Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 12 Jobs in Holle bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Pharmaindustrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Banken 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Leitung (m/w/d) des Sachgebiets Straßenplanung u. –entwurf, Planfeststellung, Immissionsschutz

Do. 19.11.2020
Osnabrück, Wolfenbüttel, Niedersachsen
In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) ist im regionalen Geschäftsbereich Osnabrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz / Dienstposten der Sachgebietsleitung 22  „Straßenplanung u. –entwurf, Planfeststellung, Immissionsschutz“ (m/w/d) unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Leitung des Sachgebietes  Vertretung der Straßenbauverwaltung bei schwierigen Verhandlungen mit anderen Planungsträgern und Fachverwaltungen Bearbeitung von allg. Angelegenheiten mit grundlegender Bedeutung in den Bereichen Straßenentwurf und Vereinbarungen Fachtechnische Stellungnahme zu Planvorhaben der Straßenbauverwaltung und Dritter aus entwurfstechnischer Sicht Prüfung von Entwürfen Bearbeitung schwieriger technischer Probleme im Zusammenhang mit der Entwurfsaufstellung Stellungnahmen zu Einwendungen in Planfeststellungsverfahren von herausragender Bedeutung Prüfung von Vereinbarungsentwürfen Bearbeitung von besonders schwierigen Vereinbarungsentwürfen Bewerber und Bewerberinnen müssen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder über einen vergleichbaren Abschluss verfügen. Als Beamter muss die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Technische Dienste nachgewiesen werden können.Außerdem müssen gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (vergleichbar Sprachniveau C2 des GER) vorhanden sein.  Gesucht wird eine eigenverantwortlich handelnde, verantwortungsbewusste und entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie Belastbarkeit für die Aufgabenerledigung, auch unter Termindruck. Ein hohes Maß an Führungskompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit wird ebenso erwartet wie eine sach- und zeitgerechte Arbeitsablaufkoordination und eine vorausschauende Planung der Arbeitsabläufe für das gesamte Sachgebiet. Weiterhin wird die Bereitschaft erwartet, sich mit anderen den Straßenentwurf berührenden Fachgebieten wie z.B. Landschaftspflege oder Brückenbau abwägend und ausgleichend auseinanderzusetzen und ggfls. fachlich zu koordinieren.Mehrjährige, praktische Erfahrungen im Aufgabengebiet sind erforderlich. Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Straßenplanung und Entwurf werden vorausgesetzt. Darüber hinaus sind Kenntnisse in den Programmen CARD/1 und VESTRA wünschenswert. unbefristetes, konjunkturunabhängiges Beschäftigungsverhältnis attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigem und abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Jahressonderzahlung 30 Tage Jahresurlaub Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.a. durch flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit Fachliche und kollegiale Einbindung in ein zukunftsorientiertes und qualifiziertes Team Zielgerichtete Fortbildungsangebote  Der Arbeitsplatz/Dienstposten ist für Beschäftigte nach Entgeltgruppe 13 Fallgruppe 1 Teil II, Abschnitt 22.1 der Anlage A zum TV-L und für technische Beamte nach Besoldungsgruppe A13 NBesO bewertet. Eine Planstelle steht aktuell nicht zur Verfügung. Beamtinnen/Beamte einer niedrigeren Besoldungsgruppe können daher vorerst nicht mit einer Beförderung rechnen.
Zum Stellenangebot

CFO (m/w/d)

Di. 17.11.2020
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Unser Mandant ist eine wachstumsstarke, renommierte Handelsgruppe mit Sitz in Niedersachsen. Das Unternehmen, das eine sehr erfolgreiche Firmen- und Wachstumsgeschichte aufweist, entwickelt sich aufgrund seiner hohen Kundennähe, der konsequenten Ausrichtung am Kundennutzen sowie durch den Einsatz von State-of-the Art Tools und Systemen kontinuierlich weiter. Es genießt bei Kunden, Lieferanten und innerhalb der Branche einen exzellenten Ruf. Die Unternehmenskultur ist offen, dynamisch und bietet für den zukünftigen Stelleninhaber (m/d/w) hohe Freiheitsgrade, die positive Unternehmens-entwicklung weiter voran zu treiben und die Zukunft des Unternehmens aktiv mit zu gestalten. Wir suchen Sie als CFO (m/w/d) Attraktive Aufgabenstellung für kaufmännische Führungskraft aus dem Handel – Dienstsitz in Niedersachsen Zielgerichtete, effektive Steuerung der Bereiche Finanzen, Controlling und des HR Managements Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse, Verantwortung für die kurz- und mittelfristige Unternehmensplanung Steuerung des Debitorenmanagements inkl. Rechtsfolgen Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und Dienstleistungen für die Kunden Vertragsverhandlung mit Kunden und Lieferanten Management des Fuhrparks sowie der betrieblichen Immobilien Personalplanung- und -entwicklung, Steuerung der Ausbildung und des Bewerbermanagements Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und interdisziplinär mit allen Unternehmensbereichen Erlangung eines tiefen Verständnisses für die Geschäftsprozesse, Analyse des Zahlenmaterials sowie Ableitung und Implementierung entsprechender Optimierungs-Maßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften o. ä. Mehrjährige Erfahrung in der Leitung der Bereiche Finanzen, Controlling und HR eines modernen Handelsunternehmens ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Funktion Umfassende Kompetenzen in den Bereichen Buchhaltung, Finanzierung, Steuern und Personal Expertise in der Erstellung von Monats-/Quartals- und Jahresabschlüssen, Bilanzerstellung, Gewinn- und Verlustrechnungen etc. sowie ausgezeichnete Kenntnisse im Vertragsrecht Leidenschaft für das Thema Wirtschaftlichkeit und Übernahme einer aktiven ‚Treiber-Rolle‘ bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Arbeitsweisen Erfahren im Management von komplexen Projekten Souveräne, anpackende, gestandene Persönlichkeit mit Überzeugungsstärke und Durchsetzungskraft Analytisches Denken, konzeptionelle und gestalterische Fähigkeiten, auch zur strategischen Weiterentwicklung der Gruppe Hohe Bereitschaft sich in sämtliche relevanten, auch außerhalb des eigenen Verantwortungsbereiches liegenden Geschäftsprozesse, einzufinden
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung (m/w/d) des Sachgebiets Mittelbewirtschaftung

Di. 17.11.2020
Hildesheim
Die Universität Hildesheim ist eine Profiluniversität in der Trägerschaft einer öffentlich-rechtlichen Stiftung mit rund 8.500 Studierenden und ca. 800 hauptberuflich Beschäftigten. Als Stiftungsuniversität gestalten wir die Entwicklung unserer Hochschule im Rahmen von Verfassung und Gesetz autonom und eigenverantwortlich. Im Dezernat für Finanzen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachgebietsleitung (m/w/d) des Sachgebiets Mittelbewirtschaftung (TV-L E 11 bzw. A 12 NBesO, 100 %) unbefristet zu besetzen. Gesucht wird eine aufgeschlossene, engagierte und zielorientierte (angehende) Führungspersönlichkeit mit einem sicheren Auftreten, Freude an der Arbeit mit Menschen und Zahlen sowie einer team- und lösungsorientierten Arbeitsweise. Der Einsatz erfolgt im Dezernat für Finanzen in enger Zusammenarbeit mit dem zuständigen Dezernenten. Neben der fach­lichen Führung der Mitarbeitenden des Sachgebiets steht die Bewirtschaftung sämtlicher Finanzierungsquellen der Universität mit einem jährlichen Gesamtvolumen von ca. 80 Mio. Euro im Vordergrund Ihrer Tätigkeit. Aufgrund der angestrebten langfristigen Perspektive besteht die Möglichkeit der Verbeamtung. Fachliche Leitung des Sachgebiets Mittelbewirtschaftung (hier im Detail der Bereiche Drittmittel, Sondermittel, Studien­quali­tätsmittel sowie der regulären Landes- bzw. Haushaltsmittel). Gewährleistung einer revisionssicheren Mittelbewirtschaftung (hierbei insbesondere hinsichtlich des Dritt- und Sonder­mittel­managements) entlang des gesamten Prozesses von der Antragstellung, über die Mittelverwaltung bis hin zu einem ordnungsgemäßen Berichtswesen anhand von Verwendungsnachweisen und Projektdokumentationen. Koordination, Vorbereitung sowie Begleitung aller jahresabschlussrelevanten Tätigkeiten in Bezug auf Drittmittel, Sonder­mittel und Studienqualitätsmittel sowie Durchführung interner Projekt-Reviews und anschließende Begleitung der Projekt­prüfungen im Rahmen der jährlichen Jahresabschlussprüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Beratung der Drittmittel-Projektleitungen in allen Fragen der finanziellen und verwaltungsmäßigen Projektabwicklung. Unterstützung des Dezernenten bei der Vorbereitung des Wirtschaftsplans sowie hinsicht-lich der Koordination der buchungs­technischen Umsetzung in SAP in Bezug auf die uni-versitätsinterne Budgetierung der regulären Landes- bzw. Haus­haltsmittel. Überwachung der unterjährigen Ausschöpfung der Universitätsbudgets sowie der Einhaltung haushaltsrechtlicher Grund­sätze. Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemaliger gehobener Dienst), d. h. ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) oder Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsökonomie, alternativ einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II bzw. ein vergleichbarer Bachelor-Abschluss mit überwiegend verwaltungs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Prozess- und Methodenkompetenz in der Bewirtschaftung von Finanzierungsquellen deutscher Hochschulen ist von Vorteil Führungserfahrung ist von Vorteil Fähigkeit zur Beratung universitätsinterner Akteure hinsichtlich der wirtschaftlich erfolgreichen Abwicklung von Dritt­mittel­projekten ist von Vorteil Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen und im Haushalts- und Zuwendungsrecht gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel Kenntnisse in der Anwendung der Finanzbuchhaltungssoftware SAP R/3 von Vorteil gute Englischkenntnisse von Vorteil Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und entsprechender Aufgabenübertragung ist eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis vorgesehen. Als familiengerechte Hochschule bieten wir ein abwechslungsreiches, interdisziplinäres Aufgabenspektrum, flexible Arbeits­zeiten, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und eine Jahressonderzahlung im Rahmen des TV-L. Die Stiftung Universität Hildesheim hat sich ein Leitbild gegeben, in dem sie Wert auf Gender- und Diversitykompetenz legt. Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei glei-cher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Zum Stellenangebot

Head of HR Germany (m/w/d)

Sa. 14.11.2020
Goslar
Head of HR Germany m/w/d Human Resources / Standort Goslar / Vollzeit Gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft Wer sind wir? Wir, die TANIOBIS GmbH, sind international führend in der Entwicklung und Herstellung von Tantal und Niob Metallpulvern, hochreinen Oxiden und Chloriden. Eingesetzt werden diese im Bereich moderner Elektronik, der Luftfahrt, Medizintechnik sowie der Chemischen und Automobil-Industrie. Mit unserem umfassenden Produktportfolio tragen wir maßgeblich zur Realisierung von Hochtechnologietrends wie z. B. Internet of Things, 3D-Druck sowie Miniaturisierung von Elektronikgeräten bei. Dies verdanken wir auch unseren rund 670 Mitarbeitern, m/w/d, die sich dem Wandel der Zukunft an unseren Standorten in Japan, Deutschland, USA und Thailand stellen und diesen erfolgreich vorantreiben. Unser Unternehmen gehört zur japanischen JX Metals Group, die ein weltweites Geschäft im Bereich der Förderung, Weiterverarbeitung und der Veredelung von Metallen sowie der Herstellung von Materialien für elektronische Bauteile umfasst. Verantwortung für die strategische Ausrichtung des Bereichs Human Resources mit 6 HR Spezialisten an 3 deutschen Standorten Umsetzung der Unternehmensziele in eine geeignete Personalstrategie Beratung des Directors HR Global und des Executive Boards Entwicklung, Aktualisierung und Implementierung HR relevanter Richtlinien zur Sicherstellung aller HR-Prozesse der deutschen Standorte Verantwortung für den Bereich Compensation and Benefit Kompetenter Ansprechpartner für die Arbeitnehmervertretung, außertarifliche Mitarbeiter und die Geschäftsführung in allen betrieblichen und arbeitsrechtlichen Belangen Ihre Rolle Als Head of Human Resources Germany (m/w/d) sind Sie mit der vollumfänglichen Leitung der deutschen HR-Struktur betraut. Für den Director HR Global und das Executive Board fungieren Sie als kompetenter Ansprechpartner für alle Themen des HR-Bereiches. Ihre Erfahrung ermöglicht es Ihnen, die strategischen Herausforderungen mit den operativen Notwendigkeiten in Einklang zu bringen, hierbei werden Sie von einem gut ausgebildeten und motivierten Team unterstützt. Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Human Resources oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige HR-Erfahrung in einem international agierenden Produktionsunternehmen, davon mindestens 5 Jahre Führungsverantwortung Professionelle, zielgruppenorientierte Kommunikation Sicherer Umgang mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen Erfahrung im Bereich Change-Management Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englisch­kenntnisse Kenntnisse im Chemietarif oder vergleichbaren Industrien wünschenswert
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Finanzen & Controlling (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Unser Mandant ist ein produzierendes Unternehmen der Konsumgüterbranche mit Hauptsitz im Raum Ostwestfalen/Niedersachsen. Mit seinen hochwertigen und stark an Kundenwünsche anpassbaren Produkten, die die Benchmark für die gesamte Branche sind, gehört das Unternehmen weltweit zu den Marktführern. Auch in der aktuellen Lage zeigt sich das Unternehmen krisenfest und weiterhin auf Wachstumskurs. Zur maßgeblichen erfolgreichen Mitgestaltung der Zukunftsziele sucht unser Mandant eine qualifizierte Führungskraft als Bereichsleiter Finanzen & Controlling (m/w/d) Verantwortlich für die kaufmännischen Belange; insbesondere Controlling, IT und Finanzen Führung, Steuerung und Weiterentwicklung der zugeordneten Abteilungen und Mitarbeiter Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie als Mitglied der Geschäftsleitung Entwicklung von Strategien und Konzepten zur Digitalisierung des Unternehmens Erstellung und Koordinierung der Budgets, Forecasts und kommentierter Abweichungsanalysen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen Erstellung von Statistiken und Berichten sowie Prüfung von Monats- und Jahresabschlüssen Weiterentwicklung und Neustrukturierung der Controlling-Instrumente für das operative und strategische Geschäft Treiber von Change Management Prozessen und Unternehmensprojekten Führungserfahrung in international agierenden Unternehmen Fundierte Erfahrung in der Führung einer kaufmännischen Organisation sowie in der Implementierung und Weiterentwicklung von betriebswirtschaftlichen Prozessen Abgeschlossenes Studium mit Fokus Finanz-und Rechnungswesen und/oder Controlling Erfahrung im Change- und Projektmanagement Hohe Methodenkompetenz Ausgeprägte Kommunikationsstärke gepaart mit Durchsetzungs- und Umsetzungskraft Fundierte Kenntnisse im Hinblick auf Controlling-Instrumente, inklusive IT Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft Der geeignete Kandidat hat in zwei Jahren die Option CFO des Unternehmens zu werden.
Zum Stellenangebot

Umschlagsleiter (m/w/d)

Mi. 11.11.2020
Salzgitter
Als Innovationsführer im Paketversand zielt DPD vor allem auf das Premium Segment ab, also auf alle, die mehr erwarten als den klassischen Paketversand. Als Arbeitgeber wollen wir ebenfalls Premium sein und arbeiten konsequent auf dieses Ziel hin. Deutschlandweit sind in 79 Niederlassungen täglich 9.500 Mitarbeiter und 11.000 Zusteller für uns im Einsatz. Überzeugen Sie sich von uns und werden Sie Teil von DPD!Am Standort SalzgitterErstellung der Personaleinsatzplanung sowie Steuerung und Kontrolle der PersonalstärkeZielgerichtete Analyse, Neuausrichtung, Konzeption und Organisation von Prozessen und Arbeitsabläufen des gesamten operativen Bereiches im UmschlagSteuerung und Führung des operativen Bereichs durch ein Kennzahlensystem zur Messung der Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Qualität der ArbeitsabläufeBudgetverantwortung für das UmschlagspersonalKontrolle der Qualitätsstandards und Erreichung der KPIsBeschaffung von benötigten Arbeitsmaterialien inkl. AngebotseinholungProjektsteuerung und DurchführungAbgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. Fachkraft für LagerlogistikAusgeprägte Erfahrung im operativen Bereich der KEP-BrancheFundiertes Wissen zum Thema ArbeitssicherheitErfahrung in der Führung von MitarbeiternDurchsetzungsvermögenHohe Team- und KommunikationsfähigkeitUnternehmerisches Denken und HandelnWir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einer dynamischen Zukunftsbranche und viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Profitieren Sie dabei von einer offenen Arbeitsatmosphäre, einer sozialen und verantwortungsvollen Unternehmenskultur, schnellen Entscheidungswegen und attraktiven Konditionen. Freuen Sie sich auf Ihr neues Team, das gut zusammenarbeitet und Spaß bei der Arbeit hat.
Zum Stellenangebot

Leiter Instandhaltung (m/w/d)

Mi. 11.11.2020
Salzgitter
Die Salzgitter Maschinenbau AG (SMAG) mit Hauptsitz in Salzgitter ist ein weltweit führendes Maschinenbauunternehmen in den Segmenten Lastaufnahmemittel für den Materialumschlag, Verfahrenstechnik und Sondermaschinenbau. Die Marktstellung der Unternehmensgruppe basiert auf ausgeprägter Problemlösungskompetenz, überlegenen, Standard setzenden Produkten, hoher globaler Vertriebskraft und weltumspannendem Service. Derzeit beschäftigt die SMAG-Gruppe ca. 2.000 Mitarbeiter an  27 Standorten weltweit. Für die PEINER SMAG Lifting Technologies GmbH am Standort in Salzgitter-Bad suchen wir ab sofort eine(n) Leiter Instandhaltung (m/w/d) Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK, Schaltberechtigung) Wartung, Instandsetzung und Prüfung von Maschinen, Kranen, Anlagen, Gebäuden, Hallen und Infratechnik Planung von Umbauten und Modernisierung der Infratechnik in der Produktion Konstruieren und Optimieren der Betriebsmittel der Produktion Forcieren der Lean Methode am Standort Planung und Realisierung der Investitionen und Standort Konzepte Verantwortung für das Instandhaltungsbudget Gewährleistung der Schulungen / Unterweisungen der Mitarbeiter zu den Themen Arbeitsschutz, Unfallverhütung-, Brand- & Umweltschutz Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Elektroingenieur (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung und eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik  Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Instandhaltung bevorzugt in einem produzierenden Industrieunternehmen Methodenwissen wie Lean, TPM oder Change-Management Schaltberechtigung für 20 kV-Anlagen wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Normen und Vorschriften innerhalb Ihres beruflichen Umfelds Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität Genaue und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Word und Schrift Führungskompetenz und Hands-on-Mentalität Sicherer Umgang mit MS-Office-Paket sowie ERP- und CAD-Systemen Wir bieten ein spannendes und vielfältiges Aufgabenspektrum in einem internationalen Umfeld. Attraktive Sozialleistungen, verbunden mit Angeboten im betrieblichen Gesundheitsmanagement, sowie individuellen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit. 
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) Objektmanagement Süd

Mi. 11.11.2020
Hildesheim, Göttingen, Gifhorn
Mit über 2,8 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service. Bereichsleiter (m/w/d) Objektmanagement Süd Arbeitgeber AOK Niedersachsen Standort Hildesheim, Göttingen oder Gifhorn Bewerbungsfrist 09.12.2020 Fachgebiet Sonstige Stellen Abteilung Unternehmensbereich Immobilienmanagement Beschäftigungsart Vollzeit (38,5 Stunden) | befristet für 2 Jahre mit der Option auf EntfristungSchwerpunkt Führung Sie führen dezentral ein Team von 53 Mitarbeitern (u. a. Hausmeister, Empfang, Konferenzservice, Post) an den Standorten Hildesheim, Göttingen und Gifhorn in direkter Verantwortung. Sie planen, steuern und überwachen die Aufgabenerfüllung der direkt zugeordneten Mitarbeiter/innen und beurteilen deren Leistungen. Sie führen Mitarbeiterjahresgespräche durch und nehmen an Mitarbeiterauswahlgesprächen für den Bereich teil. Zudem steuern und koordinieren Sie die Personaleinsatzplanung und berücksichtigen dabei auch den überregionalen Personaleinsatz. Schwerpunkt Steuerung Immobilien- und Gebäudemanagement Sie initiieren und steuern An- und Abmietungsprozesse und optimieren kontinuierlich die regionale Flächenauslastung. Sie verantworten die Flächenverteilung auf die Organisationseinheiten in Ihren Objekten, finden dabei gute Kompromisse und schlichten bei auftretenden Streitfragen. Sie bewerten den baulichen Zustand Ihrer Objekte, stoßen umfassende Instandsetzungen an und tragen zu einer mittelfristigen Sanierungsplanung bei. Sie wirken bei der Erstellung von Sanierungskonzepten und Ausschreibungsunterlagen mit und begleiten deren Umsetzung. Zudem stellen Sie die Umsetzung des landesweit anzuwendenden Gebäudesicherheitskonzepts sicher. Schwerpunkt Controlling Sie wirken bei der Weiterentwicklung eines Ergebniscontrollings mit, um die Qualität der Objektmanagementbereiche zu sichern. Sie verantworten das Einhalten von vorgegebenen Serviceleveln und überwachen insbesondere die Aufgabenerfüllung und Servicequalität externer Dienstleister. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Immobilien oder Betriebswirtschaftslehre oder Gesundheitsökonomie. Alternativ sind Sie staatlich geprüfter Betriebswirt mit erster Berufserfahrung im Aufgabengebiet. Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung als Führungspersönlichkeit. Zusätzlich bringen Sie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit. Wir bieten Ihnen allgemeine und fachspezifische Weiterbildungen in unserem hauseigenen Bildungszentrum oder online über unsere digitale Lernplattform. Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen Stocken Sie Ihren Jahresurlaub von 30 Tagen auf bis zu 50 Tage auf: mit unserem Programm „Freizeit-Invest“. Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 150,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf. Über unsere Partnerplattformen „Machtfit“ und „Corporate Benefits“ bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namenhaften Anbietern. Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung (Gruppe 10 BAT/AOK-Neu) bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld und diverse Corporate Benefits.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Marketing marktführender Marken in attraktiver Food-Warengruppe

Mi. 11.11.2020
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches deutsches Familienunternehmen im Food-Bereich. Mit starken Marken, attraktiver Produktvielfalt und klarer Qualitätsphilosophie ist er deutscher und europäischer Marktführer. Dank professionellem Marketing möchte das Unternehmen die Erfolgsgeschichte fortsetzen. Leitung der Abteilung Marketing mit Führung und Weiterentwicklung des Marketing-Teams Weiterentwicklung von Marketingstrategien sowie professionelle Anwendung des Marketing-Mix Sortimentsmanagement der Vielzahl an Produkten und Management von Innovationsprozessen Weiterentwicklung von Design / Verpackungen und Kommunikation inkl. Social Media Impulsgeber und Treiber der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, Durchführung von Marktforschung Die Leitungsfunktion berichtet direkt an die Geschäftsführung Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Leitungsposition einer starken Marke aus der Food-Branche, gerne im Mittelstand; alternativ Near-Food Erfahrungen aus dem Social Media / Digital Marketing, TV-Werbung und dem Innovationsmanagement Führungskompetenzen, Überzeugungsstärke, interdisziplinäre Arbeitsweise, initiativstark, Hands-on-Mentalität Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, starke und bekannte Marken zu verantworten und sich in einem namhaften, gesunden und erfolgreichen mittelständischen Familienunternehmen, das weltweit agiert, einzubringen. Sie finden einen attraktiven, zukunftsorientierten und langfristigen Arbeitsplatz vor.
Zum Stellenangebot

IT Manager (m/w/d)

Sa. 07.11.2020
Salzgitter
Inhabergeführt, international erfolgreich und immer einen Schritt voraus, wenn es um hochqualitative Rohstoffe für die Pharmazie, Tiermedizin, Kosmetik und für Nahrungsergänzungsmittel geht. Unser Auftrag bei der Kirsch Pharma GmbH: mit zukunftsweisenden Produkten auf essenzielle Bedürfnisse zu reagieren. Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen und beschäftigen am Standort Salzgitter derzeit rund 100 Mitarbeiter. Unsere wirtschaftliche Situation ist sehr gut und die Weichen für weiteres Wachstum sind bereits gestellt. Für die Realisierung unserer Ziele stehen hochmotivierte Mitarbeiter mit Engagement und Verantwortungsbewusstsein. Für die Administration und die Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Salzgitter einen IT-Manager (m/w/d) Operative und strategische Leitung der IT-Abteilung Verantwortlich für die Stabilität und die Aufrechterhaltung des Systembetriebs sowie die kontinuierliche Optimierung der IT-Landschaft Administration der Server und der Netzwerkinfrastruktur sowie der Telefonanlage Betreuung der Anwender in allen IT-relevanten Fragen Führung und Koordination von externen IT-Dienstleistern IT-Projektplanung und Steuerung sowie Umsetzung eines IT-Sicherheitskonzeptes Mitarbeit an der weiteren Digitalisierung des gesamten Unternehmens Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Administration von Netzwerken und Anwendersoftware sowie im First-Level-Support Umfassende Fachkenntnisse in der Netzwerktechnik (TCP/IP, Routing, Switches, Firewalls) und der Verwaltung von Microsoft Servern (AD, RDP, SQL-Server) sowie in dem Betriebssystem Microsoft Windows Erfahrung mit ERP-Systemen (z.B. SAP) von Vorteil Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, Gestaltungswille und Spaß an neuen Herausforderungen Hands-on-Mentalität und die Bereitschaft, auch operative Tätigkeiten zu übernehmen Hohe Service- und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Abwechslungsreiche unbefristete Festanstellung mit flachen Hierarchien sowie kurzen Entscheidungswegen Professionelles, kollegiales und inspirierendes Arbeitsumfeld Umfassende Einarbeitung sowie Möglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterbildung Viel Raum für Entwicklung, Mitgestaltungsmöglichkeiten und Wertschätzung Ihrer Ideen Individuelle Förderung und langfristige Perspektive
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal