Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 125 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Hotel 28
  • Gastronomie & Catering 28
  • Gesundheit & Soziale Dienste 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Transport & Logistik 9
  • Verkauf und Handel 8
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • It & Internet 7
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Recht 4
  • Versicherungen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Immobilien 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 122
  • Mit Personalverantwortung 99
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 121
  • Home Office möglich 29
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 116
  • Befristeter Vertrag 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Bereichsleitung

Manager Logistics & Warehouse (w/m/d) im globalen Markenumfeld

Do. 26.05.2022
Bonn
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein global agierender Markenartikelproduzent (Lifestyle), dessen Produkte für Qualität, Funktion und Wohlbefinden stehen. Das traditionsreiche Unternehmen ist einer der größten deutschen Arbeitgeber in seinem Segment und genießt einen hervorragenden Ruf. Ab sofort suchen wir für den Bereich „Global Logistics“ einen führungserfahrenen Logistikexperten (w/m/d), der das Tagesgeschäft an den beiden wichtigsten Logistikstandorten in kaufmännischer und operativer Hinsicht verantwortet. In naher Zukunft steht eine umfangreiche Neuausrichtung der Logistik an (Standorte/Strukturen/Prozesse) und wird Sie sowohl konzeptionell als auch in der späteren Umsetzung fordern. Sie zeichnen sich durch Führungskompetenz, Umsetzungsstärke und ein gesundes Maß an Pragmatismus aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (PBA/95373) Der Einsatzort: Großraum Bonn Operative Verantwortung für zwei zentrale Logistikeinheiten hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Liefereffizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit Führungsverantwortung für bis zu 200 Mitarbeiter (unterstützt durch eine Teamleiterebene) inklusive Sicherstellung einer stetigen und bedarfsorientierten Personalentwicklung Planung und Umsetzung sämtlicher Kapazitäten sowie zugehöriger Kosten und Budgets Zukunftsorientierte und kontinuierliche Optimierung innerbetrieblicher Prozesse und Abläufe Sicherstellung der Einhaltung von Qualitäts- und Arbeitssicherheitsrichtlinien Proaktive Mitarbeit bei strategischen (Groß-) Projekt (konzeptioneller und operativer) Auf- und Ausbau eines schlagkräftigen Netzwerks zur Sicherung der Kundenbedürfnisse Abgeschlossenes Studium einer betriebswirtschaftlichen oder technischen Fachrichtung mit einem Schwerpunkt in Transport, Logistik oder Supply Chain Management Einschlägige Praxis- und Führungserfahrung in der Logistik im Industrieumfeld Verständnis ganzheitlicher Logistikprozesse in operativer und strategischer Hinsicht (SCM) Erfahrung in Konzeption und Umsetzung neuer Logistikkonzepte ist wünschenswert Analytisches und unternehmerisches Denken mit Blick für globale Zusammenhänge Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie emphatisches und diplomatisches Geschick Erfahrung mit ERP / WMS Systemen, idealerweise mit SAP Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle Aufgabe bei einem marktführenden "Globalplayer" Großer Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, Ihre eigene "Handschrift zu hinterlassen Herausfordernde Strategieprojekte, um die weitere positive Entwicklung aktiv mitzugestalten Ein Umfeld, das sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege auszeichne
Zum Stellenangebot

F&B Controller (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Köln
DIE HALLE Tor 2 & WASSERMANNHALLE sind ehemalige Industriehallen aus den 50-er Jahren, die zu einem modernen und anspruchsvollen Kommunikations- und Veranstaltungszentrum umgebaut wurden. Von Tagungen und Kongressen über Messen und Roadshows hin zu Weihnachtsfeiern und angesagten Partys - wir führen Veranstaltungen aller Art bei uns durch.  Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich unsere Kunden rundum wohlfühlen und unsere Veranstaltungen reibungslos ablaufen. Unsere beiden Locations liegen im Stadtteil Köln Vogelsang und sind bestens an das S-Bahn-Netz angebunden. Die Station Müngersdorf/Technologiepark ist fußläufig in 5 Minuten erreichbar. Ebenso verfügen wir über ausreichend Parkmöglichkeiten direkt vor den Locations. Anstellungsart: Vollzeit Einkaufsorganisation und Beschaffung für den F&B-Bereich Beaufsichtigung und Pflege der EK-Artikel im Warenwirtschaftssystem Kontrolle und Einpflegen der Lieferscheine Überwachung des internen Warenverkehrs Organisation und Überwachung der Lagerwirtschaft Operative Warenannahme für den F&B-Bereich Kommunikation mit Lieferanten und Dienstleistern Organisation und Durchführung von F&B-Inventuren Unterstützung der Buchhaltung bei der Rechnungskontrolle Erfolgreich abgeschlossene branchenspezifische Berufsausbildung oder Studium Erfahrungen im F&B-Bereich Spaß an der Arbeit mit Zahlen und ein Auge für Details EDV-Erfahrung (idealerweise Vorkenntnisse in Warenwirtschafts-Systemen) Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Flache Hierarchien Individuelle Einarbeitung Schulungen in unserem Warenwirtschaftssystem Mitarbeit in einem etablierten Kölner Unternehmen Arbeit in einer angesagten Eventlocation mit einem dynamischen und motivierten Team Selbstständiges Arbeiten und mitgestalten von Prozessen Faire, übertarifliche Bezahlung Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager - Digital Trust Teilzeit/Vollzeit (m/w/d)

Do. 26.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Verantwortung übernehmen - Als Projektmanager:in verantwortest du die Planung, Organisation und Durchführung von Prüfungs- und Beratungsprojekten, steuerst deine Teams durch alle Projektphasen und überzeugst als kompetente:r Ansprechpartner:in unsere Mandanten.Lösungskompetenz zeigen - Mit deiner Kompetenz und deinem Verständnis der individuellen Kundensituation analysierst du Risikofaktoren, identifizierst Optimierungspotenziale und erarbeitest Lösungsvorschläge, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen. In Umsetzungsprojekten überzeugst du durch tragfähige, pragmatische und effiziente Ergebnisse.Themenvielfalt erleben - Du berätst führende Finanzdienstleistungsunternehmen in einem unserer Themenschwerpunkte (ESG, Digitalisierung von Geschäftsprozessen, IT-Security, Cloud-Computing, Blockchain, Datenmanagement) – Du hast die Wahl!Innovation gestalten - Mit deiner Innovationskraft schaffst du es immer wieder, die Bedürfnisse im Markt zu erkennen und daraus nachgefragte Produkte und Lösungen zu entwickeln.Netzwerk nutzen - Deine fundierten Einblicke ins Mandantenumfeld und deine intensiven Kontakte zu Entscheidungsträger:innen nutzt du, um Lösungen für deren Herausforderungen mit unseren Dienstleistungen zu erreichen. Der integrierte Beratungsansatz von PwC und unser Zugang zu unseren Kunden helfen dir, dein Netzwerk und deine Kompetenz stetig weiterzuentwickeln.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-) Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.Zudem hast du mehr als vier Jahre Berufserfahrung - vorzugsweise in der Unternehmensberatung oder der Finanzdienstleistungsbranche - verbunden mit Kenntnissen in Geschäftsprozessen, der Informationstechnologie, der Digitalisierung und/oder im Finanz- und Rechnungswesen.Ein abgeschlossenes Berufsexamen (z. B. Wirtschaftsprüfer:in) oder international akzeptierte Zertifizierungen (z. B. CISA oder CISSP) sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.Die Fähigkeit, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, breites IT-Wissen und Digitalisierungs-Know-How miteinander zu verknüpfen, zählt zu deinen Stärken.Du verfügst über Einfühlungsvermögen zur kollegialen Leitung eines Projektteams. Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Empathie und und ein selbstbewusstes Auftreten sind für dich selbstverständlich.Du nutzt deine Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und brennst darauf, deine nächsten Entwicklungsschritte mit uns gemeinsam zu gehen.Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Teilzeitmodelle Dinge in deinem privaten oder beruflichen Umfeld ändern sich. Wir verändern uns mit dir, indem wir dir vielfältige Teilzeitmodelle mit tage-, stunden- oder monatsweiser Freistellung anbieten.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Leiter Strategischer Einkauf (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Münster, Westfalen, Kassel, Hessen, Düren, Rheinland
Führender Anbieter von Intralogistik – 1 Mrd. Euro Einkaufsvolumen Das erfolgreiche Unternehmen in der Region Rhein/Main ist ein Anbieter von Produkten und Systemen der Intralogistik. Mit 10.000 Mitarbeitern erzielt es 2 Mrd. Euro Umsatz, größtenteils in Europa. Die namhaften, oft langjährigen Kunden stammen aus den verschiedensten Industrien und dem Handel. Unterstützt durch Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung wächst der Markt seit Jahren. Gegenüber teils deutlich größeren Mitbewerbern punktet man mit Technologie-Innovationen und intelligenter Softwareentwicklung. Hinzu kommen die Flexibilität der Mitarbeiter und die hohe Qualität und Termintreue der Leistungserbringung. Durch Akquisitionen wuchs das Unternehmen sprunghaft, seine Strukturen und Prozesse hielten damit nicht Schritt. Daher wurden die Aufbauorganisation vereinfacht, Aufgaben und Kompetenzen von Zentralfunktionen klar definiert. Erste Erfolge stellen sich ein, es bedarf jedoch weiterer Anstrengungen. Auch im Einkauf mit einem Beschaffungsvolumen von einer Mrd. Euro bestehen signifikante Verbesserungspotentiale. Lange sah sich der Einkauf „am Ende der Nahrungskette“ und als operativer Abwickler der Aufträge anderer Bereiche. Er soll sich zu einer mitsteuernden, strategischen Funktion wandeln und stärker mit Schnittstellen, z. B. Vertrieb, Konstruktion, Produktionsplanung, vernetzen. So kann er die Straffung von Sortimenten oder den Einsatz von Gleichteilen initiieren. Es gilt Rahmenverträge nachzuverhandeln, strategische Lieferantenpartnerschaften zu begründen und Intercompany-Bezugspreise zu überprüfen. Die Organisation des Einkaufs und die Kompetenzen der Mitarbeiter sind global bedarfsgerecht anzupassen und weiterzuentwickeln. Prozesse sind zu vereinfachen und zu beschleunigen. Eine globale Einkaufscommunity mit eigenem Team Spirit und gesundem Selbstbewusstsein soll entstehen. Diese umfassende Transformation birgt einen großen Hebel für Effizienz, Qualität, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie das Unternehmensergebnis. Die neu geschaffene Position des Leiters Strategischer Einkauf (m/w/d) soll diesen Wandel konsequent, aber auch mit Augenmaß vorantreiben.Change Management – Weiterentwicklung der Einkaufsfunktion Sie berichten an den COO, ein Mitglied der Geschäftsführung, und führen standortübergreifend 107 Mitarbeiter direkt bzw. global in einer Matrix. Sie verantworten die ergebnisbezogene Steuerung des strategischen und operativen Einkaufs. Kernziele sind die Definition und KPI-basierte Umsetzung einer globalen Einkaufsstrategie, die kostengünstige Beschaffung von Rohstoffen (Stahl, Kunststoffgranulat), Komponenten (Maschinenbauteile, Elektronik) und Dienstleistungen in der benötigten Qualität und Lieferzeit und die Hebung von Synergien. Ebenso geht es um die Erschließung zusätzlicher Beschaffungsquellen und die Etablierung einheitlicher Einkaufssysteme und -prozesse. Hinzu kommen die Analyse von Trends, Märkten und technischen Innovationen sowie eine agile, kreative Engpassversorgung, z. B. mit Elektronik und Energie.Funktionsübergreifend denkender Einkaufsprofi, bevorzugt aus Anlagenbau, Logistik oder IT Ich suche das Gespräch mit einem unternehmerischen, funktionsübergreifend denkenden Einkaufsprofi. Nach Ihrem Studium haben Sie sich in die Leitung der zentralen Einkaufsfunktion internationaler Industrieunternehmen ab 500 Mio. Euro Jahresumsatz, bevorzugt aus Anlagenbau, Logistik oder IT, hineinentwickelt. Sie sind versiert im Aufbau ebenso leistungsorientierter wie wertschätzender Lieferantenbeziehungen, der Konzeption und Verhandlung von Verträgen und der Digitalisierung von Prozessen. Die Transformation des Einkaufs verfolgen Sie hartnäckig und übertragen Ihre eigene Motivation und Begeisterungsfähigkeit auf Ihr Team. Dessen Respekt und Vertrauen gewinnen Sie durch Ihre fachliche Kompetenz, aber auch Nahbarkeit.
Zum Stellenangebot

Leitung Media Haus (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Köln
Im Phantasialand tauchst Du in eine faszinierende Welt voller Spaß und Abenteuer ein. Dich erwartet eine außergewöhnliche Tätigkeit in einem einzigartigen Arbeitsumfeld. Ob im Snack- oder Süßwarenverkauf, an unseren preisgekrönten Attraktionen, in unseren ausgezeichneten Hotels und Gastronomien oder in der Reinigung. Wir finden für jede Persönlichkeit eine passende Aufgabe. Sei Du - werde PHANtastisch! Du willst in einer Schlüsselposition Verantwortung übernehmen und traust Dir zu, das Phantasialand gemeinsam mit Deinem Team in eine erfolgreiche Zukunft zu führen? Kurzum: Du bist jemand, der viele Ideen hat, der andere begeistern und mitreißen kann, und sich durch Weitsicht, Sorgfalt und Genauigkeit auszeichnet, um auf verschiedenen Plattformen und mit verschiedenen Medienformaten begeisternde Geschichten rundum das Phantasialand zu erzählen Dann bist Du bei uns genau richtig: Wir sind Denker und Strategen, Visionäre und Gestalter, Anpacker und Macher. Werde Teil unseres phantastischen Teams und bewirb Dich jetzt unter Angaben Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Deines Wunschgehalts! Leitung und Führung der Gesamtredaktion mit Fokus auf digitale Medien und Kanäle (Medienbetreuung, Internet- und Social Media Redaktionen, Fotografie und Video) Gemeinsam mit deinem Team entwickelst, planst, erstellst und veröffentlichst du inspirierenden Content für alle Phantasialand Plattformen auf allen Kanälen Du bist die Schnittstelle zwischen Redaktion, Content Kreation & Marketingleitung Du bist verantwortlich, dass sich die einzigartigen Phantasialand Erlebnisse in alle Bereiche des Content Marketing übertragen und hast dabei einen sehr hohen Anspruch an die visuelle Gestaltung Neben dem Monitoring der wesentlichen Traffic-KPIs & kümmerst Du dich um die Optimierung der redaktionellen Arbeit Sehr gute kommunikative, koordinatorische und organisatorische Fähigkeiten Gespür für das Storytelling einer Premium-Erlebnis- & Entertainment-Marke Crossmediales Denken und das Veröffentlichen von Inhalten in verschiedenen Kanälen sind für Dich selbstverständlich Auch in intensiven Arbeitsphasen verlierst Du nicht den Überblick und weißt Prioritäten zu setzen Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Journalismus, Kommunikation oder Public Relations oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mindestens dreijährige Erfahrung in der Führung eines großen Redaktionsteams mit Schwerpunkt auf digitale Umfelder Du bringst relevante Berufserfahrung in der Leitung einer Online-Redaktion mit Nachweisbare Erfahrung im Storytelling, um Marken mit Content Marketing zum Leben zu erwecken Einen sicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Anstellung und planbaren Arbeitszeiten Ein spannendes und vielfältiges Tätigkeitsfeld in einem sich ständig entwickelnden mittelständischen Familienunternehmen Zahlreiche Benefits und Zusatzleistungen im Phantasialand und darüber hinaus  ein Jobticket (auch zur Privatnutzung) Ein günstiges Mitarbeiterrestaurant sowie eine Auswahl an kostenlosen Getränken und Obst Zahlreiche Extras wie Freikarten für das Phantasialand und Vergünstigungen bei Kooperationspartnern
Zum Stellenangebot

Chapter-Lead und Data-Engineer / Data Warehouse Entwickler ( m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Köln
Wenn du an etwas glaubst, gibst du alles, um zu überzeugen und dabei den Menschen mitzunehmen? Kommunikation ist deine Stärke und du machst die Dinge besprechbar? Du hast deinen Gegenüber und das große Ganze immer im Blick? Super, denn das ist das Beste für unsere Kundschaft und essenziell für unser Team. Wir suchen Netzwerker (m/w/d), die unbefangen agieren und ein Gespür dafür haben, was ihr Handeln bewirkt. Na, passt’s? Wir freuen uns auf dich. Disziplinarische Führung des DWH-Chapters im Tribe Data Capabilities sowie Fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden im Rahmen des technologischen Wandels Absicherung der angemessenen Verfügbarkeit von Skills und Kapazitäten im Tribe Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der Leitung des Tribes in strategischen und organisatorischen Fragestellungen Unterstützung des POs bei der technologischen Transformation des DWH mittelfristig in die SDP zu migrieren Durchführen von Data Mappings und Design von Datenflüssen in einem agilen Team  Entwicklung, Betrieb und Überwachung von ETL-/ELT-Prozessen Erarbeiten von Datenversorgungs- und Modellierungs-Use Cases zusammen mit den Fachbereichen Weiterentwicklung u. Unterstützung der Betriebsprozesse und Wartungsabläufe im Umfeld des Data Warehouse Verständliche Darstellung von komplexen Daten-Zusammenhängen auf Managementebene Abgeschlossenes Studium im MINT-Bereich oder BWL mit Fokus auf Datenintegration und Datenmodellierung Bereitschaft 1-3x pro Quartal an den Standort Hamburg zu reisen Sehr gute SQL-Kenntnisse und Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen (DB2, Oracle) Technische Kenntnisse und fundiertes Wissen über ETL-/ELT-Tools (Informatica), idealerweise Host-Kenntnisse Praktische Erfahrungen im Umgang mit Cloud-Plattformen Erfahrungen mit dem Atlassian-Framework (Jira, Confluence) Fremdsprachenkenntnisse Englisch (verhandlungssicher) Soziale Kompetenz, schnelle Auffassungsgabe, Abstraktionsvermögen Erfahrungen in der agilen Arbeitsweise Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir dir also darüber hinaus auch noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Versicherung bedeutet, für andere da zu sein. Nicht nur, wenn es drauf ankommt. Das gilt für AXA als Konzern, aber für AXA als Arbeitgeber natürlich auch. Darum halten wir dir den Rücken frei und schaffen Flexibilität – egal, ob es um technische Tools, strategische Entscheidungen oder schwierige Fragen geht. Auf neuen Wegen begegnen uns auch mal Stolpersteine, aber die überwinden wir gemeinsam. Was unser Miteinander so besonders macht? Partnerschaft! Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten, die ohne Berührungsängste aufeinander zugehen. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unserer Kundschaft einen echten Mehrwert zu bieten –  mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion

Mi. 25.05.2022
Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim am Main, Ulm (Donau), Penzberg, Burghausen, Salzach
VTU Engineering ist ein sehr erfolgreiches, stark wachsendes Ingenieurunternehmen. Wir entwickeln und planen Prozessanlagen für die Industrie. Das Leistungsspektrum reicht von der Anlagen-Optimierung bis zur Generalplanung von Großinvestitionen. Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Pharma, Biotechnologie und Chemie. Wir wachsen stetig. Für die Mitarbeit an einem unserer Standorte, bspw. in Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim, Neu-Ulm, Penzberg oder Burghausen suchen wir einen Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion In dieser Position übernimmst Du Verantwortung und leitest den Fachbereich Mechanical & Piping über alle deutschen Standorte. Dabei bist Du für die fachliche Leitung und die Koordination deiner Mitarbeiter:innen verantwortlich. Leitung des Fachbereichs und aller Mechanical & Piping Teams in Deutschland Unterstützung von Key-Account Tätigkeiten und Kundenbetreuung Akquise vor Ort in Abstimmung mit dem Geschäftsbereichsleiter Mechanical & Piping und der Fachbereichskalkulation Ressourcenplanung und -zuteilung innerhalb des Zuständigkeitsbereiches Wahrnehmung von Personalaufgaben in Bezug auf die Mitarbeiter:innen der Gruppe Projektcoaching -Durchführen von regelmäßigen internen Projektaudits. Daraus abgeleitet die Weiterentwicklung der Fachbereichsstandards Entwicklung von fachspezifischen Standards incl. Diskussion und Kommunikation im gesamten Fachbereich sowie anderen VTU Disziplinen Budgetermittlung für den Fachbereich in Deutschland Operative und disziplinarische Aufsicht über die zugeordneten Mitarbeiter:innen Festlegungen und Ergänzungen des Schulungsplans für die Mitarbeiter:innen Erstellung von Einstellungsanträge sowie Führen von Vorstellungsgesprächen und Mitarbeitergesprächen Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor-Abschluss oder Techniker-Ausbildung im Bereich Maschinenbau o.Ä. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (> 10 Jahre) im Projektumfeld, davon einige Jahre in einer Führungsposition Kenntnis der relevanten Rohrleitungs- und Installationsvorschriften, Normen und Auslegungsmethoden Nachweisliches Verständnis von Material-, Isolations- und Korrosionsproblemen Projekt-Engineering-Fähigkeiten Verständnis für Personalarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Flexibilität sowie Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Empathie gegenüber anvertrauten Mitarbeiter:innen und dem Unternehmen Hohe Resilienz in herausfordernden Situationen und Problemstellungen Selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie eine analytische Denkweise und die Fähigkeit sich selbst zu organisieren Bereitschaft zur persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung, Offenheit  für Neues Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Freiraum für Eigeninitiative Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft eines Großkonzerns Weitere Extras für Dich: Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Zuschuss zur Kinderbetreuung Mobiles Arbeiten JobRad Leasing Aktive Gesundheitsförderung Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling

Mi. 25.05.2022
Köln
Universitätsverwaltung Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling Abteilung 61| Dezernat Wirtschaft und Finanzen Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das Dezernat Wirtschaft und Finanzen ist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse im Rechnungswesen, in der Finanzplanung und -steuerung sowie im Vermögensmanagement. In diesem schnittstellenintensiven Dezernat besetzen wir die Stelle der Sachgebietsleitung (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling neu. Führung und Steuerung des Sachgebietes mit 7 Mitarbeitenden strategische Weiterentwicklung des Sachgebietes, Optimierung von Prozessen sowie des Reportings aktive Mitwirkung an den kaufmännischen Jahresabschlüssen Beratung und Zusammenarbeit mit allen zentralen und dezentralen Organisationseinheiten der Universität sowie externen Partner:innen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Universitätsleitung abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterniveau mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Controlling erste Führungserfahrung wünschenswert ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten fundierte SAP-Kenntnisse (CO, FI, PSM) eigeninitiativ, lösungsorientiert und belastbar in der Arbeitsweise, Bereitschaft zur Übernahme operativer Tätigkeiten wertschätzend, motivierend und ergebnisorientiert im Führungsstil eine verantwortungsvolle Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Möglichkeit zur mobilen Arbeit Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit (39,83 Wochenstunden) zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Küchenchef (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Pulheim
Das Ascari Parkhotel ist ein modernes 4-Sterne-Hotel und befindet sich im Zentrum Pulheims, günstig gelegen zwischen den Messestädten Köln und Düsseldorf. Unser Hotel profitiert von kurzen Entfernungen und sehr guten Verkehrsanbindungen an die Autobahnen A1 und A57. Der Kölner Hauptbahnhof ist in nur zwei Stationen mit der Regionalbahn erreichbar, zum Flughafen Köln-Bonn sind es nur 4 Stationen. Der örtliche Bahnhof ist wenige Gehminuten entfernt. Eine besonders herzliche Gastfreundschaft, persönlicher Service und eine angenehme Atmosphäre zeichnen unser privat geführtes Hotel aus. Wir bieten unseren Gästen 67 komfortabel ausgestattete, voll klimatisierte Gästezimmer. Zu einer hervorragenden Küche gehört ein gelungenes, neugestaltetes Restaurantkonzept mit Lounge, Pianobar und unserem Restaurant Charly’s. Hier servieren wir im amerikanischen Southbend-Grill zubereitete Steaks ergänzt durch saisonale Spezialitäten . Mit weiteren 80 Sitzplätzen bietet unsere Gartenterrasse im Sommer Raum zum Entspannen und Genießen. Der angrenzende, lichtdurchflutete und voll klimatisierte Tagungs- und Bankettbereich besticht durch sein flexibles Raumkonzept. Ein Boardroom sowie sechs variabel gestaltbare Räume bieten insgesamt Kapazitäten für Veranstaltungen bis zu 250 Personen. Anstellungsart: Vollzeit  Als Küchenchef m/w/d in einem sehr innovativen, dynamischen und modernen Hotelbetrieb gehören die Organisation der Betriebsabläufe sowie die wirtschaftliche Führung des Küchenbetriebes zu Ihren Aufgaben. Unter Berücksichtigung der Kundenwünsche überzeugen Sie unsere Gäste mit einer modernen Küche sowie exzellenten Produkten. Sie haben Lust und Spaß daran aktiv im Tagesgeschäft mitzuarbeiten. Darüber hinaus übernehmen Sie das Personalmanagement, erstellen den Dienstplan und koordinieren den gastronomischen Warenbedarf. Zudem fungieren Sie als motivierende Führungskraft, führen Ihr Team kooperativ und entwickeln dieses kontinuierlich weiter. Auch in stressigen Situationen behalten Sie den Überblick und liefern jederzeit gemeinsam mit Ihrem Team 100 % ab.   Sicherstellung eines reibungslosen Küchenablaufes bei gleichbleibend hoher Qualität  HACCP und die entsprechende Umsetzung  Erstellen von Speisekarten, Menüs und Buffets, Planen von F&B-Aktionen unter saisonalen   Gesichtspunkten Verantwortung für den Wareneinkauf Warenannahme, Qualitätsprüfung und Dokumentation Optimierung der Lagerbestände und Wareneinsätze Sachgemäße Rezepturerstellung und Kalkulation unter Berücksichtigung von Sonderwünschen Optimale Dienst- und Urlaubsgestaltung in Ihrem Bereich Permanente Entwicklung des eigenen Verantwortungsbereiches sowie Qualifizierung der Mitarbeiter Übertarifliche Bezahlung sehr gutes Betriebs- und Arbeitsklima in einem jungen Team Fahrtkostenzuschuss abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben vergünstigte Übernachtungsmöglichkeiten in Partnerhotels geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter/in (w/m/d) - für die Abteilung 2 - Dienstleistungen

Mi. 25.05.2022
Bonn
Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sucht: Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung 2 - Dienstleistungen - ab 01.09.2022 Der Arbeitsplatz ist unbefristet zu besetzen und wird außertariflich in Anlehnung an die Besoldungsgruppe B 2 BBesG vergütet. Der Dienstposten ist bewertet nach der Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Landwirtschaft, Ernährung, Fischereischutz - das sind unsere Einsatzfelder. Wir, die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), führen vielfältige Aufgaben für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aus. Wir koordinieren Forschungsprojekte, setzen EURecht in Deutschland um und informieren aktiv über zentrale Themen - ob gesunde Ernährung oder biologische Vielfalt. Wir sind Kontrollbehörde und Dienstleisterin zugleich. Referenzcode BLE-2022/2-84/L Dienstsitze Bonn Leitung einer dienstleistungsorientierten Abteilung mit Schwerpunkt IT sowie Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen durch fachliche, organisatorische, finanzielle und personelle Führung  Strategische dienstleistungsorientierte Ausrichtung der Gruppe 21 „Finanzen und Verwaltungsdienstleistungen“ und der Gruppe 22 „IT-Dienstleistungen“ unter Berücksichtigung der sich ändernden fachlichen Anforderungen und des technischen Fortschritts bei Softwareentwicklungen und IT-Betrieb  Festlegung von Abteilungszielen und -schwerpunkten unter konsequenter Nutzung geschäftsprozessoptimierender Organisationsstrukturen  Koordinierung und Abstimmung der Aufgaben und Tätigkeiten der unterstellten Organisationseinheiten sowie Entscheidung in organisationsübergreifenden Angelegenheiten, unter Berücksichtigung möglicher Auswirkungen auf andere Aufgabengebiete  Aufgabenwahrnehmung in nationalen und internationalen Institutionen und Gremien, soweit grundlegende Belange der in der Abteilung wahrgenommenen Tätigkeiten berührt sind Sie sind Beamtin bzw. Beamter (w/m/d) und verfügen bereits über die Anerkennung der Befähigung für die Laufbahn des höheren technischen Dienstes, des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes, des höheren naturwissenschaftlichen Dienstes oder des höheren agrar-, forst- und ernährungswissenschaftlichen Dienstes oder Sie haben ein Hochschulstudium (Diplomoder Master-Abschluss) der Informatik, Wirtschafts- oder Bioinformatik, oder der Betriebs-, Verwaltungs-, Wirtschaftswissenschaften mit einschlägigen IT-Schwerpunkten, der Naturwissenschaften, der Agrarwissenschaften ein Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder ein Hochschulstudium (Diplom- oder Master-Abschluss) mit vergleichbaren Studieninhalten erfolgreich absolviert. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über:  Ausgewiesene mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich IT-Steuerung und IT-Management  Mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Führung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Erfahrungen in der strategischen Ausrichtung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Belastbarkeit  Entscheidungsfähigkeit  Loyalität  Prioritätensetzung  Strategisches Denken und Handeln Die BLE ist eine moderne, dynamische und zukunftsorientierte Behörde. Ihren rund 1.600 Beschäftigten (w/m/d) in ganz Deutschland bietet sie interessante Arbeitsplätze mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot fördert die Entwicklung nach individuellem Bedarf. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und die Möglichkeit zur Telearbeit ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Faire Arbeitsbedingungen und eine Vergütung im Rahmen tarifrechtlicher Bestimmungen machen die BLE zu einer attraktiven Arbeitgeberin. Gemäß § 12 Abs. 1 TVöD richtet sich die Eingruppierung der/des Tarifbeschäftigten (w/m/d) nach dem Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes (TV EntgO Bund) und erfolgt unter Berücksichtigung der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen durch die Bewerberin/den Bewerber (w/m/d), vorbehaltlich der tariflichen Bewertung des vorliegend ausgeschriebenen Arbeitsplatzes. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen des höheren Dienstes der oben benannten Laufbahnen bieten wir Beamtinnen und Beamten (w/m/d) die statusgleiche Übernahme bis zur Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Tarifbeschäftigten (w/m/d), die bereits bei der BLE beschäftigt sind, wird die Führungsposition zunächst vorübergehend für die Dauer von sechs Monaten übertragen. Für diesen Zeitraum erhalten sie eine Zulage in Höhe des Unterschiedsbetrags zwischen dem Tabellenentgelt nach der bisherigen Entgeltgruppe und dem sich bei Höhergruppierung nach § 17 Abs. 5 Satz 1 TVöD ergebenden Tabellenentgelt. Bei Bewährung wird die Führungsfunktion auf Dauer übertragen. Anmerkungen Die BLE ist nach den Vorgaben des BGleiG und ausweislich ihres Gleichstellungsplanes bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung (w/m/d) sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: