Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 37 Jobs in Jungbusch

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 34
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
Bereichsleitung

Team Manager Insolvenzen & Recherche (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Heidelberg
Axactor ist eine skandinavische börsennotierte Gesellschaft, die europaweit auf die Beitreibung und den Ankauf von notleidenden Forderungen spezialisiert ist. Sie operiert in Norwegen, Spanien, Schweden, Italien, Finnland sowie Deutschland und beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in Heidelberg eine/n Team Manager Insolvenzen & Recherche (m/w/d). Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden.Wir treten flexibel, agil und zielgerichtet auf - daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln!" Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.Sie leiten das Team Insolvenzen & Recherche, unsere Spezialisten für die Bearbeitung von Schuldenbereinigungsverfahren, Insolvenzen und alle Tätigkeiten rund um die Informationsbeschaffung für die Fallbearbeitung:Disziplinarische Führung und enge Begleitung der MitarbeitendenVerantwortung für die Zahlungseingänge und KostenOrganisation und Koordination der fachlichen Themen im TeamSie stellen sicher, dass das Potenzial Ihrer kompetenten Mannschaft bestmöglich ausgeschöpft wird. Sie sind erste Anlaufstelle im Alltag und helfen Ihren Mitarbeitenden, sich fachlich und persönlich optimal zu entwickeln. Bei allen Aufgaben handeln Sie stets im Sinne unserer Unternehmenswerte Passion, Trust & Proactivity.Sie haben eine kaufmännische oder rechtliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen sowie idealerweise Berufserfahrung in einer Führungsposition, vielleicht sogar in der Finanzdienstleistungsbranche. Sie kommunizieren klar, angemessen, überzeugend und haben ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Engagement.Sie inspirieren andere und haben Spaß am zielgerichteten und pragmatischen Lösen von Aufgaben und Herausforderungen. Sie sind organisationsstark, behalten stets den Überblick und sorgen dafür, dass alles rund läuft. Verantwortungsbewusstsein für Ihre Mitarbeitenden, Einfühlungsvermögen und einen wertschätzenden Umgang setzen Sie stets in Ihrem alltäglichen Handeln um.Wir etablieren eine Unternehmenskultur, in der in engagierten Teams jeder von dem anderen lernt - auch Ihr Beitrag ist gefragt!Unbefristete Anstellung mit attraktiven ZusatzangebotenFlexible ArbeitszeitgestaltungModerne IT-AusstattungWir leben eine auf Feedback basierende Arbeitsumgebung, umfassende Einarbeitung und bieten inspirierende Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Führungskräfte.
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) Pflege, Demografie und Hilfsmittelversorgung

Sa. 04.07.2020
Eisenberg (Pfalz)
Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse ist einer der größten Arbeitgeber im Südwesten. Sie betreut mit rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 1,2 Mio. Versicherte und ist mit 48 Geschäftsstellen in allen Regionen der beiden Bundesländer präsent. Im Geschäftsbereich „Pflege, Demografie und Hilfsmittelversorgung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) zu besetzen. Die vakante Stelle ist unbefristet. Der Beschäftigungsort ist am Standort in 67304 Eisenberg/Pfalz.Als Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) „Pflege, Demografie und Hilfsmittelversorgung“ arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem Vorstandsteam. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung von ergebnisorientierten Verhandlungen, Genehmigung und Abrechnung der Leistungen, Kostenmanagement sowie Grundsatzfragen in den Bereichen der ambulanten und stationären Pflege, der Pflegestützpunkte, der speziellen ambulanten Palliativ- und Hospizversorgung, sowie der häuslichen Krankenpflege und der Hilfsmittelversorgung. Dabei beachten Sie in Ihrem Handeln die jeweiligen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. In der Kundenberatung des Geschäftsbereichs fördern Sie auf Grundlage der Unternehmensstrategie moderne und reibungslose Prozesse, schnelle und zuverlässige Informationen, sowie durch kompetente Beratung gekennzeichnete Serviceangebote. Sie identifizieren, gestalten und wirken an der Entwicklung von integrativen Versorgungsstrategien mit. Nach dem Vorstandsteam sind Sie erste/r Ansprechpartner/in für die Politik und Öffentlichkeit zu allen Themen rund um den Geschäftsbereich. Mit Ihrem Führungsteam sind Sie verantwortlich für mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Sie haben  ein abgeschlossenes Studium (idealerweise mit wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Hintergrund) oder eine vergleichbare krankenkassenspezifische Fortbildung langjährige Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in den für die Aufgabe relevanten Geschäftsprozessen,  umfassende Führungs- und Managementerfahrungen und Kenntnisse der wettbewerblichen, rechtlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und Entwicklungen. Einsatzbereitschaft und Ausdauer gepaart mit hoher Ergebnis- und Zielorientierung ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten eine hohe Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Innovationsfähigkeit eine strukturierte, von wirtschaftlichem Denken und Handeln geprägte Arbeitsweise Was uns noch wichtig ist... Im Umgang mit Menschen steht die AOK für Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und Interkulturalität. Dies sind unverzichtbare Elemente unseres Handelns als Unternehmen und Ihres Handelns als Mitarbeiter/in unserer Gesundheitskasse. Wir erwarten daher, dass Sie sich mit diesen Zielen und Werten identifizieren. Im Zusammenhang mit dem Landesgleichstellungsgesetz sind die Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle ist auch in Teilzeit/Jobsharing möglich. interessante Perspektiven bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung ein attraktives Festgehalt mit Zulagenregelung Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland wurde im Rahmen des Audits "berufundfamilie" als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt (m/w/d) für Psychosomatik und Psychotherapie bzw. für Psychiatrie und Psychotherapie

Sa. 04.07.2020
Dirmstein
In der Schlossparkklinik Dirmstein behandeln wir möglichst individualisiert Patienten mit stressassoziierten psychischen und psychosomatischen Erkrankungen wie Depressionen, Angsterkrankungen, Belastungs-, Anpassungs- und Somatisierungsstörungen, Ess- und Zwangsstörungen im Rahmen von 52 Therapieplätzen. Zur Verstärkung unseres sehr individuellen Teams suchen wir einen: Leitenden Oberarzt (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Wo) Ständige Weiterentwicklung unserer multimodalen Behandlungsmethode in enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt Vertretung des Chefarztes Versorgung der Patienten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen Mitarbeit bei der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte (m/w/d) Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie bzw. für Psychiatrie und Psychotherapie, alternativ Facharztreife Bereitschaft, wissenschaftliches Evidenzdenken mit dem Blick über die Leitlinien hinaus individuell-personalisiert einzusetzen fundierte Berufspraxis in der Psychosomatik/ Psychiatrie und Psychotherapie mehrjährige klinische Erfahrung, gerne auch in somatisch assoziierten Fächern Promotion wünschenswert aber nicht Voraussetzung Lust auf Weitergestaltung einer Klinik mit Exzellenzanspruch in der Behandlung stress­assoziierter seelischer Störungen, Leistungsbereitschaft, Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz Teamfähigkeit mit Charakterstärke und der Bereitschaft, stets Ihren Anteil der Verantwor-tung zu übernehmen Lust an Schönheit von Architektur, Natur und Stil Freude an einem multimodalen Behandlungskonzept mit integrativem, schulen­über­greifenden Therapieansatz einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit angemessener Vergütung Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Streben nach bundesweiter und grenzen­über­greifender Exzellenz ein hervorragendes Arbeitsklima für Persönlichkeiten mit Stil und Anspruch langfristige, kooperative und wertschätzende Zusammenarbeit einen wunderschönen, herausragenden Arbeitsplatz mit Nähe zu Natur, Kultur und Lebensstil Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Manager Purchasing Operations / Abteilungsleiter operativer Einkauf (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Speyer
Die PM-International AG ist ein europäisches Familienunternehmen mit 27-jährigem Markterfolg im Vertrieb hochwertiger Produkte für Gesundheit, Wellness und Fitness. Mit unseren selbstentwickelten Nahrungsergänzungs- und Kosmetikprodukten der Marke FitLine® setzen wir bewusst auf das Premium-Segment sowie auf innovative Produktkonzepte. Als kontinuierlich expandierende, internationale Unternehmensgruppe sind wir rund um den Globus in mehr als 40 Ländern mit eigenen Niederlassungen vertreten und wurden für unsere Solidität, Finanzkraft, Mitarbeiterführung und unseren Innovationscharakter bereits mehrfach ausgezeichnet. Zugleich ist die PM-International Gruppe Ausrüster vieler großer Sportverbände. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Speyer suchen wir ab sofort eine Vollzeitkraft als Manager Purchasing Operations / Abteilungsleiter operativer Einkauf (m/w/d)Referenznummer 310 Sicherstellung der Warenverfügbarkeit unter Optimierung der operativen Beschaffungsprozesse und Stammdatenstruktur im Bereich Purchasing & Demand Planning  Fachliche und Disziplinarische Leitung einer Abteilung bestehend aus ca. 5 Mitarbeitern im operativen Einkauf und Stammdatenmanagement  Durchführung einer aktiven Mitarbeiterentwicklung  Unterstützung des Teams im operativen Tagesgeschäft Organisation und Optimierung der bedarfs-/ termingerechten Beschaffung von Handelswaren, Rohstoffen, Verpackungsmaterialien und sonstigen Komponenten Analyse und Implementierung von Prozessen zur Effizienzsteigerung in der operativen Beschaffung Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung der ERP und Business Intelligence Lösungen  Aufbau und Implementierung von KPI Systemen zur Leistungsmessung im operativen Einkauf  Erarbeitung und Implementierung von Konzepten zur Stammdatenoptimierung Schnittstellen / Enge Zusammenarbeit mit: Strategic Purchasing & Planning Logistics Finance & Accounting Quality Management Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten mehrere Jahre Berufserfahrung (auch als Führungskraft) im genannten Aufgabengebiet sammeln. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich operativer Einkauf & Beschaffung.  Sie besitzen gute Kenntnisse im Projektmanagement, sowie in Business Process Management.  Logistische Kenntnisse sind von Vorteil  Sie besitzen starke Organisations- und Koordinationsfähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Sie sind kommunikationssicher, zuverlässig, gewissenhaft und verfügen über gute Englischkenntnisse. Sie arbeiten gerne im Team, sind stets offen für Neues, verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und haben einen guten Blick fürs Ganze. Zudem zählen ein analytisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie gute soziale Kompetenzen zu Ihren Stärken. Ein sicherer Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise mit Microsoft Dynamics Navision runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten in einem renommierten, erfolgreichen und bei einem im Markt gefestigten Unternehmen Zusammenarbeit: Teamarbeit und ein produktives Miteinander sind Kernwerte des Unternehmens Betriebsklima: Sie arbeiten in einer angenehmen Atmosphäre mit kollegialem Zusammenhalt Abwechslung: Das Aufgabengebiet ist vielfältig und Ihre Ideen und Lösungsvorschläge sind gerne gesehen Wir bieten: Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie einiges mehr an attraktiven Benefits zum Gehalt
Zum Stellenangebot

Team Manager Legal Collection (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Heidelberg
Axactor ist eine skandinavische börsennotierte Gesellschaft, die europaweit auf die Beitreibung und den Ankauf von notleidenden Forderungen spezialisiert ist. Sie operiert in Norwegen, Spanien, Schweden, Italien, Finnland sowie Deutschland und beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in Heidelberg eine/n Team Manager Legal Collection (m/w/d) Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden.Wir treten flexibel, agil und zielgerichtet auf - daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln!" Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben.Sie leiten das Team Legal Collection, unsere Spezialisten für die Titulierung, Zwangsvollstreckung und Offenlegungen:Disziplinarische Führung und enge Begleitung der MitarbeitendenVerantwortung für die Zahlungseingänge und KostenOrganisation und Koordination der fachlichen Themen im TeamSie stellen sicher, dass das Potenzial Ihrer kompetenten Mannschaft bestmöglich ausgeschöpft wird. Sie sind erste Anlaufstelle im Alltag und helfen Ihren Mitarbeitenden, sich fachlich und persönlich optimal zu entwickeln. Bei allen Aufgaben handeln Sie stets im Sinne unserer Unternehmenswerte Passion, Trust & Proactivity.Sie haben eine kaufmännische oder rechtliche Ausbildung erfolgreich abgeschlossen sowie idealerweise Berufserfahrung in einer Führungsposition, vielleicht sogar in der Finanzdienstleistungsbranche. Sie kommunizieren klar, angemessen, überzeugend und haben ein hohes Maß an Entscheidungsfreude und Engagement.Sie inspirieren andere und haben Spaß am zielgerichteten und pragmatischen Lösen von Aufgaben und Herausforderungen. Sie sind organisationsstark, behalten stets den Überblick und sorgen dafür, dass alles rund läuft. Verantwortungsbewusstsein für Ihre Mitarbeitenden, Einfühlungsvermögen und einen wertschätzenden Umgang setzen Sie stets in Ihrem alltäglichen Handeln um.Wir etablieren eine Unternehmenskultur, in der in engagierten Teams jeder von dem anderen lernt - auch Ihr Beitrag ist gefragt!Unbefristete Anstellung mit attraktiven ZusatzangebotenFlexible ArbeitszeitgestaltungModerne IT-AusstattungWir leben eine auf Feedback basierende Arbeitsumgebung, umfassende Einarbeitung und bieten inspirierende Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Führungskräfte.
Zum Stellenangebot

Leitung Abteilung Steuern/Finanzen/Vertragswesen (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Mannheim
Das Mannheimer Zentrum für Evaluation und Entwicklungsforschung ist eine gemeinnützige karitative Organisation, die erforscht, welche Programme und Politiken in der Entwicklungs­zusammenarbeit für wen, wann, warum und unter welchen Bedingungen wirken. Unser Fokus liegt dabei auf Afrika, Asien und Lateinamerika. Mit derzeit ca. 60 Mitarbeitern forschen wir in Bereichen wie Schulbildung, Gesundheitswesen, Arbeitsmärkte, Mikrofinanzierung, soziale Sicherung und ländliche Entwicklung. Zu unseren Partnern gehören z. B. UNICEF, ILO, Weltbank, KfW und GIZ. Zur Unterstützung und Ergänzung des Kaufmännischen Leiters suchen wir am Standort Mannheim eine Führungskraft, die engagiert die wertschätzende und philanthropische Unternehmensphilosophie mitträgt, insbesondere in den Bereichen Finanzen, internationalem Steuer- und Vertragsrecht und globalem Management. Leitung der Bereiche Steuern (auch international), Recht und Vertragswesen Leitung der Bereiche Controlling/Kostenrechnung und Buchhaltung Verantwortung über Erstellung der Quartals- und Jahresabschlüsse sowie Lageberichte in Zusammenarbeit mit der Steuerberatung Unterstützung der kaufmännischen Geschäftsführung der internationalen Unternehmensgruppe Verantwortung über Budget, Finanzplanung und laufende Berichterstattung Kontinuierliche Optimierung der Kernprozesse Strategische Planung, Sicherung des Unternehmenswachstums Proaktive Gestaltung im Bereich Prozess- und Projektmanagement Vertretung der Geschäftsführung Mitverwaltung der Filialen in drei Kontinenten Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (z. B. BWL, VWL, Steuerrecht o. Ä., mit dem Schwerpunkt Steuerrecht und Controlling sowie Vertragswesen) Hohe Leistungsbereitschaft und Arbeitseffektivität Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Steuerrecht, Vertragswesen und Controlling / Finanz- und Rechnungswesen Fundierte Kenntnisse und Erfahrung zu Steuern, Recht und Vertragswesen Führungs-, Kommunikations- und soziale Kompetenz in einem internationalen Umfeld Erfahrungen in Unternehmensorganisation und Prozessoptimierung Ausgeprägtes unternehmerisches Denken, proaktive Lösungsorientierung Gewinnende Persönlichkeit, zielstrebiges Auftreten sowie Aufgeschlossenheit gegenüber einem komplexen und dynamischen Umfeld Sehr gute MS-Office- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Bereitschaft mittelfristig Geschäftsführertätigkeit anzunehmen Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einem der größten deutschen Forschungszentren für Entwicklungszusammenarbeit und Wirkungsforschung nach experimentellen Ansätzen. Es freut uns daher besonders, dass für diese Art der Forschung der Wirtschaftsnobelpreis 2019 verliehen wurde und dass einer der drei Preisträger zu unseren Forschungspartnern zählt. Unser Standort in Mannheim liegt zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Unser internationales Team teilt die globale Vision einer nachhaltigen und ökologischen Entwicklung im globalen Süden ohne Armut und Hunger.
Zum Stellenangebot

Direktor Finance Deutschland (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Heidelberg
Unser Mandant ist ein international agierender Konzern der Healthcare-Branche und Marktführer in seinem Dienstleistungssegment mit einer langen Standorttradition. Das Unternehmen ist in über 20 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter. Mit über 30.000 Kunden ist unser Mandant Marktführer in Deutschland und zählt zu den besten Healthcare-Unternehmen Europas. Zur Verstärkung des Teams im Management der Konzernzentrale in Heidelberg suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Direktor Finance Deutschland (m/w/d).Verantwortung für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen für den Konzern inklusive aller deutschen Gesellschaften Führung der Bereiche Bilanzen, Debitoren, Kreditoren sowie Sachkonten mit insgesamt über 30 Mitarbeitern Verantwortung für die Erstellung der Einzelabschlüsse für über 20 Gesellschaften in Deutschland nach HGB und IFRS Verantwortung für den Erfolg und die Weiterentwicklung des Bereichs im Hinblick auf das Setzen von Impulsen, die Initiierung von Veränderungen sowie die aktive Etablierung neuer Themen Kontinuierliche Weiterentwicklung und Digitalisierung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen inklusive SAP FI Verantwortung für die finanzielle Steuerung des Unternehmens unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, regulatorischer und strategischer Gesichtspunkte Verantwortung für die Unternehmenssteuern und die Kommunikation mit Finanzbehörden Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit und nachhaltiger Finanzierung der Geschäftsaktivitäten nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften (HGB, IFRS, Steuerrecht) Ansprechpartner für alle relevanten internen und externen Stakeholder, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Betriebsprüfer Umsetzung aktueller und zukünftiger Entwicklungen des ordnungspolitischen Rahmens sowie Initiierung von Maßnahmen für die zielgerichtete kaufmännisch-regulatorische Ausrichtung des Unternehmens, gerade auch im Hinblick auf die Optimierung und Automatisierung von ProzessenErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre Erfahrung in der Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist vorteilhaft Einschlägige Führungserfahrung auf Bereichsleiterebene, hier insbesondere Erfahrung in der Führung von Teams mit erfahrenen Mitarbeitern in der genannten Größenordnung Abschlusssicherheit in IFRS ist unabdingbare Voraussetzung Ausgeprägte IT-Affinität Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, sowie SAP FI und SAP CO Kommunikationssichere Englischkenntnisse Mitarbeiterorientierter, partizipativer und wertschätzender Führungsstil Kostenbewusstsein, Prozessorientierung und Führungsstärke Kommunikationsstärke Konfliktfähigkeit und Verhandlungsstärke Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Ziel- und Lösungsorientierung
Zum Stellenangebot

Verkaufsleiter Speyer (m/w/d), Quereinstieg

Fr. 03.07.2020
Speyer
Bei Lidl als Führungskraft durchstarten heißt: mehr wollen und mehr möglich machen als woanders. Schnell viel Verantwortung übernehmen und wissen, worauf es ankommt. Jeden Tag mit gutem Beispiel vorangehen, über Zutrauen führen und so deine Filialen, dein Team und dich selbst vorwärtsbringen.Profitiere von einem mehrmonatigen Praxistraining und übernimm schnell Verantwortung als Führungskraft: So startest du deine Lidl VertriebskarriereDeine Einarbeitungsphase umfasst verschiedene Stationen, in denen du die täglichen Abläufe bei Lidl intensiv kennenlernst – begleitet von einem persönlichen Paten und FachseminarenDamit bereiten wir dich optimal auf deine Rolle als Verkaufsleiter vor, in der du innerhalb der Regionalgesellschaft einen eigenen Bezirk mit 5 - 6 Filialen und damit ca. 80 - 100 Mitarbeitern verantworten wirstDort wirst du schon bald einen Großteil der Vertriebsaktivitäten vor Ort planen und organisieren, Mitarbeiter einstellen, entwickeln und fördern – und die Performance steigernDein Ziel: hochzufriedene Konsumenten und Mitarbeiter sowie sehr gute VerkaufszahlenEin mit mindestens 180 ECTS-Punkten abgeschlossenes StudiumMind. 2 Jahre Führungserfahrung, idealerweise im Handels- oder DienstleistungsumfeldBegeisterung für die stetige Weiterentwicklung von Mitarbeitern und sich selbstStarke Erfolgs- und Ergebnisorientierung, Problem- und KonfliktlösungskompetenzEinen hohen Anspruch an sich selbst und der Wille Entscheidungen zu treffenIm Hinblick auf die persönliche Weiterentwicklung ist eine deutschlandweite Mobilität von VorteilWir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einem übertariflichen Gehalt (Einstieg brutto monatlich 5.500 €) und den Sozialleistungen eines Großunternehmens: Ein persönlicher Pate macht dich vom ersten Tag an mit deinem Job vertraut und ist dein Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Unternehmen. So findest du dich bei uns schnell zurecht – und kannst von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für dich entdecken. Zusätzlich erhältst du in dieser Funktion einen neutralen Firmenwagen, welcher auch privat genutzt werden kann.Die Lidl Personaldienstleistung GmbH & Co. KG führt im Auftrag aller Regionalgesellschaften ein einheitliches Bewerbervorauswahlverfahren durch. Nach einer erfolgreichen Vorauswahl leiten wir deine Bewerbung an die für dich zuständige Lidl-Regionalgesellschaft weiter.Eine erneute Bewerbung auf andere Stellenausschreibungen ist nicht notwendig. Solltest du dich für unterschiedliche Stellenanzeigen bewerben, werden wir deine einzelnen Bewerbungen bündeln. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Global Head of Team Product Owners (m/f/d)

Fr. 03.07.2020
Mannheim
At Roche, 98,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. With more than 8,300 employees, Mannheim is the third largest Roche site in the world. It headquarters the Diabetes Care business unit and the sales organization of diagnostics products and is the hub of the worldwide diagnostics business. From your beginning with Roche, our motivated team will welcome and support you. Numerous opportunities for personal development, flexible work hours, attractive compensation packages and special family assistance programs are available. Job-Fakten Job ID: 202005-113545 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care Doing now what patients need next. A pioneer in the development of blood glucose monitoring and insulin delivery systems, Roche Diabetes Care is committed to helping people with diabetes live lives that are as normal and active as possible and helping healthcare professionals manage their patients’ condition in an optimal way. The ACCU CHEK ® portfolio – from blood glucose monitoring through information management to insulin delivery – offers innovative products, services and comprehensive solutions for convenient, efficient and effective diabetes management. Roche is a successful company that can offer exciting career opportunities. We encourage and support your development in areas of your interest which will prepare you for the next level in your career path. We know that people are responsible for our success and we value our employees. Our commitment is to create a work environment where feeling valued, respected, and empowered is a daily experience. What to expect: As Global Head of Team Product Owners you will manage a team of Team Product Owners. The department is part of the Global R&D organization and ensures that the team is focused on developing the deliverables that provide the optimum value for the customers. In this role you will take on the following challenging tasks: Lead Team Product Owners in multiple locations and ensure that they are growing and delivering in their roles Constantly search for new methods and tools to drive appropriate skill building and extension of capabilities of your team Act as a visionar to design, drive and support further organizational transformation across all R&D functions Support people including your own team on individual career development activities Design and manage programs to accomplish business strategies for new technologies, product development, and/or cost reduction that supports business goals and objectives. Shape our existing processes and procedures and develop creative and standardized approaches which fit for purpose and future needs (e.g. planning processes) based on your experience in agile set-ups Influence business demands and take ownership for prioritization as well as development of acceptance criteria Contribute to overarching topics for Diabetes Care like Portfolio & Strategy Frequent collaboration across R&D as well as other stakeholder in our Product Development like Quality, Medical and Customer Strategy & Solution Influence and inspire on different levels and functions to build alliances and foster collaboration Act as a driver for change, speaking up on all levels, connecting different interfaces and stakeholder across the organization by generating clarity, focus and outcome that matters Bring clarity and focus to opportunities to collaborate with more impact, and to identify and unlock blockers (on a team and organizational level) Partner with multiple function within and outside of R&D to bring creative and growth mindset throughout the organization Who you are: For this challenging position you will bring the following skills and experience: Technical university degree (preferred) or scientific university degree and extended experience in physical product development 8+ years of progressive work experience in an appropriate discipline, including management and global experience Demonstrated Agile Experience, acting as Agile Coach and guide the organization through empowerment and continuous learning Several years of experience in leading in a global Matrix Organization High level of knowledge in product development objectives and strategies (with a focus on devices/hardware) You have an empowering and inspiring leadership style, a proven ability to drive change in your team and globally Proven track record in experimenting, failing fast and designing modified success stories Agile experience in medical device industry or in a regulated environment preferable Strong communication skills, able to forge relationships with a wide range of colleagues across many functions / capabilities / locations and able to navigate effectively and efficiently Strong leader with demonstrated experience leading teams, coaching, active listening and developing employees High level of knowledge of customer/business operations applied to the translation requirements into product development Constructive conflict resolution ability Business level fluency in English - written and spoken Apply now - we are looking forward to it! Contact person for applicants Answers to technical questions can be found in our FAQ. If you have any content-related / recruiting - specific questions regarding job advertisements, please contact the responsible recruiter (Sebastian Gaber, 0621 759 69868). Application documents For a complete application, please include a current CV, a letter of motivation suitable for the position and relevant references. Before submitting your application, please note that no further documents can be added subsequently. Roche is an equal opportunity employer. Research & Development, Research & Development > Research
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) für den Bereich Environment, Health & Safety

Fr. 03.07.2020
Frankenthal (Pfalz)
Howden ist eines der weltweit führenden Unternehmen, das hochwertige und zuverlässige Produkte für die Luft- und Gas­behandlung fertigt. Weltweit arbeiten rund 6.000 Mitarbeiter in 26 Ländern für Howden, um heute und in der Zukunft den prozesskritischen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. An unserem Standort in Frankenthal werden Turbo-Verdichter und Dampfturbinen entwickelt, gefertigt und im Service betreut. Unsere Produkte sind spezialisiert auf industrielle Anwendungen sowie die Prozessindustrie (Petrochemie und Raffinerien, Chemie, Metallurgie und Abwasserbehandlung) und bestens geeignet für die regenerative Stromerzeugung. Unsere globale Präsenz bringt große Vorteile, u.a. die Möglichkeit, Wartungen und technischen Service direkt vor Ort beim Kunden erbringen zu können. Unsere Produkte werden auf der ganzen Welt für ihre Qualität und Innovation geschätzt; darauf sind wir natürlich stolz, aber wir vergessen nie, dass es die Menschen sind, die Howden ausmachen. Für unseren Standort in Frankenthal/Pfalz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) für den Bereich Environment, Health & Safety. Standort: Frankenthal (Pfalz)Fachabteilung: EHSArt der Anstellung: unbefristet Leitung EHS (Environment, Health und Safety) als Zentralfunktion der Howden Turbo GmbH in Frankenthal, mit dem Ziel, die strategischen Howden Unternehmensziele sicherzustellen sowie die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen. Zu den Hauptaufgaben zählen die aktive Unterstützung der Geschäftsführung und des Führungsteams bei der Planung und Umsetzung von Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen sowie, die Beratung, Führung und Motivation bezüglich aller EHS Themen. Die Aufgaben des EHS-Managers umfasst im Wesentlichen: Die Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung betrieblicher Prozesse in allen EHS- (bzw. EHSQ-) Bereichen. Entwicklung und Pflege der integrierten Managementsysteme (ISO 45001 und ISO 14001) Beratung der Geschäftsleitung in EHS(Q)-Themen sowie der verantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeiter in den Bereichen Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Mitwirkung bei Schulungen bzw. Unterweisungen in den EHS- (bzw. EHSQ-) Bereichen Koordination, Beratung und Erstellung von Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen Erstellung von Konzepten zur Verhinderung von Arbeitsunfällen, Umweltgefährdungen und Gesundheitsgefährdungen Koordination und Leitung von Vorfalluntersuchungen koordiniert der Positionsinhaber federführend und arbeitet eng mit den relevanten internen und externen Schnittstellen zusammen. Planung und Durchführung von internen Reviews und Audits Koordination und Zusammenarbeit mit den Behörden Projektverantwortung für das betriebliche Gesundheitsmanagement Realisierung der gesetzlichen Regelungen bezüglich Strahlenschutz und Brandschutz mit den entsprechenden Beauftragten Personalverantwortung Erfolgreich abgeschlossenen technischen Studium oder gegebenenfalls auch adäquate Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation und entsprechender Berufserfahrung Mehrjährig erfolgreich in einer vergleichbaren Aufgabenstellung, vorzugsweise im Umfeld des Anlagen- und Maschinenbaus Nachweisliche operative Führungserfahrung Idealerweise Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit und/oder andere EHS-relevante Fortbildungen. Überzeugungsstarke Persönlichkeit, geprägt durch eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise mit Dienstleistungscharakter. Klares Bewusstsein für Sicherheitsfragen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähig und wertschätzend in der Kommunikation Gute Kenntnisse der gültigen gesetzlichen Bestimmungen Vorteilhaft sind SAP/R3-Kenntnisse und gute MS-Office-Kenntnisse Ein innovatives Unternehmen mit einer offenen Unternehmenskultur Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und herausfordernde Aufgabe im interkulturellen Umfeld Wir sehen Sie als Mitglied unseres aufstrebenden Teams Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung sowie eine kontinuierliche Weiterbildung Gute Vergütungskonditionen im Metall- und Elektrotarif Flexible Arbeitszeiten bei einer 35-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub im Kalenderjahr Arbeitgeberbeitrag zur Altersvorsorge Kostenloser Firmenparkplatz vorhanden und gute Verkehrsanbindung (5 min Fußweg zum Bahnhof) Kantine vor Ort und zahlreiche Betriebssportgruppen
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal