Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 14 Jobs in Kronshagen

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Banken 2
  • It & Internet 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Abteilungsleitung (m|w|d) Digitale Bildung

Do. 25.02.2021
Kiel
Sie haben Lust auf eine völlig neue Aufgabe zwischen IT, Verwaltung und Schule? Sie lieben es, zu beraten, zu organisieren, vorzudenken und zu unterstützen? Dann sind Sie richtig in dem neuen interdisziplinären Team „Digitale Bildung“ im IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR). Die Digitalisierung erfasst zunehmend auch den Schulbildungsbereich und daraus resultiert für die Schulträger die anspruchsvolle Aufgabe, die infrastrukturellen Voraussetzungen von Bildung zukunftsfähig zu gestalten. Für die Unterstützung der schleswig-holsteinischen Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise bei der Herausforderung, den DigitalPakt Schule umzusetzen, wird der ITVSH als digitales kommunales Kompetenzzentrum eine neue Abteilung „Digitale Bildung“ einrichten. Der IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m|w|d) Digitale Bildung befristet zunächst bis zum 31.12.2022 Die Stelle umfasst die Leitung der Abteilung „Digitale Bildung“ des ITVSH Eigenverantwortliche konzeptionelle Erarbeitung der kommunalen Unterstützungsangebote zur Umsetzung des DigitalPakts Schule Strategische Ausrichtung des Themas „Digitale Bildung“ für den ITVSH auf kommunaler Ebene Gestaltung und Steuerung der verschiedenen Projekte inkl. Führung des Projektteams Vertretung des ITVSH und der Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise in Arbeitsgruppen auf Landesebene Berichtswesen und Gremienarbeit Ressourcenmanagement Hochschulabschluss (Master oder gleichwertige Qualifikation durch Berufserfahrung) in den Studienrichtungen (Verwaltungs-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Public Administration Fachliche Qualifikation zur IT-Projekt- und Personalführung mit Berufserfahrung Nachweisliche Erfahrung in der Durchführung und Leitung von IT-Projekten Sehr gute Kenntnisse des (kommunalen) Verwaltungsapparates Fachkenntnisse zu den Inhalten und Zusammenhängen des Themenkomplexes "digitale Bildung in Schulen" Kommunikative Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte zielgruppenadäquat zu präsentieren Verhandlungssicher Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Die Sicherheit des Öffentlichen Dienstes kombiniert mit der Arbeitsweise eines modernen IT-Unternehmens Ein motiviertes Team sowie interessante und herausfordernde Aufgaben Vereinbarkeit von Job und Familie Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Home Office Die Anstellung erfolgt in Abhängigkeit der tarifrechtlichen Voraussetzungen in einem Angestelltenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Ausbildung und Vorerfahrungen bis zur Entgeltgruppe 14 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis kommt ebenfalls eine Abordnung an den ITVSH in Betracht. Die Finanzierung dieser Positionen erfolgt durch Projektmittel des Landes Schleswig-Holstein, die derzeit bis Ende 2024 zur Verfügung stehen. Die Position ist in Vollzeit zu besetzen, Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, prüfen wir, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Sitz der Geschäftsstelle des ITVSH ist die Landeshauptstadt Kiel.
Zum Stellenangebot

Souschef (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Kiel
Die SEEBAR befindet sich direkt auf der Kieler Förde. Hier hört man die Wellen rauschen, dazu gibt’s mal entspannende Musik, mal heißen Groove. Die Seebar ist der ideale Platz im nordischen Sommer, um mit einem gut gekühlten Drink auf einem unserer Deckchairs zu relaxen und die tolle Aussicht auf die Ostsee zu genießen. Klingt nicht nur wie ein Kurzurlaub, ist auch so. Willkommen in der einzigen Kieler Bar auf dem Wasser. Ob Hochzeiten, Geburtstage, Konfirmationen, Taufen, Sommerfeste, Firmenevents oder Jubiläen – die SEEBAR bietet für Eure Veranstaltungen nicht nur Himmel, Horizont und Meer, sondern auch Platz für bis zu 800 Personen und Freiraum für jede Menge Sonderwünsche. Und keine Angst vor nordischem Schietwetter: Bei uns sitzt man direkt auf der Förde mit freiem Blick auf die Ostsee. Dank Pergola und Wintergarten seid Ihr aber bei Sturm, Regen und Kälte bestens geschützt.  Wie sieht ein perfekter Sommertag aus? Herrlich in der Sonne faulenzen und zwischendurch mal abtauchen ins kühle Nass. Genau das bieten wir im SEEBAD DÜSTERNBROOK. Kiels schönstes Freibad liegt direkt an der Ostsee. Hier sind sportliche Schwimmer ebenso gut aufgehoben wie Familien und Ruhesuchende. Das SEEBAD bietet 60-Meter-Bahnen, Sprungbrett, einen großen Nichtschwimmerbereich, Sonnenliegen, Strandkörbe, klares Ostseewasser und salzige Luft. Anstellungsart: Vollzeit- Koordination und Leitung aller Küchenaktivitäten - Vor- und Zubereitung der Speisen - Umsetzung der Qualitätsstandards - Sicherstellen der Produktqualität nach Vorgaben - Enge Zusammenarbeit mit Restaurantleitung u. Eventmanger - Organisation u. Optimierung der Arbeitsabläufe - Kontrolle u. Steuerung der Wareneinsätze, Bestellungen und Inventuren - Umsetzung der Hygienevorschriften - Personaleinsatzplanung, Einarbeitung neuer Mitarbeiter  - erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Koch/Köchin - mehrjährige Berufserfahrung - ein hohe Maß an Belastbarkeit und Selbstständigkeit - Ausgeprägtes Qualitätsbewußtsein - Flexibilität , Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit - Positive dienstleistungsbereite Einstellung - Freude am Beruf und Leidenschaft für uns und unsere Gäste   - Flache Hierachien, transparente Kommunikation und eine angenehme Arbeitsatmosphäre - Freiraum für Ideen in einem attraktiven Umfeld. Unsere schlanken und agilen Prozesse erlauben   es Ihnen, sich zu entfalten und mitzuerleben wie der Betrieb von Ihren Ideen profitiert und mit-   gestaltet wird - Interessante Herausforderungen u. persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamisch   wachsenden Branche - 5 Tage-Woche - Leistungsgerechte Vergütung   Arbeitsort  Kiel : Kiellinie 130, 24105 Kiel
Zum Stellenangebot

Leitung der IT-Abteilung (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Kiel
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der IT-Abteilung der AWO proService Schleswig-Holstein GmbH in der Landesgeschäftsstelle in Kiel die Stelle als Leitung der IT-Abteilung (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen. Fachliche und disziplinarische Leitung der IT-Abteilung mit derzeit fünf Mitarbeitern Strategische Weiterentwicklung des Bereiches und Schärfung des Dienstleistungsprofils Koordination und Optimierung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistungsanbietern Weiterentwicklung des operativen Betriebs, der Strukturen und der anwendungsnahen Prozessabläufe Planung, Steuerung und Realisierung von IT-Projekten; Beratung der Fachbereiche bei IT-Projekten Planung, Weiterentwicklung und Betrieb der verschiedenen Anwendungssysteme und Server Erarbeitung von Dokumentationen, Sicherungskonzepten und deren Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich bzw. vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, insbesondere im Bereich Windows Systemadministration mit den Schwerpunkten Windows Server, Windows 7 und 10, Active Directory und Microsoft Exchange Server Sehr gute Führungskompetenzen einschließlich kontaktstarker Hands-on-Mentalität mit einer klaren, offenen Kommunikation sowie unternehmerisches Denken und Handeln Eigenständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten, verbunden mit hoher Eigenmotivation und sehr guten analytischen Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse in der Administration von Netzwerktechnologien (WAN, LAN, WLAN, VPN), im Bereich „Citrix Virtual Apps and Desktops“ in Verbindung mit „Hyper-V“ und Management von ThinClients (IGEL UMS) Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (MS SQL), Reporting-Werkzeugen und deren Auswertungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine verantwortungsvolle Position in direkter Anbindung an die kaufmännische Leitung Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Modernisierung des Unternehmensverbundes Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, dass sich auf Sie freut Leistungsgerechte Vergütung Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Marktgebiet Postbank Finanzcenter Neumünster und Itzehoe

Di. 23.02.2021
Neumünster, Holstein, Itzehoe
Die Postbank Filialvertrieb AG berät in rund 800 Filialen die 12,5 Millionen Kunden der Postbank rund um Finanzdienstleistungen und Non-Banking-Produkte, z. B. Post-Services - und das bundesweit. Dabei legen wir besonders viel Wert auf Beratung und kollegialen Austausch auf Augenhöhe. Und das Gesamtpaket für die Karriere stimmt auch. Spannende Aufgaben warten hierbei auf spannende Persönlichkeiten. Wir suchen daher Talente, die durch ihr Können und Engagement gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen die Zukunft aktiv gestalten. Als Leiter (m/w/d) Marktgebiet verantworten Sie eigenständig die ergebnisorientierte Leitung und Steuerung mehrerer Filialen. Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung inkl. Begleitung und Coaching Ihrer Mitarbeiter. Die Personalplanung und -auswahl sowie Steuerung des Personaleinsatzes gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie achten auf die Einhaltung der Vertriebs- und Serviceziele. Sie bauen nachhaltige Kundenbeziehungen weiter auf. Für Ihre Auszubildenden sind Sie ein vertrauensvoller Ansprechpartner. Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium bzw. Bachelor- oder Master-Studium oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Langjährige einschlägige berufliche Erfahrung Sachkundenachweis gemäß EU-Vermittlerrichtlinie (EU-VRR) Auf Sie wartet ein sicherer und verantwortungsvoller Job mit einem einzigartigen Geschäftsmodell. Sie profitieren von einem guten Gehalt sowie einer erfolgsabhängigen Vergütung. Sie sind Teil in einer kollegialen Gemeinschaft, die Ihnen jederzeit verlässlich den Rücken stärkt. Ihnen steht ein Firmenwagen zur geschäftlichen und privaten Nutzung zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur*in als Sachbereichsleitung des Sachbereiches Wald- und Tiergehege

Di. 23.02.2021
Kiel
Im Grünflächenamt der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Pflege und Unterhaltung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Diplom-Ingenieur*in als Sachbereichsleitung des Sachbereiches Wald- und Tiergehege zu besetzen. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und teilbar. Die Landeshauptstadt Kiel ist die moderne, aufstrebende Hochschulstadt direkt an der Ostsee. Durch die einmalige geographische Lage an der Kieler Förde bietet sich ein sehr attraktives Stadtbild mit vielen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung (lange Strände, Kieler Woche, Kiel-Sailing-City), auch im Kieler Umland. Das Grünflächenamt gehört mit etwa 250 Mitarbeiter*innen zum Dezernat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt und ist verantwortlich für Planung, Bau und Pflege der städtischen Grünflächen, einschließlich der Wälder und kommunalen Friedhöfe. Der Kieler Stadtwald umfasst eine Gesamtfläche von ca. 1.000 ha und ist auf viele kleinflächige Forstorte verteilt. Dabei handelt es sich überwiegend um Laubholzbestände, insbesondere Buchengesellschaften. Ziel der Bewirtschaftung ist ein ökologisch orientierter Waldbau. Durch die wachsende Bedeutung des Waldes für die Stadtbevölkerung entsteht ein zunehmender Erholungsdruck. Darüber hinaus bringen der fortschreitende Klimawandel und seine Folgen zusätzliche, vielschichtige Anforderungen mit sich. Die Landeshauptstadt Kiel unterhält auf ca. 75 ha fünf Tiergehege in unterschiedlichen Stadteilen Kiels. Die Tiergehege dienen den Besucher*innen, neben den Wald- und Parkflächen, zur Naherholung. Der nahe Kontakt zu den Tieren ist für viele Bürger*innen ein besonderes Naturerlebnis. Zahlreiche Kindergärten und Schulklassen nutzen das Angebot des Grünflächenamtes an Führungen unter fachkundiger Leitung. Der Sachbereich Wald- und Tiergehege mit zurzeit insgesamt 12 Mitarbeiter*innen ist in der Abteilung Pflege und Unterhaltung angesiedelt. Zu den Aufgaben des Sachbereiches gehört neben den Waldanlagen und den Tiergehegen auch die Forst- und Jagdverwaltung.Leitung des Sachbereichs Führen der Mitarbeiter*innen, Ausüben der Dienst- und Fachaufsicht, Erledigung schwieriger Arbeiten mit den Mitarbeiter*innen gemeinsam Einsatz der Mitarbeiter*innen, Arbeitsverteilung, Arbeitsablauf und Einsatz der Arbeitsmittel planen, Durchführung koordinieren und kontrollieren Mitarbeiter*innen durch Weitervermittlung von Kenntnissen und Erfahrungen fortbilden, Nachwuchskräfte ausbilden Vertretung des Sachbereichs gegenüber anderen Ämtern, Behörden und Gremien Haushaltsansätze (mit-)entwickeln und vertreten, über den Einsatz der Haushaltsmittel entscheiden, Wirtschaftlichkeit der Leistungen sicherstellen Erarbeitung von Strategien zur Weiterentwicklung und zum Erhalt des Kieler Stadtwaldes und der Tiergehege Fortschreibung und Umsetzung des Waldkonzeptes Neukonzeptionierung und Etablierung einer naturnahen Waldbewirtschaftung inkl. Erarbeitung der erforderlichen Planwerke und Gutachten Entwicklung eines Konzeptes zur öffentlichkeitswirksamen Präsentation der Tiergehege und des Waldes als Erholungs- und Naturerfahrungsraum im Kieler Stadtgebiet Entwicklung und Initiierung waldpädagogischer Maßnahmen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern der Fachrichtung Forstwissenschaft, -wirtschaft eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel, Outlook) Führerschein Klasse B Jagdschein Fähigkeit Mitarbeiter*innen zu motivieren Fähigkeit, die Umweltrelevanz des dienstlichen Handelns zu erkennen und Entscheidungen zu erkennen und Entscheidungen vorzubereiten bzw. zu treffen, die mit dem Umweltschutz vereinbar sind Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu beurteilen und alternative technische Lösungen zu bewerten Von Vorteil sind: Kenntnisse in der Haltung und Immobilisierung von Großtieren, Waldökologie und im Naturschutz; waldpädagogische Zusatzqualifikationen oder Erfahrungen Führungserfahrung Teilnahme an der Rufbereitschaft sowie ggf. Wochenend- und Abendeinsätze sind erforderlich. Die unterschiedlichen Einsatzorte sind nicht immer barrierefrei.
Zum Stellenangebot

Head (m/w/divers) of Multi Project Management

Do. 18.02.2021
Kiel, Hamburg
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Head (m/w/divers) of Multi Project Management thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle führen Sie die Abteilungen integrierte Projektplanung, Projektportfoliomanagement und Projekt Governance. Sie sind zuständig für die Planung und die Steuerung der gesamten Kapazitäten von der Entwicklung bis hin zur Fertigung unserer Produkte. Dabei definieren Sie für alle Programme und Projekte die Planungsrichtlinien und sorgen für eine verständliche Darstellungsweise dieser. Die Weiterentwicklung der Projektmanagementkompetenz in Hinblick auf Methoden, Tools, Organisation, Qualifizierung und Ressourcenplanung für komplexe Kundengroßprojekte wird durch Sie gewährleistet. Sie setzen den Standardprozess und Methoden für das Projektmanagement fest. In Absprache mit der Konstruktion, dem Einkauf und der Fertigung optimieren Sie den Ressourceneinsatz, schaffen Frühwarnsysteme und eine entsprechende systematische Transparenz. Sie unterstützen bei der Identifikation und dem Follow-up von unvorhergesehenem Mehr-/Minderbedarf von Ressourcen und Material im Rahmen von Projekten und setzen Lösungsvorschläge um. Sie beraten die Vertriebs, Bereichs- und Projektleitung bei der externen Kommunikation von Termininformationen. Ihr Profil Sie verfügen über signifikante Erfahrung in der Leitung von komplexen Programmen (idealerweise aus dem Anlagen-, Kleinserien- oder Schiffbau). Darüber hinaus verfügen sie über Führungserfahrung im Projektportfoliomanagement Sie verfügen über eine Zertifizierung im Projektmanagement (IPMA/PMI). Sie können sehr gutes prozessuales und systemisches Verständnis vorweisen für technisch-wirtschaftliche Zusammenhänge. Aktives Schnittstellenmanagement sowie effizientes Arbeiten in interdisziplinären Teams gehört zu ihren Stärken. Sie verfügen über ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische und nachhaltige Ergebnisorientierung. An Veränderungs- und Trans­formations­projekten wirken Sie gerne und aktiv in einer verantwortlichen Rolle mit. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein souveränes Auftreten und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen. Sie kommunizieren überzeugend und effizient in deutscher und englischer Sprache. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHMartin HarmsSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung Integration (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Neumünster, Holstein
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell 4.600 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Die AWO Service GmbH ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung des AWO Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. und des AWO Stadtverbandes Neumünster. Die besondere sozial- und bildungspolitische Verantwortung sowie unser Selbstverständnis als kunden-orientiertes Dienstleistungsunternehmen bilden die Grundpfeiler unserer Arbeit. So leistet die AWO Service GmbH einen wichtigen Beitrag für die berufliche Eingliederung und Qualifizierung unserer Kund*innen. Dabei sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Impulsen. Werden auch Sie Teil dieser immer wieder herausfordernden, spannenden und vielfältigen Branche. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der AWO Service GmbH in Neumünster die unbefristete Stelle als Geschäftsbereichsleitung Integration (m/w/d) mit einem Umfang von 40 Wochenstunden (Vollzeit) zu besetzen. Verantwortliche Steuerung und Umsetzung des Geschäftsbereiches „Integration“mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarktintegration  Personalmanagement, -führung sowie Unterstützung und Beratung der zu dem Geschäftsbereich gehörenden Mitarbeitenden Realisierung der Unternehmensbereichsziele in kooperativer Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Geschäftsbereich „Vergabemaßnahmen/Projekte“ Konzeptentwicklung Nachhaltige Impulsgebung zur strategischen Organisationsentwicklung und zu Veränderungsprozessen Weiterentwicklung unserer Unternehmens- und Führungskultur einen Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Bildungswissenschaften. umfassende Kenntnisse aus den Bereichen des SGB II und SGB III (Arbeitsmarktdienstleistungen, Beschäftigung und Qualifizierung) und verfügen über Berufserfahrung auf Leitungsebene. unternehmerisches, wirtschaftliches Denken und eine sichere Steuerung komplexerer Arbeits- und Organisationsstrukturen Handlungsorientierte und umsetzungsstarke Arbeitsweise einen überzeugenden Umgang mit Auftraggebern der kommunalen Ebene moderne Auffassung von Unternehmens- und Personalführung, die Sie vorleben ein selbstbewusstes, selbstreflektiertes und verhandlungssicheres Auftreten durch das Sie andere für Ihre Vorhaben begeistern können eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz, und ein hohes Maß an Empathie, sowie einen transparenten und wertschätzenden Umgang mit den Kollegen*innen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Freiraum für Ihre Ideen und flachen Hierarchien Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine familienfreundliche Arbeitsatmosphäre eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Senior Geo Solution Manager (w/m/d)

Mi. 17.02.2021
Altenholz, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Halle (Saale), Hamburg, Bremen, Magdeburg oder Rostock als Senior Geo Solution Manager (w/m/d) Beraten Sie unsere Geo-Kunden rund um Konzeption, Integration und Aufbau neuer Geoinformationssysteme und entwickeln Sie mit unserem Führungsteam das Geschäftsfeld Geoinformation weiter! Mit großem Know-how analysieren Sie Handlungs- und Geschäftsfelder im Umfeld der Geoinformation. Mit Ihrer Erfahrung übernehmen Sie die fachliche und strategische Leitung des Geo-Solution-Managements. Versiert betreiben Sie das Consulting zu unseren Dataport-Leistungen in diesem Bereich und moderieren Workshops. Als Experte mit Innovationsgeist beraten Sie kompetent zu Geschäfts- und Prozessoptimierungen und wirken an der Produktentwicklung mit. Masterabschluss in Informatik, Geographie oder Vermessung oder eine vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in der Architektur und Modellierung von Geoinformationssystemen Know-how in der Projektleitung rund um Geoinformationssysteme Weitreichende Erfahrung in der fachlichen und strategischen Beratung Solide Methodenkompetenz in der Beratung und Konzeption Zielorientierte Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke auf allen Ebenen Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Chefarzt Psychiatrie und Psychotherapie o. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d)

Di. 16.02.2021
Hamburg, Kiel
Wir sind ein hoch spezialisiertes und innovatives Unternehmen im Bereich der ärztlichen Personalvermittlung. Wir sind national und international tätig. Unser Team besteht aus erfahrenen medizinischen Personalberatern, die über ein ausgezeichnetes Netzwerk verfügen. Healthbridge ist mit über 700 vakanten Stellen im verbindlichen Kundenauftrag mandatiert. Für unseren Auftraggeber, ein Klinikum in der Region Schleswig Holstein suchen wir im Raum Hamburg, Kiel und Hannover einen Chefarzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d).  Das Reha Klinikum verfügt am Standort über insgesamt über 250 Betten. Als Chefarzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d) werden Sie in Ihrem Fachgebiet, durch einen somatischen Oberarzt (m/w/d) sowie durch einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) der Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie unterstützt. Chefärztliche Leitung einer Rehabilitationsklinik sowie zusätzlich der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik Fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Führung der Abteilung Organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der medizinisch-therapeutischen Prozesse Konstruktive Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten Engagement in der Fort- und Weiterbildung Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (m/w/d) Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung der Sozialmedizin Interesse an der Behandlung suchtkranker Patienten Leitungserfahrung als Oberarzt bzw. Chefarzt (m/w/d) Führungskompetenz, Eigenverantwortlichkeit und Engagement mit einem kooperativen und motivierenden Führungsstil Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit Eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre Förderung interner und externer Weiterbildung Eine der Bedeutung der Position entsprechende Vergütung Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Klinikleitung Mitarbeiterwohnung auf Wunsch Arbeiten in einer der attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands mit den entsprechenden Möglichkeiten zur Erholung
Zum Stellenangebot

Arbeitsgebietsleiter (m/w/d) Neukundenakquirierung

Fr. 12.02.2021
Kiel
Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) baut für Land und Bund in Schleswig-Holstein. Sie bewirtschaftet die vom Land genutzten Liegen­schaften und beschafft Material und Dienst­leistungen für die Landes­behörden. Mit rund 1.500 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern ist die GMSH eines der größeren Unternehmen in Schleswig-Holstein. Die GMSH (AöR) betreibt unter anderem die zentrale Beschaffungsstelle des Landes Schleswig-Holstein. Ihr innovativer Ansatz, auch andere Verwaltungen mit in das Beschaffungs­system einzugliedern, findet mittlerweile weltweit in großen Verwaltungen Beachtung, da erkannt wurde, dass sich Verwaltungen nur dann gegenüber Märkten behaupten können, wenn sie miteinander koope­rieren. Möchten Sie diesen Weg mit uns weitergehen und mitgestalten? Sie werden in unserem Geschäftsbereich Beschaffung, Fachbereich Kunden und Projekte, zum nächst­möglichen Zeitpunkt eingestellt. Eingesetzt werden Sie in der Zentrale Kiel. Fachliche Leitung des Arbeits­gebietes Neukunden­akquirierung Akquirierung von Neukunden und deren Integration in das GMSH Beschaffungssystem Weiter­entwicklung des Vertriebs­systems in organisatorischer Hinsicht, insbesondere bei der Key-Account-Betreuung Administrative Koor­dinierung und Unter­stützung der Fachbereiche Material­wirtschaft und Vergabewesen bei der Projekt­durchführung Repräsentanz der GMSH auf Veran­staltungen von Kunden Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirt­schafts­wissenschaften mit dem Schwerpunkt Materialwirtschaft, der Verwaltungs­wissenschaften oder ein vergleich­barer Hochschul­abschluss Alternativ ist eine erfolgreiche kaufmännische Ausbildung, möglichst mit Weiter­bildung zum Fachwirt (m/w/d) oder eine Verwaltungs­ausbildung mit Berufserfahrung im Vertriebs­innen und -außen­dienst zulässig Befähigung zur Mitarbeiter­führung und -motivation Kompetenz zur Förderung der Chancen­gleichheit Kenntnisse material­wirtschaftlicher Methoden sowie verschiedener Vertriebs­instrumente Kenntnisse der Landeshaus­haltsordnung und des öffent­lichen Vergaberechts Kenntnisse von Struktur und der Funktionsweise der Kommunal­verwaltung in Schleswig-Holstein Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Support­systemen; SAP-Anwender­kenntnisse der Module MM und SD sind hilfreich Führerschein der Klasse B Bereit­schaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen Verantwortungs­bewusstsein, Kommunikations­fähigkeit und Kooperations­bereitschaft Bei der ausge­schriebenen Position handelt es sich um ein unbefristetes Arbeits­verhältnis, welches grund­sätzlich teilzeitfähig ist. Wir bieten ein Entgelt bis Entgeltgruppe E 11 TV-L (je nach fachlichen und persön­lichen Voraussetzungen) sowie umfangreiche Benefits wie: Flexibles Arbeiten, Tarif­vertrag mit Sonder­zahlung, Fort- und Weiter­bildungen, Sport­angebote. Berufliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist uns wichtig. Daher werden Bewer­bungen von Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal