Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 21 Jobs in Königswinter

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 3
  • Bildung & Training 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
Bereichsleitung

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Masterstudium Pflegemanagement als Pflegebereichsleitung

Sa. 19.09.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Das Team der Pflegedirektion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (38,5 Std./Woche) einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Masterstudium „Pflegemanagement“ als PflegebereichsleitungSie führen einen Pflegebereich und stellen sicher, dass pflegerische Behandlungsprozesse reibungslos funktionieren Sie begleiten als Pflegebereichsleitung alle linearen und prozessualen Managementaktivitäten des Klinikums Sie unterstützen den Vorstand für Pflege und Patientenservice bei der gemeinsamen Umsetzung des Leitbildes, zentraler Vorgaben und strategischer Ziele des Universitätsklinikum Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pflegemanagement mit Masterabschluss Führungserfahrung, ein sicheres Auftreten, das ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz verbindet Sie sind organisationsstark, belastbar und teamfähig und überzeugen durch ein hohes Maß an Selbständigkeit und Entscheidungskompetenz Sicher in die Zukunft: Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, auf Wunsch Schichtdienst und flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Kindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehnes zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Leiter Buchhaltung (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Bonn
HEAD FOR WORK | IHRE PERSONALBERATUNG UND PERSONALVERMITTLUNG IN DÜSSELDORF  Im Auftrag unseres Kunden, einem der führenden Hersteller in seiner Branche, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Buchhaltung (m/w/d) für den Standort im Großraum Bonn zur Direktvermittlung.  Führung eines kleinen Teams Erstellung der Monats-, Quartals-, Jahresabschlüsse sowie des Konzernabschluss nach HGB Wahrung und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems Reporting an die Geschäftsführung und an die Muttergesellschaft Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung eines Industrieunternehmens. Führungserfahrung ist von Vorteil Abschlusssicherheit nach HGB sowie Erfahrung in der Konzernbuchhaltung Sicherer Umgang mit SAP FI. SAP CO Erfahrung ist von Vorteil Gute Englischkenntnisse Ein spannendes Aufgabengebiet mit einem großen Gestaltungsspielraum. Darüber hinaus können Sie sich auf ein motiviertes Team freuen. Interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehalt runden das Angebot ab.  
Zum Stellenangebot

Leiter Technik (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Euskirchen
Unsere Mitarbeiter sagen, „Zucker klebt“. Und meinen damit, dass sie sich bei uns so wohlfühlen, dass sie gerne bleiben. Warum? Weil wir ein führendes Zuckerunter­nehmen in Europa sind, das seinen mehr als 2.400 Mitarbeitern vielfältige Karriere­möglichkeiten bietet. Das Erfolgsrezept unseres Familien­unternehmens seit 150 Jahren: eine Prise Mut, ein Schuss Innovationsgeist und eine Extraportion Leidenschaft. Wir suchen Menschen, denen nachhaltiges Handeln wichtig ist. Und die unsere Mission teilen: natürlichen Zucker in höchster Qualität zu fertigen. Führung und Entwicklung des Bereichs Technik und Instandhaltung mit ca. 70 Mitarbeitern; Verantwortung des Instandhaltungsbudgets Sicherstellen der Anlagenverfügbarkeit unter Berücksichtigung höchst möglicher Effizienz und minimaler Ausfallzeiten Leitung von Großreparaturprojekten von der Planung bis zur Realisierung Verantwortung für die strikte Einhaltung und Weiterentwicklung aller Aspekte der Arbeitssicherheit, Umwelt- und Energieziele Übernahme operativer Tätigkeiten während der Kampagnezeit Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Instandhaltung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Technik/Instandhaltung in einem Produktionsbetrieb Mehrjährige Führungserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Leitung von (Groß-) Projekten Selbstständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation, Sorgfalt und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten und SAP PM; gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen u.a. große Handlungs- und Gestaltungsspielräume, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge. Wir suchen Sie für unseren Standort in Euskirchen.
Zum Stellenangebot

Head of Sales OEM - Germany (m/f/d)

Di. 15.09.2020
Bonn
We make what matters work. Everywhere you look—from the technology and machinery that surrounds us, to the critical services and infrastructure that we depend on every day—you’ll find one thing in common. It all relies on power. That’s why Eaton is dedicated to improving people’s lives and the environment with power management technologies that are more reliable, efficient, safe and sustainable. Because this is what matters. We are confident we can deliver on this promise because of the attributes that our employees embody. We’re ethical, passionate, accountable, efficient, transparent and we’re committed to learning. These values enable us to tackle some of the toughest challenges on the planet, never losing sight of what matters.Join Eaton and help us provide energy-efficient solutions that have a real impact on the environment. We make what matters work.     Do you want to work for a global player, where we care about ethics, inclusion and diversity and our people?   Eaton Germany has opened a new position for a   Head of Sales Germany - OEM (m/f/d)   Location: Anywhere in Germany (Home-office)   The OEM Sales Manager provides inspirational leadership to employees internally and acts as an ambassador for Eaton externally. She / he has the responsibility to develop the direct OEM sales strategy in accordance with Eaton's EMEA commercial policy, align it internally with the other sales channels, the sales leader in Germany and the strategic accounts leader EMEA. The position has responsibility for coaching, directing and training sales managers and professionals in their respective assignments to succeed at managing and developing the customer base, expanding our application expertise, driving projects and expanding our go to market in order to achieve market share gains throughout Germany.    Your Key Deliverables Responsible for directing all sales activities in the assigned Sales Channels to achieve performance goals in accordance with marketing and sales plans. Responsible for leading all sales activities in the direct OEM sales channel to achieve performance goals in accordance with marketing and sales plans. Define and execute sales strategy and go to market for the direct OEM channel aligned with German overall targets, central functions and business units strategies. Lead the sales team in the direct OEM channel to meet or exceed the defined targets Build close relationships with key customers, partners and distributors from middle management to executive level in order to enhance sales volume, customer service and Eaton´s profile Build, nurture and develop a project and sales funnel with his team Understand the whole value / stakeholder chain of the direct OEM channel and our chosen applications / segments in order to expand provide valuable feedback inside to Business Units and marketing as well as expand Eaton´s relevance in our chosen markets Negotiate important contracts and projects. Develop a highly efficient, motivated and engaged team Recruit, hire, train, develop and continuously improve organizational capabilities of assigned personnel. Responsible for planning and managing the sales resources to assure that adequate coverage is applied to accounts. Understand major competitors' tactics. organization, got to market strategy and pricing while keeping management informed of trends and changes. Understand the products and their competitive position in Germany. Assure that strategic and country operation plans, major product launches and key programs are properly planned, executed and managed. Are you? Required Bachelor's degree/diploma in Engineering (electrical, automation or equivalent). Proven experience in developing and leading highly engaged teams. Proven experience in defining and executing successful sales and go to market strategies. Proven and extensive experience in direct OEM sales. Knowledge of the German machine builder OEM market. Extended product and market knowledge. Proven track record in value added selling. Fluent in German and English. Willingness to travel on a regular base.  What Eaton offers Great working environment – safety and ethics is really important for us. Culture & Values - Eaton is more than the products we invent and produce – the way we do business is just as important. At Eaton, our values and culture define who we are – both individually and as an organization – and direct our activities every day. Learning & Development - We invest in our employees for the long term – not just with salary and benefits, but with ongoing learning and development opportunities made available through Eaton University. #LI-YH
Zum Stellenangebot

Dezernatsleitung Lehre und Planung Kennziffer 156/20/3.42

Di. 15.09.2020
Bonn
Die Universität Bonn ist eine moderne Forschungsuniversität mit internationaler Strahlkraft, die sich dem humboldtschen Ideal der Einheit von Forschung und Lehre verpflichtet sieht. Als große Volluniversität dient sie der umfassenden Wissensschöpfung durch starke Grundlagenforschung sowie der Ausbildung des Nachwuchses für alle Bereiche der Gesellschaft. Sie ist zugleich ein Ort des rationalen und kritischen Dialogs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sowie des Wissenstransfers in die Gesellschaft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die unbefristete Stelle für eine Dezernatsleitung Lehre und Planung (bis Besoldungsgruppe A 15 LBesO NRW oder Arbeitsverhältnis) in Vollzeit zu besetzen. Im Dezernat Lehre und Planung wird die Struktur- und Entwicklungsplanung der Universität verwaltungsseitig unterstützt. Studiengangs- und Kapazitätsangelegenheiten sowie die Zentrale Studienberatung sind Kernaufgaben des Dezernats, welches sich in einem Transformationsprozess zu einer am Lebenszyklus von Studierenden orientierten Serviceeinheit befindet. Dazu gehört auch die Einführung einer Campusmanagement-Software, die eine umfassende Digitalisierung der Prozesse in Studium und Lehre mit sich bringt. Die*Der Stelleninhaber*in ist verantwortlich für das Dezernat Lehre und Planung mit seinen rund 25 Mitarbei­tern*Mitarbeiterinnen und die Gestaltung dieses Entwicklungsprozesses. Weiterentwicklung einer proaktiven Servicekultur mit Blick auf Lehrende und Studierende Verantwortung für Akkreditierungsprozesse zielgerichtete und motivierende Führung des Dezernatsteams gleichstellungs-, diversitäts- und familienorientierte Personalführung Aufbau eines Studierendenzentrums und Bündelung sämtlicher zentralen Studien-Prozesse von der Orientierungsphase bis zum Übergang in den Beruf Verantwortung für die Weiterentwicklung des Studierenden-Marketings zur Gewinnung von Studierenden Unterstützung der Fakultäten bei der Entwicklung des Studiengangportfolios Entwicklung und Steuerung der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie für das Dezernat Verantwortung für die Kapazitätsplanung und -berechnung Für die ausgeschriebene Position erwarten wir eine ideenreiche, kommunikationsstarke und kundenorientierte Persön­lichkeit mit nachgewiesenen Führungs- und Managementkompetenzen, die in der Hochschullandschaft gut vernetzt ist und folgende Qualifikationen erfüllt: ein wissenschaftlicher Hochschulabschluss, Promotion erwünscht nachgewiesene mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Wissenschaftsbereich, insbesondere sind im Ausland erworbene praktische Erfahrungen erwünscht tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen von Hochschul- und Studiengangsstrukturen dokumentierte Vertrautheit mit dem Hochschul-, Prüfungs- und Zulassungsrecht strategischer Weitblick für die Zukunftsthemen im Bereich Studium und Lehre belegte Erfahrungen in der Gestaltung von Prozessen und Organisationsstrukturen sowie im Changemanagement ganzheitliches Denken verbunden mit einer zielorientierten und strukturierten Vorgehensweise sehr gute englische Sprachkenntnisse Wir stellen eine umfassende Einarbeitung sicher. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatz­sicher­heit und Standorttreue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ggf. betriebliche Altersversorgung (VBL) zahlreiche Angebote des Hochschulsports eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen Besoldung bis Besoldungsgruppe A15 LBesO NRW oder vergleichbares Angestelltenverhältnis Voraussetzung für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis ist die Laufbahnbefähigung für den allgemeinen Verwal­tungs­dienst (Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt) oder der Besitz gleichwertiger Kenntnisse, die Sie in geeigneter Form nach­weisen. Die Altersgrenze für eine Einstellung oder Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe ist das 42. Lebensjahr. Anderenfalls erfolgt die Einstellung in ein vergleichbares Arbeitsverhältnis nach dem TV-L. Bei schwerbehinderten Menschen und ihnen gemäß § 2 Absatz 3 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen – (Artikel 1 des Gesetzes vom 19. Juni 2001, BGBl. I S. 1046, 1047) in der jeweils geltenden Fassung gleichgestellten behinderten Menschen ist die Einstellung, bzw. Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe möglich, wenn sie das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter*in Nebenbuchhaltung; Kennziffer 160/20/3.42

Di. 15.09.2020
Bonn
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland. Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenz­universität ausgezeichnet. Die Abteilung Externes Rechnungswesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine*n Sachgebietsleiter*in Nebenbuchhaltung (100 %) Das Externe Rechnungswesen verantwortet das Finanz- und Rechnungswesen der Universität Bonn. Die Abteilung gliedert sich in drei Sachgebiete: Hauptbuchhaltung, Nebenbuchhaltung und Steuern. Alle drei Sachgebiete arbeiten zur optimalen Aufgabenerfüllung eng zusammen und berichten an die Abteilungsleitung Externes Rechnungswesen. Leitung des Sachgebiets Nebenbuchhaltung, Verantwortung und Sicherstellung der operativen Abläufe in der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung und des Kassen- und Zahlungswesens, Sicherstellung der korrekten Abbildung der Geschäftsvorfälle nach HGB/HWFVO, eigenständige und aktive Weiterentwicklung des Sachgebiets und laufende Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen inkl. Digitalisierung (z. B. E-Rechnung), eigenständige Durchführung von Buchhaltungsaufgaben bzw. Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft z. B. Kontenabstimmungen, Stammdatenmanagement, Zahllauf, Buchung besonderer Geschäftsvorfälle, Wahrnehmung einer SAP S/4 HANA Key-User-Rolle, Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Sicherstellung der erforderlichen (Zu-)arbeiten der Nebenbuchhaltung, Klärung von buchhalterischen Grundsatzfragen und Erstellung von Richtlinien, Arbeitsdokumentationen und internen Schulungsunterlagen, Erstellung von Analysen, Finanzberichten, Präsentationen und sonstigen Unterlagen, aktive Mitarbeit bei Projekten und Bereitschaft zur Übernahme von Projektleitungsfunktionen. erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) im Bereich Betriebswirtschaft / Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsinformatik / Verwaltungswissenschaften oder die Angestelltenprüfung II oder verfügen über nachgewiesene gleichwertige Kenntnisse und berufliche Erfahrungen, Bilanz- oder Finanzbuchhalterausbildung bzw. ähnliche Qualifikation wünschenswert, aktuelle Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht, mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise Führungserfahrung in der Finanzbuchhaltung (z. B. als Teamleiter*in Finanzbuchhaltung / Teamleiter*in Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung), sehr gute SAP-Anwenderkenntnisse (Modul FI), eigeninitiativ, ausgeprägte Hands-on-Mentalität und hohe Prozessorientierung, verbindliches Auftreten und kooperative, proaktive Denk- und Handlungsweise, loyal, verantwortungsbewusst und genau im Umgang mit Zahlen. eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue, eine verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum, die Mitarbeit in einem engagierten, kooperativen Team, flexible Arbeitszeiten, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersversorgung (VBL), zahlreiche Angebote des Hochschulsports, eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen, Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

SAP Project Manager (m/w/d)

Mo. 14.09.2020
Bonn
• Management komplexer IT-Projekte im Bereich SAP mit umfänglicher Verantwortung von Ergebnissen, Kosten, Terminen und Qualität über den gesamten Projekt-Life- Cycle. • Leitung von Teams zur Erstellung von umfänglichen Angeboten und Präsentation beim Kunden. • Eigenverantwortliche Erstellung von Konzepten, Studien und Aufwandschätzungen. • Auswahl, Führung und Beurteilung von internen und externen Projektmitarbeitern. • Beratung unserer Kunden in Bezug auf neue SAP-Technologien (z.B. S/4 HANA) • Repräsentation des Projektes und Management von Stakeholdern auf allen Ebenen (Projektteam bis hin zu "CLevel"). • Abgeschlossenes fachrelevantes Hoch- oder Fachhochschulstudium oder vergleichbare Berufsausbildung • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in komplexen IT-Projekten. • Internationale Projekterfahrung ist wünschenswert. • Davon mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Leitung von Beratungs- und IT-Projekten oder in der Führung von Teams mit mehr als 5 Mitarbeitern mit nachweisbarem Erfolg. • PM-Zertifizierung wünschenswert. • Deutsch und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift. • Wünschenswert ist Erfahrung in SAP S/4 HANA und technische Expertise in SAP-Architektur, ABAP und Customizing. • Tiefes Verständnis von SAP Finance Accounting / Cost Accounting und Master Data Management • Hohes Maß an Termin Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie unternehmerisches Handeln. • Selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung. • Problemlösungskompetenz, Flexibilität, Kundenorientierung und hohe Belastbarkeit. • Selbstbewusstes Auftreten, teamorientierter und integrativer Arbeitsstil. • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbesondere Kommunikations- und Kontaktfähigkeit. • Reisebereitschaft (bis zu 30%). IT Services ist der interne und internationale IT-Dienstleister von Deutsche Post DHL Group mit Standorten in Deutschland, Tschechien, Malaysia, Indien und den USA. Gemeinsam erbringen wir IT-Dienstleistungen für alle Divisionen des Konzerns. Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Außerdem profitieren Sie von unserem flexiblen Arbeitszeitmodell mit vollem Freizeitausgleich und der Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice. Darüber hinaus stellen wir kostenlose Parkplätze zur Verfügung und bieten ein Jobticket sowie weitere Vergünstigungen über unser Mitarbeiterportal an. Mehr Infos? Besuchen Sie uns doch einfach mal auf https://de.dpdhl.jobs/itsgermany.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter*in für die Leistungsplanung Stadtreinigung

Sa. 12.09.2020
Bonn
Wir wollen eine saubere Umwelt und lebenswerte Stadt – Sie auch? Dann werden Sie ein Teil von uns!   Die bonnorange AöR ist mehr als eine Arbeitgeberin für rund 420 Mitarbeiter*innen. Als modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit eigener Werkstatt erledigen wir tagtäglich professionell unsere Aufgaben in den Bereichen Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst. Die Stadt ist hundertprozentige Trägerin der Anstalt des öffentlichen Rechts, die für ein Stück Lebensqualität in Bonn steht. Dem zukunftsorientierten Aufgabenfeld werden wir mit kurzen Entscheidungswegen gerecht. Wir wenden den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-E) an und bieten somit eine zusätzliche Betriebsrente. Die Work-Life-Balance unterstützen wir mit flexiblen Arbeitszeiten und ggf. mit Telearbeit. Stetige Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter*innen  ist ein Schlüssel unseres Erfolges. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten begrüßen wir. Menschen mit Schwerbehinderung sind Teil der bonnorange AöR. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ausgezeichnet! Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit einen Sachgebietsleiter*in für die Leistungsplanung Stadtreinigung mit Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. A 12 LBesG NRW ein. Sie sind direkt der Geschäftsbereichsleitung unterstellt. Zum Sachgebiet gehören derzeit acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon fünf in direkter Unterstellung. Führung, Organisation und Kontrolle des Sachgebietes Planung von Straßenreinigung und Winterdienst Betreuung der öffentlich-rechtlichen Verträge mit der Stadt Bonn und Mitwirkung bei der Angebotserstellung für Sonderleistungen Planung und Optimierung der Touren, der Reinigungsleistungen und Reviergrößen, der Personalbedarfe für Eigen- und Fremdleistungen Bereitstellung und Analyse wesentlicher Management- und Steuerungszahlen Technologie- und Investitionsplanung Zuarbeit bei der Erstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses für den Geschäftsbereich Fachliche Vorbereitung der Ausschreibung von Dienstleistungen Sachverhaltsermittlungen und Stellungnahmen zu Angelegenheiten der Stadtreinigung sowie Erstellung von Verwaltungsratsvorlagen Leitung von und Mitwirkung bei geschäftsbereichsinternen und –übergreifenden Projekten Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches oder technisches Hochschulstudium oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (bisher gehobener Dienst) des allgemeinen Verwaltungsdienstes wünschenswert sind entsprechende Zusatzqualifikationen für die jeweils anderen Wissensgebiete Mehrjährige Berufserfahrung in einer für die Aufgabenstellung qualifizierenden Tätigkeit Führungs- und Konfliktmanagementerfahrung Problemlösungs- und Sozialkompetenz unternehmerisches Denken und Handeln selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Organisations- und Innovationsfähigkeit sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen der Straßenreinigung und des Winterdienstes, des Gebührenrechts, der Straßenreinigungssatzung und der Gebührenordnung der Straßenreinigung oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen sichere Kenntnisse und Anwendung der MS Office Standardprogramme sind erforderlich, SAP-Kenntnisse sind wünschenswert Führerschein Klasse B
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter Stahlbau / Fertigungsleitung Stahlbau (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Wesseling
Die zur Griesemann Gruppe gehörende GMR steht für umfassenden Industrieservice und besitzt langjährige Erfahrung in der Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und im Rund-um-Service von Industrieanlagen. Mit hochqualifiziertem technischen Know-How u.a. in den Bereichen Stahl- und Rohrleitungsbau, Blech- und Apparatebau, Elektro- und MSR-Technik, Mechanik, Kraftwerksmontage und Pumpeninstandhaltung. Die Griesemann Gruppe steht für umfassenden industriellen Anlagenbau aus einer Hand. Mehr als 550 Ingenieure und Techniker sowie rund 930 Monteure, Obermonteure und Bauleiter leisten flexibel, zuverlässig und kompetent ihren Beitrag zur Erreichung marktgängiger Spitzenleistungen. Fertigungsleiter Stahlbau / Fertigungsleitung Stahlbau (m/w/d) Wir suchen Sie für unseren Standort Wesseling (bei Köln) ab sofort in unbefristeter Festanstellung. Leitung der Stahlbaufertigung Arbeitsvorbereitung an Hand von Zeichnungen Termin- und Fertigungsablaufplanung, Stundenkalkulationen, Kostenschätzungen und Kontrolle Personaleinsatz- und Materialplanung Erstellung der erforderlichen  Dokumentationen Bearbeitung der kundenspezifischen Qualitätsdokumentation Abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker/-in, Anlagenmechaniker/-in, Konstruktionsmechaniker/-in oder vergleichbare Ausbildung, ggf. als Meister/-in oder Techniker/-in im Bereich Stahlbau, Behälterbau, Rohrleitungsbau oder Metallbau Berufserfahrung als Werkstatt-, Projekt-, Bauleiter oder Obermonteur mit Führungserfahrung Sicherer Umgang mit Ausführungszeichnungen Lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise Hohe Leistungsbereitschaft und eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Fitnesskurse Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Unbefristeter Arbeitsvertrag Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altervorsorge Betriebsarzt Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Associate Lead Expert Business Management ERP (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Associate Lead Expert Business Management ERP (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Der Bereich ERP ist der verlässliche und leistungsstarke Partner für alle Phasen von ERP Projekten (SAP) für die Bundeswehr. Das Business Management (BM) fungiert als zentraler Dienstleister des Bereichs ERP, bündelt Stabs- & Querschnittsfunktionen und ist die Schnittstelle in andere Geschäftsbereiche. Im BM werden die Themen IT Service Management, Reporting, Governance sowie die zentrale Angebots- und Vertragsverwaltung fokussiert. Der Associate Lead Expert BM ist die Stellvertretung der Abteilungsleitung (fachlich, organisatorisch und personell) und somit in allen Themenfeldern der Abteilung aktiv. Er verantwortet eigenständig das Themenfeld Governance. Des Weiteren arbeitet er im Stakeholdermanagement und bei Eskalationen zu kritischen Angeboten und Verträgen mit. Übernahme der stellvertretenden Abteilungsleitung samt fachlicher, organisatorischer und personeller Verantwortung Verantwortung für den Aufbau und die Ausrichtung der Governance-Themen Projekt-, Risiko- und Qualitätsmanagement  Koordination von Querschnittsthemen sowie des Eskalationsmanagements Definition und Entwicklung von Ansprechpartnerstrukturen samt des Aufbaus von Expertenkreisen Stakeholder-und Schnittstellenmanagement zu anderen Geschäftsbereichen Entwicklung von Methoden für ein übergreifendes Reporting zu den Governancethemen Erstellung, Verantwortung und Präsentationen von Bereichs- und Managementreports Abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld oder einem verwandten Bereich Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung sowie mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten Berufserfahrung im Umfeld eines IT-Providers sowie in der Team- bzw. stellvertretenden Abteilungsführung Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von (Governance-)Methoden und/oder Methodenframeworks Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie Organisationsgeschick und strategisches Denkvermögen Kommuniktions-, Entscheidungs-, Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie eine Kunden- und dienstleistungsorientiertes Denk-und Handelsweise Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal