung der gesamten Branche voran – von der Fachberatung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von Rechenzentren und einem Framework, das zu den größten Java-Applikationen Europas zählt. Dafür realisieren unsere 1.500 Mitarbeiter*innen exzellente IT-Lösungen, die die bestmögliche Betreuung und Versorgung von 25 Millionen Krankenversicherten erleichtern. Digitalisiere die GKV Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben – Gesundheit. Bei BITMARCK realisierst du intelligente Applikationen, von denen 30.000 Mitarbeiter*innen in der gesetzlichen Krankenversicherung tagtäglich profitieren. Deine Ideen münden in digitale Gesundheitslösungen, die die Versorgung von 25 Mio. Versicherten einfach machen. Unterstütze uns als Abteilungsleiter (m/w/d) Produktmanagement BITMARCK Beratung GmbH | München oder Essen | Vollzeit Übernimm die fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Produkt- und Portfoliomanagement. Verantworte die Weiterentwicklung des Portfolios (neue Produkte, Produktpflege, Produktauslauf) der BITMARCK Beratung GmbH, sowohl im Bereich IT als auch im Bereich GKV-Services. Stelle ein abgestimmtes Vorgehen mit den Partnern innerhalb der Unternehmensgruppe sicher. Verantworte den Umsatz und die Kosten des Produktportfolios der BITMARCK Beratung GmbH. Entwickle die Prozesse und angewandten Methoden des Produktmanagements weiter. Begleite im Rahmen der Produktentwicklung die Zusammenarbeit mit dem Kunden und dem Vertrieb. Steuere die Abteilung nach KPIs und entwickle deinen Verantwortungsbereich strategisch weiter – unter Berücksichtigung der Unternehmens- und Bereichsziele. Ein (Fach-)Hochschulabschluss der Betriebswirtschaftslehre mit IT-Hintergrund oder der Wirtschafts­informatik, oder alternativ eine vergleichbare Ausbildung, qualifiziert dich für den Job. Mehrjährige Erfahrung im IT- oder GKV-Produkt- und Portfoliomanagement sowie erste Führungs­erfahrungen machen dich zum Profi. Mit Service Design, Produktmodellen und Produkt Business Cases kennst du dich gut aus. Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft und Organisationstalent zeichnen dich aus. Gelegentliche Dienstreisen sind kein Problem für dich. Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus. Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden-Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch drei weitere betriebsfreie Tage oben drauf. Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp oder Firmenlauf sind nur zwei Angebote unseres Gesundheitsmanagements. Moderne Hard- und Software: Werde Teil unserer agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit. Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.
Zum Stellenangebot


shopping-portal