Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 110 Jobs in Krefeld

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Groß- & Einzelhandel 14
  • Verkauf und Handel 14
  • It & Internet 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Transport & Logistik 6
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Immobilien 4
  • Metallindustrie 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Mit Personalverantwortung 93
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Leiter*in für den Fachbereich Straßen- und Kanalbau, Schnittstelle WBO GmbH (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Oberhausen
Oberhausen ist eine moderne Großstadt mit 210.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in der Metropole Ruhr. Die Stadt zeichnet sich durch eine breit gefächerte Wirtschaftsstruktur und vielfältige kulturelle Angebote aus. In der Vergangenheit von einer großen Industrietradition geprägt, hat die Stadt erfolgreich den Strukturwandel eingeleitet. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören hier zum Alltag. Die Stadtverwaltung Oberhausen pflegt eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung und Chancengleichheit geprägt ist. Wir erwarten von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung somit auch soziale und interkulturelle Kompetenzen. Die Stadt Oberhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Mobilität eine*n Leiter*in für den Fachbereich Straßen- und Kanalbau, Schnittstelle WBO GmbH (m/w/d)Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung, Koordination und Personalführung des Fachbereiches Straßen- und Kanalbau, Schnittstelle WBO sowie die Dienst- und Fachaufsicht über derzeit rd. 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Aufgabenschwerpunkten des Fachbereiches gehören die gesetzlichen Aufgaben der Straßenbaubehörde, der Gewässerunterhaltung und der Abwasserbeseitigung mit folgenden wesentlichen Tätigkeiten: Erstellung, Koordination sowie Abwicklung des Straßenbauprogramms und geförderter städtebaulicher Sondermaßnahmen  Planung, Neubau und Unterhaltung von Brücken- und Ingenieurbauwerken  Schnittstelle Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH (WBO GmbH)  Begleitung sowie Überwachung von Planungen und Ausführung Dritter  Begleitung des Kanalbauprogramms (ausgeführt durch die WBO GmbH)  Controlling der Baumaßnahmen im Straßenbau  Herbeiführen der notwendigen politischen Beschlüsse, welche in die Zuständigkeit des Fachbereiches fallen  Mitwirkung bei Ausschreibung und Vergabe  Kostencontrolling und Erstellung von Schlussverwendungsnachweisen  Bautechnische Begleitung von städtebaulichen Verträgen  Begleitung von Sondermaßnahmen im Infrastrukturbereich Es wird darauf hingewiesen, dass sich im Rahmen einer anstehenden organisatorischen Betrachtung des Fachbereiches Veränderungen des Aufgabenzuschnitts der Stelle ergeben können. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Studiengangs Bauingenieurwesen (Master, Diplom TU/TH) vorzugsweise der Fachrichtung Tief- und Verkehrswegebau oder einer gleichwertigen Fachrichtung bzw. entsprechende Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2.  Führungserfahrung ist erwünscht  Teilnahme oder Bereitschaft zur Teilnahme an Führungskräftenachwuchs- bzw. Führungskräfteschulungen  Umfassende Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen auf dem Fachgebiet Straßenbau, Entwässerung und Gewässer sowie Brücken und Ingenieurbau  Erfahrung in der Steuerung und Koordination von Bauprojekten  Hohes Maß an Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit  Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke  Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise  Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick  Soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke Das unbefristete Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 14 TVöD. Es besteht die Möglichkeit, dass bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen ein bestehendes Beamtenverhältnis bei der Stadt Oberhausen fortgesetzt bzw. die Übernahme in ein Beamtenverhältnis geprüft wird. Der Stellenwert entspricht der Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 bzw. 41 Stunden. Grundsätzlich kann die ausgeschriebene Vollzeitstelle auch von Teilzeitkräften verwaltet werden. Insofern sollten sich interessierte teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter*innen ebenfalls um diese Stelle bewerben.
Zum Stellenangebot

International Sales Director (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Unser Mandant ist ein renommiertes Maschinenbauunternehmen mit Sitz im Ruhrgebiet und die Tochtergesellschaft eines weltmarktführenden Konzerns. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 200 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 30 Mio. Euro. Unser Mandant entwickelt, produziert und vertreibt hochinnovative Maschinen und Komponenten für den internationalen Markt, die Anwendung u.a. in der Bau- und chemischen Industrie sowie in der Energiewirtschaft finden. Strategische und operative Führung der nationalen und internationalen Vertriebsorganisation mit den Bereichen Vertriebsinnen- und -außendienst sowie dem Ersatzteilvertrieb mit insgesamt zwölf Mitarbeitern (mittelfristig wird zudem der Service zur Verantwortung zählen) Verantwortlich für die Umsatzsteigerung und den weiteren Ausbau des nationalen und internationalen Geschäfts Weiterentwicklung der globalen Vertriebsstrategie sowie deren Einbettung in die Gesamt- Unternehmensstrategie  Optimierung der internationalen Vertriebskanäle und Selektion des Händler-Portfolios Analyse und Optimierung von Vertriebsmaßnahmen (Reportings, KPIs, Vertriebscontrolling)  Erstellung von Wettbewerbsanalysen Berichtsweg direkt an die Geschäftsführung Ingenieurwissenschaftlicher Hochschulabschluss Langjährige internationale Erfahrung in der Führung einer Vertriebsorganisation in einem Maschinenbauunternehmen Kenntnisse im Umgang mit komplexen mehrstufigen internationalen Vertriebs-Prozessen Erfahrung im Vertrieb von hochinnovativen technischen Produkten Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Wachstumsstrategien Kundenorientierte Führungspersönlichkeit mit einer ausgeprägten Entscheidungs- und Durchsetzungskompetenz sowie einer hohen Motivationskraft und interkulturellen Kompetenzen Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Hohe Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (w/m/d) Immobilien

Fr. 14.05.2021
Meerbusch
Die Stadt Meerbusch (rd. 58.000 Einwohner) liegt in der unverwechselbaren niederrheinischen Landschaft. Gute Bedingungen für Familien mit Kindern sowie Freizeit-, Kultur- und Erholungsangebote, ein buntes Vereinsleben und rheinisches Brauchtum, städtisches Flair und ländliches Grün sorgen für den richtigen Mix und machen Meerbusch zu einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität. Zum 1. Januar 2022 ist im Rahmen einer Altersnachfolge die Vollzeitstelle der Zum 1. Januar 2022 ist im Rahmen einer Altersnachfolge die Vollzeitstelle der Bereichsleitung (w/m/d) Immobilien für einen Architekten bzw. eine Architektin zu besetzen. Der Bereich gliedert sich in die Abteilungen Technisches und Kaufmännisches Gebäudemanagement und ist zuständig für Neubau und Instandhaltung der städtischen Hochbauten, sowie für die Bewirtschaftung, den Energieeinkauf und die Gebäudereinigung. Das Portfolio umfasst einen Gebäudebestand von rd. 190.000 qm BGF wovon die städt. Schulen den weitaus größten Anteil ausmachen. In den kommenden Jahren stehen umfangreiche, sehr interessante Baumaßnahmen an, so. z.B. die Weiterentwicklung und der Umbau der Schulgebäude, der Neubau einer 4-zügigen Grundschule mit Turnhalle, der weitere Bau von Kindertagesstätten sowie die Errichtung einer neuen Feuer- u. Rettungswache und eines Feuerwehrgerätehauses. Die Stadt Meerbusch legt Wert darauf, dass sämtliche Neu- und Erweiterungsbauten energieoptimiert unter Verwendung möglichst nachhaltiger Baustoffe und Bauweisen errichtet werden. Leitung und Steuerung des Bereichs mit insgesamt 35 Mitarbeitern/-innen,  Planung und Betreuung schwieriger Hochbaumaßnahmen,  Fortentwicklung des Gebäudebestandes im Hinblick auf die Anforderungen aus dem Klimaschutzkonzept, Werterhaltung des städtischen Gebäudebestands, Abstimmung dieser Maßnahmen mit den übrigen Fach- und Servicebereichen der Verwaltung,  Vertretung des Bereichs in den kommunalen Gremien. abgeschlossenes Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium der Fachrichtung Architektur,  mindestens 10-jährige Berufserfahrung, darunter mehrjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion,  möglichst Erfahrung aus einer Tätigkeit im kommunalen Bereich,  umfassende Kenntnisse des Baurechts in Verbindung mit entsprechenden Kenntnissen der HOAI und des Vergaberechts,  gute Kenntnisse des öffentlichen Planungs-, Verwaltungs- und Vertragsrechts,  Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht,  Führungskompetenz verbunden mit sozialer Kompetenz im Umgang mit Mitarbeitern/-innen, Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit,  Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick verbunden mit Einfühlungsvermögen gegenüber dem Bürger, Flexibilität, Kooperations- und Teamfähigkeit, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen,  Fahrerlaubnis mindestens der Klassen B / BE und Bereitschaft zum Einsatz des Privatfahrzeugs gegen Kostenersatz für dienstliche Zwecke. eine interessante, abwechslungsreiche und unbefristete Beschäftigung in einer Kommune mittlerer Größe mit etwa 700 Beschäftigten,  ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem kompetenten Team, das großen Wert auf die fachliche Weiterentwicklung der Arbeit legt,  eine Vergütung nach Entgeltgruppe 15 TVöD,  bei besonderen persönlichen Leistungen eine jährliche Leistungszulage,  eine flexible Arbeitszeit ohne Kernzeiten im Umfang von 39 Wochenstunden,  ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen unterschiedlichen Angeboten.
Zum Stellenangebot

Regionalleitung (m/w/d) - Ambulante Dienste

Fr. 14.05.2021
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 200 Residenzen und 20.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtung“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, unseren Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Wir suchen eine Regionalleitung (m/w/d) für unsere ambulanten Dienste in Düsseldorf und Umgebung. Sicherstellung und Leitung der unterstellten Region Zusammenarbeit mit dem Team vor Ort, dem Alloheim mobil Management Team und der Zentralverwaltung der Alloheim Gruppe Regelmäßige Zielvereinbarungs- und Feedbackgespräche mit dem Leitungsteam der Stationen Personalentwicklung Gewährleistung der Prozessanpassungen und einheitlicher Strukturen Vorgabe und Fortentwicklung von Konzepten, Standards und Methoden zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes Verantwortung für die Sicherstellung des Qualitätsmanagements in Abstimmung mit den QM-Beauftragten Gemeinsame Anwendungen und Weiterentwicklung der eigene IT gestützten Tourenwirtschaft Bearbeitung und Umsetzung von Projekten mit der Geschäftsleitung Strategische Weiterentwicklung der Ambulanten Dienste, z.B. in Form von monatlichen Reports über Status und Erfolg, Ursachenanalyse von Budgetabweichungen (Kennzahlenmanagement). Sicherstellung der Anwendung und Einhaltung aller relevanten gesetzlichen Vorschriften und Vorgaben in der Region Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement, Gesundheitsmanagement, o.ä. Berufserfahrung in der ambulanten Pflege Berufserfahrung in der Leitung einer oder mehrerer ambulanten Pflegediensten und in der Mitarbeiterführung Kundenorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise Kenntnisse im Controlling aller Prozesse von ambulanten Pflegediensten Spaß an Reise- und Entwicklungstätigkeiten Um die beste Regionalleitung (m/w/d) für unsere ambulanten Dienste in Düsseldorf und Umgebung zu finden, geben wir auch unser Bestes: Eine offene und wertschätzende Kommunikation, innerhalb derer auch die Einbringung eigener Ideen absolut gewünscht ist. Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe. Firmen-PKW Dienstlaptop und Mobiltelefon. Enge Zusammenarbeit mit einem sehr gut eingespielten ambulanten Team. Die Möglichkeit anfallende, administrative Tätigkeiten in Homeoffice durchzuführen. Krisensicheren Arbeitsplatz in einer Wachstumsbranche. Eigenverantwortliches Arbeiten in der Ihnen zugeteilten Region nach erfolgreicher Einarbeitung. Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Account-Management-Team

Do. 13.05.2021
Düsseldorf
Die Modern Me GmbH ist ein ISO 13485 zertifizierter Premium - Hersteller aus der Dentalbranche und vertreibt Medizin-Produkte an Zahnärzte und Kieferorthopäden.   Unser Produkt ist das „Modern Clear System“ für eine kieferorthopädische Therapie von Zahnfehlstellungen zwecks herausnehmbarer Zahnschienen und ist hier einer der Qualitäts-Marktführer in Europa. Wir suchen ab sofort einen Abteilungsleiter für unser frisches Account-Management-Team. Einstellung & Onboarding neuer Mitarbeiter im Account Management Tägliches Coaching (Qualitätssicherung der Kundengespräche) der Account Manager Tägliche Meetings mit den Account Managern Analysen der Mitarbeiter-Performance und deren betreuten Kunden Controlling des CRM (Salesforce) Mitarbeiterführung (Performance, Auslastung, Motivation) Betreuung einzelner spitzen Key-Accounts Ausbau der Abteilung Account Management Reporting an die Geschäftsführung Sie haben bereits als Account Manager gearbeitet Sie haben bereits Führungspositionen bekleidet Sie sind sehr kommunikativ, haben ein „Motivationstalent“ Sie können Coachen Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe & logisches Denken fällt Ihnen leicht Sie kennen sich mit Salesforce als CRM-Software aus Sie sind belastbar Sie haben ein gepflegtes Äußeres Sie können sich durchsetzen Sie haben ein Verkaufstalent Sie haben ein Organisationstalent Sie haben POWER um ein großes Team zu leiten Ihr Englisch ist auf einem guten Niveau Kurzum: Sie haben sowohl Manager- als auch Vertriebs-Skills Gehalt: 50.000€ – 70.000€ / Jahr Die Möglichkeit mit dem Unternehmen zu wachsen Zusätzliche Leistungen: Firmenwagen Firmenhandy Gratis Mittagessen, kostenlose Getränke Gratis Mitgliedschaft im Fitnesstudio
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung Meisterschulen, technische Fortbildung (Abt. IV-2)

Do. 13.05.2021
Düsseldorf
Als kompetente Interessensvertretung des gesamten Handwerks im Regierungsbezirk Düsseldorf sind wir als Handwerkskammer auf der Suche nach engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bieten unseren rund 250 Beschäftigten einen modernen Arbeitsplatz mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Abteilungsleiterin bzw. Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung „Meisterschulen, technische Fortbildung (Abt. IV-2)“ Sie übernehmen die fachliche und personelle Leitung der Abteilung. Im Rahmen dessen sind Sie verantwortlich für 19 hauptamtliche Dozent/innen, 6 Verwaltungsmitarbeiter/innen und ca. 100 nebenberufliche Dozent/innen. Hinsichtlich der technischen Bildungsangebote sind Sie für die Strategieentwicklung eigenverantwortlich zuständig. Sie sind verantwortlich für die Auswahl, Beurteilung und Personalentwicklung der haupt- und nebenberuflichen Dozent/innen. Sie gestalten die Haushaltsplanung für die Abteilung, dazu gehört u.a. die Kalkulation von Lehrgängen, Beschaffungen und das Erstellen von Förderanträgen. Marketingstrategien für die Lehrgangsangebote entwickeln Sie selbstständig. Sie besitzen einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft, Technik oder Wirtschaftsingenieurwesen. Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Bildungsrecht, Bildungsförderung und Fort- und Weiterbildung sowie über Vergaberechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Organisationstalent, Flexibilität, Teamfähigkeit und Empathie sowie Planungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft bringen Sie mit. Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (EG 13) mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub im Jahr und vieles mehr) Flexible Arbeitszeitgestaltung Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Kostenlose Parkplätze und einen Zuschuss zum Firmenticket
Zum Stellenangebot

Leitung des Sachgebiets Beteiligungen, Geschäftsführungs und Haushaltsangelegenheiten für die Kämmerei (BesGr A 14 LBesO beziehungsweise EG 14 TVöD)

Do. 13.05.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum 1. August 2021 Leitung des Sachgebiets Beteiligungen, Geschäftsführungsund Haushaltsangelegenheiten (BesGr A 14 LBesO beziehungsweise EG 14 TVöD) für die Kämmerei Das Beteiligungsmanagement ist eine maßgebliche Schnittstelle zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und ihren Tochtergesellschaften (zum Beispiel Flughafen Düsseldorf GmbH, Messe Düsseldorf GmbH, Rheinbahn AG). Die 12 Mitarbeiter*innen der Abteilung betreuen rund 100 städtische Tochtergesellschaften. Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht die nachhaltige Erfüllung des öffentlichen Zwecks jeder Beteiligung und eine entsprechende Steuerung des Konzerns Stadt insgesamt. Hierbei sind neben den Zielsetzungen des Gemeinwohls und der Wirtschaftlichkeit die verschiedenen Rollen von Verwaltung, Rat und Gesellschaftsgremien (Aufsichtsräte, Gesellschafter, Geschäftsführung, Vorstände) in Einklang zu bringen. Übernahme der Führungsverantwortung für das Sachgebiet mit fünf Mitarbeitenden selbständige projektweise Durchführung auch komplexerer Gesellschaftsgründungen und -umstrukturierungen sowie Behandlung von Fragestellungen im Bereich des Beteiligungsmanagements Prüfung der Voraussetzungen wirtschaftlicher Betätigungen und Koordination hiermit zusammenhängender Befassungen des Rates und der Aufsichtsbehörde federführende Behandlung von Geschäftsführungs- und Vorstandsangelegenheiten Steuerung und Kontrolle der Beteiligungen, auch in finanz- und haushaltswirtschaftlicher Hinsicht abgeschlossenes Masterstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation ausgeprägte Führungs- und soziale Kompetenz; zudem ist Führungserfahrung wünschenswert gute Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht; Erfahrungen im kommunalen Beteiligungsmanagement wünschenswert zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise, Engagement sowie die Fähigkeit zum strategischen, konzeptionellen und vernetzten Denken und Handeln Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zur zeitlichen Flexibilität. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich. Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Personalleitung (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Krefeld
Die Lebenshilfe Krefeld ist ein Eltern-, Fach- und Trägerverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien mit rund 500 Mitgliedern. Als anerkannter Träger der Eingliederungshilfe mit über 580 Mitarbeitenden betreiben wir zahlreiche Einrichtungen und Dienste in der Stadt Krefeld. Neben diversen Wohnangeboten, ambulanten Diensten, zwei Kindertagesstätten rundet ein ambulanter Pflegedienst die Angebotspalette ab. Grundlage und Orientierung für unser Handeln ist unser Leitbild. Wir suchen im Rahmen einer neu zu schaffenden Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalleitung (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 39 Wochenstunden im Rahmen einer unbefristeten  Anstellung. Die personelle und fachliche Leitung der Personalabteilung  Die Weiterentwicklung der Abteilung mit dem Fokus auf Personalgewinnung, –entwicklung und -controlling  Die Beratung des Vorstandes und der Führungskräfte in rechtlichen und personalwirtschaftlichen Themen  Die aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen und externen Bezugsgruppen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personal oder eine für die Position relevante vergleichbare Qualifikation  Sie bringen mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungs- erfahrung im Personalwesen mit, idealerweise in der Sozialwirtschaft  Eine strategisch und konzeptionell geprägte Denk- und Arbeitsweise zeichnen Sie aus  Sie verfügen über eine hohe Führungs- und Sozialkompetenz, kombiniert mit Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft Eine verantwortungsvolle Leitungsfunktion in einem gemeinnützigen Verein  Große Gestaltungsmöglichkeiten mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen  Ein den Aufgaben und der Verantwortung entsprechendes Vergütungspaket inklusive arbeitgeberfinanzierter Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (m/w/d) im Facility Management

Do. 13.05.2021
Düsseldorf
Als Familienunternehmen mit langer Tradition und 26 600 Mitarbeitern sind wir mit mehr als 70 Niederlassungen einer der deutschlandweit führenden Dienstleister im Facility Management. Für unsere Kunden steht der Name Piepenbrock für Qualität, Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Handeln. Unsere Mitarbeiter profitieren von einem angenehmen Arbeitsklima, persönlicher Betreuung und kontinuierlicher Fortbildung. Sie kümmern sich persönlich um unsere Kunden im Bereich Gebäudereinigung / diverse Dienstleistungen Sie führen unsere Objektleiter (m/w/d)und Servicekräfte sowohl fachlich als auch disziplinarisch Sie tragen Umsatz- und Ergebnisverantwortung für Ihren Aufgabenbereich Sie entwickeln, auf Basis von Zielvorgaben und betriebswirtschaftlichen Indikatoren, Strategien zur Kosteneinsparung und Leistungsoptimierung Sie sorgen vor Ort für die Einhaltung der Piepenbrock-Richtlinien Sie besitzen vorzugsweise einen Hochschulabschluss oder eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im wirtschaftlichen oder technischen Bereich oder sind Gebäudereinigermeister (m/w/d) Sie bringen idealerweise bereits Erfahrungen aus dem Facility Management mit Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung Sie haben möglichst Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern (m/w/d) gesammelt Sie zeichnet Ihr unternehmerisches Denken, Ihre Hands-On-Mentalität und Ihr serviceorientiertes Vorgehen aus Sie kommunizieren zielgerichtet und klar, haben ein sicheres, gewinnendes Auftreten und setzen Prioritäten Ein erfolgreiches Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit bei einem der größten Facility Management Dienstleister Deutschlands Eine umfassende Einarbeitung Spannende Aufgaben in denen Ihnen Verantwortung übertragen wird Eine attraktive und vor allem leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Piepenbrock-Akademie Ein Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung Und zu guter Letzt ein schlagkräftiges Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Patientenverwaltung

Do. 13.05.2021
Oberhausen
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und leben mit uns die Mission: „Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. In unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sorgen unsere Mitarbeitenden für das Wohlergehen unserer Patienten*innen, Klienten*innen und Bewohner*innen. Bewerben Sie sich jetzt! Denn bei AMEOS zählt: Vor allem Gesundheit. Für AMEOS West suchen wir am Standort Oberhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m/w/d) Patientenverwaltung in Vollzeit, unbefristet   Eigenverantwortliche Leitung und Organisation der Abteilung Patientenverwaltung mit den Teilbereichen Patientenaufnahme und -abrechnung Führung und Entwicklung der Mitarbeitenden dieses Geschäftsbereiches Strategische Weiterentwicklung und Überwachung der administrativen Prozesse der Patientenverwaltung mit dem Ziel der Schaffung optimaler Bedingungen für die Betreuung der Patient:innen und einer hohen Patient:innenzufriedenheit Gestaltung und Sicherstellung aller Abrechnungsprozesse  (inkl. Datenübermittlung nach § 301SGB V) mit dem Ziel der optimalem Erlössicherung Adaptierung und Umsetzung von gesetzlichen Neuerungen und notwendigen Prozessweiterentwicklungen im Unternehmen Teilnahme und Leitung von Projekten im Themenkomplex Patient:innenenmanagement (z.B. Modernisierung der Aufnahmeprozesse) Steuerung und Verbesserung der dezentralen Abrechnung (GOÄ und KV) Koordinierung der Digitalisierung von Behandlungsunterlagen und Verträgen Zentrale Ansprechpartner:in für die anderen Berufsgruppen des Hauses für Fragen der Patientenverwaltung sowie Patient:innen, Versicherungen und Abrechnungsstellen Stammdatenpflege im Krankenhausinfomationssystem SAP-ISH, insbesondere Aktualisierung der jeweils gültigen Abrechnungsparameter Betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Vertiefung im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Krankenhaus Leistungsabrechnung und Leitung von Mitarbeitenden Eine freundliche, respektvolle, humorvolle, aufgeschlossene und zielstrebige Persönlichkeit mit Spaß an der Aufgabe Einen kommunikativen und führungsstarken Charakter mit dem Wunsch, sein Umfeld zu gestalten Eine Expert:in mit umfassenden Kenntnissen der rechtlichen Grundlagen des Aufnahme- und Entlassmanagements, sowie der geltenden Abrechnungsregeln ambulanter und stationärer Krankenhausleistungen im Kontext gesetzlicher und privater Versicherungsverhältnisse Schnelle Einarbeitung in neue Themenbereiche fällt Ihnen nicht schwer Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket sowie idealerweise Erfahrungen in SAP ISH, ImedOne Perspektive: Eine interessante Führungsaufgabe mit Gestaltungs- und Entscheidungsspiel- raum sowie persönliche Weiterentwicklung durch Führungskräfteprogramme. Vielfalt: Eine anspruchsvolle, vielfältige und entwicklungsfähige Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Gemeinschaft: Sie arbeiten eng mit den anderen Teamleitenden im Finanzbereich sowie den Verantwortlichen der jeweiligen Einrichtungen und der Zentrale in Zürich zusammen und erhalten damit einen breiten Einblick in unterschiedliche Gesundheitseinrichtungen. Wissensfluss: Kostenübernahme von internen wie externen Fort-und Weiterbildungen sowie eine elektronische Fachbibliothek ermöglichen eine stetige Entwicklung nach neuesten Standards. Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderungen Ihrer Gesundheit (u.a. Hansefit, Eurorad).
Zum Stellenangebot


shopping-portal