Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 7 Jobs in Löwenberger Land

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Bereichsleitung

Leiter Bildungszentrum (m/w/d) für unser Bildungszentrum

Mo. 15.08.2022
Oranienburg
Die bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH ist ein gemeinnütziger Bildungsanbieter, Teil des bbw Bildungswerks der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg und damit der bbw Gruppe. Mit unseren rund 20 Bildungszentren und Standorten in Berlin und Brandenburg gehören wir zu den größten privaten Aus- und Weiterbildungsanbietern der Region. Zur bbw Akademie gehört mit derzeit über 1200 Studierenden eine der größten privaten Fachhochschulen der Region, die bbw Hochschule, mit einem eigenen Forschungsinstitut. Verstärken Sie unser Team-Bildung am bbw als eine*r von knapp 400 Mitarbeiter*innen, die bei uns dafür sorgen, dass Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Arbeitsuchende und Beschäftigte mit frischem Wissen und innovativen Ideen, die die Wirtschaft jetzt ganz besonders braucht, in den Berufsalltag starten können. Wir suchen zum schnellstmöglichen Beginn eine/einen Leiter Bildungszentrum (m/w/d) für unser Bildungszentrum in Oranienburg Führung und Koordinierung eines Teams von Projektmanager*innen, Ausbilder*innen, Sozialpädagog*innen, Coaches und Dozent*innen usw. Akquise von Aufträgen bei öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen (ggf. mit konzeptioneller Arbeit) Entwicklung, Vermarktung und Realisierung bedarfsgerechter Bildungsangebote gegenüber Kunden des Bildungszentrums Steuerung und Sicherung von räumlichen, technischen und personellen Kapazitäten Planung und Steuerung der Geschäftsprozesse am Bildungszentrum Übernahme betriebswirtschaftlicher Verantwortung am Bildungszentrum Umsetzung der Geschäftspolitik der bbw Akademie am Bildungszentrum im Rahmen der Vorgaben Aufgaben des Projekt- und Qualitätsmanagements Sie über einen kaufmännischen oder pädagogischen (Fach-)Hochschulabschluss verfügen Sie bereits Erfahrung im Führungsbereich von Bildungseinrichtungen gesammelt haben Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln für Sie selbstverständlich sind Ihre Arbeitsweise strukturiert und ergebnisorientiert ist Ihnen Kunden-, Service- und Mitarbeiterorientierung sehr viel bedeuten Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Qualitätsbewusstsein zu Ihren Stärken gehören Eine herausfordernde und vielfältige Aufgabe in einem überaus dynamischen Bildungsmarkt, in einem der marktführenden Unternehmen Ein der Funktion angemessenes, branchenübliches Einstiegsgehalt mit leistungsbezogenen Entwicklungsmöglichkeiten vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung 30 Tage Urlaub im Jahr
Zum Stellenangebot

Oberarzt (w/m/d) Bereich Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie

Fr. 12.08.2022
Lindow (Mark)
Die salus klinik Lindow ist eine bundesweit bekannte, verhaltensmedizinische Klinik für Psychosomatik und Sucht mit 273 Therapieplätzen. Wir behandeln Patient*innen mit psychosomatischen Störungen sowie Alkohol- und Medikamenten­abhängige mit Hilfe modernster verhaltenstherapeutischer Behand­lungs­­­­methoden und inno­vativer Organisations­strukturen.Die salus klinik Lindow sucht zum nächstmöglichen Termin einenOberarzt (w/m/d)Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie bzw. für Psychiatrie und PsychotherapieDie Stelle bietet eine weitgehend selbstständige, vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit bei angemessener Dotierung. Eine Ausbildung in Verhaltenstherapie wäre wünschenswert. Eine ärztliche Tätigkeit, bei der Sie durch eine mehrwöchige Behan­d­lungs­dauer ausreichend Zeit für eine intensive und persönliche Behandlung Ihrer Patient*innen haben. Eine systematische Integration von somatischen und psycho­therapeu­tischen Behandlungsansätzen auf dem aktuellen Stand der Forschung innerhalb eines interdisziplinären Teams. Einen modernen Arbeitsplatz mit elektronischer Patientenakte, Einzelbüro und Resultats­verant­wortung, den Sie auch von Berlin aus erreichen könnten. Ein junges, engagiertes Mitarbeiter­team. Die Mitwirkung an international beachteten Forschungsprojekten in Kooperation mit verschiedenen Universitäten aus dem In- und Ausland. Die Mitarbeit als Dozent*in bzw. Supervisor*in am klinikeigenen Ausbildungsinstitut für Verhaltens­therapie. „Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie“ bzw. „Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie“Fachkenntnisse und Berufserfahrung entsprechend des AbschlussesDann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.Die salus klinik Lindow befindet sich in landschaftlich reizvoller Lage unmittelbar an einem See etwa 55 km nordwestlich von Berlin. Alle weiterführenden Schulen sind in nächster Umgebung in Rheinsberg bzw. Neuruppin.
Zum Stellenangebot

Souschef (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Neuruppin
Endlich aufsteigen? Wenn Sie Chef und Kollegen mit Genuss den Rücken frei halten und gleichzeitig mit Leichtigkeit neue Kreationen aus dem Ärmel Ihrer Kochjacke schütteln, ist dieser Posten wie für Sie gemacht. Klingt köstlich? Ist es auch! Anstellungsart: Vollzeit Unterstützung und Vertretung des Küchenchefs in allen Belangen Sie sind Garant für konstanten kulinarische Leistungen des Betriebes Maßgebliche Prägung der Küche durch ein kreatives, abwechslungsreiches, gesundes, den Gästen und dem Restauranttyp angepasstes Speisenangebot Aktivität in Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter Gewährleistung maximaler Wirtschaftlichkeit bei günstigem Waren- und Personaleinsatz Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch Als Sous Chef/in sind Sie Vorbild und Inspiration Sie sind flexibel einsatzbereit und belastbar Sie sind kommunikativ, geradlinig und haben das große Ganze stets im Blick Sie sind interessiert an der qualitativen Weiterentwicklung des Betriebs Sie haben Freude am selbständigen Arbeiten in einem dynamischen Team – immer mit Seeblick Im Resort Mark Brandenburg verbringen Sie den Feierabend in der Seesauna, springen vor der Schicht noch eine Runde aufs Laufband, und genießen jeden Freitag einzigartige Lobbykonzerte. Dazwischen gibt es viel zu tun, aber auch viel zu erleben. Zusammenhalt, Potenzialentfaltung und Familienvereinbarkeit wird in unserem privat geführten Unternehmen groß geschrieben und wir begegnen uns auf Augenhöhe – mit Respekt, konstruktivem Feedback und auch immer mit einer Prise Humor.
Zum Stellenangebot

Amtsleiter/in für Grundstücks- und Gebäudewirtschaft (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Oranienburg
Die familienfreundliche Stadt Oranienburg ist mit ihren ca. 48.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt im Land Brandenburg. Durch die Lage in der Metropolregion Berlin-Brandenburg und einen direkten Bahnanschluss nach Berlin, ist Oranienburg nicht nur ein attraktiver Wohn- und Lebensmittelpunkt, sondern auch ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort. Das stetige Wachstum der Stadt, eine spannende und kontroverse Geschichte bilden ein interessantes und abwechslungsreiches Handlungsfeld für verschiedene Fachgebiete. Als moderne Stadtverwaltung bieten wir Ihnen nicht nur ein fachlich anspruchsvolles Arbeitsfeld und einen sicheren Arbeitsplatz, sondern ebenfalls Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Im Bereich des Dezernates für Stadtentwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle als Amtsleiter/in für Grundstücks- und Gebäudewirtschaft (m/w/d)  zu besetzen. Leitung des Amtes mit den Teilbereichen Liegenschaften (Mieten und Pachten, Abwicklung aller Grundstücksgeschäfte, Abschluss von Erbbaurechtsverträgen, Vermietung und Verpachtung inklusive Vertragsverwaltung und Betriebskostenabrechnungen) infrastrukturelle Bewirtschaftung (Verwaltung und Bewirtschaftung aller kommunaler Immobilien inkl. Hausmeister- und Reinigungsdienste) Hochbau (Bauplanung, Sanierung, Bauunterhaltung, Haus- und Gebäudeleit-technik, Verbrauchscontrolling) Steuerung der Arbeitsorganisation Verantwortung über das Budget Wahrnehmung fachlich-konzeptioneller bzw. strategischer Aufgaben Definition von Zielen zur nachhaltigen Entwicklung und Bewirtschaftung städtischer Immobilien Initiierung und Vorantreiben von Beschlüssen zur klimaneutralen Gebäudenutzung Umsetzung konkreter Maßnahmen aus dem Energiemanagement zur CO2-Minimierung des städtischen Gebäudebestandes Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die bodenpolitische Entwicklung der Stadt Projektleitung und Bauherrenfunktion für sämtliche Hochbaumaßnahmen die Laufbahnbefähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) mit dem Schwerpunkt Hochbau, Grundstücks- und Gebäudewirtschaft, Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung mehrjährige Berufserfahrung in der Personalführung Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung Bei einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis erfolgt die Einstellung bei der Stadt Oranienburg im Rahmen einer Versetzung. eine Vollzeitbeschäftigung eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 14 h. D. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bzw. eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 TVöD, sofern die persönlichen Voraussetzungen vorliegen eine bessere Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte (Mobile Arbeit) vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte jährliche Sonderzahlungen das VBB Firmenticket Fahrradleasing Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum Unterstützung bei der Suche nach benötigten Kitaplätzen Die Stadt Oranienburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Diese Stelle ist gleichermaßen für jedes Geschlecht geeignet. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität und Orientierung
Zum Stellenangebot

Dezernent/in Stadtentwicklung (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Oranienburg
Die familienfreundliche Stadt Oranienburg ist mit ihren ca. 48.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt im Land Brandenburg. Durch die Lage in der Metropolregion Berlin-Brandenburg und einen direkten Bahnanschluss nach Berlin, ist Oranienburg nicht nur ein attraktiver Wohn- und Lebensmittelpunkt sondern auch ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort. Das stetige Wachstum der Stadt und die historischen Siedlungsstrukturen bilden ein interessantes und abwechslungsreiches Handlungsfeld für verschiedene Fachgebiete. Als moderne Stadtverwaltung bieten wir Ihnen nicht nur ein fachlich anspruchsvolles Arbeitsfeld und einen sicheren Arbeitsplatz, sondern ebenfalls Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Bei der Stadt Oranienburg ist zum 01.03.2023 eine unbefristete Stelle als Dezernent/in Stadtentwicklung (m/w/d) zu besetzen. Leitung des Dezernates für Stadtentwicklung Entwicklung von Konzepten, Leitlinien und Grundsätzen für die zuständigen Aufgabenbereiche Bauverwaltung, Stadtplanung, Grundstücks- und Gebäudewirtschaft, Tiefbau, Wirtschaftsförderung sowie Klimaschutz, Mobilität und Energiemanagement Umsetzung der Beschlüsse der politischen Gremien Festlegung der personalwirtschaftlichen und organisatorischen Maßnahmen von grundsätzlicher Bedeutung zur Gewährleistung der ordnungsgemäßen Aufgabenerfüllung Verhandlungsführung bei strategischen Einzelfragen bzw. Sachverhalten von bedeutender Wichtigkeit und deren Lösung im Zusammenwirken mit politischen Gremien, Verbänden, Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern, Gewerbetreibenden etc. ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) vorzugsweise in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur, Verwaltungswissenschaften, Stadt- und/oder Raumplanung oder ein vergleichbarer Abschluss umfangreiche Berufserfahrung in der Planung und Steuerung von besonders verantwortungsvollen und komplexen Infrastrukturmaßnahmen in einer Kommunalverwaltung Erfahrungen in der kommunalpolitischen Arbeit mehrjährige Berufserfahrung in der Personalführung umfassende Kenntnisse über den Wirtschaftsstandort Oranienburg gute Kenntnisse über gesetzliche Grundlagen der Brandenburger Verwaltung sowie über die für die Stadt Oranienburg relevante Konzepte Es wird erwartet, dass der/die Dezernent/in seinen/ihren Wohnsitz in der Stadt Oranienburg oder in der näheren Umgebung hat. einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) eine bessere Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte (Mobile Arbeit) eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 15 TVöD, sofern die persönlichen Voraussetzungen vorliegen vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12. ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte jährliche Sonderzahlungen das VBB Firmenticket Fahrradleasing Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum Unterstützung bei der Suche nach benötigten Kitaplätzen Die Stadt Oranienburg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Diese Stelle ist gleichermaßen für jedes Geschlecht geeignet. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität und Orientierung.
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter Küche (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Velten
Unternehmen: Die BIO COMPANY ist Marktführer im Bereich der Bio-Supermärkte in Berlin. Nach ihrer Gründung 1999 wuchs die BIO COMPANY stetig und nachhaltig. Neben zahlreichen Filialen in Berlin und Brandenburg gibt es weitere in Dresden und Hamburg, deutschlandweit hat die BIO COMPANY mittlerweile rund 60 Filialen eröffnet. Mit knapp 1.700 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen 2019 einen Umsatz von knapp 190Mio. EUR. Die ursprüngliche Idee, vielen Menschen ökologische Produkte zu einem fairen Preis anzubieten, ist bis heute das wichtigste Ziel des Unternehmens. Unter dem Motto "Wir bringen ein Stück Land in die Stadt" bietet der Vollsortimenter bis zu 8.000 Produkte an, die über-wiegend von regionalen, ausgewählten Partnern stammen und frei von Gentechnik sind. Dazu gehört das 100%ige Tochterunternehmen Biomanufaktur Havelland. Gegründet im Jahr 2013 in Velten im Havelland verarbeiten ca. 70 MitarbeiterInnen Rind-, Schweine- und Lammfleisch von Biozüchtern aus der Region handwerklich zu traditionellen Produkten mit authentischem Geschmack. In Velten werden außerdem die "Take-it-easy"-Produkte, hochwertige Convenience-Artikel für unterwegs, fürs Büro und für zuhause hergestellt. Diese aus hochwertigen, größtenteils vegane Bio-Zutaten hergestellten "Take-it-easy"-Gerichte werden in ressourcenschonenden Verpackungen verkauft und derzeit in den Filialen der BIO COMPANY vertrieben. Um die Convenience-Produktion langfristig auszubauen, wird eine neue Betriebsstätte geplant und aufgebaut. Hierfür suchen wir einen Produktionsleiter mit Gastronomischen Hintergrundwissen, um diese neu geschaffene Position extern zu besetzen. Unternehmenskultur: Die BIO COMPANY und die Biomanufaktur Havelland zeichnen sich durch die starken und gelebten Werte „Freude“, „Engagement“, „Kreativität“ und „Natürlichkeit“ aus. Diese bilden die Basis Unternehmensgrundsätze im Einkauf und in der Sortimentspolitik. Ihren MitarbeiterInnen bieten sie faire Arbeitsbedingungen und ein gesundes Arbeitsumfeld, sodass jeder gerne zur Arbeit kommt. Außerdem werden MitarbeiterInnen gerne bei Fort- und Weiterbildungen unter-stützt, sodass alle ihr volles Potential ausschöpfen und sich weiterentwickeln können. Anstellungsart: VollzeitOrganisatorische Zuordnung: Der Stelleninhaber (m/w/d) berichtet dem Geschäftsführer sowie dem Vorstand der BIO COMPANY. Nach Aufbau der Betriebsstätte soll der Stelleninhaber etwa 12 bis zu 30 MitarbeiterInnen am Standort führen. Hauptfunktionen der Position:  In der Betriebsphase des Convenience-Werks soll der Stelleninhaber (m/w/d) die Produkt- sowie die Prozessentwicklung und das Produktmanagement übernehmen. Damit obliegt ihm die betriebswirtschaftliche Steuerung des Betriebs sowie Budgetverantwortung in Abstimmung mit dem Geschäftsführer. Im Einzelnen bedeutet dies: Verantwortung für eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise, um einen reibungslosen Betriebsablau sicherzustellen Sicherung und Versorgung mit Arbeits-, Betriebs-und Produktionsmitteln Einhaltung der Planzahlen und Umsatzvorgaben Erstellung von Kalkulationen sowie Planung und Durchführung von neuen Investitionen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und – analyse Produkt- und Prozessentwicklung sowie Produktmanagement fachliche und disziplinarische Personalverantwortung Führung und Motivation der Mitarbeiter, Personal- und Urlaubsplanung Beschriftung und Kennzeichnung der Ware zum Verkauf Überwachung und Steuerung der Lieferverpflichtungen hinsichtlich Qualität und Zeit Kontrolle der Hygienevorschriften, Arbeitssicherheit und Sauberkeit im gesamten Küchenbereich Vorbereitende Arbeiten für die Buchhaltung im Belegwesen und Durchführung von Inventuren Überwachung der Küchenmaschinen inkl. Koordinierung der Wartung Verantwortung über die Einhaltung der für die Herstellung der Produkte maßgeblichen Gesetze, Vorschriften, Richtlinien und Anweisungen wie: Arbeitszeitverordnung, Betriebsvereinbarungen, Unfallverhütungsmaßnahmen, Lebensmittel-, Hygiene-, Eichrechtlich, Bestimmungen sowie Verpackungsverordnungen, Einhaltung HACCP-Konzept, geltende Bio Vorschriften bzgl. Zusatzstoffe Qualifikation: Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gastronomie oder in einer anderen lebensmittelverarbeitenden Branche idealerweise mit betriebswirtschaftlich-kaufmännischer Zusatzqualifikation Berufserfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktion, Qualität, Produktentwicklung und -management; erste Führungserfahrung ist von Vorteil; weitere Erfahrungen in Einkauf und Vertrieb sowie im Aufbau und der Inbetriebnahme von Produktionsanlagen sind wünschenswert Fachliche Qualifikationsmerkmale: Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis Kompetenz in der Budgetsteuerung Erfahrung in der Produktentwicklung Erfahrung in der Erstellung von Rezepturen und Produktionsplänen Fundierte Kenntnisse der Vorschriften und Richtlinien im Lebensmittelbereich Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen in der Umsetzung des HACCP-Systems Anwendungssicherer Umgang mit EDV, MS Office und Warenwirtschaftsprogrammen Persönliche Qualifikationsmerkmale: Selbstbewusstes und souveränes Auftreten sowie Führungskompetenz und die Fähigkeit, Mitarbeiter zu Motivieren Klare Kommunikation und Teamfähigkeit Verbindlichkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein Unternehmerisches Denken und Handeln Kostenbewusstsein und Affinität für Zahlen Hohes Hygienebewusstsein Fähigkeit zum Allroundtalent und ausgeprägte Lernbereitschaft Belastbarkeit und Engagement, sowie die Bereitschaft, die "extra Meile" zu gehen einen Mitarbeiterrabatt keinen Teildienst keine Sonn- & Feiertagsarbeit
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Vertrieb (m/w/d) Region Berlin/Brandenburg, Mecklenburg- Vorpommern, Bayern (Oberfranken)

Di. 02.08.2022
Hennigsdorf, Bamberg, Malchin, Würzburg
Die GERLICHER GmbH ist als langjähriger Lieferant von Premiumfrittierölen etabliert. Unsere Produkte und unser zuverlässiger Lieferservice werden in allen gastronomischen Bereichen geschätzt, vom Streetfood bis hin zur Sterneküche. Auch Lebensmittelproduzenten setzen auf unsere herausragende Produktqualität. Unser Produktsortiment wird durch einen eigenen Lieferservice sowie ein nachhaltiges Entsorgungskonzept ergänzt. Wir expandieren stetig in Deutschland und auch im benachbarten Ausland. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für unsere Niederlassungen in Hennigsdorf, Malchin, Bamberg und Würzburg. Eine anspruchsvolle und interessante Position mit viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit Ein sicherer Arbeitsplatz und eine leistungsgerechte Vergütung bestehend aus einem Fixum und einem variablen Anteil Einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und hilfsbereiten Team Betriebliche Altersvorsorge | Betriebliche Unfallversicherung Verschiedene Mitarbeiterrabatte Vergünstigte Konditionen bei Fitnessstudios Planung und Steuerung unserer regionalen Vertriebsaktivitäten sowie Führung von Vertriebsteams an zurzeit 4 Standorten   Strategische und operative Weiterentwicklung des Vertriebsgebiets mit dem Aufbau neuer Standorte und der Entwicklung neuer Kundengruppen Eigene Verhandlungen mit Kunden über Verträge, Konditionen und sonstige Rahmenbedingungen Verantwortung für die strategische Jahresplanung des Vertriebs und die Erreichung der festgelegten Ergebniszielvorgaben Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung Akademische Grundqualifikation Führungserfahrung in Filialstrukturen oder klares Führungspotential bei Bewerbern aus der zweiten Reihe Einschlägige Vertriebserfahrung im Bereich Gastronomiegroßhandel oder kleinteiligeren Filialstrukturen Exzellentes Verhandlungsgeschick sowie souveränes und überzeugendes Auftreten Hohe Motivation und die Fähigkeit, Andere zu motivieren Engagement, Teamfähigkeit und ausgeprägte Zielorientierung Hohes Maß an Flexibilität und Mobilität, Reisebereitschaft im Vertriebsgebiet Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in deutscher als auch in englischer Sprache (tschechisch wünschenswert) 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: