Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 121 Jobs in Kessenich

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 26
  • Hotel 26
  • Gesundheit & Soziale Dienste 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • It & Internet 10
  • Transport & Logistik 10
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Versicherungen 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Immobilien 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Agentur 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 120
  • Mit Personalverantwortung 95
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 120
  • Home Office möglich 32
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 112
  • Befristeter Vertrag 6
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Bereichsleitung

Junior Souschef (m/w/d) Verantwortlich für unser a la carte Restaurant Mondial 1516

Fr. 20.05.2022
Köln
Das Hotel Mondial am Dom Cologne ist ein Hotel der Marke MGallery Hotel Collection von Accor.  AM HERZSCHLAG DER STADT / FEEL THE COLOGNE HEARTBEAT Unser Hotel hat eine unschlagbar zentrale Lage. Wir blicken direkt auf den imposanten Kölner Dom, sind direkt in der Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Rheins.  Das Mondial am Kölner Dom ist immer in Bewegung und steht nie still. Unsere Mentalität ist Kölsch–herzlich, echt und offen. „Wir sind direkt am Puls der Stadt“ Anstellungsart: VollzeitAls Junior Sous Chef trägst Du die Verantwortung für unser a la carte Restaurant Modial 1516 und bist mit Deinem Team für den kulinarischen Erfolg verantwortlich. Gemeinsam setzt ihr unser kulinarisches Kozept um und begeistert unsere Gäste täglich neu. Erstellen und Kalkulieren der Speisekarte in Rahmen unseres Konzeptes Umsetzen unserer hauseigenen Standards Kontrolle und Gewährleistung eines reibungslosen Arbeitsablaufes in der Küche Durchführung von Bestellungen und Erstellung der monatlichen Inventuren Einarbeitung, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Bereich a la carte Ausbildung der Auszubildenden Anleiten unseres Küchenteams im Mondial 1516 Einhalten der Qualitätsstandards unter Berücksichtigung der HACCP-Richtlinien Erstellung des wöchentlichen Dienstplans und Urlaubsplans in Abstimmung mit dem Küchenchef Optimale Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Hotels Du bist ausgebildeter Koch und eine mitreißende Führungspersönlichkeit? Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Position oder siehst Dich auf dem Sprung zur nächsten Stufe? Du hast ein Auge fürs Detail und ein Händchen für das Besondere? Du denkst und handelst umsichtig, gewissenhaft und wirtschaftlich? Du ist ein Fan von zeitgemäßen Prozessen und Arbeitsabläufen? Als kommunikationsstarke Persönlichkeit findest Du stets die richtigen Worte zur richtigen Zeit Du hast bereits die Bedeutung von Begriffen wie Wareneinsatz, Budget oder Inventur kennengelernt? Du legst wie wir viel Wert auf einen respektvollen und vertrauensvollen Umgang mit unseren Lieferanten und Partnern? Bezahlung mindestens nach Tarifgehalt 30 Urlaubstage sowie Tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld Freiwillige Jahresprämie Uniform und Reinigung dieser auf Hotelkosten Mitarbeiterverpflegung vergünstigtes Jobticket Beteiligung an der Altersvorsorge  Tarifvertrag über betriebliche Zusatzversorgung Unterstützung im Fall von Mobilitätswünschen Haben wir Dein Interesse an dieser Aufgabe geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder ruf uns einfach an. Wir freuen uns darauf! Unser Engagement für Diversity & Inclusion Wir sind ein integratives Unternehmen und unser Ziel ist es, vielfältige Talente anzuziehen, zu rekrutieren und zu fördern.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Vertriebskampagnen & Marktaktivierung

Fr. 20.05.2022
Köln
Willkommen in deiner Zukunft! 55.000 Kolleginnen und Kollegen in 215 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, Versicherung jeden Tag neu zu denken - und die Zukunft für alle zu gestalten. Willkommen in einer starken Gemeinschaft, in der du von Anfang an etwas bewegst. Gemeinsam entwickeln wir uns weiter!Bist du bereit, mit dem Besten zu rechnen? Bei Zurich leben wir Versicherung neu. Um die Wünsche unserer Kunden noch besser zu erfüllen, gehen wir neue Wege, denken kreativ, arbeiten agil. Unsere Unternehmenskultur schenkt dir in jeder Hinsicht mehr Flexibilität - und viel Freiraum, dich optimal zu entfalten. Think big - und gerne auch international! Denn deine Entwicklungsmöglichkeiten kennen bei uns keine Grenzen. Bereit, die Zukunft in die Hand zu nehmen? Dich erwartet ein vertriebliches Umfeld, in dem du die Abteilung Vertriebskampagnen und Marktaktivierung fachlich als auch disziplinarisch führst. Der Aufgabenfokus Deiner Abteilung liegt dabei auf der Konzeption von Vertriebskampagnen und der dazugehörigen Marktaktivierung (Vermittler & Endkunde). Weiterhin erwarten dich folgende spannende Aufgaben: Du übernimmst die konzeptionelle Aufbereitung und Bereitstellung vertrieblicher Kampagnen unter Berücksichtigung und Einbindung der jeweiligen Vertriebsinteressen und Bedürfnisse Du entwickelst das vertriebliche Kampagnen Management weiter - definierst mit Stakeholdern die fachlichen Anforderungen auch für die technische Weiterentwicklung, übernimmst prozessuale Klärungen hinsichtlich rechtssicheren Umgangs mit Werbemaßnahmen und steuerst die Umsetzung dessen auch in Projekten Du hast Freude an der Aufbereitung, Pflege und Weiterentwicklung von Verkaufs- sowie Werbematerialien für mobile Vertriebe und Endkunden sowie an der Planung und Durchführung von übergreifenden vertrieblichen Großveranstaltungen & Incentivereisen Bei uns arbeitest du an Projekten und den kontinuierlichen Verbesserungen sowie Transformationen mit Du entwickelst die Abteilung im Hinblick auf die strategische Ausrichtung der verantworteten Geschäftsfelder weiter und führst interne Arbeitsprozesse ein bzw. übernimmst das Qualitätsmanagement Als echter Teamplayer förderst du die Mitarbeiter hinsichtlich Motivation, Leistung sowie Zusammenarbeit und bist verantwortlich für die Umsetzung der Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen der Team-Mitglieder Du übernimmst außerdem die Budgetverantwortung für das Abteilungsbudget Du bringst Freude an und Erfahrung mit einer Tätigkeit im vertrieblichen Umfeld sowie Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung vertrieblicher Kampagnen und marktaktivierender Maßnahmen mit. Dazu umfasst dein Profil folgende Qualifikationen: Deine Vita umfasst ein abgeschlossenes Fach/Hochschulstudium im Versicherungsbereich/ Marketing Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung im Vertrieb, in der Vertriebs- oder Verkaufsunterstützung sowie in der Leitung von Projekten und im Prozessmanagement sammeln Du besitzt sehr gute Kenntnisse über operative Abläufe insbesondere zu Vertriebs- und Serviceprozessen, Produkten und IT-Anwendungssystemen der Zurich Gruppe (z.B. Beratungsapplikationen, Angebots- und CRM-Systeme) Du bringst idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Leitung von bereichs-/ressortübergreifenden Arbeitsgruppen sowie in Verhandlungen mit externen Unternehmen mit Persönlich lernen wir dich als kommunikationsstarke und lösungsorientiere Person kennen, die ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeit besitzt Deine sehr guten Power-Point und Excel-Kenntnisse sowie dein verhandlungssicheres Englisch runden dein interessantes Profil ab Flexible Arbeitsformen, um eine optimale Arbeitsweise zwischen Arbeiten am Arbeitsplatz und von zu Hause aus zu gestalten Zahlreiche Trainings- und Lernangebote, um fit für den Arbeitsalltag zu bleiben und eine individuelle Weiterentwicklung zu ermöglichen Eine moderne, offene und transparente Arbeitsumgebung, die Kreativität und die teamübergreifende Zusammenarbeit fördert Ob Fitness in der Gruppe vor Ort oder virtuelles Achtsamkeitstraining von zu Hause: unser vielfältiges Gesundheitsangebot unterstützt eine gesunde Work-Life Balance Bikeleasing, vergünstigtes Jobticket und weitere tolle Benefits Zusätzliche Informationen Arbeitsort: Köln Teilzeit oder Vollzeit: Vollzeit Eintritt: ab dem 01.05.2022 Frankopan Bago freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und des möglichen Starttermins. Willkommen in deiner Zukunft 55.000 Kolleginnen und Kollegen in 215 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, Versicherung neu zu denken - und die Zukunft für alle zu gestalten. Willkommen in einer starken Gemeinschaft, in der du von Anfang an etwas bewegst. Gemeinsam entwickeln wir uns weiter! https://www.zurich.de/de-de/ueber-uns/ihre-karriere
Zum Stellenangebot

Senior Global Category Manager Energy (m|w|d) Leading Specialty Chemical Group | Home Office (Hybrid)

Do. 19.05.2022
Leverkusen, Mannheim, Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hamburg, Leipzig
Unser Mandant mit Sitz in NRW (Rheinland) ist einer der global innovativsten und wachstumsstärksten Player der Spezialchemie. Dabei setzt die Unternehmensgruppe durch fokussierte Geschäftsbereiche und herausragende Produkte Maßstäbe. Der Mandant gehört zu den ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. LANGENBERG als exklusiv-vertrauensvoll involvierte Personalberatung sucht im Auftrag des Mandanten eine erfahrene und menschlich gefestigte Persönlichkeit mit ausgeprägt strategischer Einkaufsexpertise für die Position Senior Global Category Manager Energy (m|w|d) Leading Specialty Chemical Group | Home Office (Hybrid 50:50) Als Senior Global Category Manager Energy (m|w|d) sind Sie umfassend verantwortlich für den strategischen und taktischen Einkauf der Energieträger Strom und Gas. Umfassend verantwortlich für den strategischen und taktischen Einkauf der Energieträger Strom und Gas Weiterentwickeln und Aufzeigen von Best Practices im globalen Netzwerk des Mandanten Erarbeiten von Beschaffungsmodellen unter Berücksichtigung der Dimensionen Kosten + Nachhaltigkeit Erstellen und Umsetzen von Sourcing-Strategien und Konzepten, um die Nachhaltigkeitsambitionen des Mandanten im Bereich Scope 1&2 zu erreichen (PPAs, alternative Energieträger, Kooperationen) Positionsmanagement von Strom, Erdgas, CO2-Zertifikaten und Herkunftsnachweisen (Commodities) Erarbeiten eines Reporting-Dashboards für kontinuierliches Reporting innerhalb der Organisation Direkte Berichtslinie zum Chief Sourcing Officer sowie Zentraler Ansprechpartner und „Subject Matter Expert“ in der Matrix, speziell dessen inhaltliche Schnittstelle zum Thema Nachhaltigkeit Scope 1&2 Permanente Beschaffungsmarktbeobachtung & Benchmarking mit anderen Unternehmen, Aufzeigen von Industrie- und Megatrends im Energieeinkauf mit dem Ziel der Weiterentwicklung Enger Austausch mit dem C-Level-Management, der Holding sowie den Divisionen und deren Standorte Master-, Diplom- oder Bachelorstudium im Bereich Wirtschaft, Engineering, Wirtschaftschemie o. ä. Langjährige Erfahrung im (strategischen) Energieeinkauf innerhalb der Industrie u./o. Energiewirtschaft Ergebnisorientiert sowie Konzeptions- und Umsetzungsstark innerhalb von Einkaufsnetzwerken Ausgeprägtes Organisationsverständnis mit hoher Service- und Stakeholderorientierung Fähig, durch Zuhören, Einbringen von Argumenten und Überzeugungskraft Menschen zu begeistern Kommunikationsstark in deutscher und englischer Sprache auf unterschiedlichen Hierarchieebenen Angenehmes, offen-vertrauensvolles Unternehmensklima mit kurzen Informations-/Entscheidungswegen Perfekte Plattform zur Umsetzung von Ideen und Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen Attraktive Rahmenbedingungen (Gehalt, bAV-Systeme, Arbeitszeitflexibilisierung, Weiterbildungen etc.) Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten für eine positive Work-Life-Balance Hybride Home Office Option (50:50), daher werden bewusst bundesweit Kandidaten angesprochen Langfristige Perspektiven und ideale Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Lead IT Service Management

Do. 19.05.2022
Köln
Die infodas wurde 1974 gegründet und zählt heute zu den führenden Unternehmen für Informationssicherheit, Datenschutz und Hochsicherheitsprodukte in Deutschland. Unsere Kunden sind große Unternehmen, Mittelstand und der öffentliche Sektor. Wir sind ein dynamisches Team mit stetigem Wachstum an den Standorten Köln, Berlin, Bonn, München und Hamburg sowie weiteren Projektstandorten. Unsere Kunden wissen, dass Qualität, Verlässlichkeit und hohe Projektzufriedenheit der Maßstab unseres Handelns sind. Die Hauptaufgabe des Team Lead IT-Service Management ist die Leitung des im Ausbau befindlichen Service Teams, sowie die übergreifende Koordination der Abwicklung der Tätigkeiten des Teams und die damit verbundenen Ergebnis- und Budgetverantwortung. Standort: Köln oder Bonn Sie verantworten die in Ihrem Bereich zugeordneten Service-Projekte in allen Dimensionen und berichten an den Head of Projects. Sie führen, coachen und entwickeln die Mitarbeiter Ihres Teams. Sie bauen die Service-Konzepte im Sinne des ITIL V4 weiter aus. Sie bilden die Schnittstelle zu den Projektmanagern, der Produktentwicklung und zum Vertrieb. Sie stellen die Funktion des Service Desk personell wie materiell sicher und orchestrieren die Bedienung aller Service-Anfragen unserer IT-Infrastruktur- und Sicherheitslösungen. Sie sorgen für eine Service Level Optimierung, Ticket-Reporting und Einhaltung sowie Weiterentwicklung von Prozessen. Verwaltung und eigenverantwortliches Controlling der langlaufenden Rahmenverträge Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene, technische Berufsausbildung mit. Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrungen im IT-Service Management. Sie haben nachweislich Erfahrungen in der Führung von Teams gesammelt und sind kommunikationsstark nach innen wie außen. Sie denken unternehmerisch und konnten dies bereits unter Beweis stellen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insb. Word, Excel und PowerPoint Sie verfügen über ein grundsätzliches technisches Verständnis und erschließen sich die Themenfelder der IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur in Grundzügen und Service Management Methoden insbesondere ITIL V4. Teamfähigkeit sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie verfügen über grundsätzliche Reisebereitschaft sowie über die Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach SÜG. Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einem national und international wachsenden Familienunternehmen mit einer langjährigen und nachweislichen Erfolgsgeschichte Ein offenes, kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld Hervorragende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie berufliche Fortbildungsoptionen Eigenverantwortliche Gestaltung der Arbeitszeit Homeoffice Zusätzlich frei an Brückentagen sowie zwischen Weihnachten und Neujahr Erhöhung des Urlaubsanspruchs nach 5 und 10 Jahren Betriebszugehörigkeit, um jeweils einen Tag Eine marktgerechte Vergütung inkl. variabler Gehaltsbestandteile Weihnachtsgeld Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Gruppenunfallversicherung Möglichkeiten zur Gehaltsumwandlung Jobrad „infodas on bike“ mit einem monatlichen Arbeitgeberzuschuss Einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Moderner Arbeitsplatz sowie aktuelle Technik Alle Standorte mit guter Verkehrsanbindung Firmenevents / Mitarbeiterevents Mitarbeiterrabatte Betriebssportgruppen Guter Kaffee, Wasser, Tee, Softdrinks sowie Obstkorb zur freien Verfügung
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) für den Bereich IT-Planung, Portfolio und Verrechnung

Do. 19.05.2022
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hannover, Ilmenau, Thüringen, Karlsruhe (Baden)
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit knapp 4.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referatsleitung (w/m/d) für den Bereich IT-Planung, Portfolio und Verrechnung Behörde/Organisation Informationstechnikzentrum BundReferenzcode Z7-P1454-03/22-eDienstsitze Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hannover, Ilmenau, KarlsruheDie Abteilung IT-Steuerung setzt die Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Kundenbeziehungen des ITZBund. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Abteilung umfasst u.a. die Bereiche Planung und Controlling. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Leitung und Steuerung des Referates „IT-Planung, Portfolio und Verrechnung“ Personaleinsatzplanung, Personalführung und Personalentwicklung sowie Managementfunktionen (z.B. Qualitätsmanagement, Controlling, Budgetüberwachung) Erfolgreiche Umsetzung der Abteilungs- und Referatsziele Verantwortung für die Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des IT-Jahres- und Rahmenplanungsverfahrens, der Kosten- und Leistungsrechnung sowie Fakturierung, des Serviceportfolios und -katalogmanagements sowie des Service Level Managements, auch unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit  Verantwortung für die Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfoliomanagements und des Service- und Produktdesigns einschließlich der themenbezogenen Abstimmung mit beteiligten Behörden und Gremien Zwingende Anforderungen Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder den höheren technischen Verwaltungsdienst bzw. über die für die Zulassung zu einer der genannten Laufbahnen beim Bund erforderlichen Bildungsvoraussetzungen, wie z.B. einen Master in den Fachrichtungen Wirtschafts-/Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik Erfahrung als Führungskraft heterogener Personaleinheiten des öffentlichen Dienstes oder vergleichbarer Einheiten der Privatwirtschaft Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des höheren Dienstes in der BesGr. A14 bzw. A 15 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Mehrjährige Erfahrungen in der erfolgs- und zielorientierten Personalführung und die Befähigung zur Leitung und Steuerung von Personaleinheiten Sehr gute theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im betrieblichen Rechnungswesen, in der Ausgestaltung von Produktportfolios und der Kosten- und Leistungsrechnung Gute Kenntnisse und nachweisbare praktische Erfahrungen in der (IT-) Projektplanung und -steuerung Kenntnisse und praktische Erfahrungen im IT-Servicemanagement nach ITIL Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Flexibilität Kommunikationsfähigkeit Kooperations- und Teamfähigkeit Führungs- und Genderkompetenz Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 15 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 192 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit, ein Jobticket abzuschließen, besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung der stationären Altenpflege (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Das Clarenbachwerk ist einer der größten Kölner Träger und Arbeitgeber in der stationären Senioren- und Behindertenbetreuung mit den Schwerpunkten junge Pflege, Begleitung von Menschen mit Demenz und kultursensibler Pflege in jeweils eigenen Einrichtungen. Mit rund 750 Beschäftigten pflegen und betreuen wir ca. 600 Bewohnerinnen und Bewohner an insgesamt drei Standorten im Kölner Westen. Unser Haus Andreas stellt kultursensible Pflege in den Mittelpunkt seines Handelns. Für die Leitung und konzeptionelle Weiterentwicklung suchen wir eine Einrichtungsleitung (m/w/d).Weiterentwicklung des konzeptionellen Ansatzes Netzwerkarbeit und Stadtteilarbeit Führen der Einrichtung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und in Einklang mit den Interessen und Bedürfnissen der Bewohner, Mitarbeiter und des Einrichtungsträgers; Fördern der Mitwirkung von Bewohnern in allen Belangen, die sie im Sinne der Einrichtungsmitwirkungsverordnung betreffen; Gestaltung und Umsetzung einer Organisationsstruktur, die es allen Mitarbeitenden ermöglicht, die Ziele der Einrichtung mit zu tragen und zu verwirklichen; Repräsentation der Einrichtung nach Innen und Außen; Verantwortung für die Personaleinsatzplanung Mitwirkung in internen und externen Gremien Überwachung und Förderung einer optimalen der Konzeption angepassten Belegungsauslastung.Abgeschlossenes gesundheitlich-pflegerisches Studium oder ein Studium im Bereich der Sozialen Arbeit oder interkulturellen Arbeit mit Leitungserfahrung in der stationären Altenhilfe oder vergleichbare Weiterbildung zur Einrichtungsleitung; Abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege ist wünschenswert Konzeptionelle Gestaltungsfähigkeit Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Interkulturelle Kompetenz Systemischer und nachhaltiger Arbeitsstil gutes Zeitmanagement Kommunikationsstärke, Engagement, Zielstrebigkeit, hohe Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit;Wir möchten, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht! Neben einer attraktiven Vergütung nach BAT-KF bieten wir Ihnen: Gutes Betriebsklima und ein wertschätzendes MiteinanderOffene und vertrauensvolle ZusammenarbeitModernes und vielseitiges ArbeitsumfeldFörderung der MitarbeitergesundheitTarifvertragliche Leistungen gemäß Tarifvertrag BAT-KFJahressonderzahlungKinderzulageBetriebliche Altersvorsorge (KZVK)Jubiläumszuwendungen6 Wochen Urlaubsanspruchpersönliche Entwicklungsperspektivenregelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen wie z. B. ein BetriebsfestUmfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote Unsere Mitarbeiter bleiben gerne bei uns! Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter in der Pflege beträgt 12 Jahre!
Zum Stellenangebot

Betriebswirt*in / Jurist*in / Verwaltungswissenschaftler*in (m/w/d) als Verwaltungsleiter*in (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Das Max-Planck-Institut betreibt Grundlagenforschung im Bereich des Stoff­wechsels und ist eines von derzeit 86 Instituten. Max-Planck-Institute, zu denen auch unser Institut gehört, engagieren sich in Forschungs­gebieten, die besonders inno­vativ sind und einen speziellen finanziellen oder zeitlichen Auf­wand erfordern. Am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln ist zum 01.01.2023 eine Stelle als Verwaltungsleiter*in (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Sie führen und entwickeln ein Team von circa acht Mitarbeiter*innen in den Bereichen Personal, Einkauf und Finanzen, das die wissenschaftliche Arbeit am Institut tatkräftig unterstützt. Sie etablieren, entwickeln, überwachen und optimieren Arbeitsprozesse in der Selbstverwaltung des Instituts, steuern den Haushalt und beraten proaktiv die Institutsleitung in allen relevanten Angelegenheiten. Verantwortung für alle Verwaltungsvorgänge, deren Gestaltung, Steuerung und Überwachung Einführung von Best-Practice-Verfahren und kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung von Arbeitsprozessen in den Bereichen Personal, Einkauf und Finanzen Steuerung aller Bereiche der Institutshaushaltsplanung, des Controllings, des Haushaltsvollzugs und der Mittelbewirtschaftung, Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen, zuwendungs­rechtlichen und MPG-internen Vorgaben Beratung und Bearbeitung des Vertragswesens Zusammenarbeit mit allen anderen Institutsbereichen, insbesondere den wissenschaftlichen Abteilungen und Forschungsgruppen sowie den wissenschaftlichen Serviceeinrichtungen Planung und Abstimmung mit der IT, der Haustechnik, der Forschungs- und Baukoordination hinsichtlich laufender und geplanter Investitionsmaßnahmen Unterstützung der Institutsleitung durch vorausschauende Beratung und Risikobewertung in allen rechtlichen, Verwaltungs-, Regulierungs- und Haushaltsangelegenheiten Vertretung des Instituts gegenüber Dritten und der Generalverwaltung in allen nicht­wissen­schaftlichen Angelegenheiten Engagierte Mitwirkung im Netzwerk der Verwaltungsleitungen in der Max-Planck-Gesellschaft Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Verwaltungswissenschaft, Rechtswissenschaften oder Vergleichbares; alternativ Nachweis einschlägiger Berufserfahrung in Bereichen der Verwaltung oder Wirtschaft; idealerweise in einem wissenschaftlichen Umfeld Fundierte Kenntnisse im Bereich des Verwaltungs-, Kommunal-, Zuwendungs-, Arbeits- und Tarifrechts sowie des Haushalts- und Rechnungswesens des öffentlichen Dienstes sowie im öffentlichen Vergaberecht (VOL / VOB) Als Führungskraft sind Sie empathisch, entscheidungsfreudig sowie lösungsorientiert und bringen hohe fachliche und soziale Kompetenz ins Team mit ein Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift für eine erfolgreiche Kommunikation in einem internationalen Umfeld Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse und Erfahrung mit SAP Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Führungstätigkeit in einem freundlichen und dynamischen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Familienservice, Kindergartenkontingente Vielseitige institutsinterne und institutsübergreifende Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket (VRS) Die Eingruppierung erfolgt bis maximal Entgeltgruppe 14 und richtet sich wie auch die Sozial­leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Weiterhin freuen wir uns über jeg­liche Bewerbung ungeachtet des Geschlechts oder der Religions­zugehörigkeit; die Max-Plack-Gesell­schaft strebt nach Gender- und Diversity-Gerechtig­keit. Wir wertschätzen und fördern die Viel­falt der Kompetenzen unserer Mit­arbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Her­kunft, Religion, Welt­anschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Sous Chef (m/w/x)

Do. 19.05.2022
Königswinter
Sie sind fasziniert von Hotellerie und Gastfreundschaft? Sie begegnen anspruchsvollen Herausforderungen mit effektiven Lösungen und partnerschaftlicher Unterstützung? Wir bieten seit mehr als 80 Jahren europäische Spitzenhotellerie für unvergleichliche Gastlichkeit und exquisiten Service. Das ehemalige Gästehaus der BRD erstrahlt nach aufwendiger Renovierung in traditionellen & modernen Grandhotel Glanz. Neben zahlreichen Restaurants und einzigartigen Eventbereichen bietet das Steigenberger Grandhotel & Spa auf dem Petersberg jedem Gast einen traumhaften Aufenthalt mitten im Siebengebirge. Anstellungsart: Vollzeit Vertretung des Executive Chefs Sicherung eines reibungslosen Küchenablaufs Kochen und Anrichten von Gerichten  Standard- und Qualitätskontrolle der Gerichte vor Herausgabe an den Service Unterstützung bei der Gestaltung der Speisekarte Anleiten und trainieren des Küchen Teams Übernahme von Bestellungen und Inventur Kontrolle und Schulung der Sicherheits- und Hygienerichtlinien Erste Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position  Auge & Liebe für Details sowie hohes Qualitätsbewusstsein Leidenschaft für den Beruf & Freude an der Arbeit im Team Kreativität, Organisationstalent & Engagement Selbstständige Arbeitsweise Freundlicher Umgang mit Gästen & herzliches Auftreten Attraktive Mitarbeiterrate für unsere Hotels Individuelle Weiterentwicklung Mitarbeiterverpflegung Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielseitige Bildungsangebote
Zum Stellenangebot

ERP Consultant / Projektleiter (w/m/d) für Microsoft Dynamics 365

Do. 19.05.2022
Ulm (Donau), Chemnitz, Köln, Hamburg
Inway Systems bietet als Software- und Beratungshaus branchen­spezifische ERP-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics 365 und be­sitzt den Microsoft-Gold-ERP-Partner­status. Mit unserem er­fahrenen Team aus mehr als 70 Mitarbeitern an den Standorten Neu-Ulm, Köln, Chemnitz, Berlin und Hamburg sind wir nah bei unseren Kunden. Verstärken Sie unser Team in Neu-Ulm, Chemnitz, Köln, oder Hamburg  als ERP Consultant / Projektleiter (w/m/d) für Microsoft Dynamics 365 für die Bereiche Handel, Logistik, Produktion oder Finanzen.Sie beraten und unter­stützen unsere Kunden beim Ein­führungs­prozess von Dynamics 365 in abwechs­lungs­reichen und spannenden Projekten. Dazu gehören weitere Aufgaben: Durchführung von Anforderungs­analysen, Kunden­gesprächen, Work­shops und Präsen­tationen Koordination und Leitung von Projekten in Zusammen­arbeit mit unserer Entwicklungs­ab­teilung Schulung von Key Usern in deren Arbeits­prozessen Erarbeitung von passenden Lösungs­konzepten zur kunden­spezi­fischen Anpassung Betreuung unserer Bestands­kunden nach erfolgter ERP-Einführung Durchführen von Kunden- und internen Projekt-Kick-offs sowie Status­meetings Überwachung der Qualitäts­sicherung (u. a. Ein­haltung von Tests und Code Review in den Beratungs- und Ent­wick­lungs­prozessen) Abgeschlossenes Studium der Betriebs­wirt­schaft, Wirt­schafts­informatik bzw. abge­schlossene Aus­bildung mit ver­gleich­baren Kennt­nissen Mehrjährige Erfahrung in der ERP-Beratung Gute funktionale Kenntnisse in Produktion, Handel und Logistik oder Finanzen Idealerweise Branchen­erfahrung in Groß- und Versand­handel, IT oder High­tech und Elektronik Stärke in der Erfassung von betriebs­wirt­schaft­lichen Zusammen­hängen und deren Ab­bildung im ERP-System Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Ausgeprägte analytische und kommuni­ka­tive Fähig­keiten Kundenorientierung, Eigen­ver­ant­wortung, Teamgeist Umsetzungs- und Durchsetzungs­fähigkeit Reisebereitschaft (ca. 2–3 Tage pro Woche) Das zeichnet Sie persönlich aus Hohe soziale Kompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Sehr selbstständige und strukturierte Arbeits- und Vorgehensweise Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Sicheres Auftreten und Präsentieren sowie Freude am Beraten Umsetzungs- und Durchsetzungsfähigkeit Spaß daran, erfolgreich im Team zu arbeiten Neben einer spannenden Aufgabe mit viel Eigen- und Führungs­verantwortung über­zeugt Inway durch: Eine professionelle Einarbeitung und Unterstützung, damit Sie schnell durchstarten können  Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz bei einem von Deutschlands besten Arbeitgebern Ein sympathisches Team sowie kurze Entscheidungswege und viele Möglichkeiten der Mitgestaltung
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung IT-Applikationen (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Bonn
Wir stehen für Nachhaltigkeit, erzeugen klimaschonend Energie, liefern wertvolles Trinkwasser und sorgen für Mobilität. Ebenso vielfältig sind die Beschäftigungsfelder bei den Stadtwerken Bonn. Als interner Dienstleister unterstützt die IT unsere Konzerngesellschaften in den Geschäftsfeldern Energieversorgung, öffentlicher Nahverkehr und Abfallverwertung mit einer zuverlässigen IT-Infrastruktur, aktuellen Technologien und der Weiterentwicklung unserer IT-Prozesse. Dafür bauen wir unser Team aus! Am liebsten arbeiten Sie Hand in Hand mit Ihren Kollegen? Sich die Bälle zuwerfen, sich gemeinsam die Köpfe heißdenken – das ist genau Ihr Ding? Dann geht’s hier weiter… Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für den Fachbereich IT-Applikationen mit einem Team von derzeit 6 Mitarbeitenden. Dabei entwickeln und implementieren Sie eine konsistente und zukunftsfähige Strategie für den Einsatz von IT-Applikationen für die Gesellschaften des gesamten Konzerns. Sie unterstützen die Geschäftsprozesse mit einem bedarfsgerechten, wirtschaftlichen und zukunftsorientierten Betrieb der eingesetzten IT-Applikationen. Kenntnisse und Erfahrung in Digitalisierungsprojekten und im Prozessmanagement runden Ihr Profil ab. Als Führungskraft fördern Sie Ihre Mitarbeitenden im Projektmanagement und bei konzeptionellen Aufgaben, um den qualitativ hohen Anforderungen der internen Kunden gerecht zu werden. Insbesondere die gute Zusammenarbeit mit den Fachbereichen ist dafür essentiell. Dabei verantworten Sie und Ihre Kollegen den reibungslosen Betrieb der eingesetzten Applikationslandschaft. Die Gestaltung und Weiterentwicklung der Applikationsstrategie mit den eng verzahnt operierenden ERP-Applikationen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Mit Ihrem Team bilden Sie die Schnittstelle zwischen den Fachbereichen des Konzerns und der IT im Hinblick auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der Applikationslandschaft. Sie platzieren Ihr Team in konzernweiten Digitalisierungsprojekten, sodass Sie die Fachbereiche beraten und Projekte schon in der Initiierung IT-seitig mitgestalten. Sie sind somit verantwortlich für die übergreifende Planung und Konzeption in Form einer Applikations-Roadmap und deren Realisierung. Sie übernehmen die Steuerung des Projektportfolios im Rahmen der Umsetzung der Applikations-Roadmap für die Gesamtheit der IT-Applikationen und sind verantwortlich für die zugehörige Ressourcenplanung. Sie führen, motivieren und entwickeln die Mitarbeitenden des Fachbereichs. Sie verantworten die sichere Koordination und Überwachung der zeit-, budget- und qualitätskonformen Steuerung der externen IT-Dienstleister, inkl. der Vertragsgestaltung. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen einschlägige Berufserfahrung (mindestens 3 bis 5 Jahre) in einer Leitungsfunktion im Bereich IT mit – idealerweise im Bereich der Applikationen. Sie verfügen über ein breit angelegtes Knowhow in verschiedenen Applikationen, und Kenntnisse entsprechender Funktionalitätsschwerpunkte (Energie und/oder ÖPNV) sind von Vorteil. Sie haben einen breiten Überblick über Software-Architekturen sowie angewandte Technologien und sind es gewohnt, Projekte zu managen (beispielsweise mit PRINCE2 oder agilen Projektmanagement-Methoden). Sie verfügen über Führungserfahrung und handeln planvoll in Ihrem Wirkungsrahmen. Sie können Ihre Mitarbeitenden motivieren und fördern, haben Erfahrung in der Formulierung von Zielen sowie dem Aufbau von Kommunikationsbeziehungen. Sie sind es gewohnt, Entscheidungen zu treffen, Veränderungen zu initiieren, deren Folgen abzusehen und ihr Team diesbezüglich zu involvieren. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und sind belastbar. Sie sind lösungsorientiert und besitzen Durchsetzungsvermögen, gepaart mit sicherem Auftreten und unternehmerischem Denken. 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Die Möglichkeit mobil zu arbeiten Moderne Arbeitsplätze, die sich mit dem Puls der Zeit entwickeln Die grundsätzliche Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Unser attraktives Leasing-Angebot für Fahrräder und E-Bikes Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: