Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 92 Jobs in Griesheim

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 17
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • It & Internet 10
  • Transport & Logistik 9
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Banken 8
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Versicherungen 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Agentur 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 92
  • Mit Personalverantwortung 82
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Teilzeit 13
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 90
  • Befristeter Vertrag 2
Bereichsleitung

Human Resources Manager Germany (m/f/d)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main, Köln
Our client is a global leader in the legal sector. The firm is well-known for its highly regarded corporate, antitrust, and litigation practices. In order to support the HR team in Germany, they are looking to hire a on full-time basis a Human Resources Manager Germany (m/f/d) This newly created position, integrated with the European HR organization, offers a great opportunity to work on both strategic & operational tasks within an international environment, since the chosen candidate will directly report to the Director of Operations - Europe & Middle East, based in the UK. The company has offices in Frankfurt and Cologne which will able the HR Manager to be based in one of these two locations. Occasional travels to the other office is required. Tasks and responsibilities Leading and advising a team of two HR Assistants located in Germany Be a trusted advisor for the different stakeholders such as staff members, management and the partnership Responsible for designing new recruitment procedures & processes across Germany Manage the recruitment and selection process and take part in the interviews and on-boarding / off-boarding processes Participate in the development of training programmes together with the European HR team Implement and manage performance evaluation, review and feedback procedures Develop and Implement a working Compensation & Benefits scheme Support the team with HR administrative tasks such as payroll, time keeping and labour law-related topics Candidate Profile You hold a university degree in the field of Human Resources or similar 4+ years of generalist HR experience Excellent stakeholder management skills Deep knowledge of German labour law You consider yourself as flexible and solution-oriented Good experience with working in an international matrix environment Experience within the professional services sector is an asset but not a must Both fluency in German and English is mandatory
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d) / Specialist (m/w/d) Human Resources

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
DACHSER ist einer der Weltmarktführer in der Systemlogistik. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kempten (Allgäu) hat seit seiner Gründung im Jahr 1930 bewiesen, wie viel man mit klaren Werten, engagierten Mitarbeitern und innovativem Denken bewegen kann. 2019 waren rund 30.995 Mitarbeiter weltweit in einem Netzwerk mit Insgesamt 393 Standorten, davon 71 in Deutschland, die insgesamt 80,6 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 41,0 Millionen Tonnen steuerten. Mit seinem globalen Transport- und Logistiknetzwerk und ausgefeilten, integrierten IT-Lösungen strebt DACHSER die weltweit intelligenteste Kombination und Integration logistischer Netzkompetenzen an. Neben den zwei DACHSER Geschäftsfeldern DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics umfasst das Geschäftsmodell auch geschäftsfeldübergreifende Dienstleistungen wie DACHSER Contract Logistics sowie branchenspezifische Lösungen für die chemische Industrie und die DIY-Branche. DACHSER Food Logistics bietet zudem eine effiziente Transportlogistik für die Lebensmittelindustrie. Sie wollen in einem internationalen Umfeld über sich selbst hinauswachsen? Bewegen Sie mit uns die Zukunft globaler Logistik. Profitieren Sie mit DACHSER von hervorragenden Perspektiven und einer einzigartigen Unternehmenskultur. Sind Sie dabei? Für unsere Gruppe Frankfurt mit den Standorten Frankfurt, Erlensee, Neu-Isenburg und Biebesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalreferent (m/w/d) / Specialist (m/w/d) Human Resources Sie verantworten die komplette administrative Personalarbeit und Führen die Mitarbeiter in diesem Bereich. Im Rahmen der HR-Administration übernehmen Sie aktiv die Tätigkeiten von der Einstellung bis zum Austritt eines Mitarbeiters wie Vorbereitung des Onboarding, Erstellung von Arbeitsverträgen, Gehalts- und Vertragsänderungen, Bescheinigungen, Zeugnisse u.v.m. Sie unterstützen die Führungskräfte in allen arbeits-, sozial- und vertragsrechtlichen Fragestellungen. Sie verantworten das HR-Reporting - u.a. Statistiken und Auswertungen für unsere Geschäftsleitung oder den Betriebsrat. Ebenso gehört die Verwaltung der Mitarbeiterstammdaten zu Ihren Aufgaben. Sie koordinieren unsere Mitarbeiterschulungen - z.B. im Bereich betriebliche Arbeitssicherheit, Mitarbeiterweiterentwicklung u.v.m. Sie setzen Impulse bei der Organisation und Weiterentwicklung unseres Gesundheitsmanagements. Sie arbeiten aktiv an Projekten zu personalrelevanten Themen mit und verantworten deren Umsetzung. Sie haben einschlägige Berufserfahrung im Human Resources, idealerweise ergänzt durch eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d). Sie haben Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung, bringen ein gutes Gespür für Menschen, sowie Sensibilität für den Umgang mit diskreten Daten und Informationen mit. Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, sowie im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und verfügen bestenfalls über SAP-Grundkenntnisse. Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten in einem zukunftssicheren und innovativen Familienunternehmen. Durch zahlreiche und individuell abgestimmte Programme werden Sie bei der Förderung Ihrer fachlichen Qualifikationen, sowie persönlichen Kompetenzen weiterentwickelt. Sie profitieren von einer betrieblichen Altersvorsorge sowie Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge.
Zum Stellenangebot

Arbeitsbereichsleitung (w/m/d) für das Vertrags- und Lizenzmanagement

Do. 29.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Bonn
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Arbeitsbereichsleitung (w/m/d) für das Vertrags- und Lizenzmanagement Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-Z-26/20-e Dienstsitze Berlin, Frankfurt am Main, BonnDer Arbeitsbereich Vertrags- und Lizenzmanagement ist Teil der zentralen Beschaffung und Vergabe des ITZBund und umfasst die Verwaltung und das Controlling von Lizenzen und Verträgen mithilfe einer umfassenden Vertrags- und Lizenzdatenbank. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Fachliche Koordination und Steuerung und Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches Schnittstelle zur frühzeitigen Bedarfserhebung und -ermittlung Bearbeitung von Grundsatzfragen im Vertrags- und Lizenzmanagement Vertrags-und Lizenzkonsolidierung (Konzeption und Begleitung der Vertrags- und Lizenzkonsolidierung) Beratung zu Lizenzen, Einzel- und Rahmenverträgen Begleitung der Abstimmungsprozesse mit den zentralen Beschaffungsstellen des Bundes Prozessbeauftragte/Prozessbeauftragter für das Vertrags-und Lizenzmanagement Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, im Bereich Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 12 oder A 13g/ A 13g+Z BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Verwaltung Einschlägige Erfahrungen in der fachlichen Führung von Personal Nachweisbare Kenntnisse im Vertragsrecht Fähigkeit auch komplexe Zusammenhänge verständlich und strukturiert darzustellen Erfahrungen in der Kommunikation mit Kunden und vorgesetzten Behörden Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von SAP Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Adressaten- und Dienstleistungsorientierung Verhandlungsfähigkeit und -geschick Erfahrung bei der Wahrnehmung von Führungsaufgaben Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 13g/ A 13g+Z BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Leitung Logistikservice (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Dietzenbach
Leitung Logistikservice (m/w/d) Ort: 63263 Neu-Isenburg | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: RE-56106224B Deutschlandweit und direkt um die Ecke: Als Teil der REWE Group überzeugt REWE mit über 3.300 Märkten durch sein innovatives Sortiment, Regionalität und eine einzigartige Unternehmenskultur: Wir sind Gastgeber für unsere Kunden, die wir mit unserer Kompetenz beraten und begeistern. Unsere mehr als 120.000 Mitarbeiter unterstützen wir dabei, ihren Unternehmergeist einzubringen, ihre Ideen im Team zu verwirklichen und echt was zu erreichen. Gestalten Sie mit uns Ihre ganz persönliche Karriere. Wir freuen uns auf Sie! Folgende Position wollen wir besetzen: Leitung Logistikservice (m/w/d) Aufgaben/Schwerpunkte: Fachliche und disziplinarische Steuerung und Führung der Reklamationsabteilung am Standort Neu-Isenburg und zukünftig auch Magdeburg für die nationale Belieferung; Sicherstellung der Arbeitsabläufe und Kontrolle der operativen Prozesse; Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenanfragen und Reklamationen, sowie deren Prüfung, Buchung und Recherche; Koordination der Kundenhotline Logistik & Reklamation mittels CWA Software; Analyse und Auswertung der Reklamationskennzahlen; Enge Zusammenarbeit mit den Logistikbereichen und weiteren Schnittstellen; Beständiges und kontinuierliches Weiterentwickeln der Prozesse und Projektarbeit in nationalen Arbeitskreisen. Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische und/oder logistische Ausbildung, mehrjähriger Berufserfahrung ist von Vorteil; Führungserfahrung und Freude am Umgang mit Menschen; Ausgeprägter Servicegedanke und Kommunikationsstärke; PC-Kenntnisse (MS-Office, fachspezifische Programme); Führerschein Klasse B; Kenntnisse logistischer Abläufe und Prozesse; Lust auf hohe operative Einbindung in Tagesgeschäft; Reisetätigkeit zum regelmäßigen Pendeln zwischen den Standorten Neu-Isenburg und Magdeburg. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Text auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung- gleichermaßen willkommen sind. Ansprechpartner: REWE Markt GmbH Zentrallager Sabine Gottfried An der Gehespitz 30 63263 Neu-Isenburg
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter als stellv. Leiter Notfallvorsorge (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
Wir Malteser in Frankfurt kümmern uns mit rund 430 ehrenamtlichen und ca. 15 hauptamtlichen Mitarbeitern um Bedürftige in unserer Stadt. Wir begleiten Ältere, Behinderte, Geflüchtete und Suchtkranke und bieten Präventionsangebote für Jugendliche, Sanitätsdienst, Schulbegleitung sowie Erste Hilfe-Ausbildung an. Wir möchten unseren Bereich Notfallvorsorge (Sanitätsdienst und Katastrophenschutz) entwickeln und ausbauen. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptamtlichen Notfallsanitäter (m/w/d) für die Position als stellvertretender Leiter Notfallvorsorge in Voll- oder Teilzeit. Planung, Durchführung und Organisation von Sanitätseinsätzen Kundenberatung / Abstimmung mit den Veranstaltern Angebots- und Rechnungsstellung Wirtschaftliche Überwachung und Weiterentwicklung des Bereiches sowie interne und externe Netzwerkarbeit und Neukundenakquise Gewinnung, Ausbildung und Betreuung von ehrenamtlichen Helfern Dienstplanung, Verwaltung und Dokumentation Planung und Überwachung von Wartung und Pflege des Materials und des Fuhrparkes Führung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen (FSJ/BFD) eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung einen Nachweis regelmäßiger rettungsdienstlicher Fortbildungen  psychische und physische Belastbarkeit sehr gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen in der Dienstplangestaltung einen Führerschein der Klasse C1 Zusatzqualifikationen z.B. als Zugführer/in sind wünschenswert Erfahrungen mit einem kommunikativen Führungsstil die Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger eine Voll- oder Teilzeitstelle, zunächst befristet für ein Jahr eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage 30 Tage Urlaub (und einen Tag zur freien Verfügung) eine betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (KZVK) regelmäßige individuelle Fördergespräche fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie eine wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk "qualitrain"
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung / PDL (m/w/d) für unser Pflegeheim

Do. 29.10.2020
Griesheim, Hessen
Kursana setzt hohe Standards im Qualitätsmanagement. Unsere zentrale Abteilung unterstützt Sie auch vorbereitend bei externen Prüfungen – zum Wohle unserer Bewohner und damit Sie jeden Tag ein Lächeln ernten.Seit mehr als 30 Jahren widmen wir uns mit Leidenschaft der Pflege und Betreuung von Senioren. In 116 Einrichtungen bietet Kursana 13.600 älteren Menschen ein sicheres Zuhause. Täglich setzen sich 6.800 Mitarbeiter tatkräftig für das Wohl unserer Bewohner ein.Nutzen auch Sie die Chance, eines unserer modernen Pflegeheime und das betreute Wohnen entscheidend zu prägen.  Sicherstellung der hohen Qualität der BewohnerversorgungPersonalführung, -planung und -entwicklungPlanung, Umsetzung und Evaluation von ArbeitsabläufenAktive Förderung des QualitätsmanagementsKommunikation mit Bewohnern, Angehörigen und MitarbeiternHohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und MitarbeiternAusbildung zum examinierten Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oderPraxiserprobte Kenntnisse als PflegedienstleitungEinsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und OrganisationsvermögenGute EDV-Anwenderkenntnisse (standard- und berufsspezifische Software)Freiräume für Ihre eigenen Ideen und VorstellungenEin hohes Maß an VerantwortungEntlastung durch bewährte Standards eines MarktführersVergütung und Prämiensystem mit realistischen ZielvorgabenErfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften aus 116 HäusernQualifizierende Weiterbildungen an der Kursana-AkademieUnterstützung durch Fachbereiche der HauptverwaltungMitarbeit an zentralen Projekten in der AltenpflegeStandorte bundesweit und im europäischen Ausland
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Heusenstamm
MEDSER ist ein seit über 20 Jahren bestehendes innovatives, weltweit tätiges Unternehmen im Bereich der diagnostischen Radiologie mit Hauptsitz in Heusenstamm. Wir sind ein anerkannter Ansprechpartner für alle Serviceleistungen und den Vertrieb rund um Computertomographen. Trotz Covid-19 suchen wir zur Verstärkung unseres erstklassigen Teams Sie als Finanzbuchhalter (m/w/d) am Standort südlich von Frankfurt Übernahme der fachlichen Leitung der Abteilung Durchführung sämtlicher relevanter Kontierungen und Buchungen von Geschäftsvorfällen Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung Anlagenbuchhaltung Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung und der zusammenfassenden Meldung Durchführung des Zahlungsverkehrs Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen Erstellen der monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertungen Übernahme der Verantwortung für das Mahnwesen Bearbeitung der offenen Posten Implementieren eines internen Kontrollsystem Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise mit einem Schwerpunkt im Rechnungswesen) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über fundierte Praxiserfahrung im Finanzwesen / Buchhaltung, insbesondere im Bereich von Auslandsgeschäften. Gute MS-Office-Kenntnisse Erfahrung mit DATEV runden Ihr Profil ab Englischkenntnisse sind wünschenswert Sie arbeiten eigenverantwortlich, zuverlässig und haben eine hohe Zahlenaffinität Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem expandierenden Unternehmen Einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz trotz Covid-19 Weitere Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Ein leistungsbezogenes Gehalt Individuelle Weiterbildungen Corporate Benefits Kostenlosen Kaffee + Getränke
Zum Stellenangebot

Leiter (w/m/d) Leitstand Vertriebslogistik

Mi. 28.10.2020
Dieburg
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Sicherstellung einer qualitativ hohen, effizienten und termingerechten Bearbeitung des ein- und ausgehenden Materialflusses der internen und externen Logistikstandorte Prozessoptimierung im Bereich Vertriebslogistik Verantwortung für die Erstellung der Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Urlaubsplanung unter Kosten- und Performanceaspekten Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter des Leitstands Vertriebslogistik sowie der zugeordneten Teamleiter Vertriebslogistik Erstellung und Interpretation der relevanten Logistikkennzahlen und Ableitung notwendiger Maßnahmen zur Erreichung der Logistikziele Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, sowie zertifizierte Fortbildung im Bereich Logistik Fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der Mitarbeiterführung Umfangreiche Berufserfahrung in logistischen Kernfunktionen Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung moderner Warenwirtschaftssysteme Fundierte Kenntnisse in SAP und MS Office Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache Prägnant im Auftreten, Kommunikationsstärke, Problemlösungskompetenz, sehr gutes Prozessverständnis. In unserer Logistik stehen Ihnen moderne, professionelle und ergonomische Arbeitsplätze zur Verfügung. Bei STIHL wird Hand in Hand gearbeitet: Jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Und nicht zu unterschätzen: Wir sind durch und durch ein Familienunternehmen – sowohl was die Struktur betrifft als auch die Werte. Wir fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur und legen Wert auf persönlichen Kontakt.
Zum Stellenangebot

Leiter*in Bereich Wirtschaftsförderung / Stadtmarketing (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Dreieich
Die Stadt Dreieich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Die Stadt Dreieich, verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 5 und A 661 und der Bahnlinien Frankfurt-Heidelberg und Frankfurt-Dieburg sowie nahe des Frankfurter Flughafens gelegen, ist ein modernes Mittelzentrum mit ca. 45.000 Einwohnern. Dreieich entstand 1977 aus den fünf Kommunen Sprendlingen, Buchschlag, Dreieichenhain, Götzenhain und Offenthal und blickt auch auf eine lebendige Geschichte zurück. Der Hengstbach schlängelt sich durch die Ge­mar­kung und verbindet so charmant Stadtteile mit ihren charakteristischen Wahr­zeichen. Das breit gefächerte Angebot an öffentlichen Einrichtungen, ein um­fas­sen­des Kinderbetreuungs- und Bildungsangebot, ein reges kulturelles Leben sowie die Lage zwischen Großstadt und abwechslungsreichem Naturraum, sor­gen für viel Lebensqualität. Eine Stadt zum Leben und Arbeiten. "Wirtschaftsförderung hat häufig etwas von der Quadratur des Kreises. Stadtmarketing macht aus dem quadrierten Kreis ein Markensignet. Wirtschaftsförderung lebt von Netzwerken und Kommunikation. Stadtmarketing bringt Dreieich in die Region. Wirtschaftsförderung braucht oft sensible Lösungen. Stadtmarketing produziert Aufmerksamkeit. Wirtschaftsförderung ist vieles, aber nicht langweilig. Stadtmarketing ist nur erfolgreich, wenn es nicht langweilig ist." Wenn Sie das so sehen wie wir, dann könnte das Ihr Job bei uns sein. Leitung des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing mit drei Mitarbeiter*innen strukturierte Planung und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten für eine proaktive exogene und endogene Wirtschaftsförderung der Stadt Drei­eich Projekte des Standort- und Stadtmarketings in Zusammenarbeit mit unseren Expertinnen für Kommunikation & Bürgerbeteiligung kooperative und lösungsorientierte Ansprechperson für Be­stands­unter­nehmen und Unternehmen, die in Dreieich ihren Standort sehen aktive Kooperation mit den Institutionen der Wirtschaft und Wirt­schafts­förderung in der Metropolregion Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Verwaltung und Politik Die Funktion eignet sich für aufgeschlossene, engagierte und kontaktfreudige Persönlichkeiten mit einem einschlägigen abgeschlossenen wissenschaftlichen Hoch­schul­ab­schluss (Master / Diplom Universität), z. B. Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung, Öffentliche Wirtschaft und Stadt, Regionalentwicklung oder gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen, jeweils mit Berufserfahrung in einem identischen Arbeits­umfeld einer hohen Führungs-, Management- und Kommunikationskompetenz langjähriger praktischer Berufserfahrung, die zu dieser Position passt einem besonderen Gespür für die Bedürfnisse der Wirtschaftsunternehmen in Relation zu den einer Kommune möglichen Lösungsoptionen und Zeit­horizonten einer hohen Einsatzbereitschaft und zeitlichen Flexibilität; angemessenen und sicheren Ausdrucksformen in Sprache und Schrift; die sichere Be­herr­schung der englischen Sprache wird vorausgesetzt besonderem Verantwortungsbewusstsein für die Organisation und Bewusst­sein für die eigene Position und Rolle einer hohen intrinsischen Motivation und der Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit lokalen, regionalen und überregionalen Akteur*innen ein Standort in der Metropolregion Rhein-Main, in dem Sie vom Start-up über Handwerksbetriebe bis zum arrivierten global aktiven Großunternehmen alles finden, was Ihren Arbeitsalltag abwechslungsreich gestaltet ein Gehalt der Entgeltgruppe 14 TVöD eine Zusatzversorgung aus dem öffentlichen Dienst eine zielgerichtete Qualifizierung für die persönlichen und fachlichen Kompetenzen und Potenziale ein kostenfreies RMV-Jobticket, mit dem Sie z. B. in 20 Minuten mitten in Frankfurt am Main oder am Flughafen sind die Option zur individuelleren Gestaltung Ihrer Arbeitszeit und zum mobilen digitalen Arbeiten mit der entsprechenden technischen Ausstattung
Zum Stellenangebot

Leiterin Process Reliability and Control (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Mainz
Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen - für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene" schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.Wir suchen Dich als Leiterin Process Reliability and Control (w/m/d) ab 01.11.2020 am Standort Mainz. Stell Dich der Herausforderung und werde Teil eines Teams auf Top-Management Ebene. Du schaffst mit Deinem Team bei Führungskräften und Mitarbeitern das notwendige Verständnis für kontinuierliche Veränderung in unserer Organisation. Deine Aufgaben: Übergreifende Verantwortung für die Messbarkeit der Einhaltung definierter Prozessabläufe und Geschäftsregeln entlang der gesamten IT- und Prozesslandschaft der Produktion aller nationalen und internationalen DB Cargo Gesellschaften Dimensionierung, Planung, Ausgestaltung und Umsetzung der Prozesstreue-KPI-Landschaft Planung, Steuerung und Koordination aller Aktivitäten in Bezug auf Operative Exzellenz zwischen dem Konzernprogramm und Excellence@DB Cargo Fachliche Führung der Prozess Supervisor in den fünf Cargo Management Regionen Sicherstellung der wirksamen Umsetzung von Initiativen aus Excellence@DB Cargo im Geschäftsfeld (inkl. fachlicher Führung der Excellence@DB Cargo Projektleiter) Bewertung und Beseitigung von Fehlerquellen in Prozessabläufen und Geschäftsregeln sowie Vermeidung individueller Workaround-Lösungen entlang der gesamten Prozesslandschaft der Produktion Europas Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt im Bereich MINT, Logistik oder andere Fachrichtungen bzw. vergleichbare Qualifikation Sehr gutes übergreifendes Verständnis der Wertschöpfungskette, Geschäftsprozesse und operativer Exzellenz im Schienengüterverkehr Sehr gutes Verständnis für Kennzahlen, Validierung von Thesen und analytischen Methoden Methodenkenntnis, z.B. LEAN, 6 Sigma etc. Hohes Qualitätsbewusstsein und hohe Leistungsbereitschaft Führungserfahrung, Empathie, Interesse zur Entwicklung und Förderung von Mitarbeitenden Hohe Durchsetzungs-, Kommunikationsfähigkeit und gutes Konfliktmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot


shopping-portal