Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 23 Jobs in Kleinostheim

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Gastronomie & Catering 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Hotel 2
  • Metallindustrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 19
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Head of IT-Network, Telecommunication & Network Security (LAN/WAN/WLAN) (w/m/d)

Sa. 02.07.2022
Aschaffenburg, Hamburg, Frankfurt am Main
Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Material Handling-Lösungen und sorgt mit mehr als 39.000 Mitarbeitern für höchste Effizienz bei der Steuerung von Logistikprozessen. Die Konzernmarken Linde Material Handling, STILL und Dematic gehören zu den Branchenbesten. Und die KION Group IT liefert einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg: Als technisches Herz des Konzerns entwickeln wir innovative und nachhaltige Lösungen in unterschiedlichsten IT-Projekten. Mit rund 640 Kollegen an 54 Standorten weltweit vereinen wir Geschäftssinn, Hands-on-Mentalität und technologische Expertise in den Bereichen Digitalisierung, agiles Projektmanagement und SAP – und liefern unseren Kunden so heute schon die Lösungen von morgen. In der Abteilung IT Infrastructure Services am Standort Aschaffenburg, Hamburg oder in unserem Headquarter in Frankfurt am Main (Gateway Gardens - Nähe Airport) suchen wir Sie als Head of IT-Network, Telecommunication & Network Security (LAN/WAN/WLAN) (w/m/d)   Sie verantworten die disziplinarische Führung des Bereichs Netzwerke (LAN/WAN/WLAN) mit drei internationalen Teams (Planung & Innovation, Implementierung, Netzmanagement) in einer Matrixorganisation Sie stellen eine hohe Verfügbarkeit der bereitgestellten Netzwerke sicher Sie optimieren die Prozesse und Ablauforganisationen innerhalb der Teams und im Zusammenspiel unseren weltweit verteilten IT-Kollegen  Sie schaffen organisatorische und prozessuale Voraussetzungen für ein starkes Wachstum Sie beobachten die Marktentwicklungen und führen neue Initiativen und Maßnahmen in Ihrer Abteilung ein  Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium Nachrichten- / Informationstechnik oder können eine vergleichsweise Ausbildung vorweisen Sie bringen eine mehrjährige Erfahrung in Führungsaufgaben mit und sind eine überzeugende Führungspersönlichkeit mit Durchsetzungsfähigkeit Sie haben ein breites Fachwissen in Netzwerktechnik (WAN, Routing, Switching) sowie IT-Security und bringen eine große Freude an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Netzwerktechnologien und Netzwerkservices mit Sie haben bereits Erfahrung in komplexen Infrastrukturen aus Konzernen mit einer Vielzahl von Standorten gesammelt und verfügen über ein hohes Maß an ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Kommunikationssichere sowie überzeugungsstarke Deutsch- und Englischkenntnisse und eine projektbezogene Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab  Ein börsennotiertes Unternehmen (M-Dax) mit erstklassigem weiteren Wachstumspotential Eine moderne, angenehme Arbeitsumgebung und ein engagiertes Team Leistungsorientiertes Gehalt Zusätzliche Mitarbeitervorteile
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Küchenchef (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Alzenau in Unterfranken
Wir sind ein renommiertes Familienunternehmen in der 5. Generation mit über 150 jähriger Tradition. Die Krone verfügt über 50 Hotelzimmer, vier Tagungsräume und einer Bankettkapazität für bis zu 120 Personen.   Wir möchten unser junges Team verstärken und stellen ein:  Stellvertrender Küchenchef (Souschef)  Anstellungsart: Vollzeit Organistation aller Abläufe der Küche bei Abwesenheit des Küchenchefs  Leitung des Saucierpostens Erstellung der Speisekarten und Dienstpläne Anleitung von 2 Köchen, 2 Küchenhilfen und unseren 3 Auszubildenden zum Koch/ Köchin HACCP & Dokumentation Wareneingangskontrolle Hygieneüberwachung unternehmerisches Denken und Handeln sicheres Auftreten Erfahrung in der gehobenen regionalen Küche Gastfreundschaft & Teamgeist Ein Faible nachhaltige, regionale Küche und Slow–Food  Qualitäts- und kostenbewusstes Arbeiten gepflegtes Auftreten und gute Umgangsformen in Familienunternehmen in der 5. Generation mit über 150- jähriger Tradition und jungem Team im Herzen „Bayrisch Rhein-Mains“ Kostenfreie Mitarbeiterverpflegung 5 Tage Woche ohne geteilten Dienst  30 Tage Urlaub  persönliches Arbeitszeitkonto mit Überstundenausgleich übertarifliche Vergütung eigene Mitarbeiterunterkunft bzw. Hilfe bei der Wohnungssuche Nacht-, Sonntags- und Feiertagszuschläge interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten  Betriebsausflüge mit dem gesamten Team  moderner Arbeitsplatz  3 Wochen Betriebsferien Anfang  August  2 Wochen Betriebsferien Anfang  Januar 
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Quality Control, Lab System Management

Fr. 01.07.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Abteilungsleitung (m/w/d) Quality Control, Lab System Management Befristet bis 30.11.2023 Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung, bestehend aus den Gruppen Environmental Monitoring und Sample and Material Management sowie Verantwortung für das Budget Sicherstellung der Durchlaufzeiten sowie Einhaltung des GMP-gerechten Betriebs der Labore Bearbeitung und Bewertung von Non Conformities, Validierungen und Qualifizierungen, SOPs, Q-Agreements, Risikobewertungen und vergleichbaren GMP-Dokumentationen Organisation der externen Prüfungen mit Lohn- und Auftragslaboren Leitung von Projekten sowie stetige Verbesserung von Prozessen innerhalb des Bereichs Quality Control Betreuung der Audits und Inspektionen Strategische Mitarbeit im operativen Business des Bereichs Quality Control Arbeitsschutzes und der Berufsgenossenschaft für den Bereich elektrische Energieversorgung Beratung und Mitarbeit bei der Abwicklung von Versorgungsprojekten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen GMP-Umfeld, bevorzugt im Bereich Probenzug oder mikrobioloisches Monitoring Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie im Projektmanagement und Vertragswesen Sicherer Umgang mit Kunden und Behörden, idealerweise Inspektionserfahrung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrung mit SAP
Zum Stellenangebot

Stellvertretende technische Leitung (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Dreieich
Ort: 63303 Dreieich | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 638961    Als Produktionsbetrieb Wilhelm Brandenburg sind wir ein Tochterunternehmen der REWE Group. Mit unserer Arbeit sorgen wir dafür, dass viele Haushalte täglich mit frischen Fleisch-, Wurst- und Schinkenspezialitäten versorgt werden. Was 1885 als traditionelle Metzgerei begonnen hat, ist heute ein großes und modernes Unternehmen mit 6 Standorten und über 3.300 Mitarbeitern.   Für unser Team in der Instandhaltung suchen wir für unseren Standort Dreieich zum nächstmöglichen Termin Verstärkung!   Zu Ihren Aufgaben gehören:  Vertretung des Bereichsleiters Technik Koordination der unterschiedlichen technischen Bereiche im Tagesgeschäft Planung, Optimierung und Kontrolle der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten Projektplanung im Zuge von Neu- und Erstinvestitionen  Erkennung von Verbesserungspotenzial in der Instandhaltung und zielgerichtete Umsetzung Vereinheitlichung der Instandhaltungstätigkeiten    Was Sie mitbringen:  Eine Berufsausbildung zum Industrieelektroniker/Mechatroniker/Mechaniker oder eine vergleichbare Ausbildung Eine qualifizierte Weiterbildung zum Industriemeister Elektrotechnik/Mechatronik/Metall oder staatlich geprüfter Techniker im Bereich der Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / Maschinenbau Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Instandhaltung eines produzierenden Betriebes  Führungserfahrung und die Fähigkeit, Mitarbeitende zu fördern und zu fordern Erfahrung in der Automatisierungstechnik Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie Flexibilität, Abstraktionsfähigkeit und die Bereitschaft, etwas Neues lernen zu wollen Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift    Was wir Ihnen bieten:  Eine Organisation, in der Sie wachsen und sich wohlfühlen können  Einen krisenfesten Arbeitsplatz sowie abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem dynamischen Team kombiniert mit guter Work-Life-Balance  Vielseitige Trainings- und Weiterbildungsangebote zur Förderung der individuellen Stärken  Zugang zu Corporate Benefits und vergünstigten Angeboten (u.a. Reisen, Events und Shopping)  Urlaubs- und Weihnachtsgeld  Umfangreiches Angebot an Sozialleistungen, z.B. einer freiwilligen betrieblichen Altersvorsorge der REWE Group    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Stelle (Job-ID: 638961) steht Ihnen gerne Sarah Hohorst unter der Telefonnummer +49 151 55184288 zur Verfügung.   Um den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

System Lead (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Sailauf, München
Jobnummer: 44667 Gruppe: Magna Electronics Division: Magna Electronics Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: SAILAUF, Munich Gruppenbeschreibung Die ADAS-Technologien von Magna ebnen den Weg für das autonome Fahren und tragen zu einer höheren Lebensqualität bei. Das vollautonome Fahren rückt in greifbare Nähe. Doch um die dafür nötige Technologie entwickeln zu können, müssen komplette ADAS-Systeme oder modulare Lösungen an beliebige Fahrzeuge und Mobilitätsanforderungen angepasst werden. Mit den elektronischen Lösungen von Magna können OEMs ihrer Kundschaft Fahrzeugfunktionen bieten, die deren Leben verbessern. Unser ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge, unsere strategischen Partnerschaften und unsere Innovationskultur ermöglichen es uns, unsere branchenführenden Technologien auf die Straße zu bringen und weiterhin an einem sichereren, intelligenteren und stärker vernetzten Mobilitätserlebnis für alle Menschen zu arbeiten. Role summary The System Lead role is the highest technical leadership role within the Systems Engineering organization. The System Lead is responsible for all system activities in an application or core program. The System Lead plans and tracks work packages out of System Requirements, System Architecture & Engineering, Functional Safety and Cyber Security. Additionally the System Lead drives and supports technical solutions, system performance KPIs as well as feasibility studies.Key Responsibilities Evaluate customer specifications and requirements on feasibility, cost and effort Decide on technical design solutions within the system team in alignment with other lead disciplines on different domains like SW, HW, test and validation focusing on the development of lidar products Own the system development process and decide on product features and system design development process to be followed during the development, including requirements specification and architecture development Lead and coordinate the system, Functional Safety and Cyber Security development activities within a project Leads effort and feasibility analysis of external and internal change requests for system engineering Ensures that change requests and defects are managed and implemented on time and in accordance with Magna's procedures Additional Information Supports the timely implementation of the changes and the resolution of the defects Leads and reviews the system level DFMEA activities Ensures that the deployed system work as intended does meet the customer requirements Ensures that the system design is agreed and communicated to all stakeholders using the approved tools and methods Responsible for preparing the necessary documentation (e.g. KPI status reports) for, internal/external/customer management meetings, reviews and/or audits Escalates any program or system issue to the Program Manager or Application Manager Supports Verification & Validation testing at the bench, system, and vehicle levels as well as DV & PV Acts as engineering interface to manufacturing Supports quoting activites Supports, understands, and implements the System Engineering strategy in accordance to policies, procedures and operational guidelines related to Magna's processes and established quality management systems (IATF 16949, ASPICE, ISO26262 FuSa, ISO 21434 Cyber Security) Qualifications/Requirements Bachelor's or Master's degree or higher in Electrical Engineering, Physics, Math, or equivalent technical field Minimum 5-year experience in automotive camera or vision system development Willing to learn and work with new technologies Experience with systems engineering, system architecture development as well as with Functional Safety and Cyber Security development processes Advanced knowledge of automotive ADAS products, specially radars Advanced knowledge of automotive technologies such as CAN, FlexRay, Automotive-Ethernet, AUTOSAR, etc. Automotive SPICE or CMMI Functional Safety (ISO 26262) Cyber Security Experience with internal (inside ECU) communication protocols as well as external communication protocols (CAN, Ethernet,,,etc.) Experience working on lidar sensing technologies such as designing system mirrors, optical path, SW/HW allocation, functional performance KPIs and specifications (e.g Point cloud, detection, classification) Familiar with SW and HW allocation approaches Additional Information Comprehensive knowledge of MS Office package (especially Excel) Comprehensive knowledge of PTC Integrity, Enterprise Architect, DOORS, Rhapsody, MATLAB-Simulink and signal processing toolbox (or similar) Basic knowledge of SAP Comprehensive knowledge of English (speak & write) German skills wished Benefits Collegial, supportive and friendly working atmosphere with a "Duz" culture Attractive and performance-oriented compensation package Prospects and opportunities for personal and professional development through various training offers Individual work arrangements through flexible working hours and opportunities to use "Office Work" and "Mobile Work" personally Corporate benefits program International and diverse environment and open door culture
Zum Stellenangebot

Referatsleitung Informationstechnik (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser Referat Z5 „Informationstechnik“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referatsleitung Informationstechnik (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft.Fachliche und disziplinarische Leitung des Referats Informationstechnik mit 4 Teams und derzeit 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie entwickeln die zukünftige IT‑Strategie des Institutes unter Berücksichtigung der strategischen Gesamtziele und notwendigen Transformationsprozesse. Dabei verstehen Sie sich als Dienstleister für die Weiterentwicklung von Forschung und Regulation. Verantwortlich für die IT‑Unterstützungsprozesse, treiben Sie die Automation von Fachprozessen voran, entwickeln IT‑Komponenten der Fachprozesse und begleiten strategische Projekte aus den Bereichen KI, Big-Data und IT‑Sicherheit. Zu den Aufgaben des Referates gehören weiterhin die Bereitstellung der IT-Infrastruktur, zentraler Basisdienste und Konzeption der IT-Sicherheitsgrundsätze. Darüber hinaus die Sicherstellung anforderungs­gerechter IT-Arbeitsplatz­ausstattungen inkl. des Betriebs eines User-Helpdesks (first & second level support). Weiterhin werden IT-Fachanwendungen entwickelt und in institutsübergreifenden und europaweiten IT-Projekten zu zentralen Fachanwendungen mitgearbeitet. Auch die elektronische Arzneimittel­datenpflege, die Anwendungsbetreuung der entsprechenden Datenbanken sowie angebundener Portale gehören zum Aufgabenspektrum. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Staatsexamen, Master oder vergleichbar) im Bereich der IT (z. B. IT-Management, Informatik usw.) oder der Ingenieurwissenschaften mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT Kompetenzen und Erfahrungen in der Führung großer Teams Kenntnisse und Erfahrungen in der IT-Strategieentwicklung Interesse an IT-Entwicklungen auf den Gebieten der Life Sciences Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zielgerichteten Handelns auch bei stark heterogenen Anforderungen Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Serviceorientierung Schnelle Auffassungsgabe und analytische Denk- und Arbeitsweise Fähigkeit zur zielgruppenorientierten Kommunikation ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E15 TVöD Bund / A15 BBesO bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Eine Verbeamtung bis zur Besoldungsgruppe A15 BBesO ist möglich, eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Kita-Leitung (m/w/d) für unsere Kita am Miag-Park

Do. 30.06.2022
Ober-Ramstadt
Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de). Wir suchen ab sofort (oder später) eineKita-Leitung (m/w/d) für unsere Kita am Miag-Park in Ober-Ramstadt Hinfallen und aufstehen – an Fehlern wachsen. Ehrlich währt am längsten: Unsere Kita befindet sich in einer herausfordernden Situation, an deren Lösung wir gerne mit Dir gemeinsam arbeiten wollen. Die bauliche Trennung von U3 und Ü3 war eines der großen Themen in der Vergangenheit. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die beiden Bereiche zu trennen. Zukünftig gibt es zwei eigenständige Leitungen, die ihren Bereich eigenständig führen und sich als Tandem gegenseitig vertreten. Im Rahmen des Neustarts der beiden Bereiche haben wir gemeinsam die Möglichkeit organisatorisch und konzeptionell vieles neu zu gestalten. Auch gilt es mit viel Engagement & Partizipation zwei Teams neu aufzubauen. Dafür brauchen wir Dich! Die Leitung in der Kita am Miag-Park entweder des U3 (zwei Gruppen) oder des Ü3 (eine Gruppe) Bereiches Die Möglichkeit aktiv die Neuausrichtung der Einrichtung zu gestalten und eigene konzeptionelle Schwerpunkte zu entwickeln Kontinuierliche fachliche Beratung im Aufbauprozess und darüber hinaus durch die trägerinterne Kita Fachberatung Einen unbefristeten Vertrag mit einem möglichen Stellenanteil von 80 -100% (Ü3) oder 100% (U3) Eigenverantwortliches Arbeiten und Steuerung der eigenen Budgets (Fortbildungen, Investitionen usw.) Die Möglichkeit Dich bei der jährlichen Überarbeitung der Kalkulation mit einzubringen Regelmäßige Kita Bereichskonferenzen und Fachgruppen, Leitungssupervision sowie bei Bedarf individuelles externes Coaching. Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung, Familienbudget, VL-Leistungen sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK) Einen Stellenschlüssel über dem Mindestpersonalbedarf nach KiföG eine gute Verkehrsanbindung und ein etabliertes JobRad Modell Du hast eine Ausbildung als Erzieher *in oder Heilerziehungspfleger *in, ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik oder Heilpädagogik o.ä. Qualifikation erfolgreich abgeschlossen Du besitzt bereits mehrjährige pädagogische Erfahrung sowie (stellvertretende) Leitungserfahrung im Kita-Bereich Du arbeitest gerne selbstständig, eigenverantwortlich, lösungsorientiert und hast Freude an Leitungsarbeit Du verfügst über eine professionelle Haltung, kannst ein Team begeistern, gewinnbringend mit Eltern arbeiten und dich zielführend mit Kooperationspartnern abstimmen Du bist flexibel und kannst Dich den Bedarfen der Einrichtung anpassen Für Dich ist der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan professioneller Ansporn
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) Hightech-Materialien

Do. 30.06.2022
Alzenau in Unterfranken
Die US-amerikanische Materion Gruppe ist seit fast 100 Jahren eine Pionierin im Bereich innovativer Werkstoffe. Mit rund 3200 Mitarbeitern an 35 Standorten weltweit und drei starken Geschäftsfeldern – Advanced Materials, Precision Optics und Performance Alloys & Composites – unterstützen wir High-Tech-Unternehmen auf der ganzen Welt mit innovativen Werkstofflösungen. Als Partner unserer Kunden entwickeln wir die Werkstoffe der Zukunft, denn unsere kundenspezifischen Produkte sind oft der Schlüssel zu völlig neuen Anwendungen und Technologien, u. a. in den Bereichen Halbleiter, Flugzeugbau, Telekommunikation, Gebrauchselektronik, Medizintechnik, Wissenschaft und Energiegewinnung. In den letzten Jahren haben wir unsere Präsenz in Europa signifikant erhöht und sind dort nun mit mehreren Vertriebs- und Produktionsstandorten vertreten. Materion Advanced Materials in Alzenau ist seit 2017 das Zentrum unseres europäischen Target Business. Wir streben nach Agilität und Fortschritt. Deshalb rekrutieren wir herausragende Fach- und Führungskräfte und entwickeln Talente, die wachsen und unsere weitere Entwicklung mit ihren Ideen und ihrem Knowhow in einem spannenden und abwechslungsreichen Umfeld mitgestalten wollen. Werde Teil von Materion und mache den Unterschied! Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Alzenau suchen wir einenLaborleiter (m/w/d) Hightech-MaterialienAls Laborleiter im Bereich von hochtechnologischen Werkstoffen, u. a. im Bereich Halbleiter, stellen Sie die Qualität in der gesamten Wertschöpfungskette für unser Werk in Alzenau sicher. Sie bieten sowohl fachliche als auch technische Unterstützung für die Mitarbeiter*innen im Labor und entwickeln Prozesse und Verfahren gemäß den Anforderungen von Materion, unserer Kunden sowie der ISO17025. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für effiziente und effektive Ablaufprozesse und deren Dokumentation. In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den Head of Quality in Alzenau und arbeiten eng mit dem globalen Director of Analytical Services in den USA zusammen. Weitere Aufgaben sind: Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung des wachsenden Laborteams Analytische Prüfungen von Ausgangsstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten Mechanisch-technologische und spektralanalytische Werkstoffprüfung auf Zusammensetzungen und Verunreinigungen durch ICP, Gasanalysen, GDMS oder ähnliches Metallographische Korngrößenanalysen Bearbeitung der anfallenden werkstofflichen Proben in der Fertigung Planung, Koordination sowie Durchführung und Dokumentation von Werkstoffuntersuchungen Durchführung von Rohstoffprüfungen von externen Lieferanten nach einschlägigen Normen-, Kunden- und Materion-Anforderungen Mitgestaltung der Prozess- und Prüfparameter zur Erreichung höchster Produktqualität Projektmanagement und Budgetplanung Gestaltung und Überwachung von Kennzahlen Pflege der Prüfeinrichtungen im Labor Technischer Support in Bezug auf Geräte, Testmethoden und Praktiken Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise im Bereich Chemie oder Werkstoffkunde oder eine Weiterbildung als Techniker*in mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise in einer leitenden Position Fundierte Kenntnisse in modernen Analyseverfahren (IPC-OES, LECO, GDMS, XRD, GDL. RFA, etc.) Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung gängiger Qualitätswerkzeuge Präzise und effiziente Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit Sehr gute MS-Office- (Excel, Word, PowerPoint) und gute SAP-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) stationäre Altenpflege

Mi. 29.06.2022
Potsdam, Lübeck, Hamburg, Siegburg, München, Mainz, Aschaffenburg, Essen, Ruhr, Vechta, Soest, Westfalen, Beckum, Westfalen, Ulm (Donau)
Sie kennen die Altenpflege? Haben Leitungserfahrung und suchen eine Veränderung? Wir suchen zur Unterstützung unseres Kunden eine/n Pflegedienstleiter / Pflegedienstleiterin (m/w/d) in Vollzeit zur direkten Vermittlung bei unserem Kunden, unbefristet und gerne ab sofort.  Die Stellen können wir jeweils in den genannten Großräumen anbieten.  Unser Auftraggeber ist Träger von modernen und innovativen Einrichtungen der vollstationären Altenpflege. In den Einrichtungen werden die Bewohner/innen auf den Pflegewohnbereichen individuell gepflegt und in deren Alltag begleitet. Die Auftraggeber bieten eine langfristige Perspektive für den neuen Job und spannende Entwicklungsmöglichkeiten.  eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen Karrieremöglichkeiten eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche Anerkennung als Pflegedienstleitung (m/w/d) in der Altenpflege Gerne mit ersten Leitungserfahrungen Einen situativen Führungsstil mit einem souveränen Auftreten Interesse und Motivation an der Weiterentwicklung der Pflege und Qualität Eine strukturierte und zielführende Arbeitsweise Ein „gutes“ Händchen für Ihre Mitarbeiter_innen Moderne und individuelle Personalführung und -begleitung Qualitätsmanagement und Implementierung von neuen Standards Ablauforganisation der Pflege im Einklang mit den anderen Bereichen des Hauses Motivation Ihrer Mitarbeiter_innen zu den Unternehmenszielen Repräsentation der Pflege und der Einrichtung Förderung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Ehrenamtlichen, Betreuern und Angehörigen
Zum Stellenangebot

Leitender Metallurge Edelmetall Recycling (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Alzenau in Unterfranken, Nahe
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein ist ein hochmodernes Unternehmen im Bereich Edelmetall-Recycling das sich seit 20 Jahren im Wachstumsmarkt der Sekundärrohstoffgewinnung etabliert hat. Mit einer starken Geschäftsentwicklung hat der 100 Mann Betrieb bereits die Umsatzschwelle von 500 Mio € überschritten. Dabei achtet man, neben einer konstant positiven Geschäftsentwicklung sowohl auf das Miteinander im Betrieb und auf soziales Engagement. Nach mehreren Auszeichnungen als eines der innovativsten Unternehmen gehen die Inhaber den nächsten logischen Schritt, den Aufbau einer eigenen Raffination. Für dieses Projekt suchen wir die oder den Leitenden Metallurgen Der Einsatzort: Unterfranken, nahe der hessischen Grenze Zusammen mit dem Leiter Nass-Chemie führen Sie die Raffination und übernehmen speziell die Verantwortung des Smelter-Bereiches, zu den Aufgaben zählen: Planung und Optimierung unserer Schmelzprozesse inkl. des Elektroplasmaschmelzofen Personalplanung und -Führung von ca. 16 Mitarbeiter:innen im Voll-Konti-Betrieb Bearbeitung von Verfahrens- und Anlagebeschreibungen Schulungen der Schichtführer zu verschiedenen Themen (ERP-Buchungen, Produktionsaufträge, etc.) Planung und Verantwortung des Gesamtbudgets für die Abteilung, sowie die direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung Überwachung und Einhaltung behördlicher, genehmigungsrechtlicher Auflagen sowie der aktuell geltenden Umweltvorschriften und Vorgaben bezüglich EHS, Arbeits- und Edelmetallsicherheit Eine abgeschlossene Ausbildung als Metallurg:in bzw. Verfahrenstechnolog:in im Bereich Metall mit mehrjähriger Berufserfahrung Führungserfahrungen idealerweise im Edelmetallbereich und somit auch ein hohes Maß an sicherheitsbewusstem und verantwortungsvollem Denken und Handeln Sie übernehmen gerne Verantwortung, aber auch als Teamplayer können sich Ihre Kollegen zu 100% auf Sie verlassen Durch Ihre zuverlässige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise behalten Sie auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf Hohe EDV-Affinität mit sicherem Umgang in MS Office und gängigen ERP-Systemen Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Die Möglichkeit, Dich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln in einem ausgesprochen erfolgreichen, globalen Familienunternehmen Eine unbefristete Anstellung in einer wachstumsstarken und zukunftsorientierten Branche Eine offene Arbeitsatmosphäre und Flexibilität in flachen Hierarchien mit Dutz-Kultur auf allen Ebenen Eine Unternehmenskultur, die sich an der Exzellenz der Ergebnisse misst und sich gleichzeitig der Menschlichkeit verschrieben hat Ein Betriebsklima, in dem das WIR nicht nur geschrieben steht, sondern gelebt wird
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: