Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 5 Jobs in Kappeln

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Immobilien 2
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Bereichsleitung

Bezirksleiter (m/w/d) Gebiet Schleswig-Holstein

Mo. 17.01.2022
Schleswig
Ort: Gebiet Schleswig-Holstein | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 488583    Was Sie bei uns bewegen: Sie führen und motivieren Ihre Teams. Sie sind verantwortlich für einen Bezirk mit 8 - 9 Filialen. Sie übernehmen die Steuerung der Abläufe in den Filialen. Sie steuern die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Sie verantworten die Umsetzung von Vertriebskonzepten. Sie sind verantwortlich für die Begleitung des Verkaufsgeschehens durch fachliches Knowhow und Gespür für den Kunden und den Lebensmittelhandel. Was uns überzeugt: Ihre abgeschlossene Weiterbildung zum Handelsfachwirt oder Ihre 2-3 Jahre Berufserfahrung im Handel (bevorzugt im Discount). Ihre zielorientierte Arbeitsweise und Ihr ausgeprägtes unternehmerisches Denken. Ihre analytischen und organisatorischen Fähigkeiten sowie Ihre soziale Kompetenz, Lern- und Leistungsbereitschaft. Ihre Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und die Fähigkeit, Mitarbeiter (m/w/d) zu führen und zu motivieren sowie Flexibilität und die Begeisterung für den Handel, insbesondere für den Discountbereich.   Was wir bieten: Als Teil der REWE Group bietet PENNY Ihnen die Sicherheit und Kraft eines großen Konzerns. Aber auch flexible Möglichkeiten für alle, die motiviert sind und mehr wollen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und erleben Sie das unbezahlbare Gefühl: Das ist genau mein Job! Denn unsere Unternehmenskultur macht unsere Einzigartigkeit aus. Wir legen Wert auf Nähe und einen vertrauensvollen Umgang. Darauf, dass sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können. Wir arbeiten transparent und im Team, spornen uns gegenseitig an und freuen uns gemeinsam über Erfolge. Lernwille, Neugier, Erfahrung und eine ordentliche Portion Power – wer so viel mitbringt, darf auch viel erwarten. Zum Beispiel einen Job, der Spaß macht. Und viele handfeste Vorteile: Umfangreiches Weiterbildungsangebot. Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der REWE Group. Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mitarbeiterrabatte in allen PENNY und REWE Filialen und im toom Baumarkt. Als Bezirksleiter (m/w/d) steht Ihnen zudem ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung, zur Verfügung.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.penny.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 488583) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Leitung des Fachbereiches Bau (w/m/d)

So. 16.01.2022
Schleswig
Bei der STADT SCHLESWIG ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung des Fachbereiches Bau (w/m/d) neu zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt im Beamten- oder Tarifbeschäftigtenverhältnis in Vollzeit. Die Stelle ist direkt dem Bürgermeister unterstellt. Die Kreisstadt Schleswig ist das Mittelzentrum für den südöstlichen Teil des Kreises Schleswig-Flensburg mit rund 25.500 Einwohner*innen und einem großen Einzugsbereich aus dem ländlichen Umfeld mit über 80.000 Einwohner*innen. Die zentrale Lage zwischen Nord- und Ostsee in Verbindung mit einem hohen kulturellen Angebot sowie einer reizvollen landschaftlichen Lage an der Schlei machen Schleswig zu einem attraktiven Standort. Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten und das Vorhandensein zahlreicher Kinderbetreuungsangebote sowie aller weiterführenden Schulen erhöhen den Wohnwert der Stadt. Der Fachbereich Bau besteht aus den vier Fachdiensten Wirtschaftsförderung / Bauverwaltung / Liegenschaften, Stadtentwicklung, Tiefbau und Gebäudemanagement sowie den zwei Stabstellen Rechtsangelegenheiten und Projektmanagement und umfasst aktuell insgesamt rund 125 Beschäftigte (einschließlich Reinigungspersonal und Hausmeister*innen mit rund 75 Mitarbeiter*innen).Aktuelle Schwerpunktthemen des FB Bau sind u.a. die Innenstadtsanierung im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes „Stadtumbau West“ die Entwicklung des Stadtteils St. Jürgen im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes „Soziale Stadt“ die Entwicklung des Konversionsgebietes „Auf der Freiheit“ zu einem modernen, neuen Stadtteil Umbau und Erweiterung des ehemaligen Bundeswehr-Mannschaftsgebäudes „Auf der Freiheit“ zu einem multifunktional nutzbaren Veranstaltungsgebäude („Kulturhaus“) die Planung und Durchführung energetischer Sanierungsmaßnahmen an städtischen Liegenschaften (Schulen, Kitas, Museen, Verwaltungsgebäude u.a.) die Entwicklung neuer Wohn- und Gewerbegebiete sowie die Vermarktung der Grundstücke die Planung und Durchführung mehrerer größerer Straßenausbaumaßnahmen die Erstellung und Fortschreibung von Verkehrskonzepten (MIV, ÖPNV, Rad) die Planung und Realisierung einer schnellen Radwegeverbindung, überwiegend auf den Gleisbettflächen der Alten Kreisbahn, zwischen den Stadtteilen Friedrichsberg (Bahnhof) - Innenstadt (ZOB) - „Auf der Freiheit“ Aufbau eines Klimaschutzmanagements Aufbau eines Projektmanagements Wir suchen eine engagierte, dynamische und belastbare Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung, zwingend auch in leitender Funktion, idealerweise im öffentlichen Dienst. Dabei sind hohe persönliche und soziale Kompetenzen, Kooperations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit zur nachhaltigen Motivation der Mitarbeiter*innen unabdingbare Voraussetzungen. Die interne Kommunikation ist dabei ebenso von Belang wie die vertrauensvolle und konstruktive fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Stadtverwaltung, den Bürgerinnen und Bürgern, den kommunalpolitischen Gremien sowie Dritten. Vorausgesetzt wird: ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. / Master) in einer der folgenden Fachrichtungen: Architektur Stadt- / Regionalplanung Städtebau Geographie oder vergleichbar oder ein Rechtswissenschaftsstudium mit erfolgreich abgeschlossenem 2. Staatsexamen mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Bauverwaltung oder ein verwaltungsbezogenes Studium mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Bauverwaltung Führungserfahrung und -kompetenz fundierte Kenntnisse im Bauordnungs-, Bauplanungs-, Bauneben- und Verwaltungsrecht Kenntnisse im Bereich des Vergabe- und Vertragsrechtes (GWB, VgV, VOB u.a.) sowie des Preisrechtes (HOAI) die Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu beurteilen und alternative technische Lösungen zu bewerten die Fähigkeit zum vernetzten strategischen und konzeptionellen sowie wirtschaftlichen Denken und Handeln eine zielorientierte effektive und effiziente Arbeitsweise eine ausgeprägte Organisationsfähigkeit und große Verantwortungsbereitschaft ein hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfreude die Fähigkeit, Projekte und Ziele des Fachbereiches Bau überzeugend und nachvollziehbar gegenüber politischen Gremien und Öffentlichkeit mit gutem Ausdrucksvermögen zu vermitteln Flexibilität, u. a. die Bereitschaft, die Arbeitszeit bei Bedarf, z. B. anlässlich von Sitzungsterminen außerhalb der regelmäßigen Dienstzeit zu erbringen die sichere Anwendung der Microsoft-Office Standardprodukte Wünschenswert sind: die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, der Fachrichtung ‚Technische Dienste‘ (ehemals höherer technischer Verwaltungsdienst), mit einem oben genannten Studienabschluss Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht (Doppik) Führerschein Klasse B (alt: Klasse 3) eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem unbefristeten Beamten- oder Tarifbeschäftigtenverhältnis in Vollzeit eine Besoldung bzw. Eingruppierung entsprechend der persönlichen Qualifikation bis zur Besoldungsgruppe A 15 SHBesG bzw. Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team flexible Arbeitszeiten einen sicheren und wirtschaftsunabhängigen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst diverse Angebote im Arbeits- und Gesundheitsschutz Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Leiter IT (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Schleswig
Unser Auftraggeber ist ein stark expandierendes Unternehmen in der Immobilienwirtschaft.  Durch die breite und komplette Angebotspalette hat unser Kunde sich eine herausragende Marktstellung erarbeitet und ist eines der führenden Unternehmen in seiner Branche am Standort in Norddeutschland. Mit zwei weiteren Tochtergesellschaften werden ca. 7.000 eigene Wohneinheiten und weitere Einheiten in der Fremdverwaltung mit einem kompletten Dienstleistungs-angebot vollumfänglich betreut. Leiter IT (m/w/d)Sie sind IT-ler durch und durch? Sie kennen sich aus mit allen Themen rund um IT-Administration, Infrastruktur und Netzwerken/Firewalls? Sie haben Lust auf die Leitung eines interdisziplinären 12-köpfigen Teams und möchten aber selbst weiterhin mit anpacken? Zu Ihren Hauptaufgaben gehören u.a. Ganzheitliche Steuerung und Verantwortung der gesamten IT und Telekommunikation Leitung und Weiterentwicklung des operativen Managements, bestehend aus den Fachbereichen IT und Servicecenter (1st Level Support Outbound) Gewährleistung des reibungslosen Betriebsablaufs der vorhandenen IT-Infrastruktur und Telekommunikation sowie die Betreuung des operativen Tagesgeschäftes Sicherstellung der Informations- und Datensicherheit, des Netzwerkzugriffs sowie der Backup-Systeme Steuerung externer Dienstleister sowie technischer Einkauf incl. der Budgetverantwortung Fachliche und disziplinarische Führung des Teams, Mitarbeiterentwicklung und Know How Transfers Kontinuierliche Weiterentwicklung zu einer modernen IT und fortlaufende Optimierung der Services Entwicklung zukunftsfähiger Konzepte zur nachhaltigen Sicherstellung des IT-Betriebes Planung und Leitung von IT-Projekten Beratung des Vorstandes in strategischen Fragen der IT Abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinfomatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige praktische Erfahrung in der Leitung einer entsprechenden Abteilung oder nachweisbare Kompetenz in der Leitung von IT-Projekten Erfahrung in der Administration und dem Betrieb von IT-Systemen, Client-Server-Architekturen, Netzwerk, Security sowie Enduserbetreuung Erfahrung im Bereich ERP sowie gutes Verständnis für Prozesse und deren Abbildung in IT-Systemen Erfahrung im modernen IT-Management Ihre persönlichen Kompetenzen sind: Aufgeschlossenheit, Erfahrung und Engagement in den Themen des IT-Umfeldes sowie Freude am Betrieb einer vielseitigen IT-Landschaft Übernahme von Verantwortung, Koordinationsstärke und eine ausgeprägte Service- und Zielorientierung Eigeninitiative und eigenständiges Arbeiten Kommunikativ mit dem richtigen Maß an Durchsetzungsvermögen Eine pragmatische, analytische und strukturierte Denkweise Sehr gutes Organisationsvermögen sowie Zeit- und Selbstmanagement Eine offene Kommunikation und Teamfähigkeit Ambitioniert die Gestaltungsspielräume der IT für den Unternehmenserfolg zu nutzen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Betriebskosten und Vertragsmanagement (w/m/d)

Mi. 05.01.2022
Eckernförde
Die Vulpes Immobilien Management GmbH ist ein stark wachsendes Unternehmen der Immobilienverwaltung mit Sitz in Eckernförde. Zur Festanstellung in Vollzeit suchen wir ab sofort eine/n Abteilungsleiter Betriebskosten und Vertragsmanagement (w/m/d) Erstellung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen Kostenüberwachung sowie Plausibilitätsprüfung Kontrolle und Kontierung betriebskostenrelevanter Rechnungen Korrespondenz mit Mietern, Mietvereinen, Dienstleistungsunternehmen etc. Bearbeitung von Widersprüchen Unterstützung bei der Erstellung und Analyse von Auswertungen Fortführung des Vertragsmanagements Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Immobilienkaufmann Erfolgreich abgeschlossenes Studium wünschenswert Berufserfahrung im Bereich Betriebskostenabrechnung Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Word und Excel, wird vorausgesetzt Wünschenswert Kenntnisse WODIS SIGMA Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie hohe Zahlenaffinität Keine Angst und/oder Allergie vor Hunden (Bürohunde vorhanden) Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Anstellung in einer stark wachsenden Hausverwaltung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 6 Monaten Probezeit Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden Ein nettes Arbeitsklima in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit bis zu 2x wöchentlich im Homeoffice zu arbeiten Freie Getränke
Zum Stellenangebot

Hausdamenassistent (m/w/d)

Mi. 05.01.2022
Kappeln, Schlei
Wir, Die FERIENHAUS-AGENTUR GmbH, sind ein junges, regionales und buntes Team, das hochwertige Ferienhäuser und -wohnungen im OstseeResort Olpenitz vermarktet und vermietet. Als größter Anbieter vor Ort sorgen wir für unvergessliche Urlaubserlebnisse. Gäste und Ferienhaus-Eigentümer betreuen wir gleichermaßen als zentraler Ansprechpartner. Unseren Gästen bieten wir hierbei neben der Urlaubsberatung auch einen umfänglichen Vor-Ort-Service. Ferienhaus-Eigentümer entlasten wir rundum und sorgen dafür, dass die Ferienimmobilie Urlaub bleibt und nicht zur Arbeit wird. Unseren Mitarbeitern bieten wir Raum für eine individuelle Entwicklung und viele Möglichkeiten sich einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und das Projekt OstseeResort Olpenitz maßgeblich mitzugestalten. Unser Büro mit Wasserblick liegt direkt an der Hafenpromenade des Resorts. Die Mittagspause kann für einen Abstecher an den Strand genutzt werden. Anstellungsart: Vollzeit Einteilung des Reinigungspersonal und Mitwirkung bei der Dienstplangestaltung Vertretung der Hausdame an Frei- und Urlaubstagen Sicherstellung der Gästezufriedenheit während des Aufenthaltes Leitung der Abteilung Housekeeping und des Reinigungspersonals bei Abwesenheit der Hausdame Kontrolle der Arbeiten unserer Mitarbeiter unter Qualitäts- und Zeitaspekten Check und Abnahme der Häuser gemäß unserer Standards WERDE TEIL DES TEAMS UND KOMM MIT UNS AUF WACHSTUMSKURS! Du arbeitest lösungsorientiert, strukturiert und bist hierbei stets engagiert? Dein Auftreten und deine Service Mentalität sind professionell und der Umgang mit Kunden bereitet dir Freude? Du verfügst über praktisches Geschick, sichere Kenntnisse in der deutschen Sprache und über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B? Wir bieten einen Arbeitsplatz mit geregelter Arbeitszeit, wo andere Urlaub machen und ein hoch motiviertes Team, das sich auf dich freut.   
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: