Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung: 32 Jobs in Mecklenbeck

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 28
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Bereichsleitung

Abteilungsleiter Leitstand C/S und Netz (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Münster, Westfalen
Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht. Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Für den Geschäftsbereich Betrieb suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen Abteilungsleiter Leitstand C/S und Netz (m/w/d) Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Leitstand West Effektiver Einsatz und Steuerung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Verantwortung für die Arbeitsergebnisse der Abteilung sowie der eingesetzten Personalkapazitäten und Sachmittel Planung für die Abteilung einschließlich Durchführung der Aufgaben-, Ressourcen- und Budgetplanung Ausbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Unterstützung und Beratung des Bereichsleiters in operativen und strategischen Aufgabenstellungen Verantwortung für den Ausbau und die Pflege der in der Abteilung verantworteten Funktionen für die zentrale Durchführung der hardwarenahen Tätigkeiten im Ressort Produktion Strategische Weiterentwicklung des Leitstandes in Abstimmung mit den Schnittstellenpartnern in der Produktion Abgeschlossenes Informatik- oder betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene Ausbildung in einem technischen oder kaufmännischen Beruf Kenntnisse in den folgenden Bereichen: Bereich Windows Bereich Unix Bereich Netzwerk Mehrjährige Berufserfahrung in den o. g. Fachgebieten Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Min. 5 Jahre Ausgeprägte und nachgewiesene Führungsqualitäten Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern Hohes Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Hohes Maß an Zielorientierung, Eigenverantwortung und Initiative Hohe Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeiten Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt
Zum Stellenangebot

Gartencenterleitung (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Münster, Westfalen
Gartencenterleitung (m/w/d) Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio, über 15.000 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 2,6 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa.   Bei toom zu arbeiten bedeutet füreinander einzustehen und respektvoll miteinander umzugehen. Das ist für uns Ehrensache. Deshalb begegnen wir unseren Kunden und Kollegen ohne Vorurteile, mit viel Hilfsbereitschaft, Toleranz und immer mit einem Lächeln.Wir zählen auf deinen Einsatz bei der ... Erfüllung und dem Übertreffen der Erwartungen unserer Kunden und dem Vorleben unserer Unternehmenskultur Gewährleistung der saisonalen Warenverfügbarkeit, der Inventursicherheit sowie aller Vorgänge im Gartencenter kompetenten Umsetzung aller Kunden- und Onlineservices Sicherstellung einer zeitnahen Weitergabe aller relevanten Informationen an die betreffenden Mitarbeiter und die Ausrichtung deines Teams Respekt, wenn du ... Lust auf einen service- und kundenorientierten Verantwortungsbereich sowie auf deine Mitarbeiter hast Leidenschaft für den Handel sowie Berufserfahrung im Gartencenter oder in anderen „grünen“ Bereichen hast über erste Erfahrung als Führungskraft in einer ähnlichen Position verfügst mit Kunden, Mitarbeitern und Kollegen respektvoll kommunizierst und dabei auch moderne Kommunikationsmittel nutzt toom hat nicht nur über 15.000 Mitarbeiter in mehr als 300 Märkten – sondern auch jede Menge Vorteile: Eine umfassende Einarbeitung in den neuen Job Ein umfangreiches Weiterbildungs- und Seminarangebot in unserer toom Lernarena, welches dich garantiert fördert und fordert Attraktive Sozialleistungen sowie Mitarbeiterrabatte und -vorteile im Unternehmensverbund der REWE-Group Ein respektvoller Umgang untereinander und die Möglichkeit deine Meinung einzubringen   Wenn du unseren Kunden gerne mit Rat und Tat zur Seite stehst, um gemeinsam die besten Lösungen zu finden, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte reiche deine Bewerbung ausschließlich online über das Bewerbungsformular ein. So stellen wir sicher, dass deine personenbezogenen Daten gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet werden. Printbewerbungen werden nicht angenommen und bei postalischem Eingang umgehend datenschutzkonform vernichtet. Eine Erfassung und eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Bei Rückfragen wende dich gerne an den zuständigen Ansprechpartner Imke Hippe 0151-55128410
Zum Stellenangebot

stellv. Abteilungsleitung (m/w/d) im Amt für Ausbildungsförderung

Do. 02.07.2020
Münster, Westfalen
Das Studierendenwerk Münster ist eines der größten und ältesten Studierendenwerke Deutschlands. Als modernes Dienstleistungsunternehmen kümmern wir uns um rund 60.000 Studierende in Münster und Steinfurt. In unseren Hauptaufgabenbereichen Wohnen, Verpflegung, Studienfinanzierung, Sozialberatung und Kinderbetreuung stehen wir mit unseren über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Studierenden als Partner hilfreich zur Seite. Daneben offerieren wir für Kongress- und Tagungsgäste aus dem Hochschulbereich auch attraktive Räume, umfangreichen Service und Übernachtungsmöglichkeiten. Das Studierendenwerk Münster sucht für das Amt für Ausbildungsförderung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellv. Abteilungsleitung (m/w/d) in Vollzeit (39 Std./Woche) unbefristet Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Führung von über 30 Mitarbeiter/innen Fachaufsicht bei Abwesenheit der Abteilungsleitung Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten und Treffen von Entscheidungen über schwierige Förderungsfälle Fortbildung der Mitarbeitenden nach Weisung sowie Unterstützung der Abteilungsleitung hinsichtlich Koordination und kontinuierlicher Weiterentwicklung des Wissensmanagements Bearbeitung von Klageverfahren sowie verwaltungsgerichtliche Vertretung in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Durchführung von Widerspruchsverfahren ein abgeschlossenes Studium im Bereich Recht oder im Bereich der öffentlichen Verwaltung Erfahrung in der Wahrnehmung von Leitungsaufgaben und in der Personalführung Fachkenntnisse und Berufserfahrung in der Anwendung gesetzlicher Bestimmungen gute Kenntnisse in verwaltungsrechtlichen Widerspruchs- und Klageverfahren idealerweise besitzen Sie Kenntnisse über das Ausbildungsförderungsgesetz, die Verfahrensvorschriften des SGB I und SGB X sowie über die entsprechenden Verordnungen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, insbesondere Verständnis für die studentische Lebenswelt und ihre Problemlagen eine strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe ein hohes Maß an analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten Engagement und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen Offenheit gegenüber Veränderungsprozessen eine gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz gute EDV-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit dem PC einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld an einem attraktiven Standort am Aasee ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst mit Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA diverse Zusatzleistungen, wie Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), betriebliche Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen und ein Firmenabo für Bus- und Bahnfahrkarten einen Jahresurlaub von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche) geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Regional Sales Manager (m/w/d) Chirurgie, orthopädische Instrumente für den OP, im Außendienst

Mi. 01.07.2020
West, Wolfenbüttel, Niedersachsen, Kassel, Hessen, Münster, Westfalen, Pfalz
Stryker ist eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen, und gemeinsam mit unseren Kunden sind wir bestrebt, die Gesundheitspflege zu verbessern. Das Unternehmen bietet eine breite Palette innovativer medizinischer Technologien an, einschließlich rekonstruktiver, medizinischer und chirurgischer, neurotechnologischer und Wirbelsäulenprodukte, um Menschen dabei zu helfen, ein aktiveres und zufriedeneres Leben zu führen. Die Produkte und Dienstleistungen von Stryker sind in über 100 Ländern erhältlich. Als Regional Sales Manager (m/w/d) Surgical leiten Sie die Verkaufsregion West (Niedersachsen, Bremen, NRW, Hessen, nördl. Rheinland-Pfalz) und sind damit für die Führung und Entwicklung Ihres 8-köpfigen Außendienstteams verantwortlich. Ihr Fokus in dieser Rolle liegt auf der strategischen Marktentwicklung in der Region und dem entsprechendem Coaching Ihres Teams, um gemeinsam die Marktposition auszubauen. Zum Produktportfolio gehören innovative orthopädische Instrumente für die Chirurgie, sogenannte "Powertools" wie Bohrer und Sägen sowie Schutzausrüstung gegen Infektionen für das OP Personal. In dieser Position berichten Sie direkt an den Business Unit Director Deutschland, Österreich und Schweiz und sind damit ein wesentlicher Bestandteil des Leadership Teams der Region. Wir liefern Ihnen professionelle Strukturen, innovative und konkurrenzfähige Produkte sowie ein hochmotiviertes Außendienstteam. Sie liefern neuartigen Input, entwickeln das Team und treiben gemeinsam den Ausbau unserer Marktposition voran. Am Anfang steht eine intensive Einarbeitungsphase, um sich mit Ihrem Team, Strukturen und Produkten vertraut zu machen. Sie coachen Ihre Außendienstmitarbeiter individuell, abgestimmt auf die einzelnen Stärken & Talente, um so größtmögliche Entwicklungspotenziale hervorzuholen. Strategisch entwickeln Sie ein Netzwerk zu wichtigen Entscheidern und Key Opinion Leadern in den Krankenhäusern. Sie behalten stets den Markt und Wettbewerb im Auge und leiten bei Bedarf strategische Maßnahmen ein, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Wichtige Preisverhandlungen, Vertragsabschlüsse, wie auch Produktworkshops begleiten Sie zusammen mit Ihrem Außendienstteam. Als Führungskraft erhalten Sie wesentliche Gestaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten, um die Produkte entsprechend der Marktanforderungen positionieren zu können. Perspektivisch bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung auf nationaler, europäischer oder internationaler Ebene. Sie haben mehrere Jahre Vertriebs- und mindestens erste Führungserfahrung innerhalb der Medizintechnik oder anderen wettbewerbsorientierten/technischen Branchen gesammelt (Digital Imaging bzw. Print, Aufzüge, Werkzeuge, etc.). Vorzugsweise verfügen Sie über einen Studienabschluss, z.B. in den Bereichen BWL, Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbar. Verhandlungssicherheit und Überzeugungsstärke zeichnen Sie aus. Darüber hinaus verstehen Sie es, Menschen für Themen zu begeistern und mitzureißen. Sie können Erfolge im Ausbau einer Vertriebsregion aufweisen und verstehen, wie man ein Team motiviert, entwickelt und gemeinsam Erfolge erzielt. Sie verfolgen Ziele strategisch und konzeptionell und bewegen sich sicher auf internationalem Parkett. Neben Deutsch kommunizieren Sie fließend in Englisch. Attraktives Gehalt. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, bestehend aus einem Fixgehalt und einer ungedeckelten Provision, die Sie mit Ihrem Erfolg individuell ausbauen können. Technische Ausstattung. Wir stellen Ihnen zur europaweiten Nutzung einen hochwertigen Firmenwagen mit Tankkarte sowie ein iPhone zur Verfügung. Für die Arbeit erhalten Sie außerdem Business Laptop, Drucker und iPad. Altersvorsorge. Wir bieten Ihnen einen lukrativen Pensionsplan zur Altersvorsorge. Vermögenswirksame Leistungen. Wir unterstützen Sie mit einem monatlichen Zuschuss von 30€ beim Vermögensaufbau. Unfallversicherung. Wir schützen Sie durch Ihre Aufnahme in eine Arbeitgeberunfallversicherung. Corporate Benefits. Über Stryker erhalten Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot

Leiter Logistik (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie

Mi. 01.07.2020
Münster, Westfalen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant aus dem Münsterland ist ein großer mittelständischer Lebensmittelhersteller, dessen hochwertige Produkte für ihre Premiumqualität mehrfach ausgezeichnet worden sind. Neben den sehr hohen Qualitätsanforderungen und modernen Fertigungsmethoden zeichnet sich dieses Unternehmen insbesondere durch Pragmatismus, eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie ein offenes Miteinander aus. Als Teil einer erfolgreichen Firmengruppe agiert unser Mandant selbständig in seinem Marktsegment mit einer Mannschaft von über 1.200 gut qualifizierten Mitarbeitern. Das Produkt-Sortiment ist vielfältig, die Durchlaufzahl hoch und die nachfolgende Logistik eng getaktet. Wir unterstützen unseren langjährigen Mandanten bei der Suche nach einem erfahrenen Leiter Logistik (m/w/d) für den Bereich Tiefkühlwarenlager und Versand, der Strukturen und Prozesse optimiert sowie durch eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise überzeugt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Der Einsatzort: Münster Verantworten sowie disziplinarische und fachliche Führung des Bereiches Kühlwarenlager und Versand Organisation und Optimierung des Warenflusses sowie Steuerung der KPIs (Verladezeiten, Kosten, Fehlmengen) Planung, Steuerung, Überwachung und Stärkung aller Logistikprozesse Umsetzen von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung Projektmanagement und Vertretung des Bereiches bei logistischen Großkonzepten Erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung (idealerweise jeweils mit dem Schwerpunkt Logistik oder Supply Chain) Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der betrieblichen Logistik Durchsetzungsvermögen und Wahrnehmung in der Rolle als Vorbildfunktion Gutes Verständnis für offene Kommunikation und selbstständiges sowie zielorientiertes Arbeiten Sicherer Umgang mit gängigen MS Office Programmen und ERP-Systemen Spannende und herausfordernde Aufgabe mit sehr guten langfristigen Perspektiven Leistungsgerechte Vergütung mit Sonderzahlungen (Weihnachts- und Urlaubsgeld) Weitere attraktive Sozialleistungen (bspw. betriebliche Altersvorsorge) Attraktive Mitarbeiterrabatte und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Leitung Interne Revision (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Münster, Westfalen
Wirtschaftlich stabil und zukunftsfähig aufgestelltes Universitätsklinikum in Nordrhein-Westfalen Unser Mandant ist ein Universitätsklinikum in Nordrhein-Westfalen mit rd. 1.300 Planbetten und rd. 8.000 Beschäftigten. In über 30 medizinischen Kliniken und mehr als 20 Instituten werden jährlich ca. 350000 ambulante, 50.000 stationäre sowie 30.000 Notfallpatienten behandelt und betreut. Das Klinikum leistet Forschung, Lehre und Krankenversorgung auf Maximalniveau und verfolgt seit Jahren systematisch eine Modernisierung und Weiterentwicklung. Aufgrund einer geregelten Nachfolge ist die Leitung Interne Revision schnellstmöglich zu besetzen.Spannendes und umfangreiches Aufgabengebiet innerhalb eines dynamischen Arbeitsumfeldes Die dem Vorstand organisatorisch unterstellte Stabstelle Interne Revision fungiert als unabhängige, objektiv informierende Instanz und unterstützt den Vorstand in seiner Steuerungs- und Überwachungsfunktion bei der Erreichung der Ziele und Umsetzung der Qualitätspolitik. Als zukünftige Leitung mit Personalverantwortung für vier Mitarbeiter verstehen Sie sich als Dienstleister, der gleichermaßen einer Prüf- und zukünftig verstärkten Beratungsinstanz umfassend und nachhaltig als interner Ideengeber im Rahmen von Veränderungsprozessen und gegenseitigem Interesse wirkt. Im Sinne einer qualitativen Aufgabenwahrnehmung sind die internen Anforderungen zusammen mit den regulatorischen berufsständischen Vorgaben zu erfüllen. Durch umfassende Prüfungen und fundierte Beratungen verschaffen Sie objektive Einblicke unter Berücksichtigung der dahinterstehenden Prozesse, Systeme und Zusammenhänge. Die Prüfungen fokussieren Sie dabei grundsätzlich auf Prozesse mit einem Risiko- bzw. Gefährdungspotential. Darüber hinaus identifizieren Sie Trends, Zusammenhänge sowie Chancen und bringen eine zusätzliche Sichtweise in Verbindung mit einem proaktiven und impulsgebendes Handeln ein, um hierüber Mehrwerte zu generieren. Intention Ihrer Aufgabe ist es, das vorhandene bereichs- und institutsübergreifende Wissen der Revision unternehmensweit zu teilen, Effektivitäts- und Effizienzvorteile verfügbar zu machen und durch den Beratungsansatz die Managementebene zu stärken. Im Kontext zunehmender Digitalisierung und einer wachsenden Integration von IT-gestützten Verfahren in Klinik-, Instituts- und Verwaltungsprozessen besteht die Vorgabe der Prüfung darin zu analysieren, inwieweit neben präventiven Schutzmaßnahmen insbesondere auch IT-Notfallkonzepte das Vorgehen in einem potentiellen IT-Ausfall sicherstellen.Fachlich versierte Persönlichkeit mit fundierten kaufmännischen Kenntnissen Neben einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung verfügen Sie über relevante Berufserfahrungen in der Internen Revision sowie vorzugsweise erste Führungserfahrung. Auf Basis Ihres soliden Wissens in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Interne Revision oder Wirtschaftsprüfung haben Sie sich fundierte Kenntnisse moderner Prüfungsgrundsätze, -verfahren und -techniken sowie ein ausgeprägtes Prozess-Know-How angeeignet. Persönlich zeichen Sie sich durch ein analytisches und unternehmerisches Denkvermögen, hohes kommunikatives Geschick, Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit sowie Objektivität und Verantwortungsbewusstsein aus. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem kollegialen und professionellen Team.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Münster, Westfalen
Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e. V. ist Teil der nationalen Hilfsgesellschaft und ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Für die Abteilung Nationale Hilfsgesellschaft suchen wir zum 01.01.2021 eine Abteilungsleitung (m/w/d)in Vollzeit. Sicherstellung der Aufgaben der Nationalen Hilfsgesellschaft gemäß Rotkreuzgesetz innerhalb des DRK in Westfalen-Lippe Weiterentwicklung der Zusammenarbeit von Ehrenamt und Hauptamt Konzeptionelle Planung für das Hilfeleistungssystem des DRK in Westfalen-Lippe Kommunikation mit staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren auf der Bundes-, Landes- und Bezirksebene sowie anderen Hilfsorganisationen Unterstützung der Kreisverbände für die Leistungsfähigkeit der Einsatzeinheiten des DRK sowie weiterer Kräfte der überörtlichen Hilfe Einsatzführungsdienst und Leitung der Einsatzzentrale bei überörtlichen Einsätzen des Roten Kreuzes Kommunikation mit Krisenstäben des Landes und der Bezirksregierung Organisationsentwicklung und strategische Verbandsplanung abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung DRK-Leitungskräftequalifikation und eine Ausbildung zum DRK-Verbandführer Hohe Flexibilität und Innovationsfähigkeit dynamische Persönlichkeit mit sicherem Auftreten sowie ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes Bereitschaft zur Arbeit auch zu ungünstigen Zeiten sowie zur Mitwirkung im Alarmdienst des Landesverbandes ein spannendes Aufgabengebiet in einer guten Arbeitsatmosphäre ein attraktives Arbeitsumfeld sowie regelmäßige Fortbildungen eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit umfassenden Sozialleistungen flexible Arbeitszeiten inkl. der Möglichkeit von Home-Office und 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr kurze Entscheidungswege sowie ein kooperativer Führungsstil mit flachen Hierarchien Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Personen, die dazu beitragen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter des Werksverkaufes (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Greven, Westfalen
Die Firma Jockenhöfer ist ein renommierter, inhabergeführter Möbelhersteller mit internationalen Produktionsstandorten und Absatzmärkten. Für unseren Standort in Greven – Reckenfeld suchen wir per sofort eine/n Abteilungsleiter des Werksverkaufes (m/w/d).Sie leiten und führen eine Abteilung mit sechs Mitarbeitern, steuern die Material- und Warenflüsse innerhalb der Abteilung und sind verantwortlicher Ansprechpartner für unsere gewerblichen Kunden aus diesem Bereich. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im technischen/kaufmännischen Bereich Praktische Personalführungserfahrung Unternehmerisches Denken Kenntnisse der MS-Office Anwendungen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter End-to-End Mail-Services (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Münster, Westfalen
Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht. Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Für den Geschäftsbereich End-to-End Workplace suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen Abteilungsleiter End-to-End Mail-Services (m/w/d) Leitung der Abteilung „End-to-End Mail-Services“ Führung der Mitarbeiter und Steuerung des Einsatzes externer Dienstleister Verantwortlich für die Planung, Steuerung und Umsetzung der Arbeitsergebnisse der Abteilung sowie der eingesetzten Personalkapazitäten, Sachmittel und Budgets Unterstützung und Fortbildung der Mitarbeiter der Abteilung Ausrichtung der Abteilung entsprechend der Strategie der Finanz Informatik, der vereinbarten Ziele sowie die eigenständige Fortschreibung und Weiterentwicklung der Abteilungsstrategie, der eingesetzten Technologien und Verfahren Managementgerechte Aufbereitung zu den in der Abteilung verantworteten Themen Nachhaltige und enge Abstimmung mit der Bereichsleitung und der Partner-Abteilungen innerhalb/außerhalb der Produktion, Hersteller und Lieferanten sowie internen/externen Kunden Betrieb und Weiterentwicklung des Produktes „Office_neo“ mit Schwerpunkt auf den Themen Mailkommunikation (auf Basis von Microsoft Exchange) Begleitung der Weiterentwicklungen Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, einhergehend mit langjährigen Erfahrungen in der Informationstechnologie Führungserfahrung mit Ergebnisverantwortung Gute Kenntnisse im Bereich Exchange und IronPorts Ein gewinnendes Auftreten, eine hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Führungsqualitäten Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit (auch in englischer Sprache) Unternehmerisches Denken und Handeln Initiative und Durchsetzungskraft gepaart mit Teamgeist und Kooperation sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Belastbarkeit Ausgeprägte Zielorientierung und Konfliktfähigkeit Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt
Zum Stellenangebot

stellvertretenden Leitung (m/w/d) des Studienbereichs Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns

Mo. 29.06.2020
Münster, Westfalen
Das Bundesministerium der Finanzen sucht für den bei der Generalzolldirektion in Münster angesiedelten Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung für den nach Besoldungsgruppe W 2 (Professorin/Professor) bewerteten Dienstposten der stellvertretenden Leitung (m/w/d) des Studienbereichs „Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns“ frühestens zum 01.04.2021 eine Wirtschaftswissenschaftlerin/einen Wirtschaftswissenschaftler. Der Einsatz ist im Rahmen der fachtheoretischen Ausbildung des gehobenen nichttechnischen Zolldienstes vorgesehen. Die Berufung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von sechs Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. die stellvertretende Leitung des Studienbereichs „Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns“ Lehrtätigkeit am Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes in den Fächern des Studienbereichs die Unterstützung der Studienbereichsleitung bei der inhaltlichen Koordinierung und Fortentwicklung der Ausbildung, insbesondere die regelmäßige Überprüfung der Grob- und Feinziele sowie der Themen der dem Studienbereich zugehörigen Studiengebiete im Studienplan Konzipieren und Fortentwickeln von Lehrveranstaltungen, einschließlich Fern-Lehrveranstaltungen Betreuung, Pflege und Fortentwicklung von Lehrmaterialien unter Einbeziehung der Möglichkeiten des E-Learnings Betreuung und Anleitung von Lehrbeauftragten und neuen Lehrenden Wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss (Wirtschaftswissenschaftlicher Masterabschluss oder vergleichbarer Abschluss) mindestens mit der Note „gut“ Erfüllung der Eignungs- und Befähigungsmerkmale des § 131 Absatz 1 Bundesbeamtengesetz in Verbindung mit § 19 der Grundordnung der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung vom 21. August 2018 (GMBl. 2018 S. 662) insbesondere eine wirtschaftswissenschaftliche Promotion, eine fünfjährige Berufspraxis und pädagogische Eignung (möglichst nachgewiesen durch Evaluationsergebnisse) Darüber hinaus sind die folgenden Kriterien wünschenswert und werden bei der Auswahl entsprechend berücksichtigt: mehrjährige Lehrerfahrung an einer Fachhochschule oder Hochschule, einschlägige Erfahrungen mit E-Learning/Fernlehre, Fähigkeit, sich schnell mit neuen Sachproblemen vertraut zu machen, Bereitschaft intensiv mit der Praxis zusammen zu arbeiten und sich kontinuierlich weiter zu entwickeln, Bereitschaft zur Teilnahme an hochschul-didaktischen Fortbildungen, hohe Sozialkompetenz in der Kooperation und Kommunikation mit anderen Lehrenden und Mitgliedern der Hochschule, hohe Innovations-, Einsatz- und Leistungsbereitschaft in der Lehre und deren Weiterentwicklung. Die besondere Aufgabenstellung der Hochschule des Bundes erfordert eine praxisnahe Ausbildung. Es wird daher die Bereitschaft erwartet, durch regelmäßige Praxiseinsätze in der Zollverwaltung die notwendige praktische Berufserfahrung zu erwerben bzw. zu erhalten und zu vertiefen. Bei Bedarf sollen auch Veranstaltungen zu verwandten Themenbereichen und Fortbildungsveranstaltungen übernommen werden. Die Besetzung der Stelle richtet sich nach den hochschulrechtlichen Bestimmungen. Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Finanzen führt ein Auswahlverfahren durch. Der Besetzungsvorschlag des Fachbereichsrates bedarf der Stellungnahme des Senats der Hochschule des Bundes. Die Bestellung erfolgt durch das Bundesministerium der Finanzen.Wir ermöglichen Ihnen ein Beamtenverhältnis beim Bund in der Laufbahn des höheren Dienstes in der Besoldungsgruppe W 2. Die Berufung erfolgt zunächst für die Dauer von sechs Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit. Die anschließende Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit ist möglich. Die Generalzolldirektion versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde erfolgreich zum audit berufundfamilie zertifiziert. Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. durch gleitende Arbeitszeit sowie moderne Arbeitszeitmodelle. Es ist grundsätzlich möglich, die Aufgaben in Teilzeit wahrzunehmen. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Die Zollverwaltung fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen sind in der Zollverwaltung willkommen. Die Zollverwaltung ist bestrebt, die Inklusion für eine behindertengerechte Beschäftigung umzusetzen. Wegen der möglichen Gewährung von Nachteilsausgleichen werden die Bewerberinnen und Bewerber gebeten, die Schwerbehinderung anzuzeigen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Zur Bearbeitung der Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in maschinenlesbarer Form auf unserem Rechner bis zur Beendigung des Auswahlverfahrens gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden alle zur Verfügung gestellten Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht bzw. vernichtet, soweit diese im Falle einer Einstellung nicht zur Aufnahme in die Personalakte vorzusehen sind (§ 106 Bundesbeamtengesetz).
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal