Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 102 Jobs in Marbach am Neckar

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 21
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • It & Internet 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Sonstige Branchen 6
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Transport & Logistik 4
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Immobilien 2
  • Metallindustrie 2
  • Recht 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Mit Personalverantwortung 93
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 98
  • Befristeter Vertrag 4
Bereichsleitung

Ausbildungsleiter Schwerpunkt Technik (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Heilbronn (Neckar)
Ausbildungsleiter Schwerpunkt Technik (m/w/d) Werde Teil unseres Teams von mehr als 300 Mitarbeitern und sorge für Lebensqualität in Heilbronn und der Region! Die Versorgung mit Erdgas, Wasser und Wärme bzw. die Reinigung des Abwassers ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir entwickeln uns ständig weiter und stellen uns neu auf – daher suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die mit uns in die Zukunft gehen.Leitung der technischen und kaufmännischen Aus- und Weiterbildung // Recruiting der Auszubildenden in Abstimmung mit den Fachbereichen und Personalbereich // Planung, Organisation und Durchführung der Ausbildungsabläufe, Erstellung und Abstimmung betrieblicher Ausbildungspläne gemäß Ausbildungsrahmenplan und betrieblicher Erfordernisse // Vermittlung der Ausbildungsinhalte in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachbereichen // Koordination der dezentralen Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte (m/w/d) // Verantwortung für die Lehrwerkstatt und die Lehrmittelausstattung // Ressourcenplanung in Abstimmung mit dem Personalbereich und den Fachabteilungen // Strategische und organisatorische Weiterentwicklung des Themengebiets Aus- und Weiterbildung // Kommunikation mit diversen Bildungsträgern (Berufsschulen, IHKs, etc.) // Teilnahme an externen Veranstaltungen (bspw. Ausbildungsmessen) // Operative Führungsverantwortung gegenüber den AuszubildendenMeister/Techniker/Ingenieur (m/w/d), idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der Aus- und Weiterbildung // Erfolgreich abgelegte Ausbildereignungsprüfung // Organisationsstärke und Innovationsfähigkeit // Kommunikationsstärke, Einsatzbereitschaft sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein // Freude an der Wissensvermittlung und der Motivation junger Menschen // Interesse für Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung und neuer ArbeitsweltenEin abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem engagierten und kollegialen Team // Eine umfassende Einarbeitung // Chance zur Weiterentwicklung mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen // Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und leistungsgerechte Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrags für Versorgungsbetriebe // Weitere Sozialleistungen wie z. B. eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Gebietsleiter (m/w/d) im Bereich Schülerhilfe

Do. 22.10.2020
Stuttgart
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten an rund 1.100 Stand­orten in Deutschland und Österreich. Seit über 45 Jahren bietet sie Schülerinnen und Schülern Nachhilfe in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Gebietsleiter (m/w/d) im Bereich Schülerhilfe Raum Stuttgart gesucht! Führung von 10-15 Schülerhilfe-Standorten inklusive disziplinarische Mitarbeiter-Führung Suche und Auswahl von Mitarbeitern Einarbeitung, Training und Coaching der Mitarbeiter Sicherstellung der Umsetzung von Schülerhilfe-Konzepten, Einführung neuer Dienstleistungen Verantwortung für die Umsätze und Ergebnisse des Gebiets sowie Budgetkontrolle und -verantwortung Umsetzung der ISO-Standards und Sicherstellung der Unterrichtsqualität Suche von neuen Standorten für die Expansion eine fundierte Berufsausbildung und erste Führungserfahrung Vertriebserfahrung, idealerweise in filialisierten Unternehmen Kommunikationsstärke und die Fähigkeit sich schnell als akzeptierter Ansprechpartner bei Mitarbeitern und Kunden zu etablieren eine leistungs- und zielorientierte Teamführung flexible Arbeitszeiten Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung Wir möchten, dass Sie im Alter gut abgesichert sind und bezuschussen daher natürlich Ihre berufliche Altersvorsorge Bei uns zählt der Mensch, daher wissen Sie dank regelmäßigem Feedback immer wo Sie gerade stehen Trotz unserer Größe sind die Entscheidungswege bei uns sehr kurz Sie arbeiten bei uns weitestgehend selbstständig an Ihren Projekten
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung Standortlogistik Mitte (m/ w/ d)

Do. 22.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital/ Olgahospital Berufsbezeichnung: Stellvertretende Leitung Standortlogistik Mitte (m/ w/ d) Klinik / Zentrum: Servicecenter Versorgung und Zentrale Dienste,  Fachbereich Logistik und Lagerwirtschaft, Standortlogistik Mitte Zu besetzen ab: Zum 01.01.2021 in Vollzeit und unbefristetAls stellvertretende Leitung im Bereich Standortlogistik unterstützen Sie die Leitung am Standort Mitte und sind mit Aufgaben rund um den innerbetrieblichen Materialtransport betraut. Hierbei nehmen Sie folgende Tätigkeiten wahr: Planung und Umsetzung der tagesaktuellen Einsatzplanung Annahme und Disposition von Anforderungen mit Hilfe einer Logistiksoftware Unterstützung bei der Organisation und Optimierung der Tourenplanung unter Berücksichtigung der termin- und kostengerechten Ver- und Entsorgung von Stationen und Leistungsstellen Überprüfung der Auftragsdurchführung Ansprechpartner für Stationen, Funktionsbereich und weitere innerklinische Abteilungen sowie externe Dienstleister Unterstützung beim Beschwerdemanagement sowie Einleitung von Korrekturmaßnahmen Unterstützung bei der Planung und Weiterentwicklung der innerklinischen Ver- und Entsorgungsprozesse vor dem Hintergrund der baulichen Erweiterung des Klinikums Mitverantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien in Bezug auf Arbeitssicherheit und Gefahrgut inklusive Dokumentationspflicht Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Weiterbildung im Bereich Logistik sowie erste Berufserfahrungen, idealerweise im Krankenhausumfeld, werden vorausgesetzt. Freude am eigenständigen Koordinieren von Arbeitsabläufen und an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen. Serviceorientiertes Arbeiten und Zuverlässigkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Engagement. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute kommunikative Fähigkeiten, Teamgeist und Motivationsstärke. Versierter Umgang mit MS Office-Programmen und die Bereitschaft zur Weiterbildung. Erfahrungen mit SAP/R3 und der Logistiksoftware LOGBUCH sind von Vorteil, aber kein Muss. Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten,  wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Leitung Sozialpsychiatrische Hilfen (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Stuttgart
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei. Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Sozialpsychiatrische Hilfen (m/w/d) 50% - 100% Beschäftigungsumfang für den Sozialpsychiatrischen Dienst, das Ambulant Betreute Wohnen sowie den Krisen-, Klärungs- und Vermittlungsdienst im Rems-Murr-Kreis. Die Stelle erfordert einschlägige Berufserfahrung. Der Dienstsitz ist Schorndorf bei Stuttgart. Führung der MitarbeiterInnen im Fachbereich Sozialpsychiatrie (kooperativer Führungsstil) Inhaltliche Weiterentwicklung und fachliche Steuerung der MitarbeiterInnen im Arbeitsfeld Pflege der Kooperation mit anderen Einrichtungen und Trägern Mitarbeit im erweiterten Leitungskreis der Region Strategische Weiterentwicklung auf dem Hintergrund aktueller Entwicklungen und verbandlicher Schwerpunktsetzungen Realisierung neuer, bedarfsgerechter Hilfsangebote Ggf. praktische Mitarbeit im Fachbereich. Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (ggf. mit einem zusätzlichen Abschluss im Bereich Sozialmanagement) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung als Führungskraft im Bereich der Sozialen Arbeit wünschenswert Kooperatives Geschick im Umgang mit anderen Diensten und Einrichtungen Fähigkeit zur Strukturierung und Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen und Prozessen Erste Kenntnisse im Bereich Sozialpsychiatrie (SGB IX, SGB XII, SGB II) Empathie und Kommunikationsgeschick Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten. Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW) Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum Anbindung an ein Team (Leitungsebene) Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bis zu drei Tage pro Jahr Dienstbefreiung für spirituelle Fortbildung Zuschuss zum VVS-Firmenjahresticket Hervorragende Anbindung des Standorts Schorndorf an den ÖPNV.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/i) – Neurologie

Do. 22.10.2020
Winnenden
Die Rems-Murr-Kliniken leisten mit ihren modernen Kranken­häusern an den Standorten Winnenden und Schorndorf eine quali­fizierte medizinische Ver­sorgung für die Menschen im Rems-Murr-Kreis und darüber hinaus. In 19 Fach­kliniken mit insgesamt über 915 Betten werden jährlich mehr als 51 000 Patienten stationär versorgt. Fach­kliniken mit modernster Technik, hoher Patienten­komfort und eine konsequente Mitarbeiter­orientierung schaffen attraktive Arbeits­plätze für unsere rund 2 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist Akademisches Lehr­kranken­haus der Universität Tübingen. In seiner Nähe zur Landes­haupt­stadt Stuttgart verbindet der Rems-Murr-Kreis hohe Lebens­qualität mit großem Kultur- und Freizeit­angebot. Die Neurologische Klinik mit DSG-zertifiziertem Schlaganfallzentrum (54 Betten, inklusive 11 Monitor Betten) versorgt das gesamte Spektrum akut neurologischer Erkrankungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens zum 1.1.2021) für unser Klinikum Winnenden einen Oberarzt (m/w/i) – Neurologie für unsere Klinik für Neurologie Referenznummer: W-0-220-18 Sicherung der fachärztlichen neurologischen Betreuung von Patienten der Klinik Eigenständige Durchführung neurologischer Verfahren der Diagnostik und Therapie Anleitung und Ausbildung von Weiterbildungsassistenten und PJlern Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Pflege und den Therapie­bereichen Beteiligung an organisationsinternen und -externen Fort- und Weiter­bildungen Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst Vorbereitung und Unterstützung der Re-Zertifizierung unserer Stroke-Unit Facharzt (m/w/i) für Neurologie mit umfassender akutmedizinischer Expertise, möglichst mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin Erfahrung in der Schlaganfallmedizin, Ultraschalldiagnostik und Neurophysiologie wünschenswert Teamfähigkeit, Engagement und Patientenorientierung Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Führungskompetenz und hohes Verantwortungsbewusstsein Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und zur interdisziplinären Zusammenarbeit Ein Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung und umfassendem Diagnostik- und Behandlungsangebot (Neuro-MRT [24/7], Stroke-Unit / ITS) Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Die Mitarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team Eine Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch Dokumentationsassistenz und Case-Manager Die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Geriatrie, des DEGUM-Zertifikates (Neurolog. Ultraschalldiagnostik) und eine fakultative MRT-Qualifikation Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot mit internen und externen Fortbildungen und Kooperationen mit Partnern der Klinik sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung Vollumfänglicher Zugriff auf die Online-Wissensplattformen AMBOSS und Thieme eRef Neurologie, auch von unterwegs und zu Hause aus Gutachtertätigkeit und Teilnahme an klinischen Studien Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld Eine Vergütung nach TV-Ärzte / VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Projektmanagement (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Fellbach (Württemberg)
Unser Mandant ist ein erfolgreich aufgestelltes mittelständisches Logistikunternehmen mit dem Schwerpunkt auf internationale Stückgutverkehre. Durch mehrere Niederlassungen in Deutschland und Europa werden Kunden im In- und Ausland mit hochwertigen Produkten aus nahezu allen Branchen versorgt. Im Zuge des fortwährenden Wachstums wird am Standort Fellbach ab sofort ein Abteilungsleiter Projektmanagement (m/w/d) gesucht. Sie tragen die Verantwortung für die qualitative Weiterentwicklung der Hauptniederlassung in der Region Stuttgart Sie leiten fachlich und disziplinarisch die im Bereich Projektmanagement eingesetzten Projektleiter Sie sind der „verlängerte Arm“ der Geschäftsführung für die Umsetzung strategischer Projekte als auch die Umsetzung der Unternehmensziele Sie identifizieren Problemstellungen im laufenden Betrieb und koordinieren die Lösungsfindung durch die Definition von Verbesserungsprojekten Sie übernehmen für ausgewählte A-Kunden das Key Account Management gemeinsam mit der Geschäftsführung Sie definieren gemeinsam mit der Geschäftsführung Strategien und Handlungsweisen auf kurz-, mittel- und langfristiger Ebene Sie übernehmen als letzte Eskalationsstufe vor der Geschäftsführung Problemstellungen und Reklamationen und bearbeiten diese mit denen Ihnen zur Verfügung stehenden Projektteams Abgeschlossenes Studium (Logistik, BWL, Wirtschaftsingenieurswesen) oder vergleichbar Einschlägige Erfahrung in vergleichbaren Positionen – bestenfalls aus dem Bereich Spedition und Logistik Nachweisliche Führungserfahrung im Projektmanagement Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke, insbesondere in Konfliktsituationen Hands On Mentalität Sicherer Umgang mit gängigen IT-Systemen wird vorausgesetzt Begeisterung und Engagement für neue Herausforderungen Motivation ein mittelständisches Unternehmen mitzugestalten Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung und tiefe Einblicke in die Unternehmensführung Attraktives Vergütungspaket inkl. Dienstwagen zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Leiter Applikationsentwicklung (m/w/d) Automotive

Mi. 21.10.2020
Stuttgart
Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten der Automobilindustrie. Seine Innovationsgeschwindigkeit ist überdurchschnittlich hoch. Europäische, amerikanische und asiatische Fahrzeughersteller setzen die richtungsweisenden Technologien ein. Mit über 10.000 Mitarbeitern weltweit ist das Unternehmen auf allen Schlüsselmärkten vertreten. Unser Mandant baut seinen Vorsprung als Technologieführer kontinuierlich weiter aus und investiert dafür große Summen in Forschung und Entwicklung. Für eine neu geschaffene Position suchen wir im Auftrag unseres Mandanten für den Standort im Raum Stuttgart zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als LEITER APPLIKATIONSENTWICKLUNG (m/w/d) AUTOMOTIVEIn dieser exponierten Funktion verantworten Sie die technische Applikationsentwicklung innerhalb der arbeitsteiligen Organisation und führen rund 70 hochqualifizierte Mitarbeiter, davon sechs Gruppenleiter. Dabei nehmen Sie übergeordnete Aufgaben wahr und sind Problemlöser und Manager von aufkommenden Herausforderungen an den Schnittstellen. Sie haben das „große Ganze“ im Blick und verstehen es, in der Applikationsentwicklung Ihren Bereich mit dem Ihrer Stakeholder auf verschiedenen Ebenen eng abzustimmen. Dabei sind Sie als Führungskraft in der Lage, generische Problemstellungen zu analysieren und Lösungskonzepte zu erarbeiten. Ferner macht es Ihnen Freude, den Gesamtkontext für Ihre Mitarbeiter und Kollegen so transparent darzustellen und zu kommunizieren, dass jeder Mitarbeiter in der Abteilung das „Big Picture“ kennt und sich bewusst ist, dass seine Arbeit einen wichtigen Beitrag im Gesamten darstellt. Die wichtigsten Ziele dieser Position sind: Weiterentwicklung und Optimierung der Applikationsentwicklung in Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Einkauf, Fertigung, computergestützte Simulation sowie den Zentralfunktionen Aktive Führung, Motivation und Befähigung der eigenen Mitarbeiter Kennzahlenorientierte Planung und Steuerung der Entwicklungsprojekte Sie sind eine authentische, werteorientierte Führungspersönlichkeit mit Energie und Gestaltungswillen. Dank Ihrer natürlichen Autorität verfügen Sie über ein hohes Durchsetzungsvermögen sowie über integrative Fähigkeiten. Sie gehen stets analytisch und mit strategischem Weitblick vor – Ihre Ziele haben Sie fest im Blick. Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Ihre starke soziale Geländegängigkeit erlauben es Ihnen, auf Konflikte positiv einzuwirken bevor diese tatsächlich entstehen können. Darüber hinaus verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes technisch oder naturwissenschaftlich orientiertes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung bei einem Zulieferer der Automobilindustrie mit komplexen Baugruppen Erfahrungen in der Entwicklung und Konstruktion von technisch anspruchsvollen mechanischen Produkten, Programmen und Systemen Nachweisbare Erfolge in der Problemlösung an den Schnittstellen verschiedener Commodities Substanzielle Kenntnisse an die Anforderungen eines TIER1 Know-how im agilen Projektmanagement/PMO/Produkt-und Systemmanagement, idealerweise Kenntnisse der SCRUM-Methode Hohe IT-Affinität wird vorausgesetzt, Kenntnisse in SAP und PLM-Systemen sind wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Zukunft gestalten – in einem erfolgreichen, global agierenden und führenden Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Director Intellectual Property (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Our client is an international innovation company and global leader in the manufacturing sector, headquartered in the Stuttgart area. An excellent opportunity has now arisen for a dynamic and strategically-oriented Director Intellectual Property (m/w/d) to head the international IP team consisting of 16 colleagues in Germany and abroad.In this exciting and challenging position you will have the unique opportunity to drive and successfully lead the development and implementation of game-changing IP strategies to support the company's Transformation for the future by addressing the role of IP to support the Transformation Drivers: Sustainability, Mobility and Digitalization. Therefore you will contribute to the company's strategic vision and its corporate strategic plan by working with internal stakeholders and business units to establish and implement intellectual property strategies. As head of the global IP team you will have overall supervisory responsibility for management and operations of the IP team as well as operational responsibility for the global IP asset management. Together with your team you will also prosecute patent applications worldwide and conduct patentability and Freedom to Operate assessments. You will represent the company in front of official IP authorities and courts. In this responsible position you will also represent the company in expert committees and at national and international IP conferences. Furthermore you will be responsible for leading important negotiations with competitors, suppliers and clients. Qualified Patent Attorney, licensed to practice before the European Patent Office At least 10 years' experience, ideally in an internationally operating company and ideally experience in people management Excellent communication skills as well as strong negotiation and leadership skills, ability to influence and lead change initiatives Strong interpersonal skills and the ability to become an integral part of a business team, establishing credibility and developing effective working relationships Ability to execute and deliver in a rapid, fast-paced business environment Proactive and self-motivated Fluent in English and ideally German
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter/-in für das Standesamt Stuttgart-Feuerbach (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Bezirksamt Feuerbach baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Sachgebietsleiter/-in für das Standesamt Stuttgart-Feuerbach (m/w/d) Sachgebietsleitung im Standesamt sowie sämtliche Bereiche im Standesamtswesen Anmeldung, Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen Beurkundung von Geburts- und Sterbefällen Führung der Personenstandsregister Beurkundung von Namenserklärungen Ausstellung von Urkunden und Beglaubigungen Vaterschaftsanerkennungen Kirchenaustritte Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten incl. Budgetverwaltung des Bezirksamtes (Buchung in SAP) Haushaltsplan und Mittelbewirtschaftung des Bezirksamtes Haushaltsüberwachung mit Anordnungsbefugnis Durchführung der Kassenprüfung einschl. Fehlerbereinigung, Jahresabschlüsse Anlagenbuchhaltung und Geräteverantwortung, Inventur Sachgebietsübergreifende Aufgaben für das Bezirksamt, beispielsweise EDV-Koordination Sicherheits- und Datenschutzbeauftragter Mitwirkung bei den Wahlen Verhinderungsstellvertretung der Bezirksbeiratsgeschäftsführung Änderungen des Aufgabengebiets in der Allgemeinen Verwaltung bleiben vorbehalten. einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) (m/w/d), Bachelor of Arts (Public Management), Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) oder eine/-n besonders qualifizierte/-n Verwaltungswirt/-in (m/w/d) mit Interesse und Befähigung zum Angestelltenlehrgang II gute Fachkenntnisse im Personenstandswesen die Qualifikation für die Bestellung zur/-m Standesbeamtin/-en (m/w/d) sollte vorliegen von Vorteil wären Erfahrung und Kenntnisse in der Personalführung Freude am Umgang mit Bürgern/-innen (m/w/d) souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen die Bereitschaft, auch außerhalb der Öffnungszeiten und an Wunschtrauorten Eheschließungen durchzuführen die Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung an der Akademie für Personenstandswesen in Bad Salzschlirf EDV Kenntnisse in den gängigen EDV-Verfahren, v.a. AutiSta vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit selbstständiges Arbeiten in einem kleinen, engagierten Team einen sicheren, modernen Arbeitsplatz vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 10 TVöD
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung IT-Infrastruktur Client und Client Support (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt baldmöglichst, unbefristet, eine Sachgebietsleitung „IT-Infrastruktur Client und Client Support“ (m/w/d) innerhalb der Dienststelle IT Technik und Betrieb, Systemservices, ISMS der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK). Die Abteilung IuK des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Das Sachgebiet „IT-Infrastruktur Client und Client Support“ umfasst zwei Teams mit insgesamt 25 Mitarbeitenden (m/w/d). Es bietet IT Infrastruktur Services für Endgeräte und Client Support. Schwerpunkte sind Client Support, IuK-Koordination für definierte Kunden, Softwareverteilung sowie IT-Sicherheit für Endgeräte. Das Sachgebiet unterstützt wesentliche Grundlagen zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie ‚Digital MoveS‘ der Landeshauptstadt Stuttgart. Leitung eines Sachgebiets mit 2 zugeordneten Teams und insgesamt 25 Mitarbeitenden (m/w/d) Verantwortung für die Planung, Koordinierung und Umsetzung der Softwareverteilung und Endgerätesicherheit sowie IuK-Koordination für definierte Kunden und technischer Service Desk / Client Support für Ämter und Eigenbetriebe Erstellung von technischen und organisatorischen Fachkonzepten Sicherstellung der IT-Sicherheit und IT-Compliance im Sachgebiet Gesamtkoordination des Personaleinsatzes und der Fortbildungsplanung Grundsatzangelegenheiten im Sachgebiet enge Zusammenarbeit mit anderen Sachgebieten der Abteilung IuK sowie mit stadtweiten Kunden, insbesondere dezentralen IuK-Koordinationsstellen IT-Service- und IT-Architekturmanagement  Beobachtung des IuK-Marktes sowie des regulatorischen Umfelds  wissenschaftlicher Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang. Bewerben können sich auch Beamte/-innen (m/w/d) des höheren Verwaltungsdienstes und besonders qualifizierte Beamte/-innen (m/w/d) des gehobenen Verwaltungsdienstes, die den Aufstieg in den höheren Dienst in absehbarer Zeit anstreben Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Führungserfahrung in der Leitung von Teams oder Sachgebieten oder mindestens in der Leitung von Projektteams von Vorteil sind breite Kenntnisse aktueller IT-Infrastruktur von Clients / Endgeräten, insbesondere im Umfeld von Windows / GP, Ivanti, iOS / EMM wünschenswert sind Berufserfahrungen aus dem Umfeld eines IT-Dienstleisters mit Schwerpunkten im Endgerätemanagement und Client Support sowie im Bereich ITSM / ITIL bzw. Service Desk Sie arbeiten zielorientiert und überzeugen durch ein ausgeprägtes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz. Sie sind innovativ, kommunikativ, zeigen Verhandlungsgeschick und ein großes Interesse an nutzenstiftenden IT-Lösungen. Sie arbeiten selbstständig, haben einen hohen Qualitätsanspruch und motivieren auch in kritischen Situationen. Engagierte Mitarbeit, Teamfähigkeit sowie freundliches und kompetentes Auftreten gegenüber unseren Kunden/-innen (m/w/d) sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der mit Besoldungsgruppe A 14 bewertet ist. Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD.
Zum Stellenangebot


shopping-portal