Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 7 Jobs in Gräfenroda

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Bereichsleitung

Referatsleitung 43 (w/m/d) "Flurbereinigungsbereich Gotha"

Fr. 16.04.2021
Gotha, Thüringen
Das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) ist eine oberste Landesbehörde mit Sitz in Erfurt und umfasst drei nachgeordnete Oberbehörden (Landesämter) mit insgesamt fast 2.700 Beschäftigten. Es ist eines von neun Ministerien des Landes Thüringen. Das TMIL ist für die Bau-, Verkehrs-, Forst- und Landwirtschaftspolitik sowie für die strategische Landesentwicklung, die Entwicklung der ländlichen Räume, das amtliche Vermessungs- sowie öffentliche Geoinformationswesen zuständig. Das breite Themenspektrum bietet interessante Aufgaben mit Schnittstellen zwischen Politik, Verwaltung und Gesellschaft. Im Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) mit Hauptsitz in Erfurt soll zum 1. Oktober 2021 unbefristet folgende Stelle / folgender Dienstposten besetzt werden: Referatsleitung 43 (w/m/d) „Flurbereinigungsbereich Gotha“ Der Dienst- bzw. Arbeitsort ist Gotha. Flurbereinigung verbindet zweckmäßige Neuordnung von ländlichem Grundbesitz mit Investitionen in die Infrastruktur im ländlichen Raum. Derzeit werden in Thüringen von den drei Flurbereinigungsbereichen des TLBG rund 170 Verfahren auf einer Fläche von über 100.000 Hektar bearbeitet. Der Flurbereinigungsbereich Gotha mit Sitz in Gotha und einer Außenstelle in Leinefelde-Worbis ist dabei mit derzeit ca. 70 Verfahren und einem Personalbestand von 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der zahlenmäßig größte Standort. Der Zuständigkeitsbereich umfasst die Planungsregionen Mittel- und Nordthüringen mit den Landkreisen Eichsfeld, Gotha, Ilm-Kreis, Kyffhäuserkreis, Nordhausen, Sömmerda, Unstrut-Hainich-Kreis und Weimarer Land sowie den kreisfreien Städten Erfurt und Weimar. Gesucht wird eine engagierte Führungspersönlichkeit mit ausgewiesener Verwaltungs- und Leitungserfahrung, die ergebnisorientiert arbeitet und in der Lage ist, den Flurbereinigungsbereich Gotha entsprechend den Anforderungen zielorientiert weiterzuentwickeln. Neben einer überdurchschnittlichen fachlichen Qualifikation werden ein kooperativer Führungsstil, Innovationsfähigkeit, Kreativität und Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz erwartet. Führen und Leiten des Personals des Referats, Planung und Steuerung des fach- und sachgerechten Personaleinsatzes und der Arbeitsabläufe innerhalb des Referats auf Grundlage der geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Verantwortlichkeit für die Finanzplanung und ordnungsgemäße Bewirtschaftung der zugewiesenen Haushaltsmittel (ELER, GAK und Landesmittel), Bearbeitung grundsätzlicher Angelegenheiten des Referats, Referatsbezogene konzeptionelle Erarbeitung und Umsetzung von Jahresarbeitsplänen. abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur/-in bzw. entsprechender Master-Abschluss (bei Fachhochschul-Masterabschluss mit Akkreditierung) in der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformation, mehrjährige praktische Verwaltungserfahrungen im Bereich Flurneuordnung, Flurbereinigung, Bodenmanagement, Liegenschaftskataster oder in einem vergleichbaren Aufgabengebiet, überdurchschnittliche/-s Führungskompetenzen, Planungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit, Führerscheinklasse B sowie Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen. Wünschenswert sind: Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Dienst im Fachgebiet Geodäsie und Geoinformation, Leitungserfahrungen einer größeren Struktureinheit, fundierte einschlägige Fach- und Rechtskenntnisse, insbesondere zum Vergaberecht, Haushaltsrecht sowie Förderrecht (ELER und GAK), prozessablauforientierte und vorausschauende Denkweise. interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld in der öffentlichen Verwaltung, unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r des öffentlichen Dienstes bzw. die Übernahme in ein Beamtenverhältnis, Besoldung nach den Bestimmungen des ThürBesG bzw. eine sichere Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei einer Regelarbeitszeit von 40 Stunden / Woche, Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen pro Kalenderjahr bei einer Kalenderwoche mit fünf Arbeitstagen, Zahlung eines Krankengeldzuschusses ab einem Jahr Beschäftigungszeit und attraktive betriebliche Altersvorsorge (Arbeitnehmer). Der ab 1. Oktober 2021 wieder zu besetzende Dienstposten ist mit der Besoldungsgruppe A 15 der Anlage 1 ThürBesG bewertet. Nach Ablauf einer Erprobungszeit und Feststellung der Eignung gemäß § 36 ThürLaufbG ist bei Beamtinnen und Beamten die Beförderung und Einweisung in eine Planstelle der Besoldungsgruppe A 15 der Anlage 1 ThürBesG vorgesehen, soweit die dienst- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen vorliegen. Bei Beamten der Besoldungsgruppe A 13h der Anlage 1 ThürBesG ist unter den vorgenannten Voraussetzungen eine Beförderung und Einweisung in die Planstelle der Besoldungsgruppe A 14 der Anlage 1 ThürBesG vorgesehen. Beamtinnen und Beamte der Besoldungsgruppe A 15 der Anlage 1 ThürBesG werden auf den Dienstposten umgesetzt oder versetzt. Die Vergütung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in ein Beamtenverhältnis sowie entsprechender Bewährung zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Frauen sind im ausgeschriebenen Bereich unterrepräsentiert und werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches SGB IX besonders berücksichtigt. Die Stelle ist für eine Vollzeitbeschäftigung vorgesehen (40 Wochenstunden). Unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse ist sie grundsätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Aussagefähige und vollständige Bewerbungen sind bis spätestens 30. April 2021 (Posteingang) zu richten an das:
Zum Stellenangebot

Funktionsoberarzt w/m/d Strahlentherapie

Mo. 12.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Unsere Klinik für Strahlentherapie bietet Ihnen das gesamte Spektrum der kurativen und palliativen Strahlen- und Radiochemotherapie inkl. Schmerz- und Supportivtherapie aller Tumorentitäten (ambulant und stationär), die Tumor­nachsorge und die Strahlentherapie gutartiger Erkrankungen. Folgende Apparaturen finden Sie bei uns vor: 2 moderne Linearbeschleuniger für IMRT, IGRT, VMAT. Ferner: CT-gestützte 3D-Planung mit Fusion von MRT- und PET-Bildern; Brachytherapiesystem für intracavitäre, intraluminale und interstitielle Anwendung. Sie sind Facharzt w/m/d für Strahlentherapie oder fortgeschrittener Arzt w/m/d in Weiterbildung und möchten sich radioonkologisch weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen. Radioonkologische Versorgungen von ambulanten und stationären Patienten mit weitgehend selbstständiger Führung und Beaufsichtigung der strahlentherapeutischen Station Selbstständige Vertretung der Strahlentherapie in den interdisziplinären Tumorkonferenzen Möglichkeit der Qualifizierung und Übernahme des Arbeitsbereiches Brachytherapie im HNO-Bereich Facharzt w/m/d für Strahlentherapie oder fortgeschrittener Arzt w/m/d in Weiterbildung Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Patientenorientierte Arbeitsweise eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarif­vertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Die Weiter­bildungsbefugnis liegt vollumfänglich für 60 Monate vor. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrs­anbindung. Und dank unseres gemeinnützigen Arbeitgebers erhalten wir eine Trägerunterstützung durch die SRH Holding mit weitblickender und innovativer Versorgungsstruktur, welche wissenschaftliche Vorhaben, Modellprojekte und soziale Belange fördert. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt w/m/d Geriatrie

Fr. 09.04.2021
Suhl
Die SRH Poliklinik Suhl GmbH betreibt 75 Facharztsitze an 16 Standorten in der Region Südthüringen und wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Damit ermöglichen wir eine besonders wohnortnahe ambulante Versorgung für die Menschen in der Region. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. In unserer Klinik werden nach Fertigstellung der neuen Rehaklinik 56 Betten für die Behandlung multimorbider Patienten > 70 Jahre durch ein multiprofessionelles Team (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen, aktivierende therapeutische Pflege, Sozialdienst, Ärzte / Geriater) zur Verfügung stehen. Dies erfolgt nach der Genehmigung der Rehabilitation durch die Krankenkassen in der Regel für einen Zeitraum von 3 Wochen. Wir arbeiten in enger Kooperation mit dem SRH Zentralklinikum bei Diagnostik / Konsilien. Ziel der Rehabilitation ist die Erarbeitung / der Erhalt einer größtmöglichen Selbstständigkeit in der Mobilität, Selbsthilfefähigkeit und die damit verbundene Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Für unsere Geriatrische Rehabilitation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leitenden Oberarzt w/m/d. Ganzheitliche medizinische Versorgung der geriatrischen Rehabilitanden Anleitung des geriatrischen Teams, Supervision der Assistenzärzte und Durchführung der Funktionsdiagnostik Vertretung des Chefarztes bei Abwesenheit Mitarbeit am geriatrischen Konsil im SRH Zentralklinikum Suhl Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Orthopädie, Physikalische Medizin oder Neurologie Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Geriatrie oder Interesse, diese zu erwerben Hohes Maß an Patientenorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Freude an der Arbeit im geriatrischen Team Bereitschaft, Strukturveränderungen aktiv mitzugestalten eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Ferner führen wir Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode, erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiter­präsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrs­anbindung. Und dank unseres gemeinnützigen Arbeitgebers erhalten wir eine Trägerunterstützung durch die SRH Holding mit weitblickender und innovativer Versorgungsstruktur, welche wissenschaftliche Vorhaben, Modellprojekte und soziale Belange fördert. Sie engagieren sich ehrenamtlich im Bildungs- und Gesundheitssektor? Dann dürfen wir Sie hierbei herzlich unterstützen. Durch unser Projekt #TeilDeinGlück erhalten Sie pro Jahr 2 Sonderurlaubstage oder können bis zu 1.000 € für jedes Projekt beantragen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion

Di. 06.04.2021
Ohrdruf
Die international agierende Storck Gruppe zählt zu den größten Unternehmen im weltweiten Markt der Schokoladen- und Zuckerwaren. Schon heute sind unsere großen Marken in über 100 Ländern erfolgreich. Jeden Tag stellen sich unsere mehr als 7.000 Mitarbeiter kompetent und voller Leidenschaft der Aufgabe, die Welt ein wenig süßer zu machen. Wir freuen uns auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns und unseren Marken weiter wachsen wollen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Produktion am Standort Ohrdruf einen fachlich und menschlich überzeugenden Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion. Personalführung und -entwicklung der Teamleiter Koordination, Sicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Produktionsablaufs zur Erreichung der Produktionsziele Störungsanalysen sowie Optimierung von Prozessen, Anlagen und Anläufen nach TPM Grundsätzen Technische und strategische Weiterentwicklung der Abteilung, der Fertigungstechnologie und der Anlagentechnik Organisation und Durchführung von Schulungen sowie Informationsveranstaltungen Abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie oder ein vergleichbares Ingenieurstudium Alternativ einschlägige Berufserfahrung ergänzt um einen Abschluss als Meister oder Techniker Praxiserfahrungen in der Führung von Mitarbeitern und in der Steuerung einer Produktion sind unverzichtbar Eine ausgleichende und integrierende Persönlichkeit, die durch Autorität zu überzeugen weiß und vom Erfolg eines kooperativen Führungsstils überzeugt ist Von individueller Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu einer Vielzahl von Angeboten zum Thema Gesundheit und Freizeitgestaltung erwartet Sie bei Storck das wertschätzende Arbeitsumfeld eines inhabergeführten Familienunternehmens. Über eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung hinaus profitieren Sie von finanziellen Vorteilen wie einer betrieblichen Altersvorsorge und der Möglichkeit einer Mitarbeiterbeteiligung.
Zum Stellenangebot

Oberarzt w/m/d Kinder- und Jugendmedizin

Mo. 05.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunkt­ver­sorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist eingebettet in das Kinder- und Jugendzentrum, dem die Klinik für Kinderchirurgie sowie das Sozialpädiatrische Zentrum angehören. Die Klinik verfügt über 37 Betten. Die fachlichen Schwer­punkte sind die Kindergastroenterologie, Diabetologie, Neuropädiatrie und die Kinderurologie. Ferner führen wir eine Früh- und Neugeborenen-Intensivmedizin (Level I nach GBA) mit 11 Betten. Die interdisziplinäre Betreuung mit anderen Fachabteilungen wie HNO, Kieferchirurgie, Orthopädie und Augenheilkunde ist bei uns selbstverständlich. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und zum Teilgebiet Neonatologie. Ferner wurden wir mit dem Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder. PLUS“ zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet (nur zweimal in Thüringen vergeben). Desweiteren bauen wir derzeit eine Muttermilchbank auf und initiieren weitere spannende Aussichten (bspw. Kindernotarzt u. v. m.). Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Oberarzt w/m/d für Kinder- und Jugendmedizin. Aktive Mitarbeit im gesamten Spektrum der Abteilung und Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses Engagement bei der Etablierung neuer Behandlungsmethoden und bei außerklinischen Fortbildungsveranstaltungen Kontinuierliche Optimierung von Arbeitsprozessen Anleitung der Assistenzärzte Abgeschlossene Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin Zusatzweiterbildung gewünscht Menschliche Einfühlsamkeit und Führungseigenschaften Kommunikationsfähigkeit und proaktive Mitgestaltung eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode, erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Sie engagieren sich ehrenamtlich im Bildungs- und Gesundheitssektor? Dann dürfen wir Sie hierbei herzlich unterstützen. Durch unser Projekt #TeilDeinGlück erhalten Sie pro Jahr 2 Sonderurlaubstage oder können bis zu 1.000 € für jedes Projekt beantragen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin w/m/d

Mo. 05.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie betreut alle operativen Patienten im OP- und Intensivbereich. Die anästhesiologischen Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit zur umfassenden Überwachung aller lebenswichtigen Organfunktionen (Herz, Kreislauf, Atmung), sowohl in den 13 verfügbaren Operationssälen (ca. 16.500 Anästhesieleistungen / pro Jahr), als auch im großen Aufwachraum des Hauses. Zum Aufgabenbereich der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie gehören die Durchführung, Überwachung und Nachbetreuung von Allgemein- und Regionalanästhesien, die Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten und Patienten nach großen Operationen und im Anschluss die Durchführung von besonderen Schmerztherapien. Zudem stellt die Klinik für Anästhesie die notärztliche Versorgung für 3 bodengebundene Notarztsystemen (NEF) und den Rettungshubschrauber Christoph 60 (ca. 5.000 Einsätze / Jahr). Die Klinik betreut die interdisziplinäre Intensivstation mit 22 Planbetten. Weiterhin zählt die Betreuung einer 12-Betten-operativen-IMC, die Versorgung einer Schmerzambulanz und einer 8-Betten-Schmerzstation sowie einer 15-Betten-Palliativstation zu den Aufgaben. Die technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen: Bronchoskopie und Videolaryngoskopie jederzeit nutzbar, breites Spektrum an Regionalanästhesieverfahren sonographisch gestützt, moderne Sedierungskonzepte auf der Intensivstation mittels Anaconda, Nierenersatzverfahren CVVHDF sowie HZV-Messung mittels Pulskonturanalyse und ICG Leberfunktionstestungen. Die Weiterbildungsermächtigung liegt vollumfänglich für den Facharzt und die Zusatzbezeichnungen (Intensivmedizin / Notfallmedizin, Palliativ und Schmerztherapie) vor und die Mitarbeitenden sind im Treatfair-Ranking (2019 und 2020) die zufriedensten in der Umfrage. Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Subspezialisierung in einzelnen Fachbereichen nach eigenen Wünschen Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte in der Anästhesiologie Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Abteilung Sie sind Facharzt für Anästhesiologie und verfügen über mehrjährige Erfahrung Idealerweise besitzen Sie die Zusatzweiterbildung Notfallmedizin Gutes Kommunikationsvermögen und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Weiterbildungsbefugnisse für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerz-, Palliativ- und Notfallmedizin liegen vollumfänglich vor. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode, erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Chefarzt w/m/d für Haut und Geschlechtskrankheiten

Sa. 03.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Unsere Klinik für Dermatologie bietet eine umfangreiche Palette der Behandlung von Haut- und Geschlechtskrankheiten sowie allergischen Erkrankungen. Als größter Anbieter stationär-ambulanter dermatologischer Versorgung in Südthüringen behandeln Sie Patienten aus einem direkten Umfeld von 150.000 Einwohnern. Die Behandlung erfolgt aktuell mit einer 16-Betten-Klinik bei steigenden Patientenzahlen. Eine Erweiterung der Bettenstation ist auf 22 geplant. Ferner erhalten Sie die Möglichkeit zur eigenen, ambulanten Sprechstunde in neu ausgebauten Räumlichkeiten im direkten Umfeld zur Station. Der eigene MVZ Sitz an der Klinik ermöglicht Ihnen daher kurze Wege. Mit insgesamt 3 Facharztsitzen in unserer Poliklinik / MVZ verfügen wir über sehr gute Kooperations- und Einweiser­möglichkeiten. Wir arbeiten auf konservativem und operativem Gebiet. Der starke interdisziplinäre Verbund der Fachgebiete in unserem gemeinnützigen Hause mit einer strukturellen Verzahnung von ambulanter und stationärer Patienten­versorgung bietet Ihnen daher ein ideales Umfeld. Das Behandlungsspektrum umfasst alle Bereiche einer Hautklinik der Schwerpunktversorgung, z. B. Ekzemerkrankungen, Psoriasis, dermatologische Infektiologie, Allergologie, Autoimmunerkrankungen, chronische Wunden und Tumorchirurgie. Mit unserer Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie halten wir Ihnen eine exzellente operative Expertise in Kooperation vor. Sie möchten gern selbst operieren? Auch dies ist bei uns darstellbar. Gern setzen wir Ihre Wünsche in die Realität um. In unserem hauseigenen Pathologischen Institut mit voller Weiterbildungs­ermächtigung erhalten Sie weitreichende Unterstützung in Ihrer täglichen Arbeit. Ein wesentlicher Vorteil ist die Unterstützung im Dienstsystem: durch zwei internistische Kliniken werden die Bereitschaftsdienste der Dermatologie abgedeckt. Ferner unterstützt ein aktives und sehr motiviertes Team an Ärzten in Weiterbildung Ihre Klinik und Ihre Vorhaben. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Chefarzt w/m/d für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Fachliche und organisatorische Leitung der Hautklinik und Mitwirkung bei deren Weiterentwicklung Fachärztliche Versorgung der stationären und ambulanten Patienten im gesamten Spektrum dermatologischer Erkrankungen Anleitung der Ärzte in Weiterbildung Interdisziplinäre Arbeit mit anderen Fachgebieten Durchführung außerklinischer Fortbildungsveranstaltungen Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten w/m/d Erfahrungen in verantwortlicher klinischer Position Motivation, Engagement sowie menschliches Einfühlungsvermögen Teamorientierung, Organisationsgeschick und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten ein multiprofessionelles Arbeitsumfeld mit sehr guter personeller, räumlicher und technisch hochwertiger Ausstattung. Die Weiterentwicklungs­möglichkeiten sind umfangreich, die Position ist verantwortungsvoll und bietet einen hohen persönlichen Entwicklungsspielraum sowie einen weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum. Es erwarten Sie neben einem sehr attraktiven Gehalt vor allem ein engagiertes und kollegial arbeitendes Team. Insofern Sie weitere Fachärzte mitbringen möchten, können wir Ihren Kollegen gern spannende Perspektiven bis hin zum Leitenden Oberarzt anbieten. Wenn Sie Interesse haben, unsere dermatologische Klinik weiterzuentwickeln und Ihre Ideen sowie Ausrichtungen einbringen möchten, dann freuen wir uns, Sie vollumfänglich dabei zu unterstützen. Ferner bestünden Möglichkeiten zur Forschung und Lehre. Zum einen sind wir Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Jena und außerdem bieten wir Ihnen als gemeinnütziger Anbieter von Gesundheit und Bildung verschiedene eigene Bildungseinrichtungen, in denen Sie Ihr Wissen weitergeben sowie forschen können. Letzteres vorrangig bspw. durch unser hauseigenes Studienzentrum, welches wir in Kooperation mit unserem Schwesternhaus in Gera, betreiben. Als familienfreundlicher Arbeitgeber unterstützen wir Sie sehr gern beim Nachzug Ihrer Familie durch Wohnungs- und/oder Haussuche, Kindergarten- und/oder Schulplatzsuche und einem umfangreichen Career Service für Familienmitglieder. Ferner besteht im Klinikum selbst die Möglichkeit zur Kinderferienbetreuung. Durch Wertkonten können Sie freie Zeit sammeln und diese, z. B. in Form eines Sabbaticals nutzen. Verschiedene Corporate Benefits im Bereich Shopping, Sport, Freizeit und Kultur runden unser Angebot ab. Landschaftlich und kulturell bietet Ihnen Südthüringen ein reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Berlin, Frankfurt und München sind mit dem ICE in nur 2–3 Stunden erreichen und die verschiedenen Autobahnen in direkter Lage (A71, A73, A4) ermöglichen schnelle Wege in alle Richtungen. Dank unseres gemeinnützigen Arbeitgebers erhalten wir eine Trägerunterstützung durch die SRH Holding mit weitblickender und innovativer Versorgungsstruktur, welche wissenschaftliche Vorhaben, Modellprojekte und soziale Belange fördert. Sie engagieren sich ehrenamtlich im Bildungs- und Gesundheitssektor? Dann dürfen wir Sie hierbei herzlich unterstützen. Durch unser Projekt #TeilDeinGlück erhalten Sie pro Jahr 2 Sonderurlaubstage oder können bis zu 1.000 € für jedes Projekt beantragen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal