Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 66 Jobs in Kirchheim unter Teck

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Textilien 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Medizintechnik 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 56
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Spartenleitung (m/w/d) Hauswirtschaft

Do. 28.05.2020
Reutlingen
Die BruderhausService GmbH ist als 100%-iges Tochterunternehmen der BruderhausDiakonie in der Hauswirtschaft, in der Gebäudereinigung und im Gebäudemanagement tätig und versteht sich als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich permanent weiterentwickelt. Zur Verstärkung unseres Teams in Reutlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte in Baden-Württemberg eine Spartenleitung (m/w/d) Hauswirtschaft Fachliche und disziplinarische Führung und Beratung der Leitungskräfte und Mitarbeitenden Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit, der Arbeitssicherheit und des Infektionsschutzes Mitwirkung im Hygienemanagement und im Pandemiestab Anbieten von vertrags- und qualitätsgerechter Dienstleistung Entwicklung von Standards in allen hauswirtschaftlichen Bereichen (Reinigung, Wäsche- und Speisenversorgung) Entwicklung von Synergien mit anderen Sparten, Optimierung von Organisationsabläufen Durchführung von Planungsaufgaben bei Neubauten für alle hauswirtschaftlichen Bereiche, Erstellung von Ausschreibungstexten für deren Ausstattung Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung des Wirtschaftsplans Beobachtung des Marktes und Entwicklung von Strategien zur Kosteneinsparung und Leistungsoptimierung Zusammenarbeit mit den zentralen Diensten der BruderhausDiakonie (z. B. Zentraleinkauf, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit) Organisation von Veranstaltungen und Festen Leitung der Fachkräftekonferenz Abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und Versorgungsmanagement oder Abschluss zur HWL/HBL mit einschlägiger Berufserfahrung Grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis Hohe Dienstleistungsorientierung sowie ausgeprägtes Qualitäts- und Kundenbewusstsein Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen Versierter Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen; SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Kenntnisse im Arbeitsrecht und Erfahrungen in der Personalführung sind wünschenswert Einstieg bei einem soliden Arbeitgeber Wertschätzendes und offenes Arbeitsklima in einem motivierten Team Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu agieren Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Leistungsgerechte Vergütung, 30 Urlaubstage im Jahr Umfangreiche Sozialleistungen, z. B. zusätzliche Altersversorgung und ggf. einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Head of Service (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Stuttgart
Als Division eines sehr renommierten und erfolgreichen Konzerns sind wir ein führender Anbieter von Werkzeugmaschinen und Automationslösungen für verschiedene Branchen mit einer Spezialisierung auf High-End Anwendungen in Hightech Industrien. Mit mehreren 1.000 Mitarbeitern erzielen wir einen Umsatz im hohen 3-stelligen Millionen Euro Bereich. Unser größter Markt mit zahlreichen ebenso anspruchsvollen wie treuen Kunden ist Deutschland, wo wir entsprechend auch die größte Vertriebs- und Servicegesellschaft mit Sitz im Einzugsgebiet von Stuttgart vorhalten. Für die äußerst wichtige Kernfunktion Service suchen wir hier den in unserer Branche erfahrenen sowie gestaltungs- und umsetzungsstarken Bereichsleiter als Head of Service (m/w/d) Hightech Maschinenbau – modernes kennzahlengesteuertes Servicemanagement für Erfolge von heute und morgen Führung und proaktive Weiterentwicklung Ihres Verantwortungsbereiches mit insgesamt ca. 100 Mitarbeitern Gestaltung und Strukturierung Ihres Bereiches auf die Unternehmensziele Umsatz, Ertrag und Kundenzufriedenheit mit besonderer Berücksichtigung der aktuellen Herausforderungen  Weiterentwicklung und Modernisierung unserer Serviceprodukte und Wartungsverträge einschließlich Ersatzteilgeschäft und Pricing in enger Abstimmung mit dem Vertrieb Authentische Ausgestaltung Ihrer Vorbildfunktion nach innen wie nach außen und direkte Betreuung und Zusammenarbeit mit unseren Key Accounts Gewinnung, Förderung und Weiterentwicklung von Talenten für Ihren Bereich in enger Abstimmung mit unserer HR Leitung   Proaktive Zusammenarbeit mit allen Funktionsbereichen und relevanten Konzerneinheiten und Annehmen Ihrer Rolle im Management Team mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder qualifizierte Aus- und Weiterbildung mit mehrjähriger sehr einschlägiger Berufserfahrung Tiefgehende Branchen- und Marktkenntnisse im spanabhebenden Maschinenbau und dessen Anwendungsfelder mit State of the Art Technologie-Knowhow Mehrjährige Führungserfahrung im Servicemanagement unserer Branche mit einem entsprechenden Rüstzeug an Methoden, Prozessen und KPI’s Starke analytische Fähigkeiten, Zahlenverständnis und idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP Sie verfolgen einen modernen, motivierenden Führungsstil mit klarer Kundenorientierung, Hands-on Mentalität und Lösungsorientierung im Denken und Handeln Sie sprechen sicher Englisch, sind Reisebereit und haben Freude am unternehmerischen Erfolg
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (m/w/d) klinisches Kundenmanagement

Do. 28.05.2020
Stuttgart
Die Sportklinik Stuttgart ist eine überregionale Fachklinik für orthopädische Chirurgie, Unfallchirurgie und Sportmedizin. Jährlich werden etwa 1.000 ambulante und 5.000 stationäre Operationen durchgeführt. In unserer orthopädisch traumatologischen Ambulanz werden pro Jahr etwa 30.000 Patienten betreut. Für die medizinisch-technischen Dienste suchen wir ab sofort eine Bereichsleitung (m/w/d) klinisches Kundenmanagementin Vollzeit Als Bereichsleitung des klinischen Kundenmanagements (Ambulanz inkl. Med. Schreibdienste, Röntgen, Information, Archiv) sind Sie verantwortlich für die Organisation und strukturelle Begleitung der bestehenden Teams mit 4 Teamleitungen und insgesamt ca. 45 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Als Mitglied der Krankenhausleitung sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt und wirken an der strategischen und organisatorischen Entwicklung unseres Hauses maßgeblich mit. Sie entwickeln und steuern in Ihrem Verantwortungsbereich neue Konzepte, Prozesse und Strukturen, um zukünftigen Veränderungen im Gesundheitswesen bereits vorausschauend zu begegnen. Aktuelle Herausforderungen in Ihrem neuen Aufgabenbereich sind die Ambulanz-Digitalisierung und -umstrukturierung, Service-Optimierung, sinnvolle Zentralisierung/Bündelung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (DH, FH oder Universität) mit Fachrichtung Gesundheitswesen/-management oder ein vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Ambulanzkontext einer Klinik oder einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Fundiertes Wissen hinsichtlich der Abrechnung nach EBM und GOÄ Hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft Die Herausforderungen der Digitalisierung und Effizienzoptimierungen im Kontext des Gesundheitswesens sehen Sie als Ihren Schwerpunkt an und nehmen das Team bei den Veränderungen mit Sie überzeugen durch ein freundliches, kundenorientiertes und sicheres Auftreten, sprachliche Gewandtheit und Teamfähigkeit Sie sind eine engagierte, flexible Persönlichkeit mit Fähigkeit zur Koordination und Führung Die Förderung und Weiterentwicklung Ihrer Teams und Teamleitungen sehen Sie als den Erfolgsfaktor für die positive Veränderung in Ihrem Bereich Zudem verfügen Sie über ein hohes Qualitätsbewusstsein und Organisationsgeschick mit strategischem und wirtschaftlichem Denken und Handeln Sehr gute IT Kenntnisse setzen wir voraus Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team Ein durch Vertrauen und Offenheit geprägtes Betriebsklima Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung in einem zukunftsorientierten Unternehmensumfeld mit anspruchsvollen Anforderungen Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD inkl. Jahressonderzahlung Bezuschussung zum Firmenticket Eine Zusatzaltersvorsorge (ZVK)
Zum Stellenangebot

Servicecenterleiter Patientenmanagement (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: Servicecenterleiter Patientenmanagement (m/w/d) Klinik / Zentrum: Servicecenter Patientenmanagement Zu besetzen ab: ab sofortIn dieser verantwortlichen Position leiten Sie das Servicecenter Patientenmanagement. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Verantwortung der stationären und ambulanten Patientenaufnahme und der Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der durchzuführenden Leistungsabrechnung vor dem Hintergrund laufender Änderungen rechtlicher Rahmenbedingungen Qualitätssicherung, Datenanalyse und Prozessoptimierung Führung und Unterstützung der Fachbereiche und Führungskräfte Planung und Überwachung des Budgets, Teilnahme an Budgetverhandlungen Beratung und Unterstützung des Vorstands in aktuellen und strategischen Fragen Ausbau des bestehenden Berichtswesens Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position, idealerweise im Krankenhausbereich Verhandlungsgeschick Organisationstalent Hohes persönliches Engagement und Eigeninitiative Fähigkeit und Erfahrung zur Führung und Motivation von Mitarbeitern Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten, betriebliche Vereinbarung zu Home-Office, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare eine leistungsgerechte Vergütung Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Interdisziplinäre Intensivstation

Mi. 27.05.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Standort Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Interdisziplinäre Intensivstation am Krankenhaus Bad Cannstatt Einsatzbereich: Allgemeinstation Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Für unsere Interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten am Standort Bad Cannstatt suchen wir eine qualifizierte stellvertretende Stationsleitung (m/w/d), die/der unsere derzeitige Stationsleitung unterstützt und engagiert an der Gestaltung der Station und Führung des pflegerischen Teams mitwirkt. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter/innen. Ökonomische Steuerung und Planung des Personaleinsatzes Leitung und Organisation des Bereichs Qualitätssicherung: Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegestandards, Dienstanweisungen und Leistungskontrollen Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung (z.B. Behandlungsprozesse) Gezielte und bedarfsorientierte Team- und  Personalentwicklung Zusammenarbeit mit allen am Pflegeprozess beteiligten Personengruppen Duale Führung mit dem ärztlichen Dienst  Kontaktpflege zu externen Ärzten, Praxen und Dienstleistern Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung (m/w/d) Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/Bereich oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen oder beabsichtigen  zeitnah die Weiterbildung oder ein Studium zu absolvieren Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Multiprofessionalität prägt ihr Handeln und Denken Sie identifizieren sich mit den Zielen der Klinik und haben Spaß daran, das pflegerische Leitbild im Stationsalltag aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (m/w/d) Notaufnahme

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patientinnen und Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für unsere Beschäftigten bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Kommen Sie in unser Team! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Bereichsleitung* für das Notaufnahmezentrum, die Aufnahmestation mit angeschlossener CCU und die Telefonzentrale Das interdisziplinäre Notaufnahmezentrum ist Anlaufstelle für alle Notfälle und eines der größten seiner Art in Stuttgart. Unter Einbeziehung aller Spezialisten der kooperierenden Fachgebiete werden bei uns alle kurzfristig notwendigen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen eingeleitet. Auf der 19 Betten umfassenden Aufnahmeeinheit werden Patienten unterschiedlichster Fachbereiche in direkter Übernahme aus dem Notaufnahmezentrum versorgt. Im Bereich CCU mit 12 Betten betreuen wir überwachungspflichtige Patienten aus dem Fachbereich der Kardiologie. Planung und Steuerung des Personaleinsatzes Eine kooperative und motivierende Mitarbeiterführung sowie Personalentwicklung Koordination, Organisation, Kontrolle und Optimierung der Arbeitsabläufe Sicherstellung einer zugewandten, professionellen Pflege und Versorgung unserer Patienten Motivierende Zusammenarbeit mit allen am Versorgungsprozess beteiligten Berufsgruppen Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von innovativen Strategien im Führungskräfteteam Erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich der Notfallpflege Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Notaufnahme, einer Intensiv- oder einer IMC-Station, wünschenswert ist ein abgeschlossenes Studium Gesundheitsmanagement Erste Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams Freude an neuen Herausforderungen sowie der Gestaltung und Verbesserung von Prozessen Freundlicher und kooperativer Umgang im Team, mit dem Rettungsdienst und den Patienten Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen und modernen Arbeitsumfeld, bei der Sie Ihre Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen können Strukturierte Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld und die administrativen Führungsaufgaben Eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichen Niveau sowie ein kollegiales Arbeitsklima im Team Eine besonders attraktive Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung und bezuschusstem Jobticket Besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen Umfangreiche Fortbildungsangebote Bei Bedarf günstige Mitarbeiterwohnungen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Leiter/-in (m/w/d) für das Sachgebiet Freiwillige Leistungen

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Sozialamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Leiter/-in (m/w/d) für das Sachgebiet Freiwillige Leistungen bei der Abteilung Sozialleistungen. Das Sachgebiet ist für die Gewährung von freiwilligen Leistungen in Form der FamilienCard, Bonuscard und den Fahrgutscheinen für schwerstgehbehinderte Menschen, die Verwaltung von gemeinnützigen Stiftungen und die Gewährung von Regulierungshilfen in Zusammenarbeit mit der Zentralen Schuldnerberatung Stuttgart zuständig. Dienst und Fachaufsicht über die derzeit 9 Mitarbeiter/-innen (m/w/d) des Sachgebiets Konzeptionelle Weiterentwicklung und Bearbeitung von Grundsatzfragen in allen Themenbereichen des Sachgebiets Verantwortung für die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung und den Dienstbetrieb, insbesondere die fachliche Beratung der Sachbearbeiter/-innen (m/w/d) Beschwerdemanagement Verantwortung für das Berichtswesen und die Controllingdaten für die freiwilligen Leistungen Fertigung von Gemeinderatsvorlagen Mitwirkung an der gemeinsamen Steuerungsaufgabe der Sozialhilfe einen Abschluss als Bachelor of Arts (Studiengang Public Management, Sozialwirtschaft), Diplom-Verwaltungswirt/-in (m/w/d) (FH) Wir suchen eine Persönlichkeit mit sehr guten Fachkenntnissen in den Sozialgesetzbüchern II und XII in Verbindung mit fachlicher Erfahrung im sozialen Leistungsrecht der Fähigkeit und Bereitschaft Leitungs- und Personalführungsaufgaben empathisch und verantwortungsvoll mit hohem Engagement wahrzunehmen Erfahrung in Projektarbeit Kunden- und Mitarbeiterorientierung Zielstrebigkeit und Entscheidungsfreude der Fähigkeit, mit Kritik und Konflikten konstruktiv umzugehen sicherem und überzeugendem Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team einen sicheren, modernen Arbeitsplatz Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter-/in (m/w/d) mit den Schwerpunkten Verwertung von Grüngutabfällen und Betrieb von Holzverbrennungsanlagen (600 KW bis 800 KW)

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Garten-, Friedhofs- und Forstamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Sachgebietsleiter-/in (m/w/d) mit den Schwerpunkten Verwertung von Grüngutabfällen und Betrieb von Holzverbrennungsanlagen (600 KW bis 800 KW) für das Sachgebiet Kompostbetrieb der Abteilung Forsten und Service-Betriebe. Der Kompostbetrieb der Landeshauptstadt Stuttgart betreibt zwei Anlagen zur Anlieferung und Weiterverarbeitung von Grüngutabfällen mit einer immissionsschutzrechtlichen genehmigten Kapazität von je 20.000 Tonnen je Jahr. Die Standorte sind Stuttgart-Zuffenhausen und Stuttgart-Möhringen. Auf den Anlagen werden die angelieferten Grüngutabfälle sortiert, zerkleinert und anschließend zu biologisch und thermisch verwertbaren Materialien aufbereitet. Weitere Aufgaben des Kompostbetriebes ist der Betrieb der Holzverbrennungsanlagen (600 KW bis 1.000 KW) in Stuttgart. Die Anlagen des Kompostbetriebes sind während der Betriebszeiten durchgehend geöffnet. Führung, Steuerung und Organisation des Sachgebiets mit 8 Spezialmaschinenfahrern und einem Betriebstechniker Fachliche Verantwortung und Durchführung der Aufgaben des Sachgebietes Betrieb, Pflege und Unterhaltung der Holzverbrennungsanlagen (600KW bis 1.000KW) in städtischen Einrichtungen und Ämtern Laufende Erfassung und Kontrolle der Kostensituation des Betriebes Mitarbeit bei der Auftragsbearbeitung und Rechnungsbearbeitung in SAP Bearbeiten von Bestellungen, Datenerfassung für die Betriebsabrechnung, Barzahlungsverkehr, Erstellung der Einnahmerechnungen in SAP Erstellung von Statistiken und betriebswirtschaftlichen Auswertungen einschließlich Inventur Vertretung der Dienststellenleitung, Krankheitsvertretung in anderen Sachgebieten staatlich anerkannte Ausbildung als Meister/-in (m/w/d) oder Techniker/-in (m/w/d) aus den Fachbereichen der Abfallwirtschaft oder der Heizungstechnik oder dem Produktionsgartenbau Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen aus zumindest einem der genannten Fachbereiche Sicheren Umgang mit elektronischen Medien, dem Internet und den üblichen Office-Programmen Zielorientiertes selbstständiges Arbeiten gute Organisationsfähigkeiten Sicheres Auftreten, gute Umgangsformen und Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Kreativität, Ideenreichtum und Freude in der Umsetzung neuer Aufgaben Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Führerschein Klasse BE Bereitschaft zu zeitlich flexiblem Einsatz Die Kompostierungsanlage und der Häckselplatz haben derzeit regelmäßig am ersten und dritten Samstag im Monat von 7:30 bis 13:00 Uhr geöffnet. Die Bereitschaft zur Arbeit an Samstagen im Wechsel mit den Kolleginnen und Kollegen (m/w/d) sind Voraussetzung zur Übernahme der Stelle. vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein motiviertes und freundliches Team flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter/-in (m/w/d) Personal und Organisation

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Schulverwaltungsamt ab 1. Oktober 2020, befristet bis voraussichtlich Ende Dezember 2021 als Elternzeitvertretung, eine/-n Sachgebietsleiter/-in (m/w/d) Personal und Organisation für die Abteilung Allgemeine Verwaltung. Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen (m/w/d) sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Arten. Das Sachgebiet Personal und Organisation in der Abteilung Verwaltung ist derzeit für Personalangelegenheiten im Bereich Innenverwaltung, Schulsekretärinnen und pflegerische Kräfte sowie für die Abwicklung sämtlicher Organisationsangelegenheiten im Schulverwaltungsamt zuständig. fachlichen und organisatorischen Leitung des Sachgebiets sowie die Stellvertretung für die Verwaltungsleitung Koordinierung und Federführung bei Grundsatzfragen des Sachgebiets Leitung von HR-Projekten zur Umsetzung personalstrategischer und amtspolitischer Maßnahmen Sicherstellung einheitlicher Standards für die Personalverwaltung im Amt und einer einwandfreien Personaladministration unter Einhaltung aller rechtlicher Aspekte Verantwortung des Stellenplanverfahrens Organisationsangelegenheiten des Amtes, Begleitung von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen im Amt Fortführung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Personalvertretung Betriebliches Eingliederungsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung Änderungen des Aufgabengebiets aufgrund organisatorischer Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Diplom-Verwaltungswirt/-in (m/w/d), Bachelor of Arts Public Management oder ein vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt Personal mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Personalwesen, idealerweise in der öffentlichen Verwaltung Sehr gute Kenntnisse des Personal-, Tarif- und Personalvertretungsrechts des öffentlichen Diensts Führungserfahrung ist von Vorteil Sie besitzen Konzeptionsstärke und ein hohes Maß an Serviceorientierung sowie hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Sie sind es gewohnt auf Augenhöhe mit allen Hierarchieebenen zu agieren, sind kommunikationsstark und begegnen den komplexen Anforderungen Ihrer Funktion mit Entscheidungskompetenz und Lösungsorientierung    Sie besitzen die Fähigkeit Arbeitsspitzen und Termindruck bewältigen zu können vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. ein motiviertes Team einen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart sowie ein modernes und zentral gelegenes Gebäude mit bester öffentlicher Verkehrsanbindung flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung vielseitige Gesundheitskurse (Bspw. Yoga in der Mittagspause) Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 13 g. D. bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD. Die Einzelheiten werden im persönlichen Gespräch besprochen.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Baumarkt Bereich Raumgestaltung und Technik

Di. 26.05.2020
Leinfelden-Echterdingen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Immer wieder neue Wege zu beschreiten ist unser Erfolgsrezept. Mehr als 48.000 engagierte Mitarbeiter in 11 europäischen Ländern sorgen in 655 OBI Märkten für glückliche Heimwerker. Wir suchen Menschen, die gemeinsam mit uns vorangehen. Teamleiter (m/w/d) Baumarkt Bereich Raumgestaltung und Technik Standort: Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart Vertragsart: Vollzeit – Unbefristet Leuchten, Farben und Maschinen: Das breite Sortiment in den Bereichen Raumgestaltung und Technik begeistert Sie?  Als Führungskraft sind Sie nicht nur Ansprechpartner für Ihre Kunden, sondern auch für Ihr Team. Sie sind der perfekte Coach und verstehen es, zu Höchstleistungen zu motivieren und jeden einzelnen entsprechend seiner Talente zu fördern. Sie übernehmen die eigenverantwortliche Leitung der Abteilungen Raumgestaltung und Technik und berichten direkt an den Marktleiter Sie gestalten eine bedarfsorientierte Personalplanung für Ihr Team, um auch bei hohem Kundenaufkommen besten Service zu gewährleisten Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern sorgen Sie für die Umsetzung von Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen Sie haben die bereichsrelevanten Kennzahlen jederzeit im Blick und setzen entsprechende Maßnahmen um Durch die Vorbildfunktion für Ihre Mitarbeiter/ -innen führen und motivieren Sie Ihr Team und fördern deren Weiterentwicklung Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Groß- und Einzelhandel, vorzugsweise in der Baumarkt-Branche oder anderen sortimentsrelevanten Branchen (z.B. Heimtex, Möbelhaus oder Elektrofachmarkt) Sie verfügen über gute Fachkenntnisse mind. einer der relevanten Warengruppen (Farben, Tapeten, Dekoration oder Eisenwaren, Elektro, Leuchten und Maschinen) Eine ausgeprägte Kundenorientierung und verkäuferisches Talent zeichnen Sie aus Darüber hinaus haben Sie bereits erfolgreich ein Team geleitet und haben Freude an der Mitarbeiterführung Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement runden Ihr Profil ab Abwechslungsreicher ArbeitsplatzAls Führungskraft bei OBI sitzen Sie nicht nur am Schreibtisch - vielmehr sind Sie mitten im Geschehen mit Ihrem Team auf der Fläche - und hier ist ständig Bewegung. So ist jeder Tag anders und die Aufgaben niemals langweilig. TeamverantwortungDer Erfolg von OBI  hängt ganz wesentlich vom Mitarbeiterteam ab! Sie haben es in der Hand, Ihre Mitarbeiter entsprechend ihrer individuellen Kenntnisse, Erfahrungen und Talente zu fördern und gemeinsam mit Ihrer Mannschaft eine Einheit zu bilden. GestaltungsfreiheitWir bieten Ihnen die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, zum Beispiel in der Warenpräsentation oder der Produktauswahl. So profitieren Sie von den Vorteilen eines Großkonzerns mit umfangreichen Sozialleistungen und können trotzdem Ihre Fähigkeiten unabhängig einbringen. KarriereleiterAls Führungskraft ist das Ende der Karriereleiter bei OBI noch lange nicht erreicht. Wir bieten Ihnen regelmäßige Weiterbildungen und es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich bei OBI selbst zu verwirklichen. Weiterbildung Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte Sportangebote Personalverantwortung Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei Onboarding
Zum Stellenangebot


shopping-portal