Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

bereichsleitung: 12 Jobs in Heidenheim an der Brenz

Berufsfeld
  • bereichsleitung
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Bildung & Training 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 1
  • Gesundheit & soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 1
Städte
  • Günzburg 3
  • Oberkochen 3
  • Aalen (Württemberg) 2
  • Garching bei München 1
  • Heidenheim an der Brenz 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Lauingen (Donau) 1
  • Leipheim 1
  • Schwäbisch Gmünd 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
bereichsleitung

IT Manager (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Schwäbisch Gmünd
Jobnummer: 7120 Gruppe: Magna Steyr Division: Magna Fuel Systems Schwaebisch Gmuend Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Schwäbisch Gmünd Gruppenbeschreibung Eine mehr als 100-jährige Erfahrung in der Fahrzeugproduktion und ein breites Leistungsspektrum machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für OEMs.Unser umfassendes Leistungsangebot erstreckt sich über die Produktgruppen Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen bei Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering, und Gesamtfahrzeugfertigung, wo wir flexible Lösungen von der Nischen- bis zur Volumenfertigung auf Weltklasse-Niveau anbieten. Bislang hat Magna Steyr mehr als 3,5 Millionen Fahrzeuge, aufgeteilt auf 29 Modelle, produziert.Magna Steyr ist der weltweit erste Fahrzeug-Auftragsfertiger, der eine breite Palette an Antriebstechnologien - vom konventionellen Antrieb über Plug-in-Hybrid bis hin zum rein elektrischen Fahrzeug - in einem Werk fertigt, und das zum Teil auch auf derselben Produktionslinie. Dies unterstreicht unsere Kompetenz als Automobilzulieferer auch in den Bereichen Elektrifizierung und Elektromobilität.Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Eintritt für die MAGNA Steyr Fuel Systems GmbH in Schwäbisch Gmünd einen IT Manager (m/w/d). Das Besondere an dieser Position Verantwortung und Organisation des IT Bereichs für 2 Standorte inklusive Personalverantwortung Unterstützung hinsichtlich IT-Support aller Levels (1st - 3rd Level) Unterstützung bei Audits (SOX, TS16949, Umwelt, Security etc.) Vertragsgestaltung mit den IT-Servicepartnern Beauftragung und Organisation externer Servicedienstleistungen Überarbeitung und Plausibilisierung des Budgets, der Istkosten Reporting direkt an die Geschäftsführung bzw. an die Gruppen IT Organisation Umsetzung der IT Ziele Gemäß der Standort-, Konzern-, und Gruppenstrategie Planung und Durchführung von IT Projekten Ihre Kompetenzen IT-Ausbildung oder ausreichende berufliche Erfahrung im IT-Umfeld Sehr gute IT-Fachkenntnisse im Bereich Software und Hardware Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung Erfahrungen in der Mitarbeiterführung Kompetentes Auftreten und Teamfähigkeit Kenntnisse über Prozesse und Organisationsabläufe (bezogen auf ERP) Reisebereitschaft Weitere Informationen Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Kraft und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Aufgabe, die Spaß macht, und Sie zugleich fordert? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung unter www.magnacareers.com inklusive der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Kontakt Linda Pachmann, HR ManagerMagna Steyr Fuel Systems GmbH, Güglingstr. 94, 73529 Schwäbisch Gmünd
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) für das Betriebslabor

Mi. 12.02.2020
Lauingen (Donau)
Die MGL Molkereigesellschaft Lauingen mbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen in Lauingen a.d. Donau mit einer mehr als 75-jährigen Tradition in der Herstellung und Vermarktung von Milcheiweißprodukten in Pulverform. Weltweit werden unsere Produkte im Bereich Food Ingredients für ein breites Feld von Anwendungen in der weiterverarbeitenden Lebensmittelindustrie eingesetzt. Wir sind ein erfolgreiches und flexibles Team mit einer effizienten Organisation. Zur Verstärkung unserer hoch engagierten Mitarbeiter suchen wir eine Leitung (w/m/d) für unser Betriebslabor in Voll- oder Teilzeit. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören unter anderem: Das Labormanagement sowie die aktive Mitarbeit im Labor Das Methodenmanagement Dokumentation aller Daten, Aufzeichnung und Auswertungen Prüfmittelüberwachung Pflege der Prüfvorschriften und Arbeitsanweisungen für unser Labor Die Bereitstellung von angeforderten Mustern Die Beurteilung und Dokumentation von Versuchen von Labor und Produktion Mitarbeit im HACCP-Team Sie haben vorzugsweise Erfahrung und Kenntnisse als milchwirtschaftlicher Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen über fachspezifische Englischkenntnisse. Sie suchen ein langfristiges Arbeitsverhältnis mit betrieblicher Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Head of Category Management New Business (m/w/x)

Mi. 12.02.2020
Oberkochen
Erleben Sie die Innovationskraft eines globalen Technologieführers. Entwickeln Sie spannende Lösungen in einem abwechslungsreichen, stabilen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Sie erwartet eine moderne Arbeitsatmosphäre mit einer offenen, inspirierenden Unternehmenskultur und engagierten Kollegen!Zur Verstärkung unseres Category Management Teams in der Strategic Business Unit Consumer Products suchen wir ab sofort einen Head of Category Management New Business (m/w/x). In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. neue Produkte und Lösungen schaffen, die im Konsumermarkt zum Erfolg führen verantwortlich für die Ideenfindung, Umsetzung und Ausrollung von neuen Produkten unter der Marke Zeiss sein das Category Management New Business fachlich und disziplinarisch führen Innovationsprojekte in Abstimmung mit externen Partnern sowie der zentralen Forschung und Entwicklung initiieren, steuern und begleiten die Portfoliostrategie neuer Produktkategorien mit den "4P" planen und implementieren innovative Produktkonzepte definieren, gestalten und umsetzen sowie das dazugehörige Marketingkonzept planen und zusammen mit der Marketingabteilung umsetzen Marktanalysen erstellen, analysieren und pflegen ein abgeschlossenes Studium sowie langjährige, einschlägige Berufserfahrung ein sehr gutes technisches Verständnis, um Innovationsmöglichkeiten schnell auf Machbarkeit prüfen zu können sowie ein gutes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Projektmanagementerfahrung als auch gute Kenntnisse in MS-Office eine offene und kreative Einstellung und sprudeln nur so vor neuen Ideen ein gutes Gespür für Endkunden und deren Bedürfnisse und können sich gut in Kunden hineinversetzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine gute Präsentationsfähigkeit Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Standortleitung (m/w/d)

Di. 11.02.2020
Aalen (Württemberg)
Die Kliniken Ostalb gkAöR – Klinikverbund des Ostalbkreises – bietet an seinen drei Standorten neben einer hochwertigen Grund- und Regelversorgung auch spezielle medizinische Angebote. Mit über 1.000 Betten, ca. 50.000 stationär und 100.000 ambulant behandelten Patientinnen und Patienten jährlich sind die „Kliniken Ostalb“ nicht nur der Gesundheitsdienstleister der Region, sondern auch mit ihren über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Für den Standort Ostalb-Klinikum Aalen suchen wir zum 01.10.2020 eine Kaufmännische Standortleitung (m/w/d) Sie übernehmen die kaufmännische Standortleitung des Ostalb-Klinikums Aalen nach Maßgabe des Vorstandes der Kliniken Ostalb in enger Kooperation mit ärztlicher und pflegerischer Standortleitung Sie übernehmen ebenfalls die kaufmännische Leitung des klinikübergreifenden Departments für Operative Medizin, welches Sie ebenfalls in enger Kooperation mit den entsprechenden ärztlichen und pflegerischen Departmentleitern führen Sie steuern operativ die unterjährigen qualitativen und wirtschaftlichen Entwicklungen Sie unterstützen strategisch den Vorstand bei der Weiterentwicklung des medizinischen Leistungs­angebots und von Kooperationen Sie haben ein wissenschaftliches Studium im Bereich der Gesundheitsökonomie abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen idealerweise über eine langjährige Erfahrung im Krankenhaus in leitender Funktion Eine hohe analyseorientierte wie auch zielorientierte Denk- und Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie eine besondere Fähigkeit für die Gestaltung von Prozessen und die Organisationsstrukturen im Krankenhaus Sie arbeiten unternehmerisch, eigeninitiativ, übernehmen gern Verantwortung und besitzen Organisationstalent Sie weisen eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke sowie eine hohe Führungs- und Sozialkompetenz auf und Teamfähigkeit rundet Ihr Profil ab Sie übernehmen eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für das Ostalb-Klinikum Aalen Sie erhalten eine der Funktion angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD Die Klinik liegt am Rande der großen Kreisstadt Aalen in landschaftlich herrlicher Umgebung mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Die Stadt bietet ein vielseitiges kulturelles Angebot, alle weiterführenden Schulen sind am Ort.
Zum Stellenangebot

Einsatzleiter (m/w/x) | Bereich Service Außendienst | Messtechnik | Koordinatenmessgeräte | Elektronik / Mechatronik

Di. 11.02.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Sie starten mit einer umfassenden Einarbeitung, bei der Sie unsere Messgeräte und Serviceprodukte kennenlernen. Danach sind Sie fit, um Serviceeinsätze wie Installationen, Wartungen, Reparaturen oder Modernisierungen eigenständig zu planen, vorzubereiten und zu koordinieren. Hier gilt es, den Überblick zu behalten, auch wenn es einmal „heiß“ hergeht. Denn Ihr Ziel ist es, Ressourcen optimal einzusetzen, die Anfahrtswege „Ihrer“ Servicetechniker (m/w/x) möglichst kurz zu halten und unsere Kunden durch höchste Servicequalität nachhaltig für ZEISS zu begeistern. • die Einsätze einer Servicetechnikergruppe für Koordinatenmessgeräte in Deutschland planen und steuern sowie die disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung übernehmen • Analysieren und Optimieren der Serviceprozesse anhand definierter Servicekennzahlen • Angebote vorbereiten, Kundenaufträge prüfen, Serviceaufträge erstellen sowie die Kunden aktiv betreuen • die Umsatz- und Kostenstellenplanung verantworten • die Personal-, Schulungs- und Werkzeugplanung durchführenEine hohe kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise sind Ihnen wichtig und Ihr Kommunikationstalent ist Ihre Stärke? Sie haben Führungskompetenzen und klare Zielvorstellungen für die Weiterentwicklung des technischen Service? Jump on. • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (idealerweise Mechatronik / Elektronik) oder eine vergleichbare Qualifikation • mehrjährige Berufserfahrung im relevanten Umfeld sowie Erfahrung in der Führung eines Teams • gute MS-Office- und idealerweise SAP- / CRM-Kenntnisse • gute Deutsch- und Englischkenntnisse • die Bereitschaft zu Dienstreisen Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Globaler Leiter (m/w/d) Logistik

Mo. 10.02.2020
Garching bei München, Heidenheim an der Brenz, Karlsruhe (Baden)
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als Globaler Leiter (m/w/d) Logistik  Job ID 62032 I Standort Garching bei München, Heidenheim Globale Führung und Verantwortung der Voith Turbo Logistik Strategische Erstellung und Implementierung von logistischen Abläufen und Konzepten Leiten eines globalen Teams von Logistikexperten und Projektleitern, sowie fachliche Führung aller VT Logistikabteilungen Verantwortung aller logistikrelevanten Leistungskennzahlen (KPI‘s) weltweit (e.g. Bestände, Kosten, Lieferzeiten) Koordination, Steuerung und Optimierung der Arbeitsabläufe der verantworteten Abteilungen Standardisierung der Logistik IT- Landschaft Definition, Umsetzung und Optimierung eines globalen Materiaflusses beginnend bei den VT Lieferanten bis zu unseren Kunden Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaft, des Maschinebaus oder vergleichbar mit Schwerpunkt Logistik/Materialfluss Mehrjährige Führungs- oder/und Projektmanagementerfahrung im internationalen Umfeld der Logistik- oder Automotiv Branche Hohe soziale Kompetenz und Koordinationsfähigkeit, Erfahrung in der Führung von Projekten und Teams international Verhandlungssichere Deutsch-  und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten Bereitschaft zu Geschäftsreisen (ca. 30–40 %) weltweit Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem neuen Konzernbereich Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!
Zum Stellenangebot

Projektkoordination und kaufmännische Leitung (m/w/d)

Sa. 08.02.2020
Günzburg
Eine partner­schaftliche Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams in Lehre, Forschung und Verwaltung. Die Hochschule Neu-Ulm errichtet am Standort Günzburg das Technologie­transferzentrum (TTZ) „Big Data basiertes Marketing“. In ihm werden Professoren/-innen und wissen­schaftliche Mitarbeiter/-innen anwendungs­orientierte Forschung auf dem Gebiet Big Data, Business Intelligence und Analytics im Marketing betreiben und Transfer­angebote wie Seminare oder Workshops für die mittel­ständisch geprägte Industrie in der Region anbieten. Zum Aufbau des TTZ ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt, zunächst befristet bis 31.12.2024, folgende Stelle zu besetzen: Projektkoordination und kaufmännische Leitung (m/w/d) Sie verant­worten die Gründungs­aufgabe, das TTZ aufzu­bauen und in einen betriebs­fähigen Zustand zu führen. Dazu gehört insbesondere die Planung und infra­strukturelle Inbetrieb­nahme der Räum­lich­keiten in Zusammen­arbeit mit der Stadt Günzburg und den beteiligten Professoren/-innen der Hoch­schule. Zudem verant­worten Sie gemein­sam mit der Personal­abteilung der Hoch­schule die Ausschreibung und erfolg­reiche Besetzung der im TTZ zu besetzenden Personal­kapazitäten. Nach der voll­ständigen Inbetrieb­nahme des TTZ über­nehmen Sie die kauf­männische Leitung, einschließlich der finanziellen und organisa­torischen Verant­wortung des Zentrums. Zu den Aufgaben zählen vor allem die finanzielle Planung und das Controlling der Forschungs­projekte und der Transfer­leistungen des Zentrums sowie die Vertrags­gestaltung / -abwicklung mit öffentlichen oder privaten Geld­gebern. Zusammen mit den im Zentrum wirkenden Professoren/-innen akquirieren und unter­halten Sie schließlich Kontakte zu den Unter­nehmen in der Region. Für diese anspruchs­volle Aufgabe suchen wir eine Persön­lichkeit mit Kenntnissen und Erfahrungen in der Leitung wissen­schaft­licher bzw. forschungs­naher Einrichtungen. Neben Kompetenzen und Erfahrungen im Controlling und Finanz­management erwarten wir: Hochschul­abschluss im Bereich Betriebs­wirtschaft, Wirtschafts­informatik, Medien­informatik, Informations­management oder eines vergleich­baren Fachbereichs Erfahrungen im Projekt­management und Change Management Hohe IT-Affinität Eigeninitiative und Engagement bei der Weiter­entwicklung des Service-Angebots des TTZ Sehr gute Kommunikations­fähigkeit Ihre Vergütung richtet sich nach der Entgelt­gruppe E 13 des Tarif­vertrags für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L). Dienstort ist Günzburg. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt eingestellt. Der Arbeits­platz ist grund­sätzlich auch für Teil­zeit­kräfte geeignet, soweit eine ganz­tägige Besetzung durch Job­sharing gewähr­leistet wird.
Zum Stellenangebot

Head of Master Data Management (m/w/x)

Sa. 08.02.2020
Oberkochen
Erleben Sie die Innovationskraft eines globalen Technologieführers. Entwickeln Sie spannende Lösungen in einem abwechslungsreichen, stabilen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Sie erwartet eine moderne Arbeitsatmosphäre mit einer offenen, inspirierenden Unternehmenskultur und engagierten Kollegen! Bei ZEISS fördern wir kreatives Denken und Innovation. Wir arbeiten in dynamischen und interdisziplinären Teams und bieten Ihnen individuelle Entwicklungsperspektiven sowie Flexibilität bei der Gestaltung Ihrer Arbeit. Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter und übernehmen besondere Verantwortung für die Gesellschaft und den Erhalt unserer Umwelt. Diese zentralen Werte prägen seit über 170 Jahren die Unternehmenskultur von ZEISS.Join us and shape the future! den Bereich „Master Data Management“ (MDM) fachlich und disziplinarisch verantworten und Ihre Mitarbeiter stetig motivieren und weiterentwickeln die Ziele von MDM mit den Zielen der Strategischen Geschäftsbereiche des Unternehmens in Übereinstimmung bringen und diese nachhaltig realisieren die Einführung bzw. kontinuierliche Weiterentwicklung eines effektiven MDM mit besonderem Fokus auf Produktstammdaten sicherstellen wirksame Prozesse und Methoden sowie erforderliche Vorgaben in enger Abstimmung mit Fachbereichen und unter Berücksichtigung von Konzernvorgaben definieren und die Umsetzung verantworten einheitliche Qualitätsziele festlegen und bereichsübergreifende Maßnahmen zur nachhaltigen Steigerung der Prozess- und Datenqualität initiieren und zum Erfolg führen als zentraler MDM-Ansprechpartner Kollegen und Entscheider aus den Strategischen Geschäftsbereichen beraten und an der Weiterentwicklung der holistischen Unternehmensarchitektur fachlich mitwirken Ihr Studium im Bereich der Wirtschafts-/Informatik oder einen betriebswirtschaftlichen Studiengang mit IT-Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen idealerweise 5 Jahre relevante Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position mit Personalverantwortung gesammelt als (Projekt-)Leiter von Organisations- oder Prozessoptimierungs-Initiativen mit starkem IT-Bezug Ihre ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr Durchsetzungsvermögen unter Beweis gestellt exzellente SAP-Kenntnisse (bzw. vergleichbare Systeme), insbesondere im Design, der Pflege und Verwaltung von Stammdaten ein fundiertes Verständnis von Enterprise Architecture Management und Prozess-System-Zusammenhängen in vernetzten IT Landschaften Freude an zielorientierter Mitarbeiterführung, sind umsetzungs- und kommunikationsstark und finden auch pragmatische Lösungsansätze Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Leitung der Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg (m/w/d)

Fr. 07.02.2020
Aalen (Württemberg)
Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner – für die Studierenden, die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Professorinnen/Professoren, für die Kommunen, die Wirtschaft und mehr als 100 Kooperationspartner weltweit. Die Hochschule Aalen ist Träger der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz KEFF Ostwürttemberg und sucht für die Neuausrichtung der Stelle des Effizienzmoderators baldmöglichst einen Mitarbeiter (m/w/d) - 100 v. H. -Aufgabengebiet: Verantwortliche Leitung der Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg im Sinne einer Geschäftsführung Entwicklung von Strategien zur Umsetzung der Ziele des KEFF Programms Ausübung der Aufgaben des Effizienzmoderators in Form von Initialgesprächen zur Vermittlung von Energieberatungen bei KMUs der Region Begleitung und Steuerung des Prozesses bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen Ausbau und Pflege des bestehenden Netzwerkes Entwicklung, Koordinierung und Realisierung von Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit für die jeweilige Zielgruppe Vertretung der HS Aalen bei internen und externen Veranstaltungen Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften Sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen Erfahrung im Umgang mit mittelständischen Firmen, vorzugsweise Vertriebserfahrung Erwartet werden zudem: Hohes Maß an Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Fähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten Klares analytisches und konzeptionelles Denken Eine hohe Motivation sowie eine stark ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Erfahrung im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Abläufen und Kennzahlen Energietechnische Kenntnisse, insbesondere im Bereich der Energie- und Ressourceneffizienz Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und grundsätzlich teilbar. Eine Verlängerung ist möglich und wird angestrebt. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit. Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach den für das Land geltenden Tarifverträgen. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.hs-aalen.de/sbv. Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Frau Gabriele Beirle (www.hs-aalen.de/chancengleichheit/).
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Personalleiter (m/w/d)

Do. 06.02.2020
Günzburg
Die GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH gilt in Europa und darüber hinaus als erste Adresse für Leitern, Rollgerüste, Rettungstechnik und Son­derkonstruktionen in Premium-Qualität. Mit über 350 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt unser Unternehmen intelligente Lösungen aus Aluminium, Stahl, Edelstahl und Holz. Diese Lösungen finden ihren Einsatz in den Bereichen Industrie und Hand­werk, sowie öffent­lichen Auftraggebern und im Privatbereich. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Günzburg eine Verstärkung als Stellvertretender Personalleiter (m/w/d) Personalbeschaffung , -betreuung und -entwicklung Aktive Mitgestaltung bei der Einführung unserer neuen Personaleinsatzplanung sowie des Schulungs- und Qualifizierungsmanagementsystems Konzeption und Implementierung von Personalmarketingmaßnahmen Mitwirken und -gestalten bei HR-Projekten, u. a. im Bereich der Digitalisierung Weiterentwicklung, Planung, Organisation und Koordination unseres Bildungsangebots Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften in allen personellen Angelegenheiten Erstellung von Auswertungen und Statistiken Betreuung des Zeiterfassungssystems sowie der Zutrittskontrolle Unterstützung bei der administrativen Personalarbeit (Erstellung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen, Bescheinigungen, etc.) Stellvertretende Leitung des Personalbereichs abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personal­fach­kauf­mann (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mehrjährige relevante Berufserfahrung im Personalbereich Sehr gute Kenntnisse in MS-Office und einem Personalmanagementsystem Fundiertes Wissen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie im Steuer- und Sozialversicherungsrecht Sehr gute Kenntnisse in Personalsoftware wie Zeiterfassungssystemen und Zutrittskontrolle Erfahrung in der Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Dienstleistungsgedanken Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Serviceorientierung Ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem innovativen und auf Wachstum orientieren Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Langfristige Perspektive in einem sicheren Arbeitsverhältnis und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Sie erhalten eine umfangreiche Einarbeitung in Ihrem künftigen Aufgabengebiet und durchlaufen zusätzlich alle Abteilungen zum Ken­nen­lernen aller betrieblichen Prozesse und Schnittstellen Sehr gutes Betriebsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal