Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 9 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Bereichsleitung

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Kiel
Die Stiftung Kieler Stadtkloster ist eine traditionsreiche, moderne sowie konfessionell unabhängige Stiftung des privaten Rechts, die acht Seniorenzentren, einen ambulanten Pflegedienst mit fünf Stützpunkten, sowie einen Menüservice betreibt. Die Stiftung Kieler Stadtkloster sucht für das Haus Rehmgarten in Heikendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegedienstleitung (m/w/d) mit 16 bis 38,5 Wochenstunden Organisation und Leitung des Pflegebereichs nach fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Umsetzung und Weiterentwicklung des Pflegekonzeptes und der Pflegestandard Sicherstellen einer bedarfsorientierten Bewohnerpflege unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit insbesondere in der Personaleinsatzplanung Kooperative Mitarbeiterführung und -motivation Weiterentwicklung der Qualitätselemente und –standards Anleitung der Auszubildenden Beratung der Bewohner und deren Angehörige Einsatz als Pflegefachkraft Für die Managementaufgaben in dem Bereich PDL ist grundsätzlich eine Freistellung von 15,75 Stunden vorgesehen Qualifikation zur Pflegedienstleitung gem. SGB XI Umfassende Kenntnis der aktuellen Qualitätsanforderungen Weiterbildung als Qualitätsbeauftragter (m/w/d) wünschenswert Weiterbildung zu Praxisanleitung (m/w/d) wünschenswert Führungs- und Managementkompetenz sowie mehrjährige Leitungserfahrung für selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang in den MS-Office-Anwendungen, in der EDV gestützten Dienstplanung sowie der EDV gestützten Pflegedokumentation Weiterbildungsanforderungen können berufsbegleitend nachgeholt werden. Flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildung Adäquate Vergütung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Individuelle Karrierechancen Der jeweilige Einsatz erfolgt nach Dienstplan und ist auch an den Wochenenden und Sonn- und Feiertagen vorgesehen.
Zum Stellenangebot

Meister oder Ingenieur als Abteilungsleiter (m/w/d) Wassertechnik, Geschäftsführer in spe

Do. 26.03.2020
Kiel
Unsere kleine Unternehmensgruppe mit den Schwerpunkten Wasseraufbereitungstechnik, Wasserwerksbau, Brunnen- und Rohrleitungsbau, Trinkwasserhygiene, Pumpentechnik, Anlagenbau, Klärtechnik sowie Metallbau, hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Vor allem über unseren umfassenden und individuellen Service sind wir bei unseren Kunden tief verwurzelt. In den vergangenen Jahren haben wir anspruchsvolle nationale und auch internationale Projekte erfolgreich abgewickelt. Das Unternehmen ist inhabergeführt durch einen Diplom-Ingenieur/Diplom-Ökonom. Wir beschäftigen derzeit rund 50 Arbeitskräfte an zwei Standorten in Schleswig-Holstein und einem weiteren in Niedersachsen. Eine Verlagerung des Hauptstandorts in die Landeshauptstadt Kiel ist geplant. Im Zusammenhang mit der Neuaufstellung unserer Unternehmensgruppe suchen wir einen Meister oder Ingenieur als Abteilungsleiter (m/w/d) Wassertechnik, Geschäftsführer in spe. Die Stelle soll technisch geprägte Bewerbende ansprechen, die über Berufserfahrung im Bereich Wasseraufbereitungstechnik, Brunnen- und Rohrleitungsbau und Trinkwasserhygiene verfügen und den nächsten Schritt in eine unternehmerische Management-Position mit großen Gestaltungsfreiräumen suchen. Die ausgeschriebene Position ist eine Vertrauensposition zum Inhaber, die auf eine langjährige, kontinuierliche Zusammenarbeit mit reichlichem Entwicklungspotential ausgelegt ist.Sie sind eine kompetente, vertrauensvolle Ansprechperson in allen Belangen Ihrer Abteilung. Ihr Verantwortungsbereich setzt sich aus der Wasserversorgungsabteilung in Preetz, HydroExpert und unserer Niederlassung bei Celle zusammen. Die Bandbreite der Abwicklung von professionellen und individuellen Services für unsere Kunden und die Durchführung von Wasseraufbereitungs- sowie Brunnen- und Rohrleitungsbau-Projekten stellen für Sie eine positive Herausforderung dar. Gemeinsam mit Ihrem Team erarbeiten Sie wirtschaftliche und innovative Lösungen für unsere Kunden, erstellen Kalkulationen und Angebote, betreuen die beauftragten Projekte sowohl technisch, kaufmännisch als auch organisatorisch vollumfänglich und sind ergebnisverantwortlich. Hierzu bekommen Sie den nötigen Freiraum zur Mitarbeiter- und Ressourcensteuerung. Als Abteilungsleitung entwickeln Sie Ihre Abteilung kontinuierlich bis zur Ausgründung zu einer eigenständigen GmbH weiter. Bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung sowie mit dem nötigen Ehrgeiz ist eine Geschäftsführung erwünscht.Sie sollten Meister*in (wie z.B. Brunnenbauermeister*in), staatl. Geprüfter Techniker*in (wie z.B. Verfahrenstechniker*in) oder Diplom-Ingenieur*in sein. Zwingend erforderlich ist, dass Sie über für diese Position nötige Berufserfahrung im Bereich Wasseraufbereitung, sowohl Trinkwasser- als auch allgemeine Wasseraufbereitung, verfügen und aus einer für die Gebiete Brunnen- und Rohrleitungsbau, Wasserversorgung- und Wasseraufbereitungstechnik, Wasserwerksbau oder Trinkwasserhygiene relevanten Fachrichtung kommen. Der Umgang mit öffentlichen Auftraggebern und mit der öffentlichen Infrastruktur sollte Ihnen vertraut sein. Selbstverständlich steht Ihnen der Inhaber mit seinem Fachwissen als auch mit seinen Erfahrungen und Kontakten persönlich zur Seite. Wir erwarten von Ihnen eine gesunde Hands-on-Mentalität, einen starken Gestaltungswillen, ein solides kaufmännisches Grundverständnis und eine persönliche Voraussetzung zur Führung von Mitarbeitern. Sie agieren vertriebs- und handlungsorientiert, unternehmerisch denkend und sind kommunikations- und umsetzungsstark – auch bei Arbeitsspitzen bewahren Sie einen kühlen Kopf und behalten den Überblick.Neben einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld mit anspruchsvollen Projekten, einem guten Arbeitsklima im Team und einer attraktiven Zukunftsperspektive bieten wir Ihnen einen Firmenwagen und Firmenhandy, freiwillige Zusatzleistungen nach der Probezeit, wie z.B. eine betriebliche Krankenzusatzversicherung und eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub, kostenlose Getränke und die Nähe zur Ostsee. Das Besondere an dieser Position: Langfristig sind eine Beteiligung und Übernahme von unternehmerischer Verantwortung denkbar.
Zum Stellenangebot

Leiter Controlling (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Schönberg (Holstein)
Die Sesotec GmbH wurde 1976 in Schönberg gegründet und ist heute mit über 450 Mitarbeitern am Standort Schönberg, (weltweit 570 Mitarbeiter) einer der größten Arbeitgeber im Landkreis FRG. Mit einer Exportquote von über 50% bedienen wir Kunden weltweit in mehr als 60 Ländern. Als einer der führenden Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion/-separation, die Produktinspektion und die Trennung von Stoffströmen mit weltweitem Vertrieb bietet Sesotec eine Vielzahl verschiedenster Berufsmöglichkeiten. Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor für unser angestrebtes Unternehmenswachstum. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Controlling (m/w/d) Führung, Steuerung und Weiterentwicklung des gruppenweiten Controllings Multidimensionale Planung inkl. Reporting und Forecasts SAP-CO-seitige Monats- und Jahresabschlüsse Beteiligungscontrolling inkl. Transferpricing Investitionsmanagement / Projektcontrolling inkl. Rentabilitätsanalysen Optimierung Gemeinkostencontrolling inkl. Tarife, Kalkulationsschemata, Umlagen und Zuschläge Profitabilitätsanalysen von Produkten und Märkten Business Partner für die Geschäftsführung sowie General & Financial Manager der Tochtergesellschaften Erstellung komplexer Ad-hoc-Analysen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt BWL / Controlling Mind. 10 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 3 Jahre mit Führungsverantwortung in einem Industrieunternehmen SAP-Kenntnisse zu folgenden Modulen erwünscht: CO, FI, PS, SD, MM Sehr gute Englischkenntnisse Präzise und eigenständige Arbeitsweise gepaart mit Teamfähigkeit und Hands-On-Mentalität Hohe Belastbarkeit auch in anspruchsvollen Situationen Freundliches und bestimmtes Auftreten mit einem ausgeprägten Maß an Verantwortungsbewusstsein ...anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortugsvolle Aufgaben mit einer langfristigen Perspektive in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit internationaler Ausrichtung.
Zum Stellenangebot

Leiter Finanzen (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Schönberg (Holstein)
Die Sesotec GmbH wurde 1976 in Schönberg gegründet und ist heute mit über 450 Mitarbeitern am Standort Schönberg, (weltweit 570 Mitarbeiter) einer der größten Arbeitgeber im Landkreis FRG. Mit einer Exportquote von über 50% bedienen wir Kunden weltweit in mehr als 60 Ländern. Als einer der führenden Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion/-separation, die Produktinspektion und die Trennung von Stoffströmen mit weltweitem Vertrieb bietet Sesotec eine Vielzahl verschiedenster Berufsmöglichkeiten. Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor für unser angestrebtes Unternehmenswachstum. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Finanzen (m/w/d) Führung, Steuerung und Weiterentwicklung des gruppenweiten Finance-Bereichs Finanzplanung / Forecasts / Reporting Monats- und Jahresabschlüsse (Einzelgesellschaft / Konzern nach HGB / IFRS) Liquiditätsplanung und -controlling  Steuerung Treasury Management / Leasing / Finanzierung Verantwortung für Debitoren- / Kreditorenmanagement Management Anlagenbuchhaltung Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Banken und Steuerberater Business Partner für die Geschäftsführung sowie General & Financial Manager der Tochtergesellschaften Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt BWL / Steuern / Finanzen Mind. 10 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 3 Jahre mit Führungsverantwortung in einem Industrieunternehmen Weitreichende SAP-Kenntnisse zu folgenden Modulen erwünscht: FI (CO, SD, MM) Sehr gute Englischkenntnisse Präzise und eigenständige Arbeitsweise gepaart mit Teamfähigkeit und Hands-On-Mentalität Hohe Belastbarkeit auch in anspruchsvollen Situationen Freundliches und bestimmtes Auftreten mit einem ausgeprägten Maß an Verantwortungsbewusstsein ...anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortugsvolle Aufgaben mit einer langfristigen Perspektive in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit internationaler Ausrichtung.
Zum Stellenangebot

Leiter/in Personal (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Kiel
Ein entscheidender Faktor für die Leistungsfähigkeit und den Erfolg der schleswig-holsteinischen Unternehmen sind zweifelsfrei deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit praxisnahen Aus- und Weiterbildungsangeboten sichert die Wirtschaftsakademie im Zusammenspiel mit ihren Tochterunternehmen eine passgenaue Qualifizierung und setzt damit den Weiterbildungsauftrag der drei Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein um. Neben klassischen Weiterbildungsschwerpunkten für Beschäftigte, Inhouse-Trainings für Unternehmen oder nationalen und internationalen Projektaktivitäten unterstützt die Wirtschaftsakademie durch öffentlich geförderte Trainingsangebote auch Jugendliche oder Arbeitsuchende und hilft ihnen, auf dem Arbeitsmarkt wieder oder erstmalig Fuß zu fassen. Zur Wirtschaftsakademie gehört auch die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH), die als staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie duale Bachelorstudiengänge und ein berufsbegleitendes Masterprogramm in Schleswig-Holstein erfolgreich am Markt umsetzt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist mit Dienstsitz in Kiel die Stelle eines Leiters/einer Leiterin Personal (m/w/d) erstmalig zu besetzen. Als Leiter/in Personal sind Sie Mitglied der Geschäftsleitung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein.Zu Ihren Aufgaben zählt die Leitung des neuen Geschäftsbereiches Personal, in dem die Personalverwaltung und -abrechnung, die Personaleinstellung und -entwicklung, die Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung, das Gesundheitsmanagement sowie die Ausbildungsbetreuung zusammengefasst werden sollen. Neben der Leitung des Bereiches liegt der Schwerpunkt in der Durchführung der Personalauswahl für die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein und der Unterstützung bei der Personalentwicklung. In diesen Bereichen besteht auch eine Beratungsfunktion für alle Tochtergesellschaften des Unternehmensverbundes. Die arbeitsrechtlichen Fragestellungen werden durch die Geschäftsführung bearbeitet.Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium idealerweise im Bereich Arbeits- oder Wirtschaftspsychologie können Sie nachweisbare Erfolge in der Personalarbeit bei einem mittelständischen Unternehmen vorweisen. Als fokussierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfreudigkeit zeichnen Sie ausgesprochen hohe Leistungs- und Führungsmotivation sowie der Wille, eine Organisation teamorientiert zu prägen und weiterzuentwickeln, aus. Für diese Position suchen wir eine empathische Persönlichkeit, die einen ausgeprägten Gestaltungswillen mit Erfahrung im zielorientierten Führen von Teams aufweist.Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und zugleich abwechslungsreiche Tätigkeit in einem positiv besetzten Marktumfeld, das Ihnen einen hohen Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum bietet. Die leistungsgerechte Vergütung und Ausstattung ihres Arbeitsumfelds orientiert sich an den Anforderungen der Stelle.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) als Regionalleitung für Intensivpflege

Di. 24.03.2020
Kiel
… bei Ihre »Assistenz im Norden«. Wir sind ein ambulanter Fachpflegedienst für Inten­sivpflege. Mit viel Zeit und Empathie pflegen wir unsere kleinen & großen Patienten in ihrem Zuhause und in zwei Wohngemeinschaften für Intensiv- und Beatmungspflege. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir dich als engagierte Regionalleitung (m/w/d) für Intensivpflege Ausbildung als Gesundheits- u. (Kinder-) Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) Intensiverfahrung wünschenswert Einsatzfreude, Eigenverantwortung und Organisationstalent kommunikative und soziale Stärke wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen Sicherstellung unserer hohen Pflegequalitätund Umsetzung der MDK-Prüfungsrichtlinien Dienstplangestaltung Personalführung, -planung und -entwicklung du bist Ansprechpartner für Patienten und Angehörige sowie für die Pflegedienstleitungen ein Firmenwagen mit privater Nutzung ein unbefristeter Arbeitsvertrag ein eigenverantwortlicher und abwechslungsreicher Aufgabenbereich eine strukturierte Einarbeitung durch die Pflegedienstleitung kontinuierliche Fortbildungen in eigener Akademie familiäre Arbeitsatmosphäre eine betriebliche Altersvorsorge einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter IT Sicherheit (m/w/d)

So. 22.03.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Leitung der Abteilung IT Security, insbesondere fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung Eigenständige Weiterentwicklung der IT Security Strategie Überprüfung und Anpassung der IT Sicherheitsstandards und Architekturen Bewertung von IT-Konzepten (Hard-/Software) auf Aspekte der IT-Sicherheit Leitung von Projekten, Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen Auswahl und aktive Steuerung von Dienstleistern zur Erbringung von IT Security Services Koordination von IT Security Incidents Regelmäßige Prüfung und Auswahl von IT Sicherheitsempfehlungen Die Stelle kann auch in Kassel oder Unterlüß besetzt werden  Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt IT Security, Cyber Security oder vergleichbare Fachrichtung Begeisterung für den Bereich IT Security und die Arbeit im technisch hochkomplexen Umfeld Langjährige Berufserfahrung in der IT- oder Informationssicherheit Erfahrung in Führen von Personal Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. CISA, CISM, CISSP, ISO 27001, BSI, NIST, FIPS) Selbstständiges, selbstorganisiertes und strukturiertes Arbeiten Systematisches Denken und Kreativität Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle-Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleiter (d/m/w) Kundenspezifische Entwässerungslösungen

Mi. 18.03.2020
Kiel
Unser Mandant, die Inotec GmbH, ist Teil der ACO Tiefbau Gruppe - dem Weltmarktführer in Bereichen Entwässerungstechnik und Abwassermanagement. Inotec gehört zur ACO Tiefbau Gruppe und hat sich zur Aufgabe gemacht, aus dem Werkstoff Stahl individuelle Entwässerungslösungen, ergänzende Bauelemente und Zulieferkomponenten zu entwickeln, zu konstruieren und zu produzieren. Durch die intensive Zusammenarbeit mit Architekten, Fachplanern und den Kunden entstehen maßgeschneiderte Lösungen, welche in Form, Funktion und Design überzeugen. Zur Verstärkung des  Teams am Unternehmenssitz im Großraum Kiel suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Geschäftsbereichsleiter (d/m/w) Kundenspezifische Entwässerungslösungen Führung eines Teams von 14 kaufmännischen und technischen Mitarbeitern Umsatz- und Budgetverantwortung Strategische Weiterentwicklung des Unternehmens Marktbeobachtung und -analyse Austausch und Koordination zu Produkten und Produktentwicklungen mit den Produktionsstätten im In- und Ausland Betreuung, Ausbau und Pflege von Beziehungen zu Architekten, Planern und Bauunternehmen Kontaktpflege und Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten und Produktionsstätten Kalkulationsvorgaben und Angebotserstellung Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium z.B. als Bauingenieur Zusätzliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse wären von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungspositions im Vertrieb aus der Bauzulieferindustrie Fundiertes Wissen im Metallbereich wäre von Vorteil Hohes technisches Verständnis und Freude an der Beratung, Erarbeitung und Umsetzung von anspruchsvollen, kundenindividuellen Lösungen erklärungs-bedürftiger Produkte Hohe Marketing- und Vertriebsaffinität Unternehmerisches und systemorientiertes Denken Strukturierte Arbeitsweise, gesunde Durchsetzungstärke und Belastbarkeit Kommunikationsstärke und Teamorientierung Gute Präsentationsfähigkeit und erprobtes Verhandlungsgeschick Gute Kenntnisse in MS Office und Kenntnisse in einem ERP System, vorzugsweise SAP Fließende englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft In- und Ausland Internationales Arbeiten und Zukunft gestalten im Wasser- und Umweltmanagement Ein dynamisches Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Freiraum für Eigeninitiative, Weiterbildung und -entwicklung Attraktive und umfangreiche betriebliche Benefits Eine offene, herzliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung - Angestellte/Angestellter (m/w/d) bzw. Verwaltungsdirektorin/Verwaltungsdirektor (m/w/d)

Mi. 18.03.2020
Hamburg, Kiel
Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein erhebt auf der Grundlage verschiedenster Rechtsgrundlagen Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt diese aufbereitet politischen Entscheidungsträgern, den Medien und interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Als Teil des Statistischen Verbundes arbeitet unser Amt eng mit den Statistischen Ämtern anderer Bundesländer und dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden zusammen. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein sucht für die Abteilung 2 „Wirtschaft, Landwirtschaft, Umwelt“ am Standort Kiel oder Hamburg eine Abteilungsleitung. Die Stelle ist voraussichtlich zum 01.05.2020 als Angestellte/Angestellter (m/w/d) – Entgeltgruppe 15 TV-AVH – bzw. Verwaltungsdirektorin/Verwaltungsdirektor (m/w/d) – Bes.Gr. A 15 – (Kennziffer: 20/002) in Vollzeit dauerhaft zu besetzen. Eine Reduzierung der Arbeitszeit auf 36 Wochenstunden ist bei sicherer Aufgabenerledigung möglich.Als Abteilungsleitung leiten und führen Sie die Abteilung 2 „Wirtschaft, Landwirtschaft, Umwelt“ mit den fünf zugehörigen Referaten und ca. 130 Beschäftigten selbstständig und eigenverantwortlich. Die Mitarbeitenden verteilen sich im Verhältnis 60/40 auf die beiden Standorte Kiel und Hamburg, was Ihre Präsenz an beiden Standorten notwendig macht. Sie sind für die ordnungsgemäßen Abläufe und Arbeitsergebnisse bei der Erstellung von mehr als 100 Statistiken verantwortlich und treiben eine kontinuierliche Optimierung der internen Prozesse und Strukturen voran. In diesem Rahmen entwickeln Sie Maßnahmen zur Qualitätssicherung und verantworten die Planung, Kontrolle und Anpassung der Ressourcen in Ihrer Abteilung. Sie berichten als Abteilungsleitung unmittelbar an den Vorstand und gestalten im Führungsteam die zukünftige Entwicklung des Statistikamtes Nord mit. Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von strategischen Zielen des Amtes Vertretung der Interessen des Statistikamtes Nord in Gremien des Statistikverbunds der statistischen Ämter des Bundes und der Länder, bei internen und externen Besprechungen, in Arbeitsgruppen, bei Fachtagungen etc. Inhaltliche Bearbeitung von fachlichen Grundsatzfragen sowie von strategischen Entscheidungen zur Vorbereitung von Konferenzen der Amtsleiter Entwickeln von Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben und Abstimmung mit Beteiligten, Anstoßen von Gesetzesinitiativen Führen von Verhandlungen mit externen Dienstleistern sowie mit Behörden/Ministerien zwecks Akquise und Durchführung von Aufträgen Kommunikation und Abstimmung mit Behörden/Ministerien und weiteren Institutionen zu inhaltlichen und organisatorischen Fragen der durchzuführenden Statistikerhebungen Beratung von Kunden des Statistikamtes und weiteren Nutzern der Statistiken aus Politik, Wirtschaft u.a. Erstellen von Stellungnahmen für den Vorstand zur strategischen Positionierung des Amtes im Rahmen des Verbundes der statistischen Ämter Erstellen eigener wissenschaftlicher Analysen der in der Abteilung erstellten Statistiken, ggf. übergreifend mit anderen Organisationseinheiten des Statistikamtes Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master), vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften oder Sozialwissenschaften. Zusätzlich erwarten wir folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Fundierte Berufs-, Management- und Führungserfahrung in Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung und/oder in einer Leitungsfunktion in einer größeren Organisationseinheit Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Sehr gutes Zahlenverständnis Umfassende MS-Office-Kenntnisse Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise Sehr gute Deutschkenntnisse Idealerweise bringen Sie darüber hinaus folgende Kenntnisse/Fähigkeiten mit: Gute Kenntnisse der amtlichen Statistik, ihrer Methoden und der Organisation des Statistischen Verbundes Umfassende Projekterfahrungen Analytisches, strategisches, wirtschaftliches und vernetztes Denk-, Urteils- und Handlungsvermögen Verhandlungs-, Planungs- und Organisationsvermögen Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen Konfliktmanagement Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Zeitmanagement und eine hohe Belastbarkeit Die Bereitschaft zu Dienstreisen, ggf. auch ins Ausland, sowie zum Pendeln zwischen den Standorten Hamburg und Kiel muss vorhanden sein. Die gesundheitliche Eignung für die Arbeit am PC muss gegeben sein. Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung Gestaltungsmöglichkeiten auf Amtsebene als Teil des Führungsteams Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Eine solide Einarbeitung Weiterbildungsmöglichkeiten Schwerbehinderte haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen oder Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen werden daher nachdrücklich aufgefordert, sich auf die zu besetzende Stelle zu bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal