Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 34 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • It & Internet 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Versicherungen 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 32
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Bereichsleitung

Marktleiter (m/w/d) Großraum Hannover / Göttingen

Sa. 30.05.2020
Hannover, Göttingen
Marktleiter (m/w/d) Großraum Hannover / Göttingen für eine unserer Filialen, Großraum Hannover / Göttingen Was uns besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Dank dieser Werte setzen unsere Mitarbeiter mit ihrem Engagement neue Maßstäbe. Eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist für uns dabei selbstverständlich. Werde auch du Teil des Herzstücks unseres Unternehmens, dem Vertrieb, und sorge mit deinen Filialkollegen für ein positives Einkaufserlebnis unserer Kunden.Deine Aufgaben Eigenverantwortliche Leitung einer Filiale Führung, Förderung und Motivation eines Teams von durchschnittlich über 100 Mitarbeitern Kosten- und Kennzahlenmanagement Steuerung und Optimierung der Verkaufsorganisation wie z. B. Warenverfügbarkeit oder Personalplanung Kundenorientiertes Denken und Handeln Dein Profil Abgeschlossenes Studium Führungserfahrung im Handel, idealerweise im Lebensmitteleinzelhandel Kommunikationsstärke und ausgeprägtes Organisationstalent Ergebnisorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Engagement und Flexibilität Deine Vorteile Unbefristete Festanstellung von Beginn an mit einer 5-Tage-Woche Professionelle Einarbeitung in den ersten 6 Monaten und Kennenlernen unserer Strukturen und Prozesse Personalverantwortung und Vorbildfunktion für das gesamte Team in der Filiale Überdurchschnittliches Gehalt Firmenwagen der Marke BMW - mit Tankkarte auch zur privaten Nutzung Dein Kontakt Sinem Ciklakarsli Du möchtest mehr über die spannenden Aufgaben bei Kaufland erfahren? Entdecke im Video Dianas abwechslungsreichen Arbeitsalltag als Marktleiterin. Weitere Informationen findest du auf unserer Karrierewebseite. https://karriere.kaufland.de
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Institut f. Personal-Marketing - Manager Human Resources, HR-Manager, Recruitingmanager, Recruiter, Personalreferent (Personalfachwirt, Personalfachkaufmann) HR Business Partner (w/m/d)

Sa. 30.05.2020
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig
Als Anteilseigner sucht die Maurine Holding GmbH für das Deutsche Institut für Personal­marketing regio­nale Ver­stär­kung in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, Leipzig bzw. im Um­kreis die­ser Städte. Das DIFP realisiert für ausge­wählte Unter­neh­men such­ma­schi­nen­opti­mierte Stel­len­aus­schrei­bun­gen mit fol­gen­dem Resultat: Mehr A-Bewerbungen Weniger Laufzeitver­län­ge­rungen Weniger Paketpublikationen / Nach­schal­tungen Weniger Personalbera­tungs­auf­träge Geringerer Rekrutierungs­aufwand Sollten sich Vakanzen nicht durch Stel­len­an­zei­gen beset­zen las­sen, bera­ten wir Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che hin­sicht­lich wei­te­rer Rekru­tie­rungs­maß­nah­men bzw. unter­stüt­zen diese bei der preis­güns­ti­gen Iden­ti­fi­zie­rung, Aus­wahl und An­spra­che geeig­ne­ter Kan­di­daten. Wenn Sie derzeit als Referent Per­so­nal­mar­ke­ting bzw. als Recrui­ting Mana­ger, Recrui­ting Spe­cia­list, Recrui­ter, HR-Mana­ger, Per­so­nal­refe­rent (Per­so­nal­fach­wirt, Per­so­nal­fach­kauf­mann) bzw. HR Busi­ness Part­ner (w/m/d) tätig und als akti­ver Netz­wer­ker be­kannt sind, bie­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit, bei uns als Geschäftsführender Leiter eines DIFP-Regional­centers (w/m/d) in zentraler Position Verantwortung für den wei­te­ren Aus­bau unse­res Per­so­nal­mar­ke­ting-In­sti­tu­tes zu über­nehmen. Betreuung und Beratung der Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen in Ihrer Region Optimierung von Stellen­an­zeigen Präzisierung der Positions­be­schrei­bungen Ggf. Unterstützung bei der Aus­wahl geeig­ne­ter Kan­di­daten Teilnahme an bzw. Organisation von regio­na­len Infor­ma­tions­ver­an­stal­tungen Erfolgreich absolviertes (be­triebs­wirt­schaft­li­ches) Stu­dium mit Spe­zia­li­sie­rung Per­so­nal, eine abge­schlos­sene Aus­bil­dung als Per­so­nal­fach­wirt bzw. Per­so­nal­fach­kauf­mann und/oder eine lang­jäh­rige Tätig­keit im Per­so­nal­wesen Erfahrung bei der Gewinnung so­wie der Aus­wahl von Per­sonal Know-how in Bezug auf die Publi­ka­tion von Stel­len­an­zeigen Kommunikationsstärke, gewin­nen­des Auf­tre­ten und Über­zeu­gungs­kraft Ein hohes Maß an Verant­wor­tung, Selbst­dis­zi­plin und Eigen­stän­dig­keit Den sicheren Umgang mit den MS-Office-Pro­gram­men so­wie die per­fekte Beherr­schung der deut­schen und mög­lichst auch der eng­li­schen Spra­che müs­sen wir ange­sichts des Auf­ga­ben­ge­bie­tes vor­aus­set­zen. Wei­tere Sprach­kennt­nisse sind von Vorteil. Unterstützung bei der Such­ma­schi­nen­opti­mie­rung (SEO) der Stel­len­an­zeigen Nutzung des DIFP-Schlagwort-Re­gisters Lektorat durch erfahrene Fach­kräfte Regelmäßige Weiterbildung Innovationsfreundliches Be­triebs­klima, fla­che Hie­rar­chien Moderne Büroausstattung, Lap­top so­wie mobi­les Fir­men­telefon Home-Office-Option (bis zu 100%) Überdurchschnittliches Ein­kommen Firmenwagen inkl. Privat­nut­zung (Audi, BMW, Mercedes, Volvo)
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur

Fr. 29.05.2020
Hannover
Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur Wir bieten eine Position im Top Management der KKH als Bereichsleiter (m/w/d) IT-Betrieb und IT-Infrastruktur für unsere Unternehmenszentrale in Hannover. Als kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten tragen Sie Verantwortung für die übergeordneten Bereiche IT-Betrieb, IT-Systeme sowie IT-Einkauf. Sie führen ein Team von rund 140 Mitarbeitern (m/w/d), davon 12 Führungskräfte (3 Direct Reports), und berichten direkt an den Vorstand. In dieser Funktionsebene gehen Sie analytisch, zielorientiert und planvoll an komplexe Aufgabengebiete heran und bringen diese durch Ihren Blick für das „große Ganze“ erfolgreich zum Abschluss. Da Sie sich das IT-Management mit dem Bereichsleiter für IT-Projekte, Anwendungsentwicklung und Data Warehouse teilen, stehen offene und transparente Kommunikationswege in Ihrem Arbeitsalltag an erster Stelle. Sie übernehmen gerne Verantwortung für neue, interdisziplinäre Themen und Trends innerhalb des IT-Umfelds? Dabei gelingt es Ihnen, die Unternehmensvision der KKH stets im Blick zu behalten? Dann sollten wir uns kennenlernen! Unseren Versicherten (m/w/d) bieten wir einen unkomplizierten und persönlichen Service zu allen gesundheitlichen Anliegen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ist uns jeder wichtig – vor allem unsere rund 3.900 bundesweiten Mitarbeiter (m/w/d). Wir richten unser tägliches Handeln entsprechend den Kundenbedürfnissen und der Gesundheit unserer Kunden aus. Gemeinsam gehen wir proaktiv Dinge an und treiben unsere Vision – unkompliziert und persönlich – voran. Die Verantwortung und Leidenschaft unserer Mitarbeiter (m/w/d) trägt besonders dazu bei! Gemeinsam mit dem Bereichsleiter für IT-Projekte, Anwendungsentwicklung und Data Warehouse entwickeln Sie mittel- und langfristige Strategien für den gesamten IT-Bereich und fördern so die kontinuierliche Weiterentwicklung der KKH. Sie optimieren beständig die Aufbau- und Ablauforganisation Ihres Bereichs und erreichen dadurch eine höhere Wirksamkeit der Steuerung, einschließlich der Schnittstellen zu Ihrem Bereichsleiterkollegium. Weiterhin verantworten Sie die Zielerreichung Ihres Bereichs, entwickeln mögliche Szenarien und sind in der Lage, jederzeit effektive Steuerungsmaßnahmen bei Zielabweichung abzuleiten und umzusetzen. Gemeinsam mit Ihrem Führungsteam sorgen Sie gleichermaßen für die Zufriedenheit unserer Kunden (m/w/d) und Mitarbeiter (m/w/d) und fördern Modelle zur übergreifenden und erfolgsorientierten Zusammenarbeit. erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im IT-Bereich idealerweise Erfahrungen im Krankenkassen-Umfeld umfassende Projektmanagement-Skills und ausgeprägten Gestaltungswillen hohes Maß an strategischer Lösungskompetenz und Verhandlungsstärke hohe Fähigkeit, interne und externe Netzwerke aufzubauen und diese zielorientiert zu nutzen ausgeprägte Stärke, Menschen in Veränderungsprozessen „zu überzeugen und mitzunehmen“ und Unternehmensentscheidungen umzusetzen Bei uns haben Sie Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung eigener Ideen und in verantwortungsvollen Projekten. Es erwartet Sie ein Führungsteam und ein Kollegium, das Sie bei Ihrer Einarbeitung professionell unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite steht – für einen optimalen Start in der neuen Aufgabe. Nutzen Sie die Chance, neue Themen zu besetzen und hierbei eigene Impulse und Kompetenzen einzubringen.   Sie erhalten eine attraktive außertarifliche Bezahlung sowie eine Bahncard 100 (2. Klasse) oder alternativ einen Firmenwagen mit der Möglichkeit zur Privatnutzung. Bei uns haben Sie bis zu 32 Tage Urlaub pro Jahr und die Tage Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Profitieren Sie von Leistungen zur finanziellen Absicherung im Alter.
Zum Stellenangebot

Teilfachgebietsleiter/in (m/w/d) für die Anwendungsbereitstellung im Fachgebiet 35

Fr. 29.05.2020
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Mit über 900 Beschäftigten betreuen wir derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 28.500 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Teilfachgebietsleiter/in (m/w/d) für die Anwendungsbereitstellung im Fachgebiet 35 Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 12 / A 12 I Kennziffer: 03041/35b Leitung des Teilfachgebietes 35b Anwendungsbereitstellung Führung der Beschäftigten des Teilfachgebiets Sicherstellung eines kundenorientierten Betriebs im Teilfachgebiet Teilfachgebiets- /Fachgebiets- / Fachbereichsübergreifende Abstimmung von organisatorischen und technischen Fragestellungen Organisation, Koordinierung und Optimierung der Prozesse im Teilfachgebiet Entwicklung neuer Lösungen im Bereich Anwendungsbereitstellung in Zusammenarbeit mit den Kunden Optimierung bestehender Lösungen im Bereich Anwendungsbereitstellung Erhöhung des Automatisierungsgrades Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss z. B. Informatik oder andere IT-nahe Disziplinen). Weiterhin erwarten wir fundierte, aktuelle Kenntnisse und nachweisbare Aufbau- und Betriebserfahrungen in großen TS-Umgebungen auf Citrix-Basis (z.B. XenApp, XenDesktop, Provisioning Services, Storefront) und darüber hinaus in den Themenfeldern Microsoft Windows Serversysteme 2012R2, 2016 und 2019 sowie MS-Windows-Standardsoftware. Vorausgesetzt sind Führungserfahrungen in diesem Umfeld. Besonderen Wert legen wir auf Innovationsfreude und Engagement, gute Fach- und Managementkompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit. Team- und Kontaktfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und eine hohe Kundenorientierung setzen wir voraus. Ebenso die Fähigkeit in Stresssituationen den Überblick zu behalten und zielorientiert an der gestellten Aufgabe zu arbeiten.  je nach Erfüllen der persönlichen Voraussetzungen ein Regelgehalt der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung Beamtinnen und Beamte erhalten Dienstbezüge nach der Besoldungsgruppe, der das ihnen verliehene Amt zugeordnet ist. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 12 NBesG bewertet. zukunftssicherer Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle/Mobile Working angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Technik (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Hannover
Die Hannoversche Werkstätten gem. GmbH (HW) ist Träger von Einrichtungen für berufliche und soziale Teilhabe in Hannover und der Region. Wir schaffen Möglichkeiten, damit sich Menschen mit Behinderung persönlich und beruflich weiterentwickeln können. Dies gewährleisten wir durch individuell abgestimmte Angebote in den Bereichen Arbeit, Bildung und Wohnen. Sie wollen mit uns eine inklusive Gesellschaft schaffen? Dann haben wir ein gemeinsames Ziel! Unser Team umfasst engagierte Mitarbeitende mit unterschiedlichster Qualifikation, die stets ihr Bestes geben. Für mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderung! Wir suchen Sie als Bereichsleitung Technik (m/w/d) In Ihrer Funktion als Bereichsleitung Technik sind Sie Teil der Geschäftsleitung und berichten an den Geschäftsführer. Sie verantworten die Produktions- und Dienstleistungsangebote unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Strategische Leitung der Produktions- und Dienstleistungsangebote unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung unter wirtschaftlichen, fachlichen und personellen Gesichtspunkten Strategische Investitions- und Instandhaltungsplanung für eine nachhaltige Entwicklung aller unserer Standorte, Betriebsmittel, EDV und Angebote Konzeptionelle und vertriebsbezogene Weiterentwicklung unserer Ange­bote unter Berücksichtigung des Rehabilitationsprozesses in Zusammen­arbeit mit der Leitung Entwicklung und Bildung Strategische Investitions- und Instandhaltungsplanung für eine nachhaltige Entwicklung unserer Standorte und Angebote Optimierung bestehender Prozesse und Anregung von Veränderungsprozessen Aktive Netzwerkarbeit mit dem Fokus auf Neukundenakquise und Schaf­fung von langfristigen Kundenbeziehungen Vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit mit den Leitungskräften, Mitarbeitenden sowie Betriebs- und Werkstattrat Abgeschlossenes Studium im technischen oder kaufmännischen Bereich, (Diplom, Bachelor oder Master) oder vergleichbare Qualifikation Qualifizierung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (SPZ/gFAB für Führungskräfte) bzw. die Bereitschaft die vorgenannte Qualifizierung berufsbegleitend zu erwerben Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft in einer vergleich­baren Einrichtung der Eingliederungshilfe / Wirtschaft wün­schenswert Motivation zur Arbeit mit Menschen mit geistig, körperlich oder seelischer Behinderung sowie deren Förderung und beruflicher Qualifikation Unternehmerisches Denken und Handeln Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Ein abwechslungsreicher und flexibler Arbeitsplatz in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Hannover Die Arbeit in einem multiprofessionellen Team Eine qualifizierte Einarbeitung Betriebliche Altersvorsorge Individuelle, bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten Die Mitgliedschaft in einem Firmenfitnessangebot Kostenlose Beratungsmöglichkeit durch das Diakonische Werk Hannover
Zum Stellenangebot

General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für den Bereich IT Business Services mit Schwerpunkt Life and Health

Fr. 29.05.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen rund 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Infor­mation Techno­logy, Business Services am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt als General Manager / Bereichsleiter (m/w/d) für den Bereich IT Business Services mit Schwerpunkt Life & Health. Steuerung des Bereichs im Rahmen der struk­turellen, strate­gischen und operativen Vor­gaben der Fach­bereichs­leitung Fachlich-disziplinarische Führung der Mitarbeiter in Hannover sowie die fach­liche Führung der ent­sprech­enden inter­nationalen IT-Mit­arbeiter in den verant­worte­ten Themen­gebieten Ent­wick­lung von tech­nischen und organi­sato­rischen Strate­gien und Lösun­gen sowie Prozess­opti­mierungen Weiterer Schwer­punkt liegt neben anderen noch zu definie­ren­den Themen nach aktu­ellem Planungs­stand auch auf IT Busi­ness Services Life & Health Verantwortung für die weltweite Service­erbringung in o. g. Themen­gebieten und deren strate­gische Weiter­entwicklung Zielgerichtete Zusammen­arbeit mit anderen Bereichen der gruppen­weiten IT in Hannover als auch unseren inter­natio­na­len Stand­orten sowie den Fach­bereichen weltweit Langjährige Erfahrungen im IT Demand und Relationship Ma­na­gement, in IT-Archi­tektur­ent­wick­lung, Beratung, Imple­men­tierung sowie Inte­gration und Betrieb von IT-Lösungen Erfahrung im Projekt- und Port­folio­management in einem Finanz­dienst­leistungs­unter­neh­men, bevor­zugt in der Erst- und/oder Rück­ver­sicherung, im inter­nationalen Umfeld Umfangreiche Erfahrung in der Steue­rung und Koordi­nation von bereichs­übergrei­fenden, inter­natio­nalen Auf­gaben Führungserfahrung im inter­nationalen IT-Management Master- oder Diplomstudium mit Schwer­punkt Betriebs­wirt­schaft, Infor­matik oder Mathe­matik Deutsch und Englisch auf verhandlungs­sicherem Niveau (C2) Grundlegende Erst-und/oder Rück­ver­sicherungs­kenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, hohe Eigen­ini­tia­tive, Innovationsfähigkeit und ein agiles Mindset Umsetzungskompetenz für Trans­for­mationen, speziell hin zu agi­len Organi­sations­formen Bereitschaft zur weltweiten Reise­tätigkeit Persönlich überzeugen Sie durch Ihre analytischen und konzeptionellen Stärken, ein sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Geschäftspartnern sowie eine hohe Service- und Kundenorientierung. Wenn Sie auch über eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz zur Kommunikation und Kollaboration verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben einer wettbewerbsfähigen, außertariflichen Vergütung mit Bonus und attraktiven Nebenleistungen finden Sie bei uns Angebote zur persönlichen und fachlichen Entwicklung und zum Gesundheitsmanagement. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Referatsleitung Allgemeine Verwaltung, Versicherung, Recht

Do. 28.05.2020
Bad Nenndorf
Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V. (DLRG) ist die größte Wasserrettungsorganisation der Welt. In unserer Bundesgeschäftsstelle in Bad Nenndorf ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: Volljurist (m/w/d) als Referatsleitung Allgemeine Verwaltung, Versicherung, Recht Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation analog der entsprechenden Entgeltgruppe des TVöD Bund. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilzeitgeeignet ist. Sie sind verantwortungsbewusst, zielstrebig, eine entscheidungssichere Führungspersönlichkeit? Außerdem zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, die Fähigkeit, rechtssicher zu formulieren, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke aus? Dann bewerben Sie sich! Sie leiten und führen das Referat 1 Allgemeine Verwaltung, Versicherung, Recht der Bundesgeschäftsstelle, die über 100 Beschäftigte in derzeit sechs Referaten und drei Stabsstellen umfasst. Sie unterstützen die Bundesgeschäftsführung bei vielfältigen juristischen Fragestellungen und arbeiten eng vernetzt mit den ehrenamtlichen Justitiaren. Sie entwickeln das Regelwerk des Verbands weiter, sichern die rechtliche Betreuung von Nachlässen und unterstützen bei der Betreuung von Legaten. Sie sind verantwortlich für die Liegenschaftsverwaltung, das Facility-Management und die Begleitung unserer rund 2.000 Gliederungen in versicherungsrechtlichen Angelegenheiten. Die Pflege der Referatskultur sowie die Förderung der Mitarbeiter- und Teamentwicklung sind Ihnen ein besonderes Anliegen. Befähigung zum Richteramt Mehrjährige Erfahrung in der Leitung betrieblicher Organisationseinheiten und in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Kooperativer Führungsstil mit hohem Verständnis teamübergreifender und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge Erfahrung in der Verbandsarbeit und/oder in der Arbeit in Hilfsorganisationen Kaufmännisches Wissen sowie Kenntnisse in Verwaltungsstrukturen Der Führungsverantwortung entsprechend ausgeprägte persönliche, soziale und methodische Kompetenzen Vertrautheit im Umgang mit unterschiedlichen Interessenlagen und Verhandlungsgeschick Eigeninitiative, Entschlusskraft, Durchsetzungsvermögen, schnelle Auffassungsgabe, kreative und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich, der mit anspruchsvollen Projekten Ihre Talente fördert und dabei unterstützt, Ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie erhalten bei uns gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote. Wir betreiben aktive Gesundheitsförderung. In unserem Haus herrscht eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Wir bieten flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Durch die S-Bahn-Haltestelle direkt im Ort besitzen wir eine gute Verkehrsanbindung nach Hannover. Darüber hinaus haben wir sehr gute Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Head of HR / Leiter Personal (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Schweiz
Unser Mandant beschäftigt weltweit mehrere hundert Mitarbeiter und ist eine der größten Tochtergesellschaften einer Schweizer Familienunternehmensgruppe mit Sitz in Südwestdeutschland. Seit über 50 Jahre genießt das Unternehmen ein hohes Ansehen bei seinen internationalen Kunden aus der Nieder- und Mittelspannungsindustrie. Diesen Ruf hat sich unser Mandant durch höchste Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit der Produkte erarbeitet, die er mittels eigener Produktionsstandorte und hoher Fertigungstiefe dem Kundenwunsch entsprechend schnell anpassen und fertigen kann. Um weiterhin seine marktführende Position zu behaupten und weiteres Wachstum zu generieren, sucht unser Mandant an seinem deutschen Hauptstandort – Grenze Deutschland / Schweiz – zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Head of HR / Leiter Personal (m/w/d). Als Head of HR tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Personalabteilung am Hauptstandort sowie für die nationalen und internationalen Tochtergesellschaften samt Produktionsstätten. Gemeinsam mit Ihrem Team sind Sie für die Personalbeschaffung und -betreuung verantwortlich und gewährleisten eine ordnungsgemäße Entgelt- und Zeitwirtschaftsabrechnung in SAP. Ein Hauptaugenmerk Ihrer Arbeit liegt zudem auf der professionellen Personal- und Führungskräfteentwicklung. Hierzu wählen Sie gezielt Weiterbildungsprogramme und Methoden aus und fördern somit den unternehmensinternen Wissenstransfer. Des Weiteren obliegt es Ihnen, sämtliche HR Prozesse zu optimieren und mit Innovation und Digitalisierung Ihre Personalinstrumente noch effektiver und nachhaltiger einzusetzen. In dieser Position sind Sie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und erster Ansprechpartner für die Geschäftsführung, den Betriebsrat und die Führungskräfte in sämtlichen HR Themen. Basierend auf einem Hochschulabschluss haben Sie mehrjährige Führungserfahrung im Personalbereich eines produzierenden Unternehmens gesammelt - idealerweise in einem internationalen Umfeld. Sie bringen sehr gute Kenntnisse in der Personal- und Führungskräfteentwicklung sowie in der Konzeptionierung, Implementierung und Verbesserung von HR-Prozessen mit. Sie kennen sich bestens im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht aus und können Erfahrungen aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement vorweisen. Zudem verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in der Entgelt- und Zeitwirtschaft (SAP HRM). Als Personalleiter haben Sie ein selbstsicheres Auftreten und können sich aufgrund Ihrer Managerfähigkeiten sehr gut durchsetzen und die Interessen Ihrer Abteilung vertreten. Darüber hinaus sind Sie ein Teamplayer und arbeiten gerne in einem internationalen Umfeld. Eine selbstständige, strukturierte und professionelle Arbeitsweise sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Ihr Arbeitgeber ist ein innovatives, internationales Mittelstandsunternehmen. Profitieren Sie direkt von diesem Renommee und den Referenzen des Hauses. Ein angenehmes, kollegiales und wertschätzendes Klima, kurze Entscheidungswege und die Vorteile einer familiengeführten Unternehmensgruppe erwarten Sie. Werden Sie Teil dieses traditionsreichen Mittelständlers mit globaler Reichweite. Es erwartet Sie ein Höchstmaß an Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit eigene Ideen innerhalb der Personalabteilung einzubringen und umzusetzen. Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung kommunizieren Sie direkt mit den wichtigsten Schnittstellen im Unternehmen, um bestmöglichste Ergebnisse zu erzielen. Sehr gute betriebliche Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement etc.) sowie eine attraktive, marktgerechte Vergütung und Firmenwagen zur privaten Nutzung werden Ihnen geboten.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter für Risikokreditprozesse und Basisfunktionen (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Hannover
Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht. Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Für den Geschäftsbereich Kreditanwendungen suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover eine Führungskraft für folgende Herausforderungen Abteilungsleiter für Risikokreditprozesse und Basisfunktionen (m/w/d)Die Abteilung verantwortet die Integration der Fremdsoftware zur Risikokreditbearbeitung und den Datenhaushalt zur Erfüllung der Anforderungen aus Sicht des Gesetzgebers (GoBD). Weitere Softwarekomponenten wie die Schnittstelle Forderungsmanagement und ein Dialog zur Erfassung von Einzelwertberichtigungen gehören mit in das umfangreiche Portfolio dieser Abteilung. Sie führen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung entlang der Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit der Finanz Informatik Sie verantworten die Neu- und Weiterentwicklung der Komponenten Sie stimmen in Zusammenarbeit mit Gremien die Beauftragung der Herstellerfirmen ab Sie verantworten in der Rolle Dienstleistersteuerung das Anforderungsmanagement und die termingerechte Umsetzung der Produkte in Abstimmung mit den Herstellern sowie die Qualitätssicherung der Konzeption und der Softwareprodukte vor dem Einsatz in Produktion Sie führen die operative Gesamtsteuerung der Abteilung inkl. Personalkapazitäten, Budgets und Sachmittel unter Einhaltung der Eckwerte und Businesspläne durch Sie verstehen es, Ihre Abteilung mit ausgeprägter Umsetzungs- und Gestaltungskraft zu leiten und nach vorne zu bringen Sie unterstützen den Bereichsleiter in operativen und strategischen Aufgabenstellungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Sie besitzen ausgeprägte Führungsqualitäten; eine strukturierte, analytische und proaktive Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie haben ein hohes Interesse an der strategischen Ausrichtung der Produkte am Markt und wissen Ihre eigenen Ideen und die Ihrer Mitarbeiter einzubringen Sie verfügen bereits über mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung und -Integration, idealerweise im OSPlus-Umfeld Sie sind kommunikationsstark und beweisen im Umgang mit Ihren Gesprächspartnern (wie z.B: Ihren Herstellern, unseren Kunden, Verbänden und Schnittstellen) eine hohe soziale Kompetenz Sie arbeiten im hohen Maße zielorientiert und eigenverantwortlich Sie prägt eine unternehmerische Denk- und Handlungsweise sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zahlungsverkehr Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt
Zum Stellenangebot

Head of HR Payroll Transformation (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Hannover
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Einer der bekanntesten Unternehmensgruppen im Grossraum HannoverLeitung der Abteilung Payroll & HCM TransformationSicherstellung der monatlichen Entgeltabrechnung (Tarif und AT) in SAP HCMDurchführung eines zeit- und vorschriftsgerechten Auskunfts-, Bescheinigungs- und MeldewesensVerantwortung für die Themen HR Controlling und Reporting mit dem Fokus auf der Personal­kostenentwicklungAnsprechpartner in abrechnungsrelevanten Fragen sowie für steuer- und sozialversicherungs­rechtliche Themen und Schnittstelle zum Finanz-Controlling und RechnungswesenAktive und tiefgreifende Mitwirkung bei der Systembetreuung und dem Customizing in SAP HCM und der Definition, Implementierung und Optimierung von HR-ProzessenMitarbeit in personalstrategischen Projekten und interdisziplinären Projektgruppen sowie eigenständige Betreuung von SonderaufgabenSie generieren und analysieren vielfältige Reports aus SAP HCM, bereiten diese adressatengerecht auf und stellen die Datenqualität sicherErstellung von Programmieraufträge für SAP HCM, incl. TestingSie begeistern sich für HR und HR-IT-Systeme im Bereich der Entgeltabrechnung und Personaladministration.In Ihrer Rolle verstehen Sie sich als Leiter, aber auch interner ConsultantWenn es um Prozesse geht, haben Sie den Durchblick: Sie analysieren bestehende Geschäftsprozesse im SAP HCM und leiten Optimierungspotenziale ab.Sie sind gewissenhaft und übernehmen Verantwortung in der Umsetzung von HR-IT-Projekten.Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich BWL mit - idealerweise mit Vertiefung PersonalSie verfügen über erste Berufserfahrung im Bereich Personal / Entgelt / SAP-HCM / CustomizingSie haben in der Praxis erprobte und tiefgreifende Kenntnisse im Bereich SAP HCMWünschenswert sind darüber hinaus Grundkenntnisse im Arbeits- und TarifrechtSie verfügen über ein relevantes Studium sowie Führungserfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise aus Unternehmen, mit SAP-Anbindung Makowsky StefanGute VerkehrsnbindungViel SpielraumWertschätzender ArbeitgeberGehaltsinformationen Marküblich
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal