Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 78 Jobs in Lütgendortmund

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Transport & Logistik 5
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Bildung & Training 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Immobilien 2
  • Metallindustrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Glas- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 75
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 75
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Abteilungsleiter Qualitäts- und Bestandskontrolle / Inventory Control & Quality Assurance Area Manager (m/w/d) - Werne

Mi. 25.11.2020
Werne
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Ihr Ziel ist es, die Welt dynamisch mitzugestalten. Sie möchten Grenzen überschreiten? Sie möchten Lösungen erarbeiten und die Probleme von morgen bereits heute lösen? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! Wir sind auf der Suche nach einem effizienten ICQA Area Manager (m/w/d) für die Bestandskontrolle und Qualitätssicherung für unser Logistikzentrum in Werne bei Dortmund. Unsere Versandzentren bilden den Mittelpunkt des schnell wachsenden Logistiknetzwerks von Amazon: Hier bewältigen wir den schnellen Warenumschlag. In jedem Versandzentrum sind unsere Teams mit der Einlagerung von Anlieferungen, mit dem Kommissionieren, Verpacken und Versenden von Produkten beschäftigt: All diese Gruppen haben uns maßgeblich dahin gebracht, wo wir heute sind. Diese Versandzentren sind dynamische Umgebungen, in denen viel bewegt wird und die Einhaltung von Richtlinien und Verfahren unerlässlich ist. Daher benötigen wir die richtige Führungspersönlichkeit, die dazu beiträgt, dass unsere Lieferungen Kunden stets zuverlässig erreichen und alle Teams eine gleichbleibend gute Leistung und Servicequalität bieten. Job ID: 1087544 | Amazon Logistik Werne GmbH Sie überprüfen Leistungskennzahlen täglich, wöchentlich und/oder monatlich und führen Kontroll- und Qualitätsanalysen zu allen Verhaltensweisen und Verfahren aus, die sich auf die Bestandsintegrität auswirken könnten. Sie erweitern Ihr Wissen über die wesentlichen Geschäftsprozesse und die Ausnahmebehandlung in unserem Versandzentrum und sorgen für eine strikte Einhaltung der Prozessdisziplin über alle Schichten und Abteilungen hinweg. Sie wenden Messverfahren zur Beurteilung der Qualität und Bestandsbeschaffenheit an und geben Feedback zur Qualitätssicherung an das Logistikmanagementteam weiter. Sie stehen in Kontakt mit Bereichs- und Betriebsleitern, um eine nachhaltige Kommunikation aller Richtlinien in Bezug auf die Prozessdisziplin zu erreichen. Sie koordinieren die Bestandskontrolle und -zählung in Übereinstimmung mit den Netzwerkstrategien und sorgen für Regelkonformität und Konsistenz mit SOX. Anhand von Ursache-Wirkungs-Analysen erkennen Sie Grundursachen für Inventarabweichungen. Sie überprüfen und analysieren Daten zu den von Kunden angemerkten Beschwerden oder Mängeln und entwickeln entsprechende Maßnahmenpläne, um diese Vorfälle in Zukunft zu reduzieren. Sie übernehmen die Führung eines Area Manager-Teams (Frontline-Manager) und die Leitung der Stundenlohnmitarbeiter im operativen Bereich der Bestandskontrolle und Qualitätssicherung innerhalb des Versandzentrums. Sie sind verantwortlich für die Steuerung, Koordination und Beurteilung der operativen Prozesse im Versandzentrum. Sie führen Ihre Leitungsfunktion in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien und Verfahren aus. Dazu gehören insbesondere: Bewerbergespräche und Schulungen für Mitarbeiter des Versandzentrums Verantwortung für die Entwicklung und Erreichung betrieblicher Zielvorgaben Personalplanung und -Prognosen Sie fördern die Prozessoptimierung, motivieren Mitarbeiter und leisten einen positiven Beitrag zur Reduzierung der Beschäftigungsfluktuation. Sie arbeiten mit allen Abteilungs- und Bereichsleitern bei der Identifizierung und Umsetzung wichtiger Projekte, Maßnahmen und Systemerweiterungen zusammen. Sie arbeiten mit den Teams im Bereich Schadenverhütung an der Umsetzung, Entwicklung und Einhaltung von Richtlinien und Verfahren zur Schadenverhütung. Sie nehmen an netzwerkweiten Qualitätsinitiativen für die Bereiche Versand und Logistik teil. Bachelorabschluss einer anerkannten Hochschule oder Universität bzw. alternativer Abschluss einer anderen anerkannten Bildungsstätte, Berufserfahrung auf dem Gebiet Bestandskontrolle und Qualitätssicherungsmanagement sowie erste Führungserfahrung, Erfahrung mit WMS-Systemen, Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift in fließendem Deutsch und Englisch, Nachweislich gute Zeitmanagementfähigkeiten und Fachwissen bei der Bewältigung großer Datenmengen, Sie sind belastbar, arbeiten problemlösungsorientiert, überzeugen durch Eigeninitiative und Multitasking-Fähigkeit und können in einer komplexen, zuweilen widersprüchlichen Umgebung Prioritäten setzen. Nachweisliche Überzeugungsfähigkeit bei der Kommunikation mit unterschiedlichen Führungsebenen eines Unternehmens, Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, gepaart mit einem guten Verständnis der Beziehung zwischen Bestand und Kontierung, Hohes Engagement für die Mitarbeiterentwicklung. PREFERRED QUALIFICATIONS Starke analytische Fähigkeiten, insbesondere gute mathematische Fähigkeiten und Datenanalysekenntnisse, Nachweis einer APICS-Zertifizierung, Schnelle Einarbeitung in neue Softwaresysteme und Datenanalysetools, Erfahrung mit Lean- und Six-Sigma-Methoden und -Techniken, Erfahrungen mit MS Access wären von Vorteil.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Direktor/in (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Bochum
Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM) – ist das größte Bergbaumuseum der Welt und zugleich bedeutendes Forschungsinstitut für Fragen des epochenübergreifenden Umgangs mit mineralischen Rohstoffen. Das DBM ist eng in die entsprechende Forschung auf nationaler und internationaler Ebene eingebunden und mit verschiedenen Hochschulen, besonders der Ruhr-Universität Bochum, in gemeinsamen Berufungen vernetzt. Im Museum mit einem Anschauungsbergwerk wird den Besuchenden auf einer Ausstellungsfläche von 8.000 m² die Entwicklung der Rohstoffgewinnung und -nutzung von der vorgeschichtlichen Zeit bis heute gezeigt. Ökologische, technische, kulturelle und soziale Aspekte werden vorgestellt und über moderne Vermittlungsangebote dialogisch thematisiert. Träger des DBM sind die DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH (DMT-LB) mit Sitz in Bochum sowie die Stadt Bochum. Die Forschungsarbeiten des DBM werden von Bund und Ländern institutionell gefördert. Das DBM wird durch ein Kuratorium beaufsichtigt. Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland, die ihr alle Bereiche der Wissenschaft umfassendes Fächerspektrum nutzt, um Profilbildung durch disziplinenübergreifende Zusammenarbeit voranzutreiben. Im Zuge der Altersnachfolge wird für das Deutsche Bergbau-Museum Bochum ein/e neue/r Wissenschaftliche/r Direktor/in (m/w/d) gesucht. Die Stellenbesetzung erfolgt als gemeinsame Berufung mit der RUB auf eine Professur der Besoldungsgruppe W3. Weiterentwicklung des DBM als die führende Einrichtung zur Beschreibung des „Epochen übergreifenden Einflusses der Georessourcennutzung auf Umwelt und Gesellschaft“  Eigene Forschungstätigkeit in diesem Themenfeld mit entsprechender Anerkennung in der Forschungslandschaft  Enge Zusammenarbeit mit universitären und außer- universitären Einrichtungen sowie mit weiteren Partnern in Bezug auf die Forschungsthemen des Hauses  Entwicklung und Verfolgung strategischer Ziele für das Forschungsmuseum DBM, die sich aus aktuellen Diskussionen zum Gesamtthema Rohstoffgewinnung und -verarbeitung sowie neuen Forschungsfeldern ergeben  Einwerbung von Drittmittelprojekten, um die Sichtbarkeit des Museums in der Wissenschaftslandschaft zu gewährleisten  Einbringung in die universitäre Lehre und Betreuung von wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten, unter Berücksichtigung der Aufgaben am DBM, zur Stärkung der engen Verbindung zur RUB  Leitung des DBM und Repräsentation der Einrichtung in der Öffentlichkeit Einstellungsvoraussetzungen aufgrund der gemeinsamen Berufung sind die allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen gem. § 36 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes NRW. Weiterhin werden erwartet: Umfangreiche Kenntnisse in der Museumsarbeit Leitungserfahrung wissenschaftlicher Einrichtungen Internationale Vernetzung Fachliche Nähe zum Bergbau Wir wünschen uns folgende Fähigkeiten von Ihnen: Visionäre, strategisch ausgerichtete und zugleich integrative Führung Hohe soziale Kompetenz und gute Kommunikation Ausgeprägte Eigeninitiative und Belastbarkeit Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit und Rollenverständnis im Hinblick auf die Governance des DBM (Doppelspitze aus wissenschaftlicher und administrativer Leitung) und der DMT-LB (Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung) Fließende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Wir wollen an der Ruhr-Universität und in der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Direktor/in (m/w/d) (Scientific Director)

Mi. 25.11.2020
Bochum
The Deutsches Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM) – is the world’s largest mining museum and also serves as an important research institute for issues pertaining to the cross-epochal treatment of mineral raw materials. DBM is closely tied into relevant domestic and international research and maintains networks with a number of universities, in particular with the Ruhr-Universität Bochum (RUB), regarding joint appointments. The museum, which contains an illustrative display mining pit and 8,000 square metres of exhibition space shows visitors how mining developed from prehistoric times to the present. Ecological, technical, cultural, and social aspects are presented in interactive dialogue form via contemporary presentation methods. DBM’s operators are DMT – Gesellschaft für Lehre und Bildung mbaH (DMT-LB) in Bochum – and the city of Bochum itself. DBM’s research is institutionally supported by the federal and state governments. DBM is supervised by a board of trustees. Ruhr-Universität Bochum (RUB) is one of Germany’s leading research universities. It utilises its wide spectrum of subjects covering all areas of science to promote the establishment of profiles by cross-disciplinary collaboration. To facilitate its succession planning, the Deutsches Bergbau-Museum Bochum is seeking a new Wissenschaftliche/r Direktor/in (m/w/d) (Scientific Director) This recruitment is a joint mission with RUB to fill a professorship in the W3 salary scale. Continue developing DBM as a leading institution to showcase “the cross-epochal influence of the use of geo-resources on the environment and societyˮ. Conduct own research in this field and gain appropriate recognition in the research environment Closely cooperate with academic and other institutions and with additional partners regarding DBM’s research subjects. Develop and pursue strategic goals for the Forschungsmuseum DBM based on current debate on raw materials production and processing, and flowing out of new research fields. Seek grants and/or raise funds to ensure museum’s visibility in scientific circles. Contribute to university education and teaching and disseminate knowledge by way of scientific theses taking into account duties at DBM, to strengthen the existing close ties with Ruhr-Universität Bochum. Head DBM and represent institution in public. Conditions of employment based on the joint appointment are contained in the public sector employment law as set forth in § 36 HG NRW (the law pertaining to higher education institutes in the state of NRW). Further requirements include: Comprehensive know-how of topics inherent to museum work Experience of managing scientific institutions International network Professional proximity to mining Skills: Visionary, strategically focused, and integrative leadership Great social skills and solid communication capabilities Distinct initiative and resilience Assertiveness and negotiating skills Teaching and supervision skills Able to work in a team; exhibit grasp of role perception with a view to DBM’s governance (dual command with scientific and administrative heads) and DMT-LB (collaborate with executive board) Spoken and written fluency of German and English Ruhr-Universität Bochum and the DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH strive to promote women’s careers in fields in which they are underrepresented and are accordingly looking forward to receiving applications by women. Applications by handicapped individuals and by applicants deemed legally equal are likewise welcome.
Zum Stellenangebot

Architekt (m/w/d) als regionaler Leiter der Bauabteilung

Di. 24.11.2020
Düsseldorf, Bochum, Aachen, Siegen, Bornheim, Rheinland, Köln
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Für unsere neu geschaffene Tochtergesellschaft, die ISS Communication Services GmbH, die zukünftig mit mehr als 6000 Mitarbeitern bundesweit die Deutsche Telekom betreuen wird suchen wir Sie als Architekt (m/w/d) als regionaler Leiter der Bauabteilung am Standort Düsseldorf, Bochum, Aachen, Siegen, Bornheim, Bonn oder Köln. Vollzeit, Unbefristet Organisation, Betriebsführung und Repräsentation der Bauabteilung Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit sowie Durchführung von Ertrags- und Kostenkontrolle Steuerung der Weiterentwicklung von Abläufen und Arbeitsprozessen zur Optimierung der Abteilung Erster Ansprechpartner unseres Großkunden (single point of contact) Vertragsmanagement Laufende Überprüfung und Einhaltung von Qualität und Qualitätssystemen sowie Identifikation von Verbesserungspotenzialen in den Bereichen Digitalisierung und Sensorik Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurswesen Langjährige disziplinarische Führungserfahrung Ausgeprägter technischer und kaufmännischer Sachverstand Erfahrungen im Projekt- und Baubestandsmanagement sowie Planungsprozessen Fähigkeit, Unternehmensziele, Kunden- und Mitarbeiterorientierung in Einklang zu bringen Selbstsichere und authentische Persönlichkeit mit verbindlichem Auftreten Überzeugende Kommunikation sowie Durchsetzungsvermögen Ein Dienstfahrzeug mit privater Nutzung Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln und sich in einem globalen Unternehmen weiterzuentwickeln  „New Ways of Working“ im Open Office Konzept mit modernem Equipment und der zusätzlichen Möglichkeit mobile Arbeitsplätze zu nutzen  Ein offenes Miteinander mit jährlichen Mitarbeitergesprächen und regelmäßigen deutschlandweiten Mitarbeiterumfragen  Das ISS-College mit individuellen und fest definierten Weiterbildungsangeboten  Mitarbeitervergünstigungen z.B. in den Bereichen Mobilfunk, Reisen, Kosmetik und Bekleidung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Support (Software-Lösungen)

Di. 24.11.2020
Wuppertal
Seit über 20 Jahren entwickeln wir erfolgreich kaufmännische Software im Bereich Projektmanagement und Projektcontrolling für Architekten und Ingenieure. In diesem Segment gehören wir zu den führenden Anbietern in Deutschland. Unser Unternehmenserfolg basiert auf innovativen Softwarelösungen sowie exzellenten Beratungsleistungen. Wir leben eine von Teamgeist und offener Kommunikation geprägte Arbeitsatmosphäre und suchen im Rahmen unserer weiteren Expansion im Support zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Köpfe, die Teile des KOBOLD-Teams werden möchten!  Leiter (m/w/d) Support (Software-Lösungen) Steuerung und Leitung der Supportabteilung (First- und Second-Level-Support) Strategischer Ausbau des Gesamtangebots an Support-Dienstleistungen für unser Kundenportfolio Reporting an die Geschäftsführung Führung und Coaching der zugewiesenen Supportmitarbeiter Anwenderseitige Beratung und technische Unterstützung unserer Kunden am Telefon und Online rund um unser Hauptprodukt KOBOLD CONTROL Betreuung und Beratung von Neuinstallationen, Updates sowie Softwareumzügen unseres Hauptproduktes KOBOLD CONTROL Bearbeitung der Support-Anfragen unter Verwendung von Remote Tools, Mail und Telefon (keine Callcenter Tätigkeit) Erstellung von Dokumentenvorlagen für Kunden in MS-Word Pflege der internen Kundendatenbank (CRM) Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Software Entwicklung und Produktmanagement/ Product-Owner Beteilung bei Koordinierung von internen Software-Testing, ReViews Möglichkeiten zur Übernahme von zusätzlichen projekt- oder teamübergreifenden Aufgaben Ausbildung als IT-Kaufmann/Frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit großer Affinität für Software und IT. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Supportbereich Fundierte Kenntnisse in der Administration von Windows Betriebssystemen Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (MS-SQL und MS-Access) Hohe Kundenorientierung Hohes Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke Expertenwissen in MS-Word und MS-Excel Kenntnisse im Umgang mit VM-Ware Bereitschaft zur Weiterbildung in Produktspezifischen Themen Sehr gute Deutschkenntnisse Führerschein Klasse B Moderner, familienfreundlicher Arbeitsplatz Flache Hierarchien und klare Zuständigkeiten Freundliches Arbeitsklima und -umfeld Gutes und leistungsgerechtes Gehalt Home-Office-Angebot Eigener Parkplatz auf Firmengelände Attraktive Sozialleistungen (bAV) Externes Weiterbildungsprogramm Working-Café inkl. Kaffee-, Wasser-Flatrate Relaxbereiche mit Terrasse inklusive Grillmöglichkeit, Ruhezonen, Kicker, Billiardtisch
Zum Stellenangebot

Leiter Pulverbeschichtung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Iserlohn
Schreiben Sie mit an der Schlüter-Erfolgsstory als Leiter Pulverbeschichtung (m/w/d) Als weltweit marktführendes Familienunternehmen entwickeln und produzieren wir innovative Systemlösungen für Wand- und Bodenbeläge. Vom Standort Iserlohn aus vermarkten wir unsere Produkte global und wachsen kontinuierlich – sowohl national als auch international. Leitung der Abteilung Pulverbeschichtung mit mehreren Produktionslinien Ansprechpartner im Unternehmen zum Thema Oberflächenbeschichtung von Aluminium und Edelstahl Kontinuierliche Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen Meister/Techniker oder Ausbildung im Bereich Oberfläche Mehrjährige Führungserfahrung im Umfeld der Oberflächenbeschichtung Sehr gute Kenntnisse in Vorbehandlungsverfahren, Wasseraufbereitung und Pulverbeschichtungstechnik Individuelle und fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Wertschätzende Arbeitsatmosphäre Kooperation mit einer Kindertagesstätte Betriebliche Altersvorsorge WorkBike Betriebseigener Fitnessbereich
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätssicherung (m/w/x)

Mo. 23.11.2020
Wuppertal
Schmittenberg ist ein führendes mittelständisches Unternehmen der Metallverarbeitungsindustrie in Europa und produziert Sicherheitsverbindungselemente aus Metall für den internationalen Automotive (Tier1 & 2) und Non-Automotive Bereich namhafter Hersteller. Im Zuge unserer weiteren dynamischen Entwicklung  und Erweiterung suchen wir für unser Team einen/e erfahrene/n Leiter Qualitätssicherung (m/w/x) Leitung unserer Qualitätsabteilung mit 5 Mitarbeitern Sicherstellung der Qualität in unserem Versand und der Produktion Verantwortung und permanente Verbesserung unserer Qualitätsprozesse im Hause Kundenbemusterungen Automotive OEM’s / Tier‘s Betreuung der QS-Kundenportale Reklamationsmanagement Durchführung von Qualitätskontrollen, Umsetzung neuer Q-Anforderungen Lieferantenbewertung und -qualifizierung Durchführung von internen und externen Audits, IATF 16949 u. ISO 14.001 Mindestens 5 Jahre Automotive Erfahrung im Qualitätsmanagement Mehrjährige Führungserfahrung von bereichsübergreifenden Teams Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise technisch aus dem Metall-, Stanz- oder Umformbereich Erfahrung mit der IATF 16949 und ISO 14001 Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen und den gängigen Qualitätstools Excellente analytische Fähigkeiten, Teamorientierung und starkes Durchsetzungsvermögen Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung Sie erwartet ein technologiegeprägtes, dynamisches und international erfolgreich agierendes Unternehmen mit einer hochwertigen Produktpalette. Unser Qualitätsanspruch sowie Lösungen für Kundenherausforderungen in sehr diversifizierten Branchen wie Automobil, Transport, Möbel und Freizeitindustrie bietet Ihnen Sicherheit und Kontinuität für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie erwartet eine vielseitige Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbständigkeit, Verantwortung und der Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Ihre Arbeitsbasis ist unsere Zentrale in Wuppertal.
Zum Stellenangebot

Global Head of Product Management (m/w/divers)

Mo. 23.11.2020
Ennepetal, Bochum
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Global Head of Product Management (m/w/divers) Die Business Area Automotive Technology hegt Ihre Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit Automotive Hightech-Komponenten. Mit über 25.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp so erfolgreich. Unsere Produktpalette reicht dabei von Nockenwellen und Zylinderkopfmodule über gefertigte Lenkungs- und Dämpfersysteme bis hin zu Federn und Stabilisatoren. Außerdem sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit der Business Area Components Technology. Der Dienstsitz ist in Bochum und Ennepetal. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die globale Führung des Produktmanagements mit Teammitgliedern in Deutschland, USA und China. Sie sind für die Aufrechterhaltung der Produktlebenszyklen verantwortlich und planen gemeinsam mit den Teams die Ein- und Auslaufsteuerung. Sie definieren die globale Produktstrategie, berücksichtigen hierbei Trends und Entwicklungen und lassen diese einfließen. Sie identifizieren auf den Märkten Wachstumspotenziale und implementieren diese in die Gesamtstrategie. Sie überwachen das Reklamationsaufkommen und leiten ggf. Maßnahmen ein. Sie übernehmen die Planung und Steuerung der Ressourcen, sowie die Machbarkeitsanalyse bis hin zur Produktion. Sie sind verantwortlich für die Datenpflege und den Datenabgleich mit unseren vorhandenen Programmen. Sie koordinieren weltweite Datenanalysen und leiten Ihre Entscheidungen faktenbasiert ab. Sie sind zuständig für die Koordination von technischen Analysen und Produktbenchmarks, sowie die Beschaffung von Produkten (intern, extern). Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen zusammen. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Produkt-management oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Automobilindustrie. Sie haben sehr gute Produktkenntnisse im Fahrwerksbereich. Sie sind erfahren im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher). Ihr technisches Verständnis, Organisationsgeschick und Ihre Erfahrung im Projektmanagement runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten gerne in internationalen Teams und bringen internationale Reisebereitschaft mit. Ansprechpartner Vicky Rosenbaum Recruiting Expert +49 2333 791-4814 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Dortmund
TREMONIA steht für spannende Projekte, individuelle Karrieremöglichkeiten und persönliche Betreuung. Seit fast 40 Jahren stehen unsere Mitarbeiter und Kollegen (m/w/d)  bundesweit im Mittelpunkt. Vertrauen auch Sie auf unsere Erfahrung in der Vermittlung und Überlassung von Fach- und Führungskräften aus dem medizinischen Bereich.   Steigen Sie mit TREMONIA auf die nächste Stufe Ihrer beruflichen Karriere.   Wir arbeiten bundesweit mit renommierten Kunden aus dem Bereich der Seniorenpflege zusammen. Alle Bewerber aus dem medizinischen Bereich werden hierbei bundesweit zentral aus unserem Medical-Standort Olpe betreut. Wertschätzung und ein fairer Umgang mit unseren Mitarbeitern ist dabei für uns selbstverständlich, denn auf allen beteiligten Seiten sollte immer eines im Vordergrund stehen, der Mensch! Unser Kunde aus dem Raum Dortmund bietet sowohl versierten Fach- und Führungskräften als auch Berufsanfängern oder jungen Menschen im Rahmen Ihrer Ausbildung viele Möglichkeiten für eine erfüllende Tätigkeit. Auch Wiedereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen.   In Ihrem zukünftigen Team arbeiten engagierte Menschen unterschiedlicher Nationalität und Herkunft. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung – ganz gleich, aus welchem Land oder Kulturkreis Sie kommen   Ihre Aufgaben als Wohnbereichsleitung   Sicherstellung der pflegerischen Versorgung Führung eines Wohnbereichs inkl. Schichtplanung in Rücksprache mit der Pflegedienstleitung Mitarbeit in einem motivierten Team Überwachung der korrekten Pflegedokumentation Ausführung von ärztlichen Verordnungen Umsetzung von Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung   Ihr Profil als Wohnbereichsleitung   Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in Eine Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich einer Wohnbereichsleitung Eine sozial motivierte Persönlichkeit, die neben Ihrer fachlichen Kompetenz mit einem großen Einfühlungsvermögen und fundierten PC-Kenntnissen überzeugt Der respektvolle Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Motivation und starkes Engagement runden Ihr Profil ab   Unser Angebot an Sie als Wohnbereichsleitung   Eine Direktvermittlung an unseren Bundesweit tätigen Partner In Vollzeit oder Teilzeit möglich Gute Konditionen und Sozialleistungen Unternehmensinterne Weiterbildungen & Entwicklungsmöglichkeiten Eine kompetente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses Kostenloser Zugang zu unserem Mitarbeiterportal (Rabatt auf eine Vielzahl von Veranstaltungen & Events)   Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu Ihrem Erfolg gehen! Sie haben Interesse? Nutzen Sie Ihre Chance und werden auch Sie ein Teil von TREMONIA! TREMONIA Dienstleistungsges. mbH Ostenhellweg 60 44135 Dortmund Telefon: 0231 58445-0 Email: dortmund@tremonia.de Wir freuen uns auf Sie! Frau Sarah Schrimpfsarah.schrimpf@tremonia.de Geschäftlich: +49 231 5844518 Vollzeit-Job in Hagen [Festanstellung, Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Patentabteilung

Sa. 21.11.2020
Dortmund
Als international operierender Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-lndustrie nimmt die KHS GmbH eine führende Stellung in der Branche ein. Mit Firmensitz in Dortmund realisierte die KHS-Gruppe in 2019 mit 5.149 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 1.260 Mio. Euro. Die KHS GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der zum Salzgitter-Konzern gehörenden Salzgitter Klöckner-Werke GmbH. An fünf deutschen und sechs weiteren Standorten in Nord- und Südamerika sowie Asien entwickelt und fertigt KHS das gesamte Portfolio an Abfüll- und Verpackungsmaschinen. Ergänzt wird das Vertriebs- und Servicenetzwerk durch Niederlassungen und Repräsentanzen in sämtlichen Zielmärkten weltweit. Für unsere Abteilung „Gewerbliche Schutzrechte“ innerhalb der Hauptabteilung „Compliance & Recht“ am Standort in Dortmund, Deutschland, suchen wir Sie alsLeiter (m/w/d) Patentabteilung Planung, Ausarbeitung und Umsetzung der gruppen­weiten Patentstrategie Leitung des Patent- und Portfoliomanagements Ausarbeitung von Schutzrechtsanmeldungen im In- und Ausland sowie Verfahrensführung vor den Patentämtern Überwachung, Auswertung und Begutachtung von Fremdschutzrechten sowie Erarbeitung von Strategien zum Vorgehen gegen Patentverletzungen Bewertung von Erfindungsmeldungen und Steuerung der Arbeitnehmererfindungsvergütung Interne Beratung und Mitwirkung hinsichtlich aller Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes sowie im Rahmen der Vertragsprüfung Einschaltung und Koordination externer Kanzleien Informationsmanagement inklusive Durchführung von Schulungen Technischer oder naturwissenschaftlicher Studienabschluss sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz Qualifikation zum Patentanwalt und/oder European Patent Attorney (m/w/d) wünschenswert Fachkenntnisse in der Patentrecherche bei DPMA und EPA und in der Nutzung von Patentverwaltungssoftware Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute sprachliche Ausdrucksweise und die Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge textlich darzulegen Sehr gute analytische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft und Engagement Überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungskraft Wirtschafts- und zielorientiertes Denken Wir wollen nicht nur für unsere Kunden erste Wahl sein, sondern auch für unsere Mitarbeiter. Deshalb sorgen wir für ein innovatives und internationales Arbeitsumfeld, das fordert, fördert und motiviert. Bei uns profitieren Sie von einem starken Konzernverbund und der täglichen Auseinandersetzung mit spannenden Technologien. Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige Qualifizierungsangebote, damit Sie Ihr Karriereziel bei KHS erreichen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal