Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 82 Jobs in Magstadt

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 8
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • It & Internet 5
  • Sonstige Branchen 5
  • Elektrotechnik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Metallindustrie 3
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Funk 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Mit Personalverantwortung 71
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Home Office 10
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 79
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung

Leiter Ausbildung (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Pforzheim
Glaston ist eine internationale Marke mit weltweit führenden Unternehmen, die für zukunftsweisende Maschinen, Anlagen, Systeme und Dienstleistungen in der Bearbeitung von Architektur-, Fahrzeug- und Displayglas steht. Mit unserer über 50-jährigen Erfahrung am Standort in Neuhausen bei Pforzheim verbessern und sichern wir nachhaltig die Produktivität unserer Kunden bei der Fertigung von Architekturglas. Diesen Erfolg verdanken wir unseren motivierten und engagierten Mitarbeitenden und wurden so zu einem der führenden Anbieter von automatisierten und kundenspezifischen Anlagen. Für unseren Bereich Ausbildung suchen wir ab sofort: Leiter Ausbildung (m/w/d) Mitgestaltung und Umsetzung der Firmenstrategie durch zielgerichtete Ausbildung und Aufbau qualifizierter Nachwuchskräfte Betreuung von Auszubildenden, Praktikumskräften und DH-Studierenden Umsetzung der Rahmenlehrpläne für die jeweiligen Ausbildungsberufe Aktive Zusammenarbeit mit den zuständigen Gremien und Schulungseinrichtungen Aktive Mitarbeit im Prüfungsausschuss (IHK) Konzeption und Umsetzung von Personalmarketingmaßnahmen Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich (Mechanik/Mechatronik) Abgeschlossene Meisterausbildung mit Prüfung „Ausbildereignung“ (AEVO) Idealerweise mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position Praktische Erfahrung im Umgang mit Auszubildenden Kenntnisse in den MS-Office-, ERP- und SAP-Systemen Wir bieten Ihnen die Chance, fachlich und persönlich in einem dynamischen und leistungsorientierten Umfeld zu wachsen. Leistungsgerechte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge sowie flexible Arbeitszeitregelungen gehören ebenso zu unserem Angebot, wie zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen sowie ein attraktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Stuttgart
Die Israelitische Religions­gemein­schaft Württem­bergs K.d.ö.R. (IRGW) ist die jüdische Gemeinde für Württemberg, die knapp 2900 Gemeinde­mit­glieder zählt. Zu unserer Gemeinde mit 3 Synagogen und mehreren Zweig­stellen gehören: Rabbinat (3 Rabbiner), religiöses Personal, Erzie­hungs­wesen, Jugend­zen­trum, Sozial­abteilung und alters­gerech­tes Wohnen. Hinzu kommen Finanz-, Verwal­tungs- und Perso­nal­wesen, Sicherheit, Haustechnik, EDV, Kultur und Veran­stal­tungen. Insgesamt sind über 90 Personen in Teil- und Vollzeit beschäftigt, sowie über 100 Ehren­amtliche. Für den nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenVerwaltungsleiter (m/w/d)Sie führen die Verwaltung und vereinigen die Rollen Personalleiter /in und Verwaltungsdirektor /in unter einem Hut.Vorgesetzter oder Vorgesetzte von allen Abteilungsleitern/innen und Ihnen direkt zugeordneter Mitarbeiter/innenSie koordinieren zwischen den Abteilungen und stellen klare Arbeits­prozesse sicherSie führen ein Projektmanagementsystem ein Sie sind Bindeglied zwischen dem ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeitern/innenKoordination und Planung der KostenSie führen ein Leistungsbeurteilungssystem einErstellung einer aktuellen PersonalplanungVertrauensvolle Zusammenarbeit mit der MitarbeitervertretungEtablierung eines Immobilienmanagements und Instandhaltung des Immobilienbesitzes Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder kaufmännisches Studium mit Fachrichtung Personal oder einschlägige Erfahrung Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung   Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die die Potentiale der Mitarbeiter/innen entdeckt, schätzt und weiterentwickelt. Sie haben weitere Qualifikationen in allen Aspekten der Mitarbeiter­führung und fördern eine positive Weiterentwicklung der „Teamwork“-Kultur in unserer Gemeinde, damit alle motiviert sind, gemeinsame Ziele zu erreichen  Wenn Sie solide Kenntnisse in Finanzwesen, Erfahrung in der Wirtschafts­führung und Kenntnisse über Judentum sowie Fremd­sprachen haben, ist das von Vorteil Attraktive VergütungUrlaubs­geld und Cha­nukkah­geldDie gesetzlichen Feiertage sowie die jüdi­schen Feiertage werden berück­sichtigt30 Tage UrlaubZentral gelegener Dienstort mit sehr guter ÖPNV-AnbindungU. v. m.
Zum Stellenangebot

Amtsleiter für das Jobcenter (w/m/d)

Fr. 18.09.2020
Pforzheim
Die Stadt Pforzheim ist das landschaftlich reizvoll gelegene Oberzentrum der Region Nordschwarzwald mit über 125.000 Einwohnern. Neben vielseitigen Freizeit- und Sporteinrichtungen finden sich ein ausgeprägtes kulturelles Leben, eine Hochschule von internationalem Rang, Schulen aller Ausrichtungen sowie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Das Jobcenter der Stadt Pforzheim nimmt alle Aufgaben des SGB II eigen­ständig wahr und verantwortet die Kommunale Beschäftigungsförderung. Oberstes Ziel ist es, als Dienstleister mit einem Team von mehr als 150 qualifizierten Mitarbeitenden eine optimale Betreuung unserer Kunden zu gewährleisten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Amtsleiter für das Jobcenter (W/M/D) Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und unbefristete Vollzeitstelle. Die Bezahlung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung in Besoldungsgruppe A 15 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD. Leitung, Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Jobcenters Pforzheim Führungsverantwortung für die Mitarbeitenden des Jobcenters positive Gestaltung des örtlichen Arbeitsmarkts in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten wie z. B. Arbeitgebern, Beschäftigungsträgern, der Agentur für Arbeit und anderen Sozialleistungsträgern Vertretung des Jobcenters in der Öffentlichkeit und in fachlichen sowie politischen Gremien einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (wie z. B. Diplom, Magister, Master, Staatsexamen) in Rechts-, Verwaltungs- oder Sozialwissenschaften oder einen Abschluss als Diplom Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts -Public Management- mit mehrjähriger aufgabenspezifischer Berufserfahrung und entsprechender Weiterbildung vertiefte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Sozialleistungsrecht, insbesondere im Aufgabenbereich des SGB II und SGB III Führungskompetenzen nachgewiesen durch mehrjährige Leitungs- oder Personalführungstätigkeiten Teamfähigkeit, hohe Sozial- und Konfliktlösekompetenz sowie ein sicheres, verbindliches Auftreten Kenntnisse zur wirtschaftlichen Steuerung eines Amtes bzw. Betriebes Fähigkeiten zum strategischen, konzeptionellen und pragmatischen Denken Entscheidungskompetenz, ausgeprägte Kommunikations- und Koope­ra­tions­fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit eine attraktive, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel-fältigen Gestaltungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements ein kostengünstiges Job-Ticket für den Bereich des vpe leitungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Leiter Engineering (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Nagold
Als erfolgreiche – international tätige – mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz südwestlich von Stuttgart sind wir der führende Spezialist für hochwertige Kabelsysteme, Steckverbinder und Sensoren für die Medizintechnik. Im Fokus stehen für uns innovative Lösungen, die wir in konstruktivem Austausch gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern entwickeln. Dies stellt unsere Motivation dar, die uns täglich aufs Neue antreibt, unsere Produkte und Lösungen immer wieder ein Stück besser zu machen. Wollen Sie diese Begeisterung mit uns teilen? Im Rahmen langfristigen Wachstums suchen wir am Standort Nagold zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Engineering (m/w/d) Führungsverantwortung für die Fachbereiche Projektmanagement, Produktentwicklung und Fertigungstechnik mit insgesamt >30 Mitarbeitern Verantwortliche Planung, Steuerung und Koordination von Projekten zur Entwicklung von Produkten und Fertigungsverfahren in enger Abstimmung mit Vertrieb, Produktion und den OEM-Kunden Implementierung von technischen Änderungen nach Anforderung und in Abstimmung mit den OEM-Kunden und den internen Produktionsabteilungen Analyse von Kundenanforderungen in der Produktentwicklung sowie Abstimmung der geplanten Serienfertigung mit den Fachabteilungen Vorbereitung der Betriebsmittel- und Produktkalkulation für die Angebotsabgabe in enger Abstimmung mit dem Vertrieb Aktive fachliche Unterstützung des Vertriebs im Rahmen der Projektakquise im Kundeninterface Mitarbeit bei Risikoanalysen unter Berücksichtigung anwendungstechnischer Grundlagen und Normen Überwachung und Sicherstellung der technischen Dokumentationen im Produktentstehungsprozess entsprechend ISO13485 Planung von Vorentwicklungsarbeiten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Kompetenz- und Produktportfolios Auswahl, Beauftragung und Überwachung von externen Entwicklungsdienstleistern Verantwortliche Freigabe von Entwicklungsergebnissen Abgeschlossenes technisches Studium (Master/Diplom in Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder vergleichbar) Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in der Produktentwicklung und Betriebsmittelkonstruktion, vorzugsweise elektromechanischer Komponenten für die Medizintechnik Nachweisbare Qualifikationen im Management von interdisziplinären Entwicklungen im Bereich Elektromechanik, Kunststofftechnik und Sensorik inkl. Elektronik und Software Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Kunststofftechnik Kenntnisse des internationalen Normenwesens vorzugsweise im Bereich Medizintechnik Durchsetzungsstark, teamfähig und belastbar Kundenorientiertes Auftreten und Handeln Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Regionalverkaufsleiter (m/w/d) für den Standort Stuttgart

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Als Führungskraft spielen Sie bei Jungheinrich in der höchsten Liga der Intralogistik mit, schließlich gehören wir weltweit zu den Champions der Branche. Wer bei uns gefragt ist? Mutige Macher, die Spaß an strategischen Themenstellungen haben und als empathische Führungskraft ihr Team entwickeln. Was Sie bei uns erwartet: ein offenes, vertrauensvolles Klima, spezifische Schulungsprogramme sowie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln – auch international. So können Sie bei uns auf lange Sicht fachlich und persönlich gewinnen. Für unseren Standort Stuttgart suchen wir zum 01.11.2020 einen Regionalverkaufsleiter (m/w/d). Führung der Fachberater sowie des Innendienstes Sales, Miete, Gebrauchtgeräte der Niederlassung Stuttgart Entwicklung der methodischen und fachlichen Kompetenzen der Fachberater Steigerung des Marktanteils und des Rohertrages nach Vorgabe des Niederlassungsleiters Unterstützung des verantwortlichen Fachberaters in der Betreuung von Schlüsselkunden Bei großen Ausschreibungen Verantwortung als Projektleiter Mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung in einem Vertriebsbereich von Investitionsgütern sowie Motivation zur Übernahme von Führungsverantwortung Alternativ: mehrjährige Führungserfahrung und Motivation, sich in den operativen Vertrieb (inkl. Betreuung von Schlüsselkunden) einzubinden Sicheres Auftreten und kommunikative Fähigkeiten Soziale Kompetenz und Führungseignung Ehrgeiz und Engagement Attraktive Vergütung Beratungs­service zu Kinder­betreuung Dienstwagen Betriebliche Alters­vorsorge Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Teamleitung Personalentwicklung / Gesundheitsmanagement (w/m/d) - zunächst befristet für die Dauer eines Jahres -

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Die Postbeamtenkrankenkasse ist ein Traditionsunternehmen mit Zukunft. Wir bieten unseren 419.000 Kunden einen qualitativ hochwertigen Grund- und Zusatzversicherungsschutz und erbringen Leistungen der Pflegeversicherung und der Beihilfe. Wir unterstützen und begleiten insbesondere kranke und pflegebedürftige Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit zeitnahen Entscheidungen und persönlicher Beratung. Für unser Team in Stuttgart suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung ab Dezember 2020 in Vollzeit eine Teamleitung Personalentwicklung / Gesundheitsmanagement (w/m/d) - zunächst befristet für die Dauer eines Jahres – Leitung und Führung des Sachbereichs Personalentwicklung/Gesundheitsmanagement in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht mit 9 Beschäftigten Gesamtverantwortliche Entwicklung, Planung, Umsetzung und Evaluation von Konzepten und Prozessen im Bereich der Personal- und Führungskräfteentwicklung einschließlich deren Controlling zur Qualitätssicherung Grundsatz und strategische Entwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Erfolgreich abgeschlossenes Studium Einschlägige Fach-/Hochschulausbildung bevorzugt im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik oder Psychologie mit Schwerpunkt Personal oder gleichwertige Qualifikation Entscheidungsverhalten und Verantwortungsübernahme Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit und Dienstleistungsverständnis Unternehmerisches Denken und Handeln einen sicheren Arbeitsplatz familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Telearbeit Vielfalt und Chancengleichheit Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung projektbezogene Arbeitsformen eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung gesundheitsfördernde Maßnahmen Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Station A6W

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Für die Station A6W mit 24 Betten am Standort Mitte suchen wir eine qualifizierte stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) zur Unterstützung unserer Stationsleitung und zur engagierten Gestaltung der Station und Führung des pflegerischen Teams. In der Funktion als stellvertretende Stationsleitung erwarten Sie spannende Aufgabenstellungen mit Freiraum im Rahmen Ihres Handlungsfeldes. Sie arbeiten gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen auf eine gewinnbringende Stationsstruktur hin, von der das gesamte Team sowie Patient*innen langfristig profitieren. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Station A6W Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und TeilzeitSie unterstützen die Stationsleitung in den Bereichen: Ökonomische Steuerung und Planung des Personaleinsatzes Leitung und Organisation des Bereichs Qualitätssicherung: Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegestandards, der Dienstanweisungen und Leistungskontrollen Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung (z.B. Behandlungsprozesse) Gezielte und bedarfsorientierte Team- und  Personalentwicklung Zusammenarbeit mit allen am Pflegeprozess beteiligten Personengruppen Duale Führung mit dem ärztlichen Dienst  Kontaktpflege zu externen Ärzt*innen, Praxen und Dienstleistern Sie sind examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/ eines Bereiches oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen oder beabsichtigen zeitnah die Weiterbildung oder ein Studium zu absolvieren Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Multiprofessionalität prägt ihr Handeln und Denken Sie identifizieren sich mit den Zielen der Klinik und haben Spaß daran, das pflegerische Leitbild im Stationsalltag aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Kornwestheim
Für unser modernes Seniorenzentrum am Stadtgarten, das mitten im Herzen Kornwestheims liegt, suchen wir eine engagierte Wohnbereichsleitung (m/w/d) für eine Organisationseinheit mit insgesamt 33 Bewohnern (m/w/d). Das Leitungs­team im Hause wird Sie aktiv bei der Ein­arbeitung unterstützen. Ebenso werden Sie von unseren frei­gestellten Praxis­anleitern/Qualitäts­beauftragten inten­siv in allen praktischen Fragen begleitet. Das Team im Wohn­bereich harmoniert sehr gut und ist ausge­sprochen engagiert. Wir wollen den pflegebedürftigen Menschen die best­mögliche Pflege, Betreuung und Ver­sorgung bieten. Wenn Sie zu uns ins Team kommen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. eigenverantwortliche Lei­tung eines Wohn­bereichs Ausführung der Personal­einsatz­planung für den Wohn­bereich Durchführung von Mitarbeiter­gesprächen, Team­sitzungen und Pflege­visiten Unterstützung der hilfs­bedürftigen Menschen bei den Ver­richtungen des täglichen Lebens Beratung und Betreuung der Bewohner und ihrer Ange­hörigen  Zusammenarbeit mit Ärzten und weiteren Kooperations­partnern Überwachung und Opti­mierung der Pflege- und Betreuungs­prozesse fachliche Anleitung, Führung, Ent­wicklung und Schulung der Mit­arbeitenden  Wenn Sie sich in diesem Umfeld weiterent­wickeln möchten, gerne verant­wortlich arbeiten und mit gutem Bei­spiel im Team voran­gehen wollen, wenn Sie organi­sieren können, fach­lich auf der Höhe der Zeit und bereit sind, Ihre Erfah­rungen einzubringen, dann sind Sie bei uns richtig. Als Qualifi­kation setzen wir zwingend voraus: Ausbildung als Altenpfleger (m/w/d) oder Gesund­heits- und Kranken­pfleger (m/w/d) Eine Qualifikation zur Leitung ist wünschens­wert. Falls Sie diese noch nicht nachweisen können, so setzen wir Ihre Bereit­schaft voraus, an einer ent­sprechenden Weiter­bildung nach Ablauf Ihrer Probe­zeit teil­zunehmen. eine attraktive Ver­gütung bei 39-Stunden-Woche 30 Tage Urlaub im Jahr  Jahres­sonderzahlung  jährliche Mitarbeiter-Entwicklungs­gespräche großzügige För­derung von Fort- und Weiter­bildungen gute Nahverkehrs­anbindung 
Zum Stellenangebot

Leitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung und stellvertretende Leitung der Abteilung Flüchtlinge im Tandem in Teilzeit (50%) (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Sozialamt ab dem 2. Dezember 2020, befristet bis voraussichtlich 12. Januar 2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine Leitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung und stellvertretende Leitung der Abteilung Flüchtlinge im Tandem in Teilzeit (50%) (m/w/d) Die Leitung des Sachgebiets und die stellvertretende Abteilungsleitung erfolgen im Tandem mit einer Kollegin, die ebenfalls 50% arbeitet. Die Unterbringung von geflüchteten Menschen ist ein Aufgabenbereich, der die Stuttgarter Bürgergesellschaft maßgeblich berührt und eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedensten Gremien und Organisationen erfordert. In diesem anspruchsvollen Kontext sind Sie für die Aufnahme von Flüchtlingen und die Belegung der Flüchtlingsunterkünfte verantwortlich. Gleichzeitig nehmen Sie die Stellvertretung des Abteilungsleiters wahr.Sie sind eine sehr engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz. Für folgende interessante und anspruchsvolle Aufgaben sind Sie als Sachgebietsleitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung vorwiegend zuständig Integration und Führung der Mitarbeitenden Erstellung und Sicherung der Arbeitsabläufe Sicherstellung der Aufgabenerledigung Ansprechpartner/-in (m/w/d) für das Regierungspräsidium Planung/Prognose des Bedarfs an Plätzen für das Sachgebiet Auswahl, Ausstattung und Unterhaltung von Flüchtlingsunterkünften Kooperation mit dem Bürgerservice Soziale Leistungen für Flüchtlinge nach dem Asylbewerberleistungsgesetz der Abteilung Sozialleistungen des Sozialamts Aufbereitung spezieller Rechtsgrundlagen für das Sachgebiet Bearbeitung der Widersprüche - hierbei enge Zusammenarbeit mit dem Rechtsamt Beratung der Mitarbeitenden im Sachgebiet in rechtlichen Angelegenheiten Eine Anpassung des Aufgabenzuschnitts an die jeweiligen organisatorischen und aufgabeninhaltlichen Entwicklungen bleibt grundsätzlich vorbehalten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master oder Diplom) im Bereich Verwaltung, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbaren Bereichen Wir erwarten die Fähigkeit, sich rasch in neue, komplexe Sachverhalte einzuarbeiten sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift hohes Verantwortungsbewusstsein und große Einsatzbereitschaft große Team- und Kooperationsfähigkeit  ausgeprägte Zielstrebigkeit, Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen Organisationstalent die Fähigkeit mit Konfliktsituationen konstruktiv und lösungsorientiert umzugehen sehr gute Kenntnisse des Verwaltungsrechts (insbes. Flüchtlingsaufnahmegesetz Sozialgesetzbücher, Asylverfahrensgesetz, Asylbewerberleistungsgesetz, Aufenthaltsgesetz) sowie der Nachweis von Führungserfahrung sind von Vorteil eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit selbstständiges Arbeiten in einem engagierten, netten Team einen sicheren, modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage Fachberatung, regelmäßigen fachlichen Austausch Fortbildung und Supervision flexible Arbeitszeiten Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD.
Zum Stellenangebot

Leitung Competence-Center IT-Prozess-Services (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Schwalmstadt, Stuttgart
Die ITSCare mit Sitz in Frankfurt und zentralem Unternehmensstandort in Stuttgart ist 100% Tochter von drei AOKs. Als Dienstleister sind wir mit über 600 qualifizierten Mitarbeitenden verantwortlich für die Verarbeitung und Speicherung der Sozialdaten von über 7,3 Millionen Versicherten. Als Spezialist für Netzwerke, Hardware, Software, Telekommunikation und Rechenzentrumsbetrieb stehen wir für Leistungen und Services von höchster Güte. Sie suchen die Chance, die Entwicklung eines kompetenten IT-Full-Serviceproviders im AOK-System mitzugestalten sowie neue Handlungsansätze zu entwickeln und möchten diese auch im Team umsetzen? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu unterstützen wahlweise in Schwalmstadt-Ziegenhain oder Stuttgart. Wir suchen Sie, als Leitung Competence-Center IT-Prozess-Services (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung des Competence-Centers ITSM Prozesse steuern, weiterentwickeln und supporten Applikationsverantwortung für ITSM-Tools und den dort zugewiesen Prozessen Beratung der Kunden und Erstellung hieraus abgeleiteter Konzepte Leitung und Begleitung von (Teil-)Projekten Abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Fokus oder gleichwertigem und vergleichbarem Abschluss Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Fundierte Erfahrung in der Modellierung, Implementierung und Optimierung von ITSM-Prozessen ITIL Qualifikation Zielorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative  Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem modernen technologischen Umfeld. Freuen Sie sich über die gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung als auch Homeoffice Möglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Zudem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt nach dem AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-neu), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Alters­vorsorge. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unterstützen Sie uns in den spannenden Zeiten der Digitalisierung und gestalten Sie mit!
Zum Stellenangebot


shopping-portal